Experimentalbühne im E-Werk

Experimentalbühne im E-Werk www.experimentalbuehne.de
www.freiburger-schauspielschule.de Die Experimentalbühne im E-Werk (ehemals „KIEW - Kammerspiele im E-Werk“) wurde offiziell am 26 Januar 1990 eröffnet und feierte 2015 ihr 25tes Jubiläum.

Sie verfügt über ca. 70 Zuschauerplätze, eine tiefe Bühne von etwa 6x10m mit technischer Vollaustattung, eigenes Belüftungssystem, Garderobe für die Schauspieler und ein Foyer für die Zuschauer. Im Laufe der Jahre fanden sowohl Inszenierungen der Hausregisseure statt (Andrea D. Moll, Grete Linz, Nuscha Nistor, Robert Linz, Thomas Döttling, Markus Schlüter, Dirk Schröter), wie auch Inszenierungen v

Sie verfügt über ca. 70 Zuschauerplätze, eine tiefe Bühne von etwa 6x10m mit technischer Vollaustattung, eigenes Belüftungssystem, Garderobe für die Schauspieler und ein Foyer für die Zuschauer. Im Laufe der Jahre fanden sowohl Inszenierungen der Hausregisseure statt (Andrea D. Moll, Grete Linz, Nuscha Nistor, Robert Linz, Thomas Döttling, Markus Schlüter, Dirk Schröter), wie auch Inszenierungen v

Wie gewohnt öffnen

Liebe Freunde der Experimentalbühne!Wir melden uns zurück aus der Weihnachtspause, und möchten Euch gleich herzlich einl...
07/01/2022

Liebe Freunde der Experimentalbühne!
Wir melden uns zurück aus der Weihnachtspause, und möchten Euch gleich herzlich einladen zu unserer nächsten Produktion, die ab dem 14.01.2022 zu sehen sein wird!

Liebe Freunde der Experimentalbühne!
Wir melden uns zurück aus der Weihnachtspause, und möchten Euch gleich herzlich einladen zu unserer nächsten Produktion, die ab dem 14.01.2022 zu sehen sein wird!

Jetzt wird es ernst: unsere neue ProduktionThornton Wilder WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMENab 14. Januar 2022 auf der ...
17/12/2021

Jetzt wird es ernst: unsere neue Produktion
Thornton Wilder WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN
ab 14. Januar 2022 auf der eXperimentalbühne im E-Werk!

Jetzt wird es ernst: unsere neue Produktion
Thornton Wilder WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN
ab 14. Januar 2022 auf der eXperimentalbühne im E-Werk!

10/12/2021

Liebe Freunde der Experimentalbühne:
wir gehen in die Weihnachtspause...
Aber eine neue Produktion ist schon in Arbeit! Also unbedingt vormerken! Ab dem 14. Januar 2022 zeigen wir:

Thornton Wilder: WIR SIND NOCH EINMAL DAVONGEKOMMEN
Eine absurde, surreale Komödie.

Theater in Corona-Zeiten ist keine Selbstverständlichkeit. Unter erschwerten Bedingungen nicht aufzugeben, weiterzumachen, um jeden Preis, weil es zu dem, was man tut, keine Alternative gibt.
Darum geht es in Wilders abenteuerlichen Komödie: Der Mensch im Ausnahmezustand. Die Katastrophe als Herausforderung. Familie Antrobus, Adam und Eva und ihre Kinder, die Urfamilie als Sinnbild der Menschheit. Wir wissen nicht wie es weitergeht, und schreiten doch unbeirrt voran. Wilders absurde Farce über die Menschheitsgeschichte ist großes Welttheater, keine Antwort auf das, was uns seit jeher bevorsteht, aber Ausdruck von Überlebenswillen und Lebenslust im archaischen Sinn. Denn selbst im Angesicht des beständigen Untergangs bleibt der Mensch vor allem eins: Mensch, und damit sich selbst auf erschreckende Weise treu.
Premiere am 14.01.2

Mit:
Mr. Antrobus: Jannik Sulger
Mrs. Antrobus: Aurelia Breyer
Gladys: Elisa Helferich
Henry: Kevin Cabral Rocha
Sabina: Marlene Lickert
Ansager u.a.: Lukas Kadlec
Wahrsagerin u.a.: Caia David
Homer u.a.: Sujit Kuruvilla
Mosesu.a.: Melchior Meyer
Telegraphenjunge u.a.: Peter Laukart
Dinosaurier u.a.: Marie-Charlotte Bonfiglio / Franziska Clementi

Regie-Assistenz: Hannes Müller
Licht: Lion Koch

Hallo liebe Theaterfreunde!Am kommenden Freitag haben wir wieder eine Premiere:Das Theaterensemble PUCK präsentiert Gold...
17/10/2021

Hallo liebe Theaterfreunde!
Am kommenden Freitag haben wir wieder eine Premiere:

Das Theaterensemble PUCK präsentiert Goldonis Komödie: "Weiberklatsch"
Regie: Nuscha Nistor / Komposition und live am E-Akkordeon: Mathias Willaredt-Nistor
Info, Termine und Karten auch unter www.puck-freiburg.de

Venedig, Mitte des 18. Jahrhunderts: Die unschuldige Ch**ca liebt den naiven Beppo, die Hochzeit steht bevor und alles könnte so schön sein... Würde da nicht ein böses Gerücht die Runde machen und wie Gift in die Herzen und Seelen der Bewohner einsickern…

Von der Regisseurin Nuscha Nistor mit dem Theaterensemble PUCK spielfreudig und mit viel Comedia dell ‘arte - Agilität in Szene gesetzt, wird der alte Goldoni ganz neu aufpoliert.
Eigens komponierte tarantelle und canzoni und die, größtenteils spontane, Akkordeonbegleitung von Mathias Willaredt-Nistor tun ihr Übriges, die Komödie zu einem sinnenfreudigen Erlebnis für den Zuschauer werden zu lassen.

Ob es ein Happyend gibt?
Einfach kommen und sich überraschen lassen!
Première am FR, den 22. Oktober 2021, 20.00Uhr.
Weitere Spieltermine:
am 23. + 24. Oktober, vom 29. - 31. Oktober und vom 5. bis 7. November 2021

Hallo liebe Theaterfreunde!
Am kommenden Freitag haben wir wieder eine Premiere:

Das Theaterensemble PUCK präsentiert Goldonis Komödie: "Weiberklatsch"
Regie: Nuscha Nistor / Komposition und live am E-Akkordeon: Mathias Willaredt-Nistor
Info, Termine und Karten auch unter www.puck-freiburg.de

Venedig, Mitte des 18. Jahrhunderts: Die unschuldige Ch**ca liebt den naiven Beppo, die Hochzeit steht bevor und alles könnte so schön sein... Würde da nicht ein böses Gerücht die Runde machen und wie Gift in die Herzen und Seelen der Bewohner einsickern…

Von der Regisseurin Nuscha Nistor mit dem Theaterensemble PUCK spielfreudig und mit viel Comedia dell ‘arte - Agilität in Szene gesetzt, wird der alte Goldoni ganz neu aufpoliert.
Eigens komponierte tarantelle und canzoni und die, größtenteils spontane, Akkordeonbegleitung von Mathias Willaredt-Nistor tun ihr Übriges, die Komödie zu einem sinnenfreudigen Erlebnis für den Zuschauer werden zu lassen.

Ob es ein Happyend gibt?
Einfach kommen und sich überraschen lassen!
Première am FR, den 22. Oktober 2021, 20.00Uhr.
Weitere Spieltermine:
am 23. + 24. Oktober, vom 29. - 31. Oktober und vom 5. bis 7. November 2021

Eine schöne Kritik für #nofilter 😎Weitere Spieltermine unter www.hashtag-nofilter.deAm 24.9 geht es in Freiburg weiter -...
22/09/2021

Eine schöne Kritik für #nofilter 😎
Weitere Spieltermine unter www.hashtag-nofilter.de

Am 24.9 geht es in Freiburg weiter - wir freuen uns auf euch!

Eine schöne Kritik für #nofilter 😎
Weitere Spieltermine unter www.hashtag-nofilter.de

Am 24.9 geht es in Freiburg weiter - wir freuen uns auf euch!

Wir sind froh und dankbar zum dritten mal in Folge im Young Theatre Festival in Bale, Kroatien dabei zu sein!
17/09/2021

Wir sind froh und dankbar zum dritten mal in Folge im Young Theatre Festival in Bale, Kroatien dabei zu sein!

#nofilter im Theater "Antonio Gandusio", Rovinji / Kroatien#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewe...
13/09/2021

#nofilter im Theater "Antonio Gandusio", Rovinji / Kroatien

#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #youngtheatrefestival #bale #rovinji #istria #performance #acting #tournée #experiences #bestteamwork #proudofmyteam

#nofilter im Theater "Antonio Gandusio", Rovinji / Kroatien

#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #youngtheatrefestival #bale #rovinji #istria #performance #acting #tournée #experiences #bestteamwork #proudofmyteam

#nofilter is on the road again! Young Theatre Festival, Bale / Croatia#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimenta...
12/09/2021

#nofilter is on the road again!
Young Theatre Festival, Bale / Croatia

#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #croatia #bale #monperin #acting #workshop #actingclass #dramaschool #studentexchange #international #friendships #teamwork #bestteam #grateful

#nofilter is on the road again!
Young Theatre Festival, Bale / Croatia

#nofilter #freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #croatia #bale #monperin #acting #workshop #actingclass #dramaschool #studentexchange #international #friendships #teamwork #bestteam #grateful

Heute Abend Premiere auf der Experimentalbühne im E-Werk!#nofilter - Ein experimentelles Schauspiellabor, basierend auf ...
10/09/2021

Heute Abend Premiere auf der Experimentalbühne im E-Werk!

#nofilter - Ein experimentelles Schauspiellabor, basierend auf Lee Strasberg‘s Method Acting.

www.hashtag-nofilter.de

Heute Abend Premiere auf der Experimentalbühne im E-Werk!

#nofilter - Ein experimentelles Schauspiellabor, basierend auf Lee Strasberg‘s Method Acting.

www.hashtag-nofilter.de

#nofilter 27.8 / 23h bei ausverkauftem Saal im FITS / Tag 8Photo credits: Max ShuzDanke Sibiu! ❤#nofilter #freiburgersch...
28/08/2021

#nofilter
27.8 / 23h bei ausverkauftem Saal im FITS / Tag 8
Photo credits: Max Shuz

Danke Sibiu! ❤

#nofilter #freiburgerschauspielschule #festival #sibiu #international #fitsfestival #grateful #performance #teamwork #besttime #lovemyjob #lovemylife

#nofilter
27.8 / 23h bei ausverkauftem Saal im FITS / Tag 8
Photo credits: Max Shuz

Danke Sibiu! ❤

#nofilter #freiburgerschauspielschule #festival #sibiu #international #fitsfestival #grateful #performance #teamwork #besttime #lovemyjob #lovemylife

FITS - 28. Internationales Theaterfestival Sibiu, Rumänien#freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festiva...
26/08/2021

FITS - 28. Internationales Theaterfestival Sibiu, Rumänien

#freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #fits #sibiu #romania #dramaschool #nofilter #cultureexchange #creativitybooster #greattime #greatfestival #thankful

FITS - 28. Internationales Theaterfestival Sibiu, Rumänien

#freiburgerschauspielschule #experimentalbühneimewerk #festival #fits #sibiu #romania #dramaschool #nofilter #cultureexchange #creativitybooster #greattime #greatfestival #thankful

#nofilter startet die Festival-Saison!22. - 27.08 - 28. Internationales Theaterfestival, Sibiu / Rumänien28.08 - Festiva...
17/08/2021

#nofilter startet die Festival-Saison!
22. - 27.08 - 28. Internationales Theaterfestival, Sibiu / Rumänien
28.08 - Festival IzolA(r)t, Socolari / Rumänien
12. - 22.09 - Young Theatre Festival, Bale / Kroatien
07. - 12.12 - Internationales Theaterfestival, Zagora / Marokko

In Freiburg eröffnen wir die neue Spielzeit auf der Experimentalbühne im E-Werk mit #nofilter am 10.09 um 20h.

Wir können es kaum erwarten!

www.hashtag-nofilter.de

#nofilter startet die Festival-Saison!
22. - 27.08 - 28. Internationales Theaterfestival, Sibiu / Rumänien
28.08 - Festival IzolA(r)t, Socolari / Rumänien
12. - 22.09 - Young Theatre Festival, Bale / Kroatien
07. - 12.12 - Internationales Theaterfestival, Zagora / Marokko

In Freiburg eröffnen wir die neue Spielzeit auf der Experimentalbühne im E-Werk mit #nofilter am 10.09 um 20h.

Wir können es kaum erwarten!

www.hashtag-nofilter.de

14/07/2021

Wir freuen uns über die Kritik von "Lovin' Shakespeare" in der Badischen Zeitung!

Die Vorstellung am Samstag, den 17.07., ist bereits ausverkauft. Für die beiden letzten Vorstellungen am Freitag, den 16.07., um 20 Uhr und am Sonntag, den 18.07., um 18 Uhr gibt es Restkarten unter 0761/381191 oder unter https://www.experimentalbuehne.de/go.php?menue=startseite

Wir freuen uns auf viele weitere Besucher!

Wir freuen uns über die Kritik von "Lovin' Shakespeare" in der Badischen Zeitung!Die Vorstellung am Samstag, den 17.07.,...
14/07/2021

Wir freuen uns über die Kritik von "Lovin' Shakespeare" in der Badischen Zeitung!

Die Vorstellung am Samstag, den 17.07., ist bereits ausverkauft. Für die beiden letzten Vorstellungen am Freitag, den 16.07., um 20 Uhr und am Sonntag, den 18.07., um 18 Uhr gibt es Restkarten unter 0761/381191 oder unter https://www.experimentalbuehne.de/go.php?menue=startseite

Wir freuen uns auf viele weitere Besucher!

Wir freuen uns über die Kritik von "Lovin' Shakespeare" in der Badischen Zeitung!

Die Vorstellung am Samstag, den 17.07., ist bereits ausverkauft. Für die beiden letzten Vorstellungen am Freitag, den 16.07., um 20 Uhr und am Sonntag, den 18.07., um 18 Uhr gibt es Restkarten unter 0761/381191 oder unter https://www.experimentalbuehne.de/go.php?menue=startseite

Wir freuen uns auf viele weitere Besucher!

LOVIN’ SHAKESPEARE. „Ist’s wirklich Liebe, sag mir denn, wieviel?“„Lovin’ Shakespeare.“: Ein Szenen-Reigen, aus Shakespe...
04/07/2021

LOVIN’ SHAKESPEARE.

„Ist’s wirklich Liebe, sag mir denn, wieviel?“

„Lovin’ Shakespeare.“: Ein Szenen-Reigen, aus Shakespeares Werken, über die Liebe. Die leidenschaftliche, die unmögliche, die unglückliche, die vollkommene Liebe, die Eifersucht und die Verhandlung der Geschlechterrollen schaffen den roten Faden, an dessen Ende die Frage steht: Wer bin ich und wer will ich sein? Die Frage nach der Identität, die junge Menschen heute mehr denn je bewegt. Im Vordergrund stehen der Spass am Spiel, die Aktualität dieser 500 Jahre alten Werke, ihr Witz und die tiefgründige Poesie.
Ein Projekt von Studierenden des 3. und 4. Semesters.

Es spielen: Anais Amann, Franziska Clementi, Elisa Helferich, Magdalena Hirzberg, Stefan Kosakiewicz-Dorer, Marvin Lawton, Anna Vierthaler
Regie: Markus Schlüter, Musik: Hannah Schwegler

Wir freuen uns auf euren Besuch!!

PREMIERE: 9. JULI, 20h
WEITERE TERMINE: 10./11./16./17./18./ JULI, jeweils 20h, sonntags 18h

Dauer ca. 75 min. (ohne Pause) // Karten unter 0761/ 381191 // www.experimentalbuehne.de // Preise: 16€ /12€ ermäßigt

LOVIN’ SHAKESPEARE.

„Ist’s wirklich Liebe, sag mir denn, wieviel?“

„Lovin’ Shakespeare.“: Ein Szenen-Reigen, aus Shakespeares Werken, über die Liebe. Die leidenschaftliche, die unmögliche, die unglückliche, die vollkommene Liebe, die Eifersucht und die Verhandlung der Geschlechterrollen schaffen den roten Faden, an dessen Ende die Frage steht: Wer bin ich und wer will ich sein? Die Frage nach der Identität, die junge Menschen heute mehr denn je bewegt. Im Vordergrund stehen der Spass am Spiel, die Aktualität dieser 500 Jahre alten Werke, ihr Witz und die tiefgründige Poesie.
Ein Projekt von Studierenden des 3. und 4. Semesters.

Es spielen: Anais Amann, Franziska Clementi, Elisa Helferich, Magdalena Hirzberg, Stefan Kosakiewicz-Dorer, Marvin Lawton, Anna Vierthaler
Regie: Markus Schlüter, Musik: Hannah Schwegler

Wir freuen uns auf euren Besuch!!

PREMIERE: 9. JULI, 20h
WEITERE TERMINE: 10./11./16./17./18./ JULI, jeweils 20h, sonntags 18h

Dauer ca. 75 min. (ohne Pause) // Karten unter 0761/ 381191 // www.experimentalbuehne.de // Preise: 16€ /12€ ermäßigt

Heute nicht verpassen: um 20:00 Uhr: die dritte Vorstellung von EMILIA GALOTTI! Theater: live und in Farbe mit echten Me...
20/06/2021

Heute nicht verpassen: um 20:00 Uhr: die dritte Vorstellung von EMILIA GALOTTI! Theater: live und in Farbe mit echten Menschen auf einer realen Bühne! Wir spielen wieder! Und das ist großartig!

Heute nicht verpassen: um 20:00 Uhr: die dritte Vorstellung von EMILIA GALOTTI! Theater: live und in Farbe mit echten Menschen auf einer realen Bühne! Wir spielen wieder! Und das ist großartig!

Es ist geschafft: EMILIA GALOTTI - zu sehen auf der Experimentalbühne im E-Werk! Wir hatten eine schöne Premiere mit ein...
19/06/2021

Es ist geschafft: EMILIA GALOTTI - zu sehen auf der Experimentalbühne im E-Werk! Wir hatten eine schöne Premiere mit einem begeisterten Publikum! Was für ein Gefühl nach so langer Zeit ohne Theater!

Es ist geschafft: EMILIA GALOTTI - zu sehen auf der Experimentalbühne im E-Werk! Wir hatten eine schöne Premiere mit einem begeisterten Publikum! Was für ein Gefühl nach so langer Zeit ohne Theater!

Adresse

Ferdinand-Weiß-Str. 6a
Freiburg Im Breisgau
79106

Telefon

+49761381191

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Experimentalbühne im E-Werk erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Experimentalbühne im E-Werk senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen