Historix-Tours Paranormal

Historix-Tours Paranormal Paranormales mit Historix-Tours

07/07/2019

HISTORIX-TOURS UNTERWEGS ... „So sicher im Dachgeschoss zwei Pferdeköpfe heraus schauen ...“ Eine Ähnliche Sage aus Köln und Freiburg.

07/07/2019

HISTORIX-TOURS UNTERWEGS ... „Die Geistermesse im Kölner Dom“, eine alte Legende.

08/06/2019

HISTORIX-TOURS UNTERWEGS ...
Die Eibe auf dem Gelände vom Schloss La Motte soll rund 1000 Jahre alt sein. Vor einiger Zeit starben vier Kühe hier. Die Obduktion ergab, dass sie vergiftet waren. Das Gift stammte von einer Art der Kirschen, die an der Eibe zu finden war. Im Zuge der Untersuchung des Falles fand man das hohe Alter des ältesten Baumes im Saarland heraus.
Das Schloss selber biegt viele Geschichten und Legenden. Besonders spannend ist die Geschichte, die das Aussterben des Geschlechtes begründet, welches das Schloss einst bewohnte. Ihr findet sie unter folgendem Link:

https://www.zauberspiegel-online.de/index.php/mythen-aamp-wirklichkeiten-mainmenu-288/aberglaube-mainmenu-294/8064-das-saarland-mythen-und-sagen-teil-32

Kennt Ihr das Schloss oder die Eibe? Habt Ihr zusätzliche Geschichten dazu?

18/05/2019

DIE KASTELBURG

Die Kastelburg über Waldkirch wurde wohl zwischen 1250 und 60 von den Herren von Schwarzenberg erbaut, später wurde sie an Martin Malterer aus Freiburg verkauft. Martin Malterer folgte seinem Herrn, Herzog Leopold II. von Hamburg, in den Krieg gegen die Eidgenossen. Dort fielen der Herzog wie auch Martin Malterer in der legendären Schlacht von Sempach. Eine Statue auf der Freiburger Schwabentorbrücke zeigt Martin Malterer in dieser Schlacht, wie er seinen Herrn in der Schlacht verteidigt, bevor er dann selber fällt.
Später gehörte die Burg dem Ritter Hermann von Sulz. Auf einer der Schautafeln, die man auf dem Weg heute zur Kastelburg passiert, steht über ihn geschrieben: "1396 kam ich auf die Kaselburg. Wo ich auftauchte, standen die Zeichen auf Sturm. Waldkirchs Bürger presste ich bis zum letzten Blutstropfen."
Später gehört die Burg den Herren von Staufen.
Heute ist die Burg nur noch eine Ruine. Das liegt - wie bei vielen Burgen in unserer Region - am 30jährigen Krieg. Kaiserliche Truppen waren es, die die Kastelburg am 14. März 1634 zerstörten, weil sie Angst davor hatten, sie könnten sonst den schwedischen Truppen, die auf dem Vormarsch waren, in die Hände fallen.
Es ist der Arbeitsgruppe "Kastelburg in Not" zu verdanken, dass die Burgruine seit 2002 baulich abgesichert und heute gut begehbar ist. Ein Besuch lohnt, zu Empfehlen ist die Besteigung des 28 Meter hohen Bergfrieds. Allerdings sollten man keine Höhenangst haben, wenn man das Treppenhaus in dem Turm innen besteigt.

11/05/2019

Macht mit ...!

07/05/2019
Historix-Tours GbR.

Historix-Tours GbR.

Ghost-Walks-Spezial: Historix-Tours unterwegs ...
Es gibt in Edinburgh - der Hauptstadt der Ghost-Walks - gute und schlechte Unternehmen. Die beiden von uns mehrfach getesteten sind Mercat Tours und City of the Dead. Bei Mercat Tours gibt es auch Ghost-Walks in deutscher Sprache.

07/05/2019
Historix-Tours GbR.

Historix-Tours GbR.

Ghost-Walks-Spezial: Historix-Tours unterwegs ... Der Morgen nach der Übernachtung in Tulloch Castle - Teil 2.

07/05/2019
Historix-Tours GbR.

Historix-Tours GbR.

Ghost-Walks-Spezial: Historix-Tours unterwegs .. auf der Suche nach dem Geheimnis der Green Lady in Tulloch Castle in Schottland.

07/05/2019
Historix-Tours GbR.

Historix-Tours GbR.

Historix-Tours-Ghost-Walk-Spezial: Übernachten im haunted Tulloch Castle, Home of the Green Lady.
Wir werden berichten ...

07/05/2019
Historix-Tours GbR.

Historix-Tours GbR.

Ghost-Walks-Spezial: Grüße vom Eilean Donan Castle in Schottland

Historix-Tours GbR.
07/05/2019

Historix-Tours GbR.

Gespenstisch gut!

Immer informiert sein ...

Verfolgt uns auch gerne bei Instagram:
#historix_tours
und
#historix_mystery_trail

Eine der drei Säulen von Historix-Tours (neben den historischen Führungen und den Theater-/Event-Touren) sind klassisc...
07/05/2019

Eine der drei Säulen von Historix-Tours (neben den historischen Führungen und den Theater-/Event-Touren) sind klassische Ghost-Walks. Seit Gründung unseres Unternehmens beschäftigen wir uns auch (!) mit Legenden, Sagen und Spukgeschichten vorwiegend aus Freiburg und Breisach.
Daher sind wir immer offen für Infos von Euch und Ihnen aus dem Raum Freiburg und Breisach.

Aber wir wollen zukünftig auch etwas über den Tellerrand blicken und spannende Spukfälle aus aller Welt auf dieser Seite sammeln.
Immer wieder werden wir berichten und diese Seite ausbauen.

Wer also selbst Tipps und Geschichten dahingehend hat, kann uns diese sehr gerne schicken - natürlich freuen wir uns besonders über Freiburger und Breisacher Berichte.

Historix-Tours Paranormal
30/04/2019

Historix-Tours Paranormal

Historix-Tours Paranormal's cover photo
30/04/2019

Historix-Tours Paranormal's cover photo

Adresse

Wallstraße 3
Freiburg Im Breisgau
79098

Allgemeine Information

Historix-Tours ist u.a. bekannt für seinen Ghost-Walks. Die spannendsten Fälle sammeln wir auf dieser Seite.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Historix-Tours Paranormal erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen