KÖRPERWELTEN

KÖRPERWELTEN Das weltweit erste Museum der KÖRPERWELTEN zeigt eine umfassende Kollektion an Plastinaten, die dem Besucher leicht verständlich detailliertes Wissen über einzelne Erkrankungen vermitteln.
(106)

Das Museum ist ein Muss für jeden Berlin Besucher, der mehr über seinen eigenen Körper erfahren möchte.

Wie gewohnt öffnen

Der Sommer ist voll im Gange und die erhöhten Umgebungstemperaturen wirken sich auf unseren Körper aus.Weil die Organe m...
06/07/2021

Der Sommer ist voll im Gange und die erhöhten Umgebungstemperaturen wirken sich auf unseren Körper aus.

Weil die Organe mit ihren komplexen biochemischen Prozessen bei 37 Grad Celsius am besten funktionieren, setzt der Körper alles daran, die Temperatur in seinem Inneren zwischen 36 und 38 Grad zu kontrollieren. Zur Regulierung dieser Kerntemperatur verfügt der Organismus über Sensoren, die auf der Haut und im Körperinnern laufend die Temperatur messen. Die Ergebnisse werden im Gehirn mit dem Sollwert abgeglichen. Droht eine Überhitzung, ergreift das oberste Schaltzentrum für Wärmeregulation Maßnahmen zur Kühlung des Körpers.

Damit wir eine Hitzewelle gut überstehen, ist es empfehlenswert, das körpereigene Kühlsystem möglichst zu schonen. Das gelingt am besten, wenn wir die Hitze meiden, schwere körperliche Anstrengung unterlassen und den durchs Schwitzen verursachten Flüssigkeits- und Elektrolytverlust zeitnah kompensieren.

-----

Now that summer is in full swing and the increased temperatures around us are affecting our bodies.

As the organs with their complex biochemical processes function best at 37 degrees Celsius, the body does everything it can to control the temperature inside it between 36 and 38 degrees. To regulate this core temperature, the organism has sensors that constantly measure the temperature on the skin and inside the body. The results are compared with the target value in the brain. If overheating is imminent, the highest control centre for heat regulation takes measures to cool the body.

In order to cope well with a heat wave, it is advisable to spare the body's own cooling system as much as possible. The best way to do this is to avoid the heat, refrain from heavy physical exertion and compensate promptly for the loss of fluids and electrolytes caused by sweating. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #heatwave #summer #hightemperatures

Der Sommer ist voll im Gange und die erhöhten Umgebungstemperaturen wirken sich auf unseren Körper aus.

Weil die Organe mit ihren komplexen biochemischen Prozessen bei 37 Grad Celsius am besten funktionieren, setzt der Körper alles daran, die Temperatur in seinem Inneren zwischen 36 und 38 Grad zu kontrollieren. Zur Regulierung dieser Kerntemperatur verfügt der Organismus über Sensoren, die auf der Haut und im Körperinnern laufend die Temperatur messen. Die Ergebnisse werden im Gehirn mit dem Sollwert abgeglichen. Droht eine Überhitzung, ergreift das oberste Schaltzentrum für Wärmeregulation Maßnahmen zur Kühlung des Körpers.

Damit wir eine Hitzewelle gut überstehen, ist es empfehlenswert, das körpereigene Kühlsystem möglichst zu schonen. Das gelingt am besten, wenn wir die Hitze meiden, schwere körperliche Anstrengung unterlassen und den durchs Schwitzen verursachten Flüssigkeits- und Elektrolytverlust zeitnah kompensieren.

-----

Now that summer is in full swing and the increased temperatures around us are affecting our bodies.

As the organs with their complex biochemical processes function best at 37 degrees Celsius, the body does everything it can to control the temperature inside it between 36 and 38 degrees. To regulate this core temperature, the organism has sensors that constantly measure the temperature on the skin and inside the body. The results are compared with the target value in the brain. If overheating is imminent, the highest control centre for heat regulation takes measures to cool the body.

In order to cope well with a heat wave, it is advisable to spare the body's own cooling system as much as possible. The best way to do this is to avoid the heat, refrain from heavy physical exertion and compensate promptly for the loss of fluids and electrolytes caused by sweating. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #heatwave #summer #hightemperatures

05/07/2021

Der Körperscheiben-Vergleich einer normalgewichtigen Person zu einer fettleibigen Person ist gewaltig.
Die zu Lebzeiten etwa 150 Kilogramm schwere Person zeigt massive Fettansammlungen unter der Haut, in der Bauchhöhle und in den Organen.
Fettleibigkeit entsteht, wenn wir über längere Zeit mehr Kalorien aufnehmen, als wir verbrauchen. Übermäßiges, ungesundes Essen und Trinken, unsere Gene sowie mangelnde körperliche Bewegung begünstigen die Gewichtszunahme.
Übergewicht stellt einen Schlüsselfaktor für die Entwicklung vieler chronischer Erkrankungen und für den damit verbundenen frühen Tod dar.

Eine Reise unter die Haut! Bei KÖRPERWELTEN bekommt ihr Einblicke in den komplexen Aufbau des menschlichen Körpers und d...
04/07/2021

Eine Reise unter die Haut!

Bei KÖRPERWELTEN bekommt ihr Einblicke in den komplexen Aufbau des menschlichen Körpers und das Zusammenspiel der einzelnen Systeme und Organe.

Wie zum Beispiel das Nervensystem, das sich vom Kopf bis in die Zehen spannt und alle Körperfunktionen überwacht sowie reguliert.

Oder das Herz-Kreislaufsystem, das Nährstoffe, Sauerstoff und Hormone an die verschiedenen Körperregionen verteilt.

Die Ausstellung geht aber noch viel weiter: Während wir in einen fremden Körper schauen, entdecken wir unseren eigenen auf komplett neue Weise.

-----

A journey under the skin!

At BODY WORLDS you will gain insights into the complex structure of the human body and the interaction of the individual systems and organs.

Such as the nervous system, which stretches from the head to the toes and monitors and regulates all the body's functions.

Or the cardiovascular system, which distributes nutrients, oxygen and hormones to the various regions of the body.

But the exhibition goes much further: while we look into someone else's body, we discover our own in a completely new way. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #journeyundertheskin

Eine Reise unter die Haut!

Bei KÖRPERWELTEN bekommt ihr Einblicke in den komplexen Aufbau des menschlichen Körpers und das Zusammenspiel der einzelnen Systeme und Organe.

Wie zum Beispiel das Nervensystem, das sich vom Kopf bis in die Zehen spannt und alle Körperfunktionen überwacht sowie reguliert.

Oder das Herz-Kreislaufsystem, das Nährstoffe, Sauerstoff und Hormone an die verschiedenen Körperregionen verteilt.

Die Ausstellung geht aber noch viel weiter: Während wir in einen fremden Körper schauen, entdecken wir unseren eigenen auf komplett neue Weise.

-----

A journey under the skin!

At BODY WORLDS you will gain insights into the complex structure of the human body and the interaction of the individual systems and organs.

Such as the nervous system, which stretches from the head to the toes and monitors and regulates all the body's functions.

Or the cardiovascular system, which distributes nutrients, oxygen and hormones to the various regions of the body.

But the exhibition goes much further: while we look into someone else's body, we discover our own in a completely new way. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #journeyundertheskin

Eine drohende Gefahr versetzt unser vegetatives Nervensystem in Alarmstimmung. Das Nervensystem besteht aber aus zwei "G...
02/07/2021

Eine drohende Gefahr versetzt unser vegetatives Nervensystem in Alarmstimmung. Das Nervensystem besteht aber aus zwei "Gegenspielern", dem "sympathischen System" (Sympathikus) und dem "parasympathischen System" (Parasympathikus). Beide agieren in Gefahrensituationen durchaus widersprüchlich, jedoch mit einem gemeinsamen Ziel: zu überleben!

👉 Das sympathische Nervensystem bereitet den Körper auf körperliche und geistige Leistungen vor. Es sorgt dafür, dass unser Herz schneller schlägt, sich die Atemwege erweitern und die Verdauungstätigkeit vermindert wird. Alle Energie soll darauf verwendet werden, aktiv zu sein.

👉Der Parasympathikus steuert die Körperfunktionen wie Herzschlag, Atmung und Verdauung in einer Entspannungsphase. Er dient der Regeneration, dem Aufbau von Kraftreserven, kurbelt Stoffwechselvorgänge und die Verdauung an und sorgt dafür, dass wir uns gut erholen können.

-----

An imminent danger puts our autonomic nervous system in an alert mode. The nervous system, however, consists of two "opponents", the "sympathetic system" (sympathetic nervous system) and the "parasympathetic system" (parasympathetic nervous system). Both act quite contradictorily in dangerous situations, but with a common goal: to survive!

👉 The sympathetic nervous system prepares the body for physical and mental performance. It ensures that our heart beats faster, the airways expand and digestive activity is reduced. All energy is to be spent on being active.

👉The parasympathetic nervous system controls bodily functions such as heartbeat, breathing and digestion during a phase of relaxation. It is used for regeneration, building up strength reserves, boosts metabolic processes and digestion and ensures that we can recover well. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #nervoussystem #autonomicnervoussystem

Eine drohende Gefahr versetzt unser vegetatives Nervensystem in Alarmstimmung. Das Nervensystem besteht aber aus zwei "Gegenspielern", dem "sympathischen System" (Sympathikus) und dem "parasympathischen System" (Parasympathikus). Beide agieren in Gefahrensituationen durchaus widersprüchlich, jedoch mit einem gemeinsamen Ziel: zu überleben!

👉 Das sympathische Nervensystem bereitet den Körper auf körperliche und geistige Leistungen vor. Es sorgt dafür, dass unser Herz schneller schlägt, sich die Atemwege erweitern und die Verdauungstätigkeit vermindert wird. Alle Energie soll darauf verwendet werden, aktiv zu sein.

👉Der Parasympathikus steuert die Körperfunktionen wie Herzschlag, Atmung und Verdauung in einer Entspannungsphase. Er dient der Regeneration, dem Aufbau von Kraftreserven, kurbelt Stoffwechselvorgänge und die Verdauung an und sorgt dafür, dass wir uns gut erholen können.

-----

An imminent danger puts our autonomic nervous system in an alert mode. The nervous system, however, consists of two "opponents", the "sympathetic system" (sympathetic nervous system) and the "parasympathetic system" (parasympathetic nervous system). Both act quite contradictorily in dangerous situations, but with a common goal: to survive!

👉 The sympathetic nervous system prepares the body for physical and mental performance. It ensures that our heart beats faster, the airways expand and digestive activity is reduced. All energy is to be spent on being active.

👉The parasympathetic nervous system controls bodily functions such as heartbeat, breathing and digestion during a phase of relaxation. It is used for regeneration, building up strength reserves, boosts metabolic processes and digestion and ensures that we can recover well. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #nervoussystem #autonomicnervoussystem

Der Vorgang der verdauten Nährstoffe vom Magen-Darm-Trakt in das Blut oder Lymphe nennt man Resorption. Diese findet zu ...
30/06/2021

Der Vorgang der verdauten Nährstoffe vom Magen-Darm-Trakt in das Blut oder Lymphe nennt man Resorption. Diese findet zu 90 % im Dünndarm statt und vollzieht sich mittels Diffusion, Osmose und aktivem Transport. Die anderen 10 % der Nährstoffresorption verteilen sich auf den Magen und den Dickdarm.

Ziel aller chemischen und mechanischen Verdauungsphasen ist es, Nahrung in eine Form zu verwandeln, welche die resorbierenden Zellen des Epithels passieren kann, um in die Blut- oder Lymphgefäße zu gelangen.

-----

The process of digesting nutrients from the gastrointestinal tract into the blood or lymph is called absorption. 90 % of it takes place in the small intestine by means of diffusion, osmosis and active transport. The other 10 % of nutrient absorption is distributed between the stomach and the large intestine.

The aim of all chemical and mechanical digestion phases is to transform food into a form that can pass through the absorbing cells of the epithelium to reach the blood or lymph vessels. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #digestivesystem #nutrients #absorption

Der Vorgang der verdauten Nährstoffe vom Magen-Darm-Trakt in das Blut oder Lymphe nennt man Resorption. Diese findet zu 90 % im Dünndarm statt und vollzieht sich mittels Diffusion, Osmose und aktivem Transport. Die anderen 10 % der Nährstoffresorption verteilen sich auf den Magen und den Dickdarm.

Ziel aller chemischen und mechanischen Verdauungsphasen ist es, Nahrung in eine Form zu verwandeln, welche die resorbierenden Zellen des Epithels passieren kann, um in die Blut- oder Lymphgefäße zu gelangen.

-----

The process of digesting nutrients from the gastrointestinal tract into the blood or lymph is called absorption. 90 % of it takes place in the small intestine by means of diffusion, osmosis and active transport. The other 10 % of nutrient absorption is distributed between the stomach and the large intestine.

The aim of all chemical and mechanical digestion phases is to transform food into a form that can pass through the absorbing cells of the epithelium to reach the blood or lymph vessels. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #digestivesystem #nutrients #absorption

Psychoneuroimmunologie – wie Gefühle den Körper krank machen könnenDie Psychoneuroimmunologie könnte unsere bisherige Au...
30/06/2021

Psychoneuroimmunologie – wie Gefühle den Körper krank machen können

Die Psychoneuroimmunologie könnte unsere bisherige Auffassung über das Immunsystem auf den Kopf stellen. Wissenschaftler haben Hinweise gefunden, dass Gefühle eine Schlüsselrolle im Immunsystem spielen, vielleicht sogar eine noch wichtigere als Ernährung, Schlaf und Bewegung. ...

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/medizin/psychosomatik/psychoneuroimmunologie-100.html

Bildquelle: https://www.br.de/radio/bayern2/psychoneuroimmunologie-stress-immunsystem-100.html

Psychoneuroimmunologie – wie Gefühle den Körper krank machen können

Die Psychoneuroimmunologie könnte unsere bisherige Auffassung über das Immunsystem auf den Kopf stellen. Wissenschaftler haben Hinweise gefunden, dass Gefühle eine Schlüsselrolle im Immunsystem spielen, vielleicht sogar eine noch wichtigere als Ernährung, Schlaf und Bewegung. ...

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/medizin/psychosomatik/psychoneuroimmunologie-100.html

Bildquelle: https://www.br.de/radio/bayern2/psychoneuroimmunologie-stress-immunsystem-100.html

Psychiatrie: Gebt das medizinische Modell endlich auf!Psychische Störungsbilder werden medikamentös behandelt, obwohl si...
30/06/2021
Psychiatrie: Gebt das medizinische Modell endlich auf! » MENSCHEN-BILDER » SciLogs - Wissenschaftsblogs

Psychiatrie: Gebt das medizinische Modell endlich auf!

Psychische Störungsbilder werden medikamentös behandelt, obwohl sie biomedizinisch gar nicht diagnostizierbar sind – zugleich werden immer mehr Fälle registriert. ...

Weiterlesen: https://scilogs.spektrum.de/menschen-bilder/psychiatrie-gebt-das-medizinische-modell-endlich-auf/

Das medizinische Modell ist bei psychischen Leiden nicht angemessen. Der Umgang mit psychischen Störungen muss neu gedacht werden.

Wie lange befindet sich euer Körper täglich in Sitzhaltung und wie fällt diese aus? Nach stundenlangem Sitzen in falsche...
28/06/2021

Wie lange befindet sich euer Körper täglich in Sitzhaltung und wie fällt diese aus?

Nach stundenlangem Sitzen in falscher Haltung klagen wir meist über Nacken- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen - eine verkrümmte Sitzposition bringt allerdings auch weitere Folgen und Beschwerden wie höheren Druck auf den Bauchraum mit sich. Dadruch kann es wiederum zu Atemschwierigkeiten oder Sodbrennen kommen.

Umso wichtiger ist es, dass man einen geeigneten Bürostuhl nutzt, der den Körper optimal unterstützt. Der falsche Stuhl zusammen mit einer schlechten Körperhaltung kann anderenfalls schnell und vor allem nachhaltig die eigene Gesundheit beeinträchtigen.

Natürlich ist es zunächst einmal ratsam, die Zeit des reinen Sitzens möglichst zu reduzieren. Kleine Pausen vom Schreibtisch mit leichter Gymnastik und der eine oder andere Schritt an der frischen Luft sind nicht zu unterschätzen, um Haltungsschäden entgegenzuwirken.

-----

How long is your body in a seated position every day and how do you actually sit?

After sitting for hours in an incorrect posture, we usually complain about neck and back pain as well as tension - a slouched sitting position, however, also causes other consequences and complaints such as higher pressure on the abdominal cavity. This in turn can lead to breathing difficulties or heartburn.

It is therefore all the more important to use a suitable office chair that provides optimum support for the body. Otherwise, the wrong chair in combination with poor posture can quickly and, above all, permanently affect your health.

Of course, it is initially recommended that you reduce the amount of time you spend seated as much as possible. Small breaks from the desk with light forms of gymnastics and a step or two in the fresh air should not be underestimated in order to counteract postural damage. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #bodyposture

Wie lange befindet sich euer Körper täglich in Sitzhaltung und wie fällt diese aus?

Nach stundenlangem Sitzen in falscher Haltung klagen wir meist über Nacken- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen - eine verkrümmte Sitzposition bringt allerdings auch weitere Folgen und Beschwerden wie höheren Druck auf den Bauchraum mit sich. Dadruch kann es wiederum zu Atemschwierigkeiten oder Sodbrennen kommen.

Umso wichtiger ist es, dass man einen geeigneten Bürostuhl nutzt, der den Körper optimal unterstützt. Der falsche Stuhl zusammen mit einer schlechten Körperhaltung kann anderenfalls schnell und vor allem nachhaltig die eigene Gesundheit beeinträchtigen.

Natürlich ist es zunächst einmal ratsam, die Zeit des reinen Sitzens möglichst zu reduzieren. Kleine Pausen vom Schreibtisch mit leichter Gymnastik und der eine oder andere Schritt an der frischen Luft sind nicht zu unterschätzen, um Haltungsschäden entgegenzuwirken.

-----

How long is your body in a seated position every day and how do you actually sit?

After sitting for hours in an incorrect posture, we usually complain about neck and back pain as well as tension - a slouched sitting position, however, also causes other consequences and complaints such as higher pressure on the abdominal cavity. This in turn can lead to breathing difficulties or heartburn.

It is therefore all the more important to use a suitable office chair that provides optimum support for the body. Otherwise, the wrong chair in combination with poor posture can quickly and, above all, permanently affect your health.

Of course, it is initially recommended that you reduce the amount of time you spend seated as much as possible. Small breaks from the desk with light forms of gymnastics and a step or two in the fresh air should not be underestimated in order to counteract postural damage. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#körperwelten #koerperwelten #körperweltenberlin #bodyworldsmuseum #humananatomy #bodyposture

Adresse

Panoramastraße 1A
Berlin
10178

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 19:00
Sonntag 10:00 - 19:00

Telefon

+4930847125526

Produkte

Medizinisch-anatomische Ausstellungen weltweit.

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von KÖRPERWELTEN erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an KÖRPERWELTEN senden:

Videos

KÖRPERWELTEN Museum Berlin

Das weltweit erste Museum der KÖRPERWELTEN zeigt mehr als 200 einzigartige Plastinate, die dem Besucher leicht verständlich detailliertes Wissen über einzelne Erkrankungen vermittelt. Das Museum ist ein Muss für jeden Berlin Besucher, der mehr über seinen eigenen Körper erfahren möchte.

Ein Highlight in Berlin – direkt am Alexanderplatz!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen