Finkenschlag

Finkenschlag Die Base von PVC Tanz - Theater Freiburg im Stadtteil Haslach

Bald ist es so weit.  Wir freuen uns sehr auf euer Besuch.
25/05/2017
(no title)

Bald ist es so weit. Wir freuen uns sehr auf euer Besuch.

EIN STADTRAUM PROJEKT DER ZUKUNFT

Packing the tools as I write.  Please come and make a community end to Bambis Beet.
29/04/2017

Packing the tools as I write. Please come and make a community end to Bambis Beet.

Good Morning Freiburg. Today is Bambis Swan Song. Time to flatten the left and right central raised beds. Bring some sort of container to take plants with you. We have thousands of plants even if all of the fruit trees have been reserved.

13/05/2016
Junges Theater Freiburg - Die andere Seite / The Other Side

The Other Side... die andere Seite

Was liegt auf der anderen Seite? Weingarten! Ein »Un-Ort«, ein Ort der Phantasie, der Utopie, Hoch- und Tiefkultur zugleich. Die gesellschaftspolitischen Umbrüche in Europa werden die Thematik von Grenzen, kultureller Identität und Protektionismus zum Dauerbrenner der kommenden Jahrzehnte machen. We...

Wird es bleiben?  Machst du mit?
28/04/2016
April April der macht was er will : theater freiburg blog

Wird es bleiben? Machst du mit?

Hier bekommt Ihr Einblick hinter die Kulissen: Fotos, Filmclips und Interviews erzählen Euch, was gerade am Haus läuft. Hier erfahrt Ihr mehr zu Schauspielern, zu Proben und Extras. Und wir verlosen immer wieder mal Freikarten für einzelne Vorstellungen. Diskutiert mit - wir freuen uns auf Eure Komm…

31/01/2015

In zwei Wochen wird das Finkenschlag Schild feierlich in einer Zeremonie abgehängt und in Lörrach wieder aufgehängt. A new Place. Projekt Titel: "Renaissance Finkenschlag"!

13/01/2015

Wir sind auf der Suche nach einer Industrie Brache, um dort den Finkenschlag neu aufzustellen!!

Finkenreste: Dreske Jacobsen Schneider und Mme Thiele plus plus plus....Der Sieg des Prinzips das wir nicht sind ist in ...
10/12/2014
Instagram

Finkenreste: Dreske Jacobsen Schneider und Mme Thiele plus plus plus....

Der Sieg des Prinzips das wir nicht sind ist in eine Form eingetreten, welche der unseren zwar ähnelt, aber sie doch übersteigt. Der Abwasch der Geschichte. Das Ende des Gesichts. Alles Clean. Die Seelen und Körper.

Ein Glück aus Sinken und Gefahr

Ein Original-Stück von off deluxe

im E-Werk Freiburg

Freitag 12.12-14.12

PS
Nur weil man sich bei den Freiburger Theaterfotos nicht sicher sein kann....es ist nicht szenisch!

zorninger's photo on Instagram

finkenfeeling am theatervorplatz.  bring a plant, leave an impression.
28/04/2014
beet und box

finkenfeeling am theatervorplatz. bring a plant, leave an impression.

cc

Aufführung 3 November 19.00SoLD Baut sich eine Geisterhaus.It is a new season, the School of Life and Dance has formed i...
30/10/2013
Aktuelles

Aufführung 3 November 19.00

SoLD Baut sich eine Geisterhaus.

It is a new season, the School of Life and Dance has formed itself anew and this is this is the first chance for the kids between 15 and 25 to create something on their own. The theme is Ghosthouse. After a first discussion over dinner in the Finktank, the group decided to opt for something which would really strike fear into the hearts of the people who visit. Cheap B-Film tricks were less of interest and making a silly zombiedance seemed out of the question.

Then the discussion turned to the individual fears of the members. Suggestions were assembled until Choreographer and leader of the group arrived and had a good look at the myriad ideas. After further brainstorming to find a form for all the ideas, we developed a simple theme... Lily

Lily has been missing for 8 months. Last seen walking on the Uffhäuserstrasse in the evening wearing a pink skirt and green pullover. Red hair, fair skin, medium build.

The residency and resulting "Output" will revolve around Lily's fate.

Eintritt Ab 14

PVC, die Tanzsparte des Theater Freiburg, zog in den größten Freiburger Stadtteil -Haslach, um ihn jenseits der Klischees zu erkunden.

28/08/2013

2. september 20:00 Konzert im Finkenschlag.
OPEN PRACTICE/KONZERT
JOHN THE HOUSEBAND

18/07/2013

Heute Donnerstag :
18. Juli - 21:15

Auditorium – Schmitz Katze

Dead Man Walking to Tahiti
Dead Man Walking to Tahiti
Dead Man Walking to Tahiti
Dead Man Walking to Tahiti

Utopical / Performance/ Musical/ Postmodern Chanson

Vocals: Andre Benndorff, Marie Bonnet

Musik: Tom Schneider

Video: Linus

Bricolage: Wolfgang Klüppel

17/07/2013

Donnerstag 18. Juli. Good bye for ever Finkenschlag
20:00 Performance: Me and my sofa at Finkenschlag von Katrin Hentschel

21:00 at Schmitz Katze: "Dead Man Walking to Tahiti" Musikperformance mit Andre Benndorf, Marie Bonnet, Tom Schneider ud Video Linus

22:00 Abschiedsparty at Finkenschlag

03/07/2013

Heute 19:00 Uhr Artist in Residence Katrin Hentschel stellt sich im Finkenschlag performativ vor.
Nächste Woche Mittwoch Alltag der Stadt um 19:00 mit Michael Berger: Afghanistan

25/06/2013

Mittwoch 26. Juni Fest Gutleutmatten:
14:00 Beginn Präsentation und Grill Würstchen und Kaffee von der Staudinger Schule

14:30 Tanz Performance Kinder der Staudinger Gesamtschule

15:00-15:30 Bernd Schwär Kreisler Lieder

15:30 Tanz Performance Kita Tausendfühler

15:45 Tanz Performance Kinder Staudinger Schule

16:00-16:30 Bernd Schwär Kreisler Lieder

Ab 16:00 Cocktails Schmitz Katze

17:00 Ende Präsentation Einrichtungen

17:00 – 18:00 Konzert Otto Normal – Hip Hop

18:00 – 19:00 Performances und Diskussion Hyperwerk

18:00 – 22:00 Beginn Electro Chill Musik Schmitz Katze

19:00 – 20:00 Tanz Aloha Gruppe Hawaianische Tänze

20:30 – 21:30 Lokalspieler Musik Band

22:00 Ende

17/06/2013

Mittwoch 19. Juni auf Gutleutmatten in Freiburg ab 19:30- Die Wiese bebt mit Manana me Chanto - Salsa - Ska - Funki - Rumba - Karacho.

http://www.mananamechanto.co

11/06/2013

19. Juni um 19:00 Manana Me Chanto - Salsa - Ska - ruggi ruggi auf Gutleutmatten . Dont miss

04/06/2013

Dead Man Walking to Tahiti
Ein Musical/Bricolagical/ Utopical/ Anarchical
Freitag 7. Juni – 20:30 Gutleutmatten

Zwei Figuren aus der Jackson Pollock Konzert Reihe „Live Fast Die Young“ haben das Gesamtkunstwerk Finkenschlag betreten: Serge Gainsbourgh (Andre Benndorff) und Kurt Cobain (Marie Bonnet). Zusammen mit dem Musiker Tom Schneider und dem Bricolage Experten Wolfgang Klüppel wurden sie für zwei Wochen zu Artists in Residence im Finkenschlag- Haslach. Unter dem Motto „Dead Man Walking to Tahiti“ entstanden erste Songs und Performance Bausteine, die in einer Preview am Freitag den 7. Juni um 20:30 auf dem Gutleutmatten Areal in Haslach präsentiert werden. Fortsetzung des Projektes am 18. Juli Konzert bei Schmitz Katze und am 3. Oktober Record Release Concert Moulin Rouge a Paris.

Eintritt ist frei.

24/05/2013

Musikproben für die Platte "Dead Man Walking to Tahiti" haben im Finkenschlag begonnen. Vocals: Andre Benndorff, Marie Bonnet. music: Tom Schneider. Percussion & Producer: Kluepélle & snap deluxe.
Live Preview 7. Juni 20:30 Gutleutmatten Freiburg - 20. Juli Schmitz Katze.
Record Release Moulin Rouge Paris 3. Oktober!! Dont miss!

19/04/2013

Morgen Samstag 12:00 auf den Gutleutmatten, Freiburg Haslach: Richtfest! Mit Festrednern, Leprakranken, Ruhestörern, bewegten Erdmassen und Holzbauten.....und Wein! Und wer sich über die historischen Hintergründe informieren will, kann das Video schauen.....http://www.youtube.com/watch?v=733lt-SJFUU

16/04/2013

Dont Miss Filmstudios Finkenschlag: "Triage" - Welturaufführung.
ein Film von Gavin Webber, Graysson Milwood, Jeff Wood und Live Music Thomas Jeker
Mittwoch 17. April 19:00
Donnerstag 18. April 19:00

22/03/2013

Heute, Freitag den 22.03.2013

BEKENNTNISSE ENTGEGENKOMMENDER FAHRZEUGE
Installation & Performance von Jens Dreske

Beginn
19:00

20:00
Konzert mit Jens Dreske und Tobias Ergenzinger(pink noise)

Morgen geöffnet zwischen
20:00 und ca. 22:00

15/03/2013

Heute Abend: Pink Noise mit Jens Dreske und der Reissackband! Beginn 20.00, Eintritt nix! Finkenschlag, wo sonst....psychedelische Chillout-Musik a la Boards of Canada!

Heute Abend im Finkenschlag, ab 19:00 hält der berühmte Dr. Hannes Anbelang einen Vortrag zum Thema "Der unsichtbare Kra...
02/03/2013

Heute Abend im Finkenschlag, ab 19:00 hält der berühmte Dr. Hannes Anbelang einen Vortrag zum Thema "Der unsichtbare Kranke- Was hat meine Einsamkeit mit Politik zu tun".
Dieser Vortrag weist gleichzeitig auch auf das Projekt " Die Guten Leute" von Club Real hin, welches im Juni auf den Gutleutmatten stattfindet.

Wenn du also wissen willst, was Krankheit und Politik miteinander zu tun haben, wie man die existenzielle Geworfenheit und strukturelle Zerbrechlichkeit der menschlichen Existenz aushält oder wie sich aus Lepra und anderen schweren Seuchen positive Zusammenlebensformen entwickeln können, dann komm heute Abend vorbei!

01/03/2013

Heute Palastgespräch 3 um 19:00 . Die Züricher stellen das Gutleutmatten Projekt vor.
Um 22:00 legt der geile Catani in der Jackson Pollock auf.!!! Der der den Keller im Finkenschlag sooo sehr rockte!!!
Samstag um 19:00 die guten Leute im Finkenschlag. Vortrag vom mann mit der Maske. Prof. Anbelang. Come!

23/02/2013

Heute Samstag
FROM DUSK TILL DAWN
Performance zwischen Musik und Malerei mit Hardi Hänle und Eo Borucki
From dusk till dawn! oder umgekehrt...
Der Tageszyklus in 3 Abschnitten.
Das Innere des Finkenschlags wird an drei Tagen zur Leinwand. Die Wände werden von E.O. Borucki live bemalt. Der Maler inspiriert und dirigiert mit seiner Kunst die Musiker. Diese ergeben sich.
Kulinarisches alla Hardi Hänle: dem Tagesabschnitt entsprechendes Schwäbisch Sushi!

Malerei: E.O. Borucki

Samstag 23.2.2013, 20 Uhr - Der Abend und das Fest
Gesang: Stefan Schüle
Klavier: Rafael Orth
Schlagzeug: Benjamin Berthold
e-Gitarre: Jens Kutkat
Bass: Torsten Kirk
anschliessend DJ in the basement: Tarantino Funk

14/02/2013

Final Show Beaster im Finkenschlag
Freitag 15. Feb 19:00
Samstag 16. Feb 17:00

14/02/2013

Werde Patin! Werde Pate! –7 Krankheiten –7 Schreine
Im Rahmen des Projekts „Die Guten Leute – Von der Krankheit zur Politik“ sucht die Künstlergruppe Club Real Patinnen und Paten für Schreine die den Krankheiten Krebs, Depression, Herzinfarkt, Burnout, Sucht, Aids und Lepra gewidmet werden.
Unterstütze uns mit deiner Mitarbeit, mit Materialspenden oder deiner Geschichte.
Die Patinnen und Paten werden mit einer Inschrift am Schrein erwähnt und bekommen das Denkmal im Juni 2013 zur weiteren Nutzung geschenkt.

Melde dich unter [email protected] oder 0179 52 55 802 oder komm zu unseren Besuchszeiten im Finkenschlag, Damaschkestraße 9, Freiburg vom 26.02.- bis 01.03. täglich 14:00 bis 18:00 Uhr.

08/02/2013
Finkenschlag_TV

Samstag 19:00 Talk Show
http://www.livestream.com/finkenschlag_tv

Finkenschlag_TV on Livestream. live aus dem Finkenschlag - Watch live streaming Internet TV. Broadcast your own live streaming videos, like Finkenschlag_TV in Widescreen HD. Livestream, Be There.

07/02/2013

Freitag 20:00 Beaster im Museum für Neue Kunst - Film und Musik Live
Samstag Talk Show:19:00 Kann Kunst Haslach revolutionieren? mit den Beastern, Tobi ERgenzinger, Christiane Dietrich, Lodd, Böhm, Klüppel, Dreske und Kreisler Sänger Bernd Schwär

04/02/2013

Samstag neues Talk Show Format im Finkenschlag:
Frage: Kann Kunst Haslach revolutionieren?

BEASTERSCHÖNES NEUES JABeaster in Freiburg28.01. – 17.02.2013www.beaster.orgBeaster ist eine Künstlergruppe bestehend au...
04/02/2013
Beaster Art Quartett

BEASTER

SCHÖNES NEUES JA

Beaster in Freiburg

28.01. – 17.02.2013

www.beaster.org


Beaster ist eine Künstlergruppe bestehend aus Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze
die in dem Bereich von Kunst, Musik, Film und Performance arbeiten.
Über eine Zeitspanne von drei Wochen (27.01. – 17.02.2013), werden Beaster raumspezifische Arbeiten und
Aktionen an verschiedenen Orten Freiburgs entwickeln und präsentieren.

MUSEUM FÜR NEUE KUNST FREIBURG

"Essay" ein Film von Sascha Hahn
Live-Vertonung von Angela Fette, Christian Jendreiko und Phillip Schulze

Freitag 08.02.2013 / 20 Uhr / Eintritt frei

*

KUNSTVEREIN FREIBURG

Zwei Performances:
"Im Laub der Dekade" von Angela Fette und eine Aktion von Christian Jendreiko
mit Sascha Hahn und Phillip Schulze

Sonntag 10.02.2013 / 12 Uhr / Eintritt frei

*

MORAT INSTITUT

"Serial Noise Duo" Christian Jendreiko und Phillip Schulze
und "Electronic Arcs" eine Aktion von Phillip Schulze
in einem Environment von Angela Fette und Sascha Hahn

Mittwoch 13.02.2013 / 20 Uhr / Eintritt frei

*

FINKENSCHLAG

Beaster.org Final Show "Freecastle"
Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze

Freitag & Samstag 15. & 16.02.2013 / 19 & 17 Uhr / Eintritt frei

*

Im Rahmen der Beaster-Residenz im Finkenschlag/Theater Freiburg

www.theater.freiburg.de/blog



Wir mögen den zwielichtigen Bereich zwischen Kunst, Musik, Film und Performance.
Die Vorliebe für dieses Reich der aufgehenden Sonne rührt aus einer abgründigen
Liebe zur Kunst, die sich auf keine Disziplin oder Thema festlegen lässt,
sondern als zwecklosen und sinnbefreiten Ausdruck von Kopf, Herz und Hand,
sich als elementares Kunstbedürfnis versteht.

Die postmodernen Diskurse weit hinter sich lassend,
verbindet Beaster der übergeschichtliche klassische Glaube
an den Graben zwischen Avantgarde und Salonkunst, der sich nicht überbrücken lässt.
Das Risiko zu scheitern als Bestandteil einer geschichtslosen zeitgenössischen Avantgarde,
ist Teil ihrer Idee.
Besser im Tiefschnee unbekannter Hänge zu kurven,
ohne sie plattzuwalzen, ohne eine Piste breit zu fahren:
Auf den Abgrund zu!

Der Ausdruck, der aus Versehen Kunst wird, vergessend was das alles bedeutet.
Das Wagnis, dass es bescheuert wird.
Sich an der Peinlichkeit des Unverstandenseins laben, statt in wohliger Zustimmung suhlen.
Die Blösse des Waswollens der Blösse des stimmungsgesättigten Kitsches vorziehen.

Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko, und Phillip Schulze sind Beaster.

Finkenschlag präsentiertSCHÖNES NEUES JABeaster in Freiburg28.01. – 17.02.2013*SLOW CLUBLive-Konzert "Weisser Westen" & Dj/Vj Sets vonAngela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze Samstag 02.02.2013 / 22 Uhr / Eintritt 5€*MUSEUM FÜR NEUE KUNST FREIBURG"Essay" ein Film von Sascha...

BEASTERSCHÖNES NEUES JABeaster in Freiburg28.01. – 17.02.2013www.beaster.orgBeaster ist eine Künstlergruppe bestehend au...
04/02/2013
Beaster Art Quartett

BEASTER

SCHÖNES NEUES JA

Beaster in Freiburg

28.01. – 17.02.2013

www.beaster.org


Beaster ist eine Künstlergruppe bestehend aus Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze
die in dem Bereich von Kunst, Musik, Film und Performance arbeiten.
Über eine Zeitspanne von drei Wochen (27.01. – 17.02.2013), werden Beaster raumspezifische Arbeiten und
Aktionen an verschiedenen Orten Freiburgs entwickeln und präsentieren.

*

SLOW CLUB

Live-Konzert "Weisser Westen" & Dj/Vj Sets von
Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze

Samstag 02.02.2013 / 22 Uhr / Eintritt 5€

*

MUSEUM FÜR NEUE KUNST FREIBURG

"Essay" ein Film von Sascha Hahn
Live-Vertonung von Angela Fette, Christian Jendreiko und Phillip Schulze

Freitag 08.02.2013 / 20 Uhr / Eintritt frei

*

KUNSTVEREIN FREIBURG

Zwei Performances:
"Im Laub der Dekade" von Angela Fette und eine Aktion von Christian Jendreiko
mit Sascha Hahn und Phillip Schulze

Sonntag 10.02.2013 / 12 Uhr / Eintritt frei

*

MORAT INSTITUT

"Serial Noise Duo" Christian Jendreiko und Phillip Schulze
und "Electronic Arcs" eine Aktion von Phillip Schulze
in einem Environment von Angela Fette und Sascha Hahn

Mittwoch 13.02.2013 / 20 Uhr / Eintritt frei

*

FINKENSCHLAG

Beaster.org Final Show "Freecastle"
Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze

Freitag & Samstag 15. & 16.02.2013 / 19 & 17 Uhr / Eintritt frei

*

Im Rahmen der Beaster-Residenz im Finkenschlag/Theater Freiburg

www.theater.freiburg.de/blog



Wir mögen den zwielichtigen Bereich zwischen Kunst, Musik, Film und Performance.
Die Vorliebe für dieses Reich der aufgehenden Sonne rührt aus einer abgründigen
Liebe zur Kunst, die sich auf keine Disziplin oder Thema festlegen lässt,
sondern als zwecklosen und sinnbefreiten Ausdruck von Kopf, Herz und Hand,
sich als elementares Kunstbedürfnis versteht.

Die postmodernen Diskurse weit hinter sich lassend,
verbindet Beaster der übergeschichtliche klassische Glaube
an den Graben zwischen Avantgarde und Salonkunst, der sich nicht überbrücken lässt.
Das Risiko zu scheitern als Bestandteil einer geschichtslosen zeitgenössischen Avantgarde,
ist Teil ihrer Idee.
Besser im Tiefschnee unbekannter Hänge zu kurven,
ohne sie plattzuwalzen, ohne eine Piste breit zu fahren:
Auf den Abgrund zu!

Der Ausdruck, der aus Versehen Kunst wird, vergessend was das alles bedeutet.
Das Wagnis, dass es bescheuert wird.
Sich an der Peinlichkeit des Unverstandenseins laben, statt in wohliger Zustimmung suhlen.
Die Blösse des Waswollens der Blösse des stimmungsgesättigten Kitsches vorziehen.

Angela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko, und Phillip Schulze sind Beaster.

Finkenschlag präsentiertSCHÖNES NEUES JABeaster in Freiburg28.01. – 17.02.2013*SLOW CLUBLive-Konzert "Weisser Westen" & Dj/Vj Sets vonAngela Fette, Sascha Hahn, Christian Jendreiko und Phillip Schulze Samstag 02.02.2013 / 22 Uhr / Eintritt 5€*MUSEUM FÜR NEUE KUNST FREIBURG"Essay" ein Film von Sascha...

Adresse

Damaschke Straße
Freiburg Im Breisgau
79115

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Finkenschlag erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Finkenschlag senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen