Silent Green

Silent Green Ausstellungen, Festivals, Symposien, Performances, Konzerte und Gastronomie ----------- exhibitions, festivals, performances, conferences and restaurant
(73)

Das silent green Kulturquartier: ein neuer Veranstaltungsort und ein unabhängiges Projekt in den historischen Räumlichkeiten des ehemaligen Krematorium Wedding, das im Sommer 2015 seine Eröffnung feierte. Als Kombination von Büros, Ateliers und Veranstaltungsflächen, versteht sich das silent green als ein interdisziplinärer Standort für Kunst und Kultur. Neben der Kuppelhalle, die für Konzerte prädestiniert ist, soll bis 2018 die unterirdische Betonhalle zum Ausstellungsort für Bewegtbildkunst umgebaut werden. silent green Kulturquartier is situated in the historically listed former Wedding Crematorium, and opened its doors to the public in the summer of 2015. The independent project considers itself a site for interdisciplinary art and cultural production, and constitutes a combination of offices, studios and events venues. The cupola, which is predestined for concerts, is supposed to be complemented by the underground hall by 2018: In the next two years, it will be redeveloped as an exhibition space for motion picture art.

Auch in diesem Jahr ist wieder die Sektion Forum Expanded der Berlinale - Berlin International Film Festival bei uns im ...
21/01/2020

Auch in diesem Jahr ist wieder die Sektion Forum Expanded der Berlinale - Berlin International Film Festival bei uns im silent green zu Gast. Nun steht das vollständige Programm fest:
https://bit.ly/2GcpiGB

Da das Konzert von Lubomyr Melnyk am 8. Februar in unserer Kuppelhalle so schnell ausverkauft war, gibt es jetzt noch ei...
16/01/2020

Da das Konzert von Lubomyr Melnyk am 8. Februar in unserer Kuppelhalle so schnell ausverkauft war, gibt es jetzt noch ein Zusatzkonzert am Nachmittag. 💥 Wer also keine Tickets mehr bekommen hat - schnell zugreifen!

Event: https://bit.ly/2Rn0RLR

Ob Aphex Twin, M.I.A. oder Mos Def: Weirdcore hatte einen unverkennbaren visuellen Einfluss auf die Popkultur der vergan...
10/01/2020
Weirdcore: Der Grafiker von Aphex Twin und M.I.A. im Interview | TRACKS | ARTE

Ob Aphex Twin, M.I.A. oder Mos Def: Weirdcore hatte einen unverkennbaren visuellen Einfluss auf die Popkultur der vergangenen 15 Jahre. Arte Tracks hat den Digitalkünstler zum Interview getroffen.

Das British Shorts Film Festival, Berlin zeigt am Freitag, 17. Januar in unserer Kuppelhalle eine Auswahl seiner Musikvideos, Werbeclips und Experimentalfilme.

Eventseite: https://bit.ly/2QFuVmF

Seit knapp 15 Jahren holt Digitalkünstler Weirdcore mit seinen bewusstseinserweiternden Designs und Animationen surreale, brutale und psychedelische 3D-Bilderwelten aus den Grafikprozessoren seines Computers.

02/01/2020

We're really sorry to announce, that the Black Midi show on January 14 at silent green has to be cancelled due to unforeseen circumstances.

The tickets stay valid, we are currently working on a new date for the show later this year!

Anyone that would like to return their ticket and be refunded should contact their ticket vendor (tickettoaster or Koka36).

We will announce the rescheduled date as soon as it is confirmed.

---

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass das Konzert mit Black Midi am 14. Januar wegen unvorhersehbarer Umstände abgesagt werden muss.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, aktuell suchen wir fieberhaft nach einem Ersatztermin. Sobald der Termin feststeht, werden wir uns umgehend bei euch melden.

Wer sein Ticket trotzdem zurückgeben möchte, kann deshalb seine/ihre jeweilige VVK-Stelle kontaktieren (Tickettoaster oder Koka36).

Wir verabschieden uns bis zum 6. Januar in eine kleine Winterpause. Bis dahin wünscht das gesamte silent-green-Team schö...
20/12/2019

Wir verabschieden uns bis zum 6. Januar in eine kleine Winterpause. Bis dahin wünscht das gesamte silent-green-Team schöne Feiertage und einen fröhlichen Übergang ins neue Jahr!

17/12/2019
Benjamin Bernheim

Wir sind immer noch begeistert von der Yellow Lounge mit Ildar Abdrazakov, Benjamin Bernheim und Sarah Tysman in unserer Kuppelhalle gestern Abend.

I had a great time performing at the Yellow Lounge with Sarah Tysman and Ildar Abdrazakov last night; it is fun to sing these arias in a lounge setting! To listen to the complete version of these arias, be sure to check out my debut album, released just over a month ago on Deutsche Grammophon.

(Video: Yellow Lounge Berlin)

Wir bedanken uns sehr bei der Senatsverwaltung für Kultur und Europa für den schönen gestrigen Abend im Roten Rathaus un...
10/12/2019

Wir bedanken uns sehr bei der Senatsverwaltung für Kultur und Europa für den schönen gestrigen Abend im Roten Rathaus und freuen uns über den Berliner Denkmalpreis für das silent green, den wir im Namen aller Beteiligten entgegengenommen haben.

Senator Klaus Lederer verleiht den Berliner #Denkmalpreis 2018 und 2019, die Ferdinand-von-Quast-Medaille, an
👉 das Silent Green, vertreten durch Bettina Ellerkamp und Jörg Heitmann, für die Sanierung und Umnutzung des Krematoriums im Wedding
👉 ExRotaprint, vertreten durch Daniela Brahm und Les Schliesser, für die Sanierung und Umnutzung der Rotaprint Fabrik im Wedding
👉 die Wohnungseigentümergemeinschaft Fichtestraße 2, vertreten durch Nele Wasmuth, für die Restaurierung des Wandbildes im Innenhof der Fichtestraße 2 in Kreuzberg
👉 Prof. Dr. Hans Georg Näder, Eigentümer der Bötzow Brauerei, für die Sanierung und Umnutzung der Bötzow Brauerei in Prenzlauer Berg.

Nie ist eine Bar nostalgisch-schöner und melancholisch-empathischer besungen worden, wie in den Liedern von Andy Shaufs ...
19/11/2019

Nie ist eine Bar nostalgisch-schöner und melancholisch-empathischer besungen worden, wie in den Liedern von Andy Shaufs neuem Album „The Neon Skyline“. Am 04.04.2020 kommt der kanadische Singer – und Songwriter im Rahmen seiner Europa-Tour zu uns in die Kuppelhalle. Sein Album spielt in einer Bar. Dort erfährt der Protagonist, dass seine Ex wieder in der Stadt ist. Der kürzlich veröffentlichte Song "Try Again" besingt den Moment, an dem die Beiden sich auf unverhofft lustige und charmante Weise wieder begegnen.

She says 'I've missed this.' I say 'I know, I've missed you too.' She says, 'I was actually talking about your coat.' She makes me laugh, oh how she makes me laugh. I just let my head sink down and fake some deep sobs. Come on baby, try again.

Das Video zu "Try Again" wurde von Mizotte & Cabécou gedreht und ist ein vollständig handgefertigter, animierter Kurzfilm, dessen Design, Farben und Atmosphäre von der populären und kindlichen Traumwelt der französischen Animation der 70er Jahre beeinflusst wurden.

Anbei der Link zu Video und Song: https://youtu.be/thiHFeIw_5U

Tickets:
https://www.eventim.de/event/andy-shauf-silent-green-kulturquartier-12396122/

präsentiert von Loft Concerts

"And I was green, greener than the hillWhere the flowers grew and the sun shone stillNow I'm darker than the deepest sea...
12/11/2019

"And I was green, greener than the hill
Where the flowers grew and the sun shone still
Now I'm darker than the deepest sea
Just hand me down, give me a place to be."

Diese Liedzeilen aus Nick Drakes Song "Place to be" stellen nicht nur sein poetisches Talent dar – sie legen auch die Verlorenheit offen, der sich Nick Drake in seinem Leben oftmals ausgesetzt sah. Durch seine Musik lebt Nick Drakes Kunst weiter und dieser soll an diesem besonderen Abend am Montag den 25. November in unserer Kuppelhalle mit Interpretationen von CATT, Craig Saunders (Mighty Oaks), David Lemaitre und Tim Neuhaus gehuldigt werden.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

verbliebene Tickets hier:
https://silent-green.tickettoaster.de/produkte/18211-tickets-an-evening-with-the-songs-of-nick-drake-silent-green-kuppelhalle-berlin-am-25-11-2019

"Eine endlose Sehnsucht, eine endlose Suche nach neuen Antworten": "Yearning For The Infinite" ist der Titel des audiovi...
22/10/2019
Das Filter präsentiert: Max Cooper im Silent Green Kulturquartier, Berlin - „Yearning For The Infinite“ – eine audiovisuelle Show auf der Suche nach technischer Perfektion

"Eine endlose Sehnsucht, eine endlose Suche nach neuen Antworten": "Yearning For The Infinite" ist der Titel des audiovisuellen Projekts, das der Brite Max Cooper morgen in der Betonhalle vorstellen wird. Das Online-Magazin "Das Filter" hat sich Cooper's Arbeit vorab genauer angesehen. http://dasfilter.com/sounds/das-filter-praesentiert-max-cooper-im-silent-green-kulturquartier-berlin-yearning-for-the-infinite-eine-audiovisuelle-show-auf-der-suche-nach-technischer-perfektion

Am 23. Oktober kommt Max Cooper mit seiner aktuellen A/V-Show nach Berlin. Warum man sich das nicht entgehen lassen sollte, weiß Matti Hummelsiep.

Als einen der "bekanntesten Unbekannten der Pop-Geschichte" hat Deutschlandfunk Kultur den britischen Songschreiber Nick...
16/10/2019

Als einen der "bekanntesten Unbekannten der Pop-Geschichte" hat Deutschlandfunk Kultur den britischen Songschreiber Nick Drake beschrieben. Am 25. November werden im silent green anlässlich seines 45. Todestages vier Künstler*innen Songs aus Drake's musikalischem Schaffen interpretieren: Neben Schlagzeuger und Singer-Songwriter Tim Neuhaus treten CATT, Craig Saunders (Mighty Oaks) und David Lemaitre in der Kuppelhalle auf. (Tickets: https://silent-green.tickettoaster.de/produkte/18211-tickets-an-evening-with-the-songs-of-nick-drake-silent-green-kuppelhalle-berlin-am-25-11-2019)

Hallo Zusammen, ich freue mich diesen Abend in Berlin ankündigen zu können. Wir, CATT + David Lemaitre + Craig Saunders + Moi, spielen Nick Drake Songs an seinem 45. Todestag im „Silent Green“.

Für TICKETS und ALLE INFOS hier entlang:
https://bit.ly/2l61kWP

Future Soundscapes Festival, Day 3 and 4 - with Nicolas Bernier, Sote, Driftmachine and Johanna Hedva, among many others...
14/10/2019

Future Soundscapes Festival, Day 3 and 4 - with Nicolas Bernier, Sote, Driftmachine and Johanna Hedva, among many others. Thank you for four thrilling days and nights! All pictures: © Philipp Baumgarten

First impressions of Future Soundscapes Festival - including Jemma Woolmore, Still Be Here - A performance with Hatsune ...
12/10/2019

First impressions of Future Soundscapes Festival - including Jemma Woolmore, Still Be Here - A performance with Hatsune Miku, Manfred Miersch and Perera Elsewhere. Today and tomorrow the festival continues. The remaining tickets are offered at the door!
All pictures: (c) Philipp Baumgarten

Please note: Forest Swords will perform at Future Soundscapes Festival tonight (10.30pm/Betonhalle). Due to a technical ...
11/10/2019

Please note: Forest Swords will perform at Future Soundscapes Festival tonight (10.30pm/Betonhalle). Due to a technical difficulty beyond the artist’s control, he will not be able to present the live score for “In The Robot Skies” as announced. Instead, he will perform the German premiere of his live soundtrack for Jean Epstein’s silent movie “The Fall of the House of Usher” (1928), a psychedelic black-and-white piece which explores paranoia, grief and love. We apologize and look forward to his performance!

Eröffnungsabend im silent green: Das Future Soundscapes Festival beginnt! Bis Sonntag befassen sich zahlreiche Künstler*...
10/10/2019
FUTURE SOUNDSCAPES

Eröffnungsabend im silent green: Das Future Soundscapes Festival beginnt! Bis Sonntag befassen sich zahlreiche Künstler*innen mit dem Klang der Zukunft. Den Auftakt machen ab 19 Uhr Robert Barry (Vortrag) und Jemma Woolmore (Kuppelprojektion) bei freiem Eintritt in der Kuppelhalle sowie Still Be Here - A Performance with Hatsune Miku in der Betonhalle. Die Tickets für die Performance gibt es noch an der Abendkasse. http://future-soundscapes-festival.de/programm/

Future Soundscapes Festival, 10-13 October 2019 at silent green. Concerts, performances, expanded cinema, talks and installations.

03/10/2019
Sote - Parallel Persia (trailer)

Science fiction electronics and Iranian Folk music fuse into the vision of a hyperreal Iran on Sote's new album "Parallel Persia". Live on Oct 13 at Future Soundscapes: Nguyễn + Transitory, Sote and more

Featuring: Arash Bolouri on santour Pouya Damadi on tar Diagonal Records 2019

"Wir lernen davon, wie vergangene Generationen die Zukunft gesehen haben": radioeins-Reporter Dennis Kastrup hat sich mi...
01/10/2019
Future Soundscapes

"Wir lernen davon, wie vergangene Generationen die Zukunft gesehen haben": radioeins-Reporter Dennis Kastrup hat sich mit Autor und Musiker Robert Barry getroffen, der das Future Soundscapes Festival (http://future-soundscapes-festival.de/) am kommenden Donnerstag (10. Oktober) eröffnen wird. Den interessanten Beitrag gibt es ab sofort zum Nachhören auf der Website von radioeins: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/modo1316/strom-und-drang/future-soundscapes.html

Musik war immer schon Vorreiter, wenn es um neue Technologien geht. Musikvideos haben in den 80er Jahren zum Beispiel „Special Effects“ ausprobiert, die später in Filmen zum Standard wurden. 

30/09/2019
Wallis Bird - ONE WOMAN SHOW (Full Album Live Performance)

Die großartige Singer-/Songwriterin Wallis Bird​ hat letzte Woche ihr neues Album "Woman" veröffentlicht. Die dazu passende "One Woman Show" wurde in unserer Kuppelhalle aufgezeichnet. Das Konzert-Video feiert heute Abend, 20.30 Uhr bei YouTube Premiere, wir freuen uns sehr!

WALLIS BIRD ONE WOMAN SHOW album „WOMAN“ out now! https://umg.lnk.to/Woman Order album (Vinyl 180 g - Gatefolded // CD - Digipack // digital) here: www.walli...

"Hi Hi Future, Bye Bye" -   Nguyễn + Transitory entwerfen für unser Festival eine immersive Performance in drei Akten mi...
27/09/2019

"Hi Hi Future, Bye Bye" - Nguyễn + Transitory entwerfen für unser Festival eine immersive Performance in drei Akten mit Visuals von Katharina Hauke. Am 13.10. @ Future Soundscapes: Nguyễn + Transitory, Sote and more

Festival Darling Manfred Miersch will join Future Soundcsapes once more this year to create "New Subharmonic Sounds and ...
25/09/2019

Festival Darling Manfred Miersch will join Future Soundcsapes once more this year to create "New Subharmonic Sounds and Visions" in collaboration with VJ Artist Kalma. Free Entry! @ Future Soundscapes: Forest Swords, Perera Elsewhere, and more

Juliane Götz und Sebastian Neitsch sind Quadrature und erforschen mit ihrer Kunst Zeit und Raum. Ihre AV-Performance #LG...
18/09/2019

Juliane Götz und Sebastian Neitsch sind Quadrature und erforschen mit ihrer Kunst Zeit und Raum. Ihre AV-Performance #LGM2 verarbeitet Daten von Pulsaren und Neutronensternen und wird am 12.10. in unserer neuen #Betonhalle zu sehen sein im Rahmen von Future Soundscapes: Nicolas Bernier, Driftmachine, Quadrature
---
Juliane Götz and Sebastian Neitsch form the artists duo Quadrature, with which they explore time and space. Their AV performance #LGM2 processes data from pulsars and neutron stars and is on show on October 12 in our new #Betonhalle as part of Future Soundscapes: Nicolas Bernier, Driftmachine, Quadrature

10/09/2019

In einem Monat startet das Future Soundscapes Festival im silent green. Den Auftaktabend in der Betonhalle macht die Performance Still Be Here mit dem virtuellen Pop-Sternchen Hatsune Miku. Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich! --> Future Soundscapes: Still Be Here, Robert Barry, Jemma Woolmore
---
Future Soundscapes Festival starts in a month at silent green and we are very happy to announce the performance Still Be Here with the virtual pop starlet Hatsune Miku for the opening event in the Betonhalle. Tickets are already available! --> Future Soundscapes: Still Be Here, Robert Barry, Jemma Woolmore

Foto: Diego Castro
14/08/2019

Foto: Diego Castro

Nach dem tollen Auftakt von Female to Empower gestern Abend mit Tellavision und Grandma Lo-Fi, freuen wir uns jetzt umso...
09/08/2019

Nach dem tollen Auftakt von Female to Empower gestern Abend mit Tellavision und Grandma Lo-Fi, freuen wir uns jetzt umso mehr auf den heutigen Abend mit Monika Werkstatt! Es gibt noch Tickets an der Abendkasse, los gehts um 19.30 Uhr. Kommt vorbei! 👉 Female To Empower: Monika Werkstatt 👈

Mitmischen, einmischen, Popkultur nachvollziehbar und erlebbar machen: Dafür steht das Musikerinnenkollektiv Monika Werk...
03/08/2019

Mitmischen, einmischen, Popkultur nachvollziehbar und erlebbar machen: Dafür steht das Musikerinnenkollektiv Monika Werkstatt rund um Musik-Legende gudrun gut. Am 9.8. ab 19.30 Uhr widmen wir der Werkstatt einen ganzen Abend und begrüßen Gudrun Gut, Barbara Morgenstern, Pilocka Krach und Lucrecia Dalt für Female To Empower: Monika Werkstatt.

Getting involved, taking part, making pop culture comprehensible and experienceable: That is what the female musicians' collective Monika Werkstatt stands for. silent green dedicates an evening to the Werkstatt and welcomes Gudrun Gut, Barbara Morgenstern, Pilocka Krach and Lucrecia Dalt on August 9 from 7.30 pm for Female To Empower: Monika Werkstatt.

01/08/2019
Tellavision – Salty Man (official video)

Tellavision ist spannende Klangerfinderin, begnadete Songwriterin und aufregende Performerin in einem und wir freuen uns sehr, sie am 8.8. bei Female To Empower: Grandma Lo-Fi & Tellavision in der Kuppelhalle begrüßen zu dürfen. |
Tellavision is an exciting sound inventor, gifted songwriter and exciting performer and we are more than happy to welcome her on August 8th for Female To Empower: Grandma Lo-Fi & Tellavision to our Kuppelhalle.

Salty Man is taken from ADD LAND which is going to be released April 12th on Bureau B. Preorder album here: CD/LP: https://shop.tapeterecords.com/tellavision...

30/07/2019
Grandma Lo Fi - Trailer

Die Isländerin Sigríður Níelsdóttir begann im zarten Alter von 70 Jahren Musik aufzunehmen und zu veröffentlichen. 7 Jahre später konnte sie schon auf 59 Alben und über 200 Songs zurückblicken. Die Doku "Grandma Lo-Fi" erzählt in charmanten Super 8 Bildern die außergewöhnliche Geschichte der Grand Dame der isländischen Lo-Fi Bewegung – zu sehen am 8.8.2019 um 19.30 Uhr im Rahmen von Female To Empower: Grandma Lo-Fi & Tellavision !||

At the tender age of 70, Sigríður Níelsdóttir began recording and publishing music. 7 years later she could already look back on 59 albums and over 200 recorded songs. The documentary "Grandma Lo-Fi" uses charming Super 8 pictures to tell the extraordinary story of the great old lady of the Icelandic Lo-Fi movement - watch it on August 8, 2019 at 7.30 p.m. as part of Female To Empower: Grandma Lo-Fi & Tellavision!

Mehr Infos zur Veranstaltung: Female to Empower
08/07/2019

Mehr Infos zur Veranstaltung: Female to Empower

Wir freuen uns auf einen großartigen Konzertabend: Das Label One Little Indian Records beschert uns am 25. Juni  Manu De...
19/06/2019

Wir freuen uns auf einen großartigen Konzertabend: Das Label One Little Indian Records beschert uns am 25. Juni Manu Delago, AVA, Gabríel Ólafs, Henrik Lindstrand. Die Tickets sind bereits rar für diesen einmaligen Neoklassik-Abend, also schnell sichern!

04/06/2019

Unsere Ausstellung ist vorüber, aber Stoffwechsel läuft mit zwei umfassenden Filmreihen im Arsenal - Institut für Film und Videokunst e.V. weiter: Heute Abend eröffnet Stoffwechsel: Contested Grounds-Films by Shinsuke Ogawa. Außerdem noch den ganzen Juni zu sehen ist Stoffwechsel: Contested Grounds-Films by Arthur&Corinne Cantrill.

Nach einem fantastischem Opening von Stoffwechsel: Contested Grounds – Contested Colors gestern Abend, sind die Arbeiten...
31/05/2019

Nach einem fantastischem Opening von Stoffwechsel: Contested Grounds – Contested Colors gestern Abend, sind die Arbeiten von Arthur und Corinne Cantrill, Mareike Bernien, Kerstin Schroedinger und Inas Halabi noch bis Montag, 3. Juni in unserer Betonhalle zu sehen.

Our series Stoffwechsel is opening tonight at silent green Betonhalle with Stoffwechsel Opening: Contested Grounds – Con...
30/05/2019

Our series Stoffwechsel is opening tonight at silent green Betonhalle with Stoffwechsel Opening: Contested Grounds – Contested Colors, Films, Installations and a Book by Arthur and Corinne Cantrill, Mareike Bernien, Kerstin Schrödinger and Inas Halabi

Budget Traveller hat MARS I Küche & Bar besucht. Ein super Artikel auch für weitere Tipps für den Wedding. // Budget Tra...
18/04/2019
MARS I Küche & Bar

Budget Traveller hat MARS I Küche & Bar besucht. Ein super Artikel auch für weitere Tipps für den Wedding. // Budget Traveller visited MARS I Küche & Bar. Check out his article for even more recommendations in the Wedding.

"An interesting extension of the centre is their in-house restaurant, Mars. Open Monday to Saturday, Mars is a la carte brunch/lunch joint with a limited but seasonal menu where all the ingredients are sourced from the locals area."

Danke für den Besuch Budget Traveller! Ein super Artikel auch für weitere Tipps für den Wedding. // Thank you for visiting us Budget Traveller! Check out his article for even more recommendations in the Wedding.

Adresse

Gerichtstraße 35
Berlin
13347

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Silent Green erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Silent Green senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen