Flugplatz Freiburg

(2)

Der Flugplatz in Freiburg ist einer der ältesten Flugplätze in Deutschland. Er ist zugelassen für Motorflugzeuge, Motorsegler, Hubschrauber, Segelflugzeuge, Freiballons, zum Fallschirmspringen und mit Einschränkungen für Ultraleichtflugzeuge und Tragschrauber. Zudem ist der Flugplatz Stützpunkt des Intensivtransporthubschraubers Christoph 54 der Deutschen Rettungsflugwacht.Der Flugplatz ist für gewerbliche und private Flüge zugelassen. Dazu zählen auch Messeflüge für Aussteller und Besucher, Flüge für Gäste in TV-Shows und Sport sowie der Organtransport der Universitätsklinik. Für (internationale) Linienflüge dient der 51 km entfernte EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg.GeschichteDer Flugplatz entstand auf dem Gelände eines Exerzierplatzes im Nordwesten der Stadt. Dieser war während des Baus der Erbgroßherzog-Friedrich-Kaserne ab 1888 neben dem Freiburger Hauptfriedhof eingerichtet worden.

Adresse

Am Flughafen 8
Freiburg Im Breisgau
79108

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Flugplatz Freiburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Naturschutzgebiete in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen