Clicky

Schuppen Eins

Schuppen Eins Der Schuppen Eins ist das Zentrum für Automobilkultur und Mobilität für Bremen und den Nordwesten Der Schuppen Eins ist das neue Zentrum für Automobilkultur und Mobilität für Bremen und den Nordwesten Deutschlands.

In dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden zweigeschossigen Stückgutumschlagschuppen an der Konsul-Smidt-Straße in der Bremer Überseestadt lebt sowohl die Hafen- als auch die Automobilgeschichte wieder auf und es ist ein neuer, einmaliger Ort in der Region entstanden. Das 1959 errichtete Gebäude liegt direkt an der neuen Promenade am Becken des Europahafens im hoch frequentierten Zentrum die

In dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden zweigeschossigen Stückgutumschlagschuppen an der Konsul-Smidt-Straße in der Bremer Überseestadt lebt sowohl die Hafen- als auch die Automobilgeschichte wieder auf und es ist ein neuer, einmaliger Ort in der Region entstanden. Das 1959 errichtete Gebäude liegt direkt an der neuen Promenade am Becken des Europahafens im hoch frequentierten Zentrum die

Wie gewohnt öffnen

Beim Saisonabschluss Anfang des Monats im Schuppen Eins haben wir Euch Fragen rund um unser liebstes Hobby der Welt und ...
13/10/2022

Beim Saisonabschluss Anfang des Monats im Schuppen Eins haben wir Euch Fragen rund um unser liebstes Hobby der Welt und einige kleine nicht immer ganz ernst gemeinte Aufgaben gestellt. Aus allen, die alles richtig gemacht hatten, haben wir nun die Gewinner gezogen:

Carmen Bornholdt aus Bremen – Ein Gutschein für eine Durchsicht in der Classic Garage Bremen (das Auto natürlich…)

Roland Czemerys aus Weyhe – Ein Gutschein für das Café Hafenbrise

Joshua Rauhut aus Warendorf – Ein Gutschein für eine Durchsicht in der Classic Garage Bremen

Heiko F. Möller aus Oldenburg – Ein Gutschein für eine Durchsicht in der Classic Garage Bremen

Ralph W. – Ein Gutschein für ein Probefahrt-Wochenende mit der E-Schwalbe der Fa. viertelROLLER

Herzlichen Glückwunsch!

Bereits über 25 Jahre ist es her, als in der Bundesrepublik eine neue Kleinst-Wagenklasse unterhalb der bekannten Kleinw...
12/10/2022

Bereits über 25 Jahre ist es her, als in der Bundesrepublik eine neue Kleinst-Wagenklasse unterhalb der bekannten Kleinwagen Gestalt annahm.

Die Idee des smart hatte Nicolas Hayek, Erfinder der Swatch-Uhren. Seine Vision von einem Swatch-Mobil, das klein, günstig und umweltfreundlich sein sollte, führte ihn zunächst zum VW-Konzern, später dann zu Daimler-Benz. Deren gemeinsame Tochtergesellschaft Micro Compact Car entwickelte schließlich das zweisitzige Stadtauto mit auswechselbarer Kunststoffkarosserie. Der Markenname smart wird als Zusammensetzung aus swatch, mercedes und art erklärt.

Am Samstag, 22.10.2022 treffen sich die Mitglieder der weser-ems-smarts zu ihrer Saisonabschlussfahrt. Start ist das ehemalige smart-Center Rosier in Oldenburg. Das Pausenziel der Ausfahrt, der Schuppen Eins, wird gegen 14 Uhr erreicht. Hier stehen die höchst unterschiedlichen smart-Varianten zum Ansehen und die Besitzerinnen sowie Besitzer zum Austausch bereit.

Die weser-ems-smarts bestehen aus begeisterten smart-Fahrerinnen und -fahrern unterschiedlichen Alters, die alle das gleiche Hobby haben. Spaß am smart und Teamgeist sollte für Interessierte kein Fremdwort sein.

Die Treffen finden regelmäßig am dritten Samstag im Monat in unterschiedlichen Lokalitäten statt. Hier werden Benzingespräche geführt sowie anstehende Termine und Ausflüge besprochen. Es handelt sich nicht um einen Verein und deshalb gibt es auch keine „Vereinsmeierei“ oder andere Regeln. Ihr möchtet nette „verrückte" Gleichgesinnte kennenlernen? Dann kommt doch am 22. zum Bremer Oldtimerzentrum oder zu einem der nächsten Stammtische. Die weser-ems-smarts freuen sich, Euch kennenzulernen.
Mehr unter www.weser-ems-smarts.de.

Kontakt: Axel Vogt, Dwoberger Str. 61, 27753 Delmenhorst, eMail: [email protected]

Danke, liebe Die Oldieschrauber und alle anderen Oldtimerfreundinnen und -freunde, die am Samstag bei uns waren! Es war ...
06/10/2022

Danke, liebe Die Oldieschrauber und alle anderen Oldtimerfreundinnen und -freunde, die am Samstag bei uns waren! Es war ein schöner Saisonausklang mit Euch, wir sehen uns bald wieder!

Gewinnt beim Saisonabschluss morgen am Schuppen EinsBevor unsere Oldies eingemottet werden, wollen wir mit Euch morgen n...
30/09/2022

Gewinnt beim Saisonabschluss morgen am Schuppen Eins

Bevor unsere Oldies eingemottet werden, wollen wir mit Euch morgen noch einmal bei Bratwurst und Kaffee zusammenkommen und hören, was Andere in dieser Saison so alles erlebt haben. Um 10.00 Uhr geht es los, Treffpunkt ist im Gebäude, der Regen kann uns also nichts anhaben.

Hier könnt Ihr dann auch gleich am Gewinnspiel teilnehmen! Als Hauptpreise erwarten Euch Gutscheine für einen Fahrzeug-Check bei der Classic Garage, für Kaffee und Kuchen im Café Hafenbrise sowie für ein Testfahr-Wochenende mit einem E-Schwalbe-Moped von der Firma viertelROLLER. Eine Frage darin lautet beispielsweise: Was befindet sich links von dem abgebildeten Lotus an der Wand?

Bis morgen und dabei viel Glück!

„Aufgeben gibt's nicht!“ Ein fröhlich-dramatischer Vortrag im Rahmen des Saisonabschlusses am Samstag Das Schuppen Eins-...
29/09/2022

„Aufgeben gibt's nicht!“ Ein fröhlich-dramatischer Vortrag im Rahmen des Saisonabschlusses am Samstag

Das Schuppen Eins-Team kümmert sich nicht nur um die Besucher und die ausgestellten Fahrzeuge und fährt zu Oldietreffen, es spielt auch selber mit alten Autos.

So erlebte unser Teammitglied Michael Krüger in 35 Jahren auf unzähligen Reisen mit seinem Borgward B522 AD in Europa und Afrika großartige Abenteuer, aber auch denkwürdige technische Scharmützel aller Art. Von vielen kleinen Pannen bis zum kapitalen Motorschaden unterwegs war alles dabei. Er reparierte den LKW aber nicht nur, sondern entwickelte und optimierte ihn auch technisch Stück für Stück weiter, ohne dass dieser seinen historischen Charme verlor. Das muss wahre Liebe sein! Carl F.W. Borgward hätte das sicher gefallen…

Wie aus einem Grafiker durch Reisen mit einem historischen Borgward-THW-LKW ein Allround-Mechaniker wurde – ein Reise- und Technik-Vortrag mit fröhlich-dramatischen Erzählungen und vielen illustrierenden Fotos:

Samstag, 1.10.2022 12.00 Uhr
Raum Eins am Boulevard Schuppen Eins
Dauer ca. 30 Minuten

FIAT-Raritäten kommen zum Saisonabschluss am Samstag am Schuppen EinsDie Mitglieder des FIAT-Raritäten-Club e.V. treffen...
28/09/2022

FIAT-Raritäten kommen zum Saisonabschluss am Samstag am Schuppen Eins

Die Mitglieder des FIAT-Raritäten-Club e.V. treffen am nächsten Wochenende im Bremer Raum zu ihrem Herbsttreffen aufeinander. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Liebhabern seltener und selten gewordener FIAT-Automobile, vom Vorkriegs-Topolino bis zum Ritmo. Auch rare Sonderkarossen und Tuningfahrzeuge sind hier vertreten. Die rund 200 Mitglieder sind über ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland verteilt. Ziel ist die gegenseitige Hilfe bei der möglichst originalen Erhaltung der Wagen.

Das Treffen beginnt am Samstag, 1. Oktober am frühen Nachmittag am Bremer Oldtimerzentrum im Rahmen des offenen Saisonabschluss-Events. Wer also einmal einen FIAT Balilla oder 508 oder Spider oder Chroma sehen möchte, hat hier eine gute Gelegenheit dazu.

Um etwa 16.30 Uhr startet der Tross zu einer Ausfahrt ins südliche Bremer Umland. Am Sonntag geht es dann nach Bremerhaven, wo die Teilnehmenden gegen Mittag an der Strandhalle eintreffen. Montag ab 10 Uhr gibt es noch einmal ein Abschlussgrillen bei der Firma JH Fahrzeugtechnik in Bremen-Kattenturm. Gäste und Interessierte sind an allen drei Tagen herzlich willkommen!

Kontakt:
Jann Kleemeyer, Telefon 0172/4226894
www.fiat-raritaetenclub.de

Saisonfinale 2022 – Abschluss-Treffen am Schuppen EinsEinmal geht noch, meinen wir! Nachdem die beliebten offenen Oldiem...
23/09/2022

Saisonfinale 2022 – Abschluss-Treffen am Schuppen Eins

Einmal geht noch, meinen wir! Nachdem die beliebten offenen Oldiemeetings am Bremer Klassikerzentrum in den Pandemiejahren in der bekannten Art und Weise ausfallen mussten, möchten wir nun gemeinsam mit Euch die open-air-Saison beenden:

Samstag, 01.10.2022
10.00 Uhr
Schuppen Eins
Konsul-Smidt-Straße 20-26, 28217 Bremen

Wir freuen uns endlich wieder auf Alles und Jeden, mit zwei, drei, vier oder sechs Rädern, aus Blech oder GFK und mit Sternen, Blitzen, Flügeln, Wildkatzen, Propellern oder oder am Kühler.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechter Witterung verlegen wird das Zusammensein ins Gebäude. Wir möchten mit Euch endlich mal wieder Kraftstoff schnacken, gut essen und trinken und prima Mucke vom DJ hören. Ein Oldiefreund aus dem Schuppen Eins-Team wird uns in einem fröhlich-dramatischen Vortrag berichten, wie aus einem Grafiker durch Reisen mit einem historischen Borgward-THW-LKW ein Allround-Mechaniker wurde.

Sollten zum 1. Oktober Corona-Maßnahmen umzusetzen sein, geben wir dies kurzfristig bekannt, sobald uns Informationen dazu zugänglich sind. Bitte achtet auf unsere Internet- sowie Facebook-Seiten.

Bis zum 1. Oktober!

Gewinnt am Samstag mit Opel DelloAm kommenden Samstag findet unser Treffen speziell für die Autos mit dem Blitz am Bug s...
22/09/2022

Gewinnt am Samstag mit Opel Dello

Am kommenden Samstag findet unser Treffen speziell für die Autos mit dem Blitz am Bug statt, das Opel-Klassik-Meeting am Schuppen Eins. Willkommen sind zum zweiten Mal alle OPEL-Freundinnen und Freunde sowie alle Oldtimerfans. Wir freuen uns über Eure Opel bis ca. Baujahr 1992.

Das erste Fahrzeug ist bereits eingetroffen – der Corsa A ist seit 1985 in erster Familienhand und hat bis heute erst rund 85.000 Kilometer abgespult. Was die Hohlraumversiegelung und der Unterbodenschutz – damals aufpreispflichtig – bis heute bewirkt haben, könnt Ihr an dem Wagen selber ablesen.

Das aktuelle Corsa-Modell daneben zeigt eindrucksvoll, welche Entwicklung die Autos in den letzten 30 Jahren im Hinblick auf die Technik und die Ausstattung aber auch auf die Abmessungen gemacht haben. Der Wagen ist zur Verfügung gestellt vom Bremer Opel-Haus Ernst Dello GmbH&Co. KG an der Neuenlander Straße. Das 1898 als kleines Geschäft für Lotterielose und Fahrräder gegründete Familienunternehmen unterstützt unser Opel-Treffen. Dello stellt sowohl Preise für unser Gewinnspiel zur Verfügung wie auch klassische und aktuelle Opel-Modelle aus. Informiert Euch über die brandneuen Fahrzeuge und holt Euch Euer persönliches, praktisches kleines Geschenk ab.

Wir bedanken uns für die Unterstützung und sehen uns am Samstag!

Samstag, 24.09.2022
10.00-16.00 Uhr
Am Schuppen Eins
Konsul-Smidt-Straße 20-26, 28217 Bremen

Habt Ihr schon mal ein Escape Game ausprobiert? Ein Team, ein Raum, eine Stunde Zeit, das Rätsel des Raumes zu lösen! Pr...
20/09/2022

Habt Ihr schon mal ein Escape Game ausprobiert? Ein Team, ein Raum, eine Stunde Zeit, das Rätsel des Raumes zu lösen! Probiert es mal aus, ob als privates Event oder als Firmenveranstaltung: https://teamescape.com/bremen

Herzrasen, Adrenalin, Schweißausbrüche: Wenn Du innerhalb kürzester Zeit unter Druck Aufgaben erledigen musst, kann der Adrenalinspiegel schon mal in die Höhe schnellen.🤩 Das erzeugt positiven Stress, was dich in einen Glücksrausch versetzen kann. Und man erinnert sich doch sowieso immer mehr an ein entstandenes Gefühl als an was Gesagtes. 🍀

Zweites Opel-Klassik-Treffen am SamstagUnser Treffen speziell für die Autos mit dem Blitz am Bug, das Opel-Meeting am Sc...
19/09/2022

Zweites Opel-Klassik-Treffen am Samstag

Unser Treffen speziell für die Autos mit dem Blitz am Bug, das Opel-Meeting am Schuppen Eins. Willkommen sind zum zweiten Mal alle Freundinnen und Freunde der Marke und des alten Blechs im Allgemeinen. Im Mittelpunkt stehen die Fahrzeuge, die Benzingespräche und der rege Austausch. Teilehändler werden ebenfalls vor Ort sein für alle, die noch das eine oder andere suchen.

Zugelassen sind alle Opel -Wagen bis Baujahr 1992. Zu sehen sein werden sicherlich unter vielen anderen die Typen Kapitän, Admiral, Commodore, Rekord, Kadett und Manta. Wir freuen uns auf Euch!

Samstag, 24.09.2022
10.00-16.00 Uhr
Am Schuppen Eins
Konsul-Smidt-Straße 20-26, 28217 Bremen

Die Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit der ALTOPELHILFE, Autoteile Haslop.

Kontakt:
Carsten Haslop
Stedinger Weg 35, 27801 Dötlingen/Brettorf
Mail [email protected]
Telefon 04432/912 02 15
Web www.altopelhilfe.de

Ab heute: Wheels and Wake Motorcycle Beach Festival mit Nethen 1/32 Mile-RaceWheels and Wake ist ein Motorradfestival am...
09/09/2022

Ab heute: Wheels and Wake Motorcycle Beach Festival mit Nethen 1/32 Mile-Race

Wheels and Wake ist ein Motorradfestival am Strand, im schönsten Beachclub der Welt, dem Beachclub Nethen in der Nähe von Oldenburg. Inspiriert wurde der Event von der Urvater-Veranstaltung des Classic & Customwesens, der „Wheels&Waves“ im französischen Biarritz.

Die Wheels and Wake ist Heimat für schöne Classic & Custom Bikes und Austragungsort der World Championship of sandy beach motorcycle racing, der Nethen 1/32 Mile. Dahinter verbirgt sich ein Beschleunigungsrennen über 50,29 Meter am Strand.

Neu bei der Wheels and Wake seit 2021: Ein Friday Night Flattrack-Race, ein turn-left-go-fast race für Racer und Rookies.

Programm:
Donnerstag, 08.09.2022: Pre-Opening-Party
Freitag, 09.09.2022: Flattrack Friday Night
Samstag, 10.09.2022: Motorcycle days at the beach mit der Nethen 1/32 Mile World Championship
Sonntag, 11.09.2022: Motorcycle days at the beach mit der Nethen 1/32 Mile World Championship

Tickets und Infos unter www.wheelsandwake.de

Kontakt:
Wheels&Wake
Jens Föhl
Mail [email protected]

Adresse

Konsul-Smidt-Straße 20-26
Bremen
28217

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00
Dienstag 08:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:00
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schuppen Eins erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schuppen Eins senden:

Videos

Der Treffpunkt für Automobilliebhaber im Nordwesten

Der Schuppen Eins ist das Zentrum für Automobilkultur und Mobilität für Bremen und den Nordwesten Deutschlands. In dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden zweigeschossigen Stückgutumschlagschuppen an der Konsul-Smidt-Straße in der Bremer Überseestadt lebt sowohl die Hafen- als auch die Automobilgeschichte wieder auf und es ist ein neuer, einmaliger Ort in der Region entstanden. Das 1959 errichtete Gebäude liegt direkt an der neuen Promenade am Becken des Europahafens im hoch frequentierten Zentrum dieses alten und gleichzeitig jungen Bremer Quartiers. Der durchgehende Boulevard im Erdgeschoss ist sowohl Flaniermeile für die ganze Familie als auch ein Oldtimer-Kompetenzzentrum mit Dienstleistungen zu Wartung, Reparatur, Restauration und Umbau von Youngtimern, Oldtimern und Sportwagen. Kunden und Besucher können sich im Schuppen Eins über aktuelle und zukünftige alternative Mobilitätsformen und -angebote informieren, ausprobieren und kaufen. Der Schuppen Eins ist einer der Partner der „Modellregion Elektromobilität Bremen/Oldenburg“. Wir bieten den Akteuren und Projektpartnern aus der Region eine Plattform, um ihre Vorhaben und Ergebnisse vorzustellen und der der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Rahmen der „Unternehmensinitiative Elektromobilität“ sind am Schuppen Eins Stromtankstellen für E-Autos installiert. Im kommenden Frühjahr folgt eine Mobilitätsstation für E-Bikes und E-Autos als Versuchs- und Demonstrationsanlage. Auf der Wasserseite des Boulevards finden sich Einzelhandelsangebote, ein Werbeunternehmen sowie eine Galerie für zeitgenössische Kunst. Das syrische Restaurant „Al Dar“ sowie das Café-Bistro „Hafenbrise“ sorgen für kulinarische Erlebnisse - ob unter freiem Himmel an der Hafenkante, ob wettergeschützt neben den Oldtimern im Boulevard, ob Coffee-to-go oder Abendmenü. Alle Räume im Schuppen Eins stehen auch für die Anmietung im Rahmen von Veranstaltungen zur Verfügung. Zwei 5-Tonnen-Autoaufzüge führen in das Obergeschoss auf die Wohnebene mit der neu geschaffenen Wohnstraße unter freiem Himmel. Das Dach wurde an dieser Stelle geöffnet. Entstanden sind 20 großzügige Wohnlofts mit Flächen zwischen 190 und 380 Quadratmetern. Die Bewohner können hier mit ihrem Auto bis in die in die Wohneinheit integrierte Garage fahren. Auf der gegenüberliegenden Seite der Wohnstraße im Obergeschoss befinden sich die Büroeinheiten mit der erhalten gebliebenen Industriearchitektur. Ein weiteres Stockwerk höher gelegen sind die Oldtimergaragen. In diesen Parkdecks finden ausschließlich Liebhaberfahrzeuge ihren sicheren Einstellplatz.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Bremen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Mit soviel Freude, die diese Sonnenblume ausstrahlt, macht sich unser Team gleich auf zum Schuppen Eins. Die Führung heute um 17 Uhr wird im freien Verkauf zum ersten Mal die Marke von 10 Besuchern knacken. Wir freuen uns ganz doll darüber. Es grüßen aus Bremen Rudi Hanfstängl und Felix Otto. 😎😎😊😊
Vom 15. bis 17. Juli erwartet uns am Sachsenring bei der ADAC Sachsenring Classic wieder historischer Motorsport zum Anfassen. Dabei kommen nicht nur Zweiradfans auf ihre Kosten, denn auch die Anhänger klassischer Rennwagen können sich freuen: Die Serie Tourenwagen Legenden, organisiert vom Oldenburger Jörg Hatscher, macht hier Station. Dabei gehen die Rennboliden der 1980er, 1990er und 200er-Jahre an den Start:
Bis zum 9. Juli habt Ihr noch die Gelegenheit, den Engelbert Strauss Pop Up-Store bei uns im Schuppen Eins zu besuchen und durch die Workwear, die Vintage Clothes und die Freizeitkleidung für die ganze Familie zu stöbern. Als besonderes Highlight steht Euch die Bedruckungsstation zur Verfügung. Hier lassen sich die gekauften Kleidungsstücke oder Caps direkt vor Ort individuell per Airbrush veredeln. Auch die Kids können kreativ werden: Egal ob Name, Motiv oder ein zusätzlicher Farbakzent – Eure Lieblingsstücke warten nur darauf, mit Farbe gefüllt zu werden.

Größere Auftrage wie etwa die ganze personalisierte Firmenbekleidung per Druck-, Strick- oder Lasertechnik werden am Strauss-Firmensitz bearbeitet.

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-19 Uhr
Zu Hause ist der Schuppen Eins in der Bremer Überseestadt, dem ehemaligen stadtbremischen Hafenrevier. Neben alten Autos ist hier auch noch eine Menge anderes los, ein Besuch lohnt sich also!
Am Sonntag startet unser Partnerevent im schönen Rastede, wir sind dort, Ihr auch?
Bremen works - erlebt Workwear live auf 1.300 m² und besucht den Engelbert Strauss Pop Up Store im Schuppen Eins!

Der temporäre Laden ist ab sofort und bis zum 09. Juli geöffnet. Zu diesen Zeiten habt Ihr die Möglichkeit, die aktuelle Kollektion anzufassen, anzuprobieren, mitzunehmen und zu bestellen: Montag bis Samstag 10 bis 19 Uhr. Sonntag ist Schautag.

Alle Infos unter https://www.engelbert-strauss.de/popupstore/popupstore_bremen#!start
Unser Audi-Meeting am 3. September hier in Bremen ist ja noch etwas hin - wer nicht so lange warten möchte, ist herzlich zum "Audi-Treffen 2.0" am 16. Juli in Scheessel eingeladen:
Morgen ab 10.00 Uhr unser großes Mercedes SL-Treffen! Wir zeigen die gesamte SL-Modellpalette - die ersten Autos dafür sind eingetroffen. Danke dem Mercedes-Benz Werk Bremen für die freundlichen Leihgaben!
Großes Mercedes-Benz SL-Treffen am 11. Juni

Am zweiten Juni-Samstag feiern wir 70 Jahre Mercedes-Benz SL („super-leicht“) und gleichzeitig das 20-jährige Jubiläum unseres Partnerclubs R129 SL-Club e.V.

Der Mercedes-Benz SL der Baureihe 129 wurde von 1989 bis 2001 in Bremen gebaut. Vom Band gelaufen sind in dieser Zeit 204.940 Stück. Bereits kurz nach Produktionsende hat sich die bislang einzige deutsche Interessenvertretung dieser SL-Generation gegründet, der Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V..

Gemeinsam laden wir ein zum großen SL-Treffen am Bremer Oldtimerzentrum. Willkommen sind ebenso SL der weiteren Baureihen sowie alle Freunde und Fans der Fahrzeuge und der Marke.

Es erwarten uns unter anderem:

• Einblicke in die damalige Produktions-, Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte
• Eine Schau aller SL-Typen bis zum aktuellen Modell Mercedes-AMG R232
• Eine Präsentation der Technik-Highlights und der technische Meilensteine der Baureihe 129 am „lebenden“ Exponat, dem „Gläsernen SL“
• Ein Live-Cabriodach-Neubezug
• Ansprechpartner für Ersatzteilfragen, technische Probleme oder Hilfe beim Ankauf
• Moderation und Unterhaltung
• Essen, Trinken und Benzingespräche

Kontakt:
Schuppen Eins – Zentrum für Automobilkultur und Mobilität
André Castens
Telefon 0421/365191-58
Mail [email protected]
Die lange Zeit des "Erwartens" neigt sich dem Ende....Wir planen die Premiere....Es soll ein ungewöhnliches Event werden..Zum einen spielen wir OPEN AIR vor dem Schuppen Eins und zum anderen ...😎😎😉 alles verraten wir hier noch nicht. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich telefonisch bei uns anmelden...0421/ 70882160. Wir freuen uns sehr diese Premiere mit Ihnen feiern zu dürfen.
Ford-Wochenende im Schuppen Eins: Aktuelle Sonderschau "Ein Taunus fährt zum Mond" endet mit dem Jahrestreffen der Alt-Ford-Freunde

Wer unsere derzeitige Sonderausstellung zur Fahrzeugfamilie und zur damaligen PR-Aktion "Unternehmen Mistral 300.000" noch sehen möchte, muss sich sputen. Am kommenden Sonntag, 29.05. endet die Ausstellungszeit.

Am Samstag, 28.05. um 11.30 Uhr bevölkern dann auch nochmal zahlreiche Ford das Bremer Oldtimerzentrum. Der Alt-Ford-Freunde e.V., der sich seit 1978 um den Erhalt historischer Ford kümmert, ist mit seinem Jahrestreffen 2022 bei uns in der Region und im Schuppen Eins zu Gast.
Unser Classic & Custom Bike-Treffen war ein großer Erfolg. Von A wie Ardie bis Z wie Zündapp war alles vertreten. Rund 1.500 Bikerinnen, Biker und Interessierte strömten zum Bremer Oldtimerzentrum. Hier einige Impressionen vom vergangenen Sonnen-Sonntag:
Schuppen Eins
Schuppen Eins
Schuppen Eins
Schuppen Eins
x

Andere Kunst & Unterhaltung in Bremen (alles anzeigen)

Dreamland Bremen HafenRummel Songs & Whispers Fanatikk Tattoo Bremen Akademie für Alte Musik Bremen University of the Arts Bremen Hart Backbord DECK 20  Die Bar im Landmark Koopmann Concerts & Promotion Laser Heroes Bremen Wilde Bühne Bremen e.V. OpusEinhundert UNI NACHT Slammer Filet Upcycling Galerie Wallerie