Künstlerhaus Bremen

Künstlerhaus Bremen A place for innovative ideas and forms of contemporary art www.kuenstlerhausbremen.de Das Künstlerhaus Bremen ist mit seiner einzigartigen Verbundstruktur ein Modellprojekt der Kunst- und der Künstlerförderung.
(7)

Es ist ein Ort der Diskussion über die gegenwärtige künstlerische Arbeit, ihre sich verändernden Strategien, Strukturen und Bedürfnisse. Die Bündelung von Künstlervereinen, Künstlerateliers, wirtschaftlich arbeitenden Betrieben und Studios, einer Gastronomie und der Galerie bildet ein Zentrum der Kunstproduktion.

Wie gewohnt öffnen

REMINDER: Noch bis Sonntag, den 27.9., könnt ihr euch für das Bremer Atelierstipendium 2021 bewerben!/You can still appl...
23/09/2020

REMINDER:
Noch bis Sonntag, den 27.9., könnt ihr euch für das Bremer Atelierstipendium 2021 bewerben!
/
You can still apply for the Bremen Studio Grant 2021 until Sunday, 27.9.!

Für das zwölfmonatige Bremer Atelierstipendium 2021 können sich Bremer Künstler*innen bis Sonntag, den 27. September beim #senatorfuerkulturbremen bewerben! Das Künstlerhaus Bremen stellt ein Atelier zur Verfügung und begleitet die Abschlusspräsentation in der Galerie.
/
Bremen artists can apply for the 12-month Bremen Studio Grant 2021 until Sunday, September 27 at #senatorfuerkulturbremen! The Künstlerhaus Bremen will provide a studio and hosts the final presentation in the gallery.

Mehr Info unter / More information: https://www.kuenstlerhausbremen.de/de/foerderung/bremer-atelierstipendium/

Foto / Photo : Atelier im / studio at the Künstlerhaus Bremen, © Irene Strese (Bremer Atelierstipendiatin / Bremen Studio Fellow 2020)

#bremeratelierstipendium #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

Dieses Wochenende: Offene Ateliers Bremen Neustadt, 11-18 Uhr!Aus dem Künstlerhaus Bremen sind mit dabei: Sarah Lüdemann...
18/09/2020

Dieses Wochenende: Offene Ateliers Bremen Neustadt, 11-18 Uhr!

Aus dem Künstlerhaus Bremen sind mit dabei: Sarah Lüdemann (Beauham), Hannes Middelberg, Normann Neumann, Daniel Neubacher, Hassan Scheidaei, Irene Strese und Martin Wilmes. Die Künstler*innen geben Euch Einblicke in ihre Ateliers und in die Holzwerkstatt und berichten über ihren Schaffensprozess. Im Hof erwartet Euch ein kleines Hofcafé. Die gängigen Hygienevorschriften werden eingehalten.

Die Künstler*innen freuen sich auf Euren Besuch!

#SarahLüdemannBeauham #HannesMiddelberg #NormanNeumann #DanielNeubacher #HassanScheidaei #IreneStrese #MartinWilmes #offeneateliersbremenneustadt #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

@sarahluedemannbeauham @nrmnnmnn @d.neubacher @hassan.sheidaei @irenestrese @martin_wilmes_moebelbau @offene_ateliers_hb_neustadt

Eyal Dinar (*1976 in Israel, lebt in Düsseldorf) ist unser diesjähriger Gaststipendiat. Er wurde von Sarah Lüdemann (Bea...
17/09/2020

Eyal Dinar (*1976 in Israel, lebt in Düsseldorf) ist unser diesjähriger Gaststipendiat. Er wurde von Sarah Lüdemann (Beauham) vorgeschlagen und arbeitet nun 6 Wochen bei uns im Gastatelier. Dinars Arbeiten beschäftigen sich mit Fragen der Erinnerung, der Identität und des Reisens. Dinar verwendet Fotografie, Text, Video und Performance, um seine Geschichten zu erzählen, ihre Elemente zu fragmentieren und wieder zusammen zu setzen. Seit mehreren Jahren ist das Hauptthema seiner Arbeit die dauerhafte Erforschung seiner Herkunft und seine physischen und metaphorischen Landschaften.
Derzeit arbeitet Dinar an einer Installation, die er im Rahmen der Auftaktveranstaltung von "Surprise, Suprise", der neuen Projektreihe des Künstlerhaus Bremen, am 3.10.2020, 14-19 Uhr zeigen wird. An diesem Tag öffnet auch die Bremer Atelierstipandiatin 2020 Irene Strese ihr Atelier.
/
Eyal Dinar (*1976 in Israel, lives in Düsseldorf) is our guest resident 2020. He was suggested by Sarah Lüdemann (Beauham) and now works for 6 weeks in our guest studio. Dinar's works deal with questions of memory, identity and travel. Dinar uses photography, text, video and performance to tell his stories, fragmenting their elements and reassembling them. For several years now, the main theme of his work has been the ongoing exploration of his origins and his physical and metaphorical landscapes.
Dinar is currently working on an installation which he will present as part of the opening event of "Surprise, Suprise", the new project series of the Künstlerhaus Bremen, on 3 October 2020, 2-7 pm. On this day the Bremen Studio Fellow 2020 Irene Strese also opens her studio.

Mehr Infos zu Dinars Arbeit / More informations to Dinar’s work: https://eyaldinar.com/studio/

Mehr Infos Mehr Infos zum Gaststipendium / More informations to the Guest Residency: https://www.kuenstlerhausbremen.de/de/foerderung/gaststipendium/

Fotos / Photos: Sarah Lüdemann (Beauham)

#EyalDinar #Gaststipendium #SarahLüdemann(Beauham) #surprisesurprise #IreneStrese #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

@eyal_dinar
@sarahluedemannbeauham
@irenestrese

Bis Sonntag, den 20.9., könnt ihr euch noch für "Visiting Curators 2020" bewerben! /Until Sunday you can still apply for...
15/09/2020

Bis Sonntag, den 20.9., könnt ihr euch noch für "Visiting Curators 2020" bewerben!
/
Until Sunday you can still apply for "Visiting Curators 2020"!

"Visiting Curators“ findet auch in diesem Jahr statt!
Bremer Bildende Künstler*innen können sich für einen Atelierbesuch durch eine*n international tätige*n Kurator*in bewerben! Die Atelierbesuche sind im November 2020. Bewerbungsschluss: 20.09., 24 Uhr
/
"Visiting Curators" will take place again this year!
Bremen based artists can apply for a studio visit by an internationally active curator! The studio visits are scheduled for November 2020. Application deadline: 20.09.

Diese Kurator*innen nehmen teil / these curators take part:

Krist Gruijthuijsen @kristgruijt
KW Institute for Contemporary Art in Berlin

Nadia Lichtig @nadialichtig
MOCO (Montpellier Contemporain)

Katrin Peters-Klaphake @petersklaphake
Makerere Art Gallery/Institute for Heritage Conservation and Restoration (IHCR), Makerere University

Aneta Rostkowska @aneta_neringa
Temporary Gallery, Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Köln

Moritz Scheper
Neuer Essener Kunstverein


Mehr Info unter / More information: https://www.kuenstlerhausbremen.de/de/foerderung/visiting-curators/

In Kooperation mit / In cooperation with @bbkbremen, Künstlerinnenverband Bremen GEDOK, Städtische Galerie Bremen

Mit freundlicher Unterstützung von / Kindly supported by #senatorfuerkulturbremen

Photo: Visiting Curators 2019, Dr. Monika Bayer-Wermuth in Ghaku Okazaki’s Studio, © Künstlerhaus Bremen

#visitingcurators #kunstinbremen #kuenstlerhausbremen #künstlerhausbremen

Anlässlich der Finissage von „High-cycle fatigue“ fand am vergangenen Sonntag die Performance „hosen“ von Grażyna Rogusk...
10/09/2020

Anlässlich der Finissage von „High-cycle fatigue“ fand am vergangenen Sonntag die Performance „hosen“ von Grażyna Roguski statt. Danke an alle Performerinnen und Besucher*innen!
/
On the occasion of the finissage of "High-cycle fatigue" the performance "hosen" by Grażyna Roguski took place last Sunday. Many thanks to all performers and everyone who joined us!

Abb. / Images: Grażyna Roguski: „hosen", Performance im Rahmen der Ausstellung / in the context of the exhibition „High-cycle fatigue“, Künstlerhaus Bremen 2020, Fotos / Photos: Fred Dott

#GrazynaRoguski #hosen #highcyclefatigue #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen
Peformed by #FraukeBecker #MilenaBreiter #JohannaHartenberg #MonaSheikh #KonstanzeSpaet

@grazyna_laura_

Künstlerhaus Bremen's cover photo
07/09/2020

Künstlerhaus Bremen's cover photo

MORGEN / TOMORROW:Sonntag / Sunday, 6.9., 15 Uhr / 3 pmPerformance von / by Grażyna Roguski: „hosen“Begrenzte Besucher*i...
05/09/2020

MORGEN / TOMORROW:

Sonntag / Sunday, 6.9., 15 Uhr / 3 pm
Performance von / by Grażyna Roguski: „hosen“

Begrenzte Besucher*innenzahl / Limited visitors
Wir bitten um Anmeldung unter / Please register at [email protected]

Abb / Image: Performance im Rahmen der Ausstellung / in the context of the exhibition „TOUCH", nGbK Berlin, 2018
Foto / Photo: Sarah Veith

#GrazynaRoguski #highcyclefatigue #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen Performed by #FraukeBecker #MilenaBreiter #JohannaHartenberg #MonaSheikh #KonstanzeSpaet

@grazyna_laura_

Unser Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte hat uns gestern bei bestem Wetter und guter Laune besucht...
03/09/2020

Unser Bürgermeister und Kultursenator Dr. Andreas Bovenschulte hat uns gestern bei bestem Wetter und guter Laune besucht. Drei Einrichtungen unter einem Dach – Das Künstlerhaus Bremen, der BBK Bremen und der Künstlerinnenverband Bremen, GEDOK – berichteten aus ihrer täglichen Arbeit. Gemeinsam mit der Staatsrätin für Kultur, Carmen Emigholz, besprachen wir Themen und Aussichten auf die kommenden Monate. Insbesondere mit Blick auf die derzeitige schwierige Situation für Bildende Künstler*innen, hatte der Bürgermeister ein offenes Ohr für die individuellen Situationen und signalisierte Bereitschaft zur Unterstützung möglicher neuer Förderformate. Er erhielt einen Einblick in die Galerie sowie in die Ateliers von Klaus Zwick und dem Künstlerinnenkollektiv D.O.C.H. Wir bedanken uns für die freundlichen und offenen Gespräche und das Interesse. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, notwendige Formate und Ideen für die Zukunft zu verfestigen.
/
Yesterday we welcomed our mayor and Senator for Culture Dr. Andreas Bovenschulte. Three institutions - the Künstlerhaus Bremen, the BBK Bremen and the Künstlerinnenverband Bremen, GEDOK - reported on their daily work. Together with the State Councillor for Culture, Carmen Emigholz, we discussed current topics and prospects for the coming months. Particularly in view of the current difficult situation for artists, the mayor had an open ear for the individual situations and signaled his willingness to support possible new funding formats. He was given an insight into the gallery as well as the studios of Klaus Zwick and the artists' collective D.O.C.H. We are thankful for the friendly and open discussions and the interest. Together we want to work on consolidating necessary formats and ideas for the future.

Fotos / Photos: Künstlerhaus Bremen

#Bovenschulte #BürgermeisterBremen #KultursenatorBremen #StaatsraetinFuerKultur #CarmenEmigholz #bbkbremen #künstlerinnenverbandbremengedok #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #doch #KlausZwick #kunstinbremen

@andreasbovenschulte
@bbkbremen
@d.o.c.h

LETZTE AUSSTELLUNGSWOCHE: Nur noch bis Sonntag könnt ihr die Gruppenausstellung „High-cycle Fatigue“ besuchen! Morgen gi...
01/09/2020

LETZTE AUSSTELLUNGSWOCHE: Nur noch bis Sonntag könnt ihr die Gruppenausstellung „High-cycle Fatigue“ besuchen! Morgen gibt die kuratorische Assistentin Julika Wagner noch eine Führung und zur Finissage am Sonntag findet eine Performance von Grażyna Roguski statt. Es sind noch Plätze frei. Meldet euch an unter: [email protected].
/
LAST WEEK: Until Sunday you can visit the group exhibition "High-cycle Fatigue"! Tomorrow the curatorial assistant Julika Wagner will give another tour through the exhibition and on Sunday there will be a performance by Grażyna Roguski for the finissage. There are still places available. Please register at: [email protected].

Abb. / Ill.: Ausstellungsansicht / Installation view "High-cycle Fatigue“, Künstlerhaus Bremen 2020, Foto / Photo: Fred Dott

#highcyclefatigue #GillianBrett #LisaHerfeldt #FerminJimenezLanda #GrazynaRoguski #BenyWagner #SaraWahl #kuenstlerhausbremen #künstlerhausbremen #kunstinbremen

Curated by #nadjaquante

@gillian_brett @inst.i @fermin.jimenezlanda @grazyna_laura_ @beny__wagner

Für das zwölfmonatige Bremer Atelierstipendium 2021 können sich Bremer Künstler*innen bis Sonntag, den 27. September bei...
28/08/2020

Für das zwölfmonatige Bremer Atelierstipendium 2021 können sich Bremer Künstler*innen bis Sonntag, den 27. September beim #senatorfuerkulturbremen bewerben! Das Künstlerhaus Bremen stellt ein Atelier zur Verfügung und begleitet die Abschlusspräsentation in der Galerie.
/
Bremen artists can apply for the 12-month Bremen Studio Grant 2021 until Sunday, September 27 at #senatorfuerkulturbremen! The Künstlerhaus Bremen will provide a studio and hosts the final presentation in the gallery.

Mehr Info unter / More information: https://www.kuenstlerhausbremen.de/de/foerderung/bremer-atelierstipendium/

Foto / Photo : Atelier im / studio at the Künstlerhaus Bremen, © Irene Strese (Bremer Atelierstipendiatin / Bremen Studio Fellow 2020)

#bremeratelierstipendium #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

Am Sonntag, 6. September um 15 Uhr findet die Performance „hosen“ von Grażyna Roguski statt! Bei den textilen Objekten h...
27/08/2020

Am Sonntag, 6. September um 15 Uhr findet die Performance „hosen“ von Grażyna Roguski statt! Bei den textilen Objekten hosen (2018) handelt es sich um prothesenartig erweiterte, gebrauchte Kleidungsstücke, die die Grenzen zwischen Skulptur, Performance und Mode ausloten. Zur Finissage von „High-cycle Fatigue“ werden sie im Hof des Künstlerhauses Bremen in Bewegung gesetzt.
/
On Sunday, September 6th, at 3 pm the performance “hosen” by Grazyna Roguski will take place! The textile objects hosen (2018) are prosthetic-like pieces of used clothing that explore the boundaries between sculpture, performance and fashion. They will be set in motion in the courtyard of the Künstlerhaus Bremen for the finissage of “High-cycle Fatigue”.

Begrenzte Besucher*innenzahl / Limited visitors
Wir bitten um Anmeldung unter / Please RSVP at [email protected]

Abb / Image: Performance im Rahmen der Ausstellung / in the context of the exhibition „TOUCH", nGbK Berlin 2018, Foto / Photo: Sarah Veith

#GrazynaRoguski #highcyclefatigue #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

@grazyna_laura_

"Visiting Curators“ findet auch in diesem Jahr statt!Bremer Bildende Künstler*innen können sich für einen Atelierbesuch ...
21/08/2020

"Visiting Curators“ findet auch in diesem Jahr statt!
Bremer Bildende Künstler*innen können sich für einen Atelierbesuch durch eine*n international tätige*n Kurator*in bewerben! Die Atelierbesuche sind im November 2020. Bewerbungsschluss: 20.09., 24 Uhr
/
"Visiting Curators" will take place again this year!
Bremen based artists can apply for a studio visit by an internationally active curator! The studio visits are scheduled for November 2020. Application deadline: 20.09.

Diese Kurator*innen nehmen teil / these curators take part:

Krist Gruijthuijsen @kristgruijt
KW Institute for Contemporary Art in Berlin

Nadia Lichtig @nadialichtig
MOCO (Montpellier Contemporain)

Katrin Peters-Klaphake @petersklaphake
Makerere Art Gallery/Institute for Heritage Conservation and Restoration (IHCR), Makerere University

Aneta Rostkowska @aneta_neringa
Temporary Gallery, Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Köln

Moritz Scheper
Neuer Essener Kunstverein


Mehr Info unter / More information: https://www.kuenstlerhausbremen.de/de/foerderung/visiting-curators/

In Kooperation mit / In cooperation with @bbkbremen, Künstlerinnenverband Bremen GEDOK, Städtische Galerie Bremen

Mit freundlicher Unterstützung von / Kindly supported by #senatorfuerkulturbremen

Photo: Visiting Curators 2019, Dr. Monika Bayer-Wermuth in Ghaku Okazaki’s Studio, © Künstlerhaus Bremen

#visitingcurators #kunstinbremen #kuenstlerhausbremen #künstlerhausbremen

Abonniert unseren Newsletter auf unserer Website, um Informationen über unser kommendes Programm zu erhalten!/Stay tuned...
12/08/2020

Abonniert unseren Newsletter auf unserer Website, um Informationen über unser kommendes Programm zu erhalten!
/
Stay tuned by subscribing to our newsletter on our website to receive information on our upcoming program!/
www.kuenstlerhausbremen.de
#kuenstlerhausbremen #künstlerhausbremen #newsletter #exhibitions

Morgen um 18 Uhr führt die kuratorische Assistentin Julika Wagner durch die Ausstellung „High-cycle Fatigue“. Es sind no...
07/07/2020

Morgen um 18 Uhr führt die kuratorische Assistentin Julika Wagner durch die Ausstellung „High-cycle Fatigue“. Es sind noch Plätze frei. Meldet euch an unter: [email protected].
/
Tomorrow at 6 pm, curatorial assistant Julika Wagner will give a tour of the exhibition "High-cycle Fatigue". There are still places available. Please register at: [email protected].

Abb. / Ill.: Ausstellungsansicht / Installation view "High-cycle Fatigue“, Künstlerhaus Bremen, 2020, Foto / Photo: Fred Dott


#highcyclefatigue #GillianBrett #LisaHerfeldt #FerminJimenezLanda #GrazynaRoguski #BenyWagner #SaraWahl

#kuenstlerhausbremen #künstlerhausbremen #kunstinbremen

Curated by #nadjaquante

@gillian_brett
@inst.i
@fermin.jimenezlanda
@grazyna_laura_ @beny__wagner

Effrosyni Kontogeorgou erhält die Helsinki Artist Residency 2020. Herzlichen Glückwunsch, Effi!Von Anfang September bis ...
02/07/2020

Effrosyni Kontogeorgou erhält die Helsinki Artist Residency 2020. Herzlichen Glückwunsch, Effi!
Von Anfang September bis Ende November möchte sie in Helsinki neue Perspektiven für ihre hauptsächlich ortsspezifische Arbeit gewinnen.
/
Effrosyni Kontogeorgou receives the Helsinki Artist Residency 2020. Congratulations, Effi!
From the beginning of September to the end of November she would like to gain new perspectives for her mainly site-specific work in Helsinki.
/
Mehr Infos zu ihrer Arbeit findet Ihr unter / More information about her work: www.effrosyni.net
Mehr Infos zur Helsinki Artist Residency findet Ihr unter / More information about the Helsinki Artist Residency: www.kuenstlerhausbremen.de/helsinki-artist-residency

(1) „Strafe“ (2018), ortsspezifische Installation / site-specific installation, Kulturkirche St. Stephani, Bremen

(2-3) „Übergänge“ (2017), ortsspezifische Installation / site-specific installation, Galerie Herold, Bremen

Fotos / Photos: Franziska von den Driesch

In Kooperation mit / In cooperation with #hiap

Mit freundlicher Unterstützung vom / Kindly supported by #senatorfuerkulturbremen

#EffrosyniKontogeorgou #hiap #helsinkiartistresidency #helsinki
#künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

@hiap_soumenlinna

In „Eye Farm“ (2016) verweist Beny Wagner auf wechselseitige Prozesse zwischen dem menschlichen Auge und den Pflanzen, d...
30/06/2020

In „Eye Farm“ (2016) verweist Beny Wagner auf wechselseitige Prozesse zwischen dem menschlichen Auge und den Pflanzen, die wir anbauen, zu uns nehmen und verdauen sowie auf die politischen Implikationen dieser Wechselbeziehung. Noch bis zum 6.9. könnt ihr euch das Video in „High-cycle Fatigue“ ansehen.
/
In "Eye Farm" (2016), Beny Wagner refers to reciprocal processes between the human eye and the plants we grow, consume and digest, and to the political implications of this interrelation. Until 6.9. you can watch the video in "High-cycle Fatigue".
/
(1) + (3) Beny Wagner: „Eye Farm“ (2016), Videostills

(2) + (4) Ausstellungsansichten / Installation views Künstlerhaus Bremen 2020, Fotos / Photos: Fred Dott

#BenyWagner #highcyclefatigue #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstinbremen

@beny_wagner

17/06/2020

Im Rahmen der Ausstellungsreihe LittleKrimminals präsentiert Lisa Herfeldt in Berlin eine neue Arbeit im öffentlichen Raum. Herfeldts Wandobjekte sind aktuell in der Ausstellung „High-cycle Fatigue“ zu sehen.
/
Within the frame of the exhibition series LittleKrimminals, Lisa Herfeldt presents a new work in public space. Currently, Herfeldt’s wall objects are on view in the group show „High-cycle Fatigue“.

#LisaHerfeldt #littlekrimminals #counterparts #künstlerhausbremen #kuenstlerhausbremen #kunstimöffentlichenraum #artinpublicplaces
@inst.i

Adresse

Am Deich 68/69
Bremen
28199

Allgemeine Information

Impressum: http://www.kuenstlerhausbremen.de/impressum/

Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00 - 19:00
Donnerstag 14:00 - 19:00
Freitag 14:00 - 19:00
Samstag 14:00 - 19:00
Sonntag 14:00 - 19:00

Telefon

0421 508598

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Künstlerhaus Bremen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Künstlerhaus Bremen senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Bremen

Alles Anzeigen