sowas in der art

sowas in der art Wir sind sowas in der art - ein freies Theaterkollektiv aus Köln.

Wir suchen noch Teilnehmer*innen für unser Projekt "Eine Frage des Alters", das Mitte August stattfindet! Du bist zwisch...
05/07/2022

Wir suchen noch Teilnehmer*innen für unser Projekt "Eine Frage des Alters", das Mitte August stattfindet! Du bist zwischen 14 und 24 Jahren oder 65+? Du hast Lust auf intergenerationellen Austausch? Dann melde dich an!

Mitte Mai ist es soweit - unser Projekt "Eine Frage des Alters" startet!Teilnehmer*innen zwischen 14-24 Jahren sowie 65+...
03/05/2022

Mitte Mai ist es soweit - unser Projekt "Eine Frage des Alters" startet!

Teilnehmer*innen zwischen 14-24 Jahren sowie 65+ gesucht!
--> Anmelden & Weitersagen!

Unser Wohnwagen Knut ist bald wieder on fire! Imeldas Forschung geht weiter - hoffentlich mit euch!Wir spielen "Sag mir ...
18/01/2022

Unser Wohnwagen Knut ist bald wieder on fire! Imeldas Forschung geht weiter - hoffentlich mit euch!

Wir spielen "Sag mir erst, wie alt du bist!" für alle von 8 – 108 Jahren am

Samstag, den 29.01.22 sowie am
Sonntag, den 30.01.22

jeweils um 11:00 + 11:45 + 12:30 + 13:45 + 14:30 + 15:15 Uhr

im Innenhof des Kulturzentrums Brotfabrik, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn.

Tickets unter [email protected]
Weitere Infos zur Produktion: http://sowas-in-der-art.de/produktionen/sag_mir_erst/

Kommt, kommt - wir freuen uns auf euch :)

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und vom NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Sag mir erst, wie alt du bist!Konzept & künstlerische Leitung: sowas in der art (Tobias Gubesch & Sarah Modeß)Performance & Konzept: Alina RohdeRegie: Christ...

"Sag mir erst, wie alt du bist!"eine mobile, intergenerative Theaterinstallation für alle ab 8 JahrenKonzept & künstleri...
21/11/2021

"Sag mir erst, wie alt du bist!"
eine mobile, intergenerative Theaterinstallation für alle ab 8 Jahren
Konzept & künstlerische Leitung: sowas in der art (Tobi Gu & Sarah Modeß)
Performance & Konzept: Alina Rohde
Regie: Christina Schelhas
Ausstattung: Barbara Lenartz
Ausstattungsassistenz: Maximilian Zschiesche
Kunstvermittlung & Dramaturgie: Julia Waibel & Sarah Modeß
Sound: Tobi Gu

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der
Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und vom NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

20/11/2021

Adresse

Cologne
50823

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von sowas in der art erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an sowas in der art senden:

Teilen

Kategorie