Berliner Tanz - Theater Abend

Berliner Tanz - Theater Abend Das jährliche Crossover Kunstprojekt der Kunstsparten mit Laiendarstellern professionellen Künstlern verschiedener Generationen seit 15 Jahren. Leitung Mai
(3)

Herzlich willkommen auf der offiziellen Seite des Berliner-Tanz-Theater-Abends (BTTA). Das Ziel des Berliner Tanz-Theater-Abends ist verschiedene Kunst-Genres zu einem großen Ganzen zu verbinden. Maike Bartz arbeitet seit 14 Jahren bevorzugt mit professionellen Künstlern und Laiendarstellern jeden Alters. Sie möchten dabei bewußt Verbindungen zwischen den unterschiedlichsten künstlerischen Ausdrucksformen knüpfen. Außerdem möchte sie den Austausch zwischen den Generationen, den verschiedenen Kulturen, professionellen Künstlern und in ihrer Freizeit künstlerisch aktiven Menschen anregen. "...das Leben bekommt mehr Farbe durch die Kunst. Es kann immer etwas Neues und Wunderbares entstehen." (Maike Bartz)

09/12/2019
15 Berliner Tanz Theater Abend Trailer

Endlich ist es soweit. Der Trailer unseres neuen Stückes Geräuschkulisse" ist fertig. Ein Dankeschön geht an alle Künstler von ganzem Herzen. Viel Spaß beim Ansehen ;o)

15. Berliner Tanz - Theater Abend „Geräuschkulisse“ im Kesselhaus Museum in Berlin-Lichtenberg von Maike Bartz „Wenn es Draußen ruhig wird, höre ich meinen e...

Zu Gast bei den Ninoes.
19/10/2019

Zu Gast bei den Ninoes.

Zu Gast bei den Ninoes.

15/09/2019
14 Berliner Tanz Theater Abend 2018

14 Berliner Tanz Theater Abend 2018

"Stadt der Geräusche" am 29.06.2018 im Kesselhaus Museum in Berlin-Lichtenberg. Livemusik, Tanz, Schauspiel und Gesang wurden unter Leitung der Künstlerin Ma...

Maike Bartz - Performance
02/09/2019

Maike Bartz - Performance

Kurs Tanztheater an der VHS Marzahn - Hellersdorf ab 4. September ( späterer Einstieg möglich)

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude am Tanz und am Schauspiel haben. In dem choreografischen Teil des Kurses (Neuer Moderner Tanz) wird der eigene Körper mit seinen spannenden und unglaublich vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten erfahren. Das Körpertheaterspiel (Physisches Theater) ist neben dem Tanztraining Bestandteil des Unterrichts, um die Entwicklung einer selbst - bewussten Persönlichkeit zu fördern. Dabei stellen wir uns die Frage, was macht eine geheimnisvolle Erscheinung oder eine komische Figur aus?
Die Inhalte: Erwärmung, Körpertraining, Tanztechnik und - Training, Schauspiel- und Stimmtraining. Unsere Aufmerksamkeit gilt ebenfalls dem Spiel mit der Maske und dem Requisit. Die Zielstellung ist die Aufführung eines Stückes beim jährlich stattfindenden Berliner Tanz-Theater Abend. Interessierte mit Lust am Tanz und Spiel ab 14 Jahre sind sehr willkommen. Bewegungserfahrung erwünscht.
Tanzeinsteiger/-innen sind herzlich willkommen.
Start 4.09.19 - Anmeldung. Ein späterer Einstieg ist mit Reservierung möglich.

Mittwoch 18 - 20:00 Uhr in der Jugendkunstschule Kummerower Ring. Wir freuen uns auf euch.

Kursnummer MH2.09-032-H

Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf
Auskünfte zur Anmeldung:
Tel.: (030) 90293 2590, Fax.: (030) 90293 2589, E-Mail: [email protected]

„Wenn es Draußen ruhig wird,höre ich meinen eigenen Herzschlagund meinen Atem“Das hat einen schönen Klang.Das ist mein R...
11/07/2019

„Wenn es Draußen ruhig wird,
höre ich meinen eigenen Herzschlag
und meinen Atem“
Das hat einen schönen Klang.
Das ist mein Rhythmus
Für mich sind die leisen Töne sind die schönsten Töne…“

Das Stück Geräuschkulisse beschreibt die inneren und äußeren Räume in uns und um uns herum.
Hinhören, hinsehen und hinein fühlen.
Livemusik, Tanz, Schauspiel und Gesang von Künstlern und Laiendarstellern in Bildern von Maike Bartz auf die Bühne gebracht.
Besetzung: Marina Thalke - Gesang, Kevin Tobien - Rap, Komposition, Bass
Aboode Alham - Breakdance
Alda Mondlaine - Tanz
Carmen Volpe, Antje Püpke, Maike Bartz - Tanz, Körpertheater
Tanztheater Ensemble Undada, BA Crew der Tanzschule Balance Arts, Sen.Theater, Körpertheater Ensembles der Tanzschule Balance Arts.
Fotos: Diana Krasnow

Ein großes Dankeschön geht an alle Künstler und Darsteller.
17/06/2019

Ein großes Dankeschön geht an alle Künstler und Darsteller.

...und schön die Ohren spitzen
15/06/2019

...und schön die Ohren spitzen

Heute noch einmal um 19:30 Uhr - Schön die Ohren spitzen. ;o) Bis gleich
15/06/2019

Heute noch einmal um 19:30 Uhr - Schön die Ohren spitzen. ;o) Bis gleich

Dieses Jahr haben auch die Kids eine Bühne für sich. Samstag, en 15.06. um 15:00 Uhr wird es sicher Lampenfieber geben. ...
27/05/2019

Dieses Jahr haben auch die Kids eine Bühne für sich. Samstag, en 15.06. um 15:00 Uhr wird es sicher Lampenfieber geben. Aber die Kids sind so gut für ihren ersten Auftritt vorbereitet, dass eigentlich nichts mehr schief gehen kann. Wir drücken fest die Daumen ;o)

Für Kreative und die, die es werden wollenMöchten Sie ihre Kreativität und Körperlichkeit ausleben? Führen Sie einen kre...
07/03/2019
Körpertheater, Darstellendes Spiel in Berlin - Biesdorf (Berlin, Deutschland)

Für Kreative und die, die es werden wollen

Möchten Sie ihre Kreativität und Körperlichkeit ausleben?
Führen Sie einen kreativen Beruf als MalerIn, MusikerIn oder SchriftstellerIn aus? Oder arbeiten Sie im Büro, in einer Arztpraxis, vielleicht in einer Schule ?
Aus welchem Berufszweig Sie auch immer kommen, dies ist der Kurs, der Ihre Sinne, Ihre Wahrnehmung und Ihre Körperlichkeit enorm schulen kann.

Körpertheater verspricht Ihnen eine große kreative und aktive Bereicherung in nahezu allen Lebensbereichen. Körpertheater unterstützt die Motivation für Ihren Berufsalltag und ist im wahrsten Sinne sehr bewegend.

Wer möchte kann sich bei unserem jährlichen großen Event auch gerne mit einer Abschlusspräsentation auf einer Bühne zeigen.

Wir freuen uns über neue Interessenten im "Bewegungstheater TAP".

Keine Angst, du musst kein großer Schauspieler sein um bei uns einzusteigen. Die Lust Neues zu erleben, und die Lust am Spiel ist eine gute Voraussetzung.

Was erreichen wir durch Körper- und Bewegungstheater?

Auf alle Fälle ein sehr gutes Körpergefühl. Abschalten vom Alltag.
Du entfaltest Deine Kreativität, Spontanität, Reaktionsgeschwindigkeit, Schlagfertigkeit, und genießt das Gruppenerleben.
Das Eröffnen und Aufdecken des eigenen kreativen Potentials ist eine erwünschte Nebenwirkung. In jedem Fall entwickelst Du mehr Selbstbewusstsein und Körperlichkeit.

Inhalte

Ensemble Körpertheater TAP
Atmung, Entspannung, Dehnung (Elastizität der Wirbelsäule), Körperisolationstechniken, Körperwahrnehmung, Erwärmung, Arbeit an der Durchlässigkeit unseres Körpers, der Koodination, Ausdauer, Sensibilität und Bewusstheit des Körpers. Elemente aus Tanz, Mime und der Improvisation bilden die Basis.
Dekodierung alltäglicher Verhaltensmuster und instinktiv assoziative Reaktion auf Wort-Gefühl-Klang-Musik-Stimme. Trennung von Wort, Emotion und Bewegung. Wir erforschen und entfalten die unterschiedlichen Ausdrucksebenen unseres Körpers. Imaginationskraft und Bewusstsein für innere Bilder und körperliche Empfindungen werden stimuliert. Dies öffnet Möglichkeiten für nahezu unendliche Räume für Spielarten des Körpers, der phantastischen, grotesken, der Poesie, Fiktion, aber auch der Realität...
Die Kreativität ist lernbar und nutzbar, ein Leben lang.

Der Kurs ist sehr körperlich, da unser Körper unser Instrument ist, mit dem wir uns ausdrücken. Das Spiel kann beginnen und bringt Bereicherung in nahezu allen Lebensbereichen mit sich.

Termine

immer Dienstag
19:30 - 21:00 Uhr

Ort

Theater am Park
Frankenholzer Weg 4
12683 Berlin (Nähe U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, S-Bahnhof Wuhletal)

Anmeldung bitte immer schriftlich unter: Tanzschule(at)balance-arts.de oder Telefon: 0177 40 78 645

Körpertheater, Darstellendes Spiel in Berlin - BiesdorfMöchten Sie ihre Kreativität und Körperlichkeit ausleben?Haben Sie einen kreativen Beruf, oder arbeiten Sie im Büro, in einer Arztpraxis, in eine

17/10/2018
14 Berliner Tanz Theater Abend 2018

Der 14. Berliner Tanz Theater Abend 2018

"Stadt der Geräusche" am 29.06.2018 im Kesselhaus Museum in Berlin-Lichtenberg. Livemusik, Tanz, Schauspiel und Gesang wurden unter Leitung der Künstlerin Ma...

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit – wir laufen mit!und das tat sie wiederum –  Maike Bartz – bei ihrem nunmehr...
01/07/2018

Einszweidrei im Sauseschritt läuft die Zeit – wir laufen mit!

und das tat sie wiederum – Maike Bartz – bei ihrem nunmehr 14. Berliner Tanz-Theater Abend.
Was war das? Vielleicht dein Lebensglück … vorbei, verweht, nie wieder? – so fragte sich das Publikum total verblüfft nach den rund zwei Stunden, die wie im Höhenfluge vergingen. Du musst auf deinem Gang durch Städte wandern – so forderte à la Tucholsky das Tanztheater Team, mittendrin in dieser großartigen Performance von Maike Bartz.

Doch beginnen wir von vorn: Du nimmst sie wahr in deinem für dich kreierten Kokon – dem Kesselhaus Museum Herzberge – bevor du sie entdeckst – die Stadt der Geräusche – und dann offenbart sie sich dir in allen Facetten der Kunst: in der des Wortes, der Live-Musik, der Live Malerei mit Sandra Schmidt und Anja Großwig und der mit Bildern von Heinz-Hermann Jurczek im Blankensteinsaal, aber vor allem in der des Tanz-Theaters, in und auf allen Ebenen.

Die Geschichten voller Gedanken und Gefühle quer durch den Theatersaal und die Generationen rauschen an dir vorüber wie in einem Schnellzug des Lebens, stets folgend dem Pulsschlag der Zeit – mal laut und aufwühlend, mal leise und reflektierend, am Ende ganz still, in sich hineinhorchend: Am schönsten sind die leisen Töne! Fein verbunden ist sie, die Szenerie, mit dem äußerst elegant dahin schwebenden Tanzpaar Sonja&Rüdiger Schmidt. Das Kinderensemble "upsalla" übt schon mal mit seinem amüsanten Undada für den Gleichklang im zukünftigen Business-like-Life mit seinen Ups und Downs – just sweet, die Kiddies! – den die Profi-Tänzerinnen Carmen Volpe & Maike Bartz schon vollendet beherrschen. Einen Anpassungs-Schritt weiter – doch durchaus in Opposition mit ihrer Rhythm Atta[c] – zeigt sich das Hip-Hop-Ensemble im Performance-Umgang mit den lauten und leisen Tönen im alltäglichen Gefüge der Stadtgeräusche – fein getanzt, Girls!
Was war das? Von der großen Menschheit ein Stück? Vorbei, verweht, nie wieder – die Zeit, das Stück?! Absurd! Das war nicht zu verstehen, für niemanden im Saal. Weder für die zu Kontemplation animierende Tapperlapapp-Truppe noch für die performenden Tänzer und Tänzerinnen noch für die begleitenden Musiker noch für die rahmenden Video- oder Live-Malerei-Künstler bzw. -Künstlerinnen und schon gar nicht für die zusätzlich zahlreichen Beteiligten und das begeistert applaudierende Auditorium. Ein wirklich gelungener Abend, der Wiederholung verdient hätte! Doch: Time is money, isn’t it?!

Rezension von Maggie Werner

Der 14. Berliner Tanz- Theater Abend unter der Regie von Maike Bartz war ein großer Erfolg dank der brillanten kleinen und großen Künstler.
Mit dabei waren Leander Reininghaus - Bass, Stefan Lau -Percussion und Didgerido, Leonhard Dietze - Geige,
Sandra Schmidt und Anja Großwig - Livemalerei,
Carmen Volpe und Maike Bartz - Tanz, Rüdiger und Sonja Schmidt - Tanz, das Kinder Ensemble "undada" und das Kinder HipHop Ensemble der Tanzschule Balance Arts, das Körpertheater Ensemble TAPperlapap, Bodo Orejuela - Requisite / Video- Insatallation / Ton und Spiel weitere Akteure.
Heinz-Hermann Jurzek
(Ausstellung im Blankensteinsaal)

Vielen Dank im Namen aller Künstler und Akteure.

Danke an Peter Ameis für die tolle Location und die Bar die keine Wünsche offen ließ.
Wir kommen wieder in 2018 mit "Stadt der Geräusche" Teil 2. Diesmal zum 15 Jährigen!!!
Da wird natürlich entsprechend gefeiert.
😃
Fotos: maike-bartz.de

Der 14.Berliner Tanz -Theater Abend „Stadt der Geräusche“ findetam 29.06.18 um 18:00 Uhr im Kesselhaus Museum Lichtenber...
15/06/2018

Der 14.Berliner Tanz -Theater Abend „Stadt der Geräusche“ findet
am 29.06.18 um 18:00 Uhr im Kesselhaus Museum Lichtenberg statt.
Regie/ Choreographie: Maike Bartz
Leander Reininghaus - Bass,
Stefan Lau -Percussion und Didgerido,
Leonhardt Dietze - Geige,
Sandra Schmidt und Anja Großwig - Livemalerei,
Carmen Volpe und Maike Bartz - Tanz,
Rüdiger und Sonja Schmidt - Tanz,
das Kinder Ensemble "undada" und das
HipHop Ensemble "Rhythm Atta",
das Körpertheater Ensemble TAPperlapap,
Bodo Orejuela -Requiste / Video Insatallation / Ton,
Franz Werner Rautenstock - Regieassistenz und Spiel und weitere Akteure.
Ausstellung im Blankensteinsaal: Heinz-Hermann Jurczek
Dieses Jahr erhalten wir leider keine Förderung vom Senat
und freuen uns deshalb sehr über Ihre Spenden oder Hilfe in
anderer Form.
Ein Dankeschön geht an die VHS Marzahn-Hellersdorf, Herrn Maik Neudorf,
für die Unterstützung.
Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie uns in Form einer Spende oder
in anderer Form unterstützen möchten.
E-Mail: [email protected].
Vielen Dank im Namen aller Künstler und Akteure.

Kartenbestellung unter:

E - Mail: [email protected]
oder an der Abendkasse

Neue Kurs für Erwachsene Einsteiger die Spaß haben wollen ! Dem Alltag  so richtig aufmischen und sich super fühlen. Let...
15/03/2018
Streetdance - Hip Hop (Bolly-Hop)

Neue Kurs für Erwachsene Einsteiger die Spaß haben wollen ! Dem Alltag so richtig aufmischen und sich super fühlen. Let's Dance ❤
Let's Dance in den Frühling
Montag den 20.03 Um 20:00 Uhr Frühlingsspezial für nur 8€ ❤️

Meta-Description

https://m.facebook.com/tanzkunst2000/
04/02/2018

https://m.facebook.com/tanzkunst2000/

Ferientanzen vom 5.02. bis 09.02.2018.
Für Diejenigen, die in den Ferien nicht wegfahren hat unsere Tanzschule spannende Angebote.
Zu den Ferien-Kursen können Sie oder die Kinder gerne einen Freund oder eine Freundin mitbringen.
Die Kinder zahlen nur 4,- €. Erwachsene für Ihre Kurse nur 8,-€ !!!
Am Freitag den 9.2. haben wir eine Besonderheit: Breakdance um 17:00 Uhr darf von Mädchen und Jungen besucht werden.
Bitte senden Sie uns dafür nur eine kurze E-Mail an [email protected] - Spontanbesuche gehen natürlich auch mal ;o)
Bitte entnehmen Sie dem
Wir wünschen viel Spaß bei unserem Ferienangebot !

Bitte entnehmen Sie dem Stundenplan http://www.balance-arts.de/kurse/stundenplan.html unsere gesonderten Kurszeiten.
Auf in die Ferien und zu neuen abenteuerlichen Tanzerlebnissen in der Tanzschule Balance Arts

Hier noch einige Informationen für April und Juni für Sie:
Am 7. April von 12:00 – 18:00 Uhr
machen wir einen Workshop-Tag unserer Tanzschule anläßlich des 15-Jährigen Bestehens.
Die Kinder zeigen was sie gelernt haben und es wird auch Workshops für Sie geben.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns dabei tatkräftig unterstützen (zum Beispiel mit Kinderschminken).

Am 29. und / oder 30.06.2018 findet der Berliner Tanz Theater Abend statt. Bitte notieren Sie sich dies schonmal in Ihrem Kalender. Die Kinder und Jugendlichen sind schon fleißig am proben.
Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Tanzschule Balance Arts

Tanztheater - sucht Neueinsteiger.  Wir suchen DICH !Diesen Kurs kann jede/r mit Freude am Bewegen und Darstellen besuch...
29/01/2018

Tanztheater - sucht Neueinsteiger. Wir suchen DICH !

Diesen Kurs kann jede/r mit Freude am Bewegen und Darstellen besuchen. Wir entdecken und trainieren den eigenen Körper in seinen Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei suchen wir nach genreübergreifenden neuen Formen für die tänzerische Darstellung und erlernen dabei neue Techniken. Alltagsthemen werden zu kleinen Geschichten entwickelt. Das Modern Dance Techniken, Schauspiel und Körpertheaterspiel sind dabei vorrangig.
Besondere Bedeutung wird der Entwicklung der persönlichen Ausstrahlung und eigenen Wahrnehmung gewidmet. Das Selbstbewusstsein wird dabei sehr gefördert.

Zu den Inhalten: Erwärmung und Körpertraining, Tanztechnik, Schauspiel- und Stimmtraining.
Unsere Aufmerksamkeit gilt dem Spiel mit der Maske und dem Requisit.

Die Zielstellung ist die Aufführung eines Stückes beim jährlich statt findenden Berliner Tanz-Theater Abend.

Teilnehmer ab 14 Jahren, können gerne auf eine Probestunde vorbei kommen. Der Einstieg bzw. eine Probestunde ist jeder Zeit möglich.

*Mittwoch 18:45 Uhr in der Jugendkunstschule "Der Art"
Tanztheater - mit dem neuen Video des Tanztheater Ensembles "Undada"
- Kummerower Ring 44 /
- 12619 Berlin (Nähe U-Bahn Nr 5 Kienberg/ Gärten der Welt)
Sei du auch mit dabei. Wir warten genau auf dich.

Sei dabei zum 14. Berliner Tanz - Theater Abend 2018 ! - "Stadt der Geräusche". Ein Crossover der Künste mit professionellen Künstlern und Laiendarstellern. Die Aufführungen finden 2018 statt.
Wir freuen uns auf neue Mitspieler und Tänzer.
Vorraussetzungen sind etwas Tanzerfahrung oder Bewegungserfahrung.
Anmeldungen sind ab sofort unter: [email protected] möglich.

27/01/2018
Körpertheater

Körpertheater

Tanztheater - sucht Neueinsteiger. Wir suchen DICH !

Diesen Kurs kann jede/r mit Freude am Bewegen und Darstellen besuchen. Wir entdecken und trainieren den eigenen Körper in seinen Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei suchen wir nach genreübergreifenden neuen Formen für die tänzerische Darstellung und erlernen dabei neue Techniken. Alltagsthemen werden zu kleinen Geschichten entwickelt. Das Modern Dance Techniken, Schauspiel und Körpertheaterspiel sind dabei vorrangig.
Besondere Bedeutung wird der Entwicklung der persönlichen Ausstrahlung und eigenen Wahrnehmung gewidmet. Das Selbstbewusstsein wird dabei sehr gefördert.

Zu den Inhalten: Erwärmung und Körpertraining, Tanztechnik, Schauspiel- und Stimmtraining.
Unsere Aufmerksamkeit gilt dem Spiel mit der Maske und dem Requisit.

Die Zielstellung ist die Aufführung eines Stückes beim jährlich statt findenden Berliner Tanz-Theater Abend.

Teilnehmer ab 14 Jahren, können gerne auf eine Probestunde vorbei kommen. Der Einstieg bzw. eine Probestunde ist jeder Zeit möglich.

*Mittwoch 18:45 Uhr in der Jugendkunstschule "Der Art"
Tanztheater - mit dem neuen Video des Tanztheater Ensembles "Undada"
- Kummerower Ring 44 /
- 12619 Berlin (Nähe U-Bahn Nr 5 Kienberg/ Gärten der Welt)
Sei du auch mit dabei. Wir warten genau auf dich.

Sei dabei zum 14. Berliner Tanz - Theater Abend 2018 ! - "Stadt der Geräusche". Ein Crossover der Künste mit professionellen Künstlern und Laiendarstellern. Die Aufführungen finden 2018 statt.
Wir freuen uns auf neue Mitspieler und Tänzer.
Vorraussetzungen sind etwas Tanzerfahrung oder Bewegungserfahrung.
Anmeldungen sind ab sofort unter: [email protected] möglich.

Adresse

Maike Bartz - Balance Arts - Frankenholzer Weg 4 / Theater Am Park/
Berlin
12683

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Berliner Tanz - Theater Abend erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Berliner Tanz - Theater Abend senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen