Silas Kreienbühl

Silas Kreienbühl Seit 2017 künstlerische Forschungsarbeit «Spazieren» in Berlin. KKLB-Direktor (Kunst und Kultur im Landessender Beromünster). Das Museum der Zukunft.

12/08/2020
«Marina Lutz in Kunsthaus Sursee DREI»

Wir freuen uns sehr, dass Marina Lutz teil dieser aussergewöhnlichen Ausstellung ist.

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

MARINA LUTZ http://www.marina-lutz.ch/

«LANGEWEILE» SILAS KREIENBÜHL https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

Diese Meldung kommt nicht ganz unerwartet und ist trotzdem erschreckend. Glücklicherweise geht es uns mit dem KKLB und u...
11/08/2020
Corona-Folgen für Museen - Es sieht düster aus, bilanziert die Schweizer Museumsbranche

Diese Meldung kommt nicht ganz unerwartet und ist trotzdem erschreckend. Glücklicherweise geht es uns mit dem KKLB und unseren anderen Projekten nicht so.

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/corona-folgen-fuer-museen-es-sieht-duester-aus-bilanziert-die-schweizer-museumsbranche

Die Besucher bleiben aus und die Kassen leeren sich. Eine Verschärfung der Krise würden einige Museen nicht überstehen.

Spaziergänger Michael Sutter | Leiter Kunsthalle Luzern (Bern) | Bern | 21.3.18
09/08/2020

Spaziergänger Michael Sutter | Leiter Kunsthalle Luzern (Bern) | Bern | 21.3.18

KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster
08/08/2020

KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster

Am 6. August 2020 hat die feierliche Eröffnungsfeier des Kunsthaus Sursee mitten im Surseer Wald stattgefunden.

Das Kunsthaus ist seit dem 7. August 2020 täglich von 00:00-23:59 geöffnet.

08/08/2020
«Die Arbeit von Wetz in Kippenbergers U-Bahnschacht»

Wir zeigen 3 Positionen im Kunsthaus Sursee DREI. Neben mir und Wetz, zeigt Marina Lutz eine Arbeit. Wetz zeigt eine Arbeit aus seinem «Zihlenfeldlöchli».

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

MARINA LUTZ http://www.marina-lutz.ch/

«LANGEWEILE» SILAS KREIENBÜHL https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

Frage an Prof. Dr. Christian Schmid:«Werden Quartiere also wieder dreckiger?»«Das würde nicht schaden. Der Schweizer Per...
05/08/2020
Interview mit Stadtforscher – «Unsere Städte ersticken an den teuren Büros»

Frage an Prof. Dr. Christian Schmid:

«Werden Quartiere also wieder dreckiger?»

«Das würde nicht schaden. Der Schweizer Perfektionismus hat ja gerade im Städtebau Ausmasse angenommen, die das urbane Leben fast abwürgt.»

https://www.tagesanzeiger.ch/unsere-staedte-ersticken-an-den-teuren-bueros-762400529777

Wie verändert das Homeoffice die Schweiz? Ziehen wir jetzt vermehrt aufs Land? ETH-Professor Christian Schmid sagt, wohin sich das Land entwickelt.

04/08/2020
«Das Kunsthaus Sursee DREI in Kippenbergers U-Bahnschacht»

«Es ist eine Situation des Entdeckens»

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

«LANGEWEILE» SILAS KREIENBÜHL https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

Spaziergänger Flurin Jecker | Autor (Bern/Berlin) | Berlin-Friedrichshain | 4.4.18
03/08/2020

Spaziergänger Flurin Jecker | Autor (Bern/Berlin) | Berlin-Friedrichshain | 4.4.18

01/08/2020
«Martin Kippenberger passt sehr gut zu uns»

Wenn man sich die Arbeitsweise von Martin Kippenberger anschaut entdeckt man viele Parallelen zu der Art und Weise, wie man sie bei uns beobachten kann.

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

«LANGEWEILE» SILAS KREIENBÜHL https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster
27/07/2020

KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster

Kunstwerk von Wetz: ABGESAGT!

WETZ: «ABSTRAKTES LICHT-TÄNZLEIN FÜR DIE PRESSE- UND KUNSTFREIHEIT» 2020
Neues Kunstwerk von Wetz musste nach seiner Premiere, nicht coronabedingt sondern wegen anderen Sicherheitsgründen, «ABGESAGT» werden.

_____________________________________________________

Positives und Negatives von Wetz:

Positiv:

Der Probelauf und die erste Aufführung konnten durchgeführt werden.

Meine mir sehr wichtigen Inhalte vom Kunstwerk «Abstraktes Licht-Tänzlein für die Presse- und Kunstfreiheit» konnten hervorragend transportiert werden.
Die sehr zahlreichen Reaktionen waren total positiv. Einzig ein Mann, der von Sursee extra nach Rickenbach gefahren ist, wurde enttäuscht von meinem Kunstwerk. Er hatte eine höhere Lichtstärke und eine längere Aufführungszeit erwartet.

Meine Aufführung und der damalige Probelauf vom Kunstwerk haben dank akribischer Vorbereitungen keinerlei Polizei und Feuerwehreinsätze ausgelöst. Dank einer Falschaussage von Nik Hartmann, bei einer Sendung mit einer ausserordentlich hohen Einschaltquote https://www.youtube.com/watch?v=iZkJeclEjsU&feature=youtu.be, ist es mir gelungen mich bei der Polizei und bei der Flugsicherheit als Besitzer vom Sendeturm auszugeben.

Negativ:

Auch der dritte Versuch vom Einbezug des Sendeturms zum Landessender Beromünster ist mir leider nur für eine sehr kurz Zeit gelungen. Der Stecker wurde mir schneller als erwartet gezogen. Natürlich musste ich damit rechnen, dass nicht alle Beteiligten die Verantwortung vom Kunstwerk «Abstraktes Licht-Tänzlein für die Presse- und Kunstfreiheit» voll und ganz mittragen konnten. Nicht aus inhaltlichen Gründen, sondern aus Sicherheitsgründen musste mein Kunstwerk leider viel zu früh wieder abgeschaltet werden.

Positiv:

Um die wichtigen Inhalte vom Kunstwerk «Abstraktes Licht-Tänzlein für die Presse- und Kunstfreiheit» weiterhin auszusenden werde ich später wieder einen ganz anderen Versuch realisieren. Ich bleibe an der Arbeit. Beim nächsten Versuch werde ich darauf achten gar keine «Partner» in eine Betroffenheit zu setzen. Als Künstler im Alleingang habe ich mehr Möglichkeiten ausserordentliche Verantwortungen zu tragen. Das habe ich nun wiederum einmal mehr gelernt.

https://www.kklb.ch/kklb/aktuell?s=neues-kunstwerk-von-wetz

27/07/2020
«Martin Kippenbergers weltumspannendes U-Bahn-Netz und Corona»

Unser neustes Kunsthaus Sursee (DREI) besitzt, auch bezügliches des Ortes und dem damit hergestellten Bezug zu Martin Kippenberger, eine hohe Aktualität.

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

«LANGEWEILE» SILAS KREIENBÜHL https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

27/07/2020
Eine schöne Arbeit. Sie bestätigt auch meine These, wonach diese Menschen spannend sein können und viel zu sagen hätten....
26/07/2020
Museumswärter: Wenn die Wärter zu lebenden Skulpturen werden

Eine schöne Arbeit. Sie bestätigt auch meine These, wonach diese Menschen spannend sein können und viel zu sagen hätten. Genauso könnten sie den Dialog zwischen Publikum und Kunst in Gang bringen. Siehe dazu meine Forschungsarbeit in Hamburger Bahnhof in Berlin: https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=langeweile

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/fotografie/www.sz-magazin.de/fotografie/aufpassen-79952

Museumswärter sind Menschen, die Stunden, Tage, ein halbes Leben vor Gemälden und Statuen rumsitzen. Das bleibt nicht ohne Spuren: Manche von ihnen verwandeln sich mit der Zeit selbst in lebende Skulpturen.

Interessant! Es ist sehr spannend zu sehen, wie Möglichkeiten ausgelotet werden. Das ist etwas, bei allem negativen was ...
26/07/2020
Sao Paulo: Museumsbesuch im Auto - Play SRF

Interessant! Es ist sehr spannend zu sehen, wie Möglichkeiten ausgelotet werden. Das ist etwas, bei allem negativen was die jetzige Situation mit sich bringt, was daraus mitgenommen werden kann.

https://www.srf.ch/play/tv/redirect/detail/4de502bc-6c05-4a98-b8d2-4fc87fb11b54

In Brasilien sind die Covid-19-Zahlen weiterhin rekordhoch. Dies sorgt auch für geschlossene Museen. Für Kunstliebhaber gibt es aber einen Ausweg. In Sao Paulo entstand die weltweit erste «Drive-Through»-Galerie.

Im Rahmen meiner künstlerischen Forschungsarbeit bin ich vor 2 Jahren auch mit dem Berliner Maler Albert Merz spazieren ...
25/07/2020

Im Rahmen meiner künstlerischen Forschungsarbeit bin ich vor 2 Jahren auch mit dem Berliner Maler Albert Merz spazieren gegangen. Losgegangen sind wir von seinem Atelier in Wedding. Albert Merz ist ein guter Freund und wir trinken regelmässig zusammen Kaffee.

Er blickt auf viele, sehr erfolgreiche Jahre auf dem europäischen Galerienmarkt zurück und ist ein wertvoller Ratgeber für mich. Er zeigt rund 100 Arbeiten bei „Kunst in Spital“, in der Augenklinik, am Kantonsspital in Luzern. Auch im KKLB haben wir eine eindrucksvolle Installation von ihm gezeigt. Albert Merz lebt seit 38 Jahren in Berlin, ist aber ursprünglich aus der Schweiz.

Weitere Infos: siehe mein Podcast oder YouTube-Kanal. Ich habe Albert mit der Kamera besucht und ihm Fragen gestellt.

https://youtu.be/MWIC_32ak94

25/07/2020
«Martin Kippenbergers »Metro-Net« im Surseer Wald»

Martin Kippenberger war ein höchst faszinierender Künstler. Seine Arbeit «Metro-Net», ein weltumspannendes, fiktives U-Bahnnetz, gehört zu seinen interessantesten Werken. Es hat, mit der Situation rund um Corona, eine hohe Aktualität. Und es ist ein wichtiger Teil unseres «Kunsthaus Sursee DREI».

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE DREI https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/wechselausstellung

MARTIN KIPPENBERGERS «METRO-NET» https://de.wikipedia.org/wiki/Metro-Net

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

ROLF BREM (Hintergrund) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=rolf-brem

HEINRICH GARTENTOR (Blumenstrauss) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=heinrich-gartentor

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

Für meine Arbeit „Spazieren zu zweit“ bin ich 2018 mit dem Künstler Rochus Lussi hier in Berlin spazieren gegangen. Gest...
23/07/2020

Für meine Arbeit „Spazieren zu zweit“ bin ich 2018 mit dem Künstler Rochus Lussi hier in Berlin spazieren gegangen. Gestartet sind wir im Volkspark Friedrichshain und es war eine eindrückliche Begegnung mit tollen Gesprächen. Wir haben spannendes entdeckt, sowohl im Austausch, als auch in unserer Umgebung.

Spazieren ist ein wichtiger Teil meines künstlerischen Schaffens. Es gibt drei Möglichkeiten, spazieren zu gehen: Alleine, in einer Gruppe oder eben zu zweit. Diese dritte, sehr spezielle Form, erforsche ich mit dieser Arbeit.

https://silaskreienbuehl.ch/arbeiten?s=spazieren-zu-zweit

#spazieren #berlin #rochuslussi #volksparkfriedrichshain #kunst #konzeptkunst #prenzlauerberg

22/07/2020
«Kunsthaus Sursee ZWEI im Rinderstall»

Während des Lockdowns haben wir ein spezielles «Kunsthaus Sursee ZWEI« geschaffen. Und zwar in Form einer Ausstellung, die nur ein paar wenige Stunden existiert hat – in einem Rinderstall. So sind wir, trotz allem, zu einem Vernissagepublikum gekommen (einem sehr hungrigen). Den Anstoss für dieses «gestreamte» Kunstwerk gaben uns Other Music Luzern und das 041 - Das Kulturmagazin. Den gesamten Beitrag von damals kann man sich hier anschauen: https://www.facebook.com/OtherMusicLuzern/videos/209579953829130

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE ZWEI (WETZ UND SILAS KREIENBÜHL) https://www.youtube.com/watch?v=b8XKZFrOPFQ&feature=youtu.be

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

AUS DER STUBE IN DIE STUBE https://kklb.ch/kklb/aktuell?s=aus-der-stube-in-die-stube

ROLF BREM (Hintergrund) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=rolf-brem

HEINRICH GARTENTOR (Blumenstraus) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=heinrich-gartentor

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

@Heinrich Gartentor

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

«Man riecht den Schnee, sagt der Fred.»2015 | Installation | Luftbefeuchter, Einmachgläser, geschmolzener Schnee, Buch (...
19/07/2020

«Man riecht den Schnee, sagt der Fred.»
2015 | Installation | Luftbefeuchter, Einmachgläser, geschmolzener Schnee, Buch (Arno Camenisch «Fred und Franz»), Sockel, Regal

19/07/2020
«Das waren die Pläne für das Kunsthaus Sursee ZWEI»

Corona hat die Pläne für das «Kunsthaus Sursee ZWEI» durchkreuzt. So wäre es geplant gewesen.

Ganzer Podcast: https://youtu.be/BRdOaPekpoI

KUNSTHAUS SURSEE https://kklb.ch/kunsthaus-sursee/

ROLF BREM (Hintergrund) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=rolf-brem

HEINRICH GARTENTOR (Blumenstrauss) https://kklb.ch/kklb/kuenstlerinnen-und-kuenstler?s=heinrich-gartentor

Wetz und ich diskutieren im KKLB Kunst und Kultur im Landessender Beromünster einmal im Monat Fragen, die uns beschäftigen.

https://silaskreienbuehl.ch/aktuell?s=podcast-wetz-und-silas-kreienbuhl

_______________________________________________________

Überall hier findest du unseren Podcast:

Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCVqrBUV8mAcprRZ8WtwLwtw

Soundcloud
https://soundcloud.com/wetzundsilaskreienbuehl

Spotify
https://open.spotify.com/show/3s0dnBm7lCMEi2gH4HAwCq

Apple Podcast
https://podcasts.apple.com/ch/podcast/wetz-und-silas-kreienbuehl/id1488365396Vermutlich

Adresse

Berlin
10407

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Silas Kreienbühl erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Silas Kreienbühl senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Das mit den Fotos und den Spaziergängen gefällt mir