Galerie Irrgang Berlin

Galerie Irrgang Berlin meanwhile.elsewhere ist ein Ausstellungsraum mit dem Ziel das breite Spektrum in Berlin lebender und arbeitender Künstlerinnen einen Raum zu bieten.
(4)

Die GALERIE IRRGANG zeichnet sich durch ein breites Programm aus. Im Zentrum unserer Ausstellungstätigkeit steht figürliche Malerei in all ihren Facetten. Darüberhinaus können Sie bei uns ausgesuchte Positionen der Fotografie, Skulptur und Grafik entdecken. An unseren festen Standorten in Leipzig und Berlin, sowie temporären Ausstellungen im Grandhotel Heiligendamm greifen wir zeitgenössische Entwicklungen in unseren Ausstellungen "junger Kunst" auf. Einen Schwerpunkt unseres Programms stehen die verschiedenen Generationen der Leipziger Schule. Diese Strömung der modernen Malerei der 1970er bis 1980er Jahre, die von Leipziger Malern geprägt wurde, fand Ihre Ursprünge in der Künstlerszene Leipzigs der 1960er Jahre. Zu den Gründern werden Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke gezählt. Alle drei studierten an der Leipziger Kunstakademie, der heutigen Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), an der sie später als Professoren tätig waren. Ihre unverwechselbare, eigenwillige Bildsprache machte Leipzig zu einem in der DDR beachteten Zentrum der bildenden Kunst und legte so den Grundstein für die internationale Reputation der sogenannten Neuen Leipziger Schule seit dem Jahr 2004. Die Leipziger Schule weist ein Nebeneinander unzähliger Stilformen auf. Doch stil- und generationsübergreifend steht sie für hohen künstlerischen Anspruch, verbunden mit bewusster Gesellschaftsanalyse, vorgetragen mit bemerkenswertem handwerklichen Können.

17/03/2020
Galerie Irrgang

Galerie Irrgang

Vorübergehende Schließung der Galerie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unserer Galerie,

um eine weitere Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, bleibt die Galerie Irrgang ab sofort bis auf Weiteres geschlossen.
Gern können Sie bei Interesse mit uns einen Besichtigungstermin telefonisch vereinbaren.

Kontakt:
Telefon: +49 (0)341 9260148 oder +49 (0)157 388 393 50
E-Mail: [email protected]

In order to prevent Covid-19 from spreading further, Galerie Irrgang will be closed for the time being.
If you are interested, you are welcome to make an appointment with us by phone.



MORITZ GÖTZE – WAS WAR WAS IST – Das Ausstellungsende wird noch bekannt gegeben.

Moritz Götze (*1964) ist gelernter Tischler, als Künstler Autodidakt, betrieb von 1985-1995 eine eigene Grafikwerkstatt und unterrichtete Anfang der 1990er Jahre an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle. Seine Arbeiten, die von einer unkonventionellen Auseinandersetzung mit Kunst und Kunsthandwerk zeugen, wurden auf zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt. In seinen Bildern und Objekten gelingt es dem Künstler auf eine unnachahmlich unprätentiöse Art, Stile und Themen miteinander stimmig zu verweben. Dabei bestimmt das wie es war das wie es ist. Und so ist die Vergangenheit im Schaffen Moritz Götzes primär Chance und reichhaltiger Fundus für eine Erneuerung seiner Kunst.

Seien Sie herzlich gegrüßt und bleiben Sie unbedingt gesund
Ihre Dirk Bolmerg, Hannah Becker, Victoria Hilsberg und Tobias Wachter

16/08/2019
Galerie Irrgang

Galerie Irrgang

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Aktivitäten der Galerie Irrgang an beiden Standorten in Leipzig und in Berlin.

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,die Vorbereitungen für die kommende ausstellung: Sun-Kyung Ji CUT.BACK sind in vollem ...
13/08/2019

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,

die Vorbereitungen für die kommende ausstellung: Sun-Kyung Ji CUT.BACK sind in vollem Gange und es sieht spannend aus...! Eröffnung ist am Freitag, 16. August 2019 ab 19.00 Uhr.

ich freue mich auf euer/Ihr kommen und verbleibe mit besten Grüßen Tobias Wachter

In ihren aktuellen Arbeiten beschäftigt sich die koreanische Künstlerin mit dem Thema „Emotionen“ und der Frage, wie sich die komplexe menschliche Gefühlswelt visualisieren lässt. Sun-Kyung Ji beschreibt sie als ‚CUT.BACK‘, einen Zustand, in dem Zeit und Raum komprimiert und Gegenwärtiges wie Vergangenes zeitgleich sichtbar und erfahrbar sind.

Mit ihren teils raumgreifenden, teils mehrschichtigen Installationen, Skulpturen und Zeichnungen in ‚Cut-out-Technik‘, hat sie „Emotionen“ ganz wörtlich aus dem Material herausgearbeitet. Wortfetzen, Farbspuren, Abdrücke oder kaum sichtbare Schatten, die Vorgängerarbeiten auf den neu entstehenden, mehrlagigen Kompositionen hinterlassen, bringen das oben skizzierte enge Verhältnis zwischen den zeitlichen (Emotions-) Ebenen zum Ausdruck. So entstehen poetische Rätsel, die der Betrachter/die Betrachterin der Arbeiten auf seine/ihre Weise deuten kann.

Liebe Freunde der Galerie Irrgang, Am Dienstag, 6. August ab 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit, mit der Künstlerin Weron...
06/08/2019

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,
Am Dienstag, 6. August ab 13.00 Uhr besteht die Möglichkeit, mit der Künstlerin Weronika Skonieczna über ihre aktuellen Arbeiten, die derzeit in der Galerie Irrgang ausgestellt sind, ins Gespräch zu kommen.
Allen gilt unsere herzliche Einladung!

Galerie Irrgang Berlin's cover photo
02/08/2019

Galerie Irrgang Berlin's cover photo

Galerie Irrgang Berlin's cover photo
02/08/2019

Galerie Irrgang Berlin's cover photo

Am kommenden Dienstag, 6. August 2019 ist die Künstlerin Weronika Skonieczna während der Öffnungszeiten in unserer Galer...
02/08/2019

Am kommenden Dienstag, 6. August 2019 ist die Künstlerin Weronika Skonieczna während der Öffnungszeiten in unserer Galerie und steht interessierten Besuchern für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen!

Galerie Irrgang
24/07/2019

Galerie Irrgang

Liebe Freunde der Galerie Irrgang Leipzig,

die Eröffnung unserer aktuellen Ausstellung "INCERTA" war ein großer Erfolg und wir freuen uns sehr über regen Besuch und ein anhaltendes Interesse an den Bildern und Grafiken von Doris Ziegler, Sabine Graf und Otto A. Lehmann!

Unser Blick ist aber schon wieder nach vorn gerichtet: Ab dem 23. August (der Termin sei vorgemerkt!) zeigen wir in unserer Ausstellungsreihe "Junge Kunst" neue Arbeiten von Franz Ehrenberg, Nahioon, Lena Stühmeier, Leonhard Wachter, Lisa Wölfel und Nadine Wölk. Die Vorbereitungen dazu laufen...

Mit besten Grüßen
Victoria Hilsberg und Tobias Wachter

Weronika Skonieczna, o. T., 34x24 cm, mixed media on paper
23/07/2019

Weronika Skonieczna, o. T., 34x24 cm, mixed media on paper

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Galerie Irrgang Berlin,hiermit sei noch einmal an die Ausstellungseröff...
19/07/2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Galerie Irrgang Berlin,

hiermit sei noch einmal an die Ausstellungseröffnung heute Abend um 19.00 Uhr in der Galerie Irrgang Berlin, Friedrichstraße 232 erinnert.
Bis zum 10. August 2019 zeigen wir aktuelle Arbeiten der Künstlerin Weronika Skonieczna.

Wir laden Sie/euch ganz herzlich ein und freuen uns über Ihr/euer Kommen.

Galerie Irrgang
10/07/2019

Galerie Irrgang

Die Vorbereitungen für die Ausstellungseröffnungen am Freitag 12. Juli 2019 um 19.30 Uhr laufen auf Hochtouren.

INCERTA - Bilder von Doris Ziegler, Sabine Graf und Otto A. Lehmann in der Galerie Irrgang Leipzig.

Wir freuen uns auf Ihr/euer Kommen und verbleiben bis dahin mit herzlichen Grüßen

Galerie Irrgang Fine Arts
13/06/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Nicht länger nur im Laden sondern jetzt auch in unserem Online-Shop unter https://www.ebay.de/itm/192949318305 zu bewundern:

Lutz Friedel - Ketzer, Kopf Nr. 13 - Holz - 2004

Provenienz: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung.

Galerie Irrgang Fine Arts
12/06/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Nicht länger nur im Laden sondern jetzt auch in unserem Online-Shop unter https://www.ebay.de/itm/202705359566 zu bewundern:

Unbekannter chinesischer Künstler - Koi - Tusche - 1920

Oben links in der Darstellung Stempel und handschriftlicher Text (Widmung an den Politiker Hu Egong/Rong Ming, 1884-1951).

Das Blatt ist gerahmt und misst ca. 149,0 x 77,0 cm.

Provenienz: Das Blatt stammt aus einer Berliner Privatsammlung.

Galerie Irrgang Fine Arts
11/06/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Gerald Leslie Brockhurst (1890-1978) - By the mirror/Weibliches Porträt - Radierung - 1920

Galerie Irrgang
11/06/2019

Galerie Irrgang

Eindrücke vom Eröffnungsabend am 7. Juni in Leipzig!

Ausstellung „Ins Gegenstandslose“

mit abstrakte Arbeiten von Madeleine Heublein, Marten Kirbach, Matten Vogel, JAZOO Yang und ‚KingKonkret‘ mit Knut Müller, Dirk Richter, Ingrid Sperrle, Frank Tangermann, Susanne Werdin und Gerhard Wichler.

Galerie Irrgang
10/06/2019

Galerie Irrgang

Eindrücke vom Eröffnungsabend am 7. Juni in Leipzig!

Ausstellung „Ins Gegenstandslose“

mit abstrakte Arbeiten von Madeleine Heublein, Marten Kirbach, Matten Vogel, JAZOO Yang und ‚KingKonkret‘ mit Knut Müller, Dirk Richter, Ingrid Sperrle, Frank Tangermann, Susanne Werdin und Gerhard Wichler.

In Weiterführung der Ausstellung "IN THOSE NAKED FIELDS" (Galerie Irrgang Berlin) hier die neuste Arbeit des Dresdner Kü...
07/06/2019

In Weiterführung der Ausstellung "IN THOSE NAKED FIELDS" (Galerie Irrgang Berlin) hier die neuste Arbeit des Dresdner Künstlers Marten Kirbach:

Bergkristall, 70x50 cm, 2019, Acryl auf Leinwand zu sehen ab dem 7. Juni 2019 in der Galerie Irrgang Leipzig.

Die sonst für Marten Kirbach markanten weichen Formen werden in seinen neuen Arbeiten zugunsten schroff voneinander abgesetzter Flächen aufgegeben. Es entsteht eine Wirkung, die an zerbrochenes Glas oder an Spiegel denken lässt und den Bildern Kirbachs eine stärkere Tiefenwirkung verleiht. Auf kleiner Fläche schafft der Künstler geradezu labyrinthhafte Räume, deren Vielschichtigkeit sich erst bei längerer Betrachtung erschließt.

Galerie Irrgang
07/06/2019

Galerie Irrgang

Im Rahmen der Ausstellung "Here We Are Today" - Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst (Bucerius Kunst Forum Hamburg, 7.6. — 29.9.2019) zeigt der Leipziger Fotograf Bertram Kober Bilder aus seinen Serien „Goldbach (Roșia Montană)“ und "Carrara".

https://galerie-irrgang.com/ausstellungen/bertram-kober/

Galerie Irrgang
07/06/2019

Galerie Irrgang

Bilder vom Aufbau der Ausstellung "INS GEGENSTANDSLOSE", die heute Abend um 19.30 Uhr in der Galerie Irrgang Leipzig eröffnet wird.

Allen gilt unserer herzliche Einladung!

Galerie Irrgang
06/06/2019

Galerie Irrgang

Hiermit sei nochmals an die morgige Eröffnung der Ausstellung "INS GEGENSTANDSLOSE" erinnert, in der wir abstrakte Arbeiten von Madeleine Heublein, Marten Kirbach, Matten Vogel, JAZOO Yang und ‚KingKonkret‘ mit Knut Müller, Dirk Richter, Ingrid Sperrle, Frank Tangermann, Susanne Werdin und Gerhard Wichler zeigen werden.

Allen gilt unserer herzliche Einladung in die Galerie Irrgang nach Leipzig!

Laufzeit: 7.6. - 6.7.2019

Galerie Irrgang Fine Arts
05/06/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Bei diesen Temperaturen steht auch den Künstlern der Sinn nach Abkühlung.
Allen ganz herzliche (Bade-) Grüße aus unserem Ladengeschäft!

Galerie Irrgang Fine Arts
04/06/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Kunsthandels Irrgang Fine Arts,

unter der Rubrik "Bild des Monats" erscheinen hier, in lockerer Reihenfolge, besonders qualitätvolle Bilder und/oder spannende Neuentdeckung aus unserem Bestand.

Im Monat Juni:

Katsushika Hokusai - Red Fuji - Farbholzschnitt - o. J.

Katsushika Hokusai (geboren 1760 in Wasigesui; gestorben 1849 in Henjoin) war ein japanischer Maler und Holzschneider. Er gilt als bedeutender Künstler des Ukijo-e-Genres. Hokusais Werke hatten daneben einen prägenden Einfluss auf den Jugendstil. So wurden Künstler wie van Gogh, Paul Gaugin, Egon Schiele und Gustav Klimt bei ihren Arbeiten vom 'Japonismus' inspiriert. Zu Katsushika Hokusais bedeutendsten Werken zählt die Holzschnittserie ,,36 Ansichten des Berges Fuji".

Damit grüßen wir Sie/euch ganz herzlich und verbleiben mit guten Wünschen
Ihre/eure Tobias Wachter, Thomas Treibig und Therese Burmeister

Galerie Irrgang
29/05/2019

Galerie Irrgang

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Galerie Irrgang,

noch bis zum kommenden Samstag haben Sie die Möglichkeit, unsere Ausstellung mit dem Titel „Ansichten und Ausblicke“ zu besuchen. In einer interessanten Zusammenschau präsentieren wir Ihnen Arbeiten von Steffen Kern, Yuko Takatsudo, Christiane und Andreas Wachter und Gabriele Worgitzki.

VORSCHAU:
Ab dem 7. Juni in der Galerie Irrgang
INS GEGENSTANDSLOSE mit Madeleine Heublein, Marten Kirbach, Matten Vogel, JAZOO Yang und ‚KingKonkret‘ mit Knut Müller, Dirk Richter, Ingrid Sperrle, Frank Tangermann, Susanne Werdin und Gerhard Wichler

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Tobias Wachter

Galerie Irrgang Fine Arts
24/05/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Sonne auf der Stadt und auf unserem Irrgang Fine Arts Schaufenster. Passend mit Grafiken und Bildern zu Berlin!

Marten Kirbach, In Those Naked Fields, Ausstellung Galerie Irrgang BerlinDie Fotoserie zeigt den vielschichtigen und spa...
21/05/2019

Marten Kirbach, In Those Naked Fields, Ausstellung Galerie Irrgang Berlin

Die Fotoserie zeigt den vielschichtigen und spannenden Entstehungsprozeß der Arbeit Zirkulus, 50x35 cm, 2019 Acryl auf Leinwand. Diese und weitere Arbeiten des Dresdner Malers Marten Kirbach sind noch bis zum 15.06.2019 in der Galerie Irrgang zu sehen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Galerie Irrgang,die Eröffnung am gestrigen Abend war ein gelungener Auf...
18/05/2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Galerie Irrgang,

die Eröffnung am gestrigen Abend war ein gelungener Auftakt der Ausstellung "In Those Naked Fields" mit Arbeiten des Dresdner Künstlers Marten Kirbach! Seine anmutigen, stillen, von zart leuchtenden Tönen dominierten Bilder sind noch bis zum 15.06.2019 zu sehen und wir laden alle ganz herzlich ein, bei uns vorbeizukommen!
tagen vorbeizuschauen.

Startschuß: Galerist und Künstler bei der Arbeit!Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Marten Kirbach, In Th...
15/05/2019

Startschuß: Galerist und Künstler bei der Arbeit!

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung Marten Kirbach, In Those Naked Fields am Freitag, 17. Mai ab 19.00 Uhr!

Galerie Irrgang Berlin
13/05/2019

Galerie Irrgang Berlin

Galerie Irrgang Berlin's cover photo
13/05/2019

Galerie Irrgang Berlin's cover photo

11/05/2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Galerie Irrgang,

zum Ende unserer Ausstellung „Matten Vogel DD 2016-2019“ laden wir Sie hiermit ganz herzlich zur Finissage am 11. Mai 2019 ab 14.00 Uhr in unsere Räumlichkeiten nach Berlin ein. Matten Vogel wird an diesem Nachmittag anwesend sein und allen interessierten Besuchern die Arbeiten aus seiner Serie "daily drippings" vorstellen.

Im Anschluss daran sind Sie ganz herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen und wünsche bis dahin eine gute Zeit!
Ihr Tobias Wachter

Galerie Irrgang
02/05/2019

Galerie Irrgang

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,

nach nunmehr drei turbulenten Monaten freuen wir uns, mit der morgigen Eröffnung unserer Ausstellung "Ansichten und Ausblicke" ein neues Kapitel Galeriegeschichte in Leipzig beginnen zu können.

Gezeigt werden Arbeiten von Steffen Kern, Yuko Takatsudo, Christiane und Andreas Wachter und Gabriele Worgitzki.

Dazu lade ich Sie/euch ganz herzlich ein.
Ihr Tobias Wachter

Bild: Steffen Kern, o.T. (Car), 30x45 cm, 2016, Kohlestift auf Karton

Galerie Irrgang Fine Arts
02/05/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Mehr Vertrautheit geht nicht:

Heinrich Vogeler, Im Mai, Radierung, 1897

Heinrich Vogeler (geboren 1872 in Bremen; gestorben 1942 bei Kornejewka) war ein deutscher Maler und Grafiker. Er lebte und wirkte bis zu seiner Übersiedlung in die Sowjetunion 1931 in Worpswede.

Mit diesem Beitrag zum "Wonnemonat Mai" grüßen wir Sie/euch ganz herzlich und verbleiben mit guten Wünschen Ihre Tobias Wachter, Thomas Treibig und Therese Burmeister

Galerie Irrgang Fine Arts
02/05/2019

Galerie Irrgang Fine Arts

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde unseres Kunsthandels Irrgang Fine Arts,

unter der Rubrik "Bild des Monats" erscheinen hier, in lockerer Reihenfolge, besonders qualitätvolle Bilder und/oder spannende Neuentdeckung aus unserem Bestand.

Im Monat Mai:

Peter Doig - Two Students - Giclée Druck - 2008 - 102/500

Peter Doig (geboren 1959 in Edinburgh) ist ein schottischer Maler und lehrt seit 2005 als Professor für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf.

Damit grüßen wir Sie/euch ganz herzlich und verbleiben mit guten Wünschen (auch für das neue Semester)
Ihre/eure Tobias Wachter, Thomas Treibig und Therese Burmeister

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,mir dieser Auswahl an Arbeiten von Matten Vogel aus seiner Serie "Daily Dripping 16-19...
29/04/2019

Liebe Freunde der Galerie Irrgang,

mir dieser Auswahl an Arbeiten von Matten Vogel aus seiner Serie "Daily Dripping 16-19" haben wir uns während des zurückliegenden "Gallery Weekends" (erfolgreich) präsentiert.

Falls der/die eine oder andere von euch keine Zeit oder Muße hatte bleibt noch bis zum 11. Juni Gelegenheit, bei uns vorbeizukommen.

Allen gilt unsere herzliche Einladung!

Marten Kirbach, Landschaft mit Figur, 50x40 cm, 2018, Acryl auf Leinwand
24/04/2019

Marten Kirbach, Landschaft mit Figur, 50x40 cm, 2018, Acryl auf Leinwand

Adresse

Friedrichstr 232
Berlin
10969

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 18:00
Dienstag 11:00 - 18:00
Mittwoch 11:00 - 18:00
Donnerstag 11:00 - 18:00
Freitag 11:00 - 18:00
Samstag 14:00 - 18:00

Telefon

015738839350

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Irrgang Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Irrgang Berlin senden:

Videos

Kategorie

Über Uns

Übersetzt beschreibt meanwhile.elsewhere ein Raum-Zeit-Gefühl abseits der Haupthandlung. Einen ‚Fokus Shift‘ weg von dem bereits Bekannten hin zu dem (noch) Unbeachteten aber nicht weniger Relevanten.

Im Berliner Kontext, inmitten einflussreicher nationaler und internationaler Galerien, will meanwhile.elsewhere der Ort sein, wo eben jener Wechsel des Blickpunktes stattfindet und damit die Diversität hiesigen Kunstschaffens noch stärker sichtbar wird.

Unser Fokus liegt auf internationalen Künstler*innen. Wir vertreten sowohl konzeptuelle als auch abstrakte Positionen. Daneben zeigen wir, in Fortführung der Arbeit der Galerie Irrgang auch figurative Arbeiten aus unserem laufenden Programm (galerie-irrgang.com/kuenstler/alle-kuenstler).

Neben regelmäßigen Ausstellungen und Künstlergesprächen in unseren großzügigen Räumlichkeiten in der Friedrichstraße organisieren wir Atelierbesuche und Rundgänge auch außerhalb unserer Galerie.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen