Clicky

Fuhrwerkswaage

Fuhrwerkswaage FUHRWERKSWAAGE FUHRWERKSWAAGE wurde 1978 gegründet, ist nichtkommerziell orientiert und versteht sich als private Kunsthalle, getragen von einem Förderverein.

Ziel ist es, sowohl Arbeiten von jungen, unbekannten KünstlerInnen zu zeigen wie auch von älteren, z.T. bereits international bekannten. Ein besonderer Schwerpunkt bildet die (Raum-)Installation. Folglich wurden in der Mehrzahl der bisherigen Ausstellungen Arbeiten präsentiert, die eigens für die eigene Halle konzipiert wurden.

Wie gewohnt öffnen

05/05/2022

Out now:

Exhibition catalogue

Boris Becker
Von der Maas bis an die Oder
FUHRWERKSWAAGE: October 2021
Published by
Stefan Schuelke FINE BOOKS


In addition to
Artist book


Boris Becker
Von der Maas bis an die Oder
Brücken

Published by
Verlag der Buchhandlung Franz & Walter König
Artist book, 650 pages – with images of all bridges

Many thanks to Kunststiftung NRW

@boris_becker_com

26/04/2022

Wir freuen uns und gratulieren:

Künstlerinnenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2022

Förderpreisträgerin ist:
Nieves de la Fuente Gutiérrez @_rigidbodies_

Aus der Pressemitteilung des Landes NRW:

„… Mit der Vergabe des Förderpreises 2022 an Nieves de la Fuente Gutiérrez zeichnet die Jury eine sehr produktive Künstlerin aus, die in ihrem Werk lokale Inhalte mit globaler Bedeutung adressiert….“
„… Die Arbeiten von Nieves de la Fuente Gutiérrez zeichnen sich durch eine spielerische Navigation zwischen den Schnittstellen von Medien aus, die Künstlerin geht bewusst mit dem Konzept der Immersion um und bringt neue Dimensionen in das Territorium der Science-Fiction ein.“

Der vollständige Text:
https://www.land.nrw/pressemitteilung/kuenstlerinnenpreis-des-landes-nordrhein-westfalen-geht-diesem-jahr-joan-heemskerk
@mkw_nrw

Nieves des la Fuente begeisterte von November 2021 bis Januar 2022 mit neun großformatigen Arbeiten, vorgestellt durch die MOUNTAINVIEW Gallery.

Im Dezember 2021 realisierte sie eine Edition für die FUHRWERKSWAAGE mit allen Motiven ihrer Ausstellung: Kassette mit neun Arbeiten, Format A3, Auflage 20 Exemplare.
Weiter Infos:
https://www.fuhrwerkswaage.de/editionen/de-la-fuente-nieves/

Ein Interview mit der Künstlerin ist zu erleben unter: https://vimeo.com/655716505

06/03/2022
26/02/2022

Nieves de la Fuente

Lonely Machines

A short conversation (while crossing the Rhine twice) about her background, her ideas, her intentions - and about a planned project.

@_rigidbodies_

#fuhrwerkswaage #lonelymachines #nievesdelaFuente #santiagoadvisors

03/02/2022

.
Portrait or offer?
Both!

FUHRWERKSWAAGE and MOUNTAINVIEW Gallery are showing a series of portraits of artists - together with their editions, created especially for the Förderverein, mainly in 2021.

Both, artists and artworks, are depicted almost life-size. In this way, the viewer gets a portrait of the artist and information about the dimension of the respective work of art as well.

An open-air presentation of the editions like ours opens up the possibility for interested people to experience them without a fixed appointment - even outside opening hours.

More information on the artworks (e.g. title, technique, year of origin, size, etc.) can be found on the website. An individual QR code at the bottom of each portrait takes you to the corresponding page of the FUHRWERKSWAAGE website - and tells you more about the art.

Exhibition runs until 30.3.2022.
Be sure to visit!

Direct contact: www.FUHRWERKSWAAGE.de

#BorisBecker
www.boris-becker.com

#NievesDeLaFuente
www.nievesdelafuente.es

#JulianeHerrmann
www.julianeherrmann.com

#GereonKrebber
www.gereonkrebber.net

#AlwinLay
www.alwinlay.de

#ClaudiaMann
www.claudiamann.net

#HeidiPfohl
www.heidipfohl.de

#AndreasSchulze
www.spruethmagers.com/artists/andreas-schulze/

Thanks to Jan van der Most
www.janvandermost.de

Designers Tower will not take place in 2022 because the PASSAGEN design festival was unfortunately cancelled at short no...
21/01/2022

Designers Tower will not take place in 2022 because the PASSAGEN design festival was unfortunately cancelled at short notice.
A digital presentation with contributions from the participants invited to Designers Tower 2022 (all from the Brussels region / Belgium and North Rhine-Westphalia / Germany) will give an impression of their ideas and concepts. This presentation will be supplemented by visualisations using virtual reality.
You can experience it at:
www.designerstower.de, 
and:
https://www.instagram.com/designerstower_official/
 
The project is funded by:
hub.brussels and Ministry of Economic Affairs, Innovation, Digitalisation and Energy of the State of North Rhine-Westphalia
 
      PARTICIPANTS, in the order of the illustrations:
1. Anja Bachmann
2. Axel Hauk
3. Beaverhausen
4. ESTHER DE VOS
5. JBNG
6. Julian Gerullis
7. Olaf Schroeder/ Enis Akiev
8. Pierre-Emmanuel Vandeputte
9. Yvan Caillaud
10. zigmund pront
 
 
Designers Tower is the design presentation format of the FUHRWERKSWAAGE for the design section - a further development from the new talents - biennale cologne (2008 - 2016) Curator since 2012: Christian Heufelder.

@designerstower_official
 
#designerstower #fuhrwerkswaage #passagen
#anjabachmann #axelhauk #beaverhausen
#esterdevos #jbng #juliangerullis #olafschroeder #enisakiev #pierreemmanuelvandeputte #yvancaillaud #zigmundpront

27/12/2021

The team of FUHRWERKSWAAGE and MOUNTAINVIEW Gallery wishes all members, friends and supporters numerous surprising and invigorating impressions for eyes and ears also in 2022.

FUHRWERKSWAAGE On view:Finissage:  HALTESTELLEby Andreas Schulze Sunday December 122 – 4 pm We love that horse! Ohne Tit...
08/12/2021

FUHRWERKSWAAGE

On view:
Finissage: HALTESTELLE
by Andreas Schulze

Sunday December 12
2 – 4 pm

We love that horse!

Ohne Titel (Pferd) 220 x 360 cm, Acrylic on nettle cloth
Courtesy Sprüth Magers @spruethmagers

Enjoy!

© Mareike Tocha

#AndreasSchulze #SpruethMagers
#Fuhrwerkswaage #Haltestelle #temporarystop #cologne

FUHRWERKSWAAGEExtended until 12 December: Andreas Schulze - Haltestelle (Transit Stop) Exhibition view to the south of t...
02/12/2021

FUHRWERKSWAAGE
Extended until 12 December:
Andreas Schulze - Haltestelle (Transit Stop)

Exhibition view to the south of the space.

Paintings:
Left: Ohne Titel (Haltestelle Treiber Pfad), 230 x 400 cm, Acrylic on nettle cloth

Right: Ohne Titel (Haltestelle Kopisch Klause), 230 x 400 cm, Acrylic on nettle cloth

Front wall: Ohne Titel (Fenster Wolfsburg), 80 x 80 cm, Acrylic on nettle cloth

Center: Ohne Titel (Gleis), 105 x 450 x 35 cm, Metal, granite gravel

Come - and enjoy!
Last 10 days are running. To visit by appointment.

© Mareike Tocha
Courtesy: Sprüth Magers @spruethmagers

www.fuhrwerkswaage.de

#AndreasSchulze #SpruethMagers
#Fuhrwerkswaage #Haltestelle #temporarystop #cologne

FUHRWERKSWAAGE Extended until 12 December: Andreas Schulze - Haltestelle (Transit Stop) Exhibition view from south of th...
25/11/2021

FUHRWERKSWAAGE

Extended until 12 December:
Andreas Schulze - Haltestelle (Transit Stop)

Exhibition view from south of the space

Come - and enjoy!

© Mareike Tocha
Courtesy: Sprüth Magers @spruethmagers

www.fuhrwerkswaage.de

#AndreasSchulze #SpruethMagers
#Fuhrwerkswaage #Haltestelle #temporarystop #cologne

Andreas Schulze: HALTESTELLEOpening at FUHRWERKSWAAGE:Sunday, November 14.  Duration of the exhibition: November 14 – 28...
08/11/2021

Andreas Schulze: HALTESTELLE
Opening at FUHRWERKSWAAGE:
Sunday, November 14.

Duration of the exhibition: November 14 – 28.
Opening hours: www.fuhrwerkswaage.de


Conceived especially for the FUHRWERKSWAAGE, Andreas Schulze's exhibition develops diverse references to the exhibition site and the surroundings.

Five large-format new works, including a sculpture, dominate the space - transforming it into a temporary stop.

@spruethmagers

Images:
Andreas Schulze, Ohne Titel (Haltestelle Treiber Pfad), 2021, (details)
© Andreas Schulze/VG Bild-Kunst, Bonn, 2021. Photo: Jochen Arentzen

#AndreasSchulze #SpruethMagers
#fuhrwerkswaage #Haltestelle #temporarystop #cologne

01/11/2021

Nieves de la Fuente and her project Lonely Machines,
shown at MOUNTANINVIEW Gallery, Cologne
November 1 up to November 30

Three steps to enter the AR-world of Lonely Machiens:
1. scan the individual QR-Codes at each image (Instagram or Facebook)
2. take one step back,
3. look at your screen - and enjoy

Each image has its own QR-Code.
The example shows Curiosity.
Eight more artworks - such as Pioneer 10 or Ingenuity - are exhibited as well.

Open Air - daily: 7:00 am to 11:00 pm

When visiting: Please watch out for traffic in Bergstraße.

Nieves de la Fuente:
The current unfeasibility of sending humans to Mars, automatically transfers the machines sent before us the quality of an “avatar”: they are technical representatives of a collectivity of humans and generate responses in the public opinion, that are entangled with affections. I am imagining the answers of the machines to these affections through an animistic perspective.
Why is the shutdown of a martian rover a twitter fuzz? The “death” of a martian rover is able to generate a big disturbance in social media. Maybe they are objects in which we can project our hopes, or expectations and this is a heavy weight, since these expectations have been also influenced by decades of literature und sci-fi culture. They are a surface of projection and for that, they lack agency and freedom.
Lonely Machines is a speculative realtime renderization of neglected technoscientific agencies in outer space. The robots featured are not coming back to Earth. In this renderings their parts, that have gone through a transformative death are use to compose images about the leftovers of progress.Lonely Machines is a speculative realtime renderization of neglected technoscientific agencies in outer space. The robots featured are not coming back to Earth. In this renderings their parts, that have gone through a transformative death are use to compose images about the leftovers of progress.

@_rigidbodies_

#fuhrwerkswaage #mountainviewgallery #mediaart #digitalart #3d #openair #gallery

MOUNTAINVIEW GalleryBoris BeckerTitle: Hannover Herrenhausen - MittellandkanalNine-part photo-installation,  2,20 m x 16...
16/10/2021

MOUNTAINVIEW Gallery
Boris Becker
Title: Hannover Herrenhausen - Mittellandkanal
Nine-part photo-installation, 2,20 m x 16 m
Until October 30th

FUHRWERKSWAAGE
Boris Becker
Title: Von der Maas bis an die Oder - Brücken

Extended! 

Opening times in addition: Wed (20), Thu (21), Fri (22),: 5pm to 7pm

WWW.FUHRWERKSWAAGE.DE

Photo: © Bozica Babic

@boris_becker_com

#borisbecker #fuhrwerkswaage #exhibition #cologne
#art #photography #bridges #architecture #river

Boris Becker Von der Maas bis an die Oder - Brücken 03. - 17. October 2021 Vernissage and artist talk Sunday, 03.10.21 1...
02/10/2021

Boris Becker
Von der Maas bis an die Oder - Brücken

03. - 17. October 2021

Vernissage and artist talk
Sunday, 03.10.21
11 am

an artist book will be released in cooperation with the publishing house Walther und Franz König

opening hours:
Wed/Thur/Fri 5-7 pm
Sunday 2-5 pm

@boris_becker_com

#borisbecker #fuhrwerkswaage #exhibition #cologne #art #photography #bridges #architecture #river

This exhibition is supported by
Kunststiftung NRW & AS Creation

SOUND PLANTINGS by Jonas Gerigk The Double-Solo-Concert A musical interplay with Etienne Nillesen Tuesday, 05.10.21 FUHR...
01/10/2021

SOUND PLANTINGS
by Jonas Gerigk

The Double-Solo-Concert

A musical interplay with
Etienne Nillesen

Tuesday, 05.10.21
FUHRWERKSWAAGE, Cologne

Entrance at 7.30 pm
Start at 8.00 pm

@jonas_gerigk @etiennenillesen

We kindly ask all our visitors to continue to respect the 3G rules so you can enjoy the safest visit.

#cologne #concert #improvisation #jonasgerigk #etiennenillesen

MOUNTAINVIEW Gallery: Last days of Sarah Kürtens  A hero is a research worker, not a PathologistUp to September 30.Photo...
29/09/2021

MOUNTAINVIEW Gallery:
Last days of Sarah Kürtens
A hero is a research worker, not a Pathologist
Up to September 30.

Photo: © Mareike Tocha

@kunstsalon
#sarahkürten #kunstsalon #fuhrwerkswaage
#mountainviewgallery #openair #gallery #art

26/08/2021

FUHRWERKSWAAGE
 
Sarah Kürten
AND THE POET SHOULD NOT MOURN THE HUMITITY OF AGES PAST
29 August up to 12 September 2021
 
 
MOUNTAINVIEW Gallery
 
Sarah Kürten
A HERO IS A RESEARCH WORKER – NOT A PATHOLOGIS
29 August up to 29 September 2021
 
 
Sarah Kürten in 2018 was fellow of the Cologne KunstSalon at Villa Aurora - Los Angeles. In a double exhibition, FUHRWERKSWAAGE and MOUNTAINVIEW Gallery present new works by the artist.
 
www.kunstsalon.de
www.fuhrwerkswaage.de
 
The exhibition is supported by Galerie Max Mayer, Düsseldorf
 
@kunstsalonkoeln

#KUNSTSALON
#FUHRWERKSWAAGE
#MOUNTAINVIEWGallery
#SarahKuerten
#cologne

Herzliche Einladung!Morgen um 11Uhr Mit Juliane Herrmann& Photoszene United!
31/07/2021

Herzliche Einladung!
Morgen um 11Uhr
Mit Juliane Herrmann
& Photoszene United!

29/07/2021

Am Freitag, 30. Juli 2021 ab 18 Uhr Finissage mit Blick auf die „Berge/Im Freien“ auf herzliche Einladung der Kurator/innen und des Künstlers.

KLAUS FRITZE - A.360°
ist ein weiterer Beitrag der
MOUNTAINVIEW Gallery
zur Photoszene United 2021.
Täglich zu sehen vom 2. - 30. Juli.

Künstler: Klaus Fritze
Kuratoren: Jochen Heufelder & Nazgol Majlessi
Assistent: Simon Müller
FUHRWERKSWAAGE Kunstraum e.V.
Bergstrasse 79
50999 Köln - Sürth

Der Video-Teaser zum Künstlergespräch
Klaus Fritze und Jochen Heufelder auf Hochsitz:

Wir haben uns sehr über den 'durch die Stadt mit...' Photoszene Besuch gefreut.Bei 'Durch die Stadt mit ...' besuchen di...
26/06/2021
Durch die Stadt mit… - Hamza Ben Rachad / „Unwanted Skin“ Fuhrwerkswaage

Wir haben uns sehr über den 'durch die Stadt mit...' Photoszene Besuch gefreut.

Bei 'Durch die Stadt mit ...' besuchen die zwei Kunstvermittlerinnen Antonia Gruber und Floria Maria Ude ausgewählte Ausstellungen von Photoszene United! Ihre Tour führt sie durch die facettenreiche Kunstszene Kölns vom unabhängigen Kunstraum, über die Galerie und das Museum und zeigt, wie vielseitig die Fotografieszene in Köln ist.

„An der Fuhrwerkswaage befindet sich die „MOUNTAINVIEW Gallery“. Wir sprechen mit einer lösungsorientierten und kreativen Ausstellungsorganisation über den Künstler Hamza Ben Rachad. Er setzt sich mit einer humorvollen Art und Weise mit der Plastikflut auseinander.“

Durch die Stadt mit… - Hamza Ben Rachad / „Unwanted Skin“ Fuhrwerkswaage Kunstraum https://vimeo.com/566757112

„Durch die Stadt mit…“ geht weiter! In der Fuhrwerkswaage beziehungsweise an der Fuhrwerkswaage befindet sich die „Mountainview Gallery“.…

FUHRWERKSWAAGE - architektura -One week after the very successful Finissage of architektura, ready to transport last cra...
14/06/2021

FUHRWERKSWAAGE

- architektura -

One week after the very successful Finissage of architektura, ready to transport last crates…

Many thanks to the artists:
Jan Kiefer
Astrid Klein
Meuser
David Ostrowski
Max Ruf

Many thanks to the generous supporting foundations:
Kunststiftung NRW and Stiftung Storch

Many thanks to Sprüth Magers and Galerie Gisela Capitain and their teams

@spruethmagers @galeriecapitain

#fuhrwerkswaage #exhibition #architektura #jankiefer #astridklein #meuser #davidostrowski #maxruf #spruethmagers #galeriecapitain

Photos from Photoszene's post
12/06/2021

Photos from Photoszene's post

‚Unwanted Skin‘ - Hamza Ben RachadMOUNTAINVIEW Gallery im Rahmen von Photoszene United Der junge Fotokünstler thematisie...
03/05/2021

‚Unwanted Skin‘ - Hamza Ben Rachad
MOUNTAINVIEW Gallery
im Rahmen von Photoszene United

Der junge Fotokünstler thematisiert in seiner Reihe ‚Unwanted Skin‘ die überbordende Verwendung von Plastik in seinem Heimatland Marokko. Seine Portraitierten sind sichtbar Geprägte eines ungebremsten Konsums und vieler Restprodukte. Diese bekommen den Charakter einer zweiten Haut in den Inszenierungen Ben Rachads. Um dem Ganzen Einhalt zu gebieten werden Ironie und Übertreibung als Stilmittel und Transporteure der Botschaft genutzt.

*** English version below

Es geht los! Die erste Ausstellung, die im Rahmen von Photoszene United stattfindet ist bereits seit gestern eröffnet:

Der Fuhrwerkswaage Kunstraum betreibt seit dem 01. Januar 2021 die MOUNTAINVIEW Gallery – eine Präsentationsfläche, die aus neun gleichgroßen Flächen besteht, die an der Außenwand des Kunstraums zu erleben sind.

Unter dem Titel ‚Unwanted Skin‘ stellt Hamza Ben Rachad im Rahmen von Photoszene United vom 02.05. – 31.05 in der MOUNTAINVIEW Gallery aus:

Der junge Fotokünstler thematisiert in seiner Reihe ‚Unwanted Skin‘ die überbordende Verwendung von Plastik in seinem Heimatland Marokko. Seine Portraitierten sind sichtbar Geprägte eines ungebremsten Konsums und vieler Restprodukte. Diese bekommen den Charakter einer zweiten Haut in den Inszenierungen Ben Rachads. Um dem Ganzen Einhalt zu gebieten werden Ironie und Übertreibung als Stilmittel und Transporteure der Botschaft genutzt.

***
Here we go! The first exhibition, which takes place in the context of Photoszene United is already open since yesterday:

The Fuhrwerkswaage Kunstraum operates since 01 January the MOUNTAINVIEW Gallery - a presentation area consisting of nine equal-sized surfaces, which can be experienced on the outside wall of the art space.

Under the title 'Unwanted Skin' Hamza Ben Rachad exhibits during Photoszene United from the 2nd of May to May 31 in the MOUNTAINVIEW Gallery:

In his series 'Unwanted Skin', the young photo artist addresses the exuberant use of plastic in his home country Morocco. His portraits are visibly marked by unrestrained consumption and many leftover products. These take on the character of a second skin in Ben Rachad's stagings. To conquer the process irony and exaggeration are used as stylistic devices and transporters of the message.

© Hamza Ben Rachad

Adresse

Bergstraße 79 (Linie 16, Haltestelle Sürth Bf)
Cologne
50999

Öffnungszeiten

Mittwoch 17:00 - 19:00
Donnerstag 17:00 - 19:00
Freitag 17:00 - 19:00
Sonntag 14:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Fuhrwerkswaage erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Fuhrwerkswaage senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Exhibition of "Attitude" at MountainView Gallery Fuhrwerkswaage Kunstraum in Cologne, August 2021
LONELY MACHINES 🤖😔 🪐 Interaktive Arbeiten ('Augmented Reality') zu zurückgelassenen Geräten auf Planeten – von Nieves de la Fuente Gutiérrez . 🗓️ Bis 30.11. / 8–23 Uhr 📍 MOUNTAINVIEW GALLERY / Fuhrwerkswaage Kunstraum ↗️ www.fuhrwerkswaage.de/mountainview-gallery/2021/ ↗️ www.nievesdelafuente.es . 🛰️ Bei Weltraummissionen bleiben Fahrzeuge und Roboter auf den Planeten zurück. Die Künstlerin Nieves de la Fuente Gutiérrez hat sich mit diesen Gerätschaften und dem Interesse der Menschen daran intensiv beschäftigt. Sie zeigt ihre zwischen Installation und Fotografie angesiedelten Arbeiten auf neun großformatigen Bannern unter freiem Himmel. Über einen Barcode zu jedem Werk kann man auf Instagram virtuell mit den Motiven interagieren; dabei wird das Smartphone auch zum Lautsprecher für die von der Künstlerin addierten Klänge. . #lonelymachines #augmentedreality #NievesdelaFuenteGutiérrez #ausstellung #weltraum #weltraumschrott #mountainviewgallery #fuhrwerkswaage #kunst #kunsttipp #kulturletterköln #kulturletter #köln #planeten #barcode #qrcode Bild: LONELY MACHINES: "Curiosity" von Nieves de la Fuente Gutiérrez
*** PORTFOLIO REVIEW SICHTBAR 2021 *** ** English version below Jochen Heufelder ist Kurator des Fuhrwerkswaage Kunstraum und der dazu gehörigen MOUNTAINVIEW-GALLERY, die der Fotografie und ihren Schnittstellen mit anderen Disziplinen gewidmet ist. Die Timeslots für das Portfolio Review mit Jochen Heufelder sind zurzeit alle besetzt. Mehr Infos zu ihm und seiner Arbeit könnt Ihr aber dennoch auf unserer Website erhalten: https://festival.photoszene.de/jochen-heufelder/ *** Jochen Heufelder is curator of the Fuhrwerkswaage Kunstraum and the associated MOUNTAINVIEW GALLERY, which is dedicated to photography and its interfaces with other disciplines. The timeslots for the Portfolio Review with Jochen Heufelder are currently all taken. But you can still get more info about him and his work on our website: https://festival.photoszene.de/jochen-heufelder-en/
#wirsindphotoszene © Jochen Heufelder, Kulturmanager & Kurator Fuhrwerkswaage Kunstraum
Alle, die Kunst und Kultur vermissen, können sich die neue Ausstellung in der MOUNTAINVIEW Gallery am Fuhrwerkswaage Kunstraum in Sürth unter freiem Himmel bis Ende Februar ansehen 💥
MASKIERT? MASKED? MASQUÉ? مقنع؟ نقاب دار؟ 🖼 Acht großformatige Porträts mit Masken iranischer und marokkanischer Künstler:innen ▫ Ausstellung bis 28.2. / beleuchtet 6–23 Uhr ⚖️ Fuhrwerkswaage Kunstraum (Außenwand) www.fuhrwerkswaage.de Die Ausstellung "Maskiert?" zeigt großformatige Prints von Jila Mokhtari, Mous Lamrabat, Madiha Sebbani, Shokoufeh Eftekhar und Naghmeh Jafari Firouzabadi an der Außenwand des Kunstraums Fuhrwerkswaage. Unterschiedliche Hintergründe und subtile bis offensichtliche Statements zu Religion, Gesellschaft oder Genderfragen werden offenbar, jedoch ohne jegliche Agitation oder Glorifizierung. Alle Arbeiten sind bereits vor dem Beginn der Corona-Pandemie entstanden! ▫ #ausstellung #sürth #fuhrwerkswaage #kunstraum #maskiert #masked #masqué #maske #masken #kunst #künstlerinnen #kulturletterköln #kulturletter #köln #iran #marokko #mountainviewgallery Bild: (c) Fuhrwerkswaage
Kunstgucken ist ja im Moment nicht gerade einfach – an der Außenfassade des Fuhrwerkswaage Kunstraums in Köln allerdings schon. Das Thema der Open-Air-Ausstellung dort sind Masken – von Künstler*innen aus verschiedenen Kulturkreisen und Ländern: https://www.kulturwest.de/inhalt/ich-habe-gelernt-in-die-stille-zu-sprechen/ (Foto: Babic)
Der Erhalt des Fuhrwerkswaage Kunstraums in Köln ist gesichert! Ein Sammlerpaar hätte zum Jahresende den Kauf des kleinen Ausstellungshauses in Sürth von einem Investor ermöglicht, teilte der Leiter Jochen Heufelder mit. Wir halten euch auf dem Laufenden, was es (so hoffen wir: bald) dort 2021 zu sehen gibt. Und wer einige Hintergründe zum Kunstraum wissen will, schaut hier 👇 https://www.kulturwest.de/inhalt/vor-dem-aus/ Foto: Heufelder
Auf zur kultur.west-Verlosung!! Kommt mit uns mit auf den wohl ungewöhnlichsten Kunst-Parcours in Köln! Denn das Projekt Kunsthonig zeigt in Privatgärten in Sürth Skulpturen, die um Bienenstöcke herum entstanden sind. Wir verlosen 2 x 2 Karten für eine Führung am Samstag, 15. August, um 16 Uhr - zu digitalen Einflugschneisen oder Bienenvölkern in pinken Lieferdiensttaschen. Ihr wollt mit dabei sein? Dann kommentiert dieses Posting kurz - Teilnahmeschluss ist der 11. August, 12 Uhr. Wir melden uns dann bei den Gewinner*innen umgehend. Eine Einschränkung gibt es allerdings - rollstuhlgerecht sind die Gärten leider nicht. https://www.kulturwest.de/inhalt/summen-und-brummen/ Fuhrwerkswaage Kunstraum Teilnahmebedingungen: https://www.kulturwest.de/gewinnspiel-teilnahmebedingungen/
Das neue Kunstprojekt des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. will zeigen, dass Kunst und Insektenerhalt Hand in Hand gehen können. Ein geführter zweistündiger Parcours führt unter Beteiligung von 14 Künstler*innen unterschiedlicher Sparten, 8 Imker*innen und 12 Gartenbesitzer*innen durch die Nachbarschaft. Zu sehen sind etwa Skulpturen, die Bienenvölker beherbergen, außerdem gibt es viel über die kleinen Tierchen zu erfahren.
KUNST MIT BIENEN IN SÜRTHER GÄRTEN 🐝🌳 🗺 Führungen zur Ausstellung "KunstHonig" ▫️ 4.+5.7. / 11.+12.7. / 15.+16.8. ⚖️ Fuhrwerkswaage Kunstraum Anmeldung: www.eventim-light.com/de/a/5ee37ca6ef728f245b9d2cf7/ ▫️ Für Freund*innen der Kunst und der Bienen bietet die Fuhrwerkswaage zweistündige Führungen durch zwölf Sürther Privatgärten zur Ausstellung "KunstHonig" an: Zu sehen sind eigens für dieses Projekt von Künstler*innen aus Köln und Düsseldorf gefertigte Skulpturen, die als Bienenstock fungieren, sowie mediale Arbeiten und eine Performance. ▫️ #kunsthonig #kunst #honig #bienen #fuhrwerkswaage #kölnsürth #sürth #führung #führungen #kulturletter #kulturletterköln #köln Bild: (c) B. Babic
❗️ ACHTUNG VERLOSUNG ❗️ ▫️ Vorschau 👀 ▫️ 👩‍🎨🍯 KUNSTHONIG – VON BEUTEN, SKULPTUREN UND VORSTADTGÄRTEN Führungen zu 🗿 Skulpturen mit 🐝 Bienen in 🌳 Sürther Gärten ▫️ An den Wochenenden 4./5.7. 11./12.7. 15./16.8. Startpunkt: Fuhrwerkswaage Kunstraum Anmeldung ab 15.6. möglich: www.fuhrwerkswaage.de ▫️ Für jedes der drei "KunstHonig"-Wochenenden verlost der Kulturletter je 1x2 Karten: Klickt auf "Gefällt mir" und sendet zur Teilnahme eine Mail mit dem Betreff "Honig" und Eurem Wunsch-Wochenende an [email protected] ... viel Glück! 🍀 ▫️ 14 Künstler*innen aus Köln und Düsseldorf, acht Imker*innen, zwölf Gartenbesitzer*innen sowie unzählige Bienen sind die Protagonisten des Projekts "KunstHonig – Von Beuten, Skulpturen und Vorstadtgärten" des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. Das Ergebnis: ein beeindruckender Parcours durch private Gärten mit individuellen Skulpturen, die als Bienenstöcke – genannt "Beuten" – fungieren. ▫️ #kunsthonig #honig #kunst #führung #kunstführung #skulptur #skulpturen #kölnsürth #garten #gartenführung #fuhrwerkswaage #fuhrwerkswaagekunstraum #kunstraum #kulturletter #kulturletterköln #köln #verlosung #gewinnspiel #vorstadtgärten #bienen #biene Bild: (c) B. Babic