Leo Kestenberg Musikschule

Leo Kestenberg Musikschule unabhängige Seite der Musikschuldozent_innen über Events, Konzerte und Projekte mit Bezug zur Leo Kestenberg Musikschule

independent page of music school teachers on current events, concerts and projects in connection with Leo Kestenberg Music School

Wie gewohnt öffnen

das Alec Wilder Oktett, Berlin vor einigen Jahren gegründet von Matthias Haase, Oboenlehrer an der LKMS und Verehrer der...
29/10/2021

das Alec Wilder Oktett, Berlin vor einigen Jahren gegründet von Matthias Haase, Oboenlehrer an der LKMS und Verehrer der Komposten Alec Wilder !

wir sind stolz hier dabei zu sein

das Alec Wilder Oktett, Berlin vor einigen Jahren gegründet von Matthias Haase, Oboenlehrer an der LKMS und Verehrer der Komposten Alec Wilder !

wir sind stolz hier dabei zu sein

KinderKulturMonat 2: das war der Kooperationsworkshop Cello in der Alten Mälzerei Lichtenrade mit unserem Dozenten Rafae...
29/10/2021

KinderKulturMonat 2: das war der Kooperationsworkshop Cello in der Alten Mälzerei Lichtenrade mit unserem Dozenten Rafael Guevara!

Der Oktober war wieder KinderKulturMonat in Berlin, das war die Kooperationsveranstaltung "Die Königin der Farben" mit u...
29/10/2021

Der Oktober war wieder KinderKulturMonat in Berlin, das war die Kooperationsveranstaltung "Die Königin der Farben" mit unserer Dozentin Heidi Olech im Haus am Kleistpark!
Fotos Dora Csala

So, 31.10., 16:30 Uhr, BRUNNENKONZERTE NO5Well Well (Ringe im Wasser, Treibgut, Sog) Klang- und Licht-Performance zum So...
27/10/2021

So, 31.10., 16:30 Uhr, BRUNNENKONZERTE NO5

Well Well
(Ringe im Wasser, Treibgut, Sog)
Klang- und Licht-Performance zum Sonnenuntergang an der Quelle vom Kreuzberg Wasserfall

Im Rahmen von Draussenstadt Berlin gestaltet die FG Neue Musik, Performance und Klangkunst ihr letztes Brunnen-Projekt, diesmal mit einer Uraufführung an der künstlich angelegten Quelle des Kreuzberg Wasserfalls, 10965 Viktoriapark/Berlin. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

9 solistisch agierende Instrumental- und Vokalperformer_innen setzen sich in Bezug zu stets wechselnden Projektionen auf Segeltüchern, die auf dem Rücken derselben befestigt sind. Zelebriert wird die Quelle als magischer Ort für Inspiration und Erinnerung, an dem das Flüstern und Raunen ewig wiederkehrender Geschichten von Liebe und Verlust seine Kreise zieht. Thematisch verwandte Skizzen und Worte aus Tagebuchaufzeichnungen sowie Bewegtbildpartituren von Daniel Kupferberg stimulieren Improvisation und musikalischen Ausdruck.

Mitglieder der "Offenen Impro" /Freies Ensemble für Neue Musik, Performance und Klangkunst:
Foudil Brétel (Trompete), Michael Conrad (Stimme), Myriam Doumi (Stimme), Petra Graf (Projektion), James Edmonds (Projektion), Dietmar Herriger (Bassklarinette), Julien Kielwasser (Querflöte), Daniel Kupferberg (Wellen), Ulf Mengersen (Kontrabass), Elisabeth Ruhe (Querflöte), Frieder Schubert (Saxophon) und Theda Weber-Lucks (Stimme) .

Konzept von Theda Weber-Lucks und Daniel Kupferberg
Dokumentation: Elmar Kaiser

Veranstalter: Leo Kestenberg Musikschule des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, FG Neue Musik. Performance und Klangkunst im Rahmen von DRAUSSENSTADT, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung – Berlin 2021.

So, 31.10., 16:30 Uhr, BRUNNENKONZERTE NO5

Well Well
(Ringe im Wasser, Treibgut, Sog)
Klang- und Licht-Performance zum Sonnenuntergang an der Quelle vom Kreuzberg Wasserfall

Im Rahmen von Draussenstadt Berlin gestaltet die FG Neue Musik, Performance und Klangkunst ihr letztes Brunnen-Projekt, diesmal mit einer Uraufführung an der künstlich angelegten Quelle des Kreuzberg Wasserfalls, 10965 Viktoriapark/Berlin. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

9 solistisch agierende Instrumental- und Vokalperformer_innen setzen sich in Bezug zu stets wechselnden Projektionen auf Segeltüchern, die auf dem Rücken derselben befestigt sind. Zelebriert wird die Quelle als magischer Ort für Inspiration und Erinnerung, an dem das Flüstern und Raunen ewig wiederkehrender Geschichten von Liebe und Verlust seine Kreise zieht. Thematisch verwandte Skizzen und Worte aus Tagebuchaufzeichnungen sowie Bewegtbildpartituren von Daniel Kupferberg stimulieren Improvisation und musikalischen Ausdruck.

Mitglieder der "Offenen Impro" /Freies Ensemble für Neue Musik, Performance und Klangkunst:
Foudil Brétel (Trompete), Michael Conrad (Stimme), Myriam Doumi (Stimme), Petra Graf (Projektion), James Edmonds (Projektion), Dietmar Herriger (Bassklarinette), Julien Kielwasser (Querflöte), Daniel Kupferberg (Wellen), Ulf Mengersen (Kontrabass), Elisabeth Ruhe (Querflöte), Frieder Schubert (Saxophon) und Theda Weber-Lucks (Stimme) .

Konzept von Theda Weber-Lucks und Daniel Kupferberg
Dokumentation: Elmar Kaiser

Veranstalter: Leo Kestenberg Musikschule des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, FG Neue Musik. Performance und Klangkunst im Rahmen von DRAUSSENSTADT, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie der Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung – Berlin 2021.

18/10/2021

Am Ende ihrer Erasmus+-Woche zur Fortbildung und Hospitation des Spiels auf der traditionellen Txistu im Baskenland durfte unsere Blockflötenlehrerin Gaby Bultmann noch in einem Konzert der professionellen städtischenTxistulari von San Sebastian mitspielen! Tägliches Reisetagebuch auf facebook.com/gabrielebultmann/

...und der vierte folgt sogleich: viertes Brunnenevent bei DRAUSSENSTADT ist MORGEN, am 10.10. um 15 Uhr:"BLEIBE BEI MIR...
09/10/2021

...und der vierte folgt sogleich: viertes Brunnenevent bei DRAUSSENSTADT ist MORGEN, am 10.10. um 15 Uhr:
"BLEIBE BEI MIR, GEH NICHT FORT" - Minioper am Hirschbrunnen
Über Herrschaftsansprüche und Verführungskünste oder das Ringen um wahre Liebe und ewigen Frieden – inspiriert von Volksliedern und Themen der romantischen Oper von Weber bis Wagner.
Für Männerchor, Waldhornquartett und einen Opernsänger sowie sechs Vokalperformer_innen und Bläserperformer (nach einer Idee von Theda Weber-Lucks)
Adresse: Hirschbrunnen im Rudolf-Wilde-Park, 10825 Berlin-Schöneberg, Nähe Rathaus Schöneberg. U4 Innsbrucker Platz (U4 Rathaus Schöneberg ist Baustelle) - Achtung: die Wiese vor dem Brunnen ist feucht. Bitte wasserfestes Schuhwerk mitbringen!
Teilnehmende: das Berliner Waldhornquartett, der Lichtenrader Männerchor, Ltg. Hans Joachim Straub, der auch als Solist auftreten wird, die Vokalperformer_innen Theda Weber-Lucks, Sopran, Johanne Braun, Alt, und Michael Conrad, Bariton und die Bläser-Performer Frieder Schubert, Sopransax, Foudil, Trompete, und Jeremy Woodruff, Baritonsax. (Freund_innen der "Offenen Impro", freies Ensemble der FG Neue Musik. Performance und Klangkunst, LKMS).
Musikalische Leitung Tim Florence. Bühneneinrichtung: Daniel Kupferberg.

...und der vierte folgt sogleich: viertes Brunnenevent bei DRAUSSENSTADT ist MORGEN, am 10.10. um 15 Uhr:
"BLEIBE BEI MIR, GEH NICHT FORT" - Minioper am Hirschbrunnen
Über Herrschaftsansprüche und Verführungskünste oder das Ringen um wahre Liebe und ewigen Frieden – inspiriert von Volksliedern und Themen der romantischen Oper von Weber bis Wagner.
Für Männerchor, Waldhornquartett und einen Opernsänger sowie sechs Vokalperformer_innen und Bläserperformer (nach einer Idee von Theda Weber-Lucks)
Adresse: Hirschbrunnen im Rudolf-Wilde-Park, 10825 Berlin-Schöneberg, Nähe Rathaus Schöneberg. U4 Innsbrucker Platz (U4 Rathaus Schöneberg ist Baustelle) - Achtung: die Wiese vor dem Brunnen ist feucht. Bitte wasserfestes Schuhwerk mitbringen!
Teilnehmende: das Berliner Waldhornquartett, der Lichtenrader Männerchor, Ltg. Hans Joachim Straub, der auch als Solist auftreten wird, die Vokalperformer_innen Theda Weber-Lucks, Sopran, Johanne Braun, Alt, und Michael Conrad, Bariton und die Bläser-Performer Frieder Schubert, Sopransax, Foudil, Trompete, und Jeremy Woodruff, Baritonsax. (Freund_innen der "Offenen Impro", freies Ensemble der FG Neue Musik. Performance und Klangkunst, LKMS).
Musikalische Leitung Tim Florence. Bühneneinrichtung: Daniel Kupferberg.

Das war das dritte Brunnenevent am Lebensalter-Brunnen am Wittenbergplatz! LKMS bei DRAUSSENSTADT!Fotos José Vitores
09/10/2021

Das war das dritte Brunnenevent am Lebensalter-Brunnen am Wittenbergplatz! LKMS bei DRAUSSENSTADT!
Fotos José Vitores

Noch mehr DRAUSSENSTADT-Zeltkonzerte von letzter Woche! Das Dozentenkonzert mit Ulf Mengersen und das Klassenkonzert der...
04/10/2021

Noch mehr DRAUSSENSTADT-Zeltkonzerte von letzter Woche! Das Dozentenkonzert mit Ulf Mengersen und das Klassenkonzert der Kotoklasse von Naoko Kikuchi!

SALSA! Baila Berlin und Dame mas unter der Leitung von Maike Scheel bei den Zeltkonzerten!
04/10/2021

SALSA! Baila Berlin und Dame mas unter der Leitung von Maike Scheel bei den Zeltkonzerten!

Neue Initiative der neuen Zweigstellenleiterin Maike Scheel für die LKMS: LGBTIQ-Bandklasse! https://www.tagesspiegel.de...
04/10/2021
"Besonders queeren Jugendlichen würde ich mit einer LGBTIQ-Bandklasse gerne den Rücken stärken"

Neue Initiative der neuen Zweigstellenleiterin Maike Scheel für die LKMS: LGBTIQ-Bandklasse! https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/queerspiegel/queeres-bandprojekt-gestartet-besonders-queeren-jugendlichen-wuerde-ich-mit-einer-lgbtiq-bandklasse-gerne-den-ruecken-staerken/27640160.html

Maike Scheel hat ein queeres Bandprojekt gestartet. Im Interview erzählt sie, wie sie auf die Idee gekommen und welche Rolle queere Vorbilder dabei spielen.

Kommt alle zum dritten Brunnenevent zum Wittenbergplatz!https://www.draussenstadt.berlin/de/kalender/wasser-zu-fall/1778...
02/10/2021

Kommt alle zum dritten Brunnenevent zum Wittenbergplatz!
https://www.draussenstadt.berlin/de/kalender/wasser-zu-fall/1778
Wasser(zu)fall
3. Oktober, 19:30 Uhr — 20:30 Uhr
Lebensalter-Brunnen (Südbrunnen)InfoOrt
Ein musikalisches Happening in 3 Akten.
8 Musizierende ergänzen sich - wie zufällig - zu den Bronze-Figuren des Lebensalter-Brunnens und verwandeln das steinerne Figuren-Ensemble in ein spannungsreiches musikalisch-szenisches Spiel. Dabei wird der Übergang vom Tageslicht zur Dämmerung als dramaturgisches Potential für den Einsatz von Projektionen genutzt.
Damit wird nicht zuletzt die Aufforderung des Bildhauers, Waldemar Grzimek (1918-1984), aufgegriffen: Gleich zu Beginn plante er leerstehende Sockelflächen in das Ensemble ein: die offene Gruppierung der Figuren sollte es dem Besucher erlauben, sich als Teil des Ganzen zu fühlen.
Mitwirkende: Udo Agnesens (Trompete), Marla Barge (Alt-Saxophon), Myriam Doumi (Akkordeon, Stimme), Julien Kielwasser (Querflöte, Elektronik), Daniel Kupferberg (Stimme, Projektion), Chico Mello (Ukulele, versch. Blasinstrumente), Theda Weber-Lucks (Stimme, Vogellocker), Jeremy Woodruff (Bariton-Saxophon).
Idee: Theda Weber-Lucks (2021)

Kommt alle zum dritten Brunnenevent zum Wittenbergplatz!
https://www.draussenstadt.berlin/de/kalender/wasser-zu-fall/1778
Wasser(zu)fall
3. Oktober, 19:30 Uhr — 20:30 Uhr
Lebensalter-Brunnen (Südbrunnen)InfoOrt
Ein musikalisches Happening in 3 Akten.
8 Musizierende ergänzen sich - wie zufällig - zu den Bronze-Figuren des Lebensalter-Brunnens und verwandeln das steinerne Figuren-Ensemble in ein spannungsreiches musikalisch-szenisches Spiel. Dabei wird der Übergang vom Tageslicht zur Dämmerung als dramaturgisches Potential für den Einsatz von Projektionen genutzt.
Damit wird nicht zuletzt die Aufforderung des Bildhauers, Waldemar Grzimek (1918-1984), aufgegriffen: Gleich zu Beginn plante er leerstehende Sockelflächen in das Ensemble ein: die offene Gruppierung der Figuren sollte es dem Besucher erlauben, sich als Teil des Ganzen zu fühlen.
Mitwirkende: Udo Agnesens (Trompete), Marla Barge (Alt-Saxophon), Myriam Doumi (Akkordeon, Stimme), Julien Kielwasser (Querflöte, Elektronik), Daniel Kupferberg (Stimme, Projektion), Chico Mello (Ukulele, versch. Blasinstrumente), Theda Weber-Lucks (Stimme, Vogellocker), Jeremy Woodruff (Bariton-Saxophon).
Idee: Theda Weber-Lucks (2021)

Diesen Samstag: 1. Tempelhofer Lesefest mit musikalischer Begleitung der studienvorbereitenden Abteilung Musical der LKM...
27/09/2021

Diesen Samstag: 1. Tempelhofer Lesefest mit musikalischer Begleitung der studienvorbereitenden Abteilung Musical der LKMS!

Alphornensemble unter der Leitung von Ma-Lou Bangerter gestern beim Berlin Marathon bzw. beim vierstündigen Alphornmarat...
27/09/2021

Alphornensemble unter der Leitung von Ma-Lou Bangerter gestern beim Berlin Marathon bzw. beim vierstündigen Alphornmarathon! Bild 1: die Alphörner mit Sieger Guye Adola!

Die nächsten Zeltkonzerte am Haus am Kleistpark zu DRAUSSENSTADT:Samstag 25.9., 11 Uhr: Sawai Koto Klasse, Ltg. Naoko Ki...
23/09/2021

Die nächsten Zeltkonzerte am Haus am Kleistpark zu DRAUSSENSTADT:
Samstag 25.9., 11 Uhr: Sawai Koto Klasse, Ltg. Naoko Kikuchi
Sa, 25.9., 16:30 Uhr: Herbstkonzert Flötenklasse Dorothea Kammer
Montag, 27.9., 19:30 Uhr: Salsakonzert der Bands "Dame Mas" und "Baila Berlin" Ltg. Maike Scheel
Mittwoch, 29.9., 12 Uhr: Ulf Mengersen - Kontrabass solo
Herzliche Einladung, Eintritt frei, es gelten die 3G!

Eröffnung der KinderKulturMonats mit Rafael Guevara (Violoncello) und Jairo Geronymo (Klavier) von der LKMS! Am 2. und 3...
22/09/2021

Eröffnung der KinderKulturMonats mit Rafael Guevara (Violoncello) und Jairo Geronymo (Klavier) von der LKMS! Am 2. und 3. Oktober starten die Events der LKMS für den KinderKulturmonat! https://www.kinderkulturmonat.de/events?utf8=%E2%9C%93&q%5Blocation_wheelchair_accessible_true%5D=0&q%5Bday_starting_at_date_equals%5D=&q%5Blocation_id_eq%5D=&event_age_search=&q%5Bmin_age_lteq%5D=&q%5Bmax_age_gteq%5D=&q%5Btitle_or_organized_by_or_body_or_location_title_cont%5D=leo+kestenberg+musikschule&q%5Bwith_free_spots%5D=0&commit=Veranstaltungen+anzeigen

Heute gab's den Auftakt! 🚀

Gemeinsam mit Staatssekretärin Sigrid Klebba haben wir heute bei unserer Pressekonferenz im KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst den diesjährigen KinderKulturMonat eröffnet – und Geburtstag gefeiert!

Mit dabei war eine Klasse einer Neuköllner Grundschule mit so einigen Fragen an das Team des KinderKulturMonats und an die Staatssekretärin. Musiker der Leo Kestenberg Musikschule verwöhnten unsere Ohren mit wohltuenden Piano und Cello-Klängen und im Anschluss konnten die Kids schon mal ins Programm reinschnuppern. „Klirr, zisch, knall, krach!“, vom KINDL organisiert, hat mit abgefahrenen Sounds die Kinder begeistert.

Nun freuen wir uns noch mehr auf den Oktober! In weniger als zwei Wochen geht's los! 🤩

© KinderKulturMonat, Foto: Raiko Sanchez

Viel los in der Leo Kestenberg Musikschule! Allein letzten Sonntag gab es ein jazziges Dozentenkonzert in der Dorfkirche...
20/09/2021

Viel los in der Leo Kestenberg Musikschule! Allein letzten Sonntag gab es ein jazziges Dozentenkonzert in der Dorfkirche, eins mit Kaffeehausmusik im Zelt*, das große Sommerfest im NaturPark Schöneberger Südgelände und den Alphorn-Maskentanz am Storchenbrunnen* - hier erste Fotos!
*Projekte von DRAUSSENSTADT

Das war der Bläser-Ensemble-Tag im NaturPark Schöneberger Südgelände in Kooperation mit Grün Berlin - es spielten die Za...
13/09/2021

Das war der Bläser-Ensemble-Tag im NaturPark Schöneberger Südgelände in Kooperation mit Grün Berlin - es spielten die Zauberflöten (Ltg. Thea Nielsen), ein Querflötenensemble (Ltg. Andreas Tuchs), das Bläserquintett (Ltg. Thea Nielsen), ein Klarinettenquartett (Ltg. Meike Goosmann), ein Alphorn-Ensemble (Ltg. Ma-Lou Bangerter), das Posaunenensemble (Ltg. Tobias Trommer) und die Dudelsäcke der "Berlin Pipe Company" (Ltg. Gunther Haußknecht)!

Viele, viele Dozentenkonzerte finden gerade statt - hier Impressionen der Zeltkonzerte und des jüngsten Dozentenkonzerte...
13/09/2021

Viele, viele Dozentenkonzerte finden gerade statt - hier Impressionen der Zeltkonzerte und des jüngsten Dozentenkonzertes Klänge der Welt! Schon heute abend gibt es wieder Musik im Zelt, zum Blue Monday um 19.30 Uhr! Das nächste Klänge der Welt-Konzert ist am 19.9. um 17 Uhr in der Dorfkirche Tempelhof! Und das Zeltkonzert der Klasse japanische Koto ist am 25.9.!

Ein Teil der Brunnenkonzerte zu DRAUSSENSTADT: Alphörner (Ltg. und Komposition Andreas Frey) und Maskentanz (Daniele Ruz...
11/09/2021

Ein Teil der Brunnenkonzerte zu DRAUSSENSTADT: Alphörner (Ltg. und Komposition Andreas Frey) und Maskentanz (Daniele Ruzzier) am Storchenbrunnen am 19. September!

Unsere Zeltkonzerte zu DRAUSSENSTADT sind gestartet! Jede Woche mehrere Veranstaltungen im Garten vom Haus am Kleistpark...
10/09/2021

Unsere Zeltkonzerte zu DRAUSSENSTADT sind gestartet! Jede Woche mehrere Veranstaltungen im Garten vom Haus am Kleistpark! Aktuelles auf www.lkms.de

Unsere Zeltkonzerte zu DRAUSSENSTADT sind gestartet! Jede Woche mehrere Veranstaltungen im Garten vom Haus am Kleistpark! Aktuelles auf www.lkms.de

Konzertreise unseres Akkordeonorchesters Akkordimentos (Ltg. W. Jurgiel) nach Kostrzyn am 22. August 2021 - teilgeförder...
08/09/2021

Konzertreise unseres Akkordeonorchesters Akkordimentos (Ltg. W. Jurgiel) nach Kostrzyn am 22. August 2021 - teilgefördert vom Förderverein der Musikschule https://lkms.de/foerderverein

Bläsertag der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Am 12.9.2021!
08/09/2021

Bläsertag der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Am 12.9.2021!

Bläsertag der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Am 12.9.2021!

SOMMERFEST der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Viel Musik für Groß und Klein ab 12.30 Uhr am 19.9.!
08/09/2021

SOMMERFEST der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Viel Musik für Groß und Klein ab 12.30 Uhr am 19.9.!

SOMMERFEST der Musikschule im Natur-Park Schöneberger Südgelände! Viel Musik für Groß und Klein ab 12.30 Uhr am 19.9.!

Nächstes Dozentenkonzert Klassik in Schöneberg!
08/09/2021

Nächstes Dozentenkonzert Klassik in Schöneberg!

Nächstes Dozentenkonzert Klassik in Schöneberg!

Das nächste Dozentenkonzert Klänge der Welt in Tempelhof!
08/09/2021

Das nächste Dozentenkonzert Klänge der Welt in Tempelhof!

Das nächste Dozentenkonzert Klänge der Welt in Tempelhof!

Dozentenkonzert Klänge der Welt am 5.9. in der Dorfkirche Tempelhof! Herzliche Einladung (Veranstaltungsdurchführung nac...
26/08/2021

Dozentenkonzert Klänge der Welt am 5.9. in der Dorfkirche Tempelhof! Herzliche Einladung (Veranstaltungsdurchführung nach den aktuellen Hygieneregeln - es gelten die 3 G:getestet , genesen oder geimpft - bitte Nachweise und Mund-Nasen-Maske mitbringen -die Publikumszahl ist begrenzt - Info: [email protected])

Dozentenkonzert Klänge der Welt am 5.9. in der Dorfkirche Tempelhof! Herzliche Einladung (Veranstaltungsdurchführung nach den aktuellen Hygieneregeln - es gelten die 3 G:getestet , genesen oder geimpft - bitte Nachweise und Mund-Nasen-Maske mitbringen -die Publikumszahl ist begrenzt - Info: [email protected])

HURRA und SIMSALABIM: das ZELT im Garten vom Haus am Kleistpark, Grunewaldstr. 6-7, ist eröffnet! - Erste Konzert-Highli...
26/08/2021

HURRA und SIMSALABIM: das ZELT im Garten vom Haus am Kleistpark, Grunewaldstr. 6-7, ist eröffnet! - Erste Konzert-Highlights für das öffentliche Publikum stehen schon, z.B.: Sonntags-Tea-Time-Konzert, 5.9.21, 16h00-17h30, Die FEINDIN - Leseperformance mit Klavier

Adresse

Grunewaldstr. 6-7
Berlin
10823

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 12:00
Dienstag 09:00 - 12:00
13:00 - 15:30
Mittwoch 13:00 - 15:30
Donnerstag 09:00 - 12:00
13:00 - 15:30

Telefon

4930902777406

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Leo Kestenberg Musikschule erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Leo Kestenberg Musikschule senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Können auch Erwachsene dort ein Instrument lernen z. B. Mundharmonika, Blues?
Ein Virus hat die Welt im Griff, die Pandemie hat alles Gewohnte außer Kraft gesetzt und uns bewiesen, dass wir die Welt nicht beherrschen können. Wirksame Konzepte fehlen. Wir sitzenden alle zusammen im selben Boot in Seenot. Es ist dringend an der Zeit, dass wir uns nicht mehr gegenseitig beschuldigen oder denunzieren. Wir brauchen jeden und jede Einzelne von uns. (Aus dem Anfangs-Statement der Maidemo für die Kunst) www.maidemo.de
Herzliche Einladung Joseph Haydn Quartett Seoul Quartett-Abend, Montag, 28. Oktober 2019, 19.30 Uhr Mendelssohn-Remise Jägerstraße 51 10117 Berlin Eintritt frei, Spenden willkommen Verbindliche Anmeldung: https://forms.gle/u4oecykgD8S2uEDw5 Programm: J. Haydn: Streichquartett in B-Dur, Op.76 Nr.4, Hob. III: 78 "Sonnenaufgang" (hören) F. Mendelssohn: Streichquartett in f-Moll, Op. 80 A. Webern: Langsamer Satz für Streichquartett (1905) J. Haydn: Streichquartett in g-Moll, Op.74 Nr.3, Hob. III: 74 "Reiterquartett"http://www.entresz.de/Programm-Flyer%20-%20Das%20Joseph%20Haydn%20Quartett%20Seoul.pdf
SchlagFertig gibt sich in der ufa-Fabrick die Ehre...
Gamton's Drumming Workshops. Looking forward to working with you soon.
Gitarristen und Holzbläser gesucht!
Herzlich eingeladen! José Vítores Gitarrendozent an der Leo-Kestenberg-Musikschule
Nahariya-Kids bei Kids Jazz Leipzig L.E. Kinder der Nahariya-Grundschule haben Leipzig gerockt! Für das musikalische Programm wurde in Wölfterode, Hessen ein dreitägiger Workshop durchgeführt. Bei klirrender Kälte haben wir Rhythmusübungen im Wald gemacht, im warmen Probenraum zwei Songs komponiert und auswendig gelernt, ein Probekonzert für die Nachbarn gegeben und natürlich eine Party gefeiert! Direkt von dort zogen wir nach Leipzig weiter. Drei Tage lang wurde von Freitag bis Sonntag geprobt, konzertiert, die diversen Bands aus Deutschland, der Ukraine und Weißrussland wild durcheinandergewürfelt und mit anderen Dozenten versehen. Das Kinderjazzfestival endete am Sonntag mit den Workshopkonzerten dern neuen Bands. Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis, in der Hochschule mit Jazzgrößen zu proben und im großen Sendesaal des MDR spielen zu dürfen. Vielen Dank an unsere Kinder, die diese Anstrengungen und Aufregungen phantastisch gemeistert haben! Natürlich auch vielen Dank an alle, die uns während dieser Tage unterstützt und begleitet haben. Auf ein Neues in 2019...
Hallo, am Samstag 19 Uhr und Sonntag 11 Uhr zum Frühschoppen geht es weiter mit Jazz im Gemeinschaftshaus Lichtenrade Samstag, 06.01.2018, 19:00 Uhr, kleiner Saal, Eintritt frei SODA SODA machen spritzige und kurzweilige Musik zum Mitsummen und Spaß haben. Das Lied und seine Melodie stehen dabei im Vordergrund, wobei Platz für Improvisation und Abwechslung bleibt. Jazz-Standards und Bossa Nova wechseln sich ab mit Stücken aus den Zwanziger Jahren und Popmusik. Auch eigene Stücke werden gespielt. ab 21:00 Uhr Jam Session Besetzung: Stefani Miseré - Gesang Berthold Pesch - Akkordeon Tobias Ossege - Kontrabass und... Sonntag, 07.01.2018, 11:00 Uhr, kleiner Saal, Eintritt frei Frühschoppen - ab 12:00 Uhr trad. Jazz Session Niels Unbehagen Quartett Niels Unbehagen ist ein sehr vielseitiger Künstler. Er arbeitete als Jazzmusiker und Maler/Grafiker, Saxophonist und Pianist. Außerdem ist er Leiter und Saxophonist der Berliner Band The Swing Brothers, Leader des Harlem Swing Trios. Es werden wunderschöne, selbstkomponierte Jazz-Balladen, hervorragendes und geschmackvolles Boogie-Klavier zu hören sein. ab 12:00 Uhr trad. Jazz Session Besetzung: Niels Unbehagen - Piano Patrick Braun - Tenorsax Bernd Kuchenbecker - Kontrabass / Gesang Sherry Bertram - Schlagzeug
Huhu... Ich muss mal Fragen.. Können bei dem Festival am 14.10. auch unter 2 jährige mit rein, meine kleinste ist 1,5 Jahre.... die großen würden soooo gerne hin...