Clicky

LUP AG Digitale Kunsthandwerker

LUP AG Digitale Kunsthandwerker Digitale Manufaktur für werkgetreue Umsetzung von originalen Kunstwerken LUP AG Digitale Kunsthandwerker –

LUP steht für Lithographie und Printproduktion – AG für eine Gruppe von Fachleuten der klassischen und modernen Medienlandschaft sowie der Druckindustrie, die bereits seit über 15 Jahren erfolgreich zusammen arbeitet.

Wir sind Medienmacher und digitale Kunsthandwerker, denken und arbeiten kreativ, strategisch und konzeptionell, verbinden die klassische Druckvorstufe mit dem modernen Medienoperating und weichen im Denken und Handeln bei Bedarf auch von üblichen Mustern ab. Projektmanager, Kreative, Lithografen, Mediengestalter und Produktioner begleiten Sie zuverlässig auf den unterschiedlichen Produktionswegen.

Wir sind Medienmacher und digitale Kunsthandwerker, denken und arbeiten kreativ, strategisch und konzeptionell, verbinden die klassische Druckvorstufe mit dem modernen Medienoperating und weichen im Denken und Handeln bei Bedarf auch von üblichen Mustern ab. Projektmanager, Kreative, Lithografen, Mediengestalter und Produktioner begleiten Sie zuverlässig auf den unterschiedlichen Produktionswegen.

Besuchen Sie uns auf der EXPONATEC 2019 in Köln! Halle 3.2, Stand C041
21/11/2019

Besuchen Sie uns auf der EXPONATEC 2019 in Köln! Halle 3.2, Stand C041

LUP AG Digitale Kunsthandwerker and Zilkens Fine Art Insurance Broker GmbH will present their products and services together in hall 3.2, booth C041 of EXPONATEC COLOGNE from 20.11. until 22.11.2019.

LUP AG is one of the most renowned companies in Germany in digital image reproduction and facsimile of art and cultural property. And in its team of art historians and insurance experts, Zilkens GmbH Versicherungsmakler bundles all the services required for tailor-made risk protection, which you need as a collector, art or cultural institution, gallery, forwarder, restorer or actor in the art market.

////

LUP AG Digitale Kunsthandwerker und Zilkens Fine Art Insurance Broker GmbH präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen gemeinsam auf dem Messestand Halle 3.2, Stand C041 der EXPONATEC COLOGNE vom 20.11. bis 22.11.2019.

Die LUP AG gehört in der digitalen Bildreproduktion und Faksimilierung von Kunst-und Kulturgut zu den renommiertesten Unternehmen Deutschlands. Und die Zilkens GmbH Versicherungsmakler bündelt in ihrem Team von Kunsthistorikern und Versicherungsexperten alle Dienstleistungen rund um passgenaue Risikoabsicherung, die Sie als Sammler, Kunst- oder Kulturinstitution, Galerie, Spediteur, Restaurator oder Akteur des Kunstmarkts benötigen.

XIII IADA KONGRESSInternationale Arbeitsgemeinschaft der #Archiv-, Bibliotheks- und #Graphikrestauratoren12.–16. Oktober...
13/10/2015

XIII IADA KONGRESS
Internationale Arbeitsgemeinschaft der #Archiv-, Bibliotheks- und #Graphikrestauratoren
12.–16. Oktober 2015
Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preussischer Kulturbesitz in Berlin

China 8Die LUP AG – Digitale #Kunsthandwerker produzierte Ausstellungsprints für die Ausstellung "CHINA 8 – ZEITGENÖSSIS...
28/05/2015

China 8
Die LUP AG – Digitale #Kunsthandwerker produzierte Ausstellungsprints für die Ausstellung "CHINA 8 – ZEITGENÖSSISCHE #KUNST AUS CHINA AN RHEIN UND RUHR".
Zu sehen sind die Arbeiten der zeitgenössischen chinesischen Fotografen im Museum Folkwang in Essen.
http://china8.de/museum-folkwang/

Faksimiles in der LutherstadtFür die Dauerausstellung der Städtischen Sammlungen der Lutherstadt Wittenberg reproduziert...
15/05/2015

Faksimiles in der Lutherstadt

Für die Dauerausstellung der Städtischen Sammlungen der Lutherstadt Wittenberg reproduzierten wir mehrere Dokumente vor Ort. Neben der Beutel Ordnung mit handschriftlichen Anmerkungen von Martin Luther und der Stadtrechtsurkunde von Wittenberg aus dem Jahre 1293 setzten wir bei zwei Urkunden für die Faksimile der Siegel einen 3D Scanner ein. Die komplette notwendige Infrastruktur zur Digitalisierung, Anpassung und Ausgabe wurde in Wittenberg aufgebaut. Die fertigen Faksimiles sind nun fester Bestandteil der ständigen Ausstellung und die Originale liegen für die folgenden Generationen gesichert im Depot.

Alibis: Sigmar Polke. RetrospektiveIm Auftrag des Museum of Modern Art (MoMA) in New York digitalisierte die LUP AG – Di...
15/05/2015

Alibis: Sigmar Polke. Retrospektive

Im Auftrag des Museum of Modern Art (MoMA) in New York digitalisierte die LUP AG – Digitale Kunsthandwerker Skizzenbücher von Sigmar Polke.
Die erste posthume Polke Retrospektive wird nach dem MoMA in New York und der Tate Modern in London nun im Museum Ludwig in Köln gezeigt.
http://www.museum-ludwig.de/de/ausstellungen/sigmar-polke.html

#Faksimiles zur Ausstellung „Elementarteile“Restauratorin: Barbara Hasel, Frankfurt am Main©Museum Angewandte Kunst, Fra...
10/03/2015

#Faksimiles zur Ausstellung „Elementarteile“
Restauratorin: Barbara Hasel, Frankfurt am Main
©Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

Herstellung von FaksimilesKontaktlose 3D-Reproduktion historischer Siegel©Städtische Sammlungen der Lutherstadt Wittenbe...
10/03/2015

Herstellung von Faksimiles
Kontaktlose 3D-Reproduktion historischer Siegel
©Städtische Sammlungen der Lutherstadt Wittenberg

LUP AG Digitale Kunsthandwerker · Köln
26/01/2015
LUP AG Digitale Kunsthandwerker · Köln

LUP AG Digitale Kunsthandwerker · Köln

Meinungsbilder ist ein Projekt von Valéry Kloubert der die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei seit vielen Jahren unterstützt.

Timeline Photos
03/11/2014

Timeline Photos

LUP AG Digitale Kunsthandwerker auf der EXPONATEC COLOGNE
31/10/2014

LUP AG Digitale Kunsthandwerker auf der EXPONATEC COLOGNE

Zeitzeiger – Plakate aus zwei JahrhundertenBegleitend zur Ausstellung Zeitzeiger präsentierte das Deutsche Plakat Museum...
09/10/2014

Zeitzeiger – Plakate aus zwei Jahrhunderten
Begleitend zur Ausstellung Zeitzeiger präsentierte das Deutsche Plakat Museum in Kooperation mit der LUP AG Digitale Kunsthandwerker, eine der hochwertigsten Reproduktionen historischer Plakate.

Das Deutsche Plakat Museum ist einmalig in Deutschland. Es besitzt eine der größten Spezialsammlungen weltweit: Mehr als 340.000 Plakate aus Politik, Wirtschaft und Kultur zählen heute zu seinem Bestand. Dabei spannt sich der Bogen zeitlich von den Anfängen der Plakatentwicklung bis in die Gegenwart. Die Sammlung beherbergt Blätter bekannter Künstler und innovativer Gestaltung ebenso wie Plakate als Dokumente der Alltagsgeschichte.

http://www.museum-folkwang.de/de/sammlung/deutsches-plakat-museum.html

30/09/2014
Trailer Valéry Kloubert : Meinungsbilder

Der Trailer zum Projekt Valéry Kloubert meinungsbilder zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei präsentiert von LUP AG Digitale Kunsthandwerker

http://vimeo.com/107252443

Der Trailer zum Projekt "meinungsbilder" von Valery Kloubert. Prominente portraitiert auf handgefertiget Glasplattennegative zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei…

DKMS Deutschland
19/09/2014

DKMS Deutschland

„MEINUNGSBILDER“ – FOTO-PROJEKT ZUGUNSTEN DER DKMS
Gestochen scharf, extrem detailreich und einzigartig – Mit seiner Ausstellung „meinungsbilder“ auf der #Photokina setzt der Kölner Fotograf Valéry Kloubert auf eine alte Fototechnik aus dem 19. Jahrhundert und portraitiert herausragende Persönlichkeiten, die sich auf diese Weise für Blutkrebspatienten in aller Welt einsetzen.

Denn der Reinerlös aus dem Verkauf der Bilder kommt der #DKMS zugute, die der Fotograf seit vielen Jahren unterstützt.
Auf der Photokina in Köln könnt Ihr Euch die Bilder von Schauspieler Joe Bausch, Sänger Peter Brings, Bild-Chefredakteur Kai Diekmann, Grünen-Politiker Cem Özdemir, Moderatorin Shary Reeves, 1. FC-Köln-Vizepräsident Toni Schumacher, Musikerin Sabrina Setlur und Regisseur Wim Wenders anschauen.

Sie alle sind nicht vor der Detailschärfe der Bilder zurückgeschreckt und nehmen in Kauf, dass man jede Falte und jeden Pigmentfleck sieht. Denn schließlich geht es um eine gute und wichtige Sache! :)

Wir danken Valéry für das tolle Projekt und hoffen, dass seine Bilder viel Beachtung finden.

meinungsbilder von Valéry Kloubert auf der photokina 2014 mit prominenten Gästen auf der Eröffnungsvernissage von Valéry...
19/09/2014

meinungsbilder von Valéry Kloubert auf der photokina 2014 mit prominenten Gästen auf der Eröffnungsvernissage von Valéry Kloubert, DKMS und der LUP AG in der Halle 6, Stand D008. Die 8 Porträts (Joe Bausch, Peter Brings, Kai Diekmann, Cem Özdemir, Shary Reeves, Sabrina Setlur, Toni Schumacher und Wim Wenders) sind noch bis zum Sonntag in Köln auf der photokina zu sehen und können unter www.meinungsbilder.net zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei erworben werden.

Ungeschönte Promi-Fotos: Für den guten Zweck: Peter Brings hautnah
17/09/2014
Ungeschönte Promi-Fotos: Für den guten Zweck: Peter Brings hautnah

Ungeschönte Promi-Fotos: Für den guten Zweck: Peter Brings hautnah

Der Fotograf Kloubert benutzte für die Porträts eine Fototechnik aus dem 19. Jahrhundert, die die Menschen mittels Glasplattentechnik gestochen scharf zeigt. Nun werden die Fotos für den guten Zweck ausgestellt.

meinungsbilder von Valéry Kloubert auf der photokina 2014Prominente Gäste auf der Eröffnungsvernissage von Valéry Kloube...
17/09/2014

meinungsbilder von Valéry Kloubert auf der photokina 2014
Prominente Gäste auf der Eröffnungsvernissage von Valéry Kloubert, DKMS und der LUP AG in der Halle 6, Stand D008. Die 8 Porträts sind vom 16.–21. September 2014 in Köln auf der photokina zu sehen und können unter www.meinungsbilder.net erworben werden. Durch den Kauf der prominenten und einzigartigen Porträts von Valéry Kloubert als limitierte Digital Fine Art-Prints, unterstützen Sie die Arbeit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

(Fotograf: Carsten Estermann)

Timeline Photos
16/09/2014

Timeline Photos

Erster Eindruck von meinungsbilder® auf der photokina 2014, Halle 6, Stand D008
15/09/2014

Erster Eindruck von meinungsbilder® auf der photokina 2014, Halle 6, Stand D008

Dem perfekten Bild auf der Spur –4 x 5 inch Glasnegativ mit Silbergelatine-Emulsion aus der Serie meinungsbilder® des Fo...
15/09/2014

Dem perfekten Bild auf der Spur –
4 x 5 inch Glasnegativ mit Silbergelatine-Emulsion aus der Serie meinungsbilder® des Fotografen Valéry Kloubert.

LUP AG Digitale Kunsthandwerker, photokina 16.–21. September 2014, Halle 6, Stand D008Die LUP AG Digitale Kunsthandwerke...
15/09/2014

LUP AG Digitale Kunsthandwerker, photokina 16.–21. September 2014, Halle 6, Stand D008

Die LUP AG Digitale Kunsthandwerker gehört in der digitalen Bildreproduktion zu den renommiertesten Unternehmen in Deutschland. Wir verstehen uns als Partner der Kunst. Für Fotografen, Künstler, Sammler, Museen, Institutionen und Galerien bieten wir maßgeschneiderte Dienstleistung rund um die Digitalisierung und Digital Fine Art an.

LUP AG – Digitale Kunsthandwerker auf der photokina 2014Halle 6.1 · Stand D008 · Valéry Kloubert meinungsbilder®Als Spez...
11/09/2014

LUP AG – Digitale Kunsthandwerker auf der photokina 2014
Halle 6.1 · Stand D008 · Valéry Kloubert meinungsbilder®

Als Spezialisten für Digital Fine Art Printing und Digitalisierung unterstützen wir aktiv das Projekt meinungsbilder® von Valéry Kloubert. Neben dem gemeinnützigen Zweck begeistert uns die Verbindung von historischer Aufnahmetechnologie mit modernster Digitalisierungs- und Drucktechnik. Überzeugen Sie sich persönlich von der daraus resultierenden außergewöhnlichen Bildsprache der so portraitierten Prominenten.

Valéry Kloubert fotografierte Joe Bausch, Peter Brings, Kai Diekmann, Cem Özdemir, Shary Reeves, Sabrina Setlur, Toni Schumacher und Wim Wenders auf Handgemachten Glasplattennegative. Diese wurden durch uns in einem speziell entwickelten Verfahren hochauflösend digitalisiert und mittels wasserbasiertem Pigmentdruck ausgegeben. Auf der photokina 2014 werden diese Portraits nun erstmals im Format 150 x 190 cm gezeigt.

Valéry Kloubert meinungsbilder meets photokina16.–21. September 2014, Halle 6, Stand D008Das Projekt meinungsbilder by V...
05/09/2014

Valéry Kloubert meinungsbilder meets photokina
16.–21. September 2014, Halle 6, Stand D008

Das Projekt meinungsbilder by Valéry Kloubert zugunsten der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) wird von der LUP AG Digtale Kunsthandwerker unterstützt. Valéry Kloubert und die LUP AG freuen sich auf Ihren Besuch!

www.meinungsbilder.net

1914 – Mitten in EuropaLVR-Industriemuseum und das Ruhr Museum 30. April bis 26. Oktober 2014Die LUP AG reproduziert his...
06/06/2014

1914 – Mitten in Europa
LVR-Industriemuseum und das Ruhr
Museum 30. April bis 26. Oktober 2014

Die LUP AG reproduziert historische Plakate als Ausstellungskopien

www.rheinland1914.lvr.de

Werkstatt für digitale KunstreproduktionDie LUP AG ist kompetenter Dienstleister und professioneller Partner im Bereich ...
27/03/2014

Werkstatt für digitale Kunstreproduktion

Die LUP AG ist kompetenter Dienstleister und professioneller Partner im Bereich der originalgetreuen Kunstreproduktion und High-End-Digitalisierung.

Aufeinander abgestimmte Technologien und Arbeitsprozesse, der sensible Umgang mit Kunstwerken durch geschultes Personal sowie optimale Produktionsbedingungen – das sind unsere Eckpfeiler für werkgetreue Abbildungen und Digitalisierungen auf höchstem Niveau.

Ihre Leidenschaft für Ihre Originale ist unsere Leidenschaft für unser Handeln.

http://digitalekunsthandwerker.de/startseite/leistungen/

Scanprojekt August Macke:Digitalisierung der Skizzenbücher von August Macke im Westfälischen Landesmuseum für Kunst und ...
27/03/2014

Scanprojekt August Macke:
Digitalisierung der Skizzenbücher von August Macke im Westfälischen Landesmuseum für Kunst und Kultur geschichte in Münster.

80 Skizzenbücher
5.126 Seiten
369 Aquarelle, Zeichnungen, Grafiken und Dokumente
6 Wochen Projektzeitraum

27/03/2014
LUP AG digitale Kunsthandwerker · Köln

Die neue Dimension des Scannens

Im Bereich der High-End-Digitalisierung von großformatigen Vorlagen, gehört die LUP AG zu den führenden Unternehmen in Deutschland.

Von hochwertigen Linotype Hell Scannern über mobile Anagramm Scanbacks bis zum Cruse Synchrontisch Scanner im Format 120 cm x 250 cm, die LUP AG verfügt immer über die qualitativ hochwertigste Aufzeichnungstechnologie.

Egal ob künstlerische Originale, Aquarelle- oder Ölgemälde (auch mit Rahmen), Textilien, Teppiche, Dekore, Werkzeuge oder Steinzeug, die LUP AG digitalisiert aller Arten von Vorlagen in High-End-Qualität für Printmedien oder für die Langzeitarchivierung.

Das Ergebnis besticht durch feinste Details, 3-dimensionale Strukturen und Farbaufträge die eine einzigartige plastische Darstellung in der Reproduktion bewirken.

http://digitalekunsthandwerker.de/startseite/leistungen/digitalisierung/

Im Bereich der High-End-Digitalisierung von großformatigen Vorlagen, gehört die LUP AG zu den führenden Unternehmen in Deutschland.

Exklusive limierte Edition ZeitzeigerBegleitend zur Ausstellung Zeitzeiger präsentierte das Deutsche Plakat Museum in Ko...
27/03/2014

Exklusive limierte Edition Zeitzeiger

Begleitend zur Ausstellung Zeitzeiger präsentierte das Deutsche Plakat Museum in Kooperation mit der LUP AG, eine der hochwertigsten Reproduktionen historischer Plakate. Die limitierte Edition umfasst zunächst sechs ausgewählte Plakatmotive. Alle Plakate wurden vom Original digitalisiert und unter fachlicher Aufsicht des Deutschen Plakat Museums farblich an das Original adaptiert. Sie erwerben somit eine nahezu exakte farbliche Kopie des Originals.

Die Edition umfasst eine exklusive limitierte Auflage von 200 Drucken in den Formaten DIN A0
(119 x 84 cm) und DIN A1 (84 x 59,4 cm).

Die Reproduktion wird mit lichtbeständigen Spezialtinten auf 308 g/qm schwerem und alterungsbeständigem Papier gedruckt. Der Bedruckstoff aus dem Hause Hahnemühle besteht aus 100% Hadern und bietet eine seidenmatte Oberflächenstruktur.

Zu jedem Druck erhalten Sie zusätzlich ein Zertifikat mit einem fälschungssicheren Hologramm, dass Ihnen die Echtheit der Edition dokumentiert.

http://digitalekunsthandwerker.de/startseite/projekte/editionen/edition-zeitzeiger/

August Sander Kölnporträt –Limitierte Faksimiles des Kölnischen StadtmuseumsAls die Stadt Köln 1953 von August Sander (1...
27/03/2014

August Sander Kölnporträt –
Limitierte Faksimiles des Kölnischen Stadtmuseums

Als die Stadt Köln 1953 von August Sander (1876–1964) dessen Mappenwerk „Köln wie es war“ erwarb, existierte das alte Köln fast nur noch im Gedächtnis der Überlebenden.

(...)Das Kölnische Stadtmuseum bietet Ihnen die Gelegenheit, diese einzigartigen Photographien einer verschwundenen Stadt als Faksimile zu erwerben. Mit Hilfe modernster Scantechnologie haben das Museum und die LUP AG eine Reproduktion in bestechender Qualität geschaffen. Das Faksimile wird mit lichtbeständigen Spezialtinten auf schwerem Illford Galerie Gold Fibre Silk 310 g/m2 hergestellt. Die beiden Aufnahmen werden exklusiv in limitierter Auflage von jeweils 250 nummerierten und 10 Museums-Exemplaren gerahmt angeboten. Das Museum zertifiziert mit der Unterschrift seines Direktors die Qualität jedes einzelnen Blattes.Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Graphischen Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums zugute.

http://digitalekunsthandwerker.de/startseite/projekte/editionen/august-sander-koelnportraet/

August Sander – Limitierte KunstdruckeSechs Aufnahmen aus August Sanders (1876–1964) Schaffen hat die Photographische Sa...
27/03/2014

August Sander – Limitierte Kunstdrucke

Sechs Aufnahmen aus August Sanders (1876–1964) Schaffen hat die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur in Form von limitierten Kunstdrucken aufgelegt.

Ausgewählt wurden Motive, die zu den Glanzstücken von Sanders bedeutendem Werk Menschen des 20. Jahrhunderts zählen und zugleich eine wichtige Etappe innerhalb der Photographiegeschichte markieren:

• Jungbauern (1914),
• Bürgerkinder (1925),
• Konditor (1928),
• Handlanger (1928),
• Boxer (1929),
• Sekretärin beim Westdeutschen Rundfunk in Köln (1931).

Die Kunstdrucke basieren auf Neuabzügen, die auf Grundlage der originalen großformatigen Glasnegativplatten von August Sander gefertigt wurden, autorisiert vom Enkel des Photographen und langjährigen Nachlassverwalter Gerd Sander und bearbeitet sowie abgestimmt von Jean-Luc Differdange, dem Photographen der SK Stiftung Kultur, spezialisiert auf die Erarbeitung von August-Sander-Neuabzügen ebenso wie auf die Restaurationsretusche von Originalabzügen des Photographen. Die in Köln ansässige LUP AG fertigt die Kunstdrucke mit hochpigmentierten Epson UltraChrome K3-Tinten mit Vivid Magenta-Technologie auf Ilford Galerie Gold Fibre Silk 310 g/qm in erstklassiger Qualität.

Bei der Reproduktion von Kunstwerken und der Bestandsdigitalisierung für Museen und Archive hat sich die LUP AG eine hohe Kompetenz erworben. Auf dem Gebiet der High-End-Digitalisierung und Reproduktion von Originalvorlagen haben wir Maßstäbe gesetzt und gehören zu den führenden Unternehmen Deutschlands.

Weitere Infos unter:
http://digitalekunsthandwerker.de/startseite/projekte/august-sander-limitierte-kunsdrucke/

Adresse

Filzengraben 15-17
Cologne
50676

Produkte

Digitalisierung und Reproduktion, Crusescans, Werkstatt für digitale Kunstreproduktion, Digital Fine Art für Museen, Sammler, Künstler, Galerien, Kunst aus Privatbesitz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von LUP AG Digitale Kunsthandwerker erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an LUP AG Digitale Kunsthandwerker senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Besuchen Sie uns auf der EXPONATEC 2019 in Köln! Halle 3.2, Stand C041