Clicky

OpusEinhundert

OpusEinhundert #opuseinhundert
#vielfaltbewegt

Kulturprojekte - generationsübergreifend, inklusiv, multikulturell Künstlerische Leitung/Geschäftsführung: Alexander Hauer

Wie gewohnt öffnen

Wir suchen dich. Bewirb dich jetzt auf ein freiwilliges kulturelles Jahr und werde Teil von unserem Opus Team. 🎭Du wirst...
21/04/2022

Wir suchen dich. Bewirb dich jetzt auf ein freiwilliges kulturelles Jahr und werde Teil von unserem Opus Team. 🎭

Du wirst tolle Einblicke in die Planung und Gestaltung der Proben und Veranstaltungen erhalten, lernen wie Projekte umgesetzt werden und dich mit Kommunikations - und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen. Wir freuen uns darüber, wenn du deine eigenen Ideen einzubringst und du darfst auch gerne eigene Projekte umsetzen.🎉

Mehr Infos unter:➡️https://www.fsjkultur-bremen.de/einsatzstelle/opus-einhundert

"Freu dich auf ein großartiges Team, einen wertschätzenden Umgang, abwechslungsreiche Aufgaben, die Möglichkeit dich kreativ einzubringen, Techniken der Theaterpädagogik kennenzulernen und mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenzuarbeiten."
(Florentine - ehemalige Praktikantin)

BewerberInnen gerne ab 18 Jahren.

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremenerleben #bremen #kulturbremen #theater

Wir schaffen kulturelle Teilhabe und ermöglichen unseren Teilnehmenden die Möglichkeit mitzuwirken, mitzugestalten und s...
13/04/2022

Wir schaffen kulturelle Teilhabe und ermöglichen unseren Teilnehmenden die Möglichkeit mitzuwirken, mitzugestalten und sich zu beteiligen. Eingeladen sind Menschen und Gruppen aus allen Bereichen der Gesellschaft. ❤️

Foto: Jörg Sarbach

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #kulturprojekte #bremen

https://www.instagram.com/p/Cb4tHATLo-V/?utm_source=ig_web_button_share_sheetZeig dich! - Sehen und gesehen werden 🤲👀Ein...
13/04/2022
Zeig dich! - Sehen und gesehen werden 🤲👀

Eine Projektwoche mit dem Jahrgang der 6. Klasse an der Oberschule Beerenbostel.

Mit viel Mut haben die Schülerinnen ihre Komfortzone verlassen und Neues ausprobiert. Dabei waren Tanztheater, Standbilder, Miniszenen, Tanzduelle, Yoga und viel Kuchen.

Danke für die schöne Zeit und das tolle Ergebnis.

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #schulprojekt #kulturprojekt #sehen #zeigdich #gesehenwerden

https://www.instagram.com/p/Cb4tHATLo-V/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

Zeig dich! - Sehen und gesehen werden 🤲👀

Eine Projektwoche mit dem Jahrgang der 6. Klasse an der Oberschule Beerenbostel.

Mit viel Mut haben die Schülerinnen ihre Komfortzone verlassen und Neues ausprobiert. Dabei waren Tanztheater, Standbilder, Miniszenen, Tanzduelle, Yoga und viel Kuchen.

Danke für die schöne Zeit und das tolle Ergebnis.

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #schulprojekt #kulturprojekt #sehen #zeigdich #gesehenwerden

17/03/2022
Ein Solo am Xylophone

Die Teilnehmenden werden in unser Projekte eingeladen mutig zu werden, Neues auszuprobieren und sich kreativ zu entfalten. Die künsterlischen Mittel sollen dabei ihren individuellen Neigungen entsprechen. Hier eine unserer neuesten Entdeckungen. Ein Solo am Xylophone. Selbst beigebracht von einem Schüler aus Hannover.

🎼 Wir finden es toll!

#OpusEinhundert #opus100 #vielfaltbewegt #bremen #bremenkultur

Es kam der Wunsch auf, dass wir eine weitere Gruppe des kreativen Kinderchor Tanz ins Leben rufen. 🎉 Daher starten wir d...
09/03/2022

Es kam der Wunsch auf, dass wir eine weitere Gruppe des kreativen Kinderchor Tanz ins Leben rufen. 🎉 Daher starten wir diesen Donnerstag mit einer neuen Gruppe des Theater-Tanz-Labor im Theater im Volkshaus.💃🕺

Eingeladen sind alle Kinder von 7 - 9 Jahren.

Das Thema ist:
"Heute bin ich..." Spielerisch und fantasievoll entdecken wir beim Singen und Tanzen unsere eigene Stimme, unseren Körper und unsere Gefühle. Wir tauchen ein in Lieder, verborgene Welten und Geschichten und begeben uns auf gemeinsame Abenteuer. In wöchentlichen Proben werden wir erfinderisch, singen, tanzen und entwickeln kleine Choreografien. Die gemeinsamen Proben werden zum Anlass für kreatives Spiel, Freude und Begegnung. Am Ende des Projekts zeigen wir Ausschnitte aus unseren gemeinsamen Proben im Theater im Volkshaus.

Immer donnerstags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Theater im Volkshaus

Zur Teilnahme, gerne bei uns melden!
☎️0421/69697736 oder 📩[email protected]

Die Teilnahme ist kostenlos

Wir freuen uns auf euch!

Leitung: Linda Baumert, Musik- und Tanzpädagogin

Mit freundlicher Unterstützung von
- Bremerkinder e.V.
- Amt für Soziale Dienste

Foto: Jörg Sarbach

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremen #bremenkultur

Ab dem 21.03.2022 startet das Performative Theater-Tanz-Labor💃🕺 im Theater im Volkshaus für Alle ab 14 Jahren, die sich ...
07/03/2022

Ab dem 21.03.2022 startet das Performative Theater-Tanz-Labor💃🕺 im Theater im Volkshaus für Alle ab 14 Jahren, die sich Irgendwie vielleicht auskennen.

Thema: Ortskundig – Wieso, Weshalb, Wohin und Wo finde ich den Sinn?

Irgendwie kommt mir das hier bekannt vor. Wenn ich einen Handstand mache, sieht es aber anders aus. Irgendwie ist das Haus da hinten richtig hässlich. Wenn ich ein paar Blumen davor pflanze,wirkt es freundlich. Irgendwie weiß ich gar nicht mehr, wo ich bin. Soll ich einfach Mal Jemanden ansprechen? In diesem Labor wollen wir neue Orte in unserem Körper, im Kopf und in den Stadtteilen aufsuchen, dort bummeln gehen,
mit mehr Zeit erkunden und überprüfen, was diese Orte für uns bereithalten, welche Geheimnisse sie bergen, welche Menschen sie aufsuchen, was wir an ihnen hässlich und schön empfinden, wie wir sie nutzen können, wie sie uns herausfordern und nicht zuletzt: was für einen Sinn machen sie für unser ganz persönliches Leben? Ganz egoistisch vertanzt, vertont, versprachlicht, verhüllt, ver...

Mit Mitteln aus ✅Theater, ✅Tanz, ✅Improvisation und ✅allem, was
Ihr mitbringt, entstehen Begegnungen in unterschiedlichen
Räumen, an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten.

Immer montags von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Theater im Volkshaus

Zur Teilnahme, gerne bei uns melden!
☎️0421/69697736 oder
📩[email protected]

Die Teilnahme ist kostenlos

Leitung:Alex Gesch,Theater-Tanzpädagogin / Performerin mit Null Orientierungssinn und viel Abenteuerlust.

Mit freundlicher Unterstützung von
- der Senator für Kultur
- Freie Hansestadt Bremen

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremen

RÜCKBLICK 🤓 | KLANGKÖRPER 2012Klangkörper bringt mit künstlerischen Mitteln Menschen zusammen, die im normalen Alltag ka...
02/03/2022

RÜCKBLICK 🤓 | KLANGKÖRPER 2012

Klangkörper bringt mit künstlerischen Mitteln Menschen zusammen, die im normalen Alltag kaum Berührungspunkte haben: junge und alte, kranke und gesunde, lernschwache und lernstarke, arme und reiche, Menschen mit und ohne Behinderung. Kurzum: Sie formen ein Art „Modell der Gesellschaft“. Die Beteiligungskompetenz als Alleinstellungsmerkmal. KlangKörper entwickelt Projekte mit über 100 Teilnehmern. Dabei werden alle von Anfang an vielfältig mit einbezogen und an vielen Prozessen beteiligt. Gemeinsam wird ein professionelles Kunstwerk erarbeitet, bei dem die Teilnehmer häufig erstmals in ihrem Leben erfahren, wie sich durch gegenseitigen Respekt und (Selbst)disziplin Leistung erreichen und Anerkennung gewinnen lässt.

Fotos: Jörg Sarbach

#opuseinhundert #opus100 #vielfaltbewegt #bremen

Wir entdecken kreative Potenziale. Die TeilnehmerInnen erhalten in unseren Projekten einen Rahmen, in dem sie sich kreat...
25/02/2022

Wir entdecken kreative Potenziale. Die TeilnehmerInnen erhalten in unseren Projekten einen Rahmen, in dem sie sich kreativ ausleben, ausprobieren und verwirklichen können.

#opuseinhundert #vielfaltbewegt #inklusiv #opus100 #multikulturell #diversity #bremen

https://www.youtube.com/watch?v=KVB087c_iOgEin Tanztheaterfilm: Ankommen 🎼🎭🎬Was heißt es anzukommen? Wann ist man angeko...
22/02/2022
ANKOMMEN

https://www.youtube.com/watch?v=KVB087c_iOg

Ein Tanztheaterfilm: Ankommen 🎼🎭🎬
Was heißt es anzukommen? Wann ist man angekommen? Sucht oder findet man diese Orte? Diese Fragen und Gedanken zum Ankommen haben sich fünf teilnehmende Gruppen gemacht. Das Ergebnis ist ein Tanztheater-Kurzfilm, der durch die verschiedenen Perspektiven Einblicke in unterschiedlichste Lebenswelten gibt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Unterstützer*innen und Partner*innen

Mit Mitwirkenden aus der Schule Überseestadt, Bremer Heimstiftung – Tagespflege Walle, Vorklasse der Oberschule am Waller Ring, Blaue Karawane, Sofa e.V.🕺🧍‍💃👩‍🦽

🎻In Kooperation mit den Bremer Philharmonikern 1. Violine Annette Behr König, 2.Violine Florian Baumann,
Viola Anke Ohngemach, Cello Caroline von Borries
Musik: Edvard Grieg

#theater #Lebenswelt #bremen #opuseinhundert #vielfaltbewegt #kultur #klassischemusik

AnkommenWas heißt es anzukommen? Wann ist man angekommen? Sucht oder findet man diese Orte? Diese Fragen und Gedanken zum Ankommen haben sich fünf teilnehmen...

Ein bewegter Tag geht zu Ende. Heute waren wir eingeladen, den Vormittag der Fachtagung des „Netzwerk Kirchenmusikvermit...
08/02/2022

Ein bewegter Tag geht zu Ende.
Heute waren wir eingeladen, den Vormittag der Fachtagung des „Netzwerk Kirchenmusikvermittlung“ im Denkhaus Loccum zu gestalten. Thema war Vielfalt bewegt - generationsübergreifende Tanz- und Musikprojekte von OpusEinhundert. Durch das gemeinsame Erleben im Workshop und der darüber gewonnen Einblicke in unsere Arbeitsweise und Philosophie kam es im Anschluss zu anregenden Gesprächen und neuen Impulsen. Wir sagen danke für diesen tollen Tag und wünschen für den Netzwerkaufbau weiter gutes Gelingen :-) #opuseinhundert #NetzwerkKirchenmusikvermittlung #vielfaltbewegt #generationübergreifende #tanz #musikprojekte

Liebe Facebook-Freunde🥰Wir präsentieren die Premiere des neusten Stücks " Als ich auszog, das Staunen zu lernen". 🤩🥳 Mit...
02/02/2022

Liebe Facebook-Freunde🥰Wir präsentieren die Premiere des neusten Stücks " Als ich auszog, das Staunen zu lernen". 🤩🥳 Mit den Sehnsüchten und Wünschen des Erwachsenwerdens. Stattgefunden hat die Aufführung in der Aula der Oberschule an der Hermannsburg in Huchting. Es war wieder einmal großartig, was die Schüler:innen auf die Beine gestellt haben.

Mit dabei waren die Gruppen der 9c und 9c in:
🎼 Musik
🎭Theater
🎬Trickfilm

In dem Stück „Als ich auszog, das Stauen zu lernen.“ erzählen die Schüler:innen der Klasse 9c und 9d der Oberschule an d...
24/01/2022

In dem Stück „Als ich auszog, das Stauen zu lernen.“ erzählen die Schüler:innen der Klasse 9c und 9d der Oberschule an der Hermannsburg von ihren Sehnsüchten und Wünschen, die sie mit dem Erwachsen werden verbinden. In den Gruppe Musik, Theater und Trickfilm haben sie mit viel Kraft und Emotionen ihre eigene Interpretation zu diesem Thema umgesetzt. Wir freuen uns auf die Premiere am 26.01.2022 in der neuen eröffneten Aula‼️ —————-
#opuseinhundert #oberschuleanderhermannsburg #bremen #theater #trikfilm #music #vonschülernfürschüler #schüler #waswillichwerden #jugendliche #gemeinschaft

31/12/2021

Es steht ein besonderes Ereignis bevor: im neuen Jahr feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum! Wir freuen uns auf die kommenden Projekte und ein Fest mit hoffentlich zahlreichen bekannten und neuen Gesichtern im Theater im Volkshaus. Gemeinsam wollen wir 2022 unentdeckte Wege erschließen und Türen öffnen. Wir wünschen einen erlebnisreichen Rutsch ins Jubiläumsjahr von #opuseinhundert !

24/12/2021

Erst die Menschen machen #opuseinhundert zu dem, was es ist. Wir sagen DANKE! DANKE 🤩 für die Verbundenheit der Menschen, die uns begleiten und auch in zehrenden Zeiten zu und halten & insbesondere für die Solidarität unserer Kooperationspartner: innen! #opuseinhundert will Mut machen und trotz Hürden neue Wege finden. Die derzeitigen Umstände haben unvergessliche Erlebnisse und kreative Projekte beschert, auf die wir stolz sind. Wir wünschen fröhliche Weihnachten 🎄 und entspannte Feiertage!

Voll galaktisch! Unsere drei Astronauten sind heute auf der Kulturseite im Weser Kurier gelandet!
01/12/2021
Theater für Kinder im Volkshaus Bremen:

Voll galaktisch! Unsere drei Astronauten sind heute auf der Kulturseite im Weser Kurier gelandet!

Das Familienstück "Von oben" erzählt an den Adventssonntagen von drei Astronauten, die weit entfernt voneinander leben und eines Tages eine Möglichkeit ...

Es ist mal wieder so weit: Ein Familienstück zur Winterzeit, wie es schon seit 7 Jahren im Theater im Volkshaus Traditio...
18/11/2021

Es ist mal wieder so weit: Ein Familienstück zur Winterzeit, wie es schon seit 7 Jahren im Theater im Volkshaus Tradition ist. Wir heißen Sie herzlich Willkommen zu unserem neuen Stück „Von Oben“: Von und mit Mageli Sander Fett, Alexander Hauer, Felix Reisel und Anja Fußbach.
Wollten Sie schon immer wissen wie es ist, für einen einsamen Astronauten, auf einem anderen Planeten, außerhalb unseres Sonnensystems, zu leben? Wie Sie von oben auf die Erde hinabschauen und vieles hinterfragen. Wieso es Dinge gibt, die groß oder klein sind? Die nah oder fern, greifbar oder einfach unfassbar sind!
Wir erleben wie drei Astronauten 👩‍🚀🧑‍🚀👨‍🚀auf drei verschiedenen Planeten 🪐 unterschiedlich mit der Einsamkeit umgehen. Schließlich schmieden sie einen tollkühnen Plan, wie Sie Zeit und Raum überwinden können, um zueinander zu kommen. Wie Sie das tun? Finden Sie es mit Ihren Schüler*innen bei unseren Schulvorstellungen vom 26.11.2021 bis 17.12.2021 heraus.
Die drei Astronauten, Sander Fett👩‍🚀, Alexander Hauer 👨‍🚀und Felix Reisel🧑‍🚀, verbinden das Stück mit Tanz und Theater auf einer harmonischen Ebene.———————————————-
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Theater im Volkshaus.
Astronautische Grüße aus dem Weltall 🚀🚀🚀✨ #familienstückzurweihnachtszei #theaterstück #vonoben #vonobensiehtdieweltvielschöneraus #opuseinhundert

Wir suchen viele begeisterte Mittänzer*innen💃Nächste Woche Dienstag ist der Welt-Alzheimertag und wir machen eine Mitmac...
18/09/2021

Wir suchen viele begeisterte Mittänzer*innen💃

Nächste Woche Dienstag ist der Welt-Alzheimertag und wir machen eine Mitmachtanz-Aktion. Eingeladen zum spontanen Mittanzen sind alle - egal ob jung oder alt - um ein Zeichen zu setzen und die gemeinsame Tanzaktion genießen. Es gibt Live Musik vom Schlagwerk Nordwest unter der Leitung von Axel Fries.

🕐 Wann? Nächsten Dienstag den 21.09.2021 um 16.00 Uhr

📍Wo? Oldenburger Innenstadt auf dem Waffenplatz

Jetzt neu im TiV! :-) OpusEinhundert lädt ein zum kreativen KinderchorTanz im Theater im Volkshaus für 7- bis 9-Jährige....
13/09/2021

Jetzt neu im TiV! :-) OpusEinhundert lädt ein zum kreativen KinderchorTanz im Theater im Volkshaus für 7- bis 9-Jährige. Seid dabei - bei der allerersten Werkstatt im Theater im Volkshaus. Melden Sie ihr Kind noch an, bevor es los geht. Es gibt freie Plätze.

Projektbeginn ist jetzt direkt nach den Sommerferien und die Proben finden immer Donnerstags von 16:30 – 17:15 Uhr im Theater im Volkshaus statt. Die Präsentation bekommt ihr am Donnerstag, den 16.12.2021 zu sehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Heute bin ich ...
Heute bin ich neugierig und entdecke die Welt.
Heute bin ich verträumt und greife nach den Sternen.
Und heute bin ich auch mal traurig.

Spielerisch und fantasievoll entdecken wir beim Singen und Tanzen unsere eigene Stimme, unseren Körper und unsere Gefühle. Wir tauchen ein in Lieder, verborgene Welten und Geschichten und begeben uns auf gemeinsame Abenteuer. In wöchentlichen Proben werden wir erfinderisch, singen, tanzen und entwickeln kleine Choreografien.Die gemeinsamen Proben werden zum Anlass für kreatives Spiel, Freude und Begegnung. Am Ende des Projekts zeigen wir Ausschnitte aus unseren gemeinsamen Proben im Theater im Volkshaus.

Leitung: Linda Baumert, Musik- und Tanzpädagogin

Kontakt & Anmeldung: 0421/69697736 oder [email protected]

Morgen auf dem Marktplatz in Lübeck!
10/09/2021
DAS INKLUSIVE TANZERLEBNIS ZUM MITMACHEN

Morgen auf dem Marktplatz in Lübeck!

LASST UNS LEBEN, LASST UNS TANZEN September 2021, Beginn: 14.00 Uhr, Ende 16.00, Markt/Rathausmarkt, Lübeck Für Tanzbegeisterte mit und ohne Behinder...

Ein Rückblick von unserem Ferienprojekt "Radio Waller Welle 2021". RWW, besser als jede CD - bereits seit sieben Jahren ...
03/09/2021

Ein Rückblick von unserem Ferienprojekt "Radio Waller Welle 2021". RWW, besser als jede CD - bereits seit sieben Jahren laden wir Kinder aus der ganzen Stadt ein, beim inklusiven Workshop dabei zu sein. Gemeinsam erstellen wir eine Radiosendung. Dieses Mal mit dem Thema: "Raus bist du noch lange nicht" - Abenteuer im Escape Room 🐰🥕☃️

Die Kinder ließen ihrer Fantasie rund ums Thema spielen freien Lauf. Entstanden ist eine spannende Radiosendung samt Moderation, Musik, Werbespots, Nachrichten und verschiedenen Interviewpartner*innen, sowie 4 Senior*innen, die erzählten wie Spielen in ihrer Kindheit aussah.

Die ganze Sendung können Sie sich anhören unter: https://soundcloud.app.goo.gl/M4Hm8

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Unterstützer*innen und Partner*innen, die dieses Projekt möglich machen: Neustart Kultur, BKM, FondsSoziokultur, Lebenshilfe, swb

Vielen Dank an unseren Interviewpartner*innen und Ehrengästen: Friedhelm Behrens, dem Pressesprecher der swb und dem Spieledesigner Friedemann Friese

Adresse

Hans-Böckler-Str. 9
Bremen
28217

Telefon

0421/69697736

Produkte

Konzeption und Durchführung von großen Musik-, Theater- und Tanzprojekten.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von OpusEinhundert erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an OpusEinhundert senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Bremen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Wir suchen dich. Bewirb dich jetzt auf ein freiwilliges kulturelles Jahr und werde Teil von unserem Opus Team. 🎭 Du wirst tolle Einblicke in die Planung und Gestaltung der Proben und Veranstaltungen erhalten, lernen wie Projekte umgesetzt werden und dich mit Kommunikations - und Öffentlichkeitsarbeit beschäftigen. Wir freuen uns darüber, wenn du deine eigenen Ideen einzubringst und du darfst auch gerne eigene Projekte umsetzen.🎉 Mehr Infos unter:➡️https://www.fsjkultur-bremen.de/einsatzstelle/opus-einhundert "Freu dich auf ein großartiges Team, einen wertschätzenden Umgang, abwechslungsreiche Aufgaben, die Möglichkeit dich kreativ einzubringen, Techniken der Theaterpädagogik kennenzulernen und mit Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenzuarbeiten." (Florentine - ehemalige Praktikantin) BewerberInnen gerne ab 18 Jahren. #opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremenerleben #bremen #kulturbremen #theater
Wir schaffen kulturelle Teilhabe und ermöglichen unseren Teilnehmenden die Möglichkeit mitzuwirken, mitzugestalten und sich zu beteiligen. Eingeladen sind Menschen und Gruppen aus allen Bereichen der Gesellschaft. ❤️ Foto: Jörg Sarbach #opuseinhundert #vielfaltbewegt #kulturprojekte #bremen
https://www.instagram.com/p/Cb4tHATLo-V/?utm_source=ig_web_button_share_sheet Zeig dich! - Sehen und gesehen werden 🤲👀 Eine Projektwoche mit dem Jahrgang der 6. Klasse an der Oberschule Beerenbostel. Mit viel Mut haben die Schülerinnen ihre Komfortzone verlassen und Neues ausprobiert. Dabei waren Tanztheater, Standbilder, Miniszenen, Tanzduelle, Yoga und viel Kuchen. Danke für die schöne Zeit und das tolle Ergebnis. #opuseinhundert #vielfaltbewegt #schulprojekt #kulturprojekt #sehen #zeigdich #gesehenwerden
Die Teilnehmenden werden in unser Projekte eingeladen mutig zu werden, Neues auszuprobieren und sich kreativ zu entfalten. Die künsterlischen Mittel sollen dabei ihren individuellen Neigungen entsprechen. Hier eine unserer neuesten Entdeckungen. Ein Solo am Xylophone. Selbst beigebracht von einem Schüler aus Hannover. 🎼 Wir finden es toll! #OpusEinhundert #opus100 #vielfaltbewegt #bremen #bremenkultur
Es kam der Wunsch auf, dass wir eine weitere Gruppe des kreativen Kinderchor Tanz ins Leben rufen. 🎉 Daher starten wir diesen Donnerstag mit einer neuen Gruppe des Theater-Tanz-Labor im Theater im Volkshaus.💃🕺 Eingeladen sind alle Kinder von 7 - 9 Jahren. Das Thema ist: "Heute bin ich..." Spielerisch und fantasievoll entdecken wir beim Singen und Tanzen unsere eigene Stimme, unseren Körper und unsere Gefühle. Wir tauchen ein in Lieder, verborgene Welten und Geschichten und begeben uns auf gemeinsame Abenteuer. In wöchentlichen Proben werden wir erfinderisch, singen, tanzen und entwickeln kleine Choreografien. Die gemeinsamen Proben werden zum Anlass für kreatives Spiel, Freude und Begegnung. Am Ende des Projekts zeigen wir Ausschnitte aus unseren gemeinsamen Proben im Theater im Volkshaus. Immer donnerstags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Theater im Volkshaus Zur Teilnahme, gerne bei uns melden! ☎️0421/69697736 oder 📩[email protected] Die Teilnahme ist kostenlos Wir freuen uns auf euch! Leitung: Linda Baumert, Musik- und Tanzpädagogin Mit freundlicher Unterstützung von - Bremerkinder e.V. - Amt für Soziale Dienste Foto: Jörg Sarbach #opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremen #bremenkultur
Ab dem 21.03.2022 startet das Performative Theater-Tanz-Labor💃🕺 im Theater im Volkshaus für Alle ab 14 Jahren, die sich Irgendwie vielleicht auskennen. Thema: Ortskundig – Wieso, Weshalb, Wohin und Wo finde ich den Sinn? Irgendwie kommt mir das hier bekannt vor. Wenn ich einen Handstand mache, sieht es aber anders aus. Irgendwie ist das Haus da hinten richtig hässlich. Wenn ich ein paar Blumen davor pflanze,wirkt es freundlich. Irgendwie weiß ich gar nicht mehr, wo ich bin. Soll ich einfach Mal Jemanden ansprechen? In diesem Labor wollen wir neue Orte in unserem Körper, im Kopf und in den Stadtteilen aufsuchen, dort bummeln gehen, mit mehr Zeit erkunden und überprüfen, was diese Orte für uns bereithalten, welche Geheimnisse sie bergen, welche Menschen sie aufsuchen, was wir an ihnen hässlich und schön empfinden, wie wir sie nutzen können, wie sie uns herausfordern und nicht zuletzt: was für einen Sinn machen sie für unser ganz persönliches Leben? Ganz egoistisch vertanzt, vertont, versprachlicht, verhüllt, ver... Mit Mitteln aus ✅Theater, ✅Tanz, ✅Improvisation und ✅allem, was Ihr mitbringt, entstehen Begegnungen in unterschiedlichen Räumen, an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten. Immer montags von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Theater im Volkshaus Zur Teilnahme, gerne bei uns melden! ☎️0421/69697736 oder 📩[email protected] Die Teilnahme ist kostenlos Leitung:Alex Gesch,Theater-Tanzpädagogin / Performerin mit Null Orientierungssinn und viel Abenteuerlust. Mit freundlicher Unterstützung von - der Senator für Kultur - Freie Hansestadt Bremen #opuseinhundert #vielfaltbewegt #bremen
RÜCKBLICK 🤓 | KLANGKÖRPER 2012 Klangkörper bringt mit künstlerischen Mitteln Menschen zusammen, die im normalen Alltag kaum Berührungspunkte haben: junge und alte, kranke und gesunde, lernschwache und lernstarke, arme und reiche, Menschen mit und ohne Behinderung. Kurzum: Sie formen ein Art „Modell der Gesellschaft“. Die Beteiligungskompetenz als Alleinstellungsmerkmal. KlangKörper entwickelt Projekte mit über 100 Teilnehmern. Dabei werden alle von Anfang an vielfältig mit einbezogen und an vielen Prozessen beteiligt. Gemeinsam wird ein professionelles Kunstwerk erarbeitet, bei dem die Teilnehmer häufig erstmals in ihrem Leben erfahren, wie sich durch gegenseitigen Respekt und (Selbst)disziplin Leistung erreichen und Anerkennung gewinnen lässt. Fotos: Jörg Sarbach #opuseinhundert #opus100 #vielfaltbewegt #bremen
Wir entdecken kreative Potenziale. Die TeilnehmerInnen erhalten in unseren Projekten einen Rahmen, in dem sie sich kreativ ausleben, ausprobieren und verwirklichen können. #opuseinhundert #vielfaltbewegt #inklusiv #opus100 #multikulturell #diversity #bremen
https://www.youtube.com/watch?v=KVB087c_iOg Ein Tanztheaterfilm: Ankommen 🎼🎭🎬 Was heißt es anzukommen? Wann ist man angekommen? Sucht oder findet man diese Orte? Diese Fragen und Gedanken zum Ankommen haben sich fünf teilnehmende Gruppen gemacht. Das Ergebnis ist ein Tanztheater-Kurzfilm, der durch die verschiedenen Perspektiven Einblicke in unterschiedlichste Lebenswelten gibt. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Unterstützer*innen und Partner*innen Mit Mitwirkenden aus der Schule Überseestadt, Bremer Heimstiftung – Tagespflege Walle, Vorklasse der Oberschule am Waller Ring, Blaue Karawane, Sofa e.V.🕺🧍‍💃👩‍🦽 🎻In Kooperation mit den Bremer Philharmonikern 1. Violine Annette Behr König, 2.Violine Florian Baumann, Viola Anke Ohngemach, Cello Caroline von Borries Musik: Edvard Grieg #theater #Lebenswelt #bremen #opuseinhundert #vielfaltbewegt #kultur #klassischemusik
Ein bewegter Tag geht zu Ende. Heute waren wir eingeladen, den Vormittag der Fachtagung des „Netzwerk Kirchenmusikvermittlung“ im Denkhaus Loccum zu gestalten. Thema war Vielfalt bewegt - generationsübergreifende Tanz- und Musikprojekte von OpusEinhundert. Durch das gemeinsame Erleben im Workshop und der darüber gewonnen Einblicke in unsere Arbeitsweise und Philosophie kam es im Anschluss zu anregenden Gesprächen und neuen Impulsen. Wir sagen danke für diesen tollen Tag und wünschen für den Netzwerkaufbau weiter gutes Gelingen :-) #opuseinhundert #NetzwerkKirchenmusikvermittlung #vielfaltbewegt #generationübergreifende #tanz #musikprojekte
Liebe Facebook-Freunde🥰Wir präsentieren die Premiere des neusten Stücks " Als ich auszog, das Staunen zu lernen". 🤩🥳 Mit den Sehnsüchten und Wünschen des Erwachsenwerdens. Stattgefunden hat die Aufführung in der Aula der Oberschule an der Hermannsburg in Huchting. Es war wieder einmal großartig, was die Schüler:innen auf die Beine gestellt haben. Mit dabei waren die Gruppen der 9c und 9c in: 🎼 Musik 🎭Theater 🎬Trickfilm
Wir suchen viele begeisterte Mittänzer*innen💃 Nächste Woche Dienstag ist der Welt-Alzheimertag und wir machen eine Mitmachtanz-Aktion. Eingeladen zum spontanen Mittanzen sind alle - egal ob jung oder alt - um ein Zeichen zu setzen und die gemeinsame Tanzaktion genießen. Es gibt Live Musik vom Schlagwerk Nordwest unter der Leitung von Axel Fries. 🕐 Wann? Nächsten Dienstag den 21.09.2021 um 16.00 Uhr 📍Wo? Oldenburger Innenstadt auf dem Waffenplatz