Jazz & Rock Schulen Freiburg

Jazz & Rock Schulen Freiburg Die Jazz & Rock Schulen Freiburg (J&RSF) sind Musikschule und gleichzeitig sehr viel mehr - sie sind das Kompetenzzentrum für Popularmusik im deutschen Südwesten.

Rund 1500 Musikbegeisterte jeden Alters und Niveaus erhalten an den Jazz & Rock Schulen Freiburg (J&RSF) im Jahr einen qualitativ hochwertigen Instrumental- und Gesangsunterricht, besuchen Bands, Ensembles oder Chöre und nehmen an regelmäßigen Workshops, Projekten und Veranstaltungen teil. Mit über 30 Jahren Erfahrung und einem ausgezeichneten Lehrerteam garantieren die J&RSF ihren Schülerinnen und Schülern erfolgreiches Lernen in allen populären Musikstilen und Instrumenten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 hoben die J&RSF neben der Musikschule drei zusätzliche Einrichtungen aus der Taufe: 1989 - Das International Music College Freiburg (IMCF) anfangs »Studium für Jazz & Rock«, berufliche Ausbildung zum Profimusiker/Jazz & Rock 2003 - Das Zentrum für Musikpädagogik (ZfM) zur Weiterqualifizierung von Musikpädagogen im Bereich Popularmusik und der Zusammenarbeit mit pädagogischen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten 2011 - Die Hochschule für Kunst, Design & Populäre Musik (hKDM) mit einem Bachelor-Studiengang für Populäre Musik Die J&RSF sind weltweit hervorragend vernetzt: Neben dem »Berklee International Network«, gehören sie der »International Association of Schools of Jazz«, dem »European Modern Music Education Network« und dem »Bundesverband für Popularmusik e.V.« an, um nur einige zu nennen. Partnerschaften mit Paul McCartney’s Talentschmiede »Liverpool Institute for Performing Arts«, dem »Helsinki Pop & Jazz Conservatory« sowie der »Popakademie Baden-Württemberg« und dem »Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V.« bereichern das Schulleben in regelmäßigen Abständen. An den J&RSF tummeln sich täglich hunderte Musikerinnen und Musiker – Bühnenprofis neben Professoren, Studierende neben Freizeitakteuren. Ein einzigartiger Melting Pot, der viel kreatives Potential freisetzt.

03/06/2020
Wackeln erlaubt - Kinderkurse an der JRS

Wackeln erlaubt, das beschreibt wirklich vortrefflich die aktuelle Situation, denn Singen und Tanzen...damit müssen wir uns derzeit noch etwas zurückhalten. Wie man am Besten wackelt zeigt unser Dozent Steffen Bodemer in diesem Video. Er hat sich auf die Situation bestens eingestellt und außerdem tolle neue Kurs-Konzepte entwickelt.
Als kleinen Vorgeschmack hat er dieses lustige Video aufgenommen!!

Für Steffens neue Kinderkurse, die im neuen Schuljahr starten könnt ihr euch ab sofort anmelden: [email protected]

Shoot: www.wirmachengluecklich.net/

03/06/2020

Wackeln erlaubt, das beschreibt wirklich vortrefflich die aktuelle Situation, denn Singen und Tanzen...damit müssen wir uns derzeit noch etwas zurückhalten. Wie man am Besten wackelt zeigt unser Dozent Steffen Bodemer in diesem Video. Er hat sich auf die Situation bestens eingestellt und außerdem tolle neue Kurs-Konzepte entwickelt.
Als kleinen Vorgeschmack hat er dieses lustige Video aufgenommen!!

Für Steffens neue Kinderkurse, die im neuen Schuljahr starten könnt ihr euch ab sofort anmelden: [email protected]

Shoot: www.wirmachengluecklich.net/

Jazz & Rock Schulen Freiburg's cover photo
30/05/2020

Jazz & Rock Schulen Freiburg's cover photo

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS,es tut sich was bei Sängern, Bläsern und Ensembl...
24/05/2020
Musikschulbetrieb // Corona und was kommt danach? | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS,

es tut sich was bei Sängern, Bläsern und Ensembles!

Entsprechend der CoronaVO Musikschulen vom 21. Mai 2020 können wir unter den darin genannten Auflagen Folgendes wieder als Präsenzunterricht anbieten:

- Einzelunterricht in Gesang (Abstand 2,5 Meter)
- Unterricht an Blasinstrumenten als Einzelunterricht oder in Gruppen von maximal fünf Personen (Abstand 2,5 Meter)
- Unterricht in Gruppen von maximal zehn Personen, soweit es sich nicht um Unterricht an Blasinstrumenten, in Gesang oder Tanz handelt (Abstand 1,5 Meter)

Wir setzen die Auflagen selbstverständlich vollumfänglich um. Unsere Lehrkräfte setzen sich mit Ihnen zur Abstimmung in Verbindung.

Die Schulleitung

Christian Pertschy, Bernhard Hofmann, Arthur Adler
https://www.jrs.org/musikschulbetrieb-aktuelle-informationen-zum-coronavirus/4407/

STAND: 23. Mai 2020 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS, es tut sich was bei Sängern, Bläsern und Ensembles! Entsprechend der CoronaVO Musikschulen vom 21. Mai 2020 können wir unter den darin genannten Auflagen Folgendes wieder Weiterlesen

12/05/2020
Harley Benton - Fusion-II HSH NT Roasted - NO TALKING -

No talking - just playing 🔥🔥! Gestern durften wir unter Auflagen die ersten SchülerInnen an den Jazz & Rock Schulen begrüßen!
>>Lasst Euch von dieser virtuosen Eigenkomposition unseres Gitarren-Dozenten
MICHAEL GOLDSCHMIDT
einstimmen auf den vorsichtigen Neubeginn. 🎸🥁🎹
Aber bitte immer mit Mundschutz und Abstand!! 😷😷
🏃‍♀️ -------- 🏃‍♂️---------🚶‍♀️ min. 1,5Meter !!

Michael Goldschmidt stellt in diesem Video das neue E-Gitarrenmodell (Harley Benton Fusion-II HSH NT Roasted) der Firma "Harley Benton" (Thomann-Eigenmarke) vor.
Der Shoot war im Oktober 2019 in Köln.
#hot #guitargod #itburnsindahouse #notalking #justplaying

https://bit.ly/2WMIbYJ

It's time to hear the Harley Benton Fusion-II HSH NT Roasted in a mix. So if you are looking for a guitar that does it all, the Fusion II is for you! Webpage...

Wir freuen uns sehr darauf, ab morgen unsere SchülerInnen aus den Bereichen Tasten-, Saiten- und Schlaginstrumente endli...
10/05/2020

Wir freuen uns sehr darauf, ab morgen unsere SchülerInnen aus den Bereichen Tasten-, Saiten- und Schlaginstrumente endlich wieder zum Einzelunterricht persönlich begrüßen zu dürfen!
Auch wenn die Begeisterung groß ist: bitte immer 1,5 Meter Abstand und kein Händeschütteln!

Wir haben kanisterweise Reinigungsmittel, Seife, Tücher und Desinfektionsmittel geordert, unsere Waschräume werden täglich geputzt, Türklinken, Handläufe und Kontaktflächen mehrmals täglich desinfiziert.

Ob's den Instrumenten gut tut 🤔? Bitte bringt soweit möglich Eure eigenen Instrumente, Sticks und Kopfhörer mit. Klaviere und Schlaginstrumente reinigen wir vor jedem Unterricht.

In manchen Räumen gilt Mundschutzpflicht 😷😷😷! Bei dem Wetter kann man auch wunderbar regelmäßig lüften!

Wer den Mundschutz oder die eigenen Sticks vergessen hat, dem wird im Sekrektariat geholfen (aber bitte nur einzeln eintreten).

Cheers!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS,jeden Tag neue News, der Frühling macht sich auc...
08/05/2020
Musikschulbetrieb // Corona und was kommt danach? | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS,

jeden Tag neue News, der Frühling macht sich auch bei uns bemerkbar. Ab Montag, den 11.05. bieten wir wieder Präsenzunterricht in den Jazz & Rock Schulen in den Bereichen Saiten-, Schlag- und Tasteninstrumente an.
Wir haben alle gesetzlichen Vorgaben umgesetzt, so dass für Ihre Gesundheit nach bestem Wissen und Gewissen keine Gefahr besteht.

Der Unterricht für Blasinstrumente und Gesang, sowie die Ensemblearbeit kann dagegen weiterhin nur online gewährleistet werden. Wir bitten Sie, sich auf diese Angebote auch in nächster Zukunft einzulassen. Denn eines ist sicher: wir werden wieder gemeinsam auf der Bühne stehen!
Die aktuellen Regelungen des Kultusministeriums gelten bis 15. Juni. Da beinahe täglich neue Informationen eintreffen, kann es auch zu einem Zwischenupdate kommen. Wir freuen uns jedenfalls sehr, Sie zumindest teilweise wieder persönlich in unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Unsere Lehrkräfte stimmen sich mit Ihnen ab, wann Sie wieder in die J&RSF kommen. Sollten Sie aus persönlichen oder organisatorischen Gründen vorübergehend gerne den Unterricht online fortsetzen wollen, ist dies selbstverständlich möglich.

Einige Hinweise zum Präsenzunterricht: Bitte besuchen Sie uns persönlich nur, wenn Sie vollständig gesund sind (bzw. nicht infektiös). Aufgrund der Hygienevorgaben bitten wir Sie, sich vor dem Unterricht die Hände in unseren Waschräumen gemäß der bekannten Hygieneregeln, welche überall bei uns im Haus aushängen, zu waschen (mindesten 30 Sekunden mit Seife). Während der Wartezeit in unseren Aufenthaltsräumen tragen Sie bitte eine Gesichtsmaske. Das Tragen einer Maske während des Unterrichtes stimmen Sie bitte mit unseren DozentInnen ab. Unsere DozentInnen treffen ggf. Vorkehrungen, um eine Infektionsgefahr Ihrerseits zu reduzieren (Masken bzw. Schutzschilde aus Plexiglas). Fassen Sie nichts Unnötiges an. Bitte bringen Sie soweit möglich Ihre eigenen Instrumente mit (ausgenommen Schlagzeug und Klavier). Auch Noten. Kopfhörer sowie eigene Sticks bringen Sie bitte selbst mit. Selbstverständlich halten wir (falls Sie einmal etwas vergessen haben) auch ein gewisses Kontingent an Masken bzw. JRS-Drumsticks bereit, die dann auch in das Eigentum unserer SchülerInnen übergehen. Bei Tasteninstrumenten achten wir auf eine strikte Trennung zwischen SchülerInnen- und LehrerInneninstrument. SchülerInneninstrumente werden vor jeder neuen Unterrichtseinheit nach den medizinisch empfohlenen Vorgaben gereinigt.

Ach ja…Abstand, aber nur räumlich: Bitte mindestens 1,5 Meter.

Wir freuen uns sehr, Sie unter den genannten Auflagen wieder bei uns persönlich begrüßen zu dürfen. Und selbstverständlich hoffen wir darauf, auch weitere Bereich in Zukunft öffnen zu dürfen.

Die Schulleitung

Christian Pertschy, Bernhard Hofmann, Arthur Adler



https://www.jrs.org/musikschulbetrieb-aktuelle-informationen-zum-coronavirus/4407/

STAND: 04. Mai 2020 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS, bis mindestens 10. Mai muss unsere Musikschule weiterhin geschlossen bleiben. Wir richten uns hierbei nach den Vorgaben des Kultusministeriums Baden-Württemberg: Am vergangenen Samstag, den 02. Mai Weiter...

Noch ist es zu früh den Lockdown zu beenden, das verstehen wir. Allerdings kribbelt es sowohl unseren Schüler*innen als ...
22/04/2020
Musikunterricht an den J&RSF in Zeiten des Lockdowns | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Noch ist es zu früh den Lockdown zu beenden, das verstehen wir. Allerdings kribbelt es sowohl unseren Schüler*innen als auch den Lehrkräften mächtig in den Fingern. Deshalb haben sich auch fast alle umgehend auf die unerwartete Online-Unterrichtsform eingelassen. Wie toll Onlinelessons und Musikkurse trotz aller Erschwernisse sein können seht ihr in diesem Beitrag.
#themusicneverstops #jazzundrockschulenfreiburg #onlinelessons #besteskollegium #besteschülerinnen #danke
https://www.jrs.org/musikunterricht-in-zeiten-des-lockdowns/4495/

Musikangebote für Schüler*innen als Onlineangebot zum Mitmachen. Ob SBS, Gesangsübungen oder Gitarrenunterricht - einfach mitmachen!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der Jazz & Rock Schulen Freiburg,leider verlängert sich ...
19/04/2020
Musikschulbetrieb // Corona und was kommt danach? | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der Jazz & Rock Schulen Freiburg,

leider verlängert sich die Schließzeit der Jazz & Rock Schulen bis mindestens 3. Mai.

Wie Sie sicher aus den Medien vernommen haben, hat die Bundesregierung zusammen mit den Ländern beschlossen, die Einschränkungen in Bezug auf die Schulschließungen, durch die Verordnung des Landes vom 17.03.2020 bis mindestens 03.05.2020 fortzusetzen.
Aktualisierte Fassung vom 17.04.2020:
https://km-bw.de/site/pbs-bw-new/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen%202020/200417_CoronaVO_Konsolidierte_Fassung.pdf

Der Betrieb der JRS ist daher leider weiterhin bis mindestens 4. Mai geschlossen. Unterricht kann daher weiterhin nur online stattfinden. Es ist uns bewusst, dass diese Unterrichtsform auch Sie vor große Herausforderungen stellt. Wir, die Lehrkräfte und die Verwaltung der JRSF möchten Sie dabei so gut es geht unterstützen. Wir bedanken uns ausdrücklich dafür, dass Sie weitestgehend dem Online-Musikunterricht zugestimmt haben und auch alternative Unterrichtsformen in Ensembles offen und mit Freude annehmen.

Großveranstaltungen werden vom Land voraussichtlich bis August nicht zugelassen. Inwieweit dies unsere Musikschulkonzerte betrifft können wir derzeit noch nicht abschätzen.

Bleiben Sie mit uns optimisch. Wir wünschen Ihnen viel Energie und Zuversicht, um diese schwierige Zeit auch musikalisch zu meistern.

Wir bedanken uns für Ihre Treue!

Mit den besten Grüßen,
Arthur Adler

Künstlerischer Leiter
J&RSF
https://www.jrs.org/musikschulbetrieb-aktuelle-informationen-zum-coronavirus/4407/

STAND: 19. April 2020 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe FreundInnen der JRS, leider verlängert sich die Schließzeit der Jazz & Rock Schulen bis mindestens 4. Mai. Wie Sie sicher aus den Medien vernommen haben, hat die Bundesregierung zusammen Weiterlesen

12/04/2020
Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe FreundInnen der JRS,wir erleben eine bedrückende Zeit, die uns Sorgen über unser...
30/03/2020
Musikschulbetrieb // Corona und was kommt danach? | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe FreundInnen der JRS,

wir erleben eine bedrückende Zeit, die uns Sorgen über unsere Gesundheit und in manchen Fällen auch über unsere Existenz beschert. Uns war es immer wichtig, dass die Jazz & Rock Schule nicht nur eine Musikschule ist, an der man im Einzelunterricht ein Instrument lernt, sondern dass wir ein Ort der Gemeinschaft sind, eine offene Plattform zum sozialen und musikalischen Austausch, ein Ort, an dem wir miteinander Freude an der Musik erleben und gemeinsam wachsen können. Dies ist uns – wie allen Schulen – seit dem 18. März bis zum 19. April 2020 behördlich untersagt.

Wir stehen nun alle vor großen Herausforderungen und vor Fragen, auf die wir noch Antworten finden müssen. Unsere LehrerInnen bemühen sich um individuelle Lösungen, um ihren Unterrichtsverpflichtungen nachzukommen, beispielsweise durch Onlineunterricht. Sicher ist das zunächst für viele ungewohnt und vielleicht auch im einen oder anderen Fall anfangs etwas „holperig“. Aber inzwischen haben uns viele Rückmeldungen erreicht, dass die ungewohnte Unterrichtsform richtig Spaß macht. Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich auf diese Angebote einlassen und sie wahrnehmen. Wo, zum Beispiel bei Chören, Bands oder Kindergruppen ein Onlineunterricht nicht so einfach möglich ist, haben unsere LehrerInnen schon Ideen entwickelt, wie die ausgefallenen Stunden nachgeholt werden können.

Vor diesem Hintergrund haben wir entschieden, die Aprilgebühr zu erheben. Sie leisten damit den allerwichtigsten Beitrag, damit wir unsere Lehrkräfte in dieser schwierigen Phase weiter vergüten können! Dies ist umso wichtiger, als ihnen durch Auftrittsverbote die andere wichtige Einnahmequelle weggebrochen ist. Danke für Ihre Solidarität!

Wenn wir den Schulbetrieb nach Ostern nicht fortsetzen dürfen, werden wir uns mit weiteren Maßnahmen an Sie wenden.

Herzlichen Dank für Ihre Treue und Ihr Verständnis!

Die Schulleitung
Christian Pertschy, Bernhard Hofmann, Arthur Adler

https://www.jrs.org/musikschulbetrieb-aktuelle-informationen-zum-coronavirus/4407/

STAND: 30. März 2020 Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe FreundInnen der JRS, wir erleben eine bedrückende Zeit, die uns Sorgen über unsere Gesundheit und in manchen Fällen auch über unsere Existenz beschert. Uns war es immer wichtig, dass die Jazz Weiterlesen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,wir wünschen Euch ein sonniges Wochenende!Bleibt gesund und bleibt uns t...
13/03/2020
Musikschulbetrieb // Aktuelle Informationen zum Coronavirus | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,
wir wünschen Euch ein sonniges Wochenende!
Bleibt gesund und bleibt uns treu.

#kulturmachtstark #danke

https://www.jrs.org/musikschulbetrieb-aktuelle-informationen-zum-coronavirus/4407/

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, wir möchten Sie anlässlich der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus über die Auswirkungen auf die Jazz & Rock Schulen und den Unterricht informieren. Wir richten uns hierbei nach den Empfehlungen Weiterlesen

Pop, Rock, Funk und Bluesrock mit den Newcomer-Bands Under Construction, The Fuzz und Giulio & Band gibts am Freitag bei...
11/03/2020
MyStage// Fr. 20.03. | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Pop, Rock, Funk und Bluesrock mit den Newcomer-Bands Under Construction, The Fuzz und Giulio & Band gibts am Freitag bei MyStage, 20.03. um 20 Uhr im Auditorium
Vorbeikommen, zuhören, Spaß haben!
Der Eintritt ist frei!

Die MyStage ist ein Kooperations-Projekt vom Haus der Jugend mit den Jazz & Rock Schulen Freiburg.

https://www.jrs.org/mystage-fr-20-03/4274/

#jungeBandsFreiburg #StarsVonMorgen #KigaDeinSong

Nachwuchs-Musiker im Rampenlicht: MyStage - die Bühne für junge Bands in Freiburg. Viermal im Jahr. Mit Under Construction, The Fuzz und Giulio & Band.

Jazz & Rock Schulen Freiburg's cover photo
06/03/2020

Jazz & Rock Schulen Freiburg's cover photo

06/03/2020
The Beatles Mashup (Dear Prudence, We can work it out, Blackbird) I Peter Steinbach and Emmi Vaara

Dieses wunderschöne Beatles-Mashup haben unsere
Gesangsdozentin Emmi Vaara und
Bassdozent Peter Steinbach
gemeinsam aufgenommen. Wow 👏👏👏

Arrangement: Peter Steinbach
Übrigens...am 14. Mai startet Peters neue Band "Blues People" an den J&RSF. Es gibt noch wenige freie Plätze.
www.jrs.org/ensembles/bands/blues-people

#emmivaara #gesang #petersteinbach #bass #beatles

https://bit.ly/2VRfYB4

Thanks for watching! For more information about me visit https://www.petersteinbach.net/ Credits: arrangement & bass- peter steinbach vocal - emmi vaara soun...

Austauschen, kennenlernen, fachsimpeln, jammen. Beim >>Treffpunkt Musik
04/03/2020
Treffpunkt Musik // 28.03. | Jazz & Rock Schulen Freiburg

Austauschen, kennenlernen, fachsimpeln, jammen. Beim >>Treffpunkt Musik

Gleichgesinnte treffen, kennenlernen und gemeinsam Musik machen. Am Samstag 28. März 2020 beim "Treffpunkt Musik" an den Jazz & Rock Schulen Freiburg

Jazz & Rock Schulen Freiburg
20/02/2020

Jazz & Rock Schulen Freiburg

Kein Platz für Hass, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.
#diekunstistfrei #europa #haltungzeigen #wirsindviele

Kein Platz für Hass, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.#diekunstistfrei #europa #haltungzeigen #wirsindviele
20/02/2020

Kein Platz für Hass, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.
#diekunstistfrei #europa #haltungzeigen #wirsindviele

WORKSHOP BLUEGRASS - 02.-03.05.2020 Wir möchten euch diesen besonderen und interessanten Praxis-Workshop mit hochkarätig...
13/02/2020
Bluegrass Workshop // 02.+03.05. | Jazz & Rock Schulen Freiburg

WORKSHOP BLUEGRASS - 02.-03.05.2020

Wir möchten euch diesen besonderen und interessanten Praxis-Workshop mit hochkarätiger Besetzung sehr ans Herz legen. TOP-EMPFEHLUNG 👍👍👍

Edward Fernbach, der Initiator des Workshops und Lehrer an den J&RSF ist nicht nur hochgeschätzter Dozent und Spezialist für Saiteninstrumente. Der gebürtige Kalifornier studierte Jazz an der Sonoma State Universität und absolvierte an der Freiburger Musikhochschule ein Masterstudium der Filmkomposition. Seine Liebe gilt der American Music, die er in Arrangements von Klein- bis Orchesterbesetzung verarbeitet.

Unterstützt wird Edward Fernbach bei diesem Workshop von den Bluegrass-Experten Philipp Keck (Köln) und Joon Laukamp (Köln).

https://www.jrs.org/bluegrass-workshop-02-03-05/4299/

Wie werde ich fit für die Bluegrass-Session? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen und ihr Wissen darüber weiterzuvermitteln, bieten Edward Fernbach (Freiburg/Kalifornien), Philipp Keck (Köln) und Joon Laukamp (Köln) vom 02.05.-03.05.2020 in den Jazz & Rock Schulen Freiburg Weiterlesen

Adresse

Haslacher Str. 43
Freiburg Im Breisgau
79115

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Jazz & Rock Schulen Freiburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Jazz & Rock Schulen Freiburg senden:

Videos

Our Story

Rund 1500 Musikbegeisterte jeden Alters beteiligen sich an den Jazz & Rock Schulen Freiburg (J&RSF) in Instrumental- und Gesangsunterricht, besuchen Bands, Ensembles oder Chöre und nehmen an regelmäßigen Workshops, Projekten und Veranstaltungen teil. Mit knapp 35 Jahren Erfahrung und einem Lehrerteam voll Begeisterung und Know-How garantieren die J&RSF ihren Schülerinnen und Schülern erfolgreiches Lernen in allen populären Musikstilen und Instrumenten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 hoben die J&RSF neben der Musikschule drei zusätzliche Einrichtungen aus der Taufe: 1989 - Das International Music College Freiburg (IMCF) anfangs »Studium für Jazz & Rock«, berufliche Ausbildung zum Profimusiker/Jazz & Rock 2003 - Das Zentrum für Musikpädagogik (ZfM) zur Weiterqualifizierung von Musikpädagogen im Bereich Popularmusik und der Zusammenarbeit mit pädagogischen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten 2011 - Die Hochschule für Kunst, Design & Populäre Musik (hKDM) mit einem Bachelor-Studiengang für Populäre Musik Die J&RSF sind weltweit hervorragend vernetzt: Neben dem »Berklee International Network«, gehören sie der »International Association of Schools of Jazz«, dem »European Modern Music Education Network« und dem »Bundesverband für Popularmusik e.V.« an, um nur einige zu nennen. Partnerschaften mit Paul McCartney’s Talentschmiede »Liverpool Institute for Performing Arts«, dem »Helsinki Pop & Jazz Conservatory« sowie der »Popakademie Baden-Württemberg« und dem »Landesmusikrat Baden-Württemberg e.V.« bereichern das Schulleben in regelmäßigen Abständen. An den J&RSF tummeln sich täglich hunderte Musikerinnen und Musiker – Bühnenprofis neben Professoren, Studierende neben Freizeitakteuren. Ein einzigartiger Melting Pot, der viel kreatives Potential freisetzt.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo zusammen! Falls dieser Post nicht erwünscht ist, gerne löschen oder mich benachrichtigen, dann lösche ich ihn selbst. Der Chor "Swipogos" sucht eine/n neue/n Dirigent/in! Wir sind ein gemischter Chor mit ca. 30 aktiven Sängerinnen und Sängern, uns gibt es seit knapp 15 Jahren. Wir wünschen uns eine engagierte Chorleiterin, einen engagierten Chorleiter, möglichst für eine längere Zusammenarbeit. Unser bisheriges Repertoire bewegt sich - daher unser Name - im Bereich Swing, Pop und Gospel mit leichtem Popüberhang, wir singen mit Instrumentalbegleitung und gerne auch Acapella, in der Regel vierstimmig. Bei Interesse können Sie sich gerne an den ersten Vorstand, Markus Kleiser wenden. Tel: 07642/8018 Homepage:
Teilen, teilen, teilen! Unser Architekten-Projektbeitrag fürs Stadtjubiläum 2020: Die B31 soll in einem Teilbereich gesperrt werden, so dass der gesamte Dreisamufer-Innenstadtbereich zusammenwächst und zu einer einzigen großen, bunten Spiel- und Festwiese für unsere Feierlichkeiten wird. Und das Schöne: Wenn erst der Stadttunnel gebaut ist, könnte es immer so sein! Ein Team aus Freiburger Architekten arbeitet an der Idee und hat jetzt diesen tollen Flyer erstellt. Der Projektantrag geht nun in die nächste Phase. Viele Institutionen, Vereine und Bürger haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Seid auch ihr dabei? #Freiburg #Dreisam #Stadtjubiläum #Freiburg2020 #FreiburgandieDreisam #Stadttunnel https://www.facebook.com/architekturforum.freiburg/photos/a.1173560286134444.1073741851.165267383630411/1181334375357035/?type=3&theater
Wieder Musikvielfalt im öffentlich-rechtlichen Rundfunk Lou Reed hat mal gesagt: "Nur die Musik verhindert, dass wir wahnsinnig werden. Du solltest Dir zwei Radios anschaffen. Falls eines kaputtgeht." Ausgerechnet das Radio sorgt nun dafür, dass wir wahnsinnig werden. Ob im Stau, kurz nach dem Aufstehen, auf der Arbeit oder auf dem Weg nach Hause - notorisch gutgelaunte Moderatoren mit den immergleichen Songs - austauschbar wie eine Rauhfasertapete. Dabei ist auch egal, ob man den Sender wechselt oder mit dem Auto auf Urlaubsfahrt gleich mehrere Sendegebiete durchkreuzt - die Privaten können nicht, die Öffentlich-rechtlichen wollen nicht. Dabei sind Letztere durch den Rundfunkstaatsvertrag zur kulturellen Vielfalt verpflichtet. Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Beschwerde im hr-Rundfunkrat (https://radiostatistik.de/beschwerde2.php) mit Ihrer Unterschrift (https://radiostatistik.de/petition.php). Vielen Dank. Zeichnungsberechtigt ist jeder, der einen Rundfunkbeitrag bezahlt. Der hessische Rundfunk ist ja auch nur ein Beispiel für den kulturellen Niedergang im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.
Schüler/Studenten: Latin-Jazz Sinfónica!-Konzert am 05.03.`18, 19.30 Uhr Konzerthaus Freiburg, 20€ bei Reservix
Offener Brief - Jetzt mitzeichnen! Die AfD darf den Vorsitz des Kulturausschusses im Bundestag nicht erhalten. Die Unterzeichner fordern alle Mitglieder des Deutschen Bundestages, insbesondere die Mitglieder des Ältestenrates, in einem offenen Brief dazu auf, sich dazu zu bekennen, dass der Ausschuss für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag keinesfalls einem AfD-Vorsitz unterstellt werden darf. >> http://www.kulturausschuss-schuetzen.de