Spandauer Theater Varianta

Spandauer Theater Varianta Verehrtes Publikum! Wieder einmal steht eine neue Spielzeit bevor, in Ihrem SPANDAUER-VOLKSTHEATER-VARIANTA. Am 15. Oktober geht der Vorhang auf zu unserer Premiere
„ET JEHT DOCH NISCHT ÜBER DIE FAMILIE“.
(7)

Vor 5o Jahren wurde ein denkwürdiges Bauwerk errichtet. Spandau wurde zum Vorort Londons und kurz hinter Falkensee begann Sibirien. Unsere neue Komödie spielt 1961. Sie zeigt das Leben der Familie Jannowitz, die unbeeindruckt vom Weltgeschehen, sich auch von ein paar aufeinander-geschichteten Mauersteinen nicht ihren Optimismus und den Familiensinn nehmen lässt. Aufmerksam machen möchten wir Sie außerdem auf etwas gänzlich Neues in unserem Theater. Im November öffnet das VARIANTA-BRETTL. Politisches Kabarett vom Feinsten . HART ABER UNFAIR
ist der Titel unseres ersten Programms. Bissig und unterhaltsam wird es zugehen auf unserer Brettl-Bühne im Foyer. Sketche und Lieder, aktuell, frech und pointenreich. Es spielt und singt selbstverständlich Ihr
Varianta-Ensemble. Wir freuen uns auf Sie. Et jeht doch nischt über die Familie
Spandaus wildes 1961
Berliner Volksstück mit Musik von Heinz Klever

Spandau, im Sommer 1961. Unser neues Stück beschreibt drei Tage im Leben der Familie Jannowitz. Den 11.,12. und 13. August. Vater Herbert ist Straßenbahnfahrer bei der BVG, Mutter Erika geht putzen, bei „Besseren Leuten“ und die erwachsenen Kinder Lothar, Hannelore und Sabine strecken immer noch ihre Füße unter dem elterlichen Küchentisch aus. Lothar soll am Sonntag, den 13. August um die Berliner Vereinsmeisterschaft boxen. Und zwar in der Dynamohalle in Lichtenberg. Das jedenfalls ist der Plan. Sein Ost-Berliner Freund und Trainer Peter baut ihn auf, für den großen Kampf. Hannelore, die älteste Tochter, träumt vom einem Leben in Wohlstand, abseits der bescheidenen Lebensverhältnisse ihrer Eltern und Sabine, das Nesthäkchen, ist als einzige bereits in den Hafen der Ehe eingelaufen, auch wenn sich ihr Gatte bestenfalls zum Leichtmatrosen eignet. Oma Hertha, muss auf ihre alten Tage noch einmal umziehen. So jedenfalls verlangt es die SED-Kreisleitung Falkensee. Ihre Wohnung liegt am Grenzübergang und hat zu weichen. Wofür? – Das ahnt bisher niemand. Es gäbe da noch Herrn Schmitt, den Nachbarn von unten, der ein Fernsehgerät besitzt und sich manchmal fragt, wie groß die ihm entgegengebrachte Wertschätzung denn wäre, ohne diesen Kasten. Dann ist er da, der 13. August 1961. Ein Datum, das die Welt veränderte. Die Welt, Berlin und nicht zuletzt Spandau. Nur die Familie Jannowitz nicht. Die lässt sich kaum beindrucken von dem bisschen Mauerwerk, welches da um sie herum errichtet wird. Oder um mit Oma Hertha zu sprechen:
„Kinder, et jeht doch nischt über die Familie!“

Adresse

Carl-Schurz-Str. 59
Berlin
13597

Allgemeine Information

Das Spandauer Volkstheater Varianta besteht bereits seit über 30 Jahren. In dem Hinterzimmer eines Haselhorster Lokals haben engagierte Laien angefangen Berliner Volkstheater zu spielen. Mit Wolfgang Nusche zog das Ensemble in den 70ern in die heutigen Räume in der Carl-Schurz-Strasse und baute mit großem Einsatz die Aula in das heutige Theater um. Es folgten viele bunte Jahre, in denen das Varianta auch ein Gastspiel am Volkstheater in Kufstein, Österreich gab. Vor vier Jahren musste Wolfgang Nusche krankheitsbedingt die Leitung des Theaters aufgeben und bekam mit Waldemar Arndt einen engagierten Nachfolger. Mit der Spielzeit 2009/2010 wurden mehr und mehr ausgebildete Schauspieler in den Produktionen besetzt. Aber ohne die tatkräftige Hilfe derer, die nicht auf der Bühne im Scheinwerferlicht stehen, sondern Programmhefte, Berliner Speisen und Getränke anbieten und die Zuschauer willkommen heißen, wäre jeder Theaterabend nur die Hälfte von dem, was er jetzt ist!

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Spandauer Theater Varianta erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Spandauer Theater Varianta senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Berlin

Alles Anzeigen