Theater Strahl Berlin

Theater Strahl Berlin Theater Strahl ist ein Haus für ein junges Publikum ab 12 mit drei Standorten in Berlin. Theater Strahl Berlin gibt neuen Formen und Ideen Raum, experimentiert mit Medien, Musik und Masken, entführt das Publikum in die InterAktion und scheut weder Klassiker noch Klassenzimmer.

Strahl ist Uraufführungsbühne für ein junges Publikum.

Wie gewohnt öffnen

Lieben Dank an alle, die gestern da waren. Es war ein wahres Tanz-, Musik- und Theaterfest!Thank you everyone who was wi...
22/09/2021

Lieben Dank an alle, die gestern da waren. Es war ein wahres Tanz-, Musik- und Theaterfest!

Thank you everyone who was with us yesterday! It was a true celebration of dance, theatre and music!

De Dansers Schäxpir Theaterfestival #theaterstrahl

*** NEUIGKEIT AUS DEM FÖRDERKREIS ***#WolfgangStüssel hats geschafft!Er erhielt im Rahmen seiner Abschiedsparty (er hat ...
20/09/2021

*** NEUIGKEIT AUS DEM FÖRDERKREIS ***

#WolfgangStüssel hats geschafft!

Er erhielt im Rahmen seiner Abschiedsparty (er hat die Leitung des Theaters an Karen Giese, Anna Vera Kelle und Matthias Kelle übergeben) jetzt die einzigartige Ehrenmitgliedschaft im Förderkreis von #TheaterStrahl. Gila Schmitt und Anke Kuckuck steckten ihm die Goldene Ehrennadel des Förderkreises an die Brust.

Falls auch Sie in den illustren Kreis der Mitgliedschaft aufgenommen werden möchten, können Sie sich gern und vertrauensvoll an die Kreis Vorsitzende Cornelia Baumgart unter [email protected] wenden.

Vorhang auf für alle!

#foerderkreis #spielzeit21_22

HOLD YOUR HORSES - ein Tanzstück von De Dansers und #TheaterStrahl.Premiere: 21. September, 19:30 Uhr 💙#cantwait© Reinha...
16/09/2021

HOLD YOUR HORSES - ein Tanzstück von De Dansers und #TheaterStrahl.

Premiere: 21. September, 19:30 Uhr 💙

#cantwait

© Reinhard Winkler

HOLD YOUR HORSES - ein Tanzstück von De Dansers und #TheaterStrahl.

Premiere: 21. September, 19:30 Uhr 💙

#cantwait

© Reinhard Winkler

*** Das Theater Strahl sucht Verstärkung ***Wir suchen eine*n THEATERPÄDAGOG*IN (30 Wochenstunden) und eine*n REFERENT*I...
15/09/2021
Ensemble & Team / Theater Strahl Berlin

*** Das Theater Strahl sucht Verstärkung ***

Wir suchen eine*n THEATERPÄDAGOG*IN (30 Wochenstunden) und eine*n REFERENT*IN DER THEATERLEITUNG (20 Wochenstunden). Weitere Informationen zu den beiden Stellen finden Sie über den unten stehenden Link.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen) mit dem Betreff „Bewerbung Theaterpädagogik" bis zum 24.09.2021 ausschließlich per Mail an [email protected] //

und bis zum 01. Oktober 2021 mit dem Betreff „Bewerbung Referent*in“ ausschließlich per Mail an [email protected].

Wir freuen uns sehr, Sie kennenlernen zu können!

https://www.theater-strahl.de/strahl/personen/#stellenausschreibung

Sina Ahlers Uta Bierbaum Florian Bilbao Inda Buschmann Sebastian Eggers Christian Giese Nick Hartnagel Günter Jankowiak Anna Vera Kelle Leandro Kees Stefan Lochau Daniel Mathéus Uta Plate Dana Schmidt Jörg Steinberg Michael Vogel

Diese Woche spielen wir #Aschewolken fast täglich. Das nächste Mal steht das Stück erst im Dezember wieder auf dem Spiel...
14/09/2021

Diese Woche spielen wir #Aschewolken fast täglich. Das nächste Mal steht das Stück erst im Dezember wieder auf dem Spielplan! Für die Abendvorstellung am Samstag (18.09., 19:30 Uhr) gibt es noch Tickets…😉

Aschewolken lässt das Publikum sensibel und humorvoll an einer Nacht im Leben zweier Jugendlicher teilnehmen, in der die Fragen nach Freundschaft und Vergänglichkeit aufgeworfen werden – existenziell und doch federleicht.

Der Ort und die Geschichte verschmelzen zu einer eigenen Realität, die Zuschauenden folgen den Spieler*innen. Durch die Sounds und Stimmen aus den Kopfhörern sind sie mit ihnen eng verbunden, Fiktion und Umgebung verschwimmen.

Das Stück Aschewolken ist in Kooperation mit dem Studiengang Szenisches Schreiben der Universität der Künste Berlin entstanden.

💙

Diese Woche spielen wir #Aschewolken fast täglich. Das nächste Mal steht das Stück erst im Dezember wieder auf dem Spielplan! Für die Abendvorstellung am Samstag (18.09., 19:30 Uhr) gibt es noch Tickets…😉

Aschewolken lässt das Publikum sensibel und humorvoll an einer Nacht im Leben zweier Jugendlicher teilnehmen, in der die Fragen nach Freundschaft und Vergänglichkeit aufgeworfen werden – existenziell und doch federleicht.

Der Ort und die Geschichte verschmelzen zu einer eigenen Realität, die Zuschauenden folgen den Spieler*innen. Durch die Sounds und Stimmen aus den Kopfhörern sind sie mit ihnen eng verbunden, Fiktion und Umgebung verschwimmen.

Das Stück Aschewolken ist in Kooperation mit dem Studiengang Szenisches Schreiben der Universität der Künste Berlin entstanden.

💙

*** WIR SUCHEN KLASSEN FÜR WORKSHOPS ***Im Rahmen der kommenden Premiere von #HoldYourHorses, unserer Koproduktion mit D...
08/09/2021

*** WIR SUCHEN KLASSEN FÜR WORKSHOPS ***

Im Rahmen der kommenden Premiere von #HoldYourHorses, unserer Koproduktion mit De Dansers, arbeiten wir mit den Junge Tüftler zusammen und haben ein besonderes Workshop-Format entwickelt! Der Workshop kombiniert digitale lern, theater- sowie tanzpädagogische #Methoden und eröffnet einen #interdisziplinären Raum für junge Menschen, in dem sie über die Stückthemen reflektieren und sich diesen kreativ nähern können.

Für die Vorstellung am 22.09. 11 Uhr suchen wir noch eine Klasse, die nach dem Vorstellungsbesuch an einen Workshop mit uns und den Tüftler*innen teilnehmen möchte.

Nachdem der Ko-Kreationsprozess zu Ende ist, werden die darin entstandenen Ideen als freie Open Educational Ressourcen (OER) auf der Lernplattform #TüftelAkademie veröffentlicht.

Meldet Euch gern unter 030 695 99 222 | [email protected] für weitere Informationen und für die Stück-Tickets!

Das Projekt wird gefördert vom #neustartkultur und Fonds Soziokultur.

Diese Woche heißen wir De Dansers in Berlin bei uns im Theater herzlich willkommen! Und die Premiere von Hold Your Horse...
07/09/2021

Diese Woche heißen wir De Dansers in Berlin bei uns im Theater herzlich willkommen! Und die Premiere von Hold Your Horses rückt näher und näher…. 🤗🤍

This week we are getting ready to welcome #DeDansers at our theatre in Berlin. After several months of rehearsals and work in progress showings our co-production Hold Your Horses is about to premiere 💛

HOLD YOUR 🐎
21.09., 19.30h
DIE WEISSE ROSE, Berlin

We werken ons nog een paar dagen in het zweet in onze studio. Hold Your Horses, we zijn er bijna. Dit weekend vertrekken we naar Berlijn, waar we de voorstelling afmaken én spelen voor publiek bij coproducent Theater Strahl Berlin

#gettingready #holdyourhorses #coproduction #intheaterssoon #studiotime #dansconcert #utrechttoberlin
75B

Am 13. August jährte sich der Mauerbau zum 60. Mal. Anlässlich dieses Ereignisses hat uns die #GedenkstätteDeutscheTeilu...
01/09/2021

Am 13. August jährte sich der Mauerbau zum 60. Mal. Anlässlich dieses Ereignisses hat uns die #GedenkstätteDeutscheTeilung in Marienborn eingeladen, unser Stück #BerlinBerlin auf dem Museumsgelände zu spielen. Die drei Vorstellungen finden am 11. und 12.09. statt. Letzten Mittwoch haben #KarenGiese (eine unserer Theaterleiter*innen) und #LubaLevkina aus der Öffentlichkeitsarbeit die Gedenkstätte besucht und über das Stück, seine Entstehung und die Zusammenarbeit von vier Autor*innen aus Ost und West gesprochen.

Mehr Informationen über die Vorstellungen: https://bit.ly/3zJBJns

Da jeweils maximal 200 Personen die Vorstellungen besuchen können, bitten die Veranstalter um eine Vorabreservierung unter [email protected] oder 039406 9209 0.

In Berlin könnt ihr euch das Stück am Donnerstag, den 2.09. um 11 Uhr, auf der Freilichtbühne Weißensee anschauen!

Der Artikel wurde am 27.08. in Helmstedter Nachrichten und in der Braunschweiger Zeitung veröffentlicht.

#theaterstrahl #gastspiel

Heute um 19:30 geht es los!❤️
24/08/2021

Heute um 19:30 geht es los!

❤️

SPIELZEITERÖFFNUNG UND LEHRER*INNEN-VORSTELLUNG von #Aschewolken am 24.08. ab 18:30 Uhr!Ein kostenfreies Angebot für Leh...
19/08/2021

SPIELZEITERÖFFNUNG UND LEHRER*INNEN-VORSTELLUNG von #Aschewolken am 24.08. ab 18:30 Uhr!

Ein kostenfreies Angebot für Lehrende, Elternvertreter*innen und Mitarbeiter*innen sozialer Einrichtungen.

Am Dienstag, den 24.8., wird mit der Open Air/Audiowalk Inszenierung „Aschewolken" unter freiem Himmel rund um unser Theaterhaus am Ostkreuz die #Spielzeit21_22 eröffnet. Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr.

Ab 18:30 Uhr bietet unsere neue Theaterpädagogin #JoannaMandalian einen theaterpraktischen Einstieg zum Stück. Im Anschluss an die Vorstellung stellt sich dann unsere neue #Theaterleitung bei einem Getränk vor. Wir freuen uns auf Euch und auf den Beginn einer neuen Spielzeit im #TheaterStrahl! 💙

Wir bitten Sie um eine vorab-Anmeldung mit dem Hinweis, ob Sie an der Einführung zum Stück teilnehmen möchten, unter [email protected] / (030)69599222.

Weitere Informationen zum Stück & zum Termin: https://www.theater-strahl.de/aschewolken/

SPIELZEITERÖFFNUNG UND LEHRER*INNEN-VORSTELLUNG von #Aschewolken am 24.08. ab 18:30 Uhr!

Ein kostenfreies Angebot für Lehrende, Elternvertreter*innen und Mitarbeiter*innen sozialer Einrichtungen.

Am Dienstag, den 24.8., wird mit der Open Air/Audiowalk Inszenierung „Aschewolken" unter freiem Himmel rund um unser Theaterhaus am Ostkreuz die #Spielzeit21_22 eröffnet. Die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr.

Ab 18:30 Uhr bietet unsere neue Theaterpädagogin #JoannaMandalian einen theaterpraktischen Einstieg zum Stück. Im Anschluss an die Vorstellung stellt sich dann unsere neue #Theaterleitung bei einem Getränk vor. Wir freuen uns auf Euch und auf den Beginn einer neuen Spielzeit im #TheaterStrahl! 💙

Wir bitten Sie um eine vorab-Anmeldung mit dem Hinweis, ob Sie an der Einführung zum Stück teilnehmen möchten, unter [email protected] / (030)69599222.

Weitere Informationen zum Stück & zum Termin: https://www.theater-strahl.de/aschewolken/

EINE ÄRA GEHT ZU ENDE 💜🏆Vollgepackt mit Traumschiffen, die Pannen haben und Leuten, die sich verstehen. Mit Menschen, di...
16/08/2021

EINE ÄRA GEHT ZU ENDE 💜🏆

Vollgepackt mit Traumschiffen, die Pannen haben und Leuten, die sich verstehen. Mit Menschen, die träumen, streiten und sich lieben. Mit Mauern, die fallen und im Fallen neue Mythen bauen. Voller Pläne, Zuversicht und Erkenntnisse.

Begonnen hat #TheaterStrahl vor 34 Jahren in Wolfgang Stüßels Wohnzimmer, finanziert mit Darlehen, und den Produktionen Dreck am Stecken und Volltreffer. 👾

Nach 34 Jahren, 5000 Vorstellungen und 58 Premieren verabschiedet sich Wolfgang Stüßel nun als Theaterleiter von Theater Strahl und übergibt die Leitung an #KarenGiese, Anna Vera und Matthias Kelle.

Wir bedanken uns für die großartige Zeit und freuen uns auf eine neue Generation bei Theater Strahl!

“Zugegeben, ich verabschiede mich hier mit einer Träne im Knopfloch, aber auch mit Stolz und Vertrauen - weiß ich doch meine Arbeit und die aller Mitstreiter*innen in guten Händen.” - Wolfgang Stüßel

DANKE, WOLFGANG, WE LOVE YOU!!!

© Jörg Metzner (Bilder 1+2+4+6) sowie das Theater Strahl Archiv

#wolfgangstuessel #spielzeit2021 #theaterstrahlberlin

„Wir müssen reden . . . Über die Zukunft des Kinder- und Jugendtheaters in Berlin" – Podiumsdiskussion mit den kulturpol...
14/08/2021
Atze - aktuell

„Wir müssen reden . . . Über die Zukunft des Kinder- und Jugendtheaters in Berlin" – Podiumsdiskussion mit den kulturpolitischen Parteisprecher*innen des Berliner Abgeordnetenhauses.

Mittwoch, der 17.08., 17 - 18:30 Uhr, im ATZE Musiktheater oder im Livestream per Zoom.

Weitere Informationen zur Diskussion: https://bit.ly/2VUBwyG
Anmeldungen über [email protected]

Wir freuen uns auf Euch vor Ort oder über Zoom.

Bitte beachtet die derzeit geltenden Hygienevorschriften ❤️

Unter dem Motto ‟Wir müssen reden... Über die Zukunft des Kinder- und Jugendtheaters in Berlin” findet am 18. August im ATZE Musiktheater eine von der Kulturjournalistin Elena Philipp moderierte Podiumsdiskussion mit den kulturpolitischen Sprecher*innen der Parteien SPD, DIE LINKE, Bündnis 90...

SUNDAY POP UP - ALLES AM FLUSS! Morgen ab 16 Uhr sorgen das Stück KLASSE KLASSE und Mandolini Der Wahre für Stimmung bei...
14/08/2021

SUNDAY POP UP - ALLES AM FLUSS!

Morgen ab 16 Uhr sorgen das Stück KLASSE KLASSE und Mandolini Der Wahre für Stimmung beim Uckerleben Festival in Schwedt (Oder)!

Mehr Informationen unter: https://www.uckerlebenfestival.de

💜💚💙

09/07/2021
Projektdokumentation „Da geht was!" – ein Forschungslabor

Zwischen November 2020 und Februar 2021 haben wir mithilfe der Plattform „Laptops in Space“ und dem Telegram-Messenger ein Prototyp für ein digitales (Klassenzimmer)-Stück entwickelt und in Playtests mit mehreren Schulklassen im interaktiven Spiel erprobt und weitergedacht.

Im Sinne von Open-Source haben wir den Prozess und Prototyp auf Postern genau dokumentiert. Ihr könnt sie über unsere Webseite gern im Detail anschauen. Die Video-Dokumentation gibt Einblicke in unsere Arbeit, Vorhaben und Erfahrungen. Wir danken allen, die am Projekt mitgewirkt und den Prototyp ausprobiert haben und hoffen, dass wir damit auch Euch zur kreativen Arbeit mit digitalen Technologien inspirieren!

Schauspiel und künstlerische Mitarbeit: #BeateFischer, Lisa Brinckmann, #BertaDelBen, #MelanieSchmidli

Projektassistenz und künstlerische Mitarbeit: #kathrinreindl

Projektleitung: Anna Vera

Das Projekt wurde gefördert vom Senatsverwaltung für Kultur und Europa

#strahlneueräume #telegram #miroboard #opensource #digitalundkreativ 💜

25/06/2021

HOLD YOUR HORSES — eine neue Produktion von De Dansers und #theaterstrahl

Premiere: 21.09.2021

🐴

Bildrechte: De Dansers

#tanzkonzert #premiere #berlin

*** PREMIERENKLASSE GESUCHT *** Anmeldungen bis 25.06. möglich!Am 21. September feiert das neue Theaterstück „Hold your ...
22/06/2021

*** PREMIERENKLASSE GESUCHT *** Anmeldungen bis 25.06. möglich!

Am 21. September feiert das neue Theaterstück „Hold your Horses“ von De Dansers & #theaterstrahl Berliner Premiere! Begleitend haben Junge Tüftler und wir die Workshopreihe „Halt finden on- und offline" konzipiert und suchen eine #Premierenklasse!

Die Premierenklasse erhält Einblicke in die Produktion der Inszenierung, setzt sich mit den Themen des Stücks auseinander und lernt das digitale Werkzeug Co-Spaces kennen und anwenden. Ziel ist es, die Grundlagen für ein theaterpädagogisches Workshop-Format in einem Ko-Kreationsprozess mit den Teilnehmenden zu entwickeln, der im Anschluss mit weiteren Besucher*innengruppen durchgeführt werden kann!

Klassen mit Schüler*innen von 14-18 Jahren können sich bis zum 25.6.2021 bei Joanna Mandalian ([email protected]) anmelden.

Wir freuen uns auf Euch! 💚💚💚

#workshop #DigitaleBildung #berlin

19/06/2021
Can Touch This (Einige von uns)

Wir haben gerade unsere erste Vorstellung von Can Touch This (Einige von uns) im Hof der STRAHL.Probebühne gezeigt.

Alle, die es Samstag verpasst haben, haben nächste Woche nochmal die Möglichkeit es zu sehen. Kommt vorbei am 27.06.2021 um 17:00 Uhr in der STRAHL.Probebühne. Die Open-Air-Veranstaltung ist kostenlos, meldet euch gerne unter [email protected] dafür an.

Mit: Cecilia Castellari, Florian Bilbao & Jana Heilmann
CAN TOUCH THIS [Einige von uns] ist eine Produktion von Performing:group & #theaterstrahl und ist eine Kooperation mit Offensive Tanz für junges Publikum Berlin!

Am Samstag, den 19.06. um 19 Uhr ist CAN TOUCH THIS [Einige von uns] im Hof von STRAHL.Probebühne zu sehen! Die Open-Air...
17/06/2021

Am Samstag, den 19.06. um 19 Uhr ist CAN TOUCH THIS [Einige von uns] im Hof von STRAHL.Probebühne zu sehen! Die Open-Air-Veranstaltung ist kostenlos, mit Anmeldung unter [email protected] könnt Ihr das Tanzstück besuchen! 💙

Die drei Performer*innen erschaffen CAN TOUCH THIS [Einige von uns] jedes Mal aufs Neue und wagen sich auf die Bühnen, in die Parks, Plätze und Innenhöfe, um zwischen Abstandsregeln und Maskenpflicht eine Gemeinschaft zu (ver)suchen und das Publikum mit ihren tänzerischen Improvisationen zu adressieren.

Mit: Cecilia Castellari, Michael Kaddu & Jana Heilmann

CAN TOUCH THIS [Einige von uns] ist eine Produktion von Performing:group & #theaterstrahl und ist eine Kooperation mit Offensive Tanz für junges Publikum Berlin!

*** Szenische Lesung im Livestream aus der STRAHL.Probebühne – diesen Donnerstag um 19.30 auf unserem Youtube-Kanal! ***...
14/06/2021

*** Szenische Lesung im Livestream aus der STRAHL.Probebühne – diesen Donnerstag um 19.30 auf unserem Youtube-Kanal! ***

Zum dritten Mal kooperiert unser Haus und der Studiengang Szenisches Schreiben der Universität der Künste Berlin! In diesem Jahr beschäftigen sich acht Autor*innen unter anderem mit der Frage, wie das Mitdenken von Interaktion bzw. Partizipation ihre Texte und das Schreiben bereichern kann, und stellen ihrer Arbeitsfassungen in einem Livestream am 17.06. vor.

Texte von: Anaïs Clerc, Julia Herrgesell, Paula Kläy, Selma Matter, Anton Dudda, Silvan Rechsteiner, Maximilian Rummel und Guido Wertheimer.

Es lesen: Lisa Brinckmann, Amos Detscher, Sabrina Frank

Regie: Bjørn de Wildt

Der Link zum Livestream: youtube.com/user/theaterstrahl

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Euch!
#autorInnenwerkstatt #theaterfuerjungespublikum #dramaturgie

*** Szenische Lesung im Livestream aus der STRAHL.Probebühne – diesen Donnerstag um 19.30 auf unserem Youtube-Kanal! ***

Zum dritten Mal kooperiert unser Haus und der Studiengang Szenisches Schreiben der Universität der Künste Berlin! In diesem Jahr beschäftigen sich acht Autor*innen unter anderem mit der Frage, wie das Mitdenken von Interaktion bzw. Partizipation ihre Texte und das Schreiben bereichern kann, und stellen ihrer Arbeitsfassungen in einem Livestream am 17.06. vor.

Texte von: Anaïs Clerc, Julia Herrgesell, Paula Kläy, Selma Matter, Anton Dudda, Silvan Rechsteiner, Maximilian Rummel und Guido Wertheimer.

Es lesen: Lisa Brinckmann, Amos Detscher, Sabrina Frank

Regie: Bjørn de Wildt

Der Link zum Livestream: youtube.com/user/theaterstrahl

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns auf Euch!
#autorInnenwerkstatt #theaterfuerjungespublikum #dramaturgie

*** Freie Plätze vorhanden ***Unser Theaterstück/Rock-Konzert über die Hauptstadt #BerlinBerlin ist diese Woche am Diens...
07/06/2021

*** Freie Plätze vorhanden ***

Unser Theaterstück/Rock-Konzert über die Hauptstadt #BerlinBerlin ist diese Woche am Dienstag, 19:30 Uhr, und am Mittwoch, 11 Uhr, als Open Air im Hof der #WeißenRose zu erleben!

Die „beste Berliner und Potsdamer Aufführung des Jahres 2018“ (Friedrich-Luft-Preis) ist sowohl für junges Publikum ab 14 Jahre als auch für Erwachsene, die sich für Geschichte Berlins interessieren und Lust auf einen Abend voller Live-Musik haben, wunderbar geeignet.

Weitere Informationen & Tickets unter: https://www.theater-strahl.de/spielplan/

Bilder: Jörg Metzner

Adresse


U-Bhf Bayerischer Platz oder Eisenacher Straße | Bus M 46

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater Strahl Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theater Strahl Berlin senden:

Videos

Kategorie

Theater Strahl Berlin

Theater Strahl gibt neuen künstlerischen Formen und Ideen Raum, spielt mit Medien, Musik und Masken, entführt das Publikum in die Interaktion, verbindet Tanz mit Theater und inszeniert Klassiker in zeitgemäßen Fassungen. Seit 2013 inszeniert Theater Strahl zeitgenössische Tanzstücke für ein junges Publikum mit internationalen Künstler*innen. Tanzinszenierungen sind fester Bestandteil im Repertoire.

Theater Strahl geht auf Tour, gastiert deutschlandweit und international, folgt Einladungen zu Kinder- und Jugendtheaterfestivals und wird regelmäßig für Theaterpreise nominiert und ausgezeichnet.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe

Bemerkungen

#BerlinBerlin ist ein großartiges Stück Zeitgeschichte. Das Stück hat mich begeistert mit allen Facetten, einem tollen Bühnenbild, toller Musik und vor allem großartigen Schauspielern.
Heute! Abschlusspräsentation der Workshopwoche "Mit allen Mitteln?" 17 Uhr STRAHL.Halle Ostkreuz
20 Jahre Theater Strahl - herzliche Glückwünsche!
Toi Toi Toi zur Premiere. Hab gerade die Fotos gesehen – tolles Bühnenbild!
Sind die Stühle denn nun angekommen?