Galerie Weisser Elefant

Galerie Weisser Elefant Die galerie weisser elefant ist Berlins älteste kommunale Galerie (seit 1987) und fokussiert sich auf Instal­lationen, Fotografie und Video-Arbeiten.
(2)

Wie gewohnt öffnen

28/08/2020
Aurélie Pertusot, Le Pli

LE PLI - Aurélie Pertusot

Ausstellung: 15.8. – 19.9.2020

Sound-Performance: 10.9.2020 18 Uhr im Innenhof der galerie weisser elefant

Video documentation about the site specific installation Le Pli by Aurélie Pertusot 15.8. - 19.9.2020 KGB - Kunstwoche 28.8. - 6.9.2020 Berlin Art Week 9.9.…

Galerie Weisser Elefant's cover photo
18/08/2020

Galerie Weisser Elefant's cover photo

Save the Date!KGB-Kunstwoche: 28. August – 6. September 2020
18/08/2020

Save the Date!
KGB-Kunstwoche: 28. August – 6. September 2020

Save the Date: KGB-Kunstwoche, 28. August – 6. September 2020

Ausstellungen, Rundgänge, Artist Talks, Lesungen und Konzerte von 170 Künstler*innen und anderen Kulturschaffenden in 31 teilnehmenden kommunalen Galerien
+++
Exhibitions, artist talks, readings, concerts and exhibition tours of 170 artists and other cultural protagonists in 31 municipal galleries

Design: Eps51

#kgbkunstwoche
#kommunalegalerienberlin

Finissage am 07.08.20ENIKŐ MÁRTON – HEREIN INS OFFENEZum letzten Ausstellungstag laden wir herzlich zum Besuch der Ausst...
04/08/2020

Finissage am 07.08.20
ENIKŐ MÁRTON – HEREIN INS OFFENE

Zum letzten Ausstellungstag laden wir herzlich zum Besuch der Ausstellung von Enikő Marton ein.
Die Künstlerin ist während der Öffnungszeit von 13 bis 19 Uhr anwesend.
Den Umständen entsprechend bitten wir darum, dass sich stets nur höchstens 12 Personen in der Galerie aufhalten und möglichst auf verschiedene Räume verteilen.

Vor der Galerie sind Bänke aufgestellt, um eventuell etwas abzuwarten.

Bitte Abstand halten und Atem-Schutz tragen.

Wir freuen uns!

Vielen Dank an SensoryMind für ihren wunderbaren Beitrag, der die intensive Erfahrung in der Installation von Klara Rava...
27/06/2020

Vielen Dank an SensoryMind für ihren wunderbaren Beitrag, der die intensive Erfahrung in der Installation von Klara Ravat schildert!

Heute ist die letzte Gelegenheit, die Ausstellung 'Sinnflut' in der galerie weisser elefant (13 Uhr bis 19 Uhr) zu besuchen.

Many thanks to SensoryMind for the wonderful review, which describes the intensive experience of the installation of Klara Ravat.

Today is the last day (1pm to 7pm) for visiting the exhibition:

»SINNFLUT«

CAROLINE STRECK & PHILIP ALBUS
JENNY CLAIRE HECK
ALEJANDRO MOSSO
KLARA RAVAT
TANJA SIEG

Kuratiert von Tanja Paskalew

“This is a cleansing room.
This is a healing room.
This is a space you can be sitting with the feeling.
This is a space you can be sitting with the feeling you try to set away all day long...
Stay as long as you feel like.“
.
.
.
A delicate scent and a “white noise“-like sound lure me over to a white space. It´s the scent of sea salt and “cotton“ - a sense of freshness and cleanness. In the middle of the room: A long pillow, inviting us to lie down and relax.

Ritually I take off my shoes and close the door, so I don´t get the intended cleanness dirty. So I leave behind the outer world. I drop myself onto the pillow and close my eyes. Feels like sinking deeper and deeper. Feels like my body and mind are dissolving a little into the emptiness, like expanding the consciousness, regardless of the limitations of the small space. I love that contrast!

I love how that space appears to be art in the context of the gallery, but could have been a therapeutic experiment, or a design showroom as well.

The idea of “Nothingness but shining“ came up when the world was on hold in April 2020. It reminds me of the value of this pausing. Almost silently it invites to contemplate, but doesn´t demand it. Indeed, I had come to contemplate on the feeling of being here (what a strange intention!). At the end I just lay here to FEEL and meditate!

Feeling – most of all well-being, or let´s say, feeling in a meditative state of mind - are our soul´s rights, our very spiritual human needs… It took me a while to accept and appreciate, that I had no specific words and the will to describe my feelings of being here.
“Nothingness but shining“ is like a void between the words, and between noises of the contemporary art world. A void between mental noises.
.
.
.

https://www.facebook.com/events/562832754651162/?event_time_id=562845184649919

ALEJANDRO MOSSO»NECERTA PERCEPTO«Eine immersive Sound-Licht Installationin der Ausstellung:»SINNFLUT«CAROLINE STRECK & P...
22/06/2020

ALEJANDRO MOSSO

»NECERTA PERCEPTO«

Eine immersive Sound-Licht Installation
in der Ausstellung:
»SINNFLUT«

CAROLINE STRECK & PHILIP ALBUS
JENNY CLAIRE HECK
ALEJANDRO MOSSO
KLARA RAVAT
TANJA SIEG

kuratiert von Tanja Paskalew

Ausstellungsdauer: noch bis 27. Juni 2020

Fotos 1-2 Jenny Claire Heck
Fotos 3-5 Alejandro Mosso

20/06/2020

Die Ausstellung 'SINNFLUT' in der galerie weisser elefant, noch bis 27. Juni!

KLARA RAVAT 'Nothingness but shinning'This is a cleansing room.This is a healing room.This is a space where you can sitt...
16/06/2020

KLARA RAVAT 'Nothingness but shinning'

This is a cleansing room.
This is a healing room.
This is a space where you can sitting with the feeling.
(K. Ravat)

in der Ausstellung:

»SINNFLUT«

kuratiert von Tanja Paskalew
Ausstellungsdauer: bis 27. Juni 2020

photo 1 by Russ C. Smith / ChocolateMedia.de
photo 2 by Michael Hang

06/06/2020

»SINNFLUT«

CAROLINE STRECK & PHILIP ALBUS
JENNY CLAIRE HECK
ALEJANDRO MOSSO
KLARA RAVAT
TANJA SIEG

Ausstellungsdauer: bis 27. Juni 2020

Wiedereröffnung Ausstellung»LOGIQUE D'ESPACES«ELMA RIZAWiedereröffnung: 12. Mai 2020Ausstellung: bis  16. Mai 2020Die ga...
11/05/2020

Wiedereröffnung Ausstellung
»LOGIQUE D'ESPACES«
ELMA RIZA

Wiedereröffnung: 12. Mai 2020
Ausstellung: bis 16. Mai 2020

Die galerie weisser elefant ist ab 12. Mai 2020 geöffnet.
Die aktuelle Ausstellung wird bis zum 16. Mai 2020 verlängert.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Besucher*innen eigene Gesichtsmasken mitzubringen.

Dienstag bis Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag 13 – 19 Uhr

LOGIQUE D'ESPACESELMA RIZADie Künstlerin Elma Riza präsentiert in der Einzelausstellung Werke aus Fotografie, Zeichnung ...
20/03/2020

LOGIQUE D'ESPACES
ELMA RIZA

Die Künstlerin Elma Riza präsentiert in der Einzelausstellung Werke aus Fotografie, Zeichnung im Raum, Skulptur, Video und unter anderem drei "in situ"-Installationen.

Wenn derzeit die Kultur- und Kunststandorte nicht aufgesucht werden können, kommen sie jederzeit virtuell zu Euch!

Eure galerie weisser elefant.

Fotos: Elma Riza

14/03/2020

Liebes Publikum,

Alle öffentlichen Einrichtungen und Veranstaltungen des Fachbereich Kunst, Kultur und Geschichte werden ab 14.03. bis einschließlich 19.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Diese Entscheidung beruht auf den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und des Bezirksamts Mitte zur Hemmung der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19).

Der Dienstbetrieb in den Einrichtungen läuft regulär weiter. Unserer Mitarbeiter*innen sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie hier auf unserer Webseite sowie über unsere Social-Media auf dem Laufenden.

13/03/2020

Liebes Publikum,

die galerie weisser elefant sagt seine öffentlichen Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 19. April 2020 ab. Diese Entscheidung beruht auf den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und des Bezirksamts Mitte zum Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19). Der Ausstellungsbetrieb findet regulär statt. Die Ausstellungen eröffnen ohne Eröffnungsfeier am ersten Ausstellungstag.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie hier auf unserer Webseite sowie über unsere Social-Media auf dem Laufenden.

LOGIQUE D'ESPACESELMA RIZAImpressionen von der Vernissage. Vielen Dank an die Künstlerin Elma Rizaund an die interessier...
01/03/2020

LOGIQUE D'ESPACES
ELMA RIZA

Impressionen von der Vernissage.
Vielen Dank an die Künstlerin Elma Riza
und an die interessierten Besucher*innen!

Ausstellung: bis 9. April 2020

INFINITÉ ∞²FÜR ÉLIANE RADIGUEnoch bis zum 22. Februar 2020mit Arbeiten von Katharina Bévand, Cécile Dupaquier, Anne Gath...
12/02/2020

INFINITÉ ∞²
FÜR ÉLIANE RADIGUE
noch bis zum 22. Februar 2020

mit Arbeiten von
Katharina Bévand, Cécile Dupaquier, Anne Gathmann,
Harriet Groß, Robert Lippok, Svetlana Maraš, Carsten Nicolai

Fotos: Jochen Wermann

Vielen Dank nochmal an die taz und an Robert Mießner für den wunderbaren Artikel über die aktuelle Ausstellung  Infinité...
29/01/2020

Vielen Dank nochmal an die taz und an Robert Mießner für den wunderbaren Artikel über die aktuelle Ausstellung Infinité ∞² für Éliane Radigue!

Das Konzert Infinité ∞² zum Geburtstag von Èliane Radigue, am 24.01.20Vielen Dank an die Soundperformerin Svetlana Maraš...
29/01/2020

Das Konzert Infinité ∞²
zum Geburtstag von Èliane Radigue, am 24.01.20

Vielen Dank an die Soundperformerin Svetlana Maraš
und an die Besucher*innen.

Eindrücke von der Eröffnung in der galerie weisser elefant, am 18.01.20:INFINITÉ ∞²FÜR ÉLIANE RADIGUEKatharina Bévand, C...
21/01/2020

Eindrücke von der Eröffnung in der
galerie weisser elefant, am 18.01.20:

INFINITÉ ∞²
FÜR ÉLIANE RADIGUE

Katharina Bévand, Cécile Dupaquier, Anne Gathmann,
Harriet Groß, Robert Lippok, Svetlana Maraš, Carsten Nicolai

Fotos: Ariane Hakami

THE RELATIVE NAIVE"ist eine Ausstellung, die Austausch, Kommunikation und Übersetzung zwischen den Perspektiven erkundet...
12/12/2019

THE RELATIVE NAIVE
"ist eine Ausstellung, die Austausch, Kommunikation und Übersetzung zwischen den Perspektiven erkundet. Ihre Methode ist Verhältnis."

Hank Yan Agassi, Lupo Borgonovo, Jesse Darling,
Ofri Lapid, Jumana Manna, Pedro Neves Marques,
Adrien Missika, Gabriel Rosell Santillan,
Farkhondeh Shahroudi, Kathrin Sonntag

Kuratiert von Sarah Ancelle Schönfeld und Ashkan Sepavand
Ausstellung: noch bis zum 21. Dezember 2019

Fotos: Saverio Tonol

Danke für an die zahlreichen Besucher*innen! Thanks for coming!The opening of 'The Relative Naive' was great!Jesse Darli...
10/11/2019

Danke für an die zahlreichen Besucher*innen!
Thanks for coming!
The opening of 'The Relative Naive' was great!

Jesse Darling Jumana Manna
Hank Yan Agassi Kathrin Sonntag
Ofri Lapid Gabriel Rossell Santillán
Adrien Missika Farkhondeh Shahroudi
Pedro Neves Lupo Borgonovo

Curated by Sarah Ancelle Schönfeld and Ashkan Sepahvand
Exhibition: 9th of November to 21th of December!

FAKTEN TRÄUMENOliver Bulas, Celeste Burlina, Stephanie Comilang, Ana Gzirishvili, Hans-Henning Korb, Cornelia Isaksson, ...
30/10/2019

FAKTEN TRÄUMEN

Oliver Bulas, Celeste Burlina, Stephanie Comilang, Ana Gzirishvili, Hans-Henning Korb, Cornelia Isaksson, Enad Marouf, Juno Meinecke, Rūtenė Merkliopaitė, Bahar Noorizadeh, Simon Speiser, Shade Théret und Mira Winding

Laufzeit: 21. September – 26. Oktober 2019

Kuratiert von Hanns Wießner

FAKTEN TRÄUMEN

Oliver Bulas, Celeste Burlina, Stephanie Comilang, Ana Gzirishvili, Hans-Henning Korb, Cornelia Isaksson, Enad Marouf, Juno Meinecke, Rūtenė Merkliopaitė, Bahar Noorizadeh, Simon Speiser, Shade Théret und Mira Winding

Laufzeit: 21. September – 26. Oktober 2019

Kuratiert von Hanns Wießner

Many thanks to everyone who came out to the opening last weekend -  it was a great pleasure to have you. The exhibition ...
24/09/2019

Many thanks to everyone who came out to the opening last weekend -
it was a great pleasure to have you. The exhibition is running until 26th of October and the gallery is open Tuesday through Friday from 11am - 7pm and on Saturday from 1pm - 7pm.

On October 12th the performance by Oliver Bulas will be performed again between 2pm and 8pm. Admission is only possible for one visitor at a time.
Please make an appointment: [email protected]
Thank you very much.

Shade Théret’s performance takes place in courtyard of the gallery at 7pm.

Vielen Dank an alle, die zu unserer Eröffnung Fakten Träumen - dreaming facts kamen - Euer Besuch war uns ein Vergnügen!
Ausstellungsdauer: bis 26.10.19
Öffnungszeiten: Di - Fr 11 - 19 Uhr, Sa 13 - 19 Uhr

Am 12 Oktober findet mit Oliver Bulas eine Performance,
zwischen 14 und 20 Uhr statt. Teilnahme ist nur per Anmeldung möglich.
Bitte verabredet einen Termin mit dem Kurator Hanns Wießner: [email protected]

Vielen Dank.

Shade Théret’s Performance findet um 19 Uhr im Hof der Galerie statt.

In welchem Verhältnis stehen unsere Erwartungen, Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir im Leben machen?What is the relat...
19/08/2019

In welchem Verhältnis stehen unsere Erwartungen, Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir im Leben machen?

What is the relationship between our expectations, experiences and knowledges that we make in life?

Zwischen Ausgängen – Pending Issues

Vanessa Farfán, Moritz Frei, Lilian Robl, Daniele Sigalot, Ruth Wolf-Rehfeldt, Archiv der Anonymous Drawings, Archiv der enttäuschten Erwartung, Mail Art Archiv von Ruth Wolf-Rehfeldt und Robert Rehfeldt, Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Kuratiert von Julia Acca Heunemann im Rahmen der Ausstellungsreihe „Ausstellungen für ein spekulatives Publikum“

Laufzeit: 6. August – 15. September 2019

Heute schon gelesen? "Nicht Anfang und nicht Ende". Vielen Dank an die taz und an die Journalistin Lorina Speder für den...
06/08/2019
Nicht Anfang und nicht Ende

Heute schon gelesen?
"Nicht Anfang und nicht Ende".
Vielen Dank an die taz und an die Journalistin
Lorina Speder für den wundervollen Artikel über unsere aktuelle Ausstellung.

kuratiert von Julia Acca Heunemann

zum nachlesen:

https://taz.de/Archiv-Suche/!5610946&s=zwischen%2Bausg%C3%A4ngen&SuchRahmen=Print/

http://www.galerieweisserelefant.de/wp-content/uploads/2019/08/taz_2019_08_06-verschoben.pdf

Ausstellung bis zum 15. September in der Galerie Weisser Elefant

Die Ausstellung „Zwischen Ausgängen“ in der Galerie Weisser Elefant beschäftigt sich mit dem „Dazwischen“, also den ganz unterschiedlich erfahrenen Situationen in noch nicht abgeschlossenen Prozessen

Sommerausstellung:  1. – 27. 7. 2019mit Elisabeth Sonneck
26/07/2019

Sommerausstellung: 1. – 27. 7. 2019
mit Elisabeth Sonneck

Sommerausstellung: 1. – 27. 7. 2019
mit Elisabeth Sonneck

Waiting for the light- Taavi Suisalu
19/06/2019

Waiting for the light- Taavi Suisalu

Exhibition 18.5 - 22.6
curated by Andrzej Raszyk,

Artists: Taavi Suisalu, Marcelina Wellmer, The Glad Scientist, Michael Ebert

Fotos: Marcelina Wellmer

Exhibition: Future of our Past, curated by Andrzej Raszykruns until 22.06.2019 at  Galerie Weisser ElefantTue - Fr 11am ...
12/06/2019

Exhibition: Future of our Past, curated by Andrzej Raszyk

runs until 22.06.2019 at Galerie Weisser Elefant
Tue - Fr 11am - 7pm
Sat. 1pm - 7am

Taavi Suisalu
Marcelina Wellmer
The Glad Scientist
Michael Ebert

Fotos: Marcelina Wellmer

Further Event, Tomorrow, 13th June: 6pm - 8pm
Workshop & VR Performance / Interacting with network tech. for artists – by Dana Moser [13.06] It will also include a performance in VR space with one of the exhibiting artists, The Glad Scientist.

Objects – a talk with Mateusz Peringer and Elizaveta Barsegova with more impressions of the evening.Credit: Marcelina We...
03/06/2019

Objects – a talk with Mateusz Peringer and Elizaveta Barsegova with more impressions of the evening.

Credit: Marcelina Wellmer

Thanks to Mateusz Peringer  and Elizaveta Barsegova for the entertaining conversation about design objects and tradition...
02/06/2019

Thanks to Mateusz Peringer and Elizaveta Barsegova for the entertaining conversation about design objects and traditional pottery! Thanks to the visitors for coming and for your curiosity!

The opening of our exhibition  attracted many people. Thanks for your coming! curated by Andrzej Raszyk.Taavi SuisaluMar...
19/05/2019

The opening of our exhibition attracted many people. Thanks for your coming!

curated by Andrzej Raszyk.

Taavi Suisalu
Marcelina Wellmer
The Glad Scientist
Michael Ebert

The Exhibition runs until 22nd June at gallerie weisser elefant

Tue - Fr 11am - 7pm
Sat. 1pm - 7am

Today is the last opportunity to visit our exhibition: Worlds within Worldcurated by Sebastian HægerPhantom IslandAndrew...
11/05/2019

Today is the last opportunity to visit our exhibition:
Worlds within World
curated by Sebastian Hæger

Phantom Island
Andrew Pekler & Kiwi Menrath

Sexual Creeping
Reiner Maria Matysik

Saturday,11th May: 1pm - 7pm

Fotos: Andrew Pekler und Reiner Maria Matysik

Do you know what the secrets of Phantom Islands are? Enter our gallery! It will be a journey in the past, until Saturday...
06/05/2019

Do you know what the secrets of Phantom Islands are? Enter our gallery!
It will be a journey in the past, until Saturday, 11th May.

"Phantom Islands", an artwork of Andrew Pekler & Kiwi Menrath

Tuesday - Friday 11am - 7pm
Saturday 1pm - 7pm

After the gigantic Gallery Weekend you can visit our exhibition "Worlds within World" until Saturday, 11th. May, at gale...
06/05/2019

After the gigantic Gallery Weekend you can visit our exhibition "Worlds within World" until Saturday, 11th. May, at galerie weisser elefant.
Join the artwork "Sexual Creeping" of
Reiner Maria Matysik with all your senses!

Tuesday - Friday 11am - 7pm
Saturday 1pm - 7pm

It´s been crazy at times on Day 2 of the 26–28 April: Gallery Weekend Berlin. So we tried to initiate situations of quie...
28/04/2019

It´s been crazy at times on Day 2 of the 26–28 April: Gallery Weekend Berlin. So we tried to initiate situations of quiet contemplation with the works of Reiner Maria Matysik and the aquatic sonic universe of Andrew Pekler during his 4 hour live performance in the attic. See for yourself...

The gallery will open at 1pm today and we are very much looking forward to a great last day of the Gallery Weekend. Reiner Maria Matysik will again be present and guide you through his interactive work.

See you at the gallery!

Photos: Reiner Maria Matysik

Adresse

Auguststr. 21
Berlin
10117

Öffnungszeiten

Dienstag 11:00 - 19:00
Mittwoch 11:00 - 19:00
Donnerstag 11:00 - 19:00
Freitag 11:00 - 19:00
Samstag 13:00 - 19:00

Telefon

+49 30 28884454

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Weisser Elefant erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Weisser Elefant senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen