Clicky

Julius Heffner

Julius Heffner Julius Heffner (1877-1951) war vor allem Landschaftsmaler der südbadischen Region, ihren Höhen, T

Wie gewohnt öffnen

Julius Heffner, Bauernhöfe im Schwarzwald, Öl auf Leinwand
29/08/2022

Julius Heffner, Bauernhöfe im Schwarzwald, Öl auf Leinwand


Julius Heffner, Bauernhöfe im Schwarzwald, Öl auf Leinwand
29/08/2022

Julius Heffner, Bauernhöfe im Schwarzwald, Öl auf Leinwand


Julius Heffner: Hahn in der Lorettostrasse 41 mit Blick zum Stadtzentrum Freiburg i.Br. , gemalt von meinem Grossonkel, ...
27/08/2022

Julius Heffner: Hahn in der Lorettostrasse 41 mit Blick zum Stadtzentrum Freiburg i.Br. , gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1871-1955).



Julius Heffner mit seiner Burschenschaft in Karlsruhe (am Tisch, mittig).
27/08/2022

Julius Heffner mit seiner Burschenschaft in Karlsruhe (am Tisch, mittig).

Julius Heffner, Porträt, gezeichnet am 03. Januar 1909 von Karl Spitz (?).
27/08/2022

Julius Heffner, Porträt, gezeichnet am 03. Januar 1909 von Karl Spitz (?).

Julius Heffner: “Blick aus meinem Fenster”, (Lorettostrasse 41, Freiburg i.Br., Richtung Kirchzarten/Schauinsland), Aqua...
22/08/2022

Julius Heffner: “Blick aus meinem Fenster”, (Lorettostrasse 41, Freiburg i.Br., Richtung Kirchzarten/Schauinsland), Aquarell auf Karton, 24x17cm, gemalt von Julius Heffner 1944

Julius Heffner: Der Künstler nutzer jede freie Minute, um im Schwarzwald zu wandern und zu malen. 1930 bekam er dafür un...
22/08/2022

Julius Heffner: Der Künstler nutzer jede freie Minute, um im Schwarzwald zu wandern und zu malen. 1930 bekam er dafür und für seine 25jährige Mitgliedschaft diese Ehrenurkunde des Schwarzwaldvereins.

Kirschblüte am Schönberg mit der Berghauser Kapelle, um 1930, Öl auf Leinwand, 41 x52,5 cm
20/08/2022

Kirschblüte am Schönberg mit der Berghauser Kapelle, um 1930, Öl auf Leinwand, 41 x52,5 cm

Mein Bild des Monats Mai 2020: “Birkenweg”, um 1900, Deckfarben, Kreide auf Karton, 34x49,5 cm
20/08/2022

Mein Bild des Monats Mai 2020: “Birkenweg”, um 1900, Deckfarben, Kreide auf Karton, 34x49,5 cm

Julius Heffner: “Im Sulzbach” (Der Oberbauernhof in Gutach/Schwarzwaldbahn), 62x47cm, Öl auf Leinwand, um 1920
20/08/2022

Julius Heffner: “Im Sulzbach” (Der Oberbauernhof in Gutach/Schwarzwaldbahn), 62x47cm, Öl auf Leinwand, um 1920

Julius Heffner: “Aus dem Taubergrund” (vermutlich Dittigheim bei Tauberbischofsheim), 1934, Öl auf Karton
20/08/2022

Julius Heffner: “Aus dem Taubergrund” (vermutlich Dittigheim bei Tauberbischofsheim), 1934, Öl auf Karton

”Verwegenes Abendrosa“: Mein Bild des Monats März 2019: “Im Attental”, um 1920, Deckfarben, Kreide, Bleistift auf Papier...
20/08/2022

”Verwegenes Abendrosa“: Mein Bild des Monats März 2019: “Im Attental”, um 1920, Deckfarben, Kreide, Bleistift auf Papier, 24,5 x 34 cm; gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951). Die Kunsthistorikern Dr. Brigitte von Savigny schrieb hierzu: “...Eine Hütte im Attental unter verwegenem Abendrosa deutet ebenfalls auf eine frühe Arbeit hin...”, vgl. von Savigny, in: Julius Heffner, Über den Schwarzwald, Hrsg. Schwarzwälder Skimuseum, Ausstellungskatalog zur Ausstellungstrilogie 2009/2010, S. 42).

Julius Heffner war besessen von der Malerei und der Schönheit der Landschaften: selbst in seinen Notiz- und Tagebüchern ...
20/08/2022

Julius Heffner war besessen von der Malerei und der Schönheit der Landschaften: selbst in seinen Notiz- und Tagebüchern an der Front im 1. Weltkrieg griff er immer wieder zum Bleistift und zeichnete Motive, ua in Polen, die er auch in pergamentartigem “Butterbrotpapier” fortsetzte und nach Hause schickte. Heute sind es Zeugen seines Geschicks und Könnens und auch von (kultur-)historischem Wert .

Ölstudie mit einer unbekannten Dame, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner: War es die Kunst...
17/08/2022

Ölstudie mit einer unbekannten Dame, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner: War es die Kunstmalerin Frieda Kniep?

Julius Heffner:  „In der Ravennaschlucht“, um 1924, Öl auf Pappe, 75x60cm
17/08/2022

Julius Heffner:
„In der Ravennaschlucht“, um 1924, Öl auf Pappe, 75x60cm

Julius Heffner: “Pfullendorf", 1945, Aquarell auf Papier, 22x16cm
17/08/2022

Julius Heffner: “Pfullendorf", 1945, Aquarell auf Papier, 22x16cm

Julius Heffner :” Bei Kirchhofen Holunderblüte"; Öl auf Leinwand, 22x30cm
17/08/2022

Julius Heffner :” Bei Kirchhofen Holunderblüte"; Öl auf Leinwand, 22x30cm

Die Künstlergemeinschaft “Die Schwarzwälder”, ua die engen Freunde Hermann Dischler und Julius Heffner; die Postkarte vo...
15/08/2022

Die Künstlergemeinschaft “Die Schwarzwälder”, ua die engen Freunde Hermann Dischler und Julius Heffner; die Postkarte von Dischler an Julius gibt die humorvolle Zuneigung wieder

Julius Heffner: "Schwarzwaldlandschaft", um 1910/1915, Öl auf Leinwand, 25x55cm
15/08/2022

Julius Heffner: "Schwarzwaldlandschaft", um 1910/1915, Öl auf Leinwand, 25x55cm

Julius Heffner: “Vereiste Tannen” am Feldberg, 1912; Öl auf Leinwand; 65x85 cm
15/08/2022

Julius Heffner: “Vereiste Tannen” am Feldberg, 1912; Öl auf Leinwand; 65x85 cm

Mein Bild des Monats August 2022: “Hof in Schönenberg”, um 1925; Öl auf Leinwand, 49,5 x 65cm, gemalt von meinem Grosson...
03/08/2022

Mein Bild des Monats August 2022: “Hof in Schönenberg”, um 1925; Öl auf Leinwand, 49,5 x 65cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de).

Mein Bild der Monate Juni/Juli 2022: “Aufziehendes Gewitter”, Bernau, 1928; Öl auf Leinwand; 65,5 x 85,5cm; gemalt von m...
28/06/2022

Mein Bild der Monate Juni/Juli 2022: “Aufziehendes Gewitter”, Bernau, 1928; Öl auf Leinwand; 65,5 x 85,5cm; gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats Mai 2022: „Kirschblüte“ am Schönberg mit der Berghauser Kapelle, um 1930, Öl auf Leinwand, 41x52,5c...
03/05/2022

Mein Bild des Monats Mai 2022: „Kirschblüte“ am Schönberg mit der Berghauser Kapelle, um 1930, Öl auf Leinwand, 41x52,5cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Interessant: Im künstlerischen Nachlass meines Grossonkels, dem Schwarzwaldmaler Julius  Heffner befindet sich auch dies...
19/02/2022

Interessant: Im künstlerischen Nachlass meines Grossonkels, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner befindet sich auch diese Lithografie des Freiburger Kunstmalers Prof. Hermann Gehri (1879-1944). Gehri starb bei einem Bombenangriff auf Freiburg 1944 und sein Oevre wurde dabei ebenfalls zu einem bedeutenden Teil zerstört. Bestimmt kannten sich beide Künstler.

Mein Bild des Monats Februar 2022: Winter im Bärental, Gouache auf Pappe, 37x27,5 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem ...
19/02/2022

Mein Bild des Monats Februar 2022: Winter im Bärental, Gouache auf Pappe, 37x27,5 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Wieder mit dabei : interessante Werke der grossen Schwarzwaldmaler, darunter auch mein Grossonkel, der Schwarzwaldmaler ...
13/11/2021

Wieder mit dabei : interessante Werke der grossen Schwarzwaldmaler, darunter auch mein Grossonkel, der Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

28/10/2021

Mein Bild des Monats Oktober 2021: “Altenweg” Tonishof und Daisenhof, um 1930, Öl auf Leinwand, 28x40cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats September 2021: „Bauernhöfe im Schwarzwald“, Ölstudie auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, d...
01/09/2021

Mein Bild des Monats September 2021: „Bauernhöfe im Schwarzwald“, Ölstudie auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de).

Mein Bild des Monats August 2021: “Im Wiesental bei Mambach”, Ölstudie auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, dem S...
31/07/2021

Mein Bild des Monats August 2021: “Im Wiesental bei Mambach”, Ölstudie auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats Juli 2021: Bernau-Riggenbach, Öl auf Karton, ca 90cmx65cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwar...
07/07/2021

Mein Bild des Monats Juli 2021: Bernau-Riggenbach, Öl auf Karton, ca 90cmx65cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats Juni 2021: Gasse in Bretzingen (heute zur Gemeinde Hardheim nahe Tauberbischofsheim gehörig) , Heim...
31/05/2021

Mein Bild des Monats Juni 2021: Gasse in Bretzingen (heute zur Gemeinde Hardheim nahe Tauberbischofsheim gehörig) , Heimatdorf unseres Opas, Emil Heffner, Leicht ausgebleichtes Aquarell auf Pappe, 22x29cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de).

Mein Bild des Monats Mai 2021: „Kirschblüte“ am Schönberg, um 1930, Öl auf Leinwand, 41x52,5cm, gemalt von meinem Grosso...
01/05/2021

Mein Bild des Monats Mai 2021: „Kirschblüte“ am Schönberg, um 1930, Öl auf Leinwand, 41x52,5cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner , 1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats März 2021: “Bernau, am Bach”, Ölstudie ca 40x34cm, Öl auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, d...
02/03/2021

Mein Bild des Monats März 2021: “Bernau, am Bach”, Ölstudie ca 40x34cm, Öl auf Leinwand, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, ). www.julius-heffner.de

Mein Bild des Monats Februar 2021: Winter an der Dreisam, Ölstudie auf Leinwand, ca 39,5 x21cm, gemalt von meinem Grosso...
01/02/2021

Mein Bild des Monats Februar 2021: Winter an der Dreisam, Ölstudie auf Leinwand, ca 39,5 x21cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats Januar 2021: “Wintermorgen bei Kirchzarten“, 1935; Öl, Tempera auf Karton; 66x90 cm (gemalt von mei...
06/01/2021

Mein Bild des Monats Januar 2021: “Wintermorgen bei Kirchzarten“, 1935; Öl, Tempera auf Karton; 66x90 cm (gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner, 1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats Dezember 2020: “Vereiste Tannen” am Feldberg, 1912; Öl auf Leinwand; 65x85 cm, gemalt von meinem Gr...
06/12/2020

Mein Bild des Monats Dezember 2020: “Vereiste Tannen” am Feldberg, 1912; Öl auf Leinwand; 65x85 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

...und wieder wurde ein Schwung alter Studien, auch teilweise halbfertige Werke meines Grossonkels, dem Schwarzwaldmaler...
21/11/2020

...und wieder wurde ein Schwung alter Studien, auch teilweise halbfertige Werke meines Grossonkels, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (www.julius-heffner.de) gereinigt und restauriert. Vielen Dank an die Kunstrestaurateurin Anna-Maria Virgin (Karlsruhe)!

Mein Bild des Monats November 2020: “Wetterbuchen auf der Halde”, um1913, Kohle, Tempera, Pastell auf Tonpapier; 27,5x37...
04/11/2020

Mein Bild des Monats November 2020: “Wetterbuchen auf der Halde”, um
1913, Kohle, Tempera, Pastell auf Tonpapier; 27,5x37,5 cm; gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Die Wetterbuchen sind zu einem Symbol für das Überleben in der Natur geworden. Diese auf dem Höhenkamm des Schauinslands (Berghang Schindelmatt, Gemarkung Münstertal-Stohren) solitär stehenden Bäume trotzen den oftmals orkanartigen Stürmen, die von Westen vom Rheintalgraben her über den Schwarzwald hinwegfegen

Mein Bild des Monats Oktober 2020: Birkenweg auf der Höhe, um 1920, 48,5x32 cm, Mischfarben/Tempera/Gouache auf Karton, ...
04/10/2020

Mein Bild des Monats Oktober 2020: Birkenweg auf der Höhe, um 1920, 48,5x32 cm, Mischfarben/Tempera/Gouache auf Karton, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www. julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats September 2020: Bernau-Riggenbach, Öl auf Karton, 90x65 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwa...
01/09/2020

Mein Bild des Monats September 2020: Bernau-Riggenbach, Öl auf Karton, 90x65 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Mein Bild des Monats August 2020: Der Hornberg, Öl /Malpappe, 89x69,5 cm, um 1937, gemalt von meinem Grossonkel, dem Sch...
01/08/2020

Mein Bild des Monats August 2020: Der Hornberg, Öl /Malpappe, 89x69,5 cm, um 1937, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, vgl. www.julius-heffner.de) .

Mein Bild des Monats Juni/Juli 2020: Blumen-Stilleben, Öl auf Leinwand, ca. 64x42 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem ...
14/06/2020

Mein Bild des Monats Juni/Juli 2020: Blumen-Stilleben, Öl auf Leinwand, ca. 64x42 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Ausstellungsplakate und Jahreskalender der Fa. Dr. Falk Pharma, Freiburg 2009/2010 anlässlich der Ausstellungstrilogie z...
05/05/2020

Ausstellungsplakate und Jahreskalender der Fa. Dr. Falk Pharma, Freiburg 2009/2010 anlässlich der Ausstellungstrilogie zu Julius Heffner in den Museen “Skimuseum Hinterzarten”, “Hasemann-Liebich-Museum, Gutach” und “Erfatal Museum Hardhein”

Es gibt nur noch wenige Ansichten, die er zeichnete: Julius Heffners Heimatdorf Bretzingen (heute zur Gemeinde Hardheim ...
04/05/2020

Es gibt nur noch wenige Ansichten, die er zeichnete: Julius Heffners Heimatdorf Bretzingen (heute zur Gemeinde Hardheim bei Tauberbischofsheim gehörig).

Die Künstlergemeinschaft “Die Schwarzwälder”, ua die engen Freunde Hermann Dischler und Julius Heffner; die Postkarte vo...
04/05/2020

Die Künstlergemeinschaft “Die Schwarzwälder”, ua die engen Freunde Hermann Dischler und Julius Heffner; die Postkarte von Dischler an Julius gibt die humorvolle Zuneigung wieder

Julius Heffner beim Malen en plain air:
04/05/2020

Julius Heffner beim Malen en plain air:

“Blick aus meinem Fenster”, (Lorettostrasse 41, Freiburg i.Br., Richtung Kirchzarten/Schauinsland), Aquarell auf Karton,...
04/05/2020

“Blick aus meinem Fenster”, (Lorettostrasse 41, Freiburg i.Br., Richtung Kirchzarten/Schauinsland), Aquarell auf Karton, 24x17cm, gemalt von Julius Heffner 1944

Witzig: Julius Heffners Malkurs / Schulklasse an der Gewerbeschule in Freiburg (gemalt von dem Schüler Ehret am 17.5.192...
04/05/2020

Witzig: Julius Heffners Malkurs / Schulklasse an der Gewerbeschule in Freiburg (gemalt von dem Schüler Ehret am 17.5.1927 ), Julius Heffner dürfte der 3.v. rechts sein mit dem “?” 😅

Mein Bild des Monats Mai 2020: “Birkenweg”, um 1900, Deckfarben, Kreide auf Karton, 34x49,5 cmm; gemalt von meinem Gross...
01/05/2020

Mein Bild des Monats Mai 2020: “Birkenweg”, um 1900, Deckfarben, Kreide auf Karton, 34x49,5 cmm; gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de). Und dazu auch die Zeichnung in Bleistift.

Mein Bild des Monats März 2020: Am Hinterwaldkopf, 1924/25, Öl auf Leinwand, 56x85 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem...
05/03/2020

Mein Bild des Monats März 2020: Am Hinterwaldkopf, 1924/25, Öl auf Leinwand, 56x85 cm, gemalt von meinem Grossonkel, dem Schwarzwaldmaler Julius Heffner (1877-1951, www.julius-heffner.de)

Adresse

Freiburg Im Breisgau

Telefon

01703209314

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Julius Heffner erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Julius Heffner senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen
x

Andere Kunstgalerie in Freiburg im Breisgau (alles anzeigen)

Ein Dorf wird Kunst TVD ART Galerie SzimArt Acrobatics in Acryl - by Marco Skura - Bea von Rosen Atelier in Au - Gallery of Art Faux Finish ( Köln) Galeria de artă Anamaria Bodea Wunderbild تراث عراقي Adolf de Haer Kunschd'Raum Galerie abstrakt Herzfarbenrausch Galerie Gänge