Clicky

Operndorf Afrika - Village Opéra

Operndorf Afrika - Village Opéra Helfen Sie dem Operndorf damit es wachsen kann! Spenden Sie unter www.operndorf-afrika.com Das Operndorf Afrika zählt zu den gegenwärtig interessantesten Kulturprojekten weltweit und geht auf den Künstler Christoph Schlingensief zurück.

Seit der Grundsteinlegung 2010 ist ein Dorf in Burkina Faso entstanden, das Kindern ein gesundes und kreatives Aufwachsen ermöglicht und Menschen unterschiedlichster Herkunft sich über die Kunst miteinander austauschen lässt. Neben einer Schule für 300 Kinder betreiben wir eine Krankenstation, die rund 5000 Menschen als Anlaufstelle dient.

Wie gewohnt öffnen

Aujourd'hui au Goethe-Institut Burkina Faso à Ouagadougou!
23/09/2022

Aujourd'hui au Goethe-Institut Burkina Faso à Ouagadougou!

Une exposition remplie d´émotion, "GUNDO" de Muindila M. TSHIBANGU c´est du 23.09.2022 au 28.10.2022 au Goethe-Institut Burkina Faso.

Le vernissage se tiendra le 23.09.2022 á 18h00

We still need your support for our fundraising campaign at VIELE-SCHAFFEN-MEHR. Every donation of 10€ or more will be su...
19/09/2022

We still need your support for our fundraising campaign at VIELE-SCHAFFEN-MEHR. Every donation of 10€ or more will be subsidised with 5€ ❤️
.
With your donation you can support us providing the necessary medicines and medical equipment for the staff of our clinic in Burkina Faso.
.
In addition to the standard offer (ambulance and maternity ward), the infirmary also has a specialised dental medicine department, to respond massive supply gaps and to the lack of skilled workers in the dental sector. One of the main concerns of the facil-ity is to work preventively and offer training in dental hygiene, but also to offer lessons for mothers on the detection of diseases, nutrition and vaccination.
 
For more information click on the link in Bio. Thank you!
 
Picture by Laura Bayala
 

15/09/2022

“What the Pritzker Architecture Prize has awarded me is courage — courage to keep pushing and I want to encourage others, everyone, with the vision and mission to keep pushing as well. As long as I am capable, I will inject enthusiasm, joy and imagination into my architecture, into everything that you will commission of me, just like Africa has taught me to do." Francis Kéré, upon receiving the 2022 Pritzker Architecture Prize. View the full ceremony video at www.pritzkerprize.com. Photo courtesy of The Hyatt Foundation/The Pritzker Architecture Prize.

If you are in Ouagadougou tonight - don't miss the live performance of the singer  at the . The show starts at 21h and t...
09/09/2022

If you are in Ouagadougou tonight - don't miss the live performance of the singer at the . The show starts at 21h and the entrance is free of charge! 

The photos of the performance were taken during a kids' workshop that Patrick Kabré held in 2017 at the Operndorf Afrika.

Pictures by Severin Sobgo 

𝐈 ❤️ 𝐕𝐈𝐋𝐋𝐀𝐆𝐄 𝐎𝐏𝐄𝐑𝐀Wall art by Burkinabé artist El Marto picture by Lennart Laberenz
30/08/2022

𝐈 ❤️ 𝐕𝐈𝐋𝐋𝐀𝐆𝐄 𝐎𝐏𝐄𝐑𝐀

Wall art by Burkinabé artist El Marto picture by Lennart Laberenz

26/08/2022

Am 1.9. um 17 Uhr ebenfalls in Berlin - Aktionstag zur Ausstellung »Affecting Memory« u.a. mit einer Performance unserer letztjährigen Residenzkünstlerin Nezaket Ekici!

Die aktuelle Ausstellung »Affecting Memory« zeigt ausgewählte internationale Positionen der performativen Aktionskunst, die sich mit ihren multiplen Perspektiven und Formaten radikal von traditionellen Mahn- und Denkmalsvorstellungen lösen.

Noch bis zum 4.09. könnt ihr bei SAVVY Contemporary u.a. Arbeiten aus dem Operndorf Afrika von unserer Residenzkünstleri...
24/08/2022

Noch bis zum 4.09. könnt ihr bei SAVVY Contemporary u.a. Arbeiten aus dem Operndorf Afrika von unserer Residenzkünstlerin Diana Ejaita sehen!

Heute vor 12 Jahren ist Christoph Schlingensief viel zu früh mit 49 Jahren verstorben. Seine Ideen begleiten uns und uns...
21/08/2022

Heute vor 12 Jahren ist Christoph Schlingensief viel zu früh mit 49 Jahren verstorben. Seine Ideen begleiten uns und unsere Arbeit bis heute.

"Was heißt hier Oper? Der Ort, das Dorf, das wir bauen wollen, ist nicht dazu da, damit hier später Arien gesungen werden oder Symphonieorchester spielen. Meine Vorstellung vom Operndorf ist immer mit der Hoffnung verbunden, dass wir gemeinsam, mit dem Einsatz und dem Geld vieler, diesen Organismus schaffen, der ein Eigenleben entwickelt, durch uns und vor allem durch die Menschen, die dort sind." Christoph Schlingensief

12 years ago today, Christoph Schlingensief passed away much too early at the age of 49. His ideas accompany us and our work to this day.

"What does opera mean here? The place, the village we want to build, is not there so that arias can be sung here later or symphony orchestras can play. My idea of the Opera Village is always connected with the hope that together, with the commitment and money of many, we will create this organism that will develop a life of its own, through us and above all through the people who are there." Christoph Schlingensief

Il y a 12 ans aujourd'hui, Christoph Schlingensief est décédé bien trop tôt, à l'âge de 49 ans. Ses idées nous accompagnent encore aujourd'hui, ainsi que notre travail.

"Que signifie ici opéra ? Le lieu, le village que nous voulons construire, n'est pas là pour qu'on y chante plus t**d des arias ou qu'on y fasse jouer des orchestres symphoniques. Mon idée du Village Opéra est toujours liée à l'espoir que nous créions ensemble, avec l'engagement et l'argent de beaucoup, cet organisme qui développe sa propre vie, grâce à nous et surtout grâce aux gens qui s'y trouvent". Christoph Schlingensief

Wir haben uns gemeinsam mit Kéré Architecture für eine nachhaltige Form des Bauens entschieden. Das heißt, lokal verfügb...
19/08/2022

Wir haben uns gemeinsam mit Kéré Architecture für eine nachhaltige Form des Bauens entschieden. Das heißt, lokal verfügbare Rohstoffe wie Lehm, Sand und Stein werden vorrangig unter Einbezug traditioneller Bauweisen verarbeitet. So können die Menschen vor Ort die Projekte eigenständig aufbauen und diese anschließend reparieren. Unsere Bauwerke sind dank der Architektur von Francis Kéré deutlich hochwertiger als die landestypischen Gebäude in Betonbauweise – sie sind aber auch teurer. Nach über zehn Jahren müssen derzeit die ersten Gebäude repariert werden, damit wir weiterhin ein Raumklima erzeugen können, in dem man sich gern aufhält, lebt und lernt.

Alle Fotos (c) Marie Laurentine Bayala

Wir möchten die Mitarbeiter:innen unserer Krankenstation in Burkina Faso weiterhin unterstützen können und den notwendig...
15/08/2022
Unterstütze unsere Krankenstation in Burkina Faso! • Operndorf Afrika

Wir möchten die Mitarbeiter:innen unserer Krankenstation in Burkina Faso weiterhin unterstützen können und den notwendigen Bedarf an Medikamenten und medizinischer Ausstattung für die Bevölkerung der umliegenden Dörfer zur Verfügung stellen. Werde Fan von unserer Kampagne bei VIELE-SCHAFFEN-MEHR!

Wir möchten die Mitarbeiter:innen unserer Krankenstation in Burkina Faso weiterhin unterstützen können und den notwendigen Bedarf an Medikamenten und medizinischer Ausstattung für die Bevölkerung der ...

Après plus de 12 ans de collaboration, c'est avec un cœur lourd que nous disons au revoir à notre coordinateur de projet...
10/08/2022

Après plus de 12 ans de collaboration, c'est avec un cœur lourd que nous disons au revoir à notre coordinateur de projet Sévérin Sobgo. Il avait déjà travaillé avec Christoph Schlingensief et était un élément important de notre équipe depuis le début du Village Opéra. Nous te souhaitons le meilleur pour l'avenir Sévérin!

Throwback to summer 2018, when the Opera Village organized the two-week workshop Bubbles in cooperation with the art spa...
08/08/2022

Throwback to summer 2018, when the Opera Village organized the two-week workshop Bubbles in cooperation with the art space at the public swimming pool Sommerbad Humboldthain in Berlin- Wedding and the Burkinabe actor and musician Abdoul Kader Traoré 🏖🎭
.
The workshop addressed relevant topics such as migration, integration, individual history and the possibilities of intercultural exchange. In addition, an acoustic journey to Burkina Faso was made with the help of an audio guide: Students of the Operndorf school spoke about their everyday life, the recording studio or the infirmary, while visitors could walk through the outdoor pool area.
.
The cooperation took place as part of the TROPEZ' summer program VOYAGE.

Unser Team in Berlin sucht eine:n Praktikan:in bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von kulturellen Veranstalt...
08/08/2022
Mitarbeit • Operndorf Afrika

Unser Team in Berlin sucht eine:n Praktikan:in bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von kulturellen Veranstaltungen, einem Künstlerprogramm sowie beim kreativen Fundraising.

Mitmachen Mitmachen Es gibt viele Wege, uns zu unterstützen Praktikum beim Operndorf Afrik Wir suchen Unterstützung im Rahmen eines Praktikums Unser kleines Team im Berliner Büro des Operndorf Afrika sucht ab sofort Deine Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von kulturell...

Heute vor 39 Jahren ...
04/08/2022
4. August 1983 • Operndorf Afrika

Heute vor 39 Jahren ...

Am 4. August 1983 organisierten junge fortschrittliche Soldaten mit Unterstützung des libyschen Präsidenten, Oberst Muammar Gaddafi, eines Freundes von Thomas Sankara, einen Staatsstreich ...

Heute ist wieder Matching Mittwoch auf betterplace! Wie jeden ersten Mittwoch im Monat wird jede Spende von Euch bis 200...
03/08/2022
Gesundes Essen für unsere Schulkantine!

Heute ist wieder Matching Mittwoch auf betterplace! Wie jeden ersten Mittwoch im Monat wird jede Spende von Euch bis 200 € auf betterplace mit 10% extra verstärkt. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr unsere Projekte mit einer Spende unterstützt und wir so gemeinsam von der Aktion profitieren können ❤️

Ein ausgewogenes und regelmäßiges Essen beugt Mangelernährung vor und verbessert den allgemeinen Gesundheitszustand der Kinder. Helfen Sie uns ausgewogene Mahlzeiten weiterhin in der Schulkantine des Operndorf Afrika anbieten zu können!

Tomorrow is Matching Wednesday on betterplace! Like every first Wednesday of the month, every donation up to 200 € on be...
02/08/2022

Tomorrow is Matching Wednesday on betterplace! Like every first Wednesday of the month, every donation up to 200 € on betterplace will be boosted with an extra 10%. We would be very happy if you support our projects with a donation. For more information click the link in bio 💛
.
Morgen ist wieder Matching Mittwoch auf betterplace! Wie jeden ersten Mittwoch im Monat wird jede Spende von Euch bis 200 € auf betterplace mit 10% extra verstärkt. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr unsere Projekte mit einer Spende unterstützt und wir so gemeinsam von der Aktion profitieren können. Mehr Informationen findet ihr über den link in der Bio ✨

Morgen ist wieder Matching Mittwoch auf betterplace! Wie jeden ersten Mittwoch im Monat wird jede Spende von Euch bis 20...
02/08/2022

Morgen ist wieder Matching Mittwoch auf betterplace! Wie jeden ersten Mittwoch im Monat wird jede Spende von Euch bis 200 € auf betterplace mit 10% extra verstärkt. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr unsere Projekte mit einer Spende unterstützt und wir so gemeinsam von der Aktion profitieren können!

https://www.betterplace.org/de/organisations/4294-festspielhaus-afrika-ggmbh

As a non-profit organisation, the Terra Verde Association provides the rural population in Burkina Faso with access to i...
29/07/2022

As a non-profit organisation, the Terra Verde Association provides the rural population in Burkina Faso with access to information about agriculture and environmental protection. More than 70 percent of the Burkinabe live in the countryside, but hardly anyone knows the current state of their own environment and the consequences of the destruction of savannahs and forests.

In addition to training for farmers, Terra Verde also offers courses in environmental education to school classes. Thus, the pupils, teachers and the team of the Opera Village Africa were able to learn more about the ecological footprint of poor and rich countries, climate change, the overexploitation of local soils and how to take better care of our planet.

A big thanks to for making this exciting and educational excursion possible 💚

CLOTURE DE L‘ECOLE ET DES ACTIVITES ARTISTIQUES❤️🧡💛💚💙💜
26/07/2022

CLOTURE DE L‘ECOLE ET DES ACTIVITES ARTISTIQUES

❤️🧡💛💚💙💜

Der Kampf gegen Corona geht auch in Burkina Faso weiter! Unterstützen Sie unsere Krankenstation im Kampf gegen die Verbr...
25/07/2022
Unterstütze unsere Krankenstation im Kampf gegen Corona!

Der Kampf gegen Corona geht auch in Burkina Faso weiter! Unterstützen Sie unsere Krankenstation im Kampf gegen die Verbreitung des Virus. Wir brauchen weiterhin Mittel für Impfstoff, Schutzmasken, Aufklärungsarbeit! Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende

Auf dem afrikanischen Kontinent steigt die Anzahl der Corona-Infizierten und wir in Europa können erahnen, wie sich die Situation in kurzer Zeit verschlimmern kann. Burkina Faso trifft es besonders hart und wir brauchen jetzt dringend Unterstützung!

24/07/2022

via 💛

Morrison had begun writing fiction as part of an informal group of poets and writers at Howard University who met to discuss their work. She attended one meeting with a short story about a black girl who longed to have blue eyes. Morrison later developed the story as her first novel, The Bluest Eye, getting up every morning at 4 am to write, while raising two children alone. Morrison's portrait on the first-edition dust jacket of The Bluest Eye (1970) The Bluest Eye was published (by Holt, Rinehart and Winston) in 1970, when Morrison was age 39. It was favorably reviewed in The New York Times by John Leonard, who praised Morrison's writing style as being "a prose so precise, so faithful to speech and so charged with pain and wonder that the novel becomes poetry.
.…. But The Bluest Eye is also history, sociology, folklore, nightmare, and music." The novel did not sell well at first, but the City University of New York put The Bluest Eye on its reading list for its new black-studies department, as did other colleges, which boosted sales. The book also brought Morrison to the attention of the acclaimed editor Robert Gottlieb at Knopf, an imprint of the publisher Random House. Gottlieb later edited most of Morrison's novels. In 1975, Morrison's second novel Sula (1973), about a friendship between two black women, was nominated for the National Book Award. Her third novel, Song of Solomon (1977), follows the life of Macon "Milkman" Dead Ill, from birth to adulthood, as he discovers his heritage through the magic of the Black experience. This novel brought her national acclaim, being the main selection of the Book of the Month Club, the first novel by a black writer to be so chosen since Richard Wright's Native Son in 1940. Song of Solomon also won the National Book Critics Circle Award.

Laura, our newest member of the Opera Village team came up with the idea of giving each graduating student a plant. This...
21/07/2022

Laura, our newest member of the Opera Village team came up with the idea of giving each graduating student a plant. This represents the development of the students after graduation and is symbolic importance of protecting the environment 🌿
The idea was born after the joint visit to the Terra Verde project. There, the students and our team were able to learn more about the importance and measures to protect the environment.
🌎
Motandi, director of administration at the Opera Village has handed over plants to every graduation student with the order to take care of them. He will visit everyone to see if they’re really taking care of the plants.
💚

One of the highlights of this year graduation ceremony was the presentation of the painting, dancing and puppet-making w...
16/07/2022

One of the highlights of this year graduation ceremony was the presentation of the painting, dancing and puppet-making workshops.
.
A key element of the Opera Village School is the special focus on the cultural and artistic promotion of the children. In addition to the regular school subjects, the kids‘ have the opportunity to try their hand at various artistic disciplines.
.
Extracurricular activities in the form of regular workshops by Burkinabe artists, studio visits and permanent cooperation with film schools and dance studios complement the state curriculum.
.
With your donation you can support us to continue and expand the cultural program of the opera village school.

more at: www.operndorf-afrika.com/spenden

Adresse

Fehrbelliner Str. 56
Berlin
10119

Telefon

+493040045942

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Operndorf Afrika - Village Opéra erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Operndorf Afrika - Village Opéra senden:

Videos

Kategorie

10 Jahre Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika

Das Operndorf Afrika: ein Ort, an dem sich die Kunst mit dem Leben verbindet. Mit dieser Vision hat der Künstler Christoph Schlingensief das Kunstprojekt in Burkina Faso gegründet. Und genau so einen Ort gibt es nun, zehn Jahre nach der Grundsteinlegung des Operndorfes, zu entdecken und zu feiern.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Etwas fehlt in kooperationspolitischen Strategien und Maßnahmen: die Kultur. Am Beispiel von Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika in Burkina Faso zeigt Jean-Paul Muller Potenziale auf, wie diese Lücke geschlossen werden könnte.

➡️ Lesen Sie den Text, der als Ergänzung zu unserem aktuellen Dossier heute auf forum+ erscheint, ab sofort HIER: https://tinyurl.com/3t86mc4b

Foto: Das Operndorf-Projekt Remdoogo in Burkina Faso im Jahre 2015 ©️Lennart Laberenz, 2015
Schauspieler Mattes Herre stellt ein ganz besonderes Theaterprojekt vor im heutigen Türchen Nummer 21.
Wer mehr darüber wissen oder sogar spenden will schaut hier vorbei:
Operndorf Afrika bzw. www.operndorf-afrika.com.
NOCH BIS 4.11.!!
Das Operndorf Afrika präsentiert das erste Filmfestival für Kinder mit Filmen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora!
THE FUTURE IS AFRICA ist ein Kinder- und Jugendfilmfestival mit Beiträgen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora.
Filme. Kurzfilmprogramm + Panel Diskussion:
Hier die Film, Programm und Tickets:
https://babylonberlin.eu/programm/festivals/african-film-festival

Die britische Filmkuratorin June Givanni hat ein Programm aus 27 Kurz- und Spielfilmen zusammengestellt, die ihre Geschichten zumeist aus der Sicht von Kindern und Jugendlichen erzählen.

Sie behandeln Themen wie Identität, Diaspora, Erwachsenwerden oder Heldentum in Form von Dokumentation, Portrait und Afrofuturismus.

Die Auswahl schließt Klassiker des afrikanischen Kinos wie Gaston Kaborés Wend Kuuni (1992) sowie aktuelle Filme wie Larry Achiampongs Reliquary 2(2020) und Adeyemi Michaels futuristischen Kurzfilm The Future Isn’t What It Used To Be (2021) ein.
Week highlight! Operndorf Afrika's FUTURE IS AFRICA film festival opens tomorrow Wed Oct 27th at 20h at BABYLON with the German-wide film premiere of Alrick Riley's (Bridgerton) film: The Case of Stephen Lawrence, GB (UK) 2021. Admission to the premiere is FREE, you need to register with Babylon for a spot, link below.

There will be an 18h kids short film selection to start the evening off and a Q&A with June Givanni June Givanni, curator 'The Future is Africa' & SPECIAL GUEST Neville Lawrence, Stephen's father.
+Food and Drinks from a Food Truck

Conviction: The Case of Stephen Lawrence, GB (UK) 2021, D: Alrick Riley with Sharlene Whyte, Hugh Quarshie, Richie Campbell, 131 min, Engl. OV admission free

The drama portrays the events of 2006, thirteen years after Stephen's death on the evening of April 22, 1993 at the hands of a racially motivated man while he was waiting for the bus on Well Hall Road in Eltham. Despite knowing the identity of their son's murderers, Doreen and Neville Lawrence failed to convict those responsible, and their extraordinary campaign for justice led to a public inquiry that branded the Metropolitan Police as racist and made sweeping changes to law and police practice.

The film tells the story of Doreen and Neville Lawrence's ongoing struggle for justice and how Detective DCI Clive Driscoll, who works closely with the Lawrences, conducts an investigation that ultimately, more than 18 years after Stephen's death, led to the conviction of two members of the Leading gang who committed the murder of Stephen.

REGISTER FOR FREE ADMISSION for the premiere:
https://babylonberlin.eu/programm/festivals/african-film-festival/4195-african-ff-er-ffnung-conviction-the-case-of-step

FUTURE IS AFRICA program
Details and more information on the selected films thefutureisafrica.operndorf-afrika.com

THE FUTURE IS AFRICA ist ein Kinder- und Jugendfilmfestival mit Beiträgen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora. Die britische Kuratorin June Givanni hat ein Programm aus Kurz- und Spielfilmen zusammengestellt, die ihre Geschichten zumeist aus der Sicht von Kin¬dern und Jugendlichen erzählen. Sie behandeln Themen wie Identität, Diaspora, Erwachsenwerden oder Heldentum in Form von Dokumentation, Portrait und Afrofuturismus. Neben dem regulären Programm werden in Kooperation mit Berliner Schulen kostenlose Vorführungen für SchülerInnen angeboten.
Für diese können sich LehrerInnen noch bis zum 22.10. über [email protected] anmelden!
Das Programm kann unter diesem Link gefunden werden: https://thefutureisafrica.operndorf-afrika.com/

Location: Babylon in der Rosa-Luxemburg-Straße 30 in Berlin

Operndorf Afrika
Archive sites, books, journal
BABYLON

🎬 Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste-Intendantin Amelie Deuflhard lädt das Operndorf Afrika anlässlich der Premiere des Films „Voyage Immobile“ via Stream zum Gespräch.
❤ Operndorf Afrika on reprend ça quand ?
Zum 4. Advent möchten wir Euch gerne ein solziales Projekt vorstellen, das uns sehr am Herzen liegt ❤️

Das Operndorf Afrika ist ein internationales Kunstprojekt, das 2009 in Burkina Faso/Afrika nach der Idee des deutschen Künstlers Christoph Schlingensief entstand. Schlingensief wollte einen Ort internationaler Begegnungen schaffen, an dem ein künstlerischer Austausch zwischen Menschen verschiedener Herkunft Zustande kommen kann ✨

Operndorf-SchülerInnen bekommen die Möglichkeit einer Ausbildung sowie eine warme Mahlzeit und Zugang zu sauberem Wasser 👩🏾‍🎓 Außerdem gewährleistet das Operndorf Afrika eine medizinische Versorgung, ein Kulturprogramm, eine Bibliothek und Alphabetisierungskurse 🩺📚

Das Operndorf Afrika freut sich über jede Spende, mehr Infos findet ihr unter www.operndorf-afrika.com 🤝❤️

The anti-Bayreuth: Opera Village by architect ́ré and stage director is the epic story of an opera house turned engine for urban planning. Built in the most remote place imaginable—the arid desert of the west African nation of Burkina Faso—Opera Village, a decade on, now encompasses housing facilities, a medical center, an artist residency, and a school for up to five hundred pupils. Don’t miss PERFORMA's special screening of “Crackle of Time” (2012), a documentary by Sibylle Dahrendorf, tomorrow, Tuesday at 7pm wherever you are at:
performa-arts.org
Operndorf Afrika Schlingensief Filmarchiv ainolaberenz Kéré Architecture
photo credit: © Aino Laberenz
Wenn du ein Wort gegen mich sagst Schlage ich dich vor deine Türstehers!
Operndorf Afrika in Burkina Faso, a heartfelt project of artist Christoph Schlingensief, celebrated its 10th anniversary. We are very proud to be among the supporters of the anniversary celebration at Theater im Delphi attended by many VIPs by providing a grand piano for the musical performance of esteemed artist Malakoff Kowalski.
© Clemens Porikys
The radical simplicity of Operndorf Afrika
is a village based in Burkina Faso that’s governed by art and a global exchange of culture. Enjoying its 10th anniversary, the organisation runs an international artist residency program, where knowledge is transferred between young artists and the village inhabitants. The idea came from the late Christopher Schlingensief, who said: ‘I think it is long overdue that we describe the wealth of Africa!’

www.operndorf-afrika.com
x

Andere Kunst in Berlin (alles anzeigen)

ACUD Galerie Téchne Die kleine wunderkammer Artspring Michael Reid Berlin Galerien in Berlin Mitte Gallery Gudmundsdottir Artist Pilots - We Coach, You Grow Pablo Barckhahn Porson’s Khashoggi Tactile Studio Deutschland & Österreich Sammlung Seibert - Seibert Collection James Turrell Lichtinstallation Dorotheenstädtischer Friedhof I, Berlin Roam Hautlaw Tattoostudio