Verlag JENA 1800

Verlag JENA 1800 Der Verlag JENA 1800 produziert besondere literarische Reiseführer/Stadtpläne (Lit. Paris bis Lit. Berlin oder Schillers Jena) und hat schöne Hiddensee-Bücher, Künstlerkarten und Künstlerpostkarten im Programm.

Wie gewohnt öffnen

Aktuell im GEORG- BÜCHNER- BUCHLADEN BERLIN- PRENZLAUER BERG nebenan, Wörther Strasse 16 mein ganzes lieferbares Verlags...
13/04/2020

Aktuell im GEORG- BÜCHNER- BUCHLADEN BERLIN- PRENZLAUER BERG nebenan, Wörther Strasse 16 mein ganzes lieferbares Verlagssortiment-+ Schaufenster! GANZ LIEBEN DANK AN DIE NACHBARN!

VERLAG JENA 1800/Berlin - LITERARISCHE REISEFÜHRER seit 2000 & UTE FRITSCH - Verlegerin, Autorin und literarische Inselführerin auf HIDDENSEE seit 2003

Reisen? Geht leider Ostern 2020 und auch danach nicht. Aber mit den literarischen Reiseführern aus dem Verlag JENA 1800 direkt aus unserer Nachbarschaft (die Verlegerin Ute Fritsch betreibt seit 20 Jahren ihren Verlag aus ihrem Wohnzimmer) können Sie durch vier europäische Städte (London, Paris, St. Petersburg, Zürich) und fast jede deutsche Stadt wandern.

Das Konzept ist so einfach wie genial: Einserseits hat man in Buchform - alphabetisch geordnet - 50 bis 100 Dichter und Denker pointiert mit ihrem Aufenthalt und Wirken in der jeweiligen Stadt beschrieben und erlebt Berlin, Leipzig, Dresden, Freiburg, Heidelberg, München, Köln, Hannover, Münster mit den Augen der Dichter (und entsprechenden Zitaten). In den Kurzporträts sind die genauen Wohnadressen, literarische Schauplätze und Treffpunkte, Cafes, Theater usw. numeriert. Diese Nummern findet man auf den beigefügten historischen und aktuellen Stadtplänen wieder. Also: links das Buch aufgeschlagen, rechts ausgefaltet der farbig numerierte Stadtplan und schon können Sie durch ihre eigene Stadt in Deutschland auf den Spuren der Dichter und Denker flanieren oder wunderbar in Gedanken in Dostojewskis Petersburg, Boris Vians Paris, Max Frischs Zürich oder Virginia Woolfs London entfliehen.
Neben den literarischen Reiseführern kann man auch die "Filmstadt Berlin" nebst beigefügtem Drehort-Plan aller wichtigen Berlin-Filme entdecken, oder speziell "Schillers Jena".

Die Verlegerin ist seit 2003 auch in der Sommerzeit literarische Inselführerin auf Hiddensee und bietet seit letztem Jahr am "Blauen Strandhaus" verschiedene Gartenlesungen zu Hans Fallada, Mascha Kaleko und anderen Berliner Schriftsteller:innen und Schauspieler:innen auf Hiddensee an, ebenso wie Kinderveranstaltungen und Strandlesungen. Dies alles ist zur Zeit nicht möglich - im April waren allein 27 verschiedene Veranstaltungen auf der Insel von ihr geplant...

Wir empfehlen das Buch "Mit Ringelnatz auf Hiddensee" (19,80 €), das auf einem ihrer 8 literarischen Insel-Spaziergänge beruht. Mit vielen Bildern, alten Fotos und neuen Forschungsergebnissen kann man mit Joachim Ringelnatz, Asta Nielsen, Gerhart Hauptmann unf Carl Zuckmayer auf der Künstlerinsel begleiten. Die "Künstlerkarte Hiddensee" (7,80 €) gibt mit Bildern der Pensionen und Sommmerhäuser, Gedichtauszügen und Kurzbeschreibungen einen guten Überblick, wer wo logierte, schrieb, malte, musizierte, liebte oder badete. Oder schreiben Sie mal wieder eine Postkarte von der "Künstlerinsel Hiddensee": 10 nostalgisch gestaltete Zitate-Postkarten von Mascha Kaleko, Joachim Ringelnatz, Gerhart Hauptmann, Asta Nielsen, Albert Einstein, Sigmund Freud, Thomas Mann, Palucca, OskarKruse/Lietzenburg und Klaus Mann gibt es. "Hiddensee war das geistigste alller deutschen Seebäder" - auf der großen Künstler-Collage-Postkarte (1,80 €) tummeln sich 41 namhafte Künstler aus den 1910er/1920er/1930er Jahren am Badestrand von Vitte, u.a. Billy Wilder, George Grosz, Else Lasker-Schüler, Friedrich Hollaender, die Stammgäste auf der Ostsee-Insel waren.

"MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE"
(4. Auflage Januar 2020) Autorin: Ute Fritsch
Gedichte und Geschichten, Bilder & Dokumente, Neurecherchiertes & Kurioses vom dichtenden Matrosen Ringelnatz, Asta Nielsen und ihrem Freundeskreis auf Hiddensee.
Das 46-jährige "Uralt-Kind", der Dichter Joachim Ringelnatz, folgte 1929 der Einladung von Asta Nielsen, seiner Seelenfreundin auf die Insel Hiddensee. Hier verbrachte er die sonnenhellen Tage glücklich und in heiterster Gesellschaft mit der Schauspielerin und anderen Künstlerkollegen. Die schöne, stille Insel inspirierte ihn zu zauberhaften Gedichten, einem spielerischen geologischen Aufsatz und zu dem kaum bekannten Seemannsstück DIE FLASCHE. Viele Fragen werden in dem Buch beantwortet, u.a.: Wo trank und tanzte Ringel - Wo suchte er hier Bernsteine und fand nur Schnaps? Was dichtete er "selig töricht" über die Insel Hiddensee, Segelschiffe, Seepferdchen, Badegäste, Steine, Kindersand, Seemänner und schöne Frauen? Welche Streiche spielte der kleine schräge Sachse tagtäglich Asta Nielsen? Wie feierten der Stummfilmstar, H. George, P. Wegener und er den Hiddenseer Sommer? Was schrieb Ringelnatz im Drama "Die Flasche" für Asta? Wo war sein Lieblingshaus auf Hiddensee?
Aber auch Ringels Haltung zum Rechtsruck am Ende der Weimarer Republik und seine deutlichen Warnungen vor dem aufziehenden Nationalsozialismus werden im Gegensatz zur politischen Haltung Gerhart Hauptmanns von der Autorin beleuchtet. Die Bild-Text-Dokumentation versammelt zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos von Asta Nielsen und Ringelnatz aus Privatnachlässen nebst Briefen, Dokumenten, Gelegenheitsgedichten aus dem Freundeskreis. Und auch der Maler Joachim Ringelnatz ist in diesem aufwendig illustrierten Buch zu entdecken. (ISBN 978-3931911393 19,80 €) https://jena1800.de/neuerscheinungen/mit-ringelnatz-auf-hiddensee

Hier ein neuer, guter Beitrag über Hiddensee und Lutz Seilers KRUSO Roman- ich bin auch mit dabei... (mache seit 2015 au...
09/03/2020
Hiddensee, Insel außerhalb der Zeit - Stadt Land Kunst | ARTE

Hier ein neuer, guter Beitrag über Hiddensee und Lutz Seilers KRUSO Roman- ich bin auch mit dabei... (mache seit 2015 auf Hiddensee im Sommer viele Führungen zu den Schauplätzen und Personeninspirationen "Auf den Spuren von KRUSO" & Co., öff.Führung durfte allerdings nicht gefilmt werden)

Vor der Nordwestküste Rügens erstreckt sich auf einer Länge von knapp 17 Kilometern die Insel Hiddensee, ein Ort von wilder Naturschönheit. Seit dem 19. Jahrhundert zieht es die Sommerfrischler auf die Insel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, die zu DDR-Zeiten als Zufluchtsort für ...

Vom 28.12.bis 2.1.gibt's die schönen Bücher und diesmal auch Bilder auf Hiddensee- und auch ein paar Lesungen und Führun...
26/12/2019

Vom 28.12.bis 2.1.gibt's die schönen Bücher und diesmal auch Bilder auf Hiddensee- und auch ein paar Lesungen und Führungen!

Freut Ihr Euch auch schon auf unser geliebtes Inselchen? Ich bin zunächst ab 28.12., 12-16 Uhr (bis 31.12.2019) beim WINTERMARKT im Nationalparkhaus mit dabei, u.a. mit neuen Hiddensee-Landschaftsbildern (Kunstdrucke) der 1930er Jahre von Helene Herveling Bockenheuser und eins von Elisabeth Büchsel, den letzten Ringelnatz-Büchern ( 3.Aufl.), Geschenksets der "Künstlerinsel- Postkarten" - und ab 30. 12.bis 1.1.auch mit 4 versch. Lesungen und lit.Führungen - alle Infos bitte auf www.kuenstlerinsel-hiddensee.de

AUF DEN SPUREN DER DICHTER DURCH DAS ST.PETERSBURG, PARIS, LONDON, ZÜRICH oder durch Berlin, Dresden, Leipzig, Münster, ...
12/12/2019

AUF DEN SPUREN DER DICHTER DURCH DAS ST.PETERSBURG, PARIS, LONDON, ZÜRICH oder durch Berlin, Dresden, Leipzig, Münster, Freiburg, Heidelberg, Hannover, Jena?- Schöne lit.Reiseführer und Poster, Hiddensee-Postkarten/die Künstlerkarte Hiddensee, Infos zu den "Literarischen Reisen 2020" und dem Hiddensee-Silvesterprogramm gibt's an unserem Stand auf dem "Adventsökomarkt" am Kollwitzplatz/Prenzlauer Berg Wann: Sonntag, den 15. und 22.Dezember 2019, jeweils 2 bis 19 Uhr. Wir freuen uns wieder sehr auf Sie!

22/03/2019
Hi liebe Buchmessebesucher, ich hab dies Jahr keinen eigenen Stand mit dem Verlag aber bin bei meinem Reiseveranstalter ...
21/03/2019

Hi liebe Buchmessebesucher, ich hab dies Jahr keinen eigenen Stand mit dem Verlag aber bin bei meinem Reiseveranstalter LITERARISCH REISEN Halle 5, K214 zu finden (noch Freitag, evtl.Samstag)- freu mich auf Besuch!

Schön! Bin gespannt auf die lit.Spurensuche mit dem Buch aus meinem Verlag in Berlin!
27/05/2018

Schön! Bin gespannt auf die lit.Spurensuche mit dem Buch aus meinem Verlag in Berlin!

Vor einigen Tagen habe ich das Projekt gestartet, meine Heimatstadt Berlin literarisch zu entdecken. Ich werde mich auf Streifzüge durch die Stadt begeben. An unbekannte Orte als auch allseits bekannte und diese mit anderen Augen betrachten. Historisch und modern, dabei immer die Literatur im Kopf haben.
Begleiten wird mich auf meinen Erkundungen der etwas andere Stadtführer "Literarisches Berlin" aus dem Verlag JENA 1800. Zum Start besuchte ich den historischen Bebelplatz und die Humboldt-Universität. Was es dort zu entdecken gibt, erzähle ich euch bald auf dem Blog. 📚😉

Zu Gast bei der Leipziger Buchmesse 2018 am 15. und 16. März, 10-14 Uhr: am Stand von LITERARISCH REISEN Halle 5, H 409 ...
14/03/2018

Zu Gast bei der Leipziger Buchmesse 2018 am 15. und 16. März, 10-14 Uhr: am Stand von LITERARISCH REISEN Halle 5, H 409 biete ich am einige Produkte vom VERLAG JENA 1800 an: die neuerschienene 3.Aufl. von
"Mit Ringelnatz auf Hiddensee", "Künstlerkarte Hiddensee" (3.Aufl.) samt 11 versch.Künstlerpostkarten, "Lit Berlin", "Lit.Dresden" und natürlich "Lit.Leipzig". Als Autorin empfehle ich meinen im Juni erscheinenden Wochenkalender "Literarische Ostsee 2019" und als Reiseleiterin die gemeinsamen literarischen Reisen 2018 "Grosse Geister in Jena und Weimar um 1800"( April u.Okt.) "Künstler auf Hiddensee" (Mitte Juni und Anfang September) und "Künstlerkolonie Ahrenshoop" (Anfang Oktober)- Freue mich sehr auf Ihren Besuch und die Gespräche!

Mein Ringelnatzbuch ist soeben in der 3.Auflage erschienen!! (war schon seit 3 Monaten vergriffen).Wer also noch eins ha...
19/12/2017

Mein Ringelnatzbuch ist soeben in der 3.Auflage erschienen!! (war schon seit 3 Monaten vergriffen).Wer also noch eins haben möchte, meldet sich bitte direkt beim Verlag oder kommt am 23.12., von 10 bis 17 Uhr auf dem "Adventsökomarkt" auf dem Kollwitzplatz in Berlin vorbei- da liegt es dann neben dem schönen Wochenkalender " Literarische Ostsee 2018" und den anderen lit.Reiseführer auf dem Tisch!!

Freut sich sehr bei der "1. Rügener Buchmesse" im Naturerbezentrum Prora am 27.und 28.Mai 2017 mit 42 anderen Verlagen u...
23/05/2017

Freut sich sehr bei der "1. Rügener Buchmesse" im Naturerbezentrum Prora am 27.und 28.Mai 2017 mit 42 anderen Verlagen und einem bunten Verlagsprogramm teilzunehmen---- und davor bietet die Verlegerin Ute Fritsch auf Hiddensee vom 24.5.bis 26.5. vier lit. FÜHRUNGEN und LESUNGEN AN....

EINLADUNG zu lit. FÜHRUNGEN UND LESUNGEN AUF HIDDENSEE mit Ute Fritsch:

MITTWOCH 24.5., 16 Uhr ab Nationalparkhaus
AUF DEN SPUREN DER KÜNSTLER DURCH VITTE ( Hauptmann, Palucca, Erich Arendt, Asta Nielsen, Ringelnatz, Wilbrandt, Henni Lehmann, Benno Pludra)

Donnerstag 25.5., 15 Uhr
LITERARISCHER SPAZIERGANG DURCH NEUENDORF u.a. FALLADA
LESUNG: 25.5., 19.30 Uhr in der Groot partie UNBEKANNTERE HISTORISCHE ROMANE MIT SCHAUPLATZ NEUENDORF
Z.B. "DIE HOCHZEIT VON LÄNNEKEN" von Herbert Nachbar, 1960

Freitag, 26.5., ab 10.30 Uhr ab Strandkiste, Hafen Kloster
KÜNSTLERLEBEN KLOSTER
1885-1933
BILLY WILDER, MASCHA KALEKO, ELSE LASKER-SCHÜLER, GOTTFRIED BENN, KLAUS MANN, GERHART HAUPTMANN, THOMAS MANN, FRIEDRICH HOLLAENDER, SIGMUND UND ANNA FREUD...

ab 15 Uhr, Inselfriedhof Kloster, Treppe
AUF DEN SPUREN VON KRUSO & Co.
mit lit.Kaffeepause am Klausner

Kommt auch heut am letzten Tag zur Leipziger Buchmesse Halle 5  H409!
26/03/2017

Kommt auch heut am letzten Tag zur Leipziger Buchmesse Halle 5 H409!

Das war heute der letzte Adventsökomarkt, war schön und erfolgreich- hier ein kleiner Einblick ins Sortiment....Wer noch...
18/12/2016

Das war heute der letzte Adventsökomarkt, war schön und erfolgreich- hier ein kleiner Einblick ins Sortiment....Wer noch -last - Minute - schöne Weihnachtsgeschenke braucht, z.B. LIT. BERLIN, LIT.PARIS, LIT.DRESDEN, LIT. LEIPZIG, MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE, LIT.ST.PETERSBURG oder einen der letzten 5 LIT.OSTSEE 2017 WOCHENKALENDER, den ich als Autorin für einen anderen Verlag verantworte - einfach eine Nachricht an mich, sende es sofort bis 23.12.zu! - Der letzte Standeinsatz dann auf dem kleinen Wintermarkt im Nationalparkhaus auf Hiddensee vom 28. bis 31.12.2016!! Schöne Weihnachten erstmal!

Hallo Freunde des Verlag JENA 1800 - die Leipziger Buchmesse 2016 naht: ich bin diesmal leider (seit 15 Jahren) nicht mi...
14/03/2016

Hallo Freunde des Verlag JENA 1800 - die Leipziger Buchmesse 2016 naht: ich bin diesmal leider (seit 15 Jahren) nicht mit eig. Stand (Kostengründe) aber dankenswerterweise mit einer Wand und nur einigen Titeln am Freitag, den 18. und Sa, den 19. März 2016 bei meinem Reiseveranstalter "Literarisch Reisen"
Halle 5, H 505
mitvertreten - --und selber auch anwesend! (Tel/SMS 0170-4125277)
Freu mich auf Euch - die Kleinverlegerin und Hiddensee-Führerin Ute

Morgen zum Frauentag eine öffentliche Lesung zur tollen Asta Nielsen und Ringelnatz mit Ute Fritsch in der "Stadtbibliot...
07/03/2016

Morgen zum Frauentag eine öffentliche Lesung zur tollen Asta Nielsen und Ringelnatz mit Ute Fritsch in der "Stadtbibliothek MALCHIN" (8.3., 14- Uhr) -freu mich, davor noch zum Frauentagsfrühstück in den "Nordischen Botschaten" in Berlin eingeladen ... (Das Foto ist von der letzten Lesung in der Buchhandlung von Mügeln)

Hi Leute - kommt alle zur neuen Berliner Buchmesse: buch Berlin, Emser Str.12-13 in Berlin-Wilmersdorf, wir sind am Stan...
28/11/2015

Hi Leute - kommt alle zur neuen Berliner Buchmesse: buch Berlin, Emser Str.12-13 in Berlin-Wilmersdorf, wir sind am Stand 94 im Goethesaal (hier auf dem 2. Foto) mit den lit. Stadtplänen "Lit. Berlin", Lit. London ... und allen Sachen zur Künstlerinsel Hiddensee u.a. MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE - neben Igelverlag Usedom, Fischlandverlag, gegenüber Inselkinderverlag Rügen - heute und morgen 10-18 Uhr -ahoi Ute Fritsch

Heute wurde den ganzen Tag fleißig aufgebaut und abends schon ein wenig gefeiert - jetzt freuen wir uns auf jede Menge Besucher am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

Der Verlag Jena 1800 ist als Aussteller bei den 14. Ahrenshooper Literaturtagen dabei (1.-4.10.) - am 4.10., 12.30 Uhr "...
16/09/2015
14. Ahrenshooper Literaturtage: Ahrenshoop

Der Verlag Jena 1800 ist als Aussteller bei den 14. Ahrenshooper Literaturtagen dabei (1.-4.10.) - am 4.10., 12.30 Uhr "Restaurant Ginger", Dorfstr. 39 liest Ute Fritsch aus "MIt Ringelnatz auf Hiddensee" (2.Auflage soeben erschienen). Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Die Zeit zum Lesen und damit auch die Zeit für die Ahrenshooper Literaturtage ist wieder da. Es präsentieren sich 25 Verlage mit regionaler Literatur.

Mal ein Heimspiel in Berlin, freue mich!am Dienstag, 30.6., 19.30 Uhr in der Janusz Korcak-Stadtbibliothek Pankow: Berli...
25/06/2015

Mal ein Heimspiel in Berlin, freue mich!
am Dienstag, 30.6., 19.30 Uhr in der Janusz Korcak-Stadtbibliothek Pankow: Berliner Str. 120
Öff. Lesung: MIT RINGELNATZ UND ASTA NIELSEN AUF HIDDENSEE
mit Autorin Ute Fritsch

LESUNGEN demnächst mit Autorin und Verlegerin Ute Fritsch: MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE29.5.2015, 19.30 Uhr Stadtbüchere...
27/05/2015

LESUNGEN demnächst mit Autorin und Verlegerin Ute Fritsch: MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE

29.5.2015, 19.30 Uhr Stadtbücherei Weimar, Steubenstraße 1, 99423 Weimar

30.5.2015, 20 Uhr Die Schwestern Fritsch bitten zu Lesung und Tanz:
Ute-Ringelnatz liest aus ihrem Buch, Originalrezitationen von Ringelnatz werden eingespielt, Rena-Asta gibt einen Crashkurs in 20er Jahre-Tänze, z.B. Charleston ...
Location: ist das neue Domizil des Tanzhaus Jena e.V.: der phantastische Jugendstil-Tanzsaal Camsdorfer Ufer 17, 07745 Jena (Kartenreservierung 7 €: Tel./SMS 0170-4125277)

Höchste Eisenbahn, auf die Leipziger Buchmesse 2015 hinzuweisen: Der Verlag JENA 1800 ist in Halle 5, Stand E 405 (12.-1...
07/03/2015

Höchste Eisenbahn, auf die Leipziger Buchmesse 2015 hinzuweisen: Der Verlag JENA 1800 ist in Halle 5, Stand E 405 (12.-15.3.) zu finden. 2 wunderschön lustige Neuerscheinungen im Gepäck: Ein Kinderbuch mit CD namens DER MÖWENBÄNDIGER von Torsten Scharmann/Georg Jarek und das reich illustrierte Buch MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE der Verlegerin/Autorin Ute Fritsch mit vielen bisher unveröffentlichten Foto/Textdokumenten. -
Wir freuen uns total auf die Buchmesse ("Literarisch Reisen" neben uns) und Euch - unsere Besucher!

Verlag JENA 1800
07/03/2015

Verlag JENA 1800

Lieferbares Programm 2018 und "Mit Ringelnatz auf Hiddensee" ( 3.Aufl.) von Ute Fritsch
07/03/2015

Lieferbares Programm 2018 und "Mit Ringelnatz auf Hiddensee" ( 3.Aufl.) von Ute Fritsch

Heute Adventsökomarkt auf dem Kollwitzplatz in Berlin,  u.a. mit Verlag JENA 1800 und LITERARISCH REISEN!
20/12/2014

Heute Adventsökomarkt auf dem Kollwitzplatz in Berlin, u.a. mit Verlag JENA 1800 und LITERARISCH REISEN!

Und hier natürlich auch noch der Umschlag MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE + die Autorin Ute Fritsch "stolz wie Bolle" und d...
16/10/2014

Und hier natürlich auch noch der Umschlag MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE + die Autorin Ute Fritsch "stolz wie Bolle" und der diskete Hinweis, dass das Buch ISBN 978-3931911393 am besten direkt zu bestellen ist, unter : [email protected] (19,80 € +1 € Versandanteil)

Nun ist m e i n Buch MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE endlich auf der Welt und WOW - es kommt richtig gut an (hat auch 196 B...
16/10/2014

Nun ist m e i n Buch MIT RINGELNATZ AUF HIDDENSEE endlich auf der Welt und WOW - es kommt richtig gut an (hat auch 196 Bilder/hist. Fotos und Dokumente, viele neue! - und eine super Gestaltung) und geht gut weg -dabei ist die Buchpremiere doch erst am 21. Oktober, 18.30 Uhr im "Post Appartements Vitte", Wiesenweg 26 auf der schönen Insel Hddensee - ALLE SIND HERZLICHST EINGELADEN! (Es gibt auch "Nikolaschka" -haben Ringelnatz und Asta Nielsen immer hier zusammen gesoffen)

In der erfolgreichen "Künstlerinsel Hiddensee-Postkartenserie" erscheint  als Nr. 11, diesmal Din lang, am 27.5. eine "F...
18/05/2014

In der erfolgreichen "Künstlerinsel Hiddensee-Postkartenserie" erscheint als Nr. 11, diesmal Din lang, am 27.5. eine "Fotocollage von 41 Künstlern (u.a. George Grosz, Murnau, Ringelnatz, T.Mann, Else Lasker-Schüler, G. Benn, Billy Wilder, Asta Nielsen, G. Hauptmann, Walter Trier, Max Reinhardt...) am Strand von Hiddensee" . Die Verlegerin ist ab 29.5. wieder auf Hiddensee aktiv: www.kuenstlerinsel-hiddensee.de

Kriegskasse per Crowdfunding
10/04/2014
Kriegskasse per Crowdfunding

Kriegskasse per Crowdfunding

Der Independent-Verlag Voland & Quist gibt sich nicht geschlagen: Der Verlag will ab nächster Woche per Crowdfunding Geld für den Prozess einsammeln und kündigt an, im „Wanderhurenstreit“ in Berufung gehen zu wollen.

Handy zücken für kleine Buchverlage
21/03/2014
Handy zücken für kleine Buchverlage

Handy zücken für kleine Buchverlage

Sie haben es schwer, im dichten Bücherdschungel gesehen zu werden: kleine Verlage und ihre Autoren. Am Sonnabend will der Indiebookday auf sie aufmerksam machen.

Die Leipziger Buchmesse 13.-16.3.2014 ruft, hier schon mal bitte unseren Stand: Halle 5, E307 vormerken: Wir haben nicht...
09/02/2014

Die Leipziger Buchmesse 13.-16.3.2014 ruft, hier schon mal bitte unseren Stand: Halle 5, E307 vormerken: Wir haben nicht nur "Literarisches Leipzig" sondern auch einen umfassenden Zürich-Führer "Lit. Zürich" im Angebot (diesjähr. Schwerpunkt: Auftritt Schweiz ...) Freuen uns auf Begegnungen.

Wer schöne, praktische, besondere literarische Reiseführer durch Berlin, Paris, London, St. Petersburg, Heidelberg, Dres...
02/12/2013

Wer schöne, praktische, besondere literarische Reiseführer durch Berlin, Paris, London, St. Petersburg, Heidelberg, Dresden, München, Hamburg, Freiburg ... als Weihnachtsgeschenke braucht oder literarisch auf Reisen gehn will nach Weimar/Jena, Hiddensee, New York -der komme am 8./15/und 22.12. 12-19 Uhr an unseren gastfreundlichen Stand auf dem Öko-Adventsweihnachtsmarkt direkt auf dem Kollwitzplatz, Berlin-PB!
Verlag Jena 1800/Ute Fritsch +Literarisch Reisen/Ansgar Bach

Adresse

Wörther Straße 17
Berlin
10405

U2 Senefelder Platz

Öffnungszeiten

Montag 16:00 - 18:30
Montag 09:00 - 14:00
Dienstag 16:00 - 18:30
Dienstag 09:00 - 14:00
Mittwoch 16:00 - 18:30
Mittwoch 09:00 - 14:00
Donnerstag 16:00 - 18:30
Donnerstag 09:00 - 14:00
Freitag 09:00 - 14:00

Telefon

+491704125277

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Verlag JENA 1800 erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Verlag JENA 1800 senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

AUSFLUGSTIPP 📚☀️🌳🎭 Lesevergnügen-Blog - mit allen Sinnen lesen, erleben und genießen! Neben Rezensionen empfehlen wir auch Ausflüge rund ums Buch, um das Leseerlebnis zu verlängern. In dieser Woche werde ich euch jeden Tag einen literarischen Ausflugstipp vorstellen. TIPP 3: Heute tauchen wir in die deutsche Geschichte ein. Mit „Literarisches Köln“ (Verlag JENA 1800) begebt ihr euch auf einen literarischen Spaziergang durch Köln. Auf den Spuren von 80 Autoren wandernd, könnt ihr deren Wohnorte sowie ihr Wirken und ihre Werke erkunden. Es gibt viel zu entdecken.
Das schöne Leipzig hat mit der Leipziger Buchmesse, bekanntlich viel zu bieten und nun haben wir es auch auf literarischen Pfaden neu erkundet. Dabei begleitete uns der Stadtplan "Literarisches Leipzig" aus dem Verlag JENA 1800, den wir auf der diesjährigen LBM am Stand von Literarisch Reisen entdeckten. Prall gefüllt mit interessanten Informationen zum Wirken, den Werken sowie den Wohnorten von 80 Dichtern und Verlegern. Ein beigelegter Stadtplan erleichtert die Orientierung, um die historischen Orte zu finden. So führte uns die erste Tour zum kleinen aber feinen Schillerhaus Leipzig. Hier schrieb Friedrich Schiller 1785 sein Gedicht "An die Freude", welches Ludwig van Beethoven als Ode an die Freude vertonte. Nachfolgend einige Impressionen des Schillerhauses. Demnächst werden wir weitere literarische Orte entdecken und euch natürlich davon berichten.