Hart Backbord Bremen-Walle

Hart Backbord Bremen-Walle Hartbackbord, dieser Begriff stammt aus der Seemannssprache und bedeutet soviel wie links abbiegen. Hartbackbord, so heisst auch ein Chor in Bremen der sich der Pflege der Arbeiterlieder der Seeleute verpflichtet fühlt.

Wie gewohnt öffnen

24/10/2021

Heute Abend ist Robert Habeck zu Gast bei Anne Will. Das Thema: die mögliche Ampel-Koalition.

📺 Schaltet gerne ein, um 21:45 Uhr im Ersten.

Die weiteren Gäste: Olaf Scholz (SPD), Claudia Kemfert (DIW), Ursula Münch (Politologin), Rainer Hank (Journalist).

22/10/2021
18/10/2021

Am 19.10., 11 - 18 Uhr, Bibliothekstraße Bus-und Bahnhaltestelle, Universität Zentralbereich.

Ohne Termin – einfach vorbeikommen!

Das Impfangebot richtet sich an alle Bremer:innen ab 12 Jahren. Infos und was du mitbringen musst, findest du unter www.bremen-gegen-corona.de

#bremenimpftgegencorona
#wirduallegegencorona
#bremengegencorona
#impfengegencorona
#bremenzeigtgesicht
#impfeninbremen
#bremerhaven
#bremenimpft
#impfung
#bremen

18/10/2021

Am 18. und 19.10., 11 - 18 Uhr, Bibliothekstraße Bus-und Bahnhaltestelle, Universität Zentralbereich.

Ohne Termin – einfach vorbeikommen!

Das Impfangebot richtet sich an alle Bremer:innen ab 12 Jahren. Infos und was du mitbringen musst, findest du unter www.bremen-gegen-corona.de

#bremenimpftgegencorona
#wirduallegegencorona
#bremengegencorona
#impfengegencorona
#bremenzeigtgesicht
#impfeninbremen
#bremerhaven
#bremenimpft
#impfung
#bremen

15/10/2021

Neue Folge: Philosoph Richard David Precht bei Jung & Naiv über eine neue Bundesregierung aus SPD, Grünen & FDP, ihre gewaltigen Aufgaben, das Rentensystem und seinen Podcast mit Lanz + eure naiven Fragen https://youtu.be/8xMuTKuCAhk

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell 💰 💶 Danke!

15/10/2021

'Ich muss sagen, dass mein Job als Verkäufer mich aus tiefsten Depressionen herausgeholt hat.', so Daniel Hollstein. Warum der gebürtige Berliner die Hauptstadt vor zwölf Jahren hinter sich ließ und weshalb er heute ein komplett anderes Leben führt als noch vor zwei Jahren, erzählt er in unserer neuen Ausgabe.

#91 HEMELINGER BAHNHOFSTRASSE ➡ Jetzt bei unseren VerkäuferInnen
______________
Foto 📸: Volker Busch

https://www.sat1regional.de/neue-klima-app-vorgestellt-spielerisch-lernen-klimabewusster-zu-leben
14/10/2021
VIDEO | Neue Klima-App vorgestellt: Spielerisch lernen, klimabewusster zu leben - SAT.1 REGIONAL

https://www.sat1regional.de/neue-klima-app-vorgestellt-spielerisch-lernen-klimabewusster-zu-leben

Klimaschutz ist das große Thema unserer Zeit. Doch oft ist nicht klar, was eigentlich jeder einzelne ganz konkret tun kann, um zumindest ein bisschen klimafreundlicher zu leben. Antworten darauf soll eine neue App geben, die nun in Bremen vorgestellt worden ist. Spielerisch sollen die Menschen lern...

Mein Name ist Mensch- GU GANG feat. REBEL ONE
14/10/2021
Mein Name ist Mensch- GU GANG feat. REBEL ONE

Mein Name ist Mensch- GU GANG feat. REBEL ONE

Mein Name ist Mensch-GU Gang Marzahn feat. Rebel OneHip-Hop-Video von und mit Kindern und Jugendlichen einer Gemeinschaftsunterkunft in Marzahn. Produziert i...

14/10/2021

Appell für ein Rüstungsexportkontrollgesetz

Deutschland gehört zu den fünf größten Waffenexporteuren der Welt. In der vergangenen Legislaturperiode genehmigte die Bundesregierung milliardenschwere Rüstungsexporte an menschenrechtsverletzende Staaten und an Länder, die an Kriegen und bewaffneten Konflikten der Gegenwart beteiligt sind.
Diese tödliche Rüstungsexportpolitik ist Folge der aktuellen rechtlichen Grundlagen für die Kontrolle deutscher Rüstungsexporte, die lückenhaft und widersprüchlich sind und angesichts der Tragweite einen unangemessenen Interpretationsspielraum lassen.
Wir, die unterzeichnenden Organisationen, appellieren daher an Sie, die Parteien, die die neue Koalitionsregierung verhandeln, ein wirklich restriktives Rüstungsexportkontrollgesetz in den Koalitionsvertrag aufzunehmen und im Bundestag zu verabschieden, das mindestens
- den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern in Staaten außerhalb der Europäischen Union grundsätzlich verbietet,
- den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern in menschenrechtsverletzende und kriegführende Staaten sowie in Krisenregionen absolut verbietet,
- ein Verbandsklagerecht enthält und
- den Export von Kleinen und Leichten Waffen und der dazugehörigen Munition nach UN-Definition absolut verbietet.
Ein Weiter-so in der deutschen Rüstungsexportpolitik in den kommenden vier Jahren kann und darf es nicht geben, denn dies wäre unvereinbar mit einer wertebasierten Außenpolitik, zu der Sie sich alle bekennen, sowie mit der Friedenspflicht des Art. 26 Absatz 1 Grundgesetz. Es ist dabei nicht hinnehmbar, auf eine Neuregelung auf EU-Ebene zu warten. Die Bundesrepublik Deutschland muss mit einer wirklich restriktiven Rüstungsexportkontrolle eine Vorreiterrolle innerhalb der EU und bei europäischen Rüstungsprojekten einnehmen und den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern an menschenrechtsverletzende Staaten und an Länder, die an Kriegen und bewaffneten Konflikten beteiligt sind, unverzüglich beenden.

Berlin, 14.10.2021
Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!
Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF)
Arbeitsstelle Kokon für konstruktive Konfliktbearbeitung in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Berliner Initiative Legt den Leo an die Kette
Bremer Friedensforum
Brot für die Welt
Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre
Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK)
Deutsche Sektion der Internationalen Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzt*innen in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW)
Deutsche Sektion der Women's international League for Peace and Freedom (WILPF)
Essener Friedensforum
European Center for Constitutional and Human Rights e.V. (ECCHR)
Facing Finance e.V.
Forum Friedensethik (FFE) in der Evangelischen Landeskirche in Baden
Forum Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD)
Frauennetzwerk für Frieden e.V.
Friedensfestival Berlin e.V
Friedenskreis Halle e.V.
Greenpeace e.V.
Handicap International Deutschland e.V.
Initiative “Neue Entspannungspolitik” (INEP)
KURVE Wustrow - Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V.
Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie e.V.
México vía Berlín e.V.
NaturFreunde Deutschlands e.V.
Netzwerk Friedenskooperative
Ohne Rüstung Leben
Partner Südmexikos e.V.
pax christi - Deutsche Sektion e.V.
RüstungsInformationsBüro RIB e.V.
urgewald e.V.
Volksinitiative gegen Rüstungsexporte

14/10/2021

Mediziner, Hygiene-Pionier und Ehrenbürger Berlins: Rudolf Virchow zählt zu den größten Gelehrtenpersönlichkeiten der Stadt. Heute vor 200 Jahren wurde er geboren.

13/10/2021

Bitte geht Euch impfen !
https://www.drk-bremen.de/einsatz-fuer-das-impfmobil/

Impfmobil in Bremen Sebaldsbrück

Mittwoch, 13. Oktober 2021 – von 11 bis 18 Uhr
Ort: Kaufland Sebaltsbrücker Heerstraße 155
Verimpft wird wahlweise der Impfstoff von Johnson & Johnson oder BioNTech. Eine individuelle Vereinbarung vor Ort ist möglich.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. 1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil1f489 Einsatz für das Impfmobil1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil
Mitzubringen sind lediglich ein gültiger Personalausweis, die Krankenversichertenkarte und ggf. der Impfausweis.

Impfmobil in Bremen Kattenturm

Donnerstag, 14. Oktober 2021 – von 11 bis 18 Uhr
Ort: Zentrum Kattenturm (Marktplatz), Anna-Stiegler-Straße
Verimpft wird wahlweise der Impfstoff von Johnson & Johnson oder BioNTech. Eine individuelle Vereinbarung vor Ort ist möglich.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. 1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil1f489 Einsatz für das Impfmobil1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil
Mitzubringen sind lediglich ein gültiger Personalausweis, die Krankenversichertenkarte und ggf. der Impfausweis.

Impfmobil in Bremen Huckelriede

Freitag, 15. Oktober 2021 – von 10 bis 17 Uhr
Ort: Stadtplatz Huckelriede
Verimpft wird wahlweise der Impfstoff von Johnson & Johnson oder BioNTech. Eine individuelle Vereinbarung vor Ort ist möglich.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. 1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil1f489 Einsatz für das Impfmobil1f44d_1f3fc Einsatz für das Impfmobil
Mitzubringen sind lediglich ein gültiger Personalausweis, die Krankenversichertenkarte und ggf. der Impfausweis.
Mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson ist für einen vollständigen Impfschutz nur eine Impfung nötig. Für den vollständigen Impfschutz mit dem Impfstoff von Moderna und BioNTech ist eine zweite Impfung notwendig. Diese kann entweder im Impfzentrum, oder erneut im Impfmobil durchgeführt werden. Eine individuelle Vereinbarung vor Ort ist möglich.

NEU! Das Angebot richtet sich an alle Bremerinnen und Bremer ab 16 Jahren.

12/10/2021

Wir suchen eine neuen Kopf! Aber bitte nicht als stilles Objekt für die Ausstellung, sondern als bewegender Mensch. Gesucht ist ein:e neue:r Referent:in für gesellschaftliche Vielfalt.

Seit 2018 nimmt das Focke-Museum am 360°-Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes teil. Ziel des Programms ist es, die gesellschaftliche Vielfalt von Migrant:innen in Programm, Publikum und Personal von Kultureinrichtungen wieder zu spiegeln. Das Focke-Museum verfolgt im Projekt „Focke vernetzt!“ das Ziel, die Ideen Museum und Bürger:innen-Forum zusammenzuführen und das Museumsgelände zu einem Kultur-Campus weiterzuentwickeln. In den nächsten Jahren sollen daher weitere Veranstaltungsformate für ein diverses Publikum und eine neue Sammlungsausstellung entwickelt werden. In diesem Zusammenhang sollen Kriterien und Rahmenbedingungen zur Darstellung des Themas Kolonialismus und seine Folgen in Bremen entwickelt werden.

Weitere Infos erhältst Du unter https://bit.ly/3mFPRZT

Leite das Stellenangebot auch gerne weiter an Personen, für die es interessant sein könnte. Vielen Dank!

Go Bremen, go!
10/10/2021

Go Bremen, go!

Am 11.10. und 12.10, von 10 bis 17 Uhr, Zentralbereich Bus- und Bahnhaltestelle.

Du benötigst keinen Termin – komm einfach vorbei.

Wenn vorhanden, bitte Ausweis und Krankenversichertenkarte sowie den Impfpass mitbringen (bei nicht vorhandenem Impfpass wird ein Ersatzdokument ausgestellt).

Das Impfangebot richtet sich an alle Bremer:innen ab 16 Jahren. Minderjährige benötigen die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten und erhalten den Impfstoff von BioNTech. Alle über 18 können zwischen den Impfstoffen von Johnson & Johnson (vollständiger Impfschutz mit nur einer Impfung) und BioNTech wählen. Informationen zur Zweitimpfung erhältst du direkt vor Ort.
Alle Infos unter www.bremen-gegen-corona.de

#bremenimpftgegencorona
#wirduallegegencorona
#bremengegencorona
#impfengegencorona
#bremenzeigtgesicht
#impfeninbremen
#bremerhaven
#bremenimpft
#impfung
#bremen

Das BIP ist die falsche Religion!
02/10/2021
Klimakrise - Grünes Wachstum gibt es nicht

Das BIP ist die falsche Religion!

Es ist unmöglich, das derzeitige Niveau der Wirtschaft beizubehalten, ohne die Umwelt zu zerstören. Nur mit weniger von allem ist eine Katastrophe abzuwenden

01/10/2021

Mit der Zeitschrift der Straße hat er die Bremer Presselandschaft bereichert: Prof. Dr. Dr. Michael Vogel hat mit dem von ihm gegründeten Kooperationsprojekt in den letzten zehn Jahren über 1.600 Verkäuferinnen und Verkäufern – vielen von ihnen wohnungslos oder aus anderen Gründe in prekären Lebensumständen – eine Perspektive gegeben. Von den über 720.00 Exemplare haben ebenso die etwa 650 involvierten Studierenden aus unterschiedlichen Studiengängen profitiert.

Für sein Engagament hat Vogel das Verdienstkreuz am Bande vom Bundespräsidenten verliehen bekommen. Heute hat Bürgermeister @Andreas Bovenschulte es ihm im Rathaus überreicht.

Der Bürgermeister: "Manche Ausgabe der 'Zeitschrift der Straße' habe ich selbst in Händen gehalten und gelesen und war jedes Mal begeistert vom Konzept und dem Inhalt. Auch jetzt als Bürgermeister lerne ich noch viel daraus über die manchmal sehr kleinen Quartiere oder auch nur Straßenzüge, die da in ihrer Einzigartigkeit dargestellt werden. Viel wichtiger aber als der inhaltliche Aspekt sind das Konstrukt und die Energie, die Michael Vogel in das Projekt gesteckt hat. Er hat es durch Krisen geleitet und zweimal selbst vor dem Untergang gerettet. Dafür gebührt ihm großer Dank."

Am Donnerstag, den 30. September 2021 um 15 Uhr, findet die Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Mobil...
28/09/2021
Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau - Liveübertragungen der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Am Donnerstag, den 30. September 2021 um 15 Uhr, findet die Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung statt. Die Sitzung wird als Videokonferenz mit Umlaufbeschlüssen abgehalten. Zudem wird sie als Liveübertragung gestreamt.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. folgende Themen:
ÖPNV-Ansteuerung an LSA (Modernisierung der Kommunikationstechnik)
Ortsgesetz über die Feststellung eines Wohnraummangels nach § 1 Satz 2 des Bremischen Wohnraumschutzgesetzes (WoSchOG)
Sachstand zum Abriss Parkhaus Mitte (mündlicher Bericht)
Hochwasserschutz Stadtstrecke - Bericht zum Ergebnis der Prüfung des Alternativkonzeptes der Bürger*inneninitiative „Platanen am Deich“
Grüne Welle für Radfahrerinnen und Radfahrer zwischen Sögestraße und Hauptbahnhof
Erwerb von Fernverkehrstickets am Bremerhavener Hauptbahnhof
Die komplette Tagesordnung und die Unterlagen zur sind online unter:
Staatlich: Tagesordnung - Bremische Bürgerschaft (bremische-buergerschaft.de)
Städtisch: Tagesordnung - Bremische Bürgerschaft (bremische-buergerschaft.de)

Die Sitzung wird als Liveübertragung auf der Homepage des Umweltressort unter folgendem Link zu sehen sein: www.bauumwelt.bremen.de/info/livestream
Die Übertragung läuft in Echtzeit und wird nicht aufgezeichnet.

Warum gibt es keine Frauenquote?
28/09/2021

Warum gibt es keine Frauenquote?

735 Abgeordnete wird der neue Bundestag voraussichtlich haben. Ein neuer Rekord. Allerdings: Frauen werden weniger als die Hälfte ausmachen. Ihr Anteil liegt bei knapp 35%.

! Dass Armin Laschet nach dem schlechtesten CDU-Ergebnis bei einer Bundestagswahl einen Regierungsanspruch erhebt, ist m...
27/09/2021
Bremens Bürgermeister: "Ampel-Koalition wäre Koalition der Gewinner"

! Dass Armin Laschet nach dem schlechtesten CDU-Ergebnis bei einer Bundestagswahl einen Regierungsanspruch erhebt, ist mutig.
Andreas Bovenschulte (SPD), Bremens Bürgermeister

Bovenschulte hat sich nach der Bundestagswahl auf Bremen Zwei für eine Koalition von SPD, Grünen und FDP ausgesprochen. Die CDU könne keinen Regierungsanspruch stellen.

Adresse

Vegesacker Str. 60
Bremen
28217

Öffnungszeiten

Montag 17:00 - 23:00
Dienstag 17:00 - 23:00
Mittwoch 17:00 - 23:00
Donnerstag 17:00 - 23:00
Freitag 17:00 - 23:00
Samstag 17:00 - 23:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Hart Backbord Bremen-Walle erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Hart Backbord Bremen-Walle senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Bremen

Alles Anzeigen