Clicky

Kreisdiakonisches-Werk-Greifswald

Kreisdiakonisches-Werk-Greifswald Wir machen Soziale Arbeit in der Region Vorpommern. Vor allem im Bereich Beratung sind wir sehr brei

Wie gewohnt öffnen

PERCUSSION am Mittwoch - zusammen mit Dir? Wed 10.8.; 5 p.m. – 8 p.m. Feel the rhythm - percussion workshop (Bugenhagens...
05/08/2022

PERCUSSION am Mittwoch - zusammen mit Dir? Wed 10.8.; 5 p.m. – 8 p.m. Feel the rhythm - percussion workshop (Bugenhagenstraße 1-3; for free ; please register in advance: [email protected]; الأربعاء 10.8. 5 مساءً - 8 مساءً - ورشة الإيقاع
المكان: (Bugenhagenstraße 1-3 ؛
التكلفة: مجانًا ؛
يرجى التسجيل مقدمًا: 0157/ 30 97 40 14 أو البريد الإلكتروني: [email protected])

MORGEN: openAir in den Credner-Anlagen beim Tierpark  الجمعة ارتجال و مسرحيات Improvisation and theater plays; Improvisa...
04/08/2022

MORGEN: openAir in den Credner-Anlagen beim Tierpark الجمعة ارتجال و مسرحيات Improvisation and theater plays; Improvisation und Theaterspiele. 16.00 - 18.00 Uhr Kommt vorbei. www.theater-kdw.de

INTERNATIONALES THEATER| Am Freitag (5.8.) openAir in den Credner-Anlagen beim Tierpark.  الجمعة ارتجال و مسرحيات Improv...
03/08/2022

INTERNATIONALES THEATER| Am Freitag (5.8.) openAir in den Credner-Anlagen beim Tierpark. الجمعة ارتجال و مسرحيات Improvisation and theater plays; Improvisation und Theaterspiele.
16.00 - 18.00 Uhr Kommt vorbei. Macht mit. Sagt es gern weiter.

Wenn eine Begleitung zu dem Termin gewünscht ist, kann die  einfach bei der Allgemeinen Sozialen Beratung erfragt werden...
01/06/2022

Wenn eine Begleitung zu dem Termin gewünscht ist, kann die einfach bei der Allgemeinen Sozialen Beratung erfragt werden: www.kdw-greifswald.de

Sie ist endlich da! Unsere neue Internetseite. Barrierearm! Wenn ihr Menschen kennt, die gerade in diesem Punkt nicht zu...
09/05/2022

Sie ist endlich da! Unsere neue Internetseite. Barrierearm! Wenn ihr Menschen kennt, die gerade in diesem Punkt nicht zustimmen würden, wären wir für Hinweise sehr dankbar! www.kdw-greifswald.de

06/05/2022
Kreisdiakonisches-Werk-Greifswald

Wir suchen noch Theaterspieler*innen! Vor allem Menschen mit Migrationserfahrung. Wenn ihr Leute kennt, gebt ihnen unbedingt Bescheid! Was wir bieten: richtig viel Freude, neue Freunde und Bekanntschaften, Spielen, Spielen, Spielen und Weltberühmtheit :-)

Wir machen Soziale Arbeit in der Region Vorpommern. Vor allem im Bereich Beratung sind wir sehr breit aufgestellt. Aber auch Theaterprojekte, eine TAFEL mit 7 (!) Ausgabestellen oder der ambulante Hospizdienst gehören zu unserem Tätigkeitsfeld.

08/03/2022
*Die Frühförder-&Beratungstelle Vorpommern Greifswald sucht für einen guten Zweck--> Wolle, Wollreste aller Art*    Abzu...
01/09/2021

*Die Frühförder-&Beratungstelle Vorpommern Greifswald sucht für einen guten Zweck--> Wolle, Wollreste aller Art*

Abzugeben wären diese im Kreisdiakonischen Werk Greifswald e.V. Bugenhagenstr. 1-3 in Greifswald,
in der Frühförderstelle in Anklam, Pasewalker Str. 21A
oder in Wolgast, Hasenwinkel 6

Wir freuen uns auf viele Wollspenden und sagen schon einmal Danke :)

Vorfreude 🤩😊Wir sehen uns am 06.08!
26/07/2021

Vorfreude 🤩😊
Wir sehen uns am 06.08!

23/04/2021

🦉 Leider ist Kuscheln nicht möglich - aber mit Abstand kann man sich trotzdem treffen.

👂 Das Begegnungszentrum Mole (Kdw Greifswald) hat ein offenes Ohr für alle, die in dieser Zeit Kontakt suchen, quatschen oder mal zu zweit spazieren möchten. Nach Vereinbarung oder spontan!

👉 Meldet euch im Begegnungszentrum MOLE (Gustebiner Wende 4a/b in Schönwalde I) im 3. Stock oder unter der 0175 80 94 658 (auch über WhatsApp).

04/03/2021
Unser neues Logo 🥳Wie gefällt es Euch?
04/03/2021

Unser neues Logo 🥳
Wie gefällt es Euch?

Das Geld soll der medizinischen Versorgung der Geflüchteten in Bosnien gelten.
28/01/2021

Das Geld soll der medizinischen Versorgung der Geflüchteten in Bosnien gelten.

27/01/2021

Pressemitteilung (30.11.2020)

Landesmodellvorhaben führt zu Benachteiligungen für die Bevölkerung im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Greifswald – Mit Ende des Jahres läuft das dreijährige Modellvorhaben „Neustrukturierung der Beratungslandschaft“ im Landkreis Vorpommern-Greifswald für die Jahre 2018 - 2020 aus. Das Modellvorhaben des Landes Mecklenburg-Vorpommern wollte die Beratungsangebote der Menschen im Landkreis Vorpommern-Greifswald effektiver aufeinander abstimmen und soziale Hilfsangebote für Bürgerinnen und Bürger verbessern. Herausgekommen sind finanzielle Kürzungen von Landesmitteln an den Landkreis und der Abbau eines Viertels der sozialen Beratungsangebote.

Ziel des Landesmodells war die Erprobung neuer, besser aufeinander abgestimmter Strukturen von Beratungsleistungen, die sowohl die Sozialplanung des Landkreises, als auch die Angebotsstruktur der Träger sozialer Angebote berücksichtigen sollte. Laut Modellvorhaben sollte dies zu einer „für Bürgerinnen und Bürger in allen Regionen des Kreisgebietes erreichbaren, langfristig stabilen und qualitativ hochwertigen, homogenen und anpassungsfähigen Angebotsstruktur sowie zu besseren Bedingungen für die Beratenden und ihre Organisationen führen.“ Als Ergebnis ist im nächsten Jahr im Landkreis der Wegfall von 25 Prozent der Beratungskräfte in der Suchtberatung, Behindertenberatung, Schuldnerberatung, Allgemeine Soziale Beratung und Ehe-, Familien- und Lebensberatung angekündigt.

Vom Stellenabbau besonderes betroffen sind die sozioökonomisch schwächsten Regionen Ostvorpommern und Uecker-Randow. Der neue Zuweisungsschlüssel des Landes beruht auf der Bevölkerungszahl. Flächenmäßig ist der Landkreis Vorpommern-Greifswald der drittgrößte Landkreis Deutschlands. Deutlich größer als das gesamte Saarland. Soziodemographische Daten, wie das zur Verfügung stehende Einkommen oder die Fläche sind im Zuweisungsschlüssel nicht ausreichend berücksichtigt worden, so die Regionale Liga Vorpommern – Greifswald. „Gemeinsam mit dem Landkreis müssen wir das Ruder nochmal herumreißen, sonst droht eine Verschlechterung der Lebensbedingungen der Menschen. Die Schaffung von Versorgungslücken und weißen Flecken kann nicht im Interesse des Landes Mecklenburg-Vorpommern liegen“ sagt Liebisch. Die Wohlfahrtsverbände des Landkreises fordern, dass die Entscheidungen über die Finanzierung und Ausgestaltung der Beratungslandschaft im Landkreis neu verhandelt werden.

Weitere Informationen: Jörg Raddatz – Kreisdiakonisches Werk: 0170 523 89 68
Alexander Liebisch – Caritas Region Vorpommern: 0172 31 33 505

Regionale Liga Vorpommern–Greifswald (c/o AWO Kreisverband Ostvorpommern e.V., Carsten Jahnke, Breite Str. 6c, 17438 Wolgast)

Wir sind auch mit FFP2-Masken im Gesicht für Euch da 😷Bleibt alle schön gesund!💪🏼🍀Euer KDW
20/01/2021

Wir sind auch mit FFP2-Masken im Gesicht für Euch da 😷
Bleibt alle schön gesund!💪🏼🍀

Euer KDW

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎄🎅🏻
24/12/2020

Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🎄🎅🏻

Ab jetzt findet man die Demminer Tafel schneller!Zwei neue Tafel-Schilder wurden am Donnerstag, den 10. Dezember angebra...
16/12/2020

Ab jetzt findet man die Demminer Tafel schneller!

Zwei neue Tafel-Schilder wurden am Donnerstag, den 10. Dezember angebracht und erfüllen seitdem eine wichtige Aufgabe: die Schilder weisen auf die Ausgabestelle der Demminer Tafel hin.
Wir bedanken uns bei allen für die tatkräftige Unterstützung 😄

Foto: PEK / Sebastian Kühl

06/12/2020
Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewaltund Gewalt im sozialen NahraumGewalt beginnt dort wo Respekt und Dia...
26/11/2020

Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt
und Gewalt im sozialen Nahraum

Gewalt beginnt dort wo Respekt und Dialog aufhören!

Häusliche Gewalt ereignet sich zwischen Menschen, die in einer engen sozialen Beziehung wie Ehe, Partnerschaft, Eltern-Kinderverhältnis oder ein einem anderen nahen Angehörigenverhältnis stehen oder standen. Sie kann in Form von körperlicher, sexueller, psychischer als auch ökonomischer Gewalt auftreten.

Fühlen Sie sich selbst betroffen? Sind Sie unsicher? Sind Sie Angehörige, Freund*in, Kolleg*in einer (möglich) betroffenen Person? Brauchen Sie Informationen, Austausch? Möchten Sie darüber mit jemanden in vertrauensvoller Atmosphäre und auf Wunsch auch anonym sprechen? Sich einfach vorerst erkundigen, was möglich ist oder einfach nur sprechen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine e-mail! Wir sind für Sie da!

Unter Schweigepflicht, kostenlos und anonym

Kontakt:

Beratungsstelle für Betroffene häuslicher Gewalt in Wolgast und Greifswald
Adresse: Breite Str. 6c, in 17438 Wolgast,
Kapaunenstr. 10, 17489 Greifswald

Festnetz: 03836 2377630
Handy: 01622512775
Mail: [email protected]

Die Spendenaktion geht langsam zu Ende. Es wurde viel gespendet und wir sagen „Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und ...
25/11/2020

Die Spendenaktion geht langsam zu Ende.

Es wurde viel gespendet und wir sagen „Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!“
Noch bis Ende der Woche können Sie noch spenden.

Tagesstätte DemminBeratung und Hilfe in Notsituationen. Zu uns kommen Menschen mit Problemen, die sie nicht alleine löse...
20/11/2020

Tagesstätte Demmin

Beratung und Hilfe in Notsituationen.

Zu uns kommen Menschen mit Problemen, die sie nicht alleine lösen können. Gemeinsam ordnen wir die offenen Baustellen und Herausforderungen und arbeiten sie in kleinen Schritten ab. In unserer Tagesstätte in Demmin bieten wir Hilfe für Menschen aus Demmin und Umgebung an, die in schwierigen Lebenssituationen stecken. Vielleicht kennst Du jemanden, der Hilfe braucht. Vielleicht auch Du selbst? Melde Dich gern bei uns!

Wir beraten und helfen gerne bei Fragen wie z. B.:
Wohnungserhalt, Wohnungssicherung und Wohnungssuche
Behörden, Ämter, Anträge
Vermittlung zu Ärzten, Beratungsstellen und anderen Fachstellen
Arbeit, Beschäftigung, Finanzen, Schulden
Verbesserung der Tagesstruktur
Haushaltsplanung, Kleidungsbeschaffung, Soziale Kontakte, Zukunftsplanung

Wir arbeiten mit Erwachsenen in Form einer Tages- und Beratungsstätte für Menschen in Notsituationen nach § 67 SGB XII und können zu weiterführenden Beratungsangeboten vermitteln.

Adresse: Baustrasse 38
17109 Demmin
Kontakt: Tel: 03998 / 2080 934
Fax: 03998/ 2080 935
[email protected]

13/11/2020

Nach Erdbeben auf Griechenland - wir sammeln Spenden!

Auf Samos hat ein Erdbeben am 30. Oktober viele Schäden angerichtet. Die ohnehin dramatische Situation im Flüchtlingslager ist jetzt noch angespannter.
Für die Menschen auf Samos werden in der Mole Spenden gesammelt:
- Wintersachen und Spielzeug für Kinder
- Wintersachen allgemein
- Decken
- Heizgeräte und Notstromaggregate

Ihr könnt die Sachen zwischen 10 und 16 Uhr in der Mole (Gustebiner Wende 4a/b) vorbei bringen!

28/10/2020
13/10/2020

An dieser Stelle möchten wir auf folgende Kampagne aufmerksam machen, welche dazu auffordert, die Profession der Sozialen Arbeit in der öffentlichen und politischen Wahrnehmung deutlicher zu platzieren und sie als systemrelevant wahrzunehmen.

Die Forderungen
- bessere Arbeitsbedingungen
- faire Bezahlung und
- mehr Anerkennung
können wir nur unterstützen!!!

Macht euch am besten selbst ein Bild:
https://dauerhaft-systemrelevant.de

Forum TheaterDu fragst dich bestimmt: „Was ist ein Forumtheater“? Heute werde ich Dir ganz kurz was dazu erzählen.Forumt...
13/10/2020

Forum Theater

Du fragst dich bestimmt: „Was ist ein Forumtheater“? Heute werde ich Dir ganz kurz was dazu erzählen.
Forumtheater ist nicht das, was man vom Theater kennt.
Es ist vieeel mehr. Wir versuchen Szenen aus der Realität zu verändern, indem wir euch die Möglichkeit geben „mitzuspielen“. Jeder kann einfach so „miteinsteigen“ und dann eigene Ideen ins Stück mit einbringen.
Für die Spieler bedeutet es, dass man nie weiß, was vom Publikum kommen kann. Dies heißt - Improvisation ist genau das, was von uns (den Spielern) erwartet wird. Da wir eine internationale Gruppe sind, haben wie jetzt unseren Schwerpunkt auf das Thema „Unterdrückung, Angst und Hass“ gelegt.

Die Vorschläge für das Stück kamen von allen Spielern. Die Idee liegt darin, dem Publikum zu zeigen, wie unfair das Leben sein kann, aber jeder kann es verändern. Es ist sehr spannend, da jeder Mensch die Situation anders sieht.

Tafel DemminEs gibt mehr als 940 Tafeln deutschlandweit und ein davon befindet sich in Demmin. Für die, die überhaupt ke...
05/10/2020

Tafel Demmin

Es gibt mehr als 940 Tafeln deutschlandweit und ein davon befindet sich in Demmin. Für die, die überhaupt keine Ahnung haben, wofür die Tafeln gegründet wurden und was man da macht- hier eine kurze Erklärung.
Eine Tafel beschäftigt sich hauptsächlich mit der Lebensmittelausgabe für bedürftige Menschen. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, und verteilen diese kostenlos oder zu einem symbolischen Beitrag an die sozial- und wirtschaftlich Benachteiligten. Dazu gehören aber auch andere Aufgaben…dazu aber später.
In Demmin haben die Menschen, die z.B. ALG 1 bzw. 2, das Wohngeld oder auch Grundsicherung bekommen, die Möglichkeit, für einen kleinen Beitrag Lebensmittel zu bekommen, die sie brauchen. Außerdem gibt es in der Demminer Tafel auch eine Kleiderkammer und es wird von montags bis freitags ein Mittagsessen gekocht. Um jedoch das Essen zu bekommen, sollte man sich morgens früh (ab um 8 Uhr) melden, damit unsere Mitarbeiter auch wissen für wie viele Personen ungefähr gekocht werden muss.
Um die Lebensmittel zu erhalten, sollte man sich ebenfalls anmelden. Das kann man immer dienstags und donnerstags machen, indem man sich telefonisch meldet und dann mit einem Nachweis vorbeikommt. Wenn Du noch andere Fragen hast, dann melde Dich bei uns!
Wir sind für Dich von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 14:00 da!
Unsere Adresse: Brinkstraße 2
17109 Demmin
Du erreichst uns unter: 03998 433413

Die Zauberkiste kommt in die MOLE! Was in diese Kiste rein soll, entscheidet IHR!! Ein bestimmtes Buch, ein bestimmten C...
28/09/2020

Die Zauberkiste kommt in die MOLE!

Was in diese Kiste rein soll, entscheidet IHR!!
Ein bestimmtes Buch, ein bestimmten CD, oder Bücher in einer bestimmte Sprache?
Welche Medien in die Zauberkiste reingepackt werden hängt von eure Rückmeldung ab!
Es geht telefonisch,per Email oder auch gerne persönlich😄

Begegnungszentrum MOLE
Gustebiner Wende 4
17491 Greifswald

Tel: 03834/ 23 10 244
Mobil: 0175/ 80 94 658
Email: [email protected]

Endlich ist es soweit, so lange haben wir darauf gewartet!In diesem Jahr nun wird es soweit sein.In der Kita „Regenbogen...
28/09/2020

Endlich ist es soweit, so lange haben wir darauf gewartet!

In diesem Jahr nun wird es soweit sein.
In der Kita „Regenbogen“ in Anklam finden schon seit einer Weile Baumaßnahmen statt. Die fleißigen Bauarbeiter arbeiten jeden Tag daran, damit die Kinder so schnell wie möglich einen sicheren und schönen Platz haben zum Spielen, essen und einen süßen Mittagsschlaf in neuen, modernisierten und großen Räumen bekommen.
Hier gibt es bald neue Infos, sobald die Bauarbeiten dem Ende entgegensehen.

BehindertenarbeitBehindertenarbeit war schon immer das Bestandteil der KDW. KDW gibt es seit 1991, doch den ersten Körpe...
22/09/2020

Behindertenarbeit

Behindertenarbeit war schon immer das Bestandteil der KDW. KDW gibt es seit 1991, doch den ersten Körperbehinderten Kreis gab es schon im Jahr 1981. Die älteste Gruppe (bzw. der älteste Kreis) heißt „Teilen macht reich“. Jedes Jahr machen wir einen Ausflug oder besser gesagt eine Rüstzeit. Rüstzeit ist sogenannte mehrtägiges Veranstaltungsangebot. Dieses Jahr waren 18 glückliche „Urlauber“ in Schwerin und Groß Raden. Da haben wir 10 wunderschöne Tage verbracht und haben viel Neues gesehen. Jede Rüstzeit ist immer was Besonderes, da es jedes Mal thematisch gearbeitet wird. Das heißt jedes Jahr haben wir verschiedene Themen zu besprechen, z.B. wie in diesem Jahr - „Ritualen. Sinn und Bedeutung von Ritualen“.
Rüstzeit ist dafür gedacht, dass Menschen mit körperliche oder geistige Behinderung in einem „geschütztem“ Umfeld Urlaub machen können, durch verschiedene Themen motiviert werden und sich miteinander austauschen können, da sie sich nicht so oft sehen.
Außer der Rüstzeit, treffen wir uns ein Mal im Monat im Saal vom KDW und basteln, spielen oder unterhalten uns über verschiedene Themen.
Außerdem bieten wir Einzelfallhilfe und beraten Dich gerne, wenn Du nicht weißt wie es weiter gehen soll. Wenn Du jemanden kennst, der sowas braucht oder Du bist selber in so einer Situation, dann melde dich bei uns.
Wir helfen Dir gerne!
Ansprechpartner: Ute Kühlbach
Tel.: 03834 777 0984
oder 0162/ 2512747

Adresse

Bugenhagenstraße 1-3
Greifswald
17489

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 16:00
Dienstag 08:00 - 16:00
Mittwoch 08:00 - 16:00
Donnerstag 08:00 - 16:00
Freitag 08:00 - 16:00

Telefon

+491622512767

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kreisdiakonisches-Werk-Greifswald erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kreisdiakonisches-Werk-Greifswald senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Greifswald

Alles Anzeigen
x

Andere Theater in Greifswald (alles anzeigen)

BellaTinta Tattoo / Permanent Make up StuThe Greifswald Bully Tattoo & Piercing Bulls Bar Boddenhus Ballett Vorpommern Theater Vorpommern 54 Grad Tattoo Neue Greifen Galerie UnikateKate Greifswald Kunsthandwerk Galerie STP Body Ink Tattoo Studio CePe-Design ETcetera KunstDesign Kunst&Kulturschock