Clicky

Pferdesportpark Karlshorst

Pferdesportpark Karlshorst Pferdesport Karlshorst

Wie gewohnt öffnen

12/04/2022

Uuuund wir begrüßen auch wieder die Hüpfburgen bei uns!

Wir freuen uns, dass den ganzen Sommer bei uns ausgiebig getobt werden kann 🥳

Vielleicht am Ostersonntag erst ein wenig hüpfen und dann anschließend mit leckerer Bratwurst bei uns am Osterfeuer wieder stärken?

Kommt vorbei und habt Spaß!

SAVE THE DATE: SONNTAG, 17.4.2022 !!!Nach dem Renntag ist vor dem Osterfest! Wir freuen uns, endlich wieder ein Osterfeu...
12/04/2022

SAVE THE DATE: SONNTAG, 17.4.2022 !!!

Nach dem Renntag ist vor dem Osterfest!

Wir freuen uns, endlich wieder ein Osterfeuer mit euch genießen zu können!

Notiert euch den Termin und kommt am Sonntag zu uns, um gemeinsam das Osterfest zu feiern!

Musik und Spaß für Groß und Klein

Ostersonntag, 17. April 2022,
ab 15:00 Uhr im Biergarten

Hüpfburg - Fassbier und Getränke -
Bratwurst vom Grill - Quarkkeulchen - Eis

Das Osterfeuer wird voraussichtlich
gegen 17:30 Uhr entzündet.
Bei schlechtem Wetter findet das Fest
in der Tribünenhalle statt.

Wir freuen uns auf euch!

!!! Es war ein toller Tag!!! NachschauPferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.Sonntag, 10. April 2022Toller Besuch, tolle ...
12/04/2022

!!! Es war ein toller Tag!!!

Nachschau
Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.
Sonntag, 10. April 2022

Toller Besuch, tolle Rennen am Geburtstagsrenntag
des Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.
Victor Gentz der Mann des Tages mit 4 Siegen
Emma Stolle siegreich im Hauptereignis der Amateure

Diesmal gab es tatsächlich Aprilwetter - Sonne, Regen und Hagel wechselten sich ab.
Trotzdem kamen wieder viele Besucher zum Geburtstagsrenntag des Pferdesportpark auf die Trabrennbahn und wurden mit spannendem Sport und vielen attraktiven Wettquoten in einer tollen Atmosphäre belohnt.
Im Mittelpunkt standen zwei Geburtstagsrennen, die jeweils mit 4.000 Euro dotiert waren. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Klaus Volker Stolle und Gerd Petrik für die umfangreiche Unterstützung des Renntages.
Das Gerd Petrik Geburtstagsrennen sicherte sich Emma Stolle mit Emmi Lou CG sicher vor der Trainingsgefährtin Anna in der Hand von André Pögel und Maharana C.G. mit Marlene Matzky.
Bei den Profis im Klaus-Volker Stolle Geburtstagsrennen freute sich Victor Gentz mit Blizzard PS über die Siegeslorbeeren. San Pardo mit Thomas Panschow kam zwar noch mit einem tollen Spurt angeflogen, aber er konnte nur noch Theresa Viking mit Thorsten Tietz auf den dritten Platz verweisen.
Victor Gentz durfte sich an diesem Nachmittag über 3 weitere Siege freuen. Mephisto PS zeigte auch gegen Golfe Juan (Andreas Geineder) und Willow Bay Evert (Jorma Oikarinen) seine Klasse, mit Mockridge setzte sich der Tipp des Tages durch und Victor Gentz sicherte sich die volle Punktzahl beim Albers Wettboerse GmbH Profi Cup 2022. Mit His Highness S sorgte er gegen Hamster de l’Inam (Thorsten Tietz), Roots (Dennis Spangenberg) und Heidi de Domloup (Michael Hönnemann) für eine attraktive Viererwettenquote in Höhe von 1.144:1 Euro.
Zwei Siege sammelte Thorsten Tietz auf seinem Konto, überlegen mit Cox gegen Bela Bartok (Victor Gentz) in der Anfängerklasse und dann mit Lopetegui Start Ziel gegen Bebi Royal (Thomas Panschow).
Zwei Außenseitersiege gab es bei den Profis mit Don Timoko in der Hand von Bernd Warnke gegen Caviar’s Dream mit Jani Rosenberg und von Champ CG mit Andreas Geineder gegen Kiki Beemd (Dennis Spangenberg).
Den größten Außenseitersieg errang allerdings Michael Hamann mit Dreamline Promis bei den Amateuren gegen einen sich tapfer wehrenden Horatio Fortuna (Marlene Matzky) und Timberlake Diamant (Andreas Schwarz).

Alle Fotos vom Renntag finden Sie hier:
http://www.psp-sportpark.de/FO_10_04_22.pdf
Danke an Marius Schwarz von Traberpixx! Zu bestellen sind die Fotos per Email unter [email protected]

🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳Es ist wieder RENNTAG!VorschauPferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.Sonntag, 10. April 2022 – Start des 1. Renn...
07/04/2022

🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳
Es ist wieder RENNTAG!

Vorschau
Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.
Sonntag, 10. April 2022 – Start des 1. Rennens um 13.45 Uhr

Gäste aus Nord und Süd am Start
zum Geburtstagsrenntag des Pferdesportpark
Start des MiniTraberRennens um 13.15 Uhr – Start des 1. Trabrennens um 13.46 Uhr Sieg-Jackpot in Höhe von 500 Euro
2.362 Euro und 3.023 Euro Dreierwetten-Jackpots
4.000 Euro Viererwetten Garantie
3. Wertungslauf des Albers Wettboerse Profi-Cups 2022

In diesem Jahr feiert der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. seine „Volljährigkeit“. Im April 2004 wurde das 1. Rennen unter der Regie des PSP gestartet und am kommenden Sonntag, 10. April 2022 mit Start des 1. Rennens um 13.46 Uhr, heißt es „Start frei für das achtzehnte Veranstaltungsjahr“.
10 gut besetzte Rennen stehen auf dem Programm mit vielen Gästen aus Nord und Süd.
Wie gewohnt gibt es gleich im 1. Rennen des Tages einen Sieg-Jackpot in Höhe von 500 Euro.
Hier tritt ein kleines aber feines Feld an. Lokalmatador und Zweifachsieger Willow Bay Evert mit Jorma Oikarinen tritt hier gegen den zuletzt siegreichen Mephisto PS mit Victor Gentz und Paris Turf mit Thorsten Tietz an, der sein Jahresdebut gibt. Interessante Außenseiter sind der aus Bayern anreisende Golfe Juan in der Hand von Andreas Geineder und Nelly Pepper mit Franz-Josef Stamer.
Die Dreierwette im 2. Rennen des Tages wird mit einem Jackpot von 2.362 Euro aufgewertet und ist auch gar nicht so leicht zu durchschauen. Mit Quartmajor (Marisa Bock), Don Timoko (Bernd Warnke), Gamble and Hope (Thomas Panschow), Caviar’s Dream (Jani Rosenberg), Rien n’est plus (Nicole Fink) und Elyan Ray (Thomas Heinzig) treffen mehrere Formpferde ausgeglichen aufeinander, so dass der Rennverlauf entscheidend sein sollte.
Im 5. Rennen des Tages zeigt sich ein ähnliches Bild. Ein recht ausgeglichenes Feld mit vielen Formpferden verspricht eine hohe Quote und mit der Garantieauszahlung in Höhe von 4.000 Euro ist dies auch gewährleistet.
Im 7. Rennen des Tages wieder ein Jackpot in der Dreierwette von 3.023 Euro. Eine tolle Besetzung mit den frischen Siegern Instagram (Franz-Josef Stamer), Black Pearl ((Dennis Spangenberg) und Blizzard PS (Victor Gentz), sowie Formpferden wie San Pardo (Thomas Panschow) und Theresa Viking (Thorsten Tietz).
Nicht unerwähnt bleiben darf der 3. Wertungslauf der Albers Wettboerse GmbH. Wer holt sich die Punkte? Mockridge mit Victor Gentz, oder Windhund mit Robert Pletschacher oder Spy Lord mit Dennis Spangenberg?
Natürlich darf an einem solchen Renntag das MiniTraberRennen nicht fehlen. Start frei heißt es für den Nachwuchs um 13.15 Uhr.
Leider ist für den Sonntag kein schönes Wetter angesagt, aber für das leibliche Wohl ist in der Tribüne gesorgt ist.
Der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. bedankt sich bei Klaus-Volker Stolle und Gerd Petrik für die spezielle Unterstützung dieses Renntages.

Hier die Tipps für den Renntag:
1. Rennen: Willow Bay Evert – Paris Turf – Mephisto PS
Chancenreicher Außenseiter: Golfe Juan
Sieg-Jackpot: 500 Euro

2. Rennen: Caviar’s Dream – Quartmajor – Gamble and Hope
Chancenreicher Außenseiter: Don Timoko
Dreierwetten-Jackpot: 2.362 Euro

3. Rennen: Mockridge – Windhund – Spy Lord
Chancenreicher Außenseiter: Berenice Gar
3. Wertungslauf des Albers Wettboerse GmbH Profi – Cup 2022

4. Rennen: Cox – Jerrymed – Bela Bartok
Chancenreicher Außenseiter: Charming Chelsea

5. Rennen: His Highness S – Quarter Hennessy – Hamster de l’Inam – Roots
Chancenreicher Außenseiter: Heidi de Domloup
Dreier- und Viererwette / VW – Garantie: 4.000 Euro

6. Rennen: Emmi Lou CG – Lilly Star - Anna
Chancenreicher Außenseiter: Iura

7. Rennen: Black Pearl – Blizzard PS – Justus Love
Chancenreicher Außenseiter: San Pardo
Dreierwetten-Jackpot: 3.023 Euro

8. Rennen: Lopetegui – Bebi Royal – Best Boy B
Chancenreicher Außenseiter: Lovesong

9. Rennen: Kiki Beemd – Pandroklus Eck – Othello PS
Chancenreicher Außenseiter: Champ CG
DD-1

10. Rennen: Horatio Fortuna – Nordic Jaycee – Thunder Jet
Chancenreicher Außenseiter: Timberlake Dioamant
DD-2 / Dreier- und Viererwette

Unser Programm zum Download findet ihr hier

http://www.psp-sportpark.de/10_04_22_TA.pdf

Gäste aus Nord und Süd am Start
06/04/2022
Gäste aus Nord und Süd am Start

Gäste aus Nord und Süd am Start

Vorschau Berlin-Karlshorst, 06.04.22 (psp-press) Start des MiniTraberRennens um 13.15 Uhr – Start des 1. Trabrennens um 13.46 Uhr - Sieg-Jackpot...

Unsere aktuelle Wochenkarte 😍
04/04/2022

Unsere aktuelle Wochenkarte 😍

Der Flohmarkt ist vorbei und wir starten in eine neue Woche.

Liebe Freunde, um das Wettangebot zu verbessern hat Herr Andreas Gruber in Absprache mit allen deutschen Trabrennvereine...
28/03/2022
Umfrage zum Thema Wetten

Liebe Freunde,
um das Wettangebot zu verbessern hat Herr Andreas Gruber in Absprache mit allen deutschen Trabrennvereinen diese Umfrage erstellt.
Die Umfrage ist bis zum 31.3.22 online.

Je mehr Menschen sich beteiligen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Es wäre also schön, wenn ihr euch für uns und euch ein wenig Zeit nehmen könntet.

Dankeschön!

https://www.umfrageonline.com/c/jygivcxj?fbclid=IwAR36L8T6qhs8dyCQlnrpgY6vP1_RYHkxC1uMooKsWpxHWc8_WO91xOpORK4

Eine tolle Geste von unserer Reitschule Klein! Teilen erwünscht!
28/03/2022

Eine tolle Geste von unserer Reitschule Klein!
Teilen erwünscht!

27/03/2022

Neue Woche, neue Karte😋
Kommt vorbei und genießt die Sonne auf unserer Terrasse 🌞

Gestern hatten wir hohen Besuch bei uns im Pferdesportpark. Der Wirtschaftsenator Stephan Schwarz drehte sogar eine Rund...
24/03/2022

Gestern hatten wir hohen Besuch bei uns im Pferdesportpark. Der Wirtschaftsenator Stephan Schwarz drehte sogar eine Runde im Doppelsitzer. Danke an Jorma und Nina Oikarinen von unserer Traberfahrschule und Amy Fink von den Minitraber Freunde. Wir hatten bei tollem Wetter viel Spaß!
Danke auch an Michael Grunst und Kevin Hönicke für die Begleitung.

Gemeinsame Pressemitteilung der Rennveranstalter in Berlin-Karlshorst und MönchengladbachAm Sonntag, 10. April 2022, fin...
21/03/2022

Gemeinsame Pressemitteilung der Rennveranstalter in Berlin-Karlshorst und Mönchengladbach

Am Sonntag, 10. April 2022, finden sowohl in Mönchengladbach als auch in Berlin-Karlshorst Rennveranstaltungen statt, die verstärkte Aufmerksamkeit verdient haben. Während in Karlshorst ein Sponsorenrenntag für überdurchschnittliche Rennpreise sorgt und in der V6-Wette ein Jackpot in einer Höhe von knapp 6.000 Euro zur Verfügung steht, beträgt dieser – bei gleichfalls erhöhten Rennpreisen in der Mönchengladbacher 1 Euro-V6 sogar rund 34.000 Euro. Zudem gibt es dort einen Jackpot in der Viererwette von über 5.000 Euro.

Mönchengladbach war bereit, auf den Samstag (09.04.) auszuweichen, um eine Kollision zu vermeiden, doch veranstaltet an diesem Tag bereits Straubing. Da somit absehbar ist, dass die hochrangigen Wettangebote, die am Sonntag nahezu zeitgleich stattfinden würden, sich bei der Umsatzentwicklung gegenseitig behindern könnten, haben beide Veranstalter ein „Gentlemen agreement“ geschlossen, von dem letztlich alle, also auch das wettende Publikum, profitieren sollten. Die Abmachung sieht so aus:

Mönchengladbach schüttet am 10. April den kompletten V6-Jackpot aus, da das fester Bestandteil des Konzepts und mit Initiator „High Roller“ auch schriftlich fixiert ist. Karlshorst wird dagegen keine V6 anbieten und den vorhandenen Jackpot zu einem anderen Zeitpunkt ausschütten, da von einem zwangsläufig entstehenden „Konkurrenzkampf“ niemand etwas hätte.

Im Gegenzug verzichtet Mönchengladbach am 10. April auf die Ausschüttung des vorhandenen Vierer-Jackpots und insgesamt auf die Austragung einer Viererwette, so dass Karlshorst diese dann exklusiv durchführen kann, und das bei entsprechendem Nennungsergebnis sogar zweimal. Da in Mönchengladbach zwar nach bisherigen Usancen auch der Viererwett-Jackpot unmittelbar nach seinem Entstehen angeboten worden wäre, dies aber – im Gegensatz zum V6-Jackpot – nicht einer zwingenden Vereinbarung unterliegt, war eine Zustimmung zur Ausnahmeregelung ohne Weiteres möglich und wurde von dem Team um „High Roller“ auch ausdrücklich bejaht.

Wir sind sicher, damit das Bestmögliche für alle Beteiligten zu erreichen, und freuen uns gleichzeitig, dokumentieren zu können, dass im Trabrennsport sinnvolle Absprachen unter Rennvereinen im Dienste des Kunden jederzeit möglich sind.

Gez.
Elmar Eßer, Dimitrios Vergos

Adresse

Treskowallee 159
Berlin
10318

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 20:00
Dienstag 09:00 - 20:00
Mittwoch 09:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 20:00
Freitag 09:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 20:00

Telefon

030-50017125

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Pferdesportpark Karlshorst erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Pferdesportpark Karlshorst senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Rennstrecke in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Auch diese Woche sind wir wieder für euch da!
Appetit auf ein leckeres Mittagessen? Kommt vorbei. Wir freuen uns!
Kommt vorbei und stillt euren Hunger 🎂🍾
Lekker! Kommt vorbei!
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! 🍾
Guten Appetit!
Auch diese Woche haben wir uns wieder etwas leckeres einfallen lassen!
Wir haben wieder geöffnet! Guten Appetit!
Wir gratulieren herzlich und freuen uns schon auf unsere Saison 2022.
Und hier schon mal unser Programm für den 12.12.
ACHTUNG: DER RENNTAG FINDET OHNE PUBLIKUM STATT! Vorschau Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. Sonntag, 12. Dezember 2021 – Start des 1. Rennens um 12.12 Uhr Start zum letzten Renntag des Jahres 2021 V6 Wette mit 4.000 Euro Garantie und Viererwette mit 3.000 Euro Garantie Leider findet der Renntag ohne Zuschauer auf der Bahn statt Die Rennen können bei allen Wettanbietern oder über den Stream auf dem Wettstarkanal bei Youtube 12 interessante Rennen werden am kommenden Sonntag, 12. Dezember 21 zum Abschluss des Rennjahres 2021 beim Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. angeboten. Leider muss der letzte Renntag des Jahres ohne Zuschauer auf der Bahn durchgeführt werden. Es ist zwar sehr schade, aber in der derzeitigen Situation hat man sich für ein Impfzentrum entschieden, in der Hoffnung bald wieder bessere Zeiten zu erleben und wieder sorglos miteinander umgehen zu können. Natürlich werden die Rennen bei allen Online Wettanbietern gezeigt oder auf der oben bezeichneten youtube Plattform. Im sportlichen Mittelpunkt stehen zwei Stutenrennen, jeweils dotiert mit 5.000 Euro. Los geht es in der Klasse bis 8.000 Euro Gewinnsumme mit den frischen Siegerinnen Red Pine Lilly mit Thomas Panschow und Marjan mit Victor Gentz. Die aus Norddeutschland anreisende Ouverture mit Sönke Gedaschko dürfte beide vor eine schwierige Prüfung stellen, wenn sie sich einen Fehler verkneift, und auch Jet Flevo in der Hand von Kornelius Kluth hat absolute Siegchancen. Bis 15.500 Euro ist das zweite Stutenrennen ausgeschrieben. Hier haben sich zehn Formpferde zusammen gefunden, wobei in erster Linie die Seriensiegerin aus dem Westen Velten Isabel in der Hand von Thomas Panschow zu nennen ist, die sich gegen die Doppelsiegerin Taylor Swift mit Kay Werner und der frischen Siegerin Theresa Viking mit Jaap van Rijn durchzusetzen hat. Aber auch die Formpferde wie Glide be Lucky AS mit Dennis Spangenberg oder Peekaboo Wibb mit Thomas Heinzig und Java Greenwood mit Franz-Josef Stamer können für eine kleine Überraschung sorgen. Im weiteren Mittelpunkt stehen die Amateurfahren des Tages, in denen es im Fernduell um die entscheidenden Siegpunkte für das Deutsche Amateurchampionat zwischen Thomas Maaßen und Emma Stolle geht. Los geht der Renntag mit einem „Frei für Alle“ mit dem Karlshorster Pferd des Jahres 2021 Willow Bay Evert natürlich mit seinem Trainer Jorma Oikarinen gegen Portland mit Kornelius Kluth. Eine interessante Teilnehmerin ist Smilla mit Franz-Josef Stamer, die wieder aus dem hohen Norden zurück ist. Da im neuen Jahr 2022 die erste Rennveranstaltung am 8. März 2022 stattfinden soll, werden die Karlshorster Champions an diesem Renntag geehrt. Das Karlhorster Pferd (Willow Bay Evert) und auch der Trainer Champion (R. Gramüller/J. Sparber) bereits fest und werden nach dem 4. Rennen geehrt. Die weiteren Champions dann nach dem 11. Rennen. Hier die Tipps für den Renntag: 1. Rennen: Willow Bay Evert – Portland – Undigious Diamant Chancenreicher Außenseiter: Smilla Sieg-Jackpot: 500 Euro 2. Rennen: Karel G Greenwood – Ijsvink – Chaplin Chancenreicher Außenseiter: Brigitte Bardot DD-1 3. Rennen: Chimichurri – Arabesk Hazelaar - Camus Chancenreicher Außenseiter: Let’s Twist a Lot DD-2 4. Rennen: Iura – El Timoko - Itunes Chancenreicher Außenseiter: Thai Soho 5. Rennen: Red Pine Lilly – Jet Flevo - Marjan Chancenreicher Außenseiter: Ouverture V6-1 / V6 mit 4.000 Euro Garantie 6. Rennen: Pinaki – Maharana C.G. - Kenneth Heat Chancenreicher Außenseiter: Best Boy B V6-2 7. Rennen: Lopetegui – Velten Anna Belle - Wundervoll Chancenreicher Außenseiter: Quarter Hennessy V6–3 8. Rennen: Klaus Hazelaar – Peyton Manning – Go for Gold Chancenreicher Außenseiter: Jeronymo Casei V6-4 9. Rennen: Pralla Michi – Taledo – Anis Rower Chancenreicher Außenseiter: Sereka V6-5 10. Rennen: Velten Isabel – Taylor Swift – Theresa Viking – Peekaboo Wibb Chancenreicher Außenseiter: Java Greenwood V6-6 / DW und VW / VW mit 3.000 Euro Garantie 11. Rennen: Dan CG – Chanel – Glorious Boko Chancenreicher Außenseiter: Proud Miguel 12. Rennen: Feeling Sky – Hangoun du Bocage – Beau de la Vitard Chancenreicher Außenseiter: Esebio d’Ourville
In eigener Sache: Allrounder/ Fuhrparkmitarbeiter (m/w/d) Vollzeit gesucht! Die PSP Sportpark GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, welches sich auf der Trabrennbahn Karlshorst vorwiegend mit der Durchführung von Trabrennveranstaltungen beschäftigt. Darüber hinaus bieten wir ein Eventmanagement für jegliche Events an und betreiben eine eigene Gastronomie. Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Haus- und Hof einen Allrounder (m/w/d), der unsere Bahninspektion bei der Pflege des Geläufs, Instanthaltung des Fuhrparks und der Maschinen sowie bei der Pflege der Grünanlage unterstützen mag. Ihre Aufgaben • Bahnpflege/Inspektion (Rennbahngeläuf Sand/Kiesgemisch, Trainingsbahn) • Wartung und Reparatur der Fahrzeuge • Grünpflege der Anlage Die Anforderungen • Handwerkliches Geschick • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende (Rennveranstaltungen/Events) • Räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Interesse • Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist nicht erforderlich. • Schweißerschein wäre von Vorteil • Fahrerlaubnis Klasse B • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägtem Teamgeist • Spaß am selbständigen arbeiten. Unser Angebot • Abwechslungsreiche Tätigkeiten • Kleines familiäres Team • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben bewerben Sie sich bei uns als Allrounder im Fuhrpark (m/w/d) in Vollzeit auf der Trabrennbahn Karlshorst. Werden Sie Mitglied in unserem Team und freuen Sie sich darauf, diese historische Sport- und Kulturstätte im Bezirk Lichtenberg zu pflegen und den Trabrennsport in dieser Stadt zu erhalten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns jetzt Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an Frau Patricia Griesing unter [email protected] Hinweis: Wir bevorzugen einen elektronischen Bewerbungseingang, vermeiden Sie daher bitte die Zusendung von Papierbewerbungen. Diese können Ihnen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt werden.