Kommunales Kino Freiburg

Kommunales Kino Freiburg www.koki-freiburg.de Vorbestellungen: 0761-45980022
(24)

Der Verein „Arbeitsgemeinschaft Kommunales Kino Freiburg“ wurde 1972 gegründet. Seit Einzug in den Alten Wiehrebahnhof (1981) mit seinen nahezu idealen Räumlichkeiten bildete sich hier über Jahre ein „anderes Kino“ in Freiburg heraus, das eine große öffentliche und kulturpolitische Akzeptanz erfährt. Sein Einzugsgebiet reicht weit über die Stadt hinaus. Deutlich mehr als 25.000 Zuschauer erreicht das Kommunale Kino jährlich in etwa 750 Vorstellungen mit über 300 verschiedenen Filmprogrammen und anderen Veranstaltungen. Im Unterschied zum gewerblichen Kino stehen im Kommunalen Kino Unbekanntes und Vernachlässigtes, Wiederzuentdeckendes und Zukunftsweisendes im Vordergrund. Der Spielplan setzt sich zusammen aus Reihen zu Themen, Ländern, Personen der Filmgeschichte, Wieder- und Erstaufführungen und besonderen Einzelveranstaltungen. Es wird darauf Wert gelegt, dass sämtliche Genres des Filmschaffens vertreten sind, der Dokumentarfilm gleichberechtigt neben dem Spielfilm steht und Kurzfilme ihren ständigen Platz haben. Nach Möglichkeit werden die Filme in der Originalfassung (mit Untertiteln) gezeigt. Viele Veranstaltungen finden im Rahmen von Kooperationen statt, pro Jahr mit etwa vierzig Gruppen und Institutionen aus einem breiten gesellschaftlichen Spektrum. Für das interdisziplinäre Arbeiten mit Film ist das Kommunale Kino verlässlicher Ansprechpartner in Freiburg. Ganz besondere Bedeutung hat hierbei die Zusammenarbeit mit dem „Literaturforum Südwest / Literaturbüro Freiburg“, das im Herbst 2003 in den Alten Wiehrebahnhof gezogen ist und diesem Kulturzentrum seitdem in etlichen gemeinsamen Projekten wie z.B. der HörBar für Literatur und Radiokunst und dem gemeinsamen Monatsprogramm ein neues Profil gibt. Zum Kino gehört auch das "Café im alten Wiehrebahnhof" Es bietet nicht nur Kinobesuchern Getränke, Süßes und Salziges. Öffnungszeiten Montag 15.00 bis 1.00 Uhr Dienstag 15.00 bis 1.00 Uhr Mittwoch 13.30 bis 1.00 Uhr Donnerstag 15.00 bis 1.00 Uhr Freitag 15.00 bis 1.00 Uhr Samstag 8.00 bis 1.00 Uhr Sonntag 14.00 bis 1.00 Uhr

Unser jüngstes #Balkonkino hat riesengroßen Spaß gemacht. Herzlichen Dank an die Bewohner*innen der Marchstraße 1, 3 + 5...
03/05/2020
Wie war’s beim … Balkonkino in Freiburg? - Freiburg - fudder.de

Unser jüngstes #Balkonkino hat riesengroßen Spaß gemacht. Herzlichen Dank an die Bewohner*innen der Marchstraße 1, 3 + 5 und natürlich an den unvergleichlichen Günter Buchwald am E-Piano.

Living Walls - leinwandfreies Kino freut sich über weitere FB-Unterstützer*innen und Anfragen.

Und danke an fudder für diesen wirklich schönen Artikel:

https://fudder.de/wie-war-s-beim-balkonkino-in-freiburg--185244189.html

Ein paar Balkone plus Bewohner, eine Wand, Beamer und Lautsprecher – mehr braucht es nicht fürs Balkonkino. Das Team der Kinowanderung "Living Walls" bringt in Corona-Zeiten die Filme in deinen Hinterhof – mit Live-Musik. Interessierte können sich noch bewerben.

Living Walls - Das KoKi kommt zu Euch! #BalkonkinoDas erste Mal ist geschafft und auch unser zweites Balkonscreening wir...
27/04/2020

Living Walls - Das KoKi kommt zu Euch! #Balkonkino

Das erste Mal ist geschafft und auch unser zweites Balkonscreening wird diese Woche stattfinden.

Wir freuen uns also weiterhin über Anfragen:

Wenn Ihr einen Innenhof, eine Wand oder eine gut geeignete Projektionsfläche kennt, von wo aus es für Euch und Eure Nachbarn möglich wäre aus dem Fenster oder vom Balkon aus gemeinsam Kino zu erleben, dann meldet Euch bei uns und wir versuchen es im Zweierteam, mit Mundschutz und Abstand zu realisieren.

Kurzfilmprogramm oder sogar ein kurzer Stummfilm mit Live-Klavierbegleitung im Innenhof ist machbar. Kino in Zeiten von Corona sozusagen!

Meldet Euch gerne unter: [email protected]
Foto: Jürgen Baumeister

08/04/2020

Wer noch bis heute 22 Uhr Gutscheine bestellt per Mail, der/die bekommt sie direkt nach Hause geliefert bis spätestens Samstag 14 Uhr. Der Wert ist frei wählbar, Zahlungsmodalitäten und Bestellung gibt’s per Mail an: [email protected] // Frohe Ostern!!!

02/04/2020
Living Walls - leinwandfreies Kino

Kinogutscheine in der Osterzeit!

Da wir auf Hochtouren an unserer neuen Website arbeiten, ist es derzeit leider (noch) nicht möglich einfach und bequem Kinogutscheine oder 5er-Karten online zu erwerben. Wir machen es dennoch unkompliziert möglich und würde uns ungemein freuen, wenn der/die ein oder andere zu Ostern vielleicht auch einen Gutschein für unser Kino verschenken möchte.

Dazu bitte einfach eine Mail an [email protected] schicken und wir kümmern uns umgehend darum die Kontodaten zu übermitteln und die Gutscheine sofort per Post zu verschicken, persönlich bei Ihnen einzuwerfen oder gerne auch zu einer vereinbarten Zeit durchs Fenster herauszureichen. Der Betrag für Gutscheine ist frei wählbar und auch für Getränke und Snacks an unserer Kinokasse einlösbar.

Und wer vielleicht schon bald aus der häuslichen Quarantäne einen gemeinschaftlichen Kinoabend genießen möchte, der/die schaue mal hier vorbei: https://bit.ly/2wW3u12

Das Konzept der Veranstaltung ist es Kino an Orten anzubieten, an denen gewöhnlich keine Filme gezeigt werden, vornehmlich Häuserwände!

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
02/04/2020

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

13/03/2020

Liebe Kinobesucher*innen,

aufgrund der aktuellen Lage rund um die Ausbreitung des Coronavirus und basierend auf den Verordnungen und Einschätzungen der Stadt Freiburg sowie relevanter wissenschaftlicher Akteure, haben wir uns dazu entschlossen unsere Kinoveranstaltungen bis voraussichtlich Sonntag, 19. April abzusagen. Über unsere Website, Social Media Auftritte, Rundmails und Aushänge werden wir rechtzeitig über das weitere Vorgehen informieren.

Wir hoffen sehr, pünktlich zum Start des CineLatino-Festivals am 22. April den Kinosaal wieder zu öffnen, bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf ausverkaufte Veranstaltungen, wenn die vorübergehende Schließung aufgehoben wird.

Herzlich
Das Team des Kommunalen Kinos

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
05/03/2020

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

04/03/2020
Paris Calligrammes - Offizieller Trailer

Vergangene Woche wurde Ulrike Ottinger für ihr filmisches Gesamtwerk mit der Berlinale Kamera ausgezeichnet.

Bereits heute Abend um 19:30 Uhr zeigen wir ihren neuesten Film PARIS CALLIGRAMMES als exklusive Preview, bevor er dann morgen offiziell in ganz Deutschland in den Kinos startet und auch bei uns noch zwei weitere Male zu sehen ist.

Nicht verpassen! ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=SpAktsG6qpI

Offizieller Trailer zum Dokumentarfilm "Paris Calligrammes" Ein Film von Ulrike Ottinger Deutschland / Frankreich 2019– 125 min – OmU Kinostart: 06. März 2020

15/02/2020
WHY I AM HERE Teaser

KINDERKINO - Buntes Deutschland! - heute 15:30 Uhr

Wir freuen uns riesig über den heutigen Besuch der Filmemacherin Mieko Azuma, die ihren wundervollen Film WARUM BIN ICH HIER im Gepäck hat.

Ein Film mit 5 Geschichten über Flucht aus dem Zuhause und dem Ankommen in einem neuen Land. Mit wunderbaren Animationen, Zeichnungen und tollen Interviewpartner wie z.B. Ex-Nationalspieler Cacau.

Auf Augenhöhe erzählt, empfohlen ab 8 Jahren!

https://www.youtube.com/watch?v=md6Z7bJprUI

Five people tell us their story, why they had to leave their home country and why they came to Germany: Leila from Bosnia, Cacau from Brasil, Ms. Schiller fr...

14/02/2020
Juliet of the Spirits Trailer

Fellini wäre bereits im Januar 100 Jahre alt geworden.
Grund genug für eine kleine Reihe zu Ehren des Meisters!

Heute (Freitag, 14.02.) und Sonntag (16.02.), jeweils um 19:30 Uhr zeigen wir einen der weniger bekannten, aber wundervollsten seiner Filme in einer digitalen, restaurierten Fassung:

GIULIETTA DEGLI SPIRITI (Julia und die Geister) war Fellinis erster Farbfilm und neben zwei Oscarnominierungen gabe es 1966 den Golden Globe für den besten fremdsprachigen Film.

Ende des Monats gibt es dann mit LA DOLCE VITA (Das süße Leben) noch eines der bekanntesten Werke zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=SN0eS2LEd_s

Fellini’s first full length colour feature is also a homage to his wife, Giulietta Masina. She plays the title role of a repressed bourgeois housewife libera...

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
05/02/2020

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

Heute ist es endlich soweit! Paolo Di Paolo besucht uns im Alten Wiehrebahnhof. Wir freuen uns einen der vielversprechen...
31/01/2020

Heute ist es endlich soweit! Paolo Di Paolo besucht uns im Alten Wiehrebahnhof. Wir freuen uns einen der vielversprechendsten italienischen Schriftsteller mit seinem Roman "Fast nur eine Liebesgeschichte" bei uns zu begrüßen!

Es gibt noch Restkarten.
Einlass 19 Uhr // Beginn 19:30 Uhr

Vi aspettiamo il 31 gennaio con non solo Verlag per incontrare lo scrittore Paolo Di Paolo!

28/01/2020
SHIRLEY: VISIONEN DER REALITÄT Trailer HD 1080p german/deutsch

13 Geschichten aus Malereien Edward Hoppers erzählt der kürzlich verstorbene Filmemacher Gustav Deutsch. Verzauberndes und wunderbares Kino heute Abend um 19:30 Uhr in der Reihe kino avantgarde.

In Momentaufnahmen aus dem Leben der fiktiven Person Shirley verbindet der Film Gemälde Edward Hoppers zu einer faszinierenden Synthese aus Malerei und Film, persönlicher und politischer Geschichte.

https://www.youtube.com/watch?v=2d4ishjzxQc

Ab dem 18.09.2014 in den deutschen Kinos. Im Verleih von Rendezvous Filmverleih. Bald mehr zum Film auf http://www.leinwandreporter.com/ und unserer Facebook...

Liebe Leute! Unser Café im Alten Wiehrebahnhof sucht zur Unterstützung seines Teams kurzfristig zwei Aushilfskräfte für ...
26/01/2020

Liebe Leute!

Unser Café im Alten Wiehrebahnhof sucht zur Unterstützung seines Teams kurzfristig zwei Aushilfskräfte für den Service-Bereich!

Wir freuen und darauf von Euch zu hören. Mehr Infos gibts unten.

Schöne Grüße!
eure Kokis

--
Auf 450 Euro-Basis (jeweils befristet auf 3 Monate: Feb-April / April-Juni). Wochenend- und Feiertagsdienste (Sa/So + Urlaubsvertretungen) sowie Frühschichten zu Marktzeiten (Sa 7:30 – 14.30 ) sind mindestens einmal im Monat erforderlich, sowie Verstärkungen im Abendbetrieb an Festivaltagen (Cine Latino und Lesbenfilm-Tage Freiburg) und bei Schönwetter-Perioden.

Die Arbeit in unserem Kino- Cafe erfordert viel Engagement und hohe Zuverlässigkeit. Wir bieten ein selbstverantwortliches Arbeiten in einem motivierten und kollegialen Team einer Kulturinstitution. Der Stundenlohn beträgt 9,35 (Mindestlohn) zzgl. Zuschläge (25%) ab 20.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen, zzgl. Boni-Zahlungen bei entsprechenden Umsätzen

Erfahrungen im Service-Betrieb sind erwünscht.

Bewerbungen bitte an Rita Baukrowitz:
[email protected]

20/01/2020
DAS FORUM - Trailer DE

Das 50. Weltwirtschaftsforum in Davos ist in vollem Gange. So nah dran an den Mächtigen der Welt und an der Diskussion um die Idee dieses Treffens in den Schweizer Bergen war die Öffentlichkeit nie zuvor wie in Marcus Vetters beeindruckendem Film DAS FORUM.

Wir freuen uns die lange, umfassende Kinoversion zeigen zu können.

Donnerstag 21:30 Uhr + Samstag 19:30 Uhr

Infos + weitere Termine: https://www.koki-freiburg.de/filme/7173/das_forum

https://www.youtube.com/watch?v=sghh3lQYFnU

17/01/2020
www.dejavu-film.de

Wir freuen uns sehr, den frisch in den Kinos gestarteten wundervollen Film KLAVIERSTUNDEN des Iren Ken Wardrop dieses Wochenende zeigen zu können.
Eine sehr vergnügliche Reise in die Welt des Klavierunterrichts:

Heute 19:30 Uhr // Samstag 22:00 Uhr // Sonntag 17:30 Uhr

KLAVIERSTUNDEN (Irland 2017 | OmU | 73 Min)
"Der Ire Ken Wardrop hat eine vergnügliche Studie über Freud und Leid des Klavierunterrichts gemacht, die ganz erstaunliche, ergreifende und humorvolle Einblicke in Schüler-Lehrer-Beziehungen gibt. Talent? Oft nebensächlich. Eine Hommage an die oft unterschätzte Berufsgruppe der Klavierlehrerinnen und Klavierlehrer." (Süddeutsche Zeitung)

http://www.dejavu-film.de/files/klavierstunden.mp4

16/01/2020
Jam_Teaser

SABU... wer???

Einer der populärsten Regisseure aus Japan, ein Berlinale-Dauergast mit unglaublich lustigen, actionreichen und unterhaltsamen Filmen.

Wer SABU nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst... und sollte heute um 22:00 Uhr oder morgen um 21:30 Uhr zu uns in den Alten Wiehrebahnhof kommen und einen seiner neuesten und stärksten Filme sehen!

Heute 22:00 Uhr / Freitag 21:30 Uhr

JAM von Sabu

https://vimeo.com/366533939

This is "Jam_Teaser" by Rapid Eye Movies on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

Heute Abend besteht die vorerst letzte Möglichkeit den Film SCHÖNHEIT & VERGÄNGLICHKEIT bei uns im Kinosaal zu genießen....
15/01/2020
Kino: Das Koki zeigt eine Doku mit Berghain-Türsteher Sven Marquardt - Freiburg - fudder.de

Heute Abend besteht die vorerst letzte Möglichkeit den Film SCHÖNHEIT & VERGÄNGLICHKEIT bei uns im Kinosaal zu genießen... 21:30 Uhr geht's los! 😎

http://fudder.de/das-koki-zeigt-eine-doku-mit-berghain-tuersteher-sven-marquardt

Der Film "Schönheit und Vergänglichkeit" erzählt die Geschichte des Berlins der 80er-Jahre anhand der Erinnerungen dreier Protagonisten: Türsteher Sven Marquardt, Künstlerin Dome Hollenstein und Fotograf Robert Paris. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in die Punkzeit und in eine Paralle...

10/01/2020
Normal (Trailer) | missingFILMs | im Kino

Heute Abend begeben wir uns mit der jungen Filmemacherin Adele Tulli auf eine skurrile und spannende Entdeckungsreise der vielen versteckten und offen vorgetragenen Unterwerfungen unter das Diktat der (Hetero-)Normativität.

Jungs beim Ego-Shooter spielen, Mädchen bei der Verwandlung in Prinzessinnen... die Stereotype kennen keine Grenzen.

ITALIENISCHES KINO - HEUTE 19:30 Uhr
(Wdh. Sonntag 19:30)

"Normal" von Adele Tulli

https://www.youtube.com/watch?v=kdxR64rlW5c&feature=emb_logo

IT/SWE 2019, 70 min., Farbe, OmU Adele Tullis bildgewaltige Dokumentation "Normal" handelt von starren Genderrollen und der unkritischen Unterwerfung vieler ...

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
06/01/2020

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

05/01/2020
MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI | Claude Barras | Trailer (German)

Allen ein gesundes, frohes neues Jahr! :)

Zum Abschluss der Weihnachtsferien-/Neujahrszeit gibt es heute nochmal feinstes Best-Of Kino.
Um 15:30 Uhr einen der mit weitem Abstand besten Animationsfilme für Kinder. Um 17:30 Uhr einen Tati-Klassiker, der jeden Nachmittag versüßt und um 19:30 Uhr allerfeinstes, gefühlvolles und kluges Kino mit Casey Affleck und Michelle Williams. Kommt vorbei!

15:30 Uhr - MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI

17:30 Uhr - MEIN ONKEL

19:30 Uhr - MANCHESTER BY THE SEA

https://vimeo.com/230321901

Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert…

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
04/01/2020

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

Für alle Kurzentschlossenen: unser Maple Movies Special heute Abend - Der großartige Nouvelle Vague Film LE CHAT DANS LE...
04/01/2020

Für alle Kurzentschlossenen: unser Maple Movies Special heute Abend - Der großartige Nouvelle Vague Film LE CHAT DANS LE SAC / DIE KATZE IM SACK von Gilles Groulx. Dazu gibt es einen einzigartigen Jazz-Soundtrack der von niemand Geringerem als Saxofonist John Coltrane eingespielt wurde. 🎶🐱🎷🤩
👉 Heute, 04. Januar ab 19:30 im KoKi 👈
Anschließend im KoKi-Café: Coltrane & Company! Sax Grooves von Zoot Sims, Curtis Amy, Eddie Harris, Rahsaan Roland Kirk … live aufgelegt von Mr. »Cool Cat« JJJ a.k.a. JazzJockey Jörg!

17/12/2019

📣 Aufgepasst! Programmänderung bei den asian takes: 📣
Kommenden Donnerstag, den 19.12. und am Sonntag, den 22.12., zeigen wir statt TIAN MI MI (1996) den Musikfilm PERHAPS LOVE (2005), ebenfalls von Peter Chan.

🤩 „atemberaubend ausgestattet, PERHAPS LOVE ist ein Geschenk für die Augen.” (Scotland’s Dance Film Festival)
Link zur Veranstaltung findet ihr im Kommentar! 👇

16/12/2019

👌Morgen Abend, 17.12.19 ab 19:00 Uhr gibt es bei uns die dritte Lange Nacht der Filmmusik - mit Raritäten aus der Filmgeschichte und Musik vom Plattenteller - die ENNIO MORRICONE FILMMUSIKNACHT! 🥳

In Zusammenarbeit mit dem italienischen Regisseur Elio Petri hat Ennio Morricone die Filmmusik revolutioniert. Die beiden entwickelten eine neue Funktion des Soundtracks. Geräusch wird Musik, Musik wird Geräusch; innere und äußere Musik verschmelzen miteinander. Vertont wird am Abend der Film "Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger", das Psychogramm eines größenwahnsinnigen Mordinspektors aus dem Jahre 1970.

Dienstag, 17.12.2019 19:00
anschließend DJ Bogdan in Koki-Café

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
16/12/2019

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

10/12/2019
DICKTATORSHIP Trailer German Deutsch UT (2019)

Kein Tippfehler, aber ein richtig guter Filmtipp über die Machtspiele der Pen*sträger in der italienischen und weltweiten Politik... DICKTATORSHIP!

Heute um 19:30 Uhr:

DICKTATORSHIP im Italienischen Kino
Regie: Gustav Hofer und Luca Ragazzi
Wdh: Mittwoch und Sonntag

https://www.youtube.com/watch?v=oDHmQzuFplY

Offizieller "Dicktatorship" Trailer Deutsch German 2019 | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | (OT: Dicktatorship) Movie Trailer | Release: 28 Nov 2019 | Filminfo...

KOKI LIKES!!! 😍🥳👏🎉 Wir sagen Danke für 3000 Mal "Gefällt mir"! Ihr seid die Besten!!Wir freuen uns auf Euren nächsten Be...
05/12/2019
media.giphy.com

KOKI LIKES!!! 😍🥳👏🎉 Wir sagen Danke für 3000 Mal "Gefällt mir"! Ihr seid die Besten!!
Wir freuen uns auf Euren nächsten Besuch und wünschen allen einen tollen Kinowinter und schöne Feiertage! ☃️🎄📽🎞✨❄️

05/12/2019
Immer und Ewig (Trailer D)

Unser Film des Monats Dezember ist ein ganz besonderer Film: Roadtrip, Liebesfilm, Drama in einem. Und einfach ein zauberhaft gelungener, sehr persönlicher Dokumentarfilm!

Regisseurin Fanny Bräuning hat ihre an Multiple Sklerose erkrankte Mutter und ihren aufopferungsvoll liebenden Vater auf eine besondere Reise begleitet, die ans Herz geht ohne pathetisch zu werden und viel über den beschwerlichen Alltag eines Lebens mit MS erzählt. Humorvoll, ehrlich und berührend.

Ab heute eine Woche lang bei uns zu sehen.

Die Termine sind:
Do, 05.12.2019 19:30 / Fr, 06.12.2019 19:30 Filmgespräch im Anschluss / Sa, 07.12.2019 22:00 / So, 08.12.2019 17:30 / Do, 12.12.2019 21:30 / Fr, 13.12.2019 21:30

https://vimeo.com/303486039

Immer und Ewig (The Journey - A Story of Love) Documentary by Fanny Bräuning CH, 2018

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
03/12/2019

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
27/11/2019

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
26/11/2019

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

22/11/2019
LUCKY | John Carroll Lynch | Trailer (German)

Heute Abend um 19:30 Uhr und nächste Woche am Mittwoch um 21:30 Uhr gibt es bei uns einen dieser wunderbaren Filme zu sehen, der sich langsam herumspricht, von vielen gesehen werden möchte und dann ganz plötzlich schon wieder aus den Kinosälen verschwunden ist...

2 Mal gibt es nun also die Chance LUCKY von John Carroll Lynch bei uns auf großer Leinwand zu sehen. Es lohnt sich sehr!

https://vimeo.com/248322785

Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und…

Kommunales Kino Freiburg's cover photo
18/11/2019

Kommunales Kino Freiburg's cover photo

Adresse

Urachstraße 40
Freiburg Im Breisgau
79102

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kommunales Kino Freiburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kommunales Kino Freiburg senden:

Kategorie

Our Story

Der Verein „Arbeitsgemeinschaft Kommunales Kino Freiburg“ wurde 1972 gegründet. Seit Einzug in den Alten Wiehrebahnhof (1981) mit seinen nahezu idealen Räumlichkeiten bildete sich hier über Jahre ein „anderes Kino“ in Freiburg heraus, das eine große öffentliche und kulturpolitische Akzeptanz erfährt. Sein Einzugsgebiet reicht weit über die Stadt hinaus. Deutlich mehr als 25.000 Zuschauer erreicht das Kommunale Kino jährlich in etwa 750 Vorstellungen mit über 300 verschiedenen Filmprogrammen und anderen Veranstaltungen. Im Unterschied zum gewerblichen Kino stehen im Kommunalen Kino Unbekanntes und Vernachlässigtes, Wiederzuentdeckendes und Zukunftsweisendes im Vordergrund. Der Spielplan setzt sich zusammen aus Reihen zu Themen, Ländern, Personen der Filmgeschichte, Wieder- und Erstaufführungen und besonderen Einzelveranstaltungen. Es wird darauf Wert gelegt, dass sämtliche Genres des Filmschaffens vertreten sind, der Dokumentarfilm gleichberechtigt neben dem Spielfilm steht und Kurzfilme ihren ständigen Platz haben. Nach Möglichkeit werden die Filme in der Originalfassung (mit Untertiteln) gezeigt. Viele Veranstaltungen finden im Rahmen von Kooperationen statt, pro Jahr mit etwa vierzig Gruppen und Institutionen aus einem breiten gesellschaftlichen Spektrum. Für das interdisziplinäre Arbeiten mit Film ist das Kommunale Kino verlässlicher Ansprechpartner in Freiburg. Ganz besondere Bedeutung hat hierbei die Zusammenarbeit mit dem „Literaturforum Südwest / Literaturbüro Freiburg“, das im Herbst 2003 in den Alten Wiehrebahnhof gezogen ist und diesem Kulturzentrum seitdem in etlichen gemeinsamen Projekten wie z.B. der HörBar für Literatur und Radiokunst und dem gemeinsamen Monatsprogramm ein neues Profil gibt. Zum Kino gehört auch das "Café im alten Wiehrebahnhof" Es bietet nicht nur Kinobesuchern Getränke, Süßes und Salziges. Öffnungszeiten Montag 15.00 bis 00.00 Uhr Dienstag 15.00 bis 00.00 Uhr Mittwoch 13.30 bis 00.00 Uhr Donnerstag 15.00 bis 00.00 Uhr Freitag 15.00 bis 00.00 Uhr Samstag 8.00 bis 00.00 Uhr Sonntag 14.00 bis 00.00 Uhr

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Und nach dem Film, hier hereinschauen: https://www.facebook.com/CrimeFreiburg/
Habe Film Ronja Räubertochter auf 16mm daran interessiert, den mal zu zeigen ?
Sehr gern geliked. lg Andre Hoffmann Alice the datkest Hour. v Michael Effenberger Altersfreigabe ab18 Achtung
TOBBY (1961) FREITAG 04.01.2019 19:30 »Ein Meisterwerk der Beatnik-Ära.« Andrian Kreye Feuilleton-Chef der Süddeutschen Zeitung Mit Einführung Anschließend im Koki-Café: Cool German Jazz Grooves: Toby Fichelscher, Modern Jazz Group Freiburg, Gunter Hampel, Albert Mangelsdorff … live aufgelegt von Mr. »Cool Cat« JJJ a.k.a. JazzJockey Jörg https://www.koki-freiburg.de/filme/6721/tobby
Der Regisseur Andreas Dresen ist der Ehrengast des Filmfests Festival Augenblick im Elsass und wird das Publikum in Strasbourg für ein öffentliches Gespräch treffen ! Am Freitag, den 16. November um 18Uhr, im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Strasbourg. Kostenloser Eintritt mit Reservierung (siehe Unten). https://www.facebook.com/events/168400154113962/
Morgen Abend @ Kommunales Kino Freiburg (Sonntag, 19.30 Uhr)
Hier können Sie die beide Radio Sendungen auf spanisch hören, die wir über der CineLatino 2018 gemacht haben. Wir wünschen Ihnen viel spass. https://raicesnomades.org/2018/04/28/descripcion-de-cine-latino-en-freiburg/ https://raicesnomades.org/2018/04/21/uli-stelzner-productor-de-dias-y-noches-entre-guerra-y-paz/