Clicky

TGR The Green Room

TGR The Green Room 'The Green Room' is a center that supports performing artists through residencies, workshops, etc.

Wie gewohnt öffnen

Workshop with Camilla Hoitenga and Mutsumi OkadaSunday, May 22nd. 10 -14**PARALLEL PIECES - IMPROVISATION FOR CLASSICAL ...
12/05/2022

Workshop with Camilla Hoitenga and Mutsumi Okada
Sunday, May 22nd. 10 -14

**PARALLEL PIECES - IMPROVISATION FOR CLASSICAL MUSICIANS - INSPIRED BY ART!**

This in-person course is designed for classically-trained professional musicians and conservatory students of all levels and instruments, who are interested in learning or deepening their improvisation skills while being inspired by visual arts.

Taking advantage of the special atmosphere of The Green Room, Camilla Hoitenga has also invited the painter Mutsumi Okada to exhibit some of her works and to share her insights on the creative process from her perspective. Together both Camilla & Mutsumi will work with the participants, inspiring them to use the relationship and possible connections between visual and musical performance art to create their own pieces.
https://www.thegreenroomforartists.de/angeboteblog/improvisation

#camillahoitenga #mutsumiokada #classicalmusicians #klassischemusiker #clouth104kultur

WORKSHOP mit Emily Hindrichs & Heather O'DonnellFreitag 20. Mai 10-17 Uhr** ALLES ÜBER PROBESPIELE: WAS GIBT'S IN DEINEM...
12/05/2022

WORKSHOP mit Emily Hindrichs & Heather O'Donnell

Freitag 20. Mai 10-17 Uhr

** ALLES ÜBER PROBESPIELE: WAS GIBT'S IN DEINEM WERKZEUGKASTEN? **

Probespiele sind ein "notwendiges Übel" in der Karriere eines Musikers / einer Musikerin.

Dieser eintägige Workshop zielt darauf ab, Musiker*innen effektiv auf Probespiele vorzubereiten. Bei der Ankunft führen die Künstler*innen ein Probespiel durch (bei Bedarf steht ein Pianist zur Verfügung), das für spätere Zwecke gefilmt wird. Der Rest des Vormittags besteht aus einem breiten Spektrum an Lernmöglichkeiten, die für die Vorbereitung auf das Vorspielen notwendig sind: effektive verbale und nonverbale Kommunikation, Präsentation, schriftliche Unterlagen (z. B. Lebensläufe und Bewerbungsformulare, Noten) und hilfreiche Werkzeuge zur Bewältigung von Auftrittsangst. Am Nachmittag gibt es eine zweite Gelegenheit für ein Probespiel (das ebenfalls gefilmt wird), diesmal mit direktem Feedback von Workshop-Leitern und Teilnehmern.

Wenn du dich auf Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen, Wettbewerbe, Orchester-, Ensemblevorspiele oder Opernvorsingen vorbereitest, kann dir dieser Workshop dabei helfen, Strategien für eine gründliche Vorbereitung zu entwickeln und praktische Erfahrungen beim Vorspielen bzw. Vorsingen zu sammeln, gepaart mit dem Feedback von Peers und Mentoren.

Workshop-Leiterinnen: Sopranistin Emily Hindrichs, weltweit als Solistin und Lehrerin tätig, und Heather O'Donnell, Psychologin und ehemalige Konzertpianistin, Leiterin von The Green Room

Termin: Freitag, 20. Mai 2022, 10-17:00

Teilnehmer: Instrumentalisten, Sänger. Keine Altersbeschränkung.

Materialien: Die Teilnehmer*innen bringen ausgedruckte Kopien ihres Vorspielrepertoires mit und, falls nötig, eine Kopie für die Begleitung.

Preis: 100 €
Studierende: 50 €

https://www.thegreenroomforartists.de/angeboteblog/auditions-deu

#auditions #musiker #klassischemusiker #clouth104kultur

Stadt-Retreat mit Ulla König13.-15. Mai 2022Wir freuen uns sehr, Ulla König im Green Room für ein Wochenende "City-Retre...
10/05/2022

Stadt-Retreat mit Ulla König
13.-15. Mai 2022

Wir freuen uns sehr, Ulla König im Green Room für ein Wochenende "City-Retreat" begrüßen zu dürfen.

Ulla Koenig ist Achtsamkeits- und Meditationslehrerin (Vipassana). Sie unterrichtet Einsichtsmeditations-Retreats in verschiedenen Zentren in Deutschland sowie in sozialen Einrichtungen und Gefängnissen. Sie arbeitet mit sozialen Aktivisten, Flüchtlingen, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Krebspatienten und anderen. Als von Christopher Titmuss autorisierte Dharmalehrerin erforscht sie die Tiefen der ursprünglichen buddhistischen Texte, um Unterstützung für unser tägliches Leben zu geben. Die zweifache Mutter und ehemalige Projektmanagerin lebt in Süddeutschland.

https://www.thegreenroomforartists.de/angebote

#ullakoenig #vipassana #retreat #koeln

***Chor-Projekt des Slavischen Instituts / Universität zu Köln***Am 11.05.2022 werden wir Volkslieder aus der Ukraine si...
06/05/2022

***Chor-Projekt des Slavischen Instituts / Universität zu Köln***

Am 11.05.2022 werden wir Volkslieder aus der Ukraine singen: das Ensemble Дивина wird uns die Geheimnisse dieser Tradition beibringen. Der erste Workshop mit Дивина (Yuliia Kulinenko, Svitlana Medvedieva und Christina Kramer) findet am 11.05.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr am Slavischen Institut statt. Alle sind herzlich willkommen! Wir bitten um eine kurze Voranmeldung per E-Mail an:

[email protected]

Das Projekt erfolgt mit der Unterstützung von TGR The Green Room

Über Дивина

Das Volksmusik-Ensemble "Dyvyna" wurde 1998 an der Nationalen Universität Donec'k gegründet. Zu seinem Repertoire gehören ukrainische Volkslieder verschiedener Genres, die größtenteils bei bei ethnographischen Expeditionen in der Ukraine (Oblast Donec'k, Charkiv und Poltava) sowie in der ukrainischen Diaspora (Dörfer im Kuban-Gebiet, in Westsibirien und im Altai) aufgenommen wurden. Aufgrund der russischen Aggression im Jahr 2014 war das Ensemble gezwungen, Donec'k zu verlassen und seine Arbeit in Kyjiv wieder aufzunehmen, wo es hauptsächlich Volkslieder aus dem Donbas sang. Nach der großangelegten Invasion Russlands in der Ukraine im Februar 2022 fanden sich einige der Sängerinnen in Deutschland wieder und singen nun hier die ukrainischen Volkslieder, organisieren Gesangs-Workshops für Kinder und Erwachsene und informieren über den Krieg Russlands gegen die Ukraine.

#istandwithukraine #ukrainianmusic #ukrainianmusicians

Workshop für Streicher*innen von Prof. Christoph Mayer:(Wieder) mit Leichtigkeit spielen7. Mai, 10-14 UhrWege zu einer k...
25/04/2022

Workshop für Streicher*innen von Prof. Christoph Mayer:

(Wieder) mit Leichtigkeit spielen

7. Mai, 10-14 Uhr

Wege zu einer körperfreundlichen Instrumentaltechnik für Violine und Viola
durch physiologisch günstige Haltungs- und Bewegungsmuster, physikalisch logisch, leicht verständlich und mit hoher technischer Effizienz.

https://www.thegreenroomforartists.de/angeboteblog/mayerdeu

Workshop for string players by Christoph Mayer:

Playing (again) with ease

May 7, 10 a.m. - 1 p.m.

Ways to a body-friendly instrumental technique for violin and viola
through physiologically favorable posture and movement patterns, physically logical, easy to understand and with high technical efficiency.

#Geiger #bratsche #Musiker #workshop #clouth #koelnclouth

What a Night!!!Deepest thanks to the artists who performed last night at our first "Artist-in-Residence"-event with Ukra...
22/04/2022

What a Night!!!

Deepest thanks to the artists who performed last night at our first "Artist-in-Residence"-event with Ukrainian artists who are settling in Cologne.
Thank you- Laura Marti, Nataliya Lebedeva (who traveled yesterday all the way from Poland (and back) just to be with us), Amina Chobanzade, Anastasia Kirichenko, Polina, and Natalia Iliukhina. Thank you to artist Alexander Glinkin for sharing his wonderful drawings with us.

We are so moved by your expressions of hope and resilience in these dark times. The world is a better place because of you.

#WeStandWithUkriane #musicians

Wie schön ist es, den Donnerstag mit Rosie Hoekstras 8 Uhr Yoga-Kurs zu beginnen! Und "Frankadoodle" schaut zu...#yoga #...
21/04/2022

Wie schön ist es, den Donnerstag mit Rosie Hoekstras 8 Uhr Yoga-Kurs zu beginnen!
Und "Frankadoodle" schaut zu...

#yoga #clouth #nippes #yogaforartists #skeleton

OPEN STAGE & Talk mit Laura MartiAusstellung von Alexander GlinkinAm 21. April gibt es einen OPEN STAGE (18:00 Uhr), gef...
17/04/2022

OPEN STAGE & Talk mit Laura Marti
Ausstellung von Alexander Glinkin

Am 21. April gibt es einen OPEN STAGE (18:00 Uhr), gefolgt von einem Gespräch mit Laura Marti (19:00 Uhr) über ihre Erfahrungen als ukrainisch-armenische Jazzsängerin, die seit Ausbruch des Krieges in Köln lebt.

Mit einer Ausstellung der Werke des ukrainischen Künstlers Alexander Glinkin

Alle sind willkommen, aber sagt uns Bescheid, dass ihr kommt:
https://www.thegreenroomforartists.de/angeboteblog/openstagellauramartideu

#IStandWithUkraine #musicians #jazzsingerlife #clouth104kultur #musiker #jazz #artistlife

14/04/2022

„Sometimes, surprisingly, the injured pianist finds little support or sympathy from teachers and colleagues. This happens especially in college or university programs. Becoming injured can be emotionally devastating for a pianist. If a person’s thoughts, aspirations, and, perhaps, very livelihood center around the piano, then to be unable to play one’s best, unable to play without pain, perhaps unable to play at all, is a dreadful experience. Injured pianists often become deeply depressed and discouraged. The injury can become a stigma and the injured pianist feels isolated, rejected, inadequate, and humiliated. Depression and a sense of hopelessness can themselves be obstacles to recovery. An injured pianist desperately needs emotional support and understanding from friends, relatives, colleagues, and teachers.“

“Am Montag Abend hatten wir im KunstSalon zahlreiche Akteure aus der Kulturszene auf dem Podium versammelt, um darüber z...
12/04/2022
Rückblick „Kultur hilft Kultur“ – ein Abend für die Ukraine - KunstSalon

“Am Montag Abend hatten wir im KunstSalon zahlreiche Akteure aus der Kulturszene auf dem Podium versammelt, um darüber zu sprechen, Ideen zu entwickeln und sich auszutauschen, wie den Menschen in und aus der Ukraine angesichts des Schreckens geholfen werden kann.

Sehr herzlich danken wir Mariia Savelova vom Goethe-Institut Kiew, Thomas Jonigk, Schauspiel Köln, Heather O’Donnell, Gründerin des Vereins „The Green Room“, Slava Gepner von der tanzfaktur und Dr. Christian Diemer, ebenfalls vom Goethe-Institut Kiew.

Ein besonderer Dank gilt den Musikerinnen aus der Ukraine: Laura Marti, Sofiia Savchu und Regine Fritsler, die auf eindrückliche Weise den Abend musikalisch bereicherten.

Und ebenfalls ein herzlicher Dank an André Erlen, Künstlerischer Leiter von Futur 3, der uns kompetent und verbindlich durch den Abend führte. Vielen Dank!!

Fragen, die an diesem Abend diskutiert wurden, waren: Wie können ukrainische Künstlerinnen und Künstler und ihre Familien jetzt über Solidaritätsveranstaltungen hinaus, die ja auch ein wichtiges Zeichen sind, unterstützt werden? Wo gibt es Raum und Ressourcen für die künstlerische Arbeit? Wie können Aufträge oder Auftritte vermittelt werden? Können zum Beispiel Künstler*innen auch aus dem Umfeld des KunstSalon Patenschaften eingehen? Wer kann Unterstützung bieten bei der Suche nach Arbeitsplätzen oder Ausbildungsplätzen? Und was ist mit der Kunst und Kultur in der Ukraine selbst? Wie ergeht es denen, die in der Ukraine bleiben? Natürlich stellt sich auch die Frage, ob Künstler*innen jetzt unter dem Schock überhaupt arbeiten können.

Sicher ist leider, dass Hilfe und Solidarität auch langfristig notwendig sind. Der KunstSalon möchte dazu beitragen, dass konkret und unmittelbar Hilfe aus dem kulturellen Leben geleistet wird und unterstützt damit das Netzwerk „Kultur hilft Kultur“ des Kulturrats NRW.“

https://www.kunstsalon.de/rueckblick-kultur-hilft-kultur-ein-abend-fuer-die-ukraine/

KunstSalon

An article in the Kölner Stadt-Anzeiger about our program assisting Ukrainian artists:Ein Artikel im Kölner Stadt-Anzeig...
04/04/2022

An article in the Kölner Stadt-Anzeiger about our program assisting Ukrainian artists:

Ein Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger über unser Förderprogramm für ukrainische Künstler:

https://bit.ly/37c8SPw

#istandwithukrain #musician #dancer #actor #UkrainianRefugees

Here is a new database for artists in NRW with job offers, ateliers, practice room, etc. Ось нова база даних для художни...
31/03/2022

Here is a new database for artists in NRW with job offers, ateliers, practice room, etc.
Ось нова база даних для художників у NRW з пропозиціями роботи, ательє, кімнати для практики тощо:
https://kulturrat-nrw.de/kultur-hilft-kultur/

Kultur hilft Kultur: Landesregierung stellt weitere 500.000 Euro für kulturspezifische Unterstützung von Geflüchteten aus der Ukraine zur Verfügung
Pressemitteilung des Kulturrats NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW vom 29.03.2022
Die gesamte Pressemitteilung finden Sie hier: www.kulturrat-nrw.de/kultur-hilft-kultur-landesregierung-stellt-weitere-500-000-euro-fuer-kulturspezifische-unterstuetzung-von-gefluechteten-aus-der-ukraine-zur-verfuegung

Seit über vier Wochen ist Krieg in der Ukraine. Weiterhin herrscht große Fassungslosigkeit nach dem Überfall Putins auf ...
29/03/2022
„KULTUR HILFT KULTUR – EIN ABEND FÜR DIE UKRAINE“ - KunstSalon

Seit über vier Wochen ist Krieg in der Ukraine. Weiterhin herrscht große Fassungslosigkeit nach dem Überfall Putins auf die Ukraine.

In ganz Europa gibt es eine breite Hilfsbereitschaft. Wir möchten im Austausch mit Künstler*innen und Kulturmacher*innen fragen: Wie können ukrainische Künstlerinnen und Künstler und ihre Familien jetzt unterstützt werden? Wo gibt es Raum und Ressourcen für die künstlerische Arbeit? Wie können Aufträge oder Auftritte vermittelt werden? Können zum Beispiel Künstler*innen auch aus dem Umfeld des KunstSalon Patenschaften eingehen? Wer kann Unterstützung bieten bei der Suche nach Arbeitsplätzen oder Ausbildungsplätzen?

Und was ist mit der Kunst und Kultur in der Ukraine selbst? Wie ergeht es denen, die in der Ukraine bleiben? Wie können die ukrainischen Kulturschätze vor den russischen Angriffen geschützt werden?

Natürlich stellt sich auch die Frage, ob Künstler*innen jetzt unter dem Schock überhaupt arbeiten können. Sicher ist leider, dass Hilfe und Solidarität auch langfristig notwendig sind. Der KunstSalon möchte dazu beitragen, dass konkret und unmittelbar Hilfe aus dem kulturellen Leben geleistet wird und unterstützt damit das Netzwerk „Kultur hilft Kultur“ des Kulturrats NRW.
Unsere Gäste

Robert von Zahn, Kulturrat NRW
Bettina Montazem, Urania-Theater
Thomas Jonigk, Schauspiel Köln
Slava Gepner, tanzfaktur
Heather O’Donnell, The Green Room
Laura Marti, Sängerin aus der Ukraine

Moderation

André Erlen, Künstlerischer Leiter Futur 3

https://www.kunstsalon.de/veranstaltung/kultur-hilft-kultur-ein-abend-fuer-die-ukraine/

KunstSalon

"Career Change / Professional Restructuring for Performers" is an online group supporting musicians, dancers, and actors...
29/03/2022

"Career Change / Professional Restructuring for Performers" is an online group supporting musicians, dancers, and actors through difficult phases in their careers.

The motivation for joining may be a career-impacting injury/illness, burnout, or another professional disruption (Covid??); or perhaps the motivation is a desire to branch out from a narrowly defined artistic identity and explore new terrains.

We are a multi-disciplinary, international, confidential group meeting each Tuesday of the month at 9 PM CET (3 PM ET, 12 PM PT).

You're welcome to join us.

More information can be found here:

https://www.thegreenroomforartists.de/angeboteblog/odonnelltransition

TGR The green Room is a non-for-profit social enterprise. Funding for this program has generously been granted by the Imhoff Foundation

#actorsworld #actorslife #musician #classicalmusicians #jazzmusicians #dancersofig #balletdancers #musicianshealth #dancershealth #careerchange #onlinegroup

The Open Stage last night was a wonderful opportunity to announce our "Artist-in-Residence" plan for longterm support of...
25/03/2022
OpenStage: Help for Ukrainian Artists

The Open Stage last night was a wonderful opportunity to announce our "Artist-in-Residence" plan for longterm support of Ukrainian performing artists (musicians, dancers, actors).

And, today we got notice of a major donation to this program from the Imhoff Foundation.
Thank you. Thank you. Thank you. 🙏 🙏🙏🙏🙏

https://www.youtube.com/watch?v=LSW1JVkvEpI
#istandwithukrain #UkrainianRefugees #musicians #dancers #actors

The Green Room in Cologne is launching an "Artist-in-Residency" program for Ukrainian Artists fleeing war and settling in Germany (NRW). The program will ena...

We invite you to the Green Room in Cologne on Thursday, March 24.At 18:00 there will be an Open Stage (among others, the...
24/03/2022

We invite you to the Green Room in Cologne on Thursday, March 24.

At 18:00 there will be an Open Stage (among others, the Ukrainian composer Valentin Silvestrov will be heard). Everyone is welcome to offer something for this Open Stage.

At 19:00 there will be a lecture by Elisabeth von Leliwa: "Myself, ourselves and the crisis". There will be a live-translation into Ukrainian.

This event will also introduce our "Artist-in-Residence" program for Ukrainian artists. More information about this program can be found below.

You are very welcome to attend!

TGR The Green Room
Niehler Str. 104
50733 Cologne
Entrance D
2ND FLOOR

https://www.thegreenroomforartists.de/blog/ukrainianartists/#events

Запрошуємо вас до Green Room у Кельні у четвер, 24 березня.

О 18:00 – Відкрита сцена (серед інших можна почути українського композитора Валентина Сильвестрова). Кожен може запропонувати щось для цієї відкритої сцени.

О 19:00 відбудеться лекція Елізабет фон Леліва: «Я, ми самі і криза». Буде живий переклад українською.

На цьому заході також буде представлена ​​наша програма «Артист-резиденція» для українських художників. Більше інформації про цю програму можна знайти нижче.

Запрошуємо вас взяти участь!

TGR Зелена кімната
Niehler Str. 104
50733 Кельн
Вхід Д
2-Й ПОВЕРХ

#IStandWithUkraine #ukrainianrefugees #musicians #dancers #actors #koeln #silvestrov

Adresse

Niehler Str. 104
Cologne
50733

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 20:30
Dienstag 08:00 - 20:00
Mittwoch 08:00 - 20:00
Donnerstag 08:00 - 21:00
Freitag 09:00 - 21:00
Samstag 09:00 - 21:00
Sonntag 09:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von TGR The Green Room erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an TGR The Green Room senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Darstellende Künste in Cologne

Alles Anzeigen
x

Andere Darstellende Künste in Cologne (alles anzeigen)

Studio Zehn Eis- und Schwimmstadion Köln Atelier Herbarium by Nuui Ganesha Bodyart Cologne Osters Rudi Cologne Cue Club - Home of  Darts World of Ink Cologne Lioba Schneider Photography augenschein Filmproduktion Unser Ebertplatz Vintage Foto Bulli Horizont Theater Köln Rheinrebell Records & Booking Theater Tiefrot EinsLive