Kunstmarktanalysen

Kunstmarktanalysen https://kunstmarktanalysen.com publiziert Preisindizes vom globalen Kunstmarkt für Kunstinvestments, Kunstbewertungen sowie individuelle Kunstberatung.

Wir publizieren professionelle Kunstindex-Daten vom globalen Kunstmarkt für die Einsatzbereiche: Kunstinvestment, Kunstbewertung, Kunstschätzung und bietet individuelle Kunstberatungen an. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.kunstmarktanalysen.com/content/company.

Mission: Wir schaffen Transparenz in Kunstmärkten durch die Veröffentlichung von hochstehenden Kunstindex-Daten von Künstlern und Kunstkategorien.

Der Erfolg professioneller Investitionen in Kunst hängt von klar definierten Kunstmarkt Akquisitionsstrategien ab. Sie b...
01/02/2016

Der Erfolg professioneller Investitionen in Kunst hängt von klar definierten Kunstmarkt Akquisitionsstrategien ab. Sie beinhalten: Kontinuität, Qualität und Fokus und sind bekannte von Finanz- und anderen Märkten. Entscheidend sind überdies fundierte Kenntnisse der Künstler und Kunstmarkttrends. Beides kann mit seriösen Kunstmarkt Analysen erarbeitet werden.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Es gibt drei oft verwendete Ansätze für die Berechnung von Kunst Investment Renditen. Der einfachste Weg ist es, jährlic...
05/01/2016

Es gibt drei oft verwendete Ansätze für die Berechnung von Kunst Investment Renditen. Der einfachste Weg ist es, jährliche Durchschnittswerte zu ermitteln. Die Messung von Verkäufen von identischen oder sehr ähnlichen Werken erscheint am Naheliegendsten. Hedonsiche Regressionstechniken liefern die besten Resultate, erfordern aber eben auch profunde Statistikkenntnisse.

Weitere Informationen: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Der berüchtigte Kunstbetrieb ist in mancherlei Hinsicht nicht für jedermann zugänglich. Der exklusive Zirkel wird von ei...
28/11/2015

Der berüchtigte Kunstbetrieb ist in mancherlei Hinsicht nicht für jedermann zugänglich. Der exklusive Zirkel wird von einer kleinen Gruppe von internationalen Kunstinsidern am Leben erhalten. Sie sind gut über Kunstmarkt Transaktionen im Top-Preissegment informiert. Transaktionen in diesem Segment werden oft nicht aus Kunst Investment Überlegungen getätigt.

Weitere Informationen: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Künstler und deren Erben erhalten in einigen Ländern Folgerechts-zahlungen, sobald ihre Kunstwerke öffentlich verkauft w...
30/10/2015

Künstler und deren Erben erhalten in einigen Ländern Folgerechts-zahlungen, sobald ihre Kunstwerke öffentlich verkauft worden sind. Die Zahlungen werden auf den Wiederverkaufspreisen, oft zwischen 0.25% und 10% abhängig von deren Höhe, berechnet. Folgerechte können einen starken Einfluss auf Entscheidungen bezüglich Kunst Anlagen haben.

Weitere Infos unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Kunst Investments müssen versteuert werden. Zusätzlich fallen spezifische Abgaben wie z.B. Gebühren für das Folgerecht a...
28/09/2015

Kunst Investments müssen versteuert werden. Zusätzlich fallen spezifische Abgaben wie z.B. Gebühren für das Folgerecht an. Heutzutage erfolgen Kunstakquisitionen auf den globalen Märkten. Dies bedeutet, dass zusätzlich Zölle und andere Kosten anfallen können. Jedes Land hat eigne Regelungen. Kunstinvestoren sollten sich vorgängig bei ihren Kunstberatern informieren.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Kunstmarkt Investments sind nicht gleichermassen reguliert wie Investitionen in Aktien oder Obligationen. Die gesetzlich...
29/08/2015

Kunstmarkt Investments sind nicht gleichermassen reguliert wie Investitionen in Aktien oder Obligationen. Die gesetzlichen Vorschriften für die Identifikation der in Kunstmarkt Transaktionen involvierten Partien um Geldwäscherei zu unterbinden sind unterschiedlich von Land zu Land. Der Kunsthandel kann somit bei liberaleren Regelwerken die Sorgfaltspflichten umgehen.

Weitere Infos unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Anton Doll (1826 -1887)19.Jahrhundert / Romantik
27/08/2015

Anton Doll (1826 -1887)
19.Jahrhundert / Romantik

Transaktionskosten beinhalten alle Ausgaben für Intermediäre für den Transfer einer Anlage vom Verkäufer zum Käufer. Die...
24/07/2015

Transaktionskosten beinhalten alle Ausgaben für Intermediäre für den Transfer einer Anlage vom Verkäufer zum Käufer. Diese Kosten sind in Kunstmärkten beträchtlich und lassen Kunst Investitionen weniger attraktiv als andere populäre Investments erscheinen. Dennoch sollte die Haltedauer von Kunst Investments ebenfalls berücksichtigt werden.

Weitere Infos unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Franz Heckendorf (1888-1962)Moderne Kunst / Post-Impressionismus
02/07/2015

Franz Heckendorf (1888-1962)
Moderne Kunst / Post-Impressionismus

Max Ernst (1891-1976)Klassische Moderne / Surrealismus
18/06/2015

Max Ernst (1891-1976)
Klassische Moderne / Surrealismus

Timeline Photos
18/06/2015

Timeline Photos

Kunstmarkt Preise entstehen nicht zufällig. Entgegen der Tatsache, dass Kunstmärkte nicht reguliert sind und die Medien ...
17/06/2015

Kunstmarkt Preise entstehen nicht zufällig. Entgegen der Tatsache, dass Kunstmärkte nicht reguliert sind und die Medien regelmässig über spektakuläre Kunstauktionsergebnisse berichten, können Kunstpreise zuverlässig anhand von einigen Charakteristiken ermittelt werden. Der monetäre Wert von Kunstobjekten für Kunst Investoren ist somit in einem gewissen Rahmen vorbestimmbar.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Es gibt viele aktive und passive Kunst Investment Strategien um die Rendite des Gesamtmarktes zu überbieten. Wenn Finanz...
12/05/2015

Es gibt viele aktive und passive Kunst Investment Strategien um die Rendite des Gesamtmarktes zu überbieten. Wenn Finanz-
und Kunstmärkte effizient wären, wären solche Strategien eine Zeitverschwendung denn alle verfügbaren Informationen sind bereits in den Preisen enthalten. Dennoch, der finanzielle Erfolg von Investoren wie Charles Saatchi oder Warren Buffet zeigen, dass Marktindexe übertroffen werden können.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Kunst Akquisitionen verursachen Probleme wegen geringer Transparenz in den Kunstmärkten. Die Käufer und Verkäufer von Ku...
09/04/2015

Kunst Akquisitionen verursachen Probleme wegen geringer Transparenz in den Kunstmärkten. Die Käufer und Verkäufer von Kunstwerken sind nicht bekannt. Dies bedeutet, dass Fragen bezüglich Eigentumsrechen und Fälschungen jederzeit auftauchen können. Professionelle Kunstbewertungen und Kunstversicherungen erhöhen die Liquidität und Transparenz in den Kunstmärkten.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog

Das Ableben eines bekannten Künstlers kann einen bedeutenden Einfluss auf die Verkaufspreise der Kunstwerke und die Kuns...
02/01/2015

Das Ableben eines bekannten Künstlers kann einen bedeutenden Einfluss auf die Verkaufspreise der Kunstwerke und die Kunstwerte im Generellen haben. Die Meinungsmacher - wichtige Marktteilnehmer wie Galerien und Museen - spielen eine entscheidende Rolle in der Beurteilung der Bedeutung des Verlustes für die Kunstwelt. Die folgende Medienberichterstattung beeinflusst dann die Kunstmarkt Preise.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=809

Es gibt zahlreiche Kunstmarkt Research Reports und Ansichten von professionellen Kunstberatern zum Thema finanzielle Ren...
28/11/2014

Es gibt zahlreiche Kunstmarkt Research Reports und Ansichten von professionellen Kunstberatern zum Thema finanzielle Renditen von Kunstinvestitionen im Vergleich zu Benchmarks von anderen Anlageklassen. Der Artikel fasst weitgehend akzeptierte Meinungen zusammen. Die Renditen im Speziellen hängen stark vom jeweiligen Künstler und der gewählten Referenzgrösse ab.

Weitere Informationen unter: http://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=801

Öffentliche und private Museen haben einen wichtigen Einfluss auf Kunstwerte und somit auf Kunstinvestment Entscheidunge...
24/10/2014

Öffentliche und private Museen haben einen wichtigen Einfluss auf Kunstwerte und somit auf Kunstinvestment Entscheidungen. Kunstmarkt Analysen zeigen, dass Museen die Preise aufgrund ihres guten Zugangs zu finanziellen Mitteln und ihrer Validierungsfunktion in die Höhe treiben können. Wenn ein wichtiges Kunstwerk in ihre Sammlung passt, sind sie in der Lage, einen höheren Preis zu bezahlen.

Weitere Informationen unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=784

Private und institutionelle Kunstsammler: Wer sie sind, ihre Motive und wie sie die Kunstmarkt Preise beeinflussen. Die ...
30/09/2014

Private und institutionelle Kunstsammler: Wer sie sind, ihre Motive und wie sie die Kunstmarkt Preise beeinflussen. Die meisten Sammler sind wohlhabend und haben profunde Kunstmarktkenntnisse; die zwei wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiches Sammeln. Die Gründe für das Anlegen von Kunstsammlungen sind mannigfaltig und komplex.

Weitere Informationen unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=770

Kunstmarkt Preise und AuktionshäuserAuktionshäuser sind wichtige Kunstmarktteilnehmer und eine zuverlässige Informations...
29/08/2014

Kunstmarkt Preise und Auktionshäuser

Auktionshäuser sind wichtige Kunstmarktteilnehmer und eine zuverlässige Informationsquelle für erfolgreiche Kunst Investitionen. Wenn sich Kunst Investoren und Kunstverkäufer an einer öffentlichen Auktion treffen, ist das Resultat theoretisch der Marktgleichgewichtspreis für jedes verkaufte Kunstobjekt. Die Realität zeigt jedoch, dass dies nicht notwendigerweise zutrifft.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=746

Geschäftsmodelle der KunstgalerienKunstgalerien sind die primären Trendsetter und Market-Maker bei der Förderung und dem...
16/07/2014

Geschäftsmodelle der Kunstgalerien

Kunstgalerien sind die primären Trendsetter und Market-Maker bei der Förderung und dem Verkauf von Zeitgenössischer Kunst. Sie schliessen mit den Künstlern Verträge über die zu erbringenden Dienstleistungen ab. Diese Verträge, oft auch lediglich mündliche Vereinbarungen, sind vergleichbar mit den Exklusivverträgen in der Automobilindustrie. Sie garantieren der Kunstgalerie das alleineige Recht, Kunstwerke ihrer Künstler zu verkaufen.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=730

Kunstmarkt – Handelskanäle und KunstschätzungenKunstmarkttransaktionen werden auf drei Ebenen getätigt: Die primäre, sek...
20/06/2014

Kunstmarkt – Handelskanäle und Kunstschätzungen

Kunstmarkttransaktionen werden auf drei Ebenen getätigt: Die primäre, sekundäre und tertiäre Verkaufsebene. Einige Kunstberater beziehen sich auf lediglich zwei Ebenen: Die primäre, im Wesentlichen Künstler- und Galerieverkäufe; die sekundäre Ebene, Wiederverkäufe von Kunstwerken über Auktionshäuser.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=720

Kunst-Investmentfonds in der PraxisDas Geschäft mit den Kunst-Investmentfonds entwickelt sich immer rasanter. Zahlreiche...
30/05/2014

Kunst-Investmentfonds in der Praxis

Das Geschäft mit den Kunst-Investmentfonds entwickelt sich immer rasanter. Zahlreiche technische Angaben über die Kunstfonds - erzielte Renditen, Strukturen, Strategien, Gebühren - sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich, oder unterliegen stetigem Wandel.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=703

Renditeberechnungen von KunstinvestitionenInvestitionen in Kunst unterlagen schon immer anderen Gesetzmässigkeiten als I...
14/05/2014

Renditeberechnungen von Kunstinvestitionen

Investitionen in Kunst unterlagen schon immer anderen Gesetzmässigkeiten als Investitionen in herkömmliche Anlagen. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist das Risiko-Ertrags-Verhältnis. Es ist normalerweise risikoreicher in Kunst als in sichere Aktien, Obligationen, Gold oder Immobilien zu investieren. Demzufolge sollten Kunstinvestments höhere Renditen für Kunstinvestoren abwerfen.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=689

Transparenz in Kunstmärkten und KunstbewertungenEine bedeutendes Merkmal von Kunstmärkten sind Informationsasymmetrien z...
18/04/2014

Transparenz in Kunstmärkten und Kunstbewertungen

Eine bedeutendes Merkmal von Kunstmärkten sind Informationsasymmetrien zwischen Verkäufern und Käufern. Die Verkäufer verfügen normalerweise über präzisere Informationen für zuverlässige Kunstbewertungen. Kunsthändler, Kunstgalerien und Kunstberater haben ein umfangreicheres Fachwissen über die Kunstobjekte, die sie verkaufen: den Künstler und sein Gesamtwerk, die Herkunft des Werkes, Ausstellungen, Museen, historische Verkaufsdaten, Publikationen über den Künstler usw.

Weitere Infos unter:
http://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=666

Kunstfonds und Kunst-InvestmentsEine grössere Anzahl moderner Kunstfonds traten erstmals um die Jahrtausendwende in Ersc...
04/04/2014

Kunstfonds und Kunst-Investments

Eine grössere Anzahl moderner Kunstfonds traten erstmals um die Jahrtausendwende in Erscheinung. Derzeit sind rund 70 Kunst-Investmentfonds global, die meisten von ihnen in Asien, aktiv. Ihr berühmtester Vorgänger war der British Rail Pension Fund, welcher von 1974 bis 1989 existierte. Der Vorsorgefonds hatte Teile des Anlagekapitals, rund 3%, in Kunst investiert. Es gibt verschiedene Gründe für diese Entwicklung.

Weitere Infos unter:
https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=643

Investitionen in Kunst- und Kapitalmärkte Als eine der Folgen der schwachen Performance der Aktienmärkte während der glo...
14/03/2014

Investitionen in Kunst- und Kapitalmärkte

Als eine der Folgen der schwachen Performance der Aktienmärkte während der globalen Finanzkriese, ausgelöst durch den Immobilienkollaps in den USA in 2007, haben zahlreiche Firmen und Private nach alternativen Investitionsformen gesucht. Das Angebot hat denn auch deutlich zugenommen; immer komplexere Fonds fanden ihre Abnehmer.

Weitere Infos unter:
https://www.kunstmarktanalysen.com/blog/?p=629

Der Kunstmarkt 2013 – Renditen von Investitionen in Moderne Kunst2013 wurden zahlreiche Auktionsrekorde aufgestellt. Das...
12/03/2014

Der Kunstmarkt 2013 – Renditen von Investitionen in Moderne Kunst

2013 wurden zahlreiche Auktionsrekorde aufgestellt. Das Medieninteresse an Kunstinvestments war dementsprechend hoch. Einige der sehr erfolgreichen Künstler waren: Pablo Picasso (im März, Le Rêve), und im November Francis Bacon (Three Studies) und Andy Warhol (Silver Car); weitere Rekordpreise wurden u.a. von Willem de Kooning und Lucio Fontana erzielt. Hat lediglich das Höchstpreissegment geboomt, oder konnte eine generelle Zunahme der Nachfrage in allen Preissegmenten beobachtet werden?

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com

Kunstinvestments und HyperrealismusGemäß jüngsten Medienberichten sind die Aussichten für Kunstinvestitionen sehr solide...
25/02/2014

Kunstinvestments und Hyperrealismus

Gemäß jüngsten Medienberichten sind die Aussichten für Kunstinvestitionen sehr solide. Es gibt global einen deutlichen Anstieg der persönlichen Vermögen bei den (U)HNWIs. Im Weiteren ist das Angebot an qualitativ hochwertigen Kunstwerken der höchsten Preisklasse beschränkt. Folgerichtig sollte sich daraus ergeben: Der Kauf und Besitz von Kunstobjekten ist besonders gewinnbringend für jene Zeitgenossen, die es sich leisten können, nur in die besten Künstler zu investieren. In der Praxis zeigt sich jedoch, Investitionen in Kunst etwas komplizierter sind.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com

Der Futurismus und globale Trends der KunstmärkteAnlässlich der finanziellen Krise im Jahre 2009, wurde Kunst (erneut) a...
17/02/2014

Der Futurismus und globale Trends der Kunstmärkte

Anlässlich der finanziellen Krise im Jahre 2009, wurde Kunst (erneut) als konkurrenzfähige alternative Investitionsform wiederentdeckt. Heutzutage erscheinen Kunstinvestitionen ins Hochpreissegment gleichermaßen lohnend wie vergleichbare Investitionen in andere Aktiven. Kunstinvestitionen haben an Popularität gewonnen; viele Anleger, die sich von fluktuierenden und unbeständigen Finanz- und anderen Investmentoptionen abgewendet haben, sehen in ihr den sichersten Weg für Anlagen neben dem Immobiliensektor oder Gold.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com

Der Amerikanische Abstrakte Expressionismus und Kunst-InvestmentsTrotz der andauernden Krise in vielen Märkten, ist der ...
27/01/2014

Der Amerikanische Abstrakte Expressionismus
und Kunst-Investments

Trotz der andauernden Krise in vielen Märkten, ist der Kunsthandel immer noch groß im Kommen. Die Kunstwerke anerkannter Künstler erzielen regelmäßig sehr hohe Verkaufspreise. Das jüngste Beispiel ist der Rekordpreis von 37,1 Millionen US-Dollar, der auf einer Auktion bei Sotheby’s in New York für ein Werk von Gerhard Richter erzielt wurde. Viele der veröffentlichten Resultate scheinen jedes Maß zu übersteigen oder, was der Statistiker dazu sagt; es handelt sich um sogenannte „Ausreisser“.

Weitere Infos unter: https://www.kunstmarktanalysen.com

Kunstmarktanalysen's cover photo
05/12/2013

Kunstmarktanalysen's cover photo

Kunstmarktanalysen's cover photo
04/10/2013

Kunstmarktanalysen's cover photo

Adresse

Berlin

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunstmarktanalysen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kunstmarktanalysen senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen