Literaturhaus Berlin

Literaturhaus Berlin Gegründet 1986 widmet sich das Literaturhaus Berlin der Förderung und Vermittlung der Literaturen der Welt. In Lesungen, Diskussionen und Ausstellungen wird Literatur aus der Vergangenheit und Gegenwart in zeitgemäßen Formaten präsentiert.

Wie gewohnt öffnen

Heute ab 19:00 Uhr im Literaturhaus und im Livestream, die WORTMELDUNGEN-Preisträgerin Marion Poschmann im Gespräch mit ...
13/01/2022
»Literatur und Klimawandel«

Heute ab 19:00 Uhr im Literaturhaus und im Livestream, die WORTMELDUNGEN-Preisträgerin Marion Poschmann im Gespräch mit den Preisträger:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises 2021: Melanie Sasha Berger mit »Pan Più«, Samuel J. Kramer mit »Nichts an einem Waldbrand ist unsichtbar« und Benedikt Kuhn mit »Erdkunden«.
Es moderiert Catherine Newmark.

WORTMELDUNGEN-Literaturpreis für kritische Kurztexte 2021Die Preisträgerin Marion Poschmann im Gespräch mit den Preisträger:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpre...

Wie geht es Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? Einige nutzen die Zeit und schreiben tolle Gedichte! Grossen Dank ...
12/01/2022

Wie geht es Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? Einige nutzen die Zeit und schreiben tolle Gedichte!
Grossen Dank an die LockdownLyrik Kids und an die POEDU-Poet:innen, die ihre Gedichte gestern, moderiert von Chris Verfuß, live auf der Bühne des Li-Be und als Videos mit uns geteilt haben, sowie an Klaus Hurrelmann und Dieter Dohmen für den sozialwissenschaftlichen Teil des Abends!
Als Videostream verfügbar auf https://youtu.be/H1z4bKRm7qs

...und Janika Gelinek im Inforadio:
11/01/2022
Literaturhaus Berlin: Wie lässt es sich da planen, Frau Gelinek?

...und Janika Gelinek im Inforadio:

Der Berliner Senat hat die Corona-Verordnung aktualisiert, was eine leichte Verschärfung für Kultureinrichtungen bedeutet. Im Literaturhaus Berlin wurden jetzt die Pläne für dieses Jahr vorgestellt. Janika Gelinek aus dem Leitungsteam sieht dabei das Haus auf jede Situation vorbereitet.

Heute haben wir unser Jahresprogramm 2022 vorgestellt! Sonja Longolius bei RBB Kultur......
11/01/2022
Das neue Jahr mit dem Literaturhaus Berlin

Heute haben wir unser Jahresprogramm 2022 vorgestellt! Sonja Longolius bei RBB Kultur......

Ein Gespräch mit Sonja Longolius vom Leitungsteam des Literaturhauses Berlin

Livestream heute ab 18:00 Uhr!
11/01/2022
LockdownLyrik Kids

Livestream heute ab 18:00 Uhr!

Mit Klaus Hurrelmann und Dieter Dohmen sowie den jungen Poet:innen von »POEDU« und »LockdownLyrik Kids« Wie haben Kinder und Jugendliche den Lockdown der Cor...

Kaffee, Croissants und einen Ausblick auf die Fasanenstrasse und auf unser Programm in den kommenden Monaten gab es bei ...
11/01/2022

Kaffee, Croissants und einen Ausblick auf die Fasanenstrasse und auf unser Programm in den kommenden Monaten gab es bei unserem heutigen Pressefrühstück. Sonja Longolius und Janika Gelinek sprachen über die Programm-Highlights 2022, das Junge Literaturhaus und den neuen Literaturkanal LTV.
https://www.literaturhaus-berlin.de/programm
https://literaturkanal.tv/

Für ihren Kurztext "Laubwerk" hat die Schriftstellerin Marion Poschmann den "Wortmeldungen"-Literaturpreis 2021 erhalten...
11/01/2022

Für ihren Kurztext "Laubwerk" hat die Schriftstellerin Marion Poschmann den "Wortmeldungen"-Literaturpreis 2021 erhalten. Ein herausragender Text sei das, so die Jury, entwerfe Poschmann darin doch "eine literarische Vision für eine klimagerechte Zukunft". Am Donnerstag ist sie unter der Überschrift "Literatur und Klimawandel" im Literaturhaus Berlin zu erleben.
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/der_morgen/archiv/20220111_0600/kultur_aktuell_0910.html

Tickets für 8 / erm. 5 Euro gibt es hier https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/wortmeldungen

Für ihren Kurztext "Laubwerk" hat die Schriftstellerin Marion Poschmann den "Wortmeldungen"-Literaturpreis 2021 erhalten. Ein herausragender Text sei das, so die Jury, entwerfe Poschmann darin doch "eine literarische Vision für eine klimagerechte Zukunft". Am Donnerstag ist sie unter der Überschrift "Literatur und Klimawandel" im Literaturhaus Berlin zu erleben.
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/der_morgen/archiv/20220111_0600/kultur_aktuell_0910.html

Tickets für 8 / erm. 5 Euro gibt es hier https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/wortmeldungen

Fabian Leonhard, Herausgeber von "LockdownLyrik Kids", war heute zu Gast auf Radioeins.https://www.radioeins.de/programm...
10/01/2022
Lockdownlyrik Kids

Fabian Leonhard, Herausgeber von "LockdownLyrik Kids", war heute zu Gast auf Radioeins.
https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/lockdownlyrik.html

Tickets für die Veranstaltung am 11.1. um 18:00 Uhr gibt es hier https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/kinder-und-jugendliche-in-der-pandemie

Immer wieder Thema in den Medien, am Küchentisch und Dauerbrenner zwischen Eltern: Die Frage wie erleben Kinder und Jugendliche eigentlich die Corona-Pandemie und vor allem die Lockdowns?

Annette Wostrak, Sprecherin der Berliner Literaturkonferenz und Geschäftsführerin beim Berliner Zentrum für Kinder- und ...
05/01/2022
Mehr Unterstützung für die Literatur in Corona-Zeiten

Annette Wostrak, Sprecherin der Berliner Literaturkonferenz und Geschäftsführerin beim Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, LesArt im Interview.
https://www.rbb-online.de/av/podcast/literatur_aktuell/2022/literatur_aktuell_20220104_161000.html

Berlin ist eine der wichtigsten Literaturstädte Europas und besitzt große Anziehungskraft für Autorinnen und Autoren, Verlage und andere Akteure der Literatur. Und die Interessen dieser starken Literaturszene zu unterstützen, ist erklärtes Ziel der Berliner Literaturkonferenz. Denn genug Unters...

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen!https://www.literatur...
31/12/2021

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen!
https://www.literaturhaus-berlin.de/
Gegen den Neujahrskater empfehlen wir frische Luft, Ruhe und literaturkanal.tv
https://www.literaturhaus-berlin.de/
Prost!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen!
https://www.literaturhaus-berlin.de/
Gegen den Neujahrskater empfehlen wir frische Luft, Ruhe und literaturkanal.tv
https://www.literaturhaus-berlin.de/
Prost!

Der Literaturkanal im Deutschlandfunk: “Lesen im Quadrat – Literaturkanal.tv vom Berliner Literaturhaus”.
22/12/2021
Lesen im Quadrat - Literaturkanal.tv vom Berliner Literaturhaus

Der Literaturkanal im Deutschlandfunk:
“Lesen im Quadrat – Literaturkanal.tv vom Berliner Literaturhaus”.

Lesen im Quadrat - Literaturkanal.tv vom Berliner Literaturhaus Behrendt, Barbara | 21. Dezember 2021, 17:51 Uhr Hören 05:16Hören 05:16 Twitter Facebook Email Pocket Podcast Alles, was eine Bühne braucht, findet hier statt: Oper, Theater, Kunst, Film, Kulturpolitik, Debatten. "Kultur heute" ist d...

Frohe Festtage und Guten Rutsch! Trinkt Glühwein, spielt Spiele, macht Feuer, Stockbrot und Musik - das Li-Be Team freut...
21/12/2021

Frohe Festtage und Guten Rutsch! Trinkt Glühwein, spielt Spiele, macht Feuer, Stockbrot und Musik - das Li-Be Team freut sich auf euch in 2022!

Call it Weihnachtsfeier:  Wir hatten einfach einen tollen Tag  im Garten des Li-Be mit Suppe, Glühwein, Feuerschale,  Wi...
15/12/2021

Call it Weihnachtsfeier: Wir hatten einfach einen tollen Tag im Garten des Li-Be mit Suppe, Glühwein, Feuerschale, Wikingerschach und einem wunderbaren Ständchen für das Li-Be Team.

Li-Be Podcast »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde«Online ab Do 21.10.2021 17:00 UhrShida Bazyar und Keça...
09/12/2021
»Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« 3

Li-Be Podcast
»Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde«
Online ab Do 21.10.2021 17:00 Uhr

Shida Bazyar und Keça Filankes im Gespräch mit Daniela Dröscher

Li-Be Podcast In der letzten Folge des neuen Li-Be Podcasts sprechen unsere Gäste gemeinsam mit Daniela Dröscher über literarische Grenzbereiche und betrachten ihre Literatur im Blick auf religiöse und intersektionale Repräsentation. In ihrem Text »Spaziergang durch das jüdische Berlin« erz....

Wir danken allen Autorinnen und Autoren, die uns gestern mit ihren Texten und ihrer Musik getröstet und bestens unterhal...
09/12/2021

Wir danken allen Autorinnen und Autoren, die uns gestern mit ihren Texten und ihrer Musik getröstet und bestens unterhalten haben! Falls Sie diesen ganz besonderen Abend verpasst haben, gibt es immer noch das Video auf unserem YouTube Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=8ZN7lK8pqRY
Mit diesem letzten Publikumsabend in 2021 verabschieden wir uns bis zu unserem Programmstart am 11. Januar 2022. Das Januar/Februar Programm 2022 finden Sie in Kürze auf unserer Webseite https://www.literaturhaus-berlin.de/programm
Digital wird es heute aber noch einmal sehr interessant, wenn ab 17:00 Uhr die 3. Folge unseres Li-Be Podcasts »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« mit Dana Vowinckel, Duygu Ağal und Daniela Dröscher online geht: https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/neue-deutsche-literatur-in-einer-dreiviertelstunde-3
Wir wünschen Ihnen allen schöne und erholsame Feiertage!

Ab 19:00 Uhr im Livestream!
08/12/2021
»Trost. Der Praxistest«

Ab 19:00 Uhr im Livestream!

Mit Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Prabala-Joslin, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mat...

Wir sind gespannt und freuen uns auf literarischen Trost, präsentiert von Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, ...
06/12/2021

Wir sind gespannt und freuen uns auf literarischen Trost, präsentiert von Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Prabala-Joslin, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mathias Traxler, Asmus Trautsch u.v.m.
Am Mittwoch, 8.12. um 19:00 Uhr bei »Trost. Der Praxistest«.
Es gibt noch Tickets! https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/trost-vier-uebungen

Wir sind gespannt und freuen uns auf literarischen Trost, präsentiert von Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Prabala-Joslin, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mathias Traxler, Asmus Trautsch u.v.m.
Am Mittwoch, 8.12. um 19:00 Uhr bei »Trost. Der Praxistest«.
Es gibt noch Tickets! https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/trost-vier-uebungen

»Trost. Der Praxistest«, unter dieser Überschrift haben wir Autoren und Autorinnen eingeladen, auf der Bühne des Li-Be e...
03/12/2021

»Trost. Der Praxistest«, unter dieser Überschrift haben wir Autoren und Autorinnen eingeladen, auf der Bühne des Li-Be einen Text vorzutragen, der sie getröstet hat: eigene, fremde, Poesie, Prosa, Hauptsache: tröstlich. Auf dem Podium: Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Jos, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mathias Traxler, Asmus Trautsch u.v.m.
Mi 8.12. 19:00 Uhr 7 € / erm. 4 €
Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!
Tickets gibt es hier https://literaturhaus-berlin.de/programm/trost-vier-uebungen

»Trost. Der Praxistest«, unter dieser Überschrift haben wir Autoren und Autorinnen eingeladen, auf der Bühne des Li-Be einen Text vorzutragen, der sie getröstet hat: eigene, fremde, Poesie, Prosa, Hauptsache: tröstlich. Auf dem Podium: Gabriele von Arnim, Asal Dardan, Daniel Falb, Tomer Gardi, Bernhard Heckler (zugeschaltet), Avrina Jos, Nataša Kramberger, Hannah Lühmann, Mathias Traxler, Asmus Trautsch u.v.m.
Mi 8.12. 19:00 Uhr 7 € / erm. 4 €
Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!
Tickets gibt es hier https://literaturhaus-berlin.de/programm/trost-vier-uebungen

Walter Serner-Preis 2021. Preisverleihung im Literaturhaus Berlin am 1.12.2021Impressionen von einem tollen Abend mit de...
02/12/2021

Walter Serner-Preis 2021. Preisverleihung im Literaturhaus Berlin am 1.12.2021

Impressionen von einem tollen Abend mit dem Autor des Gewinnertexts, Sebastian Ingenhoff, der Gastjurorin Kirsten Fuchs, Nadine Kreuzahler (rbbKultur) sowie Janika Gelinek und Sonja Longolius (Li-Be) und mit Musik von Atrin Madani und Paul Kleber.

Den Livestream der Preisverleihung finden Sie hier https://www.youtube.com/watch?v=uQRN5xyx8KM

Bilder: Thomas Ernst

Der Walter-Serner-Preis von rbb Kultur und Literaturhaus Berlin wurde gestern abend an Sebastian Ingenhoff für seinen Te...
02/12/2021

Der Walter-Serner-Preis von rbb Kultur und Literaturhaus Berlin wurde gestern abend an Sebastian Ingenhoff für seinen Text "Der in Rihannas Instastory geteilt wurde". Er habe überzeugt mit seiner originellen und mutigen Erzählweise, meint Jurymitglied Nadine Kreuzahler.
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/kultur/202112/01/647158.html#top

Der Walter-Serner-Preis von rbb Kultur und Literaturhaus Berlin wurde gestern abend an Sebastian Ingenhoff für seinen Text "Der in Rihannas Instastory geteilt wurde". Er habe überzeugt mit seiner originellen und mutigen Erzählweise, meint Jurymitglied Nadine Kreuzahler.
https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/kultur/202112/01/647158.html#top

"Ist denn heut' schon Weihnachten?" fragt das Börsenblatt, das sich durch unseren Literaturkanal geklickt hat - der jede...
01/12/2021
Literaturkanal.tv: Netflix für Literatur

"Ist denn heut' schon Weihnachten?" fragt das Börsenblatt, das sich durch unseren Literaturkanal geklickt hat - der jedenfalls ganz schön viele Türchen hat..:-)
https://www.boersenblatt.net/news/literaturszene/literaturkanaltv-netflix-fuer-literatur-216687

Das Literaturhaus Berlin hat mit literaturkanal.tv eine Streamingplattform gestartet, die Online-Literaturangebote intelligent bündelt, kompetent kuratiert – und kostenlos zur Verfügung stellt.

Die zweite Folge des Li-Be Podcasts "Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde" ist online!Misheel Enkh-Amgalan...
25/11/2021
»Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« 2

Die zweite Folge des Li-Be Podcasts "Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde" ist online!
Misheel Enkh-Amgalan und Ọlaide Frank im Gespräch mit Daniela Dröscher

Li-Be Podcast Die zweite Folge des neuen Li-Be Podcasts betrachtet kämpfende Identitäten zwischen Liebe, Verletzlichkeit und Zuversicht. Im Gespräch mit Daniela Dröscher sprechen unsere Gäste über die Kraft ihrer Lyrik in einem ungewissen Raum. In ihrem ersten Lyrikband »Es brüllt durch die ...

Li-Be Podcast »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde«Online ab Do 21.10.2021 17:00 UhrShida Bazyar und Keça...
25/11/2021
»Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« 2

Li-Be Podcast
»Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde«
Online ab Do 21.10.2021 17:00 Uhr

Shida Bazyar und Keça Filankes im Gespräch mit Daniela Dröscher

Li-Be Podcast Die zweite Folge des neuen Li-Be Podcasts betrachtet kämpfende Identitäten zwischen Liebe, Verletzlichkeit und Zuversicht. Im Gespräch mit Daniela Dröscher sprechen unsere Gäste über die Kraft ihrer Lyrik in einem ungewissen Raum. In ihrem ersten Lyrikband »Es brüllt durch die ...

In der zweiten Folge des Li-Be Podcasts »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« geht es um kämpfende Identi...
24/11/2021

In der zweiten Folge des Li-Be Podcasts »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« geht es um kämpfende Identitäten zwischen Liebe, Verletzlichkeit und Zuversicht. Im Gespräch mit Daniela Dröscher sprechen unsere Gäste Misheel Enkh-Amgalan und Ọlaide Frank über die Kraft ihrer Lyrik in einem ungewissen Raum.
Online ab morgen, Do 25.11. 17:00 Uhr
https://literaturhaus-berlin.de/programm/neue-deutsche-literatur-in-einer-dreiviertelstunde-2
@misheel.ea
@vonkopfbismond

In der zweiten Folge des Li-Be Podcasts »Neue deutsche Literatur in einer Dreiviertelstunde« geht es um kämpfende Identitäten zwischen Liebe, Verletzlichkeit und Zuversicht. Im Gespräch mit Daniela Dröscher sprechen unsere Gäste Misheel Enkh-Amgalan und Ọlaide Frank über die Kraft ihrer Lyrik in einem ungewissen Raum.
Online ab morgen, Do 25.11. 17:00 Uhr
https://literaturhaus-berlin.de/programm/neue-deutsche-literatur-in-einer-dreiviertelstunde-2
@misheel.ea
@vonkopfbismond

literaturkanal.tv ist online!Qualitativ hochwertige Online-Literaturangebote, mit Expertise kuratiert, kostenlos und bar...
23/11/2021

literaturkanal.tv ist online!

Qualitativ hochwertige Online-Literaturangebote, mit Expertise kuratiert, kostenlos und barrierefrei. Literaturinteressierte aus aller Welt können sich durch aktuelle Veranstaltungen klicken oder mit Hilfe einer differenzierten Suchfunktion gezielt nach Autor*innen und Themen suchen.

Erdacht und gelauncht in Berlin, steht literaturkanal.tv allen großen und kleinen, lokalen und internationalen Literaturveranstalter*innen offen, die digital hochwertige Formate in ihrem Programm entwickelt haben und diese einem größeren Publikum zugänglich machen möchten.

Kooperationspartner zum Launch von literaturkanal.tv sind: Literaturhaus Berlin, Haus der Kulturen der Welt, Frankfurter Buchmesse, Haus für Poesie, Buch Wien, Goethe-Institute weltweit, Literaturforum im Brecht-Haus, dctp.tv und Holtzbrinck Berlin Inspire Together.

www.literaturkanal.tv www.instagram.com/literaturkanal.tv/
www.facebook.com/literaturkanal.tv

literaturkanal.tv ist online!

Qualitativ hochwertige Online-Literaturangebote, mit Expertise kuratiert, kostenlos und barrierefrei. Literaturinteressierte aus aller Welt können sich durch aktuelle Veranstaltungen klicken oder mit Hilfe einer differenzierten Suchfunktion gezielt nach Autor*innen und Themen suchen.

Erdacht und gelauncht in Berlin, steht literaturkanal.tv allen großen und kleinen, lokalen und internationalen Literaturveranstalter*innen offen, die digital hochwertige Formate in ihrem Programm entwickelt haben und diese einem größeren Publikum zugänglich machen möchten.

Kooperationspartner zum Launch von literaturkanal.tv sind: Literaturhaus Berlin, Haus der Kulturen der Welt, Frankfurter Buchmesse, Haus für Poesie, Buch Wien, Goethe-Institute weltweit, Literaturforum im Brecht-Haus, dctp.tv und Holtzbrinck Berlin Inspire Together.

www.literaturkanal.tv www.instagram.com/literaturkanal.tv/
www.facebook.com/literaturkanal.tv

Am 11.11.2021 durften wir königlichen Besuch empfangen. Im Rahmen ihres Staatsbesuchs enthüllte die dänische Königin Mar...
19/11/2021

Am 11.11.2021 durften wir königlichen Besuch empfangen. Im Rahmen ihres Staatsbesuchs enthüllte die dänische Königin Margrethe II im Literaturhaus eine Gedenktafel für den homosexuellen dänischen Schriftsteller und Journalisten Herman Bang (1857–1912). Mit diesen Bildern möchten wir noch einmal an diesen schönen, aufregenden Tag erinnern.

Foto credits: businessphotoberlin.de / Danish State Visit 2021

Adresse

Fasanenstr. 23
Charlottenburg
10719

U-Bahnhof Uhlandstraße: U1; U-Bahnhof Zoo: U2; U-Bahnhof Kurfürstendamm: U9; U-Bahnhof Hohenzollernplatz: U3

Allgemeine Information

In unmittelbarer Nähe zum Kurfürstendamm befindet sich das 1986 gegründete Literaturhaus Berlin. Es wirbt mit Lesungen, Vorträgen, Diskussionen und Ausstellungen für die Literatur. Die unter Denkmalschutz stehende Gründerzeitvilla, in der auch die Buchhandlung Kohlhaas & Company sowie das Café-Restaurant Wintergarten ihren Platz haben, ist einer der schönsten, anspruchsvollsten literarischen Veranstaltungsorte auf internationalem Niveau. Vermietung der Räume Auch anderen Veranstaltern stehen die Räume im Literaturhaus offen. Der Große Saal oder der Kaminraum bieten für Lesungen, Vorträge, Sitzungen, workshops oder private Feiern einen stilvollen Rahmen. Nähere Informationen bekommen Sie gerne unter Tel. 030-8872860.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 16:00

Telefon

+49308872860

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Literaturhaus Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Literaturhaus Berlin senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Charlottenburg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Heute ab 19:00 Uhr im Literaturhaus und im Livestream, die WORTMELDUNGEN-Preisträgerin Marion Poschmann im Gespräch mit den Preisträger:innen des WORTMELDUNGEN-Förderpreises 2021: Melanie Sasha Berger mit »Pan Più«, Samuel J. Kramer mit »Nichts an einem Waldbrand ist unsichtbar« und Benedikt Kuhn mit »Erdkunden«. Es moderiert Catherine Newmark.
Wie geht es Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? Einige nutzen die Zeit und schreiben tolle Gedichte! Grossen Dank an die LockdownLyrik Kids und an die POEDU-Poet:innen, die ihre Gedichte gestern, moderiert von Chris Verfuß, live auf der Bühne des Li-Be und als Videos mit uns geteilt haben, sowie an Klaus Hurrelmann und Dieter Dohmen für den sozialwissenschaftlichen Teil des Abends! Als Videostream verfügbar auf https://youtu.be/H1z4bKRm7qs
...und Janika Gelinek im Inforadio:
Heute haben wir unser Jahresprogramm 2022 vorgestellt! Sonja Longolius bei RBB Kultur......
Livestream heute ab 18:00 Uhr!
Kaffee, Croissants und einen Ausblick auf die Fasanenstrasse und auf unser Programm in den kommenden Monaten gab es bei unserem heutigen Pressefrühstück. Sonja Longolius und Janika Gelinek sprachen über die Programm-Highlights 2022, das Junge Literaturhaus und den neuen Literaturkanal LTV. https://www.literaturhaus-berlin.de/programm https://literaturkanal.tv/
Für ihren Kurztext "Laubwerk" hat die Schriftstellerin Marion Poschmann den "Wortmeldungen"-Literaturpreis 2021 erhalten. Ein herausragender Text sei das, so die Jury, entwerfe Poschmann darin doch "eine literarische Vision für eine klimagerechte Zukunft". Am Donnerstag ist sie unter der Überschrift "Literatur und Klimawandel" im Literaturhaus Berlin zu erleben. https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/der_morgen/archiv/20220111_0600/kultur_aktuell_0910.html Tickets für 8 / erm. 5 Euro gibt es hier https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/wortmeldungen
Fabian Leonhard, Herausgeber von "LockdownLyrik Kids", war heute zu Gast auf Radioeins. https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/lockdownlyrik.html Tickets für die Veranstaltung am 11.1. um 18:00 Uhr gibt es hier https://www.literaturhaus-berlin.de/programm/kinder-und-jugendliche-in-der-pandemie
Annette Wostrak, Sprecherin der Berliner Literaturkonferenz und Geschäftsführerin beim Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, LesArt im Interview. https://www.rbb-online.de/av/podcast/literatur_aktuell/2022/literatur_aktuell_20220104_161000.html
Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auf viele tolle Veranstaltungen! https://www.literaturhaus-berlin.de/ Gegen den Neujahrskater empfehlen wir frische Luft, Ruhe und literaturkanal.tv https://www.literaturhaus-berlin.de/ Prost!
Der Literaturkanal im Deutschlandfunk: “Lesen im Quadrat – Literaturkanal.tv vom Berliner Literaturhaus”.
Frohe Festtage und Guten Rutsch! Trinkt Glühwein, spielt Spiele, macht Feuer, Stockbrot und Musik - das Li-Be Team freut sich auf euch in 2022!