Clicky

Einar & Bert - Theaterbuchhandlung

Einar & Bert - Theaterbuchhandlung Deutschlands einzige Theaterbuchhandlung. Eröffnet im November 2014 in Berlin-Prenzlauer Berg. Unsere Theaterbuchhandlung Einar & Bert haben wir am 1.

November 2014 in Berlin Prenzlauer Berg eröffnet. Der Name ist eine Hommage an die großen Theaterkünstler Bertolt Brecht und Einar Schleef. Neben der Buchhandlung betreiben wir auch Einar & Bert-Büchertische am Berliner Ensemble, dem Deutschen Theater Berlin, in der Schaubühne am Lehniner Pltz, im Haus der Berliner Festspiele und im Thalia Theater Hamburg. Bei Einar & Bert finden Sie eine sorgfäl

November 2014 in Berlin Prenzlauer Berg eröffnet. Der Name ist eine Hommage an die großen Theaterkünstler Bertolt Brecht und Einar Schleef. Neben der Buchhandlung betreiben wir auch Einar & Bert-Büchertische am Berliner Ensemble, dem Deutschen Theater Berlin, in der Schaubühne am Lehniner Pltz, im Haus der Berliner Festspiele und im Thalia Theater Hamburg. Bei Einar & Bert finden Sie eine sorgfäl

Wie gewohnt öffnen

Auch wenn Kinbom & Kessner am Samstag krankheitsbedingt nicht auftreten können (wird aber nachgeholt, versprochen!), hab...
10/06/2022

Auch wenn Kinbom & Kessner am Samstag krankheitsbedingt nicht auftreten können (wird aber nachgeholt, versprochen!), haben wir für den heutigen Release-Day des neuen Albums #ANTHROPOS einen "Büchertisch" vorbereitet.

Vorgeschmack? Gerne: https://fb.watch/dyWwJ-R-oa/

Liebe Grüße aus der Winsstraße in Berlin! 🥰

Liebe Buchhändler*Innen, wir suchen Euch! 🫵 Unser kleines, aber feines Team braucht Unterstützung und wir freuen uns auf...
03/06/2022
Buchhändler*in w/m/d, Theaterbuchhandlung Einar & Bert, ...

Liebe Buchhändler*Innen, wir suchen Euch! 🫵 Unser kleines, aber feines Team braucht Unterstützung und wir freuen uns auf Eure Bewerbungen. Oder teilt gerne auch den Link!

Vielen Dank! 🤗

Buchhändler*in w/m/d Die Theaterbuchhandlung Einar & Bert Fachbuchhandlung mit Schwerpunkt Theater, Tanz, Musiktheater, Gesellschaftswissenschafte...

Ihr Lieben, nicht verpassen: Am Samstag, den 11.06. ab 20 Uhr, geben Kinbom&Kessner ein #releasekonzert anlässlich ihres...
03/06/2022

Ihr Lieben, nicht verpassen: Am Samstag, den 11.06. ab 20 Uhr, geben Kinbom&Kessner ein #releasekonzert anlässlich ihres neuen Albums ANTHROPOS. Uns gefallen besonders die Lyrics. Beeindruckend sind die cinematischen Lap-Steel-Klangwelten und das vielseitige Bandarrangement. Kinbom&Kessner sind stets für eine Überraschung gut. ☺️ Save the date!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

👉 https://www.facebook.com/kinbomkessner/
👉 https://save-it.cc/theater-der-zeit/ANTHROPOS

Vom "Totaltagebuch" und "Hauptwerk" zur "Heiligen Schrift", Teil 1: Autor und Dramatiker Wolfram Lotz stellt mit diesem ...
12/05/2022

Vom "Totaltagebuch" und "Hauptwerk" zur "Heiligen Schrift", Teil 1: Autor und Dramatiker Wolfram Lotz stellt mit diesem grauen Schwergewicht ein Buch über Alles vor. Man mag vielleicht an Nietzsche denken, an die Bibel oder Rainald Goetz‘ Abfall. Es wird wohl eines Tages mal DAS Lotz-Buch sein. Bei uns könnt ihr es gerne bewundern. Oder seid gespannt auf die Juni-Ausgabe der Zeitschrift Theater der Zeit, denn darin rezensiert Nathalie Eckstein das Buch, welches auch sie nicht los ließ. 📚

S. Fischer Verlage #wolframlotz

In den Bildern des schwedischen Künstlers Simon Stålenhag verschwimmen die Zeiten und Welten: Entweder scheinen sie irge...
28/04/2022

In den Bildern des schwedischen Künstlers Simon Stålenhag verschwimmen die Zeiten und Welten: Entweder scheinen sie irgendwie eine vergangene Epoche zu zeigen, wie es Rost, Schmutz und Beulen an den futuristischen Objekten und Gebäuden beweisen. Oder Stålenhag setzt in uns so gegenwärtige Orte und Landschaften, wie Autobahnen, Ackerfelder und Garagenauffahrten, mysteriöse Maschinen, Roboter und Raumschiffe. Seine Fantasiewelt aus "Tales from the Loop" hat es sogar zu einer Serie geschafft. Nun ist ein weiterer illustrierter Roman des Visionärs erschienen: "Das Labyrinth". Lasst Euch entführen! 😮

S. Fischer Verlage #talesfromtheloop #sciencefiction Simon Stålenhag

Heute ist #welttagdesbuches! Wir feiern ja eigentlich immer das Buch und die Kultur des Lesens. 1995 wurde der 23.04. vo...
23/04/2022

Heute ist #welttagdesbuches! Wir feiern ja eigentlich immer das Buch und die Kultur des Lesens. 1995 wurde der 23.04. von der #UNESCO zum weltweiten und jährlichen Ereignis: Für das Buch, für das Lesen, die Autoren und Buchhandlungen, und natürlich auch für Euch. Wir haben eine kleine Auswahl an Titeln zum Thema.

Und wie es sich für eine Theaterbuchhandlung gehört, findet Ihr auch wie immer viele Titel zu unserem Schwerpunkt Theater in Deutschland und international. 🎭 Wir freuen uns auf Euren Besuch. 🥰

Genießt das Wochenende, vielleicht mit einem ganz besonderen Buch? Erzählt uns gerne davon. ✌️

Ihr lieben Liebenden,es ist Frühling. Und ihr wisst schon… 😘Kommt vorbei und entdeckt unseren Spezial-Büchertisch. Für d...
14/04/2022

Ihr lieben Liebenden,

es ist Frühling. Und ihr wisst schon… 😘

Kommt vorbei und entdeckt unseren Spezial-Büchertisch. Für die großen, aber auch die neugieren kleinen haben wir viele spannende Titel zu bieten. Hier eine kleine Auswahl. 😮

MAKE LOVE, NOT WAR! 💙💛

Frohe Osterfesttage wünscht Euch das Team von Einar & Bert! 🌈🐇

Goldmann Verlag Katapult - Magazin #makelovenotwar #easter #osterhase #frühling

Zwei Neuerscheinungen. Zwei biographische Romane. Zwei Frauen. Zwei Leben in verschiedenen Zeiten.Lernt Lale Gül kennen,...
08/04/2022

Zwei Neuerscheinungen. Zwei biographische Romane. Zwei Frauen. Zwei Leben in verschiedenen Zeiten.

Lernt Lale Gül kennen, die in ihrem Debütroman über ihr Aufwachsen in einer ultrakonservativen, muslimischen Familie berichtet. Der Roman wurde in den Niederlanden ein Bestseller und entfachte eine landesweite Debatte über Integration, Islamophobie und Parallelwelten.

Oder lasst euch durch Elena Poniatowskas Romanbiographie über das Leben der unvergleichlichen Tina Modotti fesseln: Bevor Modotti 1913 in die USA reist, wo sie als Schauspielerin und Fotomodell bekannt wird, lebt sie als einfache Näherin in Udine in ärmlichen Verhältnissen. In Amerika entdeckt sie die Fotografie, dokumentiert in Mexiko das Leben der Bauern, übersetzt Artikel, wird politisch aktiv und lernt andere Künstler und Revolutionäre kennen. 1942 stirbt sie in Mexiko-Stadt. Bis heute kursieren verschiedene Thesen über die wahren Gründe ihres Todes.

Diese und noch viel mehr Geschichten, Erzählungen und Biographien von und über Frauen findet ihr bei uns. Kommt doch auf einen leckeren Espresso vorbei. Wir freuen uns auf Euch! 🤗

#tinamodotti Suhrkamp Verlag Insel Verlag #romanbiografie #autobiographie

Die TIAMAT Edition entzückt so manches linkes Herz. Schon über 40 Jahre verlegt Klaus Bittermann, zunächst in Nürnberg, ...
05/04/2022

Die TIAMAT Edition entzückt so manches linkes Herz. Schon über 40 Jahre verlegt Klaus Bittermann, zunächst in Nürnberg, bevor er 1982 nach Berlin zieht, große und kleine Schriften zu aktuellen Themen, Essays und Werksausgaben. 😮

Kommt doch vorbei und entdeckt gleich zwei Neuerscheinungen von Uli Krug und Caroline Fourest. Außerdem haben wir wieder "Material Girls" von Kathleen Stock im Regal. Ihr vermisst andere TIAMAT-Titel? Wir bestellen sie gerne für Euch. 📖 🥰

Edition Tiamat #CarolineFourest #ulikrug #kathleenstock

Diese Jahresanthologie des Deutschen Literaturinstituts Leipzig versammelt nicht nur wieder Beiträge der Studierenden, s...
01/04/2022

Diese Jahresanthologie des Deutschen Literaturinstituts Leipzig versammelt nicht nur wieder Beiträge der Studierenden, sondern ist zugleich die 20. Jubiläumsausgabe. Ein bunter Strauß unterschiedlichster Schreibweisen, spannender Formate, Stile, Stimmen. 💐Schriftstellerin und Absolventin Kerstin Preiwuß im Vorwort:

"ob die Ausnahmesituation der letzten Jahre ihre Spuren in den Texten offenbaren? Hat sie, und sei es in der Intensität, mit der sich viele Texte offenbaren. Ob die Texte zwar in dieser Situation entstanden sind, ihr aber zugleich entwachsen? Das tun sie, und sei es durch den Spielbetrieb, der sich in ihnen zeigt. Ob nicht Widerborstigkeit, Eigensinnigkeit, Unverhofftheit einer Literatur, die sich um sich kümmert, trösten kann? Das tut sie. Denn indem sie sich kümmert, stellt sie sich der Welt gegenüber, stellt sich der Welt vor für einen ersten Abstand, der fassbar macht, was man erlebt hat und wofür es Worte gibt, die bedeuten, dass es weiter geht."

Connewitzer Verlagsbuchhandlung Deutsches Literaturinstitut Leipzig #deutschesliteraturinstitutleipzig #anthologie #gedichte

Ihr Lieben, gestern endete die Veranstaltungsreihe anlässlich unserer Schaufenster-Ausstellung "Anna Halprin - 100 Jahre...
25/03/2022

Ihr Lieben, gestern endete die Veranstaltungsreihe anlässlich unserer Schaufenster-Ausstellung "Anna Halprin - 100 Jahre für den Tanz", die noch bis Donnerstag, den 31.03. aushängt.

Der gestrige Abend war ein wunderschöner Ausklang mit einem Einblick in das vielfältige Schaffen von Jens Wazel, Berliner Fotograf und Kurator der Ausstellung. Danke lieber Jens für die tolle Zusammenarbeit. Dein großes Herz, Deine Kreativität und vielen Ideen haben uns beeindruckt. Wir werden Dich vermissen. Wir hoffen: Auf ganz bald! ❤️

👉 https://www.jenswazelphotography.com

📌 Reminder: Am Donnerstag, den 24.03.2022 um 19 Uhr, gibt es bei uns eine letzte Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung...
22/03/2022

📌 Reminder: Am Donnerstag, den 24.03.2022 um 19 Uhr, gibt es bei uns eine letzte Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Anna Halprin - 100 Jahre für den Tanz".

Jens Wazel, der in der DDR aufgewachsen ist und 25 Jahre an der amerikanischen Westküste gelebt habt, wird einen Querschnitt seiner Foto- und Videoarbeiten aus den letzten 30 Jahren vorstellen.

Neben seiner dokumentarischen Arbeit mit mittlerweile über 40 Videoporträts hat Jens eine Interviewserie im Berliner Stadtmagazin MEIN /4. Seine Fotos erscheinen u.a. in DAS MAGAZIN, in verschiedenen Zeitungen und online.

Mehr Infos zum Event findet Ihr hier: https://fb.me/e/1DMfeJJRQ

Denkt wieder an eine FFP2-Maske. Es besteht die 2G+Regel. Wir freuen uns auf Euch! ☺️

👉 https://www.jenswazelphotography.com

Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen Welttag der Poesie 2022! 😘Übersetzerin und Dichterin Kristin Schulz kommt im...
21/03/2022

Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen Welttag der Poesie 2022! 😘

Übersetzerin und Dichterin Kristin Schulz kommt immer mal wieder gerne bei uns vorbei. Heute las sie sogar spontan aus ihrem Gedichtband "Angewandte Verhältnisse". Danke liebe Kristin! ❤️

Kommt vorbei und stöbert in unseren vielen Gedichtbüchern von Brecht bis Vuong.

#lyrik #poesie #kristinschulz #gedichte Quintus-Verlag

Der Almanach ist eine wahre Schatzkiste!Mit zahlreichen Abbildungen und Auszügen aus dem Briefwechsel lädt er auf Entdec...
11/03/2022

Der Almanach ist eine wahre Schatzkiste!

Mit zahlreichen Abbildungen und Auszügen aus dem Briefwechsel lädt er auf Entdeckungstour mit Kurt Weill durch die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts ein. 😮

1918 beginnt er in Berlin Musik zu studieren. 1927 folgte die Zusammenarbeit mit Bertolt Brecht. Gemeinsam mit seiner Frau Lotte Lenya emigriert er 1937 in die USA, wo Weill bis zu seinem Tod 1950 erfolgreich wirkte. Mit seiner innovativen Musik zur "Dreigroschenoper", zu "Happy End" und verschiedenen Musicals prägte Kurt Weill die Theaterszene seiner Zeit und gilt als Pionier des Musiktheaters der Moderne.

#kurtweill #bertoldbrecht #almanach #365tage #musiktheater

Georg Olms Verlag

Morgen, am 08.02., ist feministischer Kampftag (altmodisch: Frauentag), dann heißt es also Bücher statt Blumen. 💪Und für...
07/03/2022

Morgen, am 08.02., ist feministischer Kampftag (altmodisch: Frauentag), dann heißt es also Bücher statt Blumen. 💪

Und für alle die dann nicht auf die Straße gehen wollen oder können: Lest doch mal Margarete Stokowski, Autorin und Kolumnistin. Zu ihr lassen sich unzählige Beschreibungen sammeln und nennen, von provokant bis gehasst, von engagiert bis witzig. Auf alle Fälle dürfen ihre Texte an so einem Tag nicht fehlen.

#frauentag Rowohlt-Verlag #frauenkampftag Margarete Stokowski

Adresse

Winsstraße 72
Berlin
10405

Öffnungszeiten

Montag 12:30 - 18:30
Dienstag 12:30 - 16:00
Mittwoch 12:30 - 18:30
Donnerstag 12:30 - 18:30
Freitag 12:30 - 18:30
Samstag 12:00 - 18:00

Telefon

+4930443528511

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Einar & Bert - Theaterbuchhandlung erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Einar & Bert - Theaterbuchhandlung senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

ANTHROPOS, das neue Album von Kinbom & Kessner erscheint am 10.06. 🥳 👉👉https://www.theaterderzeit.de/multimedia/anthropos_%28cd%29/ Und nicht verpassen: Am Samstag, den 11.06., geben Kinbom&Kessner ein exklusives Release-Konzert zum neuen Album. Wo? Na in der Einar & Bert - Theaterbuchhandlung in der Winsstr. 72, 10405 Berlin. Um 20 Uhr geht es los. Wir freuen uns auf Euch! 😊
Nasza niemieckojęzyczna książka " Polen ist ein Mythos" już jest w ofercie berlińskiej księgarni Einar & Bert - Theaterbuchhandlung Księgarnia otrzymała nagrodę German Bookstore Award w 2017 i 2020. Specjalizuje się w literaturze z zakresu sztuk teatralnych Niezwykła nazwa „Einar & Bert” oddaje hołd artystom teatralnym Einarowi Schleefowi i Bertoltowi Brechtowi! Wystrój księgarni stanowi oryginalna scenografia z teatru Volksbühne. Częścią księgarni jest kawiarnia z widokiem na park. która zaprasza do odpoczynku z widokiem na park naprzeciwko. Jednak poniższe zdjęcie pochodzi z innej świetnej księgarni, tj. PANKEBUCH - Die schönsten Bücher des Nordens w sąsiedztwie najpiękniejszych książek... dziękujemy! Od momentu otwarcia w październiku 2011 r. Pankebuch jest dobrym adresem dla wszystkich miłośników literatury i kultury Północy. Jest to popularne miejsce spotkań dla osób ciekawych literatury i kultury krajów północnych. Jesteśmy także tutaj. 😃
Das ist der #Bücherhimmel über Berlin (Teil 2 mit den Sternen 51 -100), unsere Liebeserklärung an die #Indiebuchhandlungen unserer Stadt! Sie stehen für #Bibliodiversität und #Kiezkultur! Das Beste: Fast alle haben noch für euch geöffnet, liefern Bücher frei Haus oder haben einen Onlineshop. Wo kauft ihr ein? 51 Curious Fox Books, Berlin 52 Dante Connection 53 Espace Diaphanes 54 Die gute Seite 55 Buchhandlung Die Insel 56 Buchdisko - Buchhandlung 57 Buchhandlung der divan 58 Süd-Westlicher Divan 59 do you read me 60 Dorotheenstädtische Buchhandlung 61 ebertundweber 62 Einar & Bert - Theaterbuchhandlung 63 Eisenherz Berlin 64 Bom Dia Boa Tarde Boa Noite UG 65 English Books Berlin 66 Buchhandlung Schatzer Und Ferlemann 67 buchhandlungfriebe 68 Geistesblueten 69 Gerlikon Buchhandlung 70 Buchhandlung Godolt 71 @Grimms - lesen & genießen 72 Comicladen Grober Unfug 73 Grohnsche Buchhandlung 74 Hacker und Presting Buchhandlung 75 Krimibuchhandlung Hammett 76 Buchhandlung Hansen 77 Buchhandlung Herschel 78 Holzapfel Buchhandlung 79 Hopscotch Reading Room 80 Hundt Hammer Stein 81 InterKontinental 82 Japanische Buchhandlung Yamashina 83 Buchhandlung Kisch und Co 84 Buchhandlung Kladow 85 Der kleine Buchladen 86 Knesebeck Elf Buchhandlung 87 Kohlhaas & Company Buchhandlung im Literaturhaus Berlin 88 Kommedia GmbH 89 Krumulusl 90 Leporello Buchhandlung in Berlin-Rudow 91 LeseGlück Berlin 92 Buchhandlung & Café Leselust 93 Buchhandlung lesen & lesen lassen Friedrichshain 94 Buchhandlung Lesezeichen 95 Liesi liest 96 A Livraria - die portugiesische & brasilianische Buchhandlung in Berlin 97 Love Story of Berlin 98 Lust am Lesen Buchhandlung Rabenow 99 Buchhandlung Mackensen 100 Buchhandlung Mertiny & Sohn GmbH #buchsolidaritaet #daslesengehtweiter #buecherhamstern #büchersindlebensmittel #buylocal
++ WEBINAR AB SOFORT ++ In Kooperation mit der Akademie für Theater und Digitalität veranstaltet Cheers For Fears ab 11 Uhr ein Online-Symposium über Kunst,Theater und Digitalität. Wir laden euch herzlich ein, daran zahlreich teilzunehmen - egal ob als Zuschauer*innen oder aktive Teilnehmen*innen! Mehr über CHEERS FOR FEARS findet ihr unter www.cheersforfears.de/ sowie in der Rubrik "Lookout" des April-Heftes von Theater der Zeit.
Happy Birthday!!!
...simply ur l e i w a n d