Stadt Grafenwöhr

Stadt Grafenwöhr Stadtverwaltung Grafenwöhr

Wie gewohnt öffnen

26/07/2021

Olympia Minis 2021 - Ferienabenteuer
Zeig, was in dir steckt und lauf zur Höchstform auf!

Die Ministranten Grafenwöhr laden alle Kinder ab 8 Jahre ein
zu einem Olympia-Nachmittag
am Freitag, den 6. August 2021.
Beginn ab 13 Uhr beim Jugendheim, Dauer bis ca. 18 Uhr.

Wenn du Spaß an Bewegung hast und dich mit anderen gerne draußen triffst, dann bist du hier genau richtig: Es erwartet dich ein abwechslungsreicher Nachmittag mit tollen Geschicklichkeitsspielen, Parcours-Spielen, Bierkisten-Stapeln und Vielem mehr.

Anmeldeformular unter www.grafenwoehr.de

Sonderausstellung im Museum!Die Ausstellung "Für immer in unseren Gedanken - Forever in our thoughts" startet. Ab kommen...
19/07/2021

Sonderausstellung im Museum!
Die Ausstellung "Für immer in unseren Gedanken - Forever in our thoughts" startet. Ab kommenden Donnerstag, 22. Juli 2021 im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr und dann ab 16. August 2021 im Bürgerzentrum Pegnitz. Gewidmet ist die Ausstellung den 37 jungen US-Amerikanern, die am 18. August 1971 bei dem tragischen Absturz eines Bananenhubschraubers auf der Fischelhöhe in Pegnitz Ihr Leben lassen mussten.

Sonderausstellung im Museum!
Die Ausstellung "Für immer in unseren Gedanken - Forever in our thoughts" startet. Ab kommenden Donnerstag, 22. Juli 2021 im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr und dann ab 16. August 2021 im Bürgerzentrum Pegnitz. Gewidmet ist die Ausstellung den 37 jungen US-Amerikanern, die am 18. August 1971 bei dem tragischen Absturz eines Bananenhubschraubers auf der Fischelhöhe in Pegnitz Ihr Leben lassen mussten.

‼️ Kinofans aufgepasst ‼️ 🍿🎞Der Startschuss für den Kartenvorverkauf des Schlemmerkinos auf der Naturbühne am Schönberg ...
13/07/2021

‼️ Kinofans aufgepasst ‼️ 🍿🎞

Der Startschuss für den Kartenvorverkauf des Schlemmerkinos auf der Naturbühne am Schönberg ist gefallen. 📽

Karten können auf der Homepage von "Cineplanet Tirschenreuth" erworben werden! 🎫 https://tirschenreuth.cineplanet.de/programm

Die Filme im Überblick:
🍿 Donnerstag, 12.08.2021 - CATWEAZLE
🍿 Freitag, 13.08.2021 - Kaiserschmarrndrama
🍿 Samstag, 14.08.2021 - Kaiserschmarrndrama

Schnell sein lohnt sich! 😉

‼️ Kinofans aufgepasst ‼️ 🍿🎞

Der Startschuss für den Kartenvorverkauf des Schlemmerkinos auf der Naturbühne am Schönberg ist gefallen. 📽

Karten können auf der Homepage von "Cineplanet Tirschenreuth" erworben werden! 🎫 https://tirschenreuth.cineplanet.de/programm

Die Filme im Überblick:
🍿 Donnerstag, 12.08.2021 - CATWEAZLE
🍿 Freitag, 13.08.2021 - Kaiserschmarrndrama
🍿 Samstag, 14.08.2021 - Kaiserschmarrndrama

Schnell sein lohnt sich! 😉

12/07/2021
Durch alle Zeiten - Through all times, Franz Gerstbrein

🇩🇪 🇺🇸 10 Jahre Partnerschaft Stadt Grafenwöhr mit U.S. Garrison Bavaria

Als Ausdruck für die jahrzehntelange Freundschaft der Stadt Grafenwöhr mit den amerikanischen Soldaten am Truppenübungsplatz hat die Stadt ihren Freunden anlässlich des Partnerschaftsjubiläums ein Musikstück gewidmet: 🎶🎶

Den Konzertmarsch "Durch alle Zeiten - Through all times". 🎺
Eine Auftragskomposition von Franz Gerstbrein.

Bei der Feier gab es die Uraufführung des Stückes durch die "Musikkapelle Dießfurt".

Es lebe die Freundschaft! 🤝

Grafenwöhr sagt „Danke“ 🙏 – Einladung zur Theateraufführung „Ronja Räubertochter“ 🎭Arbeiten Sie in der Kranken- oder Sen...
01/07/2021

Grafenwöhr sagt „Danke“ 🙏 – Einladung zur Theateraufführung „Ronja Räubertochter“ 🎭

Arbeiten Sie in der Kranken- oder Seniorenpflege in Grafenwöhr oder wohnen Sie in Grafenwöhr und arbeiten in einer solchen Einrichtung auswärts? 🩺💉

Dann sind Sie herzlich eingeladen!

Seit Beginn der Pandemie wurden gerade die Mitarbeiter/innen in der Pflege, ob in Krankenhäusern, Seniorenheimen oder ambulant deutlich über das übliche Maß hinaus gefordert. Im Namen der Stadt Grafenwöhr und auch persönlich möchte sich Erster Bürgermeister Edgar Knobloch deshalb bei allen ortsansässigen bzw. in örtlichen Einrichtungen tätigen Kranken- und Pflegekräften recht herzlich für ihre Arbeit zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger bedanken.

Nach langen Monaten unter Pandemie-Bedingungen läuft das kulturelle Leben auch in Grafenwöhr langsam wieder an. Auf unserer Naturbühne am Schönberg gastiert das Landestheater Oberpfalz mit verschiedenen Aufführungen, so auch mit dem bekannten Familienstück „Ronja Räubertochter“. Um dem Dank der Stadt Ausdruck zu verleihen, dürfen wir Sie als Mitarbeiter/in einer Pflegeeinrichtung zu einer für Sie kostenlosen Zusatzvorstellung

am Sonntag, den 25. Juli 2021, um 16.30 Uhr

herzlichst einladen. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich da die Besucherzahl auf 200 Personen begrenzt ist. Bitte melden Sie sich daher baldmöglichst mit maximal 2 Familienmitgliedern (minderjährige Kinder unbegrenzt) bei der Stadtverwaltung an.

Tel. 09641/9220-0 oder per Mail an die [email protected]

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen bis zum Erreichen der maximalen Besucherzahl vergeben. Die Stadt freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht jetzt schon einen angenehmen Nachmittag und gute Unterhaltung mit dem Landestheater Oberpfalz.

Grafenwöhr sagt „Danke“ 🙏 – Einladung zur Theateraufführung „Ronja Räubertochter“ 🎭

Arbeiten Sie in der Kranken- oder Seniorenpflege in Grafenwöhr oder wohnen Sie in Grafenwöhr und arbeiten in einer solchen Einrichtung auswärts? 🩺💉

Dann sind Sie herzlich eingeladen!

Seit Beginn der Pandemie wurden gerade die Mitarbeiter/innen in der Pflege, ob in Krankenhäusern, Seniorenheimen oder ambulant deutlich über das übliche Maß hinaus gefordert. Im Namen der Stadt Grafenwöhr und auch persönlich möchte sich Erster Bürgermeister Edgar Knobloch deshalb bei allen ortsansässigen bzw. in örtlichen Einrichtungen tätigen Kranken- und Pflegekräften recht herzlich für ihre Arbeit zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger bedanken.

Nach langen Monaten unter Pandemie-Bedingungen läuft das kulturelle Leben auch in Grafenwöhr langsam wieder an. Auf unserer Naturbühne am Schönberg gastiert das Landestheater Oberpfalz mit verschiedenen Aufführungen, so auch mit dem bekannten Familienstück „Ronja Räubertochter“. Um dem Dank der Stadt Ausdruck zu verleihen, dürfen wir Sie als Mitarbeiter/in einer Pflegeeinrichtung zu einer für Sie kostenlosen Zusatzvorstellung

am Sonntag, den 25. Juli 2021, um 16.30 Uhr

herzlichst einladen. Eine Teilnahme ist nur mit Voranmeldung möglich da die Besucherzahl auf 200 Personen begrenzt ist. Bitte melden Sie sich daher baldmöglichst mit maximal 2 Familienmitgliedern (minderjährige Kinder unbegrenzt) bei der Stadtverwaltung an.

Tel. 09641/9220-0 oder per Mail an die [email protected]

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen bis zum Erreichen der maximalen Besucherzahl vergeben. Die Stadt freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht jetzt schon einen angenehmen Nachmittag und gute Unterhaltung mit dem Landestheater Oberpfalz.

Schlemmerkino am Schönberg (12.-14.8.)  📽🎞🥙🍹"CATWEAZLE"startet heute im Kino. Doch der Familienspaß mit Otto Waalkes kom...
01/07/2021

Schlemmerkino am Schönberg (12.-14.8.) 📽🎞🥙🍹

"CATWEAZLE"
startet heute im Kino. Doch der Familienspaß mit Otto Waalkes kommt auch nach Grafenwöhr!!!

Außerdem am Start ist Kult-Polizist Franz Eberhofer mit seinem neuen Fall
"KAISERSCHMARRNDRAMA"

Natürlich gibt es wieder leckeres Essen und Cocktails.🥙🍹

Der Vorverkauf startet in Kürze online. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Schlemmerkino am Schönberg (12.-14.8.) 📽🎞🥙🍹

"CATWEAZLE"
startet heute im Kino. Doch der Familienspaß mit Otto Waalkes kommt auch nach Grafenwöhr!!!

Außerdem am Start ist Kult-Polizist Franz Eberhofer mit seinem neuen Fall
"KAISERSCHMARRNDRAMA"

Natürlich gibt es wieder leckeres Essen und Cocktails.🥙🍹

Der Vorverkauf startet in Kürze online. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

F e r i e n p r o g r a m m - S o m m e r f e r i e n ☀️👧🧒Das diesjährige gekürzte Ferienprogramm mit 5 Veranstaltungen ...
30/06/2021

F e r i e n p r o g r a m m - S o m m e r f e r i e n ☀️👧🧒

Das diesjährige gekürzte Ferienprogramm mit 5 Veranstaltungen wurde, trotz Corona-Pandemie, mit großer Unterstützung vieler Grafenwöhrer Vereine und Einrichtungen vielseitig und ansprechend gestaltet. Folgendes wird angeboten:

🎼 Klanggeschichte,
🛍 Flohmarkt,
🥾 Wanderung,
🎣 Schnupperangeln und
🖌 Straßenmalaktion

Der Flyer ist unter www.grafenwoehr.de abrufbar. Diesem sind der jeweilige Veranstalter und die Anmeldedaten zu entnehmen. Aufgrund der Corona Pandemie ist eine Anmeldung erforderlich.

Wir bitten zu beachten, dass es leider Corona bedingt nicht auszuschließen ist, dass es zu Programmänderungen oder Absagen kommen kann.

F e r i e n p r o g r a m m - S o m m e r f e r i e n ☀️👧🧒

Das diesjährige gekürzte Ferienprogramm mit 5 Veranstaltungen wurde, trotz Corona-Pandemie, mit großer Unterstützung vieler Grafenwöhrer Vereine und Einrichtungen vielseitig und ansprechend gestaltet. Folgendes wird angeboten:

🎼 Klanggeschichte,
🛍 Flohmarkt,
🥾 Wanderung,
🎣 Schnupperangeln und
🖌 Straßenmalaktion

Der Flyer ist unter www.grafenwoehr.de abrufbar. Diesem sind der jeweilige Veranstalter und die Anmeldedaten zu entnehmen. Aufgrund der Corona Pandemie ist eine Anmeldung erforderlich.

Wir bitten zu beachten, dass es leider Corona bedingt nicht auszuschließen ist, dass es zu Programmänderungen oder Absagen kommen kann.

Sport- und Familienspaß versprechen die NEW-Radlwochen 😀 🚴‍♀️🚴Stationen, in Form eines QR-Codes, mit „Gschichtln“, Fakte...
30/06/2021

Sport- und Familienspaß versprechen die NEW-Radlwochen 😀 🚴‍♀️🚴

Stationen, in Form eines QR-Codes, mit „Gschichtln“, Fakten und Sagen über die jeweiligen Orte, begleiten Ihren Weg ins Ziel.

Auch Grafenwöhr ist als Station in der Erlebnistour dabei.

Schaffen Sie es das Grafenwöhrer Rätsel zu knacken?

https://www.neustadt.de/wirtschaft-kreisentwicklung/regionalmarketing/veranstaltungen/new-radltour/

Sport- und Familienspaß versprechen die NEW-Radlwochen 😀 🚴‍♀️🚴

Stationen, in Form eines QR-Codes, mit „Gschichtln“, Fakten und Sagen über die jeweiligen Orte, begleiten Ihren Weg ins Ziel.

Auch Grafenwöhr ist als Station in der Erlebnistour dabei.

Schaffen Sie es das Grafenwöhrer Rätsel zu knacken?

https://www.neustadt.de/wirtschaft-kreisentwicklung/regionalmarketing/veranstaltungen/new-radltour/

❗️ Das Schnelltest-Angebot der Stadt Apotheke Grafenwöhr im BRK-Heim (Ludwig-Schmidt Straße 4) pausiert ab Juli 2021. ❗️...
10/06/2021

❗️ Das Schnelltest-Angebot der Stadt Apotheke Grafenwöhr im BRK-Heim (Ludwig-Schmidt Straße 4) pausiert ab Juli 2021.

❗️ Eine Wiederaufnahme des Schnelltest-Angebotes wird rechtzeitig bekanntgegeben.

❗️ Das Schnelltest-Angebot der Stadt Apotheke Grafenwöhr im BRK-Heim (Ludwig-Schmidt Straße 4) pausiert ab Juli 2021.

❗️ Eine Wiederaufnahme des Schnelltest-Angebotes wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Einlass in das Städtische Waldbad ab sofort kontaktlos über Luca-App möglich! 🤳🌳🌊📱 Zum Download der App bitte folgenden ...
09/06/2021

Einlass in das Städtische Waldbad ab sofort kontaktlos über Luca-App möglich! 🤳🌳🌊

📱 Zum Download der App bitte folgenden Link benutzen: www.luca-app.de

Einlass in das Städtische Waldbad ab sofort kontaktlos über Luca-App möglich! 🤳🌳🌊

📱 Zum Download der App bitte folgenden Link benutzen: www.luca-app.de

Dank an Bayern – Offener Brief des US-Kommandeurs Christopher Norrie Brigadegeneral Christopher Norrie übergibt am 02. J...
28/05/2021

Dank an Bayern –
Offener Brief des US-Kommandeurs Christopher Norrie

Brigadegeneral Christopher Norrie übergibt am 02. Juni nach zwei Jahren das Kommando als Oberbefehlshaber mit Zuständigkeit für alle US-Soldaten, Angestellten und deren Familienangehörigen in Bayern an seinen Nachfolger und wechselt auf einen neuen Posten in Washington.

Um sich bei der bayerischen Bevölkerung zu bedanken, hat General Norrie einen “Offenen Brief an Bayern” verfasst. Dieser kann unter folgendem Link auf der Homepage der Stadt Grafenwöhr eingesehen werden: https://grafenwoehr.de/dank-an-bayern-offener-brief-des-us-kommandeurs-christopher-norrie/

Dank an Bayern –
Offener Brief des US-Kommandeurs Christopher Norrie

Brigadegeneral Christopher Norrie übergibt am 02. Juni nach zwei Jahren das Kommando als Oberbefehlshaber mit Zuständigkeit für alle US-Soldaten, Angestellten und deren Familienangehörigen in Bayern an seinen Nachfolger und wechselt auf einen neuen Posten in Washington.

Um sich bei der bayerischen Bevölkerung zu bedanken, hat General Norrie einen “Offenen Brief an Bayern” verfasst. Dieser kann unter folgendem Link auf der Homepage der Stadt Grafenwöhr eingesehen werden: https://grafenwoehr.de/dank-an-bayern-offener-brief-des-us-kommandeurs-christopher-norrie/

Kultur pur am Schönberg 🎭🎶morgen startet der Vorverkauf für die erste Veranstaltung Ronja Räubertochter am 29.5. am Schö...
21/05/2021

Kultur pur am Schönberg 🎭🎶

morgen startet der Vorverkauf für die erste Veranstaltung Ronja Räubertochter am 29.5. am Schönberg 🥳
Tickets unter https://www.nt-ticket.de/veranstaltung/ronja-raeubertochter/

Weitere Highlights warten diesen Sommer auf Sie 🤩
- Im Weißen Rössl, Singspiel
- Cabaret, Musical
- Soul Station No. 10, Funk, Soul & Rock'n'Roll Night
- Susi & die Spießer, Singer/Songwriter-Konzert

Alle Infos unter im städtischen Veranstaltungskalender unter https://grafenwoehr.de/stadt-und-buerger/veranstaltungen/veranstaltungskalender/

Das Schutz- und Hygienekonzept für das Städtische Waldbad 😷Die Stadt Grafenwöhr wünscht allen Besuchern eine schöne Bade...
20/05/2021

Das Schutz- und Hygienekonzept für das Städtische Waldbad 😷

Die Stadt Grafenwöhr wünscht allen Besuchern eine schöne Badesaison! 🌳🌊🏊

Eröffnung des Waldbades 🌊🌳🏊‍♀️Am Freitag, den 21. Mai 2021 wird die Badesaison im Waldbad Grafenwöhr unter strengen Aufl...
19/05/2021

Eröffnung des Waldbades 🌊🌳🏊‍♀️

Am Freitag, den 21. Mai 2021 wird die Badesaison im Waldbad Grafenwöhr unter strengen Auflagen und unter Beachtung eines Hygienekonzeptes eröffnet. 😷

🎫 Die Eintrittspreise bleiben unverändert zur Badesaison 2019. Einzel- und Zehnerkarten können an der Kasse des Waldbades erworben werden. Die Jahres- und Familienkarten sind ausschließlich bei der Stadtverwaltung Grafenwöhr in der Stadtkasse (Marktplatz 24), 1. Stock, zu erwerben. Um eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer: 0 96 41 / 92 20 42 (Stadtkasse) wird gebeten.

🕘 Öffnungszeiten des Waldfreibades:
Montag bis Sonntag: 09.00 - 20.00 Uhr
An regnerischen und kalten Tagen (unter 18 Grad Lufttemperatur) ist das Bad von 17.30 – 19.00 Uhr geöffnet.

📍 Das Waldbad befindet sich am Ortsausgang Richtung Dießfurt unter folgender Adresse:
Am Waldbad 2, 92655 Grafenwöhr

ℹ️ Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Telefon Stadtkämmerei: 0 96 41 / 92 20 43
Telefon Stadtkasse: 0 96 41 / 92 20 42
oder direkt das Städt. Waldbad: 0 96 41 / 20 06,
e-mail: [email protected]

Auflagen sowie ein Hygienekonzept folgen!

Eröffnung des Waldbades 🌊🌳🏊‍♀️

Am Freitag, den 21. Mai 2021 wird die Badesaison im Waldbad Grafenwöhr unter strengen Auflagen und unter Beachtung eines Hygienekonzeptes eröffnet. 😷

🎫 Die Eintrittspreise bleiben unverändert zur Badesaison 2019. Einzel- und Zehnerkarten können an der Kasse des Waldbades erworben werden. Die Jahres- und Familienkarten sind ausschließlich bei der Stadtverwaltung Grafenwöhr in der Stadtkasse (Marktplatz 24), 1. Stock, zu erwerben. Um eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer: 0 96 41 / 92 20 42 (Stadtkasse) wird gebeten.

🕘 Öffnungszeiten des Waldfreibades:
Montag bis Sonntag: 09.00 - 20.00 Uhr
An regnerischen und kalten Tagen (unter 18 Grad Lufttemperatur) ist das Bad von 17.30 – 19.00 Uhr geöffnet.

📍 Das Waldbad befindet sich am Ortsausgang Richtung Dießfurt unter folgender Adresse:
Am Waldbad 2, 92655 Grafenwöhr

ℹ️ Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Telefon Stadtkämmerei: 0 96 41 / 92 20 43
Telefon Stadtkasse: 0 96 41 / 92 20 42
oder direkt das Städt. Waldbad: 0 96 41 / 20 06,
e-mail: [email protected]

Auflagen sowie ein Hygienekonzept folgen!

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 18. Mai 2021 1. Bayern beschließt weitere Erleichterungen bei den Corona-Maßnahmen ...
19/05/2021

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 18. Mai 2021

1. Bayern beschließt weitere Erleichterungen bei den Corona-Maßnahmen / Verlängerung des Soloselbstständigenprogramms

Die Infektionszahlen in Bayern und Deutschland sinken weiterhin kontinuierlich. Das zeigt: Die Schutzmaßnahmen greifen und die Impfungen wirken. Die 7-Tages-Inzidenz für den Freistaat liegt seit vergangenem Freitag wieder unter 100. Auch die Belegungs-situation in den Intensivstationen hat sich dadurch leicht entspannt.

Es steht immer mehr Impfstoff zur Verfügung und die Zahl der täglichen Impfungen in Bayern bleibt auf hohem Niveau. 38 Prozent der Bevölkerung haben eine Erstimpfung erhalten. Mehr als jeder Zehnte wurde vollständig geimpft. Diese Entwicklung erlaubt weitere inzidenzabhängige Erleichterungen.

Vor diesem Hintergrund beschließt die Staatsregierung:

Ab dem 25. Mai 2021 wird die Betreuung von Kindern, die im Schuljahr 2021/2022 tatsächlich eingeschult werden sollen (Vorschulkinder), in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen bis zu einer 7-Tage-lnzidenz von 165 im (eingeschränkten) Regelbetrieb zugelassen.
Ab dem 7. Juni 2021 (d.h. nach den Pfingstferien) wird der Wert der 7-Tage-lnzidenz für die Schließung von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen einheitlich auf 165 festgelegt.

Bei einer 7-Tagesinzidenz zwischen 50 und 165 findet eingeschränkter Regelbetrieb, bei einer 7-Tagesinzidenz bis 50 findet normaler Regelbetrieb statt.

Neben Schulen haben Kitas aufgrund ihrer großen sozialen und gesellschaftlichen Bedeutung unter anderem für die frühkindliche Bildung von Kindern oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oberste Priorität. Um flankierend zu den umsichtigen Lockerungen im Bereich der Kindertagesbetreuung einen möglichst sicheren Kita-Betrieb in Bayern zu gewährleisten, wird die Bayerische Teststrategie nach der kürzlichen Zulassung von Antigen-Selbsttests speziell für kleinere Kinder unter sechs Jahren um das Pflicht-Angebot zweimal wöchentlicher freiwilliger Selbsttests für Kinder in Kinderbetreuungseinrichtungen, in Heilpädagogischen Tagesstätten und in Schulvorbereitenden Einrichtungen erweitert.

Ab dem 7. Juni 2021 findet in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50 an allen Schularten voller Präsenzunterricht (ohne Mindestabstand) für alle Jahrgangsstufen an allen Schularten statt. Ab dem 7. Juni 2021 ist für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („OP-Maske“) auf dem gesamten Schulgelände (einschließlich Unterrichtsraum) verpflichtend.

Ab dem 21. Mai 2021 sind Kulturveranstaltungen im Freien mit maximal 250 Zuschauern (feste Sitzplätze) in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 100 erlaubt. Dies gilt für kulturelle Veranstaltungen sowohl im professionellen Bereich als auch für Laien- und Amateurensembles ebenso wie für filmische Veranstaltungen. Für die Besucher gilt eine Testpflicht. Diese Testpflicht entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50. Das Nähere regelt das entsprechende Rahmenhygienekonzept des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Laien- und Amateurensembles sind ein Eckpfeiler des reichen kulturellen Lebens und der Veranstaltungslandschaft in Bayern. Die Möglichkeit, dass ab dem 21. Mai 2021 Proben für Laien- und Amateurensembles in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 grundsätzlich wieder möglich sind, hat der Ministerrat bereits am 10. Mai 2021 eröffnet. Um Planungssicherheit für alle zu ermöglichen, beauftragt der Ministerrat das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, das notwendige Rahmenhygienekonzept mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege umgehend abzustimmen und schnellstmöglich zu veröffentlichen.

Ab dem 21. Mai 2021 können Freibäder in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 100 öffnen. Voraussetzung ist die Beachtung des entsprechenden Rahmenhygienekonzepts (Abstandswahrung, Beschränkung der Personen pro m² etc.), ein Termin und ein negativer Test. Diese Testpflicht entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50.

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 100 werden ab 21. Mai 2021 bei Sportveranstaltungen im Freien (hierzu zählen auch Freiluftstadien mit überdachten Zuschauerplätzen) Zuschauer im gleichen Umfang und unter gleichen Voraussetzungen wie bei Kulturveranstaltungen im Freien (d.h. Testpflicht, feste Plätze, max. 250 Zuschauer) zugelassen. Die Testpflicht entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50.
Fitnessstudios dürfen ab 21. Mai 2021 in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 100 für kontaktfreien Sport öffnen. Voraussetzung ist ein negativer Test der Besucher und die Beachtung der Hygienemaßnahmen (Abstandspflicht, FFP2-Maskenpflicht außer beim Sport selbst). Diese Testpflicht entfällt in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen 7-Tages-Inzidenz unter 50.

Da Organisation und Durchführung von Messen einer lange Vorlaufzeit bedürfen, führen kurzfristig von der Politik angesetzte Erleichterungen in diesem Bereich nur zu einem langsamen und allmählichen Hochfahren des Messebetriebs. Der Ministerrat stellt deshalb vor diesem Hintergrund bereits zum jetzigen Zeitpunkt fest, dass bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens eine allgemeine Wiederaufnahme des Messebetriebs spätestens zum 1. September 2021 möglich sein dürfte. Die tatsächliche Durchführung von Messen hängt dabei vom weiteren Verlauf des Pandemiegeschehens ab.
Um die notwendigen, äußerst komplexen Hygienekonzepte bereits im Vorfeld einer möglichen Öffnung erproben zu können, beschließt der Ministerrat, die Durchführung der Messe TrendSet vom 10. bis 12. Juli 2021 als Pilotmesse. Im Rahmen der notwendigen Abstimmung und Aktualisierung des Rahmenhygienekonzepts zwischen dem Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ist in diesem Kontext insbesondere auch über die Festlegung einer Höchstbesucherzahl zu entscheiden. Dabei sind sowohl das aktuelle Infektionsgeschehen als auch das Bedürfnis nach Durchführung einer Messe in angemessener Größe zum Testen der Konzepte und der dazugehörigen Logistik zu berücksichtigen.

Nach Durchführung der Pilotmesse wird das Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gebeten, im Ministerrat über die Erfahrungen und Erkenntnisse zu berichten und gleichzeitig einen Vorschlag für das weitere Vorgehen im Bereich des Messewesens vorzulegen.

Die Bayerische Staatsregierung beschließt einmalig im Jahr 2021 in Umsetzung des Ministerratsbeschlusses vom 4. Mai 2021 das befristete Programm „Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft“ in Höhe von bis zu 30 Mio. Euro. Dies gibt zusätzlichen Auftrieb für einen kraftvollen Neustart nach der Krise, fördert Investitionen in einen nachhaltigen, smarten, barrierefreien und ökologischen Tourismus und stellt auch eine zusätzliche Maßnahme im Kampf gegen den Klimawandel dar. Insbesondere ist an folgende Maßnahmen gedacht: Durch die Einführung eines Nachhaltigkeits-Zertifikats fördern wir naturverträglichen, sozialen und wirtschaftlichen Qualitätstourismus in ganz Bayern, der auf regionale Produkte und Produktionskreisläufe setzt. Ein Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitscoaching soll die Digitalisierung und Modernisierung insbesondere der Kleinen der Branche unterstützen. Die Unternehmen werden bei den nötigen Investitionen für Maßnahmen unter 30.000 Euro mit Fördermitteln unterstützt. Die Erhebung von touristischen Echtzeitdaten soll gefördert werden. So können Besucherströme gelenkt, unnötiger Verkehr vermieden und gestützt durch künstliche Intelligenz die Auslastung prognostiziert werden. Die Förderung Digitaler Barrierefreiheit im Tourismus unterstützt barrierefreie Online-Angebote und soll das „Reisen für Alle“ stärken. Um nachhaltige Mobilität weiter zu verbessern, wird die Errichtung von E-Ladesäulen in touristischen Betrieben gefördert.

Der Ministerrat beauftragt den Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, die bayerischen Hilfsprogramme Soloselbstständigenprogramm, Spielstätten- und Veranstalterprogramm sowie Hilfsprogramm für Laienmusikvereine im Rahmen der vorhandenen Ausgabemittel bis zum 31. Dezember 2021 fortzuführen und das Spielstätten- und Veranstaltungsprogramm rückwirkend zum 1. Januar 2021 für Amateurtheater und gemeinnützige Kulturveranstalter zu öffnen. Der Ministerrat beschließt darüber hinaus zur Verlängerung des Spielstätten- und Veranstaltungsprogramms bis zu 10 Mio. Euro aus dem Sonderfonds Corona-Pandemie zur Verfügung zu stellen.

Der Ministerrat beauftragt die Staatsministerin für Digitales, eine weitere Verlängerung des bayerischen Kinounterstützungsprogramms bis zum 31. Dezember 2021 für den Fall zu veranlassen, dass der Sonderfonds des Bundes den Bereich der Kinos nicht berücksichtigt oder dieser nicht rechtzeitig bis zum 1. Juli 2021 (Auslaufen der Kino-Anlaufhilfen II) starten kann. Für die Verlängerung sollen die bisher für das Kinounterstützungs-programm zur Verfügung gestellten Mittel verwendet werden.

2. Eigenverantwortung der Hochschulen stärken, Innovationsfreude unterstützen, Talente fördern / Gesetzentwurf für bayerische Hochschulreform auf den Weg gebracht

Bayerns Hochschullandschaft hat sich seit der letzten Reform 2006 zu einem international beachteten Wissenschaftsstandort entwickelt. Zentrale Faktoren in Staat, Gesellschaft und Umwelt haben sich seitdem grundlegend verändert und stellen die Hochschulen vor neue Herausforderungen. Globalisierung, technischer Fortschritt, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Klimawandel und jüngst die Covid19-Pandemie erfordern eine hohe Agilität in vielen Bereichen der Hochschulen. Die geplante Hochschulreform als ein wesentlicher Baustein der Hightech Agenda Bayern soll die Wissenschaftslandschaft im Freistaat in allen zentralen Bereichen für die nächsten 20 bis 30 Jahre national wie international schlagkräftig und wettbewerbsfähig machen.

Die Hochschulen sollen zukünftig noch besser ihre individuellen Stärken und Profile entwickeln, als Institution gesamtgesellschaftliche Verantwortung übernehmen und gegebenenfalls eigene wirtschaftliche Aktivitäten entfalten können. Der Ministerrat hat dazu heute den ersten Gesetzesentwurf für ein Bayerisches Hochschulinnovationsgesetz (BayHIG) auf den Weg gebracht, der nun in die Verbändeanhörung geht. Voran gegangen war ein Ende 2018 angestoßener intensiver Austausch- und Diskussionsprozess mit der Hochschulfamilie. Zentrale Ziele der Reform sind: Eigenverantwortung der Hochschulen zu stärken, Innovationsfreude an den Hochschulen zu unterstützen und Talente zu fördern.

Eigenverantwortung der Hochschulen stärken: Eine Zurücknahme des staatlichen Einflusses sorgt dafür, dass die bayerischen Hochschulen künftig freier und eigenverantwortlicher handeln können. Dies ermöglicht den Hochschulen die Herausbildung eines individuellen und innovativen Profils zur besseren nationalen wie internationalen Wettbewerbsfähigkeit.
Innovationsfreude unterstützen: Für die Hochschulen werden weitere Freiräume geschaffen, in denen sich Unternehmergeist und Erfindungsfreude noch besser entfalten können. Damit soll auch ein Beitrag geleistet werden, wissenschaftliche Erkenntnisse verstärkt in wirtschaftliche Wertschöpfung umzusetzen, die unserem Gemeinwesen insgesamt zugutekommt. Die Hochschulen können sich einfacher an Unternehmen beteiligen oder Unternehmen gründen sowie in einem erheblich größeren Umfang als bisher Ausgründungen fördern, indem sie z.B. auch für Studierende Hochschulressourcen wie Labore zur Verfügung stellen.
Talente fördern: Das neue Gesetz betont die Karriereförderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Hochschulaufgabe und verpflichtet die Hochschulen zur Einrichtung von Karrierezentren. Die endgültige Übertragung des Berufungsrechts auf die Hochschulen, die Nachwuchsgruppenleitung als eine neue Variante von Qualifikationsstellen für promovierte wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Tenure-Track-Professuren, die neue Nachwuchsprofessur an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften und die chancengerechte Teilhabe von Wissenschaftlerinnen sind weitere Bausteine der Talentförderung.
Das Bayerische Hochschulinnovationsgesetz stärkt damit den Wissens- und Technologietransfer sowie innovative Lehre, fördert die Internationalisierung und definiert zeitgemäße Hochschulaufgaben mit Blick auf bedeutende Querschnittsthemen wie Wissenschaftskommunikation, Digitalisierung, Gleichstellung, Inklusion und Nachhaltigkeit. Es enthält daneben zahlreiche weitere Innovationen wie die Stärkung der Kunsthochschulen und der Hochschulen für angewandte Wissenschaften durch die Neufassung des Promotionsrechts, die Stärkung der Weiterbildung durch die Hochschulen und die gesetzliche Anerkennung einer Vertretung der Studierenden auf Landesebene.

Adresse

Marktplatz 1
Grafenwöhr
92655

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00
Dienstag 08:00 - 12:00
Mittwoch 08:00 - 12:00
13:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 12:00
Freitag 08:00 - 12:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Stadt Grafenwöhr erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Stadt Grafenwöhr senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Grafenwöhr

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Geldbeutel verloren! Ich hab am Dienstag bzw. am Mittwoch meinen Geldbeutel verloren. Am Mittwoch war ich zuletzt gegen Mittag (13/14 Uhr) in Grafenwöhr beim Aldi. Dort wurde kein Geldbeutel abgegeben! Polizei und Fundamt auch negativ. Der Geldbeutel ist hellgrau, hat eine große Trageschlaufe, mehrere Fächer für Karten. Darin waren 4 Krankenversichertenkarten, Ausweis, Bankkarte sowie Führerschein. Falls jemand was gefunden hat meldet euch bei mir! Teilt bitte meinen Beitrag!
Ich habe eine Bankkarte gefunden.. Frau Vanessa Schmidt mich auf meinem Facebook anmelden .. Danke
Bitte um dringende Hilfe und wäre um jeden Tipp sehr dankbar, bitte haltet die Augen offen
Den Link zur Umfrage finden Sie am Ende dieser Homepage: https://www.uni-regensburg.de/pressearchiv/pressemitteilung/1098016.html Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen! Sie können uns zusätzlich unterstützen, indem Sie den Link auch im Freundes- und Bekanntenkreis verbreiten.👮‍♀️👮
Regenbogen über Dorfgmünd 03.10.2020
Ein Roman aus Bayern für die Welt. Hallo, liebe Bücherwürmer und Fans von Lovestorys. Mein neuer Roman "Liebe: Auch wenn`s weh tut" ist erschienen. Genaueres bei Amazon und auf meiner Homepage www.simonrheinberg.de https://www.amazon.de/Simon-Rheinberg/e/B086Z16G3N?ref=sr_ntt_srch_lnk_3&qid=1587629471&sr=8-3
Die evangelische Kindertagesstätte lädt am am 02.02.2020 um 15:00 - 17:00 Uhr zum "Tag der offenen Tür" ein. Anmeldetage für das kommende Kitajahr finden am 03.02.20 und am 04.02.20 während der Öffnungszeiten oder nach telefonischer Absprache statt. Wir freuen uns auf Sie Ihr Kita- und Krippenteam
Gibt es denn 2019 wieder ein Schlemmerkino am Schönberg?
Wann findet 2019 das Deutsch-amerikanische Volksfest on Grafenwöhr statt? Danke
"Unsere Füße sind ein kleines Kunstwerk" "Wir sollten sorgsam mit ihnen umgehen, wenn sie uns noch eine Weile tragen sollen."
How do I find old German friends from 71 to 73, the years I lived there?
Wer ist denn für Absperrungen bei Baustellen zuständig? In 10 Minuten sind 50 Autos bei uns in der Einfahrt umgekehrt. Es nervt.