rua.Kooperative für Text und Regie

JUHU SIE FINDET STATT!! HEUTE PREMIERE von Opera For Sale // Text und Regie: Felix Krakau // Musik: Yuval Halpern // bas...
12/03/2020
Opera for Sale – Neuköllner Oper Berlin

JUHU SIE FINDET STATT!! HEUTE PREMIERE von Opera For Sale // Text und Regie: Felix Krakau // Musik: Yuval Halpern // basierend auf Recheren von CORRECTIV und Tagesspiegel // in der Neuköllner Oper

Danach wird leider der Spielbetrieb eingestellt und auch unsere Premieren von Madame Bovary (Regie: Mirja Biel) am Münchner Volkstheater und Berlin Oranienplatz (Regie: Hakan Savas Mican) am Maxim Gorki Theater müssen leider verschoben werden.☹️

https://www.neukoellneroper.de/play/opera-for-sale-2/

Opera for Sale Die nächsten Termine 12.03.2020 20.00 21.30 19.03.2020 20.00 21.30 20.03.2020 20.00 21.30 21.03.2020 20.00 21.30 22.03.2020 20.00 21.30 27.03.2020 20.00 21.30 28.03.2020 20.00 21.30 03.04.2020 20.00 21.30 05.04.2020 20.00 21.30 28.04.2020 20.00 21.30 29.04.2020 20.00 21.30 04.05.2020...

HEUTE PREMIERE! // DIE GLASMENAGERIE von Tennessee Willimas // Regie: Nina Mattenklotz // Die Theater Chemnitz
28/02/2020
Die Theater Chemnitz

HEUTE PREMIERE! // DIE GLASMENAGERIE von Tennessee Willimas // Regie: Nina Mattenklotz // Die Theater Chemnitz

PREMIERE
Die Glasmenagerie

Ein Spiel der Erinnerungen von Tennessee Williams
Aus dem Englischen von Jörn van Dyck

🗓 HEUTE: Fr 28.02.
⏰ 19:30 Uhr
📍 Schauspielhaus - Hinterbühne

🎭 toi, toi, toi!

Die Glasmenagerie wurde 1944 in Chicago uraufgeführt und machte den US-amerikanischen Autor Tennessee Williams (1911–1983) über Nacht berühmt. Sensibel und mit viel Liebe für seine Figuren erzählt Williams von der Sehnsucht, vom Verlust der Unschuld und vom Einbruch des Realen in die Welt der Träume – ein Thema von zeitloser Gültigkeit.

https://www.theater-chemnitz.de/spielplan/die-glasmenagerie

JUHU JUHU JUHUHUHUHUHU!  Natascha Gangl & Philippe Heule sind mit ihren Stücken MENSCHEN IM WALD und DAS HAUS BRENNT im ...
21/02/2020
Auswahl Heidelberger Stückemarkt 2020

JUHU JUHU JUHUHUHUHUHU! Natascha Gangl & Philippe Heule sind mit ihren Stücken MENSCHEN IM WALD und DAS HAUS BRENNT im Wettberwerb um den Autor*innenpreis beim Heidelberger Stückemarkt!!

Lauter Uraufführungen Heidelberg, 21. Februar 2020. Sechs Dramatiker*innen treten in diesem Jahr beim Heidelberger Stückemarkt im Wettbewerb um den mit 10.000 Euro dotierten Autor*innenpreis an:

woaw woaw woaw!
26/01/2020
Johannes Maria Schmit gewinnt Max Ophüls Preis für "Neubau"

woaw woaw woaw!

Johannes Maria Schmit hat den mit 36.000 Euro dotierten Max Ophüls Preis für seinen Debütfilm "Neubau" gewonnen. Der Fritz-Raff-Drehbuchpreis geht an Iliana Estañol und Johanna Lietha für "Lovecut". Das Publikum vergab seine Stimme an den Spielfilm "Ein bisschen bleiben wir noch" von Arash T. R...

"eine etablierte Wirklichkeit in Frage zu stellen und neu zu weben ist eine Sisyphus-Arbeit." (nachtkritik.de)
25/01/2020
Bataillon – Nationaltheater Mannheim – Enis Macis Stück mit Swarovski-Panzer uraufgeführt von Marie Bues

"eine etablierte Wirklichkeit in Frage zu stellen und neu zu weben ist eine Sisyphus-Arbeit." (nachtkritik.de)

Das Internet als Hochhaus und Theaterstück von Steffen Becker Mannheim, 24. Januar 2020. Das Nationaltheater Mannheim stellte seiner Hausautorin Enis Maci eine Wohnung in einem Hochhaus zur Verfügung. In der Einführung zur Uraufführung von ihrem Stück "Bataillon" heißt es, dieser O

24/01/2020
SR Mediathek :: Neubau: "Kein Nischenfilm"

bei rua gehts ab Nr.3:

NEUBAU von und mit Tucké Royale und in der Regie von Johannes Maria Schmit auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis Max in Saarbrücken!

Ein Schwerpunkt beim 41. Filmfestival Max Ophüls Preis: Die queere Szene. Dazu gehört auch der Spielfilm

24/01/2020

bei rua gehts ab Nr.2:
A Better Life // HEUTE MORGEN UND ÜBERMORGEN // von MS Schrittmacher & Б brain С store П project // English Theatre Berlin

mit Natalie Baudy

ES GIBT NEUE BUNTE PREMIEREN, HELL LEUCHTENDE VORSTELLUNGEN & INFOS INFOS INFOS AUF DER HOMEPAGE!https://ruakooperative....
20/01/2020
DER KONSUL von Gian...

ES GIBT NEUE BUNTE PREMIEREN, HELL LEUCHTENDE VORSTELLUNGEN & INFOS INFOS INFOS AUF DER HOMEPAGE!

https://ruakooperative.de/aktuell/5e25a2cc3637636d0f000356

DER KONSUL von Gian Carlo MenottiMusikalische Leitung: Ivan DemidovInszenierung: Antje SchuppBühne: Christoph RuferKostüme: Mona HapkeVideo: Gregor BrändliDramaturgie: Vera Gertz1947 las Gian Carlo Menotti in der New York Times von einer polnischen Emigrantin, die Suizid beging, wei...

HEUTE PREMIERE!! // Kohlhaas - ein Mann für jede Krise von Marcel Luxinger, nach Heinrich von Kleist // Regie: Bettina B...
18/01/2020
detail

HEUTE PREMIERE!! // Kohlhaas - ein Mann für jede Krise von Marcel Luxinger, nach Heinrich von Kleist // Regie: Bettina Bruinier // Saarländisches Staatstheater

https://www.staatstheater.saarland/nc/stuecke/musiktheater/detail/kohlhaas-ein-mann-fuer-jede-krise/

Das Saarländische Staatstheater ist eine der herausragenden Kulturinstitutionen im Saarland. Es bietet höchstes Niveau in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Konzert und strahlt damit weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus.

Theater Erlangen
16/01/2020

Theater Erlangen

Seid gespannt auf die Premiere von MOMENTUM!

https://bit.ly/2u4fk7s

Foto: © Jochen Quast

Die Inszenierungsliste für das virtuelle Theatertreffen von nachtkritik.de ist veröffentlicht und mit dabei sind Tine Ra...
16/01/2020
nachtkritik-Theatertreffen 2020: die Nominierten

Die Inszenierungsliste für das virtuelle Theatertreffen von nachtkritik.de ist veröffentlicht und mit dabei sind Tine Rahel Völcker mit ihrem Stück Frauen der Unterwelt und Bettina Bruinier mit Werwolf von Rebekka Kricheldorf. Abstimmen bis 21.01.2020!!!

https://nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=17551:nachtkritik-theatertreffen-2020-die-nominierungen&catid=222&Itemid=60

Wählen Sie die Inszenierungen des Jahres! 15. Januar 2020. Dies ist die Vorschlagsliste mit 45 Inszenierungen, die von den nachtkritik.de-Korrespondent*innen und -Redakteur*innen als die wichtigsten der letzten zwölf Monate nominiert wurden. Bis zum 21. Januar 2020 um 24 Uhr können Sie ihre Sti

07/01/2020

1 JAHR RUA!!

Sabine Westermaier Natalie Baudy Marie Bues Philippe Heule Jonas Knecht Ivna Žic Mirja Biel Bettina Bruinier Natascha Gangl Ariane von Graffenried Antje Schupp Tucké Royale Felix Krakau Carolin Millner Hakan Savas Mican, Leyla Rabih, Elina Finkel Martin Bieri Alice Buddeberg Johannes Maria Schmit

😍
12/12/2019

😍

„Großes Theater mit einfachen Mitteln“ (FAZ)
ROT ODER TOT (5) Nur noch morgen und übermorgen, 20h @studio NAXOS

rua auf nachtkritik.de, mit Tine Rahel Völckers "Frauen der Unterwelt" und Hakan Savas Micans Inszenierung "Vögel" von W...
09/12/2019
Frauen der Unterwelt – Ballhaus Ost, Berlin – Tine Rahel Völcker widmet Opfern der NS-"Kranken"-Morde einen starken Theaterabend

rua auf nachtkritik.de, mit Tine Rahel Völckers "Frauen der Unterwelt" und Hakan Savas Micans Inszenierung "Vögel" von Wajdi Mouawad!

"Tine Rahel Völckers Stück führt vor Augen, dass auch diese Vergangenheit nicht vergeht" (nachtkritik.de)

"Am Hamburger Thalia Theater lässt sich jetzt eindrucksvoll besichtigen, wo die Stärken und Schwächen dieses Konstrukts um Wahrheit und Lüge, genetische Herkunft und soziale Identität, um Gefühl und Vernunft, Liebe und Feindschaft liege"

https://nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=17462:frauen-der-unterwelt-ballhaus-ost-berlin-tine-rahel-voelcker-widmet-opfern-der-ns-kranken-morde-einen-starken-theaterabend&catid=38&Itemid=40

Ballhaus Ost // Thalia Theater

Zum Irrewerden von Frauke Adrians Berlin, 7. Dezember 2019. "Ich habe erreicht, was eine Frau erreichen kann", sagt Johanna ihrem Kind. Eine stolze Lebensbilanz, aber Johanna spricht aus dem Grab, sie wurde vergast, 1940 oder 41. Was sie erreicht hatte, schon in jungen Jahren, das machte

JUHU! Antje Schupp hat den diesjährigen Festspielpreis der Festspiele Zürich gewonnen!https://festspiele-zuerich.ch/de/b...
28/11/2019
Festspielpreis für Antje Schupp

JUHU! Antje Schupp hat den diesjährigen Festspielpreis der Festspiele Zürich gewonnen!

https://festspiele-zuerich.ch/de/blog/antje-schupp/

Antje Schupp, Regisseurin, Performerin und Autorin, ist die nächste Festspielpreisträgerin. «Mit Antje Schupp wird eine junge Künstlerin ausgezeichnet, die seit Jahren regelmässig Arbeiten sowohl im klassischen Musiktheater, im Schauspiel wie auch in der Freien Szene realisiert. Die Wahl fiel a...

Heute WA am Theater St.Gallen von ENDSTATION SEHNSUCHT in der Regie von JONAS KNECHTDON`T MISS IT.Spieltermine bis einsc...
19/11/2019
Endstation Sehnsucht – Theater St. Gallen – Als Kammerspiel mit Kameras inszeniert Schauspieldirektor Jonas Knecht den Tennessee Williams-Klassiker

Heute WA am Theater St.Gallen von ENDSTATION SEHNSUCHT in der Regie von JONAS KNECHT

DON`T MISS IT.
Spieltermine bis einschließlich 2.02.2020

https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=16867:endstation-sehnsucht-theater-st-gallen-als-kammerspiel-mit-kameras-inszeniert-schauspieldirektor-jonas-knecht-den-tennessee-williams-klassiker&catid=339&Itemid=10019

Ein Lügengespinst in Nahaufnahme Von Valeria Heintges St. Gallen, 7. Juni 2019. Suchend tastet eine Hand, von der Kamera begleitet, die Schränke entlang. Sie zittert leicht, da sucht jemand regelmäßig das Vergessen. Blanche Dubois genehmigt sich ein Glas Whisky. Und wird später noch eines tr

Wir freuen uns ruariesig über Antje Schupp bei rua.Kooperative für Text und Regie!
14/11/2019
Antje Schupp - Künstler*innen

Wir freuen uns ruariesig über Antje Schupp bei rua.Kooperative für Text und Regie!

www.antjeschupp.deAntje Schupp (1983) studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Cultural Studies in Wien sowie Regie für Theater und Oper an der Bayerischen Theaterakademie in München. Sie inszeniert Sprech- und Musiktheater und produziert seit 10 Jahren Stückentwicklungen...

Heute Abend  -also gleich - wird gelesen und zwar:  FRAUEN DER UNTERWELT von Tine Rahel Völcker, im Rahmen des Herbstsal...
12/11/2019
Gorki - Herbstsalon | Frauen der Unterwelt. Sieben hysterische Akte

Heute Abend -also gleich - wird gelesen und zwar:
FRAUEN DER UNTERWELT von Tine Rahel Völcker, im Rahmen des Herbstsalons am Maxim Gorki Theater. Los gehts um 18.00 Uhr. Premiere ist am 07.12 im Ballhaus Ost.

https://www.berliner-herbstsalon.de/vierter-berliner-herbstsalon/performances/frauen-der-unterwelt-sieben-hysterische-akte?fbclid=IwAR3RnIXJjEkw_49UuovwCyXuEMPBmjLMofc8fdF6tbW1km3yiLFsy1YjABE

Unter der Überschrift DE-HEIMATIZE IT! versammelt der 4. Berliner Herbstsalon eine Werkschau bildender Künstler*innen mit einem umfangreichen Theater- und Performanceprogramm, einer Konferenz und einer Young Curators Academy, um aus intersektional feministischer Perspektive über Identität, Konst...

UND IN HANNOVER, HEUTE 10.11.2019:PREMIERE: RONJA RÄUBERTOCHTER nach Astrid Lindgren // Regie: Nina Mattenklotz // 15:00...
10/11/2019
Festakt MünsterMusik

UND IN HANNOVER, HEUTE 10.11.2019:

PREMIERE: RONJA RÄUBERTOCHTER nach Astrid Lindgren // Regie: Nina Mattenklotz // 15:00 Uhr // Schauspiel Hannover

https://www.staatstheater-hannover.de/de_DE/programm-schauspiel/ronja-raeubertochter.1224784

Daniel Ott und Enrico Stolzenburg (UA) AUßEN STADT INNEN RÄUME (Dreiteiliges Auftragswerk des Sinfonieorchesters Münster, der Musikhochschule Münster und der Westfälischen Schule für Musik) Johannes Brahms AKADEMISCHE FESTOUVERTÜRE George Gershwin RHAPSODY IN BLUE Teil 1 , ab 17.10 Uhr Musika...

HEUTE 09.11.2019 IN MÜNSTER UND ST.GALLEN:URAUFFÜHRUNG: ALICE IM WUNDERLAND von Anja Horst frei nach Lewis Carroll // 14...
09/11/2019
Alice im Wunderland

HEUTE 09.11.2019 IN MÜNSTER UND ST.GALLEN:

URAUFFÜHRUNG: ALICE IM WUNDERLAND von Anja Horst frei nach Lewis Carroll // 14:00 Uhr // Konzert und Theater St.Gallen

URAUFFÜHRUNG: AUßEN STADT INNEN RÄUME von Enrico Stolzenburg und Daniel Ott // 19:30 Uhr // Theater Münster

https://www.theatersg.ch/de/programm/alice-im-wunderland/1357

https://www.theater-muenster.com/produktionen/festakt-muenstermusik.html?ID_Vorstellung=6962&m=143

Familienstück frei nach Lewis Carroll in einer Theaterfassung von Anja Horst [5+] - Uraufführung 9 November 2019, Samstag 14 Uhr, Grosses Haus

Ordentlich was los dieses Wochenende!08.11: Premiere von Jonas Knecht am Konzert Theater Bern & Szenische Lesung von Hak...
07/11/2019

Ordentlich was los dieses Wochenende!

08.11: Premiere von Jonas Knecht am Konzert Theater Bern & Szenische Lesung von Hakan Savas Mican an der East Side Gallery zusammen mit Maxim Gorki Theater und 30 Jahre Mauerfall

09.11: Premiere von Anja Horst am Konzert und Theater St.Gallen & Uraufführung von Enrico Stolzenburg am Theater Münster

10.11: Premiere von Nina Mattenklotz Schauspiel Hannover

woaw.

Theater Rampe
06/11/2019

Theater Rampe

Heute bis Samstag zeigen wir wieder Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei von Felicia Zeller nach A. Döblin.
Wir spielen heute im Gedenken an Cornelia Crombholz, ehemalige Schauspieldirektorin des Theater Magdeburg, mit der wir diese Koproduktion von Rampe und Theater Magdeburg gemeinsam planten und konzipierten. Wir sind erschüttert und trauern um eine viel zu früh verstorbene Kollegin.

Hur-RUA: Wir sind jetzt auch zu finden auf:https://www.theatertexte.de/nav/2/2/3/werk?verlag_id=rua_kooperative&wid=o_17...
04/11/2019
Donkey der Schotte und das Pferd, das sich Rosi nannte - Graffenried, Ariane, Bieri, Martin

Hur-RUA: Wir sind jetzt auch zu finden auf:

https://www.theatertexte.de/nav/2/2/3/werk?verlag_id=rua_kooperative&wid=o_1748078988

Bisher jagt Rosi nur den Schotten, bald folgen Ausserirdische, sprechende Nadelbäume, spekulierende Spekulanten, Frauen, die die Bühne stürmen, ein jüdisch-queeres Musical, das Rache in sich birgt, ein bockiges Dornröschen u.v.m.

Tucké Royale Ivna Žic, Elina Finkel, Mirja Biel, Leyla Rabih, Ariane von Graffenried, Natalie Baudy, Natascha Gangl, Marie Bues, Jonas Knecht, Bettina Bruinier, Philippe Heule, Felix Krakau, Carolin Millner, Hakan Savas Mican,

Der Verband Deutscher Bühnen- und Medienverlage e.V. (VDB) ist die Interessenvertretung der Theaterverlage, Musikverlage, Medienverlage und Medienagenturen des deutschen Sprachraums.

Konzert und Theater St.Gallen
03/11/2019

Konzert und Theater St.Gallen

In den Genuss dieser wunderbaren Kostüme (und natürlich noch viel mehr) kommt ihr ab dem 9. November in unserem diesjährigen Familienstück ALICE IM WUNDERLAND!
Und keine Sorge... das Stück ist nicht nur etwas für Kinder, sondern auch für alle im Herzen Kind Gebliebene.

https://www.theatersg.ch/de/programm/alice-im-wunderland/1357

URAUFFÜHRUNG: 01.11.2019Gebrochenes Licht von Lubna Abu Kheir // Regie: Ivna Žic"Guck sie Dir doch an, die Weltkarte, wi...
01/11/2019

URAUFFÜHRUNG: 01.11.2019
Gebrochenes Licht von Lubna Abu Kheir // Regie: Ivna Žic

"Guck sie Dir doch an, die Weltkarte, wie sie mit den Grenzen gezeichnet wird."

@theaterneumarkt
https://ruakooperative.de/aktuell

(c) Philip Frowein

ALLE GUTEN DINGE SIND AM 26.10.2019Stonewall Uckermarkvon Tucké Royale, Johannes Maria Schmit & Schuldenberg FilmsDie qu...
25/10/2019

ALLE GUTEN DINGE SIND AM 26.10.2019
Stonewall Uckermark
von Tucké Royale, Johannes Maria Schmit
& Schuldenberg Films

Die queere Mehrheitsgesellschaft auf dem Land oder das Zeitalter der neuen Selbstverständlichkeit!

HAU Hebbel am Ufer

DOPPELPREMIERE 26.10.2019NUMMER 2:DER STEIN von Marius von Mayenburg // Regie Elina Finkel // Schauspiel Essenhttps://ru...
24/10/2019

DOPPELPREMIERE 26.10.2019
NUMMER 2:
DER STEIN von Marius von Mayenburg // Regie Elina Finkel // Schauspiel Essen

https://ruakooperative.de/aktuell

Figurine von Jessica Karge

DOPPELPREMIERE 26.10.2019 NUMMER 1:ANTIGONE. EIN REQUIEM von Thomas Köck // Regie: Marie Bues // Schauspiel Hannover Kei...
24/10/2019

DOPPELPREMIERE 26.10.2019
NUMMER 1:
ANTIGONE. EIN REQUIEM von Thomas Köck // Regie: Marie Bues // Schauspiel Hannover
Keine Überschreibung, eine Rekomposition. Mit dabei ein Chor!

Mehr Infos:
Premiere: „Antigone. Ein Requiem“ von Thomas Köck nach Sophokles

https://ruakooperative.de/aktuell

Die Zeit ist reif für alle, die nie mehr "Text hatten als auf einen Bierdeckel passt", für alle bei denen das "Neben"  g...
17/10/2019
Spin-Off: Die Rache der Nebenfiguren, Heute: Mucki Hetzer liest Kästners »Fabian« die Leviten | D'haus - Düsseldorfer Schauspielhaus, Junges Schauspiel, Bürgerbühne

Die Zeit ist reif für alle, die nie mehr "Text hatten als auf einen Bierdeckel passt", für alle bei denen das "Neben" größer geschrieben ist als die "Rolle", für die "amorphe Masse" und alle "Mitglieder der Hausverwaltung".

ENDLICH ein Abend für die viel zu wenig gehörten Nebenfiguren.

Inszeniert von Felix Krakau, gespielt von Alex Lochmann, stattfindend am Düsseldorfer Schauspielhaus.

MORGEN ABEND / FREITAG DER 18.10 / 20.30 UHR / UNTERHAUS

https://www.dhaus.de/programm/a-z/spin-off-die-rache-der-nebenfiguren/

Spin-Off: Die Rache der Nebenfiguren, Heute: Mucki Hetzer liest Kästners »Fabian« die Leviten, Besetzung: Mit: Alexej Lochmann, Szenische Einrichtung: Felix Krakau

Adresse

Berlin

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von rua.Kooperative für Text und Regie erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an rua.Kooperative für Text und Regie senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen