ABOUT BLANK

ABOUT BLANK Autonomendisco für hedonistisch-insurrektionalistische Dialektik Etwas verloren? something lost? --> [email protected] Booking issues? --> [email protected] Generell stuff? --> [email protected]
(135)

Wie gewohnt öffnen

://about party
28/12/2020
://about party

://about party

solidarität braucht räume | support your local kiezladen Kiezladen Friedel54

"Liebe Freund*innen,
ihr wisst es selbst, die Lage könnte besser sein. Durch die Corona-Pandemie werden Ungerechtigkeit und die Kultur der Konkurrenz untereinander noch weiter beschleunigt.
Als erste von der Pleite bedroht sind soziale Zentren, Kneipen, Cafes, der Kulturbereich und andere Orte, an denen Menschen noch abseits von Arbeit und Konsum zusammenkommen können. Eine massive Räumungswelle linker Projekten, die sich den Kampf gegen die Stadt der Reichen auf die Fahnen geschrieben haben, reiht sich in diese Entwicklung mit ein. Konsumpalästen und andere Orten, in denen genug Geld erwirtschaftet wird, wie etwa Starbucks oder Co-Working Spaces, drohen keine Verdrängungen.
Auch die zu Beginn der Pandemie gezeigte Solidarität, ist mittlerweile kaum noch spürbar. Als Reaktion auf die Einschränkungen unseren Zusammenlebens, machen sich mittlerweile jene Menschen, die das Tragen einer Maske verweigern, bemerkbar - und nicht mehr jene, die für Menschen in ihrer Nachbarschaft einkaufen gehen oder materielle Unterstützung für Obdachlose organisieren.
Wir glauben ein Grund dafür ist das Fehlen von Räumen der Solidarität. Orte, an denen sich Menschen kennenlernen, sich zuhören, diskutieren, unterstützen, vernetzen und organisieren können. Um dem einen Raum zu geben, werden wir im Dezember einen neuen Kiezladen in der Sonnenallee 154 in Berlin Neukölln eröffnen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen der COVID 19 Pandemie wird dies leider nicht wie erhofft geschehen können.
Der Kiezladen auf der Sonnenallee soll ein kleines selbstverwaltetes, soziales Zentrum im Norden Neuköllns werden. Wir wollen einen unkommerziellen Raum für Begegnung, Beratung, politische Bildung und Organisierung schaffen. Dieser soll für Veranstaltungen, Brunch und Cafe, Filmvorführungen, Vorträge und Workshops, Lesekreise und Gruppentreffen, KüfA (Essen gegen Spende), Siebdruckwerkstatt und die Ideen aller Beteiligten kostenlos und durch Zusammenarbeit einer solidarischen Nachbar*innenschaft genutzt werden können.
Der Kiezladen versteht sich als soziale und kulturelle Infrastruktur im Kiez und somit als ein Werkzeug von vielen, um soziale Kämpfe zu führen. Alles in einer Atmosphäre, die möglichst niemanden ausgrenzt und in einem unkommerziellen und selbstverwalteten Rahmen stattfindet.
Die Räume waren in einem sehr schlechten Zustand und mussten von uns unter hohen Kosten und massivem Arbeitsaufwand von Grund auf saniert werden. Neben der gezahlten Miete für die Räumlichkeiten, welche wir bisher nicht so nutzen können, wie wir es wollen, mussten wir bisher knapp 12.000 € Materialkosten in die Sanierung sowie in den barrierearmen Umbau der Räumlichkeiten investieren. Alle Arbeiten wurden gemeinschaftlich und unentgeltlich von Kollektivmitglieder*innen und ihren Freund*innen getragen.
Für die kommenden Monate sehen wir uns direkt mit existenziellen Sorgen konfrontiert. Für die Renovierung wurden unter anderem auch Direktkredite aufgenommen, welche zurückgezahlt werden müssen.
Um unsere kurzfristige Existenz zu sichern, starten wir nun auf Leetchi eine Spendenkampagne. Jeder Betrag hilft uns weiter.
https://www.leetchi.com/.../solidaritaet-braucht-raeume...
Die langfristige Finanzierung der laufenden Kosten für dieses kleine sozialen Zentrum, sollen vorallem über Fördermitgliedschaften getragen werden. Davon gibt es leider noch lange nicht genug. Auch hier ist jeder kleine Beitrag willkommen. Der Kiezladen ist auf Eure Unterstützung angewiesen. Wir bitten euch von Herzen, uns zu unterstützen.
Anträge zur Fördermitgliedschaft könnt ihr auf unserer Homepage
herunterladen und uns per Mail oder Post zukommen lassen. -->
https://www.kiezladen.org/
Denn in dieser Gesellschaft braucht Solidarität nicht nur Räume sondern leider auch Geld.
Erreichen könnt ihr uns über:
[email protected]
https://www.kiezladen.org/
oder Vor Ort in der Sonnenallee 154, in Berlin-Neukölln
Euer Kiezladen Allee 154 Kollektiv"

call "merry soli" | NO BLANK, BUT BENEFITSthe donations go to: medibüro, mission lifeline and solidarity living. please ...
22/12/2020
NO BLANK, BUT BENEFITS | betterplace.me

call "merry soli" | NO BLANK, BUT BENEFITS

the donations go to: medibüro, mission lifeline and solidarity living. please support us with a soli-contribution!

support is our tenderness | let's dress warmly and stay in touch!

WIR SENDEN AUF/WE ARE BROADCASTING ON  ROACH.FM + YOUTUBE LIVE!AUFRUF “FROHES SOLI!”: bitte unterstützt uns mit einem beitrag!ihr lieben! wir kommen n…

from Warning with love | thanks for the honor, the music, the words
11/12/2020

from Warning with love | thanks for the honor, the music, the words

Warning80K - A Tribute to ://about blank

Since our first Party in 2017 ://about blank has been the home of Warning and an essential part of our concept. There couldn’t have been any better place to get our project started and there couldn’t be a better partner for our small “Club Festivals”. For a decade ://about blank did develop their own idea of how to party in Berlin, always in negotiation with themselves and the local and global environment as well. In this difficult year, that should have seen not just two Warning weekenders in Berlin but also the club’s 10y birthday celebration, we had to cope with some cozy “Sektgarten” sessions, Ambient sit-ins and other non-party physically distant social gatherings. But the news of ://about blank being on a safe lease for at least the next five years and the garden getting renovated, providing more space and even a second stage next year are not just consoling but exciting. For those and many other reasons we are dedicating our second Radio80K Takeover to the lovely crew of ://about blank, inviting a selection of artists who are associated to the club in different ways and let them explore the intersection of Warning and ://about blank in their own styles.

Tomorrow from 12AM (CET) we got this onlineup for you

12:00 – resom (://about resident)
13:30 – Natascha Kann (://about resident)
15:00 – HKS97 (://about inventory)
17:00 – Anja Zaube (://about label artist)
18:30 – Ahu (://about technician)

Tune in via https://radio80k.de

://about party
06/10/2020

://about party

nachdem wir am vergangenen samstag zusammen mit dj feuertonne und dj brecheisen und einer standesgemäß vermummten antinationalen crowd den epochenbruch, den die sog. deutsche einheit hierzulande bedeutet hat, disruptiv auf dem dancefloor abgekanzelt haben, melden wir uns noch einmal mit ein paar vorläufigen abschiedsworten aus der clubkulturellen diaspora am ostkreuz. nach diesem summer of sektgarten ist wirklich so ziemlich alles alle, daher klappen wir nun die biertische zusammen und verabschieden uns für die nächsten monate in eine art debbatical mit ungewissem ausgang. denn wenn auch das allermeiste, was vor uns liegt, noch sehr unklar anmutet, so sind wir uns doch darin einig, dass die rückkehr auf den dancefloor wie wir ihn kannten und liebten durch die virulenz der corona-pandemie suspendiert ist. wir wissen noch nicht, ob und wie wir durch den bevorstehenden winter kommen, weder ökonomisch noch mental. aber wir werden alles daransetzen, um noch da zu sein, wenn covid19 seinen tödlichen schrecken verloren hat. soviel zu den durchhalteparolen.
der zurückliegende sommer war in vielerlei hinsicht besonders: angefangen bei der immens wichtigen support-kampagne, die uns nach der schließung bis in den sommer getragen hat, über die ersten streaming-experimente hin zum virtuellen zehnten geburtstag, zu dem wir euch in die blankrealitaet mitnehmen durften, über die etablierung des ://about sektgartens und der selbstverwalteten nutzung des gartens als autonomes sommerblank hin zu einer ganzen reihe von guten diskussionsveranstaltungen, konzerten und einer qualitätssicheren fernsehgarten-premiere haben wir das ://about blank gleich mehrfach neu erfunden. wir möchten uns deshalb bei allen bedanken, die das möglich gemacht, mit uns gewuppt und nicht zuletzt konzeptionell angenommen und verstanden haben. wir sind froh und erleichtert, dass der ://about sektgarten und das autonome sommerblank unter den gegebenen umständen geglückt sind. für unsere struktur und alle, die mit uns verbunden sind, war dieser sommer zugleich ein emotionaler und erschöpfender balance- und kraftakt. zwischen aller momenthafter euphorie und dem zehrenden versuch, allen bedürfnissen gerecht zu werden, bleibt die tragende erfahrung gegenseitiger solidarität zwischen crew und kollektiv, artists und gästen, veranstaltenden und unterstützer*innen. danke an euch alle, wir werden das nicht vergessen. passt alle gut auf euch auf!

Tag der Clubkultur : deutschland canceln | shutdown soundtrackstickets im vorverkauf / pre-sale : https://www.residentad...
29/09/2020

Tag der Clubkultur : deutschland canceln | shutdown soundtracks

tickets im vorverkauf / pre-sale : https://www.residentadvisor.net/events/1425028

Jetzt anmelden >>> Tag der Clubkultur : deutschland canceln | shutdown soundtracks

Mit dem kollektiv organisierten, linkspolitisch positionierten ://about party ist in Friedrichshain über gut zehn Jahre ein Ort entstanden, an dem sich Menschen unabhängig von Aussehen, Herkünften, Vorlieben, Identitätskonzepten oder körperlichen Konstitutionen willkommen fühlen sollen. Herzstück des antifaschistischen, antirassistischen und queerfeministischen Programms sind Techno- und House-Partys, darüber hinaus gibt es regelmäßige Soli-Partys, Konzerte, Lesungen, Podien, Workshops und Filmscreenings. Zum TAG DER CLUBKULTUR lädt das ://about blank unter dem Titel „deutschland canceln | shutdown soundtracks“ zu einer antinationalen Matinée ein, mit der zugleich die Vergänglichkeit der Clubkultur performativ reflektieren werden soll.

🌟 03.10. #tagderclubkultur
🏆Der TAG DER CLUBKULTUR um das vielfältige Engagement für die Berliner Clubkultur herauszustellen und zu würdigen.

#TagDerClubkultur
#EinClubIstEinClub

#SaveClubCulture #Clubkultur #Clubculture #RaveOn #WirSindNochDa #b0310

Anja Zaube x Headless Horseman | coming up on our latest label release ://about 009:
01/09/2020

Anja Zaube x Headless Horseman | coming up on our latest label release ://about 009:

://ab009 - the future is unwritten | flaschenpost an den post-pandemischen dancefloor des planeten blank:

https://soundcloud.com/about-blank-berlin/sets/about-blank-009

it is a pleasure to announce the first artist EP of one of ://about blank’s closest friends and faithful companions—ANJA ZAUBE.

by developing a dark and hypnotic atmosphere, her DJ sets always are characterized by an intense and excessive arc of tension and her very own, unique signature.

such is also the case for her productions; the magnificent HEADLESS HORSEMAN remix represents a perfect complement.

we are more than happy to present this release and will hopefully, one day, celebrate it together on our very own MDF and other dance floors on this planet.

the future is unwritten.

://ab 009
A1 Anja Zaube – Dark Lake
A2 Anja Zaube – Mysterious Lake
B1 Anja Zaube – Dark Lake (Headless Horseman Remix)
B2 Anja Zaube – Frozen Lake

@soundcloud.com/anjazaube
physical and digital release date 25.09.2020 in every good real or virtual record shop.
vinyl and digital distributed by www.wordandsound.de.
mastering by manmademastering.com/.
artwork by www.owieole.de/.

22/08/2020
Hanau ist überall!

Livestream der Kundgebung der Angehörigen und Überlebenden der rassistischen Anschläge am 19.2.20. in Hanau.

#hu2208 #saytheirnames #hanauwarkeineinzellfall

this weekend is gonna get wet | ://about sektgarten:
16/07/2020

this weekend is gonna get wet | ://about sektgarten:

blanksche betonbauten & einstürzende sektflaschen | dieses wochenende im ://about sektgarten:

+++ fr, 17.07. WET x Sektgarten +++

Cryptofauna (PAL/Epikur)
https://soundcloud.com/cryptofaunamusic

DJ Daddy Issues
https://www.instagram.com/perra__inmunda/

THC (Multisex)
https://soundcloud.com/tania-humeres

DJ Nesquik b2b DJ Kündigung (WET Vienna)
https://soundcloud.com/horsepwr1100/015-dj-nesquik
https://www.instagram.com/dj_kuendigung/

+++ sa, 18.07. Monochrom x Sektgarten +++

Miran N (Edge Detection)
Philipp Drube (Ismus, Space Trax)
Introversion (ARTS)

+++ so, 19.07. "die natur erholt sich" | grizzlies, drosseln, feine tiere im ://about sektgarten +++

alle dj-euro-spenden an diesem sonntag gehen an die Medibüro-Kampagne Berlin

namida (töchter*)
https://soundcloud.com/lisanamida

grizzliesa (feines tier, hamam nights)
https://soundcloud.com/liesapan
https://soundcloud.com/grizzly

freakout (drossel, mooqui)

wie immer mit dem wundervollen anarchistischen pizza-tischservice von Pizza Riscossa

photo credits: mihai

bandcamp is once again waiving their revenue share for all sales on bandcamp to support artists impacted by covid-19. in...
05/06/2020
://about blank berlin

bandcamp is once again waiving their revenue share for all sales on bandcamp to support artists impacted by covid-19. in addition, they have put together a list of artists and labels preparing special releases for friday, including those donating their share to organizations in support of racial justice and change:
https://daily.bandcamp.com/features/artists-and-labels-offering-donations-special-merch-and-more-on-friday-june-5

https://soundcloud.com/about-blank-berlin https://www.facebook.com/about.party/ http://aboutblank.li/

rest in power george floyd | murdered by the police 25.05.2020#blacklivesmatter#nojusticenopeace#racismkills
02/06/2020

rest in power george floyd | murdered by the police 25.05.2020

#blacklivesmatter
#nojusticenopeace
#racismkills

RIP George Floyd :-(
#endallracismnow

03/05/2020
://about party

://about dankeschön | never be alone again

https://www.youtube.com/watch?v=kzEYBcsy5oM

liebe genoss*innen aus nah und fern, liebe blankrealitaeter*innen, liebe gratulantifa!

dass uns mal die worte wegbleiben, ist nicht so oft vorgekommen in den zehn jahren, die wir mehr oder weniger zusammen mit euch verbracht haben. aber wir haben in den vergangenen tagen immer und immer zugehört, was ihr uns zu sagen habt, was ihr uns geschrieben und zugepostet habt, was ihr in bildern, gesten und taten ausgedrückt, in lieder und tracks gefasst, vorgetragen und aufgeführt habt, was eure einsendungen und bewegtbilder adressiert und transportiert haben, was ihr ausgerollt, projeziert, gesprüht und auf die beine gestellt habt - wundervolle geschenke allesamt, die uns zum lachen bringen, unsere herzen berühren und uns in heiße tränen versetzen, immer wieder, bei jedem replay.
nie hätten wir uns träumen lassen, dass wir zehn jahre ://about blank nicht wange an wange, in wogender nähe und in der zerbrechlichen verzärtelung des gemeinsamen moments mit euch feiern können. sondern dass wir nach einer antwort suchen müssen in der ausweglosen lage, die uns die pure vernunft buchstabiert: keine küsse, keine umarmungen, kein dancefloorkommunismus.
umso dankbarer sind wir, dass ihr mit uns für das ausgefallene geburtstagswochenende kurzerhand in die blankrealitaet geflohen seid und wir von dort aus auf siebenstündige sendung gehen und rausballern konnten, was ihr uns ins körbchen und ans herz gelegt habt: united we blank! diesen virtuellen wahnsinnsritt ermöglicht haben uns die aktivistische filmcrew von leftvision und die raveadel-techies der restrealitaet. ein ewiges dankeschön für dieses endorphinreiche experiment - wir werden das nie vergessen.
denn unter den desaströsen umständen, die uns allen die corona-krise diktiert, hätte es nicht besser laufen können: das wetter war wie eigentlich immer beim blank-geburtstag großartig, sämtliche gewerke haben vor revolutionärer vorfreude geschnurrt und alle standen auf der gästeliste. alle? naja, fast alle. explizit ausgeladen und dennoch gleich zweimal erschienen sind am geburtstagabend die (übrigens vollkommen unmaskierten) berliner cops, offenbar weil sie den livestream für eine corona-party gehalten haben und sich erst durch anwaltliche belehrung und nach einer umfassenden einweisung in die desinfizierungsroutinen davon abbringen ließen, die übertragung staatsgewaltmäßig abzubrechen. wir fragen uns natürlich rein rhetorisch, was die uniformierten uninformierten an der weltweit geläufigen ansage #nocopsinclubs nicht verstanden haben.
ansonsten verlief der abend sorgen- und konfliktfrei. die türcrew meldete keine rausschmisse, niemand hat sich in den spargel gestürzt und die spenden am einlass für bewegungsfreiheit, seebrücke und plus1 waren hochwillkommen (wer das vergessen hat: bitte noch nachholen).
bei allen, die uns diesen himmelhochblankenden und zugleich tieftraurigen simulationistischen geburtstagsabend geschenkt haben, möchten wir uns in gebotenem abstand bei gefühlter unmittelbarkeit bedanken:

gisela sommer und inge borg | esels alptraum | rattenchor | tippel orchestra | dj8080 & die moderation

natascha kann | caleb esc | fr. jpla | alex.do & kvrt am laser

leftvision | ole (dequarantize.me) | restrealitaet | copter toni feat. 360° peter

plus1 | bewegungsfreiheit | about united | artist care about bridges | seebrücke | top b3rlin | buttons | staub | whole festival | love techno hate germany | autonome neuköllner antifa | edge detection | strictly strictly | schlau | syncretism | sonntagsinstitut | schoppen wittes | belisa booking u.v.m.

://about technik | ://about crew | ://about clubrat | ://about kinderdisco & die ://about stammis

://about dankeschön | never be alone again: https://www.youtube.com/watch?v=kzEYBcsy5oM

so einmalig visuell und blankreal dieser geburtstag auch gewesen ist, wollen wir doch eurer erinnerung anvertrauen, was davon bleibt - wir werden deshalb den united we blank-livestream und die blankrealitaet nach diesem wochenende ins kollektive gedächtnis verschieben und alle spuren verwischen. danke, dass ihr dabei wart!

wir haben euch versprochen, euch nie wieder allein zu lassen. das ist weniger als das blaue vom himmel und mehr als wir jetzt an der schwelle des sommers mit sicherheit voraussagen können. aber wir werden alles dransetzen, euch eines schönen tages wiederzusehen. für küsse, umarmungen und dancefloorkommunismus.

euer ://about blank

#unitedweblank
#neverbealoneagain

Adresse

Markgrafendamm 24c
Berlin
10245

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von ABOUT BLANK erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an ABOUT BLANK senden:

Videos

welcome to ://about blank

something lost? --> [email protected] booking issues? --> [email protected] generell stuff? --> [email protected]

our goal is to provide beautiful music in an appealing environment - we want everybody to feel welcome and have a wonderful time at our venue - irrespective of looks, preferences, origins, sexualities, concepts of identity or physical constitutions. since we are aware of the numerous discriminations, norms and exclusions that exist within our subculture as well, we explicitly invite people of color, black people, refugees, migrants, queers, trans* and inter* people & disabled people to party with us. we want everyone to be able to have fun, feel carefree and not discriminated – therefore, we kindly remind you to behave with respect. if you experience harassment or discrimination, or if you notice someone who acts inappropriately, please do not hesitate to ask our staff at the door or at the bar for help. we will listen and do our best to provide support. we are available to help with any issues or questions that may arise. please keep in mind that any kind of discrimination or harassment will not be accepted at our venue. if necessary, we will not hesitate to remove people who behave unacceptably. respect each other and have fun!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Auf ein baldiges Wiedersehen mit euch allen!! Küsse Eure Tanzmariechen Timo und Basti 🚩🏴🚩🏳️‍🌈🏳️‍⚧️🚩!!!
Hannes, I'm sorry!!!
Suis là
Spent a tremendous night last Saturday at About Blank. Yes, it took one hour to get in, but that's the deal. All the staff couldn't be more helpful. At no point did I notice any racist or otherwise discrimate behaviour. A pleasant mix of people from all parts of Europe and beyond. And they're there to dance, not joke around. Solid sound system. Thank God for the mobile phone policy, it makes a world of difference. All in all, a worthy experience.
Hi, I am wondering when could I come and look in lost and found if my scarf is there? I lost it on Friday
BOM DIA MEUS AMIGOS! Um Bom dia todo especial para todos! Independente de Cor, Raça ou Credo; Indiferente da situação social, FINANCEIRA e PRINCIPALMENTE POLITICA; AQUI TODOS SOMOS IGUAIS E NUS RESPEITAMOS PERANTE DEUS E OS HOMENS... VISITEM A MINHA NOVA PAGINA "PORQUE EU ESTOU COM BOLSONARO" PORQUE É HONESTO; PORQUE TEM A ESPERANÇA DE BOTAR O NOSSO PAÍS NO RUMO CERTO; PORQUE AMA E RESPEITA A FAMÍLIA; EM 27 ANOS DE MANDATO NENHUM CORRUPTO DESSE PAÍS NÃO TEM NADA CONTRA A SUA VIDA POLÍTICA; SÓ ATACAM A SUA VIDA PESSOAL, COM MENTIRAS E POR ATITUDE ONDE DEMONSTRA SEMPRE A VERDADE; NÃO IMPORTANDO NEM COM A COR, NEM COM O SEXO; SEMPRE RESPONDENDO COMO DEVE SER RESPONDIDO; SE FALAR A VERDADE É SER MACHISTA! "EU TAMBÉM SOU MACHISTA"... SÓ PARA OS DESAVISADOS "MULHER É A OBRA PRIMA DA NATUREZA"; SE DEUS A CRIOU DEPOIS DE TER CRIADO OS HOMENS EU NÃO TENHO CULPA, “NÃO FUI EU QUEM ESCREVEU A BÍBLIA”... APENAS VEIO MELHORADA COM O DOM DE CONTINUAR COM A ESPECIE... SE EXISTE ALGUMA COISA MELHOR DO QUER MULHER, "DEUS GUARDOU PRA ELE" A MULHER MÃE, ESPOSA, IRMÃ E FILHA EU AS AMO COMO ÚNICAS; ESTE É O MEU CONCEITO SOBRE A MULHER...
Stop your anti-Arab racism!
Egotronic auftreten lassen, ne woche später einen gemeinsamen Aufruf mit dem Zentralrat der Muslime unterzeichnen...
Ich danke euch viel viel mals dafür, dass ihr den kopp in chemnitz zum beben gebracht habt! Für mich eine unfassbar freudige überraschung. Schon vorher wart ihr mein lieblings berliner club, jetzt umso mehr. Ganz viel liebe an euch und eure Solidarität! #wirsindmehr
Timetable please!!!
Hi! I came to the club on Sunday evening and I’ve lost my little brown purse. If anyone handed in please let me know asap as I’m leaving the country tomorrow!! I can come and pick it up today! Danke!!!🙏🏻🙏🏻❤️###
Hai ibadluck iam a poor ma'am by