Theaterscoutings Berlin

Theaterscoutings Berlin Theaterscoutings Berlin ist ein Projekt des Performing Arts Programm des LAFT Berlin.

Wie gewohnt öffnen

Viel am Schreibtisch gesessen und nun Lust auf Bewegung? Kommt zum Mixed-abled Bewegungs-Workshop zu ‚NO NAME* das Muxic...
15/07/2021

Viel am Schreibtisch gesessen und nun Lust auf Bewegung? Kommt zum Mixed-abled Bewegungs-Workshop zu ‚NO NAME* das Muxical‘ mit SZENE 2WEI im Pfefferberg Theater. Der Workshop ist mit dem Stück ‚NO NAME* das Muxical‘ zum Thema Gender und mit dessen Probenprozess verbunden, dass ihr am Samstag 17.7. 20h (inkl. Publikumsgespräch im Anschluss) sehen könnt.

Der Workshop findet am 16.07.2021 17:00h im Pfefferberg Theater statt.
Preis: 17,00 €

ANMELDUNG: [email protected]

Viel am Schreibtisch gesessen und nun Lust auf Bewegung? Kommt zum Mixed-abled Bewegungs-Workshop zu ‚NO NAME* das Muxical‘ mit SZENE 2WEI im Pfefferberg Theater. Der Workshop ist mit dem Stück ‚NO NAME* das Muxical‘ zum Thema Gender und mit dessen Probenprozess verbunden, dass ihr am Samstag 17.7. 20h (inkl. Publikumsgespräch im Anschluss) sehen könnt.

Der Workshop findet am 16.07.2021 17:00h im Pfefferberg Theater statt.
Preis: 17,00 €

ANMELDUNG: [email protected]

Endlich gibt es unsere beliebte Spielstätten-Tour: 'Kleine Paläste – Glanz in Hinterhöfen und unterm Dach' wieder!! Komm...
17/06/2021
Programm – Theaterscoutings Berlin

Endlich gibt es unsere beliebte Spielstätten-Tour: 'Kleine Paläste – Glanz in Hinterhöfen und unterm Dach' wieder!! Kommt mit auf einen kulturellen Spaziergang zum Theater unterm Dach Berlin, Acker Stadt Palast und ACUD Theater!

Wann: Samstag, 19.6.2021 14:00h
Treffpunkt: FON Friseur: Torstraße / Ecke Ackerstraße (Torstraße 153. Ecke Ackerstraße 10115 Berlin)

Anmeldung via: info(at)stattreisenberlin.de

THEATERSCOUTINGS BERLIN Die andere Theaterseite Berlins entdecken. Wir begleiten Sie in die Welt der freien Tanz- und Theaterhäuser Berlins! Jeden Monat ein neues Angebot, persönlich begleitet von Kennern der Szene. Ihr Theaterbesuch wird zum inspirierenden Erlebnis - mit individuellen Einführung...

Don't miss our Digital Audience Talk following 'Code' in the frame of Soundance Festival tonight. We warmly invite you t...
16/06/2021
'Code' Trailer

Don't miss our Digital Audience Talk following 'Code' in the frame of Soundance Festival tonight.

We warmly invite you to watch the Streaming of Code — Katherine Leung, Petros Tzekos Soundance Festival Berlin hosted by DOCK 11 and join our Talk afterwards.

Streaming starts at 8pm, followed by an audience talk at 8.30pm.

Please write a quick Mail to [email protected] to receive the zoom-link!

>> https://www.theaterscoutings-berlin.de/programm/event/publikumsgespraech_zu_code_im_rahmen_des_soundance_festival_1575/

‘Code’ is a research project formed with movement/dance (Katherine Leung) and percussion/soundscape (Petros Tzekos). Created as part of ‘Reinkommen…

28/05/2021
Trailer Der schwarze Flamingo

Reminder für das PAF Special:SichtWeisheiten DIGITAL zu 'Der schwarze Flamingo' Freitag, 28.05. 20:15 im Rahmen des Performing Arts Festival Berlin! Von und mit Chapeau Club.

Was tun bei Dauerregen und April-Wetter im Mai? Kommt zum Performing Arts Festival Berlin zum PAF Special: Digitales Aus...
28/05/2021
ALL IN ODER SIE LÜGEN II – Performing Arts Festival Berlin

Was tun bei Dauerregen und April-Wetter im Mai? Kommt zum Performing Arts Festival Berlin zum PAF Special: Digitales Austauschformat zu 'All in oder sie lügen' II im digitalen Berliner Ringtheater.
Die Teilnahme am Nachgespräch ist frei!
Tickets für das Stück gibt hier:

ALL IN ODER SIE LÜGEN II Eine Stückentwicklung für den digitalen Raumvon den Machern von ALL IN ODER SIE LÜGEN Iim Li...

26/05/2021

Es ist Performing Arts Festival Berlin-Woche und Theaterscoutings ist heute Abend mit einem PAF Special: Digital Audience Talk following ‘Leashed_unleashed’ dabei. Via Berliner Ringtheater und Theaterhaus G7, von und mit
Kimberly Kaviar, Juan Felipe, Simone Gisela Weber& Zhenya Salinski
Los geht's 19:30.
Tickets gibts hier: https://tinyurl.com/yzr25b7m

Reminder für heute Abend: Digitale Feedback-Session zu 'Electric Girls' (AT) im Rahmen von "Between Us" im Anschluss an ...
23/05/2021

Reminder für heute Abend: Digitale Feedback-Session zu 'Electric Girls' (AT) im Rahmen von "Between Us" im Anschluss an den Livestream: Electric Girls (wt) via Twitch im Tatwerk Performative Forschung.
20:30 geht's los.

Sunday evening it's that time again and the next #betweenus livestream goes online! Don't miss Electric Grils at 8:30pm:
📍https://tatwerk-berlin.de/projekte/39-electric-girls-at

#takepart #TakeThatNeustart #allworkandnoplayisnofunatall
#toalltomorrowparties #freieszeneberlin #tatwerkgoestwitch #takeaction #takecare

Tipp für Spontane: Am 3.5. 20:00 veranstalten wir eine Digitale Feedback-Session zu 'Rituale der performativen Selbst-In...
03/05/2021
Rituals of performative self-inventorying / Between Us - tatwerk_berlin on Twitch

Tipp für Spontane:
Am 3.5. 20:00 veranstalten wir eine Digitale Feedback-Session zu 'Rituale der performativen Selbst-Inventarisierung' zusammen mit B.EEF und dem Tatwerk Performative Forschung im Rahmen der Reihe "Between us".

Hier geht's zum digitalen Publikumsgespräch: https://tatwerk-berlin.de/projekte/99-rituale-der-performativen-selbst-inventarisierung

Auf twitch könnt ihr euch die Performance noch (vorher) on demand anschauen.

tatwerk_berlin went live on Twitch. Catch up on their VOD now.

Digitaler Blick hinter die KulissenDie freie Szene vor Ort kennenlernen, im Gespräch mit ihre Akteur:innen - das bietet ...
08/04/2021

Digitaler Blick hinter die Kulissen

Die freie Szene vor Ort kennenlernen, im Gespräch mit ihre Akteur:innen - das bietet Theaterscoutings Berlin mit den regelmäßgen Spielstätten-Touren an. Am 17. April, von 14:00 -16 Uhr führt die freie Theatermacherin, Autorin und Kuratorin Janette Mickan digital durch den Theaterdiscounter und das Tak Theater Aufbau Kreuzberg. Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter [email protected]

07/12/2020
Programm – Theaterscoutings Berlin

'Singles & Theater Lovers' goes digital!

Welches #Menschenbild steckt hinter unserer Idee von Erziehung? Inspiriert von Rousseaus Klassiker 'Emil oder Über die Erziehung' lädt #Interrobang das Publikum zu einem #Erziehungsexperiment ein, in dem gesellschaftliche Grundfragen gemeinsam verhandelt werden. Der Ausgang dieses Erziehungsexperiments ist jeden Abend anders. Führt es in eine neue Familienhölle oder in eine bessere Gesellschaft? Und wie geht es dem Kind dabei? Das Publikum entscheidet mit, wie die Erzählung verläuft.
Im Anschluss an den #interaktiven #Livestream bietet die #Begegnungsreihe 'Singles & Theater Lovers' speziell #Singles, auch in Zeiten der physischen Distanz, die Gelegenheit, sich auf eine Begegnung mit (bisher) unbekannten Zuschauer:innen einzulassen und sich über den Theaterabend informell auszutauschen. Info zur Anmeldung auf der TS-Website ...

THEATERSCOUTINGS BERLIN Die andere Theaterseite Berlins entdecken. Wir begleiten Sie in die Welt der freien Tanz- und Theaterhäuser Berlins! Jeden Monat ein neues Angebot, persönlich begleitet von Kennern der Szene. Ihr Theaterbesuch wird zum inspirierenden Erlebnis - mit individuellen Einführung...

02/12/2020
Teaser Bruchlinien

Live-Chat-Publikumsaustausch zum Live-Stream von BRUCHLINIEN am 03. und 04.12. in Kooperation mit dem monsun theater und dem Theater unterm Dach Berlin.

Das Publikum kann sich über einen moderierten Live-Chat während der Vorstellung beteiligen, wobei einzelne Beiträge zurück auf die Bühne wirken, indem die beiden Schauspieler:innen auf die Publikumsreaktionen eingehen.

>> Hier geht's zu den Tickets und Live-Stream: https://tinyurl.com/yxjh2xsm

»BRUCHLINIEN« 09.10. | 11.10. | 12.10. | 20:00 Uhr OFFLINE - Theater unterm Dach ONLINE - monsun.theater BRUCHLINIEN ist ein öffentlicher Bericht,…

02/12/2020
Teaser Bruchlinien

Live-Chat-Publikumsaustausch zum Live-Stream von 'Bruchlinien' am 03. und 04.12. als Kooperation des monsun theater und dem Theater unterm Dach Berlin.
Das Publikum kann sich über einen moderierten Live-Chat während der Vorstellung beteiligen, wobei einzelne Beiträge zurück auf die Bühne wirken, indem die beiden Schauspieler:innen auf die Publikumsreaktionen eingehen.

>>Hier geht's zu den Tickets & Live-Stream: https://tinyurl.com/yxjh2xsm

»BRUCHLINIEN« 09.10. | 11.10. | 12.10. | 20:00 Uhr OFFLINE - Theater unterm Dach ONLINE - monsun.theater BRUCHLINIEN ist ein öffentlicher Bericht,…

Der Einlass morgen bei vajswerk erfolgt unter den gegebenen Umständen digital und ohne Eintritt – wir möchte euch gern n...
11/11/2020
„Wir machen gleich Einlass!“ – Christian Tietz | Vajswerk

Der Einlass morgen bei vajswerk erfolgt unter den gegebenen Umständen digital und ohne Eintritt – wir möchte euch gern nochmal auf unser Digitales Publikumsgespräch zum Livestream 'Großes Kino DDR' hinweisen.
Wann: Do. 12.11. 20:15
Wo: Link zum Stream: https://dringeblieben.de/videos/groes-kino-ddr-vajswerk-recherchetheater
Link zum Publikumsgespräch :https://tinyurl.com/yyoz5dxr
Wir freuen uns euch zu sehen und auf den Austausch!

Der Regisseur hat zwar nicht das letzte Wort, wirft aber einen abschließenden Blick auf die Werkstatt, in der "Großes Kino DDR" entstand.

27/10/2020
Spielstätten-Touren für Lehrer*innen – Theaterscoutings Berlin

Fortbildungsangebot für Lehr*innen

Am 5. November laden wir gemeinsam mit TUSCH Berlin insbesondere Lehrkräfte und Theaterpädagog*innen herzlich ein zum Fortbildungsangebot "Spielstätten-Tour"! Im Rahmen der Spielstätten-Tour besuchen die Lehrer*innen das Tak Theater Aufbau Kreuzberg und Ballhaus Naunynstrasse. Die Teilnehmenden lernen die Akteur*innen persönlich vor Ort kennen und bekommen Einblicke in die aktuellen Programme der Spielorte. Dabei werden sie begleitet von der Theatermacherin und Autorin Susanne Chrudina, die aus dem eigenen Berufsalltag berichtet und der Gruppe spannende Perspektiven auf die Geschichte der Stadt und der freien Szene Berlins vermittelt. Infos und Anmeldung in unserem Special-Webbereich für Schulen:

THEATERSCOUTINGS BERLIN Die andere Theaterseite Berlins entdecken. Wir begleiten Sie in die Welt der freien Tanz- und Theaterhäuser Berlins! Jeden Monat ein neues Angebot, persönlich begleitet von Kennern der Szene. Ihr Theaterbesuch wird zum inspirierenden Erlebnis - mit individuellen Einführung...

22/10/2020
Bridge Markland - faust in the box

Goethe's Faust 1 für die Generation Popmusik

Als Ein-Frau-Theater-Stück mit Handpuppen und Popmusik zaubert Bridge Markland „Faust“ aus der Kiste.

Am 23.10.2020 in der Brotfabrik Berlin

20:00 Einführung von Nils Förster von der Brotfabrik Berlin - Zur Werkseinführung: Treffpunkt 20 Uhr auf dem Caligariplatz.
20:30 Vorstellung
im Anschluss an die Vorstellung: Publikumsgespräch mit
Kerstin Reichelt für Theaterscoutings Berlin

Goethes Faust 1 für die Generation Popmusik. Ein-Frau Show mit Rollenwechseln, Puppen und vielen Songs aus der wilden Welt der modernen Musik - für alle Zusc...

Spaziergang zu besonderen Theaterorten der StadtZurück in die aufregenden 90er, als sich Berlin neu erfand, der Stadt-Ac...
20/10/2020

Spaziergang zu besonderen Theaterorten der Stadt

Zurück in die aufregenden 90er, als sich Berlin neu erfand, der Stadt-Acker komplett umgegraben wurde und viele innovative und kreative Kulturinstitutionen ihre Geburtsstunde erlebten! Dies war der fruchtbare Boden, in dem auch die Spielstätten der Tour "Kleine Paläste - Glanz in Hinterhöfen und unterm Dach" (Sa. 24.10. 14 - 17 Uhr) ihre Wurzeln haben. Auf dem Weg von Mitte in den Prenzlauer Berg residiert künstlerischer Glanz in verwunschenen Hinterhöfen, Möbelfabriken, hoch oben unterm Dach und hinter einem Schaufenster. Gemeinsam mit StattReisen Berlin laden wir herzlich ein zu einer Begegnung mit Acker Stadt Palast, ACUD Theater und Schaubude Berlin! Der Spaziergang findet unter Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt. Infos zur Tour und Anmeldung unter: http://www.theaterscoutings-berlin.de/programm/event/spielstaetten_tour_kleine_palaeste_glanz_in_hinterhoefen_und_unterm_dach_1504/

19/10/2020
Programm – Theaterscoutings Berlin

Theaterabend für Singles

Die beliebte Austausch- und Dating-Reihe von Katharina von Wilcke ist zurück. Im Anschluss an den Bewegung- und Klangabend 'Forever More' (Sa. 24.10.) im Acker Stadt Palast, bietet das Kennenlern-Format 'Singles & Theater Lovers: Die Kunst der Verführung' speziell Singles die Gelegenheit, sich auf eine Begegnung mit (bisher) unbekannten Zuschauer*innen einzulassen. 'Forever More' regt zu Gedankenspielen rund um Identität von Individuen in Verbindung mit Veranstaltungsorten an und flirtet währenddessen mit der Idee eines emotionalen Archivs in einer Kunstszene in Zeiten der Pandemie.
Der Austausch findet unter Berücksichtigung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt. Mehr Info und Anmeldung unter:
http://www.theaterscoutings-berlin.de/programm/event/singles_theater_lovers_die_kunst_der_verfuehrung_zu_forever_more_1502/

THEATERSCOUTINGS BERLIN Die andere Theaterseite Berlins entdecken. Wir begleiten Sie in die Welt der freien Tanz- und Theaterhäuser Berlins! Jeden Monat ein neues Angebot, persönlich begleitet von Kennern der Szene. Ihr Theaterbesuch wird zum inspirierenden Erlebnis - mit individuellen Einführung...

08/09/2020

Nachbarn kennelernen und eigene Sehgewohnheiten erweitern.

Die Tanznacht Berlin 2020: Vertigo (Part One) (9.09. - 13.09.) in den Uferstudios lädt zu choreografischen Gruppenausstellungen, performativen Führungen, Filmen und viele hybride Open Air-Formate, die alle kostenfrei zugänglich sind. Die diesjährige Festivalausgabe wurde als ein nachbarschaftlicher Schmelztiegel kurartiert: in und rund um die Nachbarschaft der Uferstudios kommen unterschiedlichste Ansätze, Künstler*innen, Gemeinschaften und das Publikum zusammen.

03/09/2020

BRUCHLINIEN

'Bruchlinien' (Do. 03.09., 20:00 h) ist ein öffentlicher Bericht, in dem zwei wahre, aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen anonym gehaltene Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen verhandelt werden. Die Theatervorstellung findet analog auf der Bühne im Theater unterm Dach Berlin und simultan per Livestream mit moderiertem Online-Chat im Internet statt, bei dem die Teilnehmer*innen sich miteinander austauschen können und zu Interaktionen aufgefordert werden, die zurück auf die Bühne wirken.

Vergangene Geschichten spazierend erkunden.Auf dem Weg durch das Scheunenviertel und die Spandauer Vorstadt zeichnen die...
02/09/2020

Vergangene Geschichten spazierend erkunden.

Auf dem Weg durch das Scheunenviertel und die Spandauer Vorstadt zeichnen die spreeagenten Berlin mit 'Häuser-Fluchten' (Mi. 02.09., 18:30 h) das atmosphärische Bild einer vielseitigen Gesellschaft, die durch den Einzug der NS-Diktatur einen Wandel erfuhr, der bis in die Gegenwart wirkt. Vergangene Geschichte der Gebäude und ihrer Bewohner*innen wird lebendig. Im Anschluss an den performativen Spaziergang gibt es die Möglichkeit, das Erlebte auf dem Nachhauseweg telefonierend mit einer noch unbekannten Person nachwirken zu lassen. Die Geheime Dramaturgische Gesellschaft begleitet dabei.

Heute beginnen die September Vorstellungen von HÄUSER-FLUCHTEN.

Tickets sind derzeit leider nicht mehr erhältlich für den 02., 03. und 06. September. Möchten Sie über ggf. frei werdende Plätze informiert werden, schicken Sie bitte eine Email an [email protected]

#spreeagenten
#häuserfluchten

Vielversprechende Bilder-Eindrücke vom Collectif KLIP die gerade noch im Schloss Broellin e.V. zu sehen waren und am Fre...
19/08/2020

Vielversprechende Bilder-Eindrücke vom Collectif KLIP die gerade noch im Schloss Broellin e.V. zu sehen waren und am Freitag, 21.08.19:00 in den Uferstudios Für Zeitgenössischen Tanz (Uferstudio 1) zu sehen sind. Im Anschluss gibt es ein Gespräch zu 'Portraits im Exil 2020 Bröllin/Berlin' mit Theaterscoutings Berlin.

Tickets: https://shop.reservix.de/reservation/plan_reservation_back.php?PHPSESSID=frg479alqakddpamaqdbofacv55tfv52b5q98u22n0tecrsd&eventID=1575712&eventGrpID=345531&presellercheckID=3

In der Florian Vogelfrei Halle auf Schloss Bröllin, am 14 August um 17 Uhr, erste Performance unserer Wiederaufnahme und Weiterführung von PORTRAITS IM EXIL 2020 Bröllin /Berlin
Besetzung

Konzept, Choreografie und Installation :Christel Brink Przygodda, Philippe Veyrunes
Soundtrack :COLLECTIF K-LI-P auf der Basis einer Komposition von Matija Strnisa
Performance
: Christel Brink Przygodda, Philippe Veyrunes, Prozess Berlin Mohammed Diban, Aseel Qupty, Ghaith Noori, Prozess Bröllin Klaus Frey, Rahima Ghaffori, Kasia Kupiec, Uta Maske, Samaneh Niazi, Maria Pokorska

Produktionsassistenz: Christine Schmidt
Foto Credit: Peter van Heesen

Theaterscoutings Berlin hat Tipps fürs Wochenende: die zweite Ausgabe des Festivals Berlin is not Bregenz und "krawallig...
19/08/2020

Theaterscoutings Berlin hat Tipps fürs Wochenende: die zweite Ausgabe des Festivals Berlin is not Bregenz und "krawalligen Stachels im Fleisch der klassischen Festivallandschaft" Berlin is not Bregenz. lohengrin vs. tristan&isolde findet am 21. und 22. August statt.

Tickets: https://berlinisnotbregenz.reservix.de/events

Heißer Tipp: Nicht nur Ticket jetzt schon sichern, um Warteschlangen am Einlass zu verhindern, sondern am besten auch schon das ausgefüllte Corona-Formular mitbringen!
Meldebogen:
http://www.strandbad.ploetzensee.de/Strandbad_Plötzensee_Covid-19_Meldebogen_DE.pdf?fbclid=IwAR0pxaqWH6IqxUsB6mZpiFiaX0ItvMGH5XUG7TcIwBBtA51q7K0wy25uTQQ

Mehr Infos: https://berlinisnotbayreuth.de/?fbclid=IwAR2GXHqerBL3D4aIwZlAvY7zGGtIZh7lKGBtFFksPWN0xZNugs-6rW8Bd0g

SCHEDULE / Festivaltag ONE / Freitag, 21. August 2020

ab 9.00 Strandbadbesuch
mit Tages- oder Festivalticket fortlaufend möglich

17.00 - 19.00 Uhr
Magister Herbert Gottsbacher empfängt,
Wagner-Installation und Performances der 10e der Peter-Ustinov Schule

17.00 - 19.15 Uhr
Radio Welle Brabant sendet

17.00 - 18.00 Uhr
SCHROTTI STAR ORCHESTER orgelt

19.00 Uhr
Doors closing / Einlass, Abendkasse schließt

19.15 Uhr
Bläserfanfare am Strand (Benjamin König, Fabian Engwicht und Viola Schmitzer)

19.30 Uhr - 22.00 Uhr
lohengrin vs. tristan&isolde
mit Dr. GoraParasit, glanz&krawall, Kanal, Melentini, TripleTrips, Zentralmuster

Radio-Livestream von Radio Welle Brabandt auf www.berlinisnotbregenz.de

Adresse

Berlin
10437

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theaterscoutings Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theaterscoutings Berlin senden:

Our Story

Das Performing Arts Programm des LAFT Berlin richtet sich an alle freien Tanz- und Theaterschaffenden Berlins. Wir arbeiten seit 2013 an der Professionalisierung, strukturellen Stärkung und verbesserten Wahrnehmung der freien darstellenden Künste in Berlin. Die Angebote des Programms sind dezidiert auf die Situation und Bedürfnisse der Szene ausgerichtet. Die etablierten Formate werden ab 2016 in vier Schwerpunkten weitergeführt und mit neuen Ideen ergänzt.

Das Performing Arts Programm Berlin ist ein Programm des LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin e. V.

Das Performing Arts Programm wird gefördert durch das Land Berlin – Senatsverwaltung für Kultur und Europa aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Programm "Stärkung des Innovationspotentials in der Kultur II (INP II)" und des Europäischen Sozialfonds (ESF) im Programm „Qualifizierung in der Kulturwirtschaft – KuWiQ“.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen