Metrolit Verlag

Metrolit Verlag AM ANFANG: Ein Verlag zeigt sein Gesicht
http://metrolit.de/impressum

Keine Pause für Alexander Hacke. Nach seinem fulminante Auftritt im Lido Berlin macht er sich auf den Weg ins Schauspiel...
20/11/2015
METROLIT VERLAG

Keine Pause für Alexander Hacke. Nach seinem fulminante Auftritt im Lido Berlin macht er sich auf den Weg ins Schauspiel Dortmund. #krach am Samstag.

Krach ist die Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur ang…

"Bei einer seiner Entrümpelungen stieß [ Billy Hutter ] Anfang der 1990er Jahre auf den Nachlass von #Karlheinz Naksch; ...
19/11/2015
"Karlheinz": Die Po**os in der Fleischertüte | ZEIT ONLINE

"Bei einer seiner Entrümpelungen stieß [ Billy Hutter ] Anfang der 1990er Jahre auf den Nachlass von #Karlheinz Naksch; ein unübersichtliches Sammelsurium aus Notizen, Postkarten, Fotografien, Dokumenten. Im Grunde nichts, womit man auf den ersten Blick etwas anfangen könnte.
Hutter hat daraus etwas nahezu Unglaubliches gemacht: den Roman [...] einer Epoche, das Porträt einer Stadt."

#karlheinz ZEIT ONLINE

"Karlheinz" ist das brillante Porträt der alten Bundesrepublik. Zum Material dieses erstaunlichen Romans diente Billy Hutter der Nachlass eines Durchschnittsbürgers.

#Krach #heute #endlich in #Berlin #Lido
19/11/2015
ALEXANDER HACKE am 19.11.

#Krach #heute #endlich in #Berlin #Lido

... liest: Krach - Verzerrte Erinnerungen "Krach" ist die Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilletanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als K…

Morgen ist es endlich so weit: Alexander Hacke in Berlin. Mit #Krach. Im Lido BerlinHeute war er noch bei Deutschlandrad...
18/11/2015
Alexander Hacke - "Die Einstürzenden Neubauten sind meine Familie"

Morgen ist es endlich so weit: Alexander Hacke in Berlin. Mit #Krach. Im Lido Berlin

Heute war er noch bei Deutschlandradio Kultur "Im Gespräch".

Mit 14 begann er als jüngstes Bandmitglied bei den Einstürzenden Neubauten zu spielen, mit 15 zog er von Zuhause aus. Heute, 35 Jahre später, macht die deutsche Avantgarde-Band immer noch Musik und Alexander Hacke ist nach wie vor ihr Gitarrist.

Das könnten Sie morgen auch in Köln im Literaturhaus erleben, was Frau Büttner hier auf dem Blog Literaturleuchtet beric...
11/11/2015
Hans Fallada: Der Trinker, Graphic Novel von Jakob Hinrichs Metrolit Verlag

Das könnten Sie morgen auch in Köln im Literaturhaus erleben, was Frau Büttner hier auf dem Blog Literaturleuchtet berichtet.

Kürzlich hat Jakob Hinrichs zusammen mit Peter Graf vom Metrolit Verlag im Aufbauhaus, Berlin Hans Falladas Roman "Der Trinker" als Graphic Novel vorgestellt. Es war spannend und aufschlussreich, e...

11/11/2015
Ivana Jeissing liest aus ihrem Roman "Wintersonnen"; vorgestellt vom Verlagsleiter Peter Graf -...

Wir freuen uns schon sehr auf die Lesung morgen Abend im Buchhändlerkeller mit Ivana Jeissing, #Wintersonnen und Peter Graf.

Ivana Jeissing versteht es in ihren Romanen meisterlich, elementare Fragen zu verhandeln, ohne die komischen Momente des Lebens dabei außer Acht zu lassen. Das Finden der eigenen Identität und die damit einhergehende Vorstellung vom Glück, die Illusion der perfekten Familie. Auch in Wintersonnen ge…

07/11/2015
METROLIT VERLAG

Wir freuen uns auf die Lesung von Maik Brüggemeyer heute Abend in der Stadt-Bibliothek Hamm.

Bob Dylan – über keinen Künstler sind derart viele Biografien erschienen, und doch wissen wir eigentlich nichts über diesen Mann. Daran wird auch dieses Buch nichts ändern, weitaus spannender ist es doch ohnehin, sich den unterschiedlichen Kunstfiguren anzunähern, die Dylan in den letzten fünfzig Ja…

06/11/2015
METROLIT VERLAG

Alexander Hacke ist heute mit #Krach im Forum Bielefeld

http://www.forum-bielefeld.com/kontakt.html

Krach ist die Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur ang…

Liebes Wien, heute kommt Ivana Jeissin euch mit ihrem Roman "Wintersonnen" besuchen und stellt diesen in der Charim Gale...
06/11/2015
METROLIT VERLAG

Liebes Wien,
heute kommt Ivana Jeissin euch mit ihrem Roman "Wintersonnen" besuchen und stellt diesen in der Charim Galerie vor.
Liebe Grüße
Metrolit

Als ihre Mutter stirbt, zieht Gustava von Wien nach Berlin, um sich den Gespenstern ihrer Kindheit zu stellen. Da ist die Sehnsucht nach dem Vater, den sie nie kennenlernen durfte und dessen Namen sie nicht kennt. Da ist das Andenken an ihre Mutter, von der sie sich nie angenommen fühlte, und nicht…

Von Düsseldorf nach Köln? Wir sind pro Städteverständigung und machen heute in Köln #Krach
05/11/2015
METROLIT VERLAG

Von Düsseldorf nach Köln? Wir sind pro Städteverständigung und machen heute in Köln #Krach

Krach ist die Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur ang…

Am Freitag liest die Wunderbare Ivana Jeissing in der Wiener Charim Galerie aus ihrem Roman Wintersonnen.
04/11/2015
METROLIT VERLAG

Am Freitag liest die Wunderbare Ivana Jeissing in der Wiener Charim Galerie aus ihrem Roman Wintersonnen.

Als ihre Mutter stirbt, zieht Gustava von Wien nach Berlin, um sich den Gespenstern ihrer Kindheit zu stellen. Da ist die Sehnsucht nach dem Vater, den sie nie kennenlernen durfte und dessen Namen sie nicht kennt. Da ist das Andenken an ihre Mutter, von der sie sich nie angenommen fühlte, und nicht…

Heute liest Alexander Hacke im wundervollen Zakk Düsseldorfaus #Krach und macht Musik.
03/11/2015
METROLIT VERLAG

Heute liest Alexander Hacke im wundervollen Zakk Düsseldorf
aus #Krach und macht Musik.

Krach ist die Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur ang…

31/10/2015
Video: Feministin und Mutter : frauTV vom 15.10.2015 - WDR MEDIATHEK

Ein toller Beitrag von WDR frauTV über Katrin Rönicke und ihr Buch "Bitte freimachen".

Katrin Rönicke war immer schon Feministin, aber seitdem ihre beiden Kinder da sind, hat sie den Eindruck, dass die Rollenerwartungen an die Frau so richtig Fahrt aufnehmen. Sie ist überzeugt, dass es sich lohnt Festlegungen über Bord zu werfen, was

Morgen ist Alexander Hacke mit #Krach in Stuttgart im wunderbaren Theater Rampe
30/10/2015
ALEXANDER HACKE LIEST: KRACH - VERZERRTE ERINNERUNGEN - THTR RMPE

Morgen ist Alexander Hacke mit #Krach in Stuttgart im wunderbaren Theater Rampe

Krach ist Autobiographie eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst- und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochkultur angekom…

30/10/2015
METROLIT VERLAG

#Karlheinz in Mainz ;)

»Ein Stück von Karlheinz steckt auch in Euch.« Billy Hutter liest aus Karlheinz. Das Buch: Ende der 1990er Jahre entdeckt Billy Hutter bei einer Haushaltsauflösung in Ludwigshafen den Nachlass von Karlheinz N., der kurz zuvor mit Mitte sechzig auf ungeklärte Weise im Rhein ertrank. Die Wohnung ist b…

27/10/2015

„Die mit fiktiven Elementen angereicherte Lebensgeschichte eines Spießbürgers, der während des Zweiten Weltkrieges aufwuchs und zu einem winzigen Puzzleteil im Wirtschaftswunder-Deutschland wurde, ist Zeitbild und Charakterstudie zugleich. Immer mehr möchte man über diesen Karlheinz wissen, dessen tristes Leben wohl typisch für so viele aus seiner Generation ist.“
Hamburger Abendblatt über die wichtigsten Bücher auf der #fbm15 #Karlheinz

Heute ist Jakob Hinrichs zu Gast bei Radio Eins.Und hier kann man schon mal Marion Brasch über den "Favorit Buch" Hans F...
25/10/2015
Hans Fallada/Jakob Hinrichs "Der Trinker"

Heute ist Jakob Hinrichs zu Gast bei Radio Eins.
Und hier kann man schon mal Marion Brasch über den "Favorit Buch" Hans Fallada Der Trinker sprechen hören.

„Ich habe natürlich nicht immer getrunken, es ist sogar nicht sehr lange her, dass ich mit dem Trinken angefangen habe.“So beginnt der Roman „Der Trinker“ von Hans Fallada. Darin erzählt er die Geschi

Lang lebe das aBook!Ein Plädoyer für das gedruckte Wort.Gedruckt in der Oktober Ausgabe von Slow.Andre Wilkens
23/10/2015
Editorial

Lang lebe das aBook!
Ein Plädoyer für das gedruckte Wort.
Gedruckt in der Oktober Ausgabe von Slow.
Andre Wilkens

Just another WordPress site

Gestern Abend im Deutschen Fernsehen. Mit #Krach von Alexander Hacke
23/10/2015
"Krach" von Alexander Hacke

Gestern Abend im Deutschen Fernsehen. Mit #Krach von Alexander Hacke

Die Auftritte der "Einstürzenden Neubauten" sind legendär im West-Berlin der 80er Jahre. Eigentlich ist der Lärm kaum auszuhalten, aber die Bewunderung für die vertonte Anarchie überwiegt. Mittendrin: Alexander Hacke. Er spielt bei den Neubauten, hat sich Musik selbst beigebracht. Heute ist "Krach"…

Der fulminante Auftakt einer furiosen Lese- und Musik-Reise!#Krach. Heute in München.
22/10/2015
Alexander Hacke

Der fulminante Auftakt einer furiosen Lese- und Musik-Reise!
#Krach. Heute in München.

Anlässlich seines 50. Geburtstags veröffentlicht der Musiker Alexander Hacke, prägendes Mitglied der Band Einstürzenden Neubauten, seine Autobiografie "Krach - verzerrte Erinnerungen". Bei zibb stellt er das Buch vor.

"Das sollte man lesen. Unbedingt", sagt Gerwig Epkes im SWR Fernsehen. Finden wir auch :)
21/10/2015
www.swr.de

"Das sollte man lesen. Unbedingt", sagt Gerwig Epkes im SWR Fernsehen.
Finden wir auch :)

20/10/2015
Jakob Hinrichs, Hans Fallada: "Der Trinker"

TV-Tipp und Veranstaltungstipp.
Heute Abend gibt es einen Bericht über Hans Fallada Der Trinker im NDR Fernsehen und am 5. November ist Jakob HInrichs in der Buchhandlung Strips & Stories in Hamburg zu Gast.

Schonungslos beschreibt Hans Fallada im "Trinker" das Drogenleben. Jakob Hinrichs hat die Exzesse des Autors meisterhaft und cool illustriert: den Rausch - und die Hölle dazu.

Aufgepasst, Speyer!Jakob Hinrichs stellet heute um 19 Uhr seine Graphic Novel Hans Fallada Der Trinker im Künstlerbund v...
17/10/2015
METROLIT VERLAG

Aufgepasst, Speyer!
Jakob Hinrichs stellet heute um 19 Uhr seine Graphic Novel Hans Fallada Der Trinker im Künstlerbund vor.

Der Zeichner liest aus seiner neuen Graphic Novel und erzählt über das Leben, Trinken und Sterben des deutschen Autors Hans Fallada.

#Krach im RömerAlexander Hacke präsentiert seine Autobiografie heute zum ersten Mal. In den Römerhallen im Römer in Fran...
17/10/2015
METROLIT VERLAG

#Krach im Römer
Alexander Hacke präsentiert seine Autobiografie heute zum ersten Mal. In den Römerhallen im Römer in Frankfurt. Um 20 Uhr.
#premiere #fbm15

»Krach« ist Autobiografie und Memoire eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker bei den Einstürzenden Neubauten und mit Solop…

17/10/2015

Um 12:00 spricht Katrin Rönicke mit Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, über "Bitte freimachen" auf der Bühne von vorwärts.
#fbm15

#Krach auf dem Blaues Sofa.Alexander Hacke im Gespräch mit Tobi Schlegl von ZDF Aspekte13 Uhr#fbm15
17/10/2015
METROLIT VERLAG

#Krach auf dem Blaues Sofa.
Alexander Hacke im Gespräch mit Tobi Schlegl von ZDF Aspekte
13 Uhr
#fbm15

»Krach« ist Autobiografie und Memoire eines Ausnahmemusikers und Zeitzeugen der Berliner Untergrund-Musik-, Kunst und Filmszene. Vom genialen Dilettanten, der die Schule hinschmiss, um seinen Traum zu leben, hin zum Ausnahme-Autodidakten, der als Musiker und als Komponist von Filmmusik in der Hochku…

Ab 10:30 ist Anne Kanis auf der Bühne von vorwärts im Gespräch mit Siegmund Ehrmann, Vorsitzender des Ausschusses für Ku...
17/10/2015
Frankfurter Buchmesse: Politik trifft Buch

Ab 10:30 ist Anne Kanis auf der Bühne von vorwärts im Gespräch mit Siegmund Ehrmann, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag, über ihren Debütroman "Nichts als ein Garten".
#fbm15

MITTWOCH, 14. Oktober 12.00 Uhr: Mike Josef & Rolf Hosfeld Der Sohn syrischer Christen und Spitzenkandidat der SPD Frankfurt für die Kommunalwahlen 2016 spricht mit dem Autor von „Tod in der Wüste. Der Völkermord an den Armeniern“ (C.H. Beck) über sein Buch und die aktuelle Flüchtlingsdebatte. Moder…

16/10/2015

Heute zwischen 10 und 11 gibt es #Krach im Deutschlandradio Kultur und auf der Deutschlandradio Bühne.
#fbm15

Adresse

Prinzenstraße 85
Berlin
10969

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Metrolit Verlag erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Metrolit Verlag senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen