bobsairport

bobsairport bobsairport bietet eine Landebahn für ungewöhnliche und interessante Bildmotive, die sich auf das Abenteuer einlassen wollen, Geschichten zu erzählen.
(4)

Das Berliner Bildarchiv bobsairport ist eine Sammlung zeitgenössischer Fotografie, die Arbeiten von mehr als 70 Fotografen umfasst. Es wurde 2007 von dem Fotografen Chris Keller und der Grafikerin Anke Fesel gegründet und lizenziert die Bilder vornehmlich an Buchverlage, Zeitungen und Magazine. impressum http://www.bobsairport.de/de/ueber-bob/impressum/

Berlin Wonderland | One HeART Berlin
14/05/2020
Berlin Wonderland | One HeART Berlin

Berlin Wonderland | One HeART Berlin

Wie kam es zu dem Bild, auf dem ich 1990 über dem Todesstreifen fliege? Als die Mauer fiel, zog ich so schnell wie möglich nach Berlin. Was für eine aufregende Zeit. So merkwürdig das klingen mag: Die Abwicklung des kommunistischen Regimes im Osten war auch für Westdeutsche wie mich eine Art Be...

Musikbox | One HeART Berlin
25/03/2020
Musikbox | One HeART Berlin

Musikbox | One HeART Berlin

Zu den Highlights im zurzeit geschlossenen Märkischen Museum gehört eine digitalisierte Musikbox (Polyhymat Typ 80B). Mit Songs und instrumentalen Stücken von 1945 bis heute lädt sie zu einer Entdeckungsreise durch die Musik aus und über Berlin ein.Hier gibt’s aus unserem Audioguide zu hör...

A Great Day for Music
24/03/2020

A Great Day for Music

www.oneheart-berlin.de
#5: Point No Point – Drift

ONE HEART BERLIN zeigt jeden Tag ein Kunstwerk aus den geschlossenen Ausstellungen oder spielt ein Stück aus Konzerten, die nicht stattfinden können.

ONE HEART BERLIN showcases a different artwork from the closed exhibitions or plays a piece of music by a musician whose concert couldn’t take place.

#OneHeartBerlin #OneHeartForTheArt #Berlin #Solidarity #ClosedButOpen #PointNoPoint #RoterSalon #Torstraßenfestival

»It is our record's love song that tells the story of a woman who, ravaged by the dark side of love, eventually becomes ...
22/03/2020

»It is our record's love song that tells the story of a woman who, ravaged by the dark side of love, eventually becomes undone. We hope it means as much to you as it does to us.«

www.oneheart-berlin.de

#3: CocoRosie: Restless
»Her heart is restless and ready to fight …«

ONE HEART BERLIN zeigt jeden Tag ein Kunstwerk aus den geschlossenen Ausstellungen oder spielt ein Stück aus Konzerten, die nicht stattfinden können.

ONE HEART BERLIN showcases a different artwork from the closed exhibitions or plays a piece of music by a musician whose concert couldn’t take place.

#OneHeartBerlin #OneHeartForTheArt #Berlin #Solidarity #ClosedButOpen #CocoRosie #FestsaalKreuzberg

#2—Samstagsausflug ins C/O Berlin
21/03/2020

#2—Samstagsausflug ins C/O Berlin

www.oneheart-berlin.de

EinBlick in eine geschlossene Ausstellung:
Heute gehen wir ins C/O Berlin zu Linda McCartney.

»Wie kann eine Fotografie das Glück, die Wärme und die Harmonie des Familienlebens vermitteln?«

#OneHeartBerlin #OneHeartForTheArt #Berlin #Solidarity #ClosedButOpen #coberlin #LindaMcCartney

Heute startet die Initiative One Heart Berlin!
20/03/2020

Heute startet die Initiative One Heart Berlin!

www.oneheart-berlin.de

Exhibitions have shut down, concerts have been cancelled. The situation is affecting large museums and small clubs alike.
One Heart Berlin wishes to send a signal of hope by opening a door where others were forced to close.

Each day, we’re showcasing a different artwork from the closed exhibitions or playing a different piece of music by a musician whose concert couldn’t take place.

A moment of contemplation – and a slowly-filling treasure chest of the city’s diversity and cultural richness.

One Heart for the Art.

From Berlin
with Love

musuku
20/11/2019

musuku

Tonight is the opening of the exihibition Berlin Wonderland in mexico city!

Setting up the exhibition »Berlin Wonderland« at the Pro Arts Gallery in San Francisco/Oakland. The show will open tonig...
08/11/2019

Setting up the exhibition »Berlin Wonderland« at the Pro Arts Gallery in San Francisco/Oakland. The show will open tonight at 6pm and later on the wonderful Danielle de Picciotto will perform her new solo album.
#bendebiel #rolfzöllner #philippvonrecklinghausen #hendrikrauch #stefanschilling #hilmarschmundt #andreastrogisch

musuku
05/10/2019

musuku

LAST DAY & FINISSAGE »Islands of Utopia«. Ab 20 Uhr legt André Langenfeld auf – kommt vorbei, trinkt die Bar leer und nutzt die letzte Gelegenheit, die Ausstellung anzuschauen.

Haus der Statistik, Otto-Braun-Straße 70–72, Alexanderplatz
geöffnet ab 12 Uhr, Eintritt frei

Nachtschicht in der Ausstellung! Start heute um 19 Uhr, Eintritt frei.
26/09/2019

Nachtschicht in der Ausstellung! Start heute um 19 Uhr, Eintritt frei.

Heute Abend in der Ausstellung »Islands of Utopia«:
Max Dax im Gespräch mit dem Fotografen Tod Seelie und im Anschluss ein Konzert von Keller & Solter mit Wasser als einziger Klangquelle. Eintritt frei, Beginn 19 Uhr. Atlantis is rising!

musuku – Phase 1. Natürlich mit Landeplatz…
09/09/2019

musuku – Phase 1. Natürlich mit Landeplatz…

musuku – Ein Museum der Subkulturen für Berlin

Berlin gilt neben London und New York als eine der Geburtsstätten der Subkultur. Immer wieder haben die Subkulturen mit ihrem kreativen, innovativen und oft auch widerständigen Potenzial der Stadt wichtige Impulse geliefert. Sie stellen die Frage nach der Möglichkeit eines anderen, besseren Lebens, sind Schulen der Toleranz und Advokaten der Vielfalt.

Das musuku soll die enorme Relevanz der Subkulturen widerspiegeln und ihren Narrativen einen Raum geben, ein Ort des Experimentierens und der Diskurse sein und zugleich eine Botschaft der Subkulturen in der für sie zunehmend schwerer zu bespielenden Innenstadt.

Mit der ersten Ausstellung »Islands of Utopia« beginnt die erste Phase der Gründung des musuku. Vernissage ist am 24.9. ab 20 Uhr im Haus der Statistik.

26/08/2019
musuku

musuku

Reclaim the Water! Wie Subkulturen auf dem Wasser neue Spielräume ausloten. Eine Ausstellung.

Der Abend begann mit dem Besuch von Klaus Lederer und ging mit vielen weiteren wunderbaren Gästen weiter. Vielen Dank an...
12/10/2018

Der Abend begann mit dem Besuch von Klaus Lederer und ging mit vielen weiteren wunderbaren Gästen weiter. Vielen Dank an alle, die da waren! Und wer es verpasst hat: am Montag ist ab 18 Uhr Finissage.

Senator Klaus Lederer bei der Ausstellungseröffnung des Berliner Fotografen Ben de Biel: "High on Hope", Kuratoren von bobsairport, erzählt vom Erwachsenwerden in einer westdeutschen Kleinstadt der 1980er Jahre.

Es waren drei aufregende Tage auf dem wunderbaren Pop-Kultur Festival 2018. Danke an alle, die sich die Ausstellung ange...
19/08/2018

Es waren drei aufregende Tage auf dem wunderbaren Pop-Kultur Festival 2018. Danke an alle, die sich die Ausstellung angesehen haben und ein besonderer Dank an Meryl Meisler und Ben de Biel, von denen die Fotos stammen.

Es waren drei aufregende Tage auf dem wunderbaren Pop-Kultur Festival 2018. Danke an alle, die sich die Ausstellung angesehen haben und ein besonderer Dank an Meryl Meisler und Ben de Biel, von denen die Fotos stammen.

Aufbau unserer Ausstellung »Over The Rainbow« mit Fotos von Meryl Meisler (New York) und Ben de Biel (Berlin). Zu sehen ...
14/08/2018

Aufbau unserer Ausstellung »Over The Rainbow« mit Fotos von Meryl Meisler (New York) und Ben de Biel (Berlin). Zu sehen ab morgen auf dem Pop-Kultur Festival 2018 in der Kulturbrauerei. Die Ausstellung kann übrigens auch ohne Ticket betrachtet werden – umsonst und draußen, aber nur von Mittwoch Abend bis Freitag. Kommt vorbei!

Auch hier und exklusiv! Marco Wilms Mittendrin bei der Mitte Mafia.
14/12/2017

Auch hier und exklusiv! Marco Wilms Mittendrin bei der Mitte Mafia.

Das Filter
12/07/2017
Das Filter

Das Filter

Der neue Bildband von Anke Fesel und Chris Keller erzählt die Geschichte von Berlin in den 1990er-Jahren weiter. Doch #BerlinHeartbeats ist gar kein Bildband im herkömmlichen Sinne. So ist das Buch mehr als nur der zweite Teil von #BerlinWonderland. Ab in eine Stadt, die es so schon lange nicht mehr gibt.
#Rezension

Unser Buch ist bei Ostkreuz eingetroffen, wir danken für die tolle Zusammenarbeit!
18/05/2017

Unser Buch ist bei Ostkreuz eingetroffen, wir danken für die tolle Zusammenarbeit!

Das neue Buch von bobsairport ist bei uns eingetroffen und wir sind begeistert! "Berlin Heart Beats" erzählt von den wilden Jahren seit 1990 bis heute. Mit dabei sind Fotografien von Ute Mahler und Harald Hauswald.

Hinter diesem Cover verbergen sich spannende Fotostrecken: Die Räumung der Mainzer Straße von Harald Hauswald, das Obdac...
16/05/2017

Hinter diesem Cover verbergen sich spannende Fotostrecken: Die Räumung der Mainzer Straße von Harald Hauswald, das Obdachlosentheater »Ratten 07« von Ute Mahler, eine Tour durchs Nachtleben mit Ben de Biel und vieles mehr: www.berlin-heartbeats.com

»BERLIN WONDERLAND« ist endlich wieder da! Ihr könnt es versandkostenfrei (D) hier bestellen:www.berlin-wonderland.de
08/11/2016

»BERLIN WONDERLAND« ist endlich wieder da!
Ihr könnt es versandkostenfrei (D) hier bestellen:
www.berlin-wonderland.de

Ab Freitag zeigen wir im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie die Fotostrecke »Nachtwache«, und geben damit ein...
26/09/2016

Ab Freitag zeigen wir im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie die Fotostrecke »Nachtwache«, und geben damit einen ersten kleinen Einblick in das kommende Buch »Berlin Heartbeats«. Der Fotograf Philipp von Recklinghausen wird anwesend sein und uns durch die Bilder führen. Kommt ins ocelot, es wird spannend!

bobsairport's cover photo
26/09/2016

bobsairport's cover photo

Unser Fotograf Lothar Schmid zeigt seine RUS - USA Fotoserie in Berlin:AusstellungseröffnungFreitag, 22. Juli, 19:30bis ...
18/07/2016

Unser Fotograf Lothar Schmid zeigt seine RUS - USA Fotoserie in Berlin:

Ausstellungseröffnung
Freitag, 22. Juli, 19:30
bis Samstag, 13. August 2016

L'astretti
Dieffenbachstraße 32
10967 Berlin

Unser Fotograf Jan Herdlicka veröffentlicht ein tolles Fotobuch:https://vimeo.com/168922584
12/06/2016
II

Unser Fotograf Jan Herdlicka veröffentlicht ein tolles Fotobuch:

https://vimeo.com/168922584

photographic portfolio 2014 - 2016 60 pages Softcover A4 Format Edition : 150 (numbered and signed) worldwide shipping incl. Release Date 16/06/16 preorder…

Unsere Fotografin Susanne Schleyer kommt mit einer spannenden Ausstellung nach Berlin, sie schreibt dazu:Liebe Freunde, ...
31/05/2016

Unsere Fotografin Susanne Schleyer kommt mit einer spannenden Ausstellung nach Berlin, sie schreibt dazu:

Liebe Freunde, Kollegen und Fotografieinteressierte, unsere Ausstellung POOR WHITES kommt nach Berlin!

Vor einiger Zeit haben wir mit Unterstützung der Syltfoundation, Johannesburg in Squattercamps in Südafrika “verarmte Weisse” getroffen, fotografiert und interviewt. Das Ergebnis ist die Ausstellung POOR WHITES, die bereits in Südafrika wanderte. Im letzten Jahr kamen die Bilder endlich nach Deutschland und wurden in der Syltfoundation auf Sylt erfolgreich gezeigt.

Nun endlich Berlin!

Wir freuen uns, Euch/ Sie zu unserer Vernissage am Freitag, den 10.6.2016 um 19 Uhr in der Galerie Sprechsaal, Marienstr. 26, 10117 Berlin einzuladen und begrüßen zu können.

Susanne Schleyer & Michael J. Stephan

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine wunderbare Ausstellungseröffnung von »Berlin Wonderland« in Oslo.
15/04/2016

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine wunderbare Ausstellungseröffnung von »Berlin Wonderland« in Oslo.

In a gallery, inside UiO : HumSam-biblioteket i Georg Sverdrups hus at the Campus of Universitetet i Oslo (UiO), Goethe-Institut Norwegen opened the exhibtion BERLIN WONDERLAND - En utstilling om omveltninger, motstand og omorganisering.

A photo exhibition depicting Berlin as it looked in the 90s. Just after the Berlin Wall was torn down an owner vacuum rose up. Many buildings were left unattended, and uninhabited. In these circumstances culture and art, in many forms, flourished. This exhibition shows this side of Berlin that probably not many of us know much about.

The exhibition was put together by Goethe-Institut Norwegen and the curators bobsairport, in collaboration with UiO : Universitetsbiblioteket

Heute hängen wir die anderen beiden Wände der Ausstellung »Berlin Wonderland« in Oslo – auch möglichst gerade! Und freue...
13/04/2016

Heute hängen wir die anderen beiden Wände der Ausstellung »Berlin Wonderland« in Oslo – auch möglichst gerade! Und freuen uns auf die Ankunft von David Wagner, der die Ausstellung gemeinsam mit uns mit einer Lesung eröffnen wird.

Kuratorene har ankommet og jobber hardt med monteringen av utstillingen. Og siden de er tyske må det være akkurat samme avstanden mellom bildene 😀

Das Goethe Institut zeigt Bilder aus dem Berlin Wonderland!
26/11/2015

Das Goethe Institut zeigt Bilder aus dem Berlin Wonderland!

Kommt mit auf die Reise ins „Berlin Wonderland“! Ein Bildband zeigt die blühende Subkultur Berlins in den ersten Jahren nach dem Fall der Mauer.

Bis zum 18. Dezember ist im Goethe-Institut Nancy die zugehörige Ausstellung zu sehen.
http://www.berlin-wonderland.de

Adresse

Sophienstrasse 18
Berlin
10178

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von bobsairport erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an bobsairport senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Tief im Unbwußten der urbanen Glückseligkeit
Tief im Unbewußten urbanen Glücks.
Tief im Unbewußten der urbanen Glückseligkeit