Clicky

Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT)

Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) Der DFKGT ist ein 1992 gegründeter fachspezifischer Zusammenschluss von BerufspraktikerInnen sowie kunsttherapeutischer Aus- und Weiterbildungen.

Mit rund 1000 Mitgliedern ist er für diese Berufsgruppe der größte Verband in Deutschland. Der DFKGT ist ein 1992 gegründeter Zusammenschluss von kunsttherapeutischen BerufspraktikerInnen sowie kunsttherapeutischer Studiengänge und Weiterbildungen. Ziel ist die Absicherung der fachspezifischen Tätigkeit im Gesundheitswesen, die Qualitätssicherung von Lehre und Praxis und die Förderung von Forschung und Wissenschaft.

Wie gewohnt öffnen

Malerei in Kunst und Kunsttherapie – eine rezeptive und aktiv-gestaltende ästhetische Erfahrung.Die Vortragsreihe „Gegen...
25/05/2022

Malerei in Kunst und Kunsttherapie – eine rezeptive und aktiv-gestaltende ästhetische Erfahrung.

Die Vortragsreihe „Gegen den Strich: wahrnehmen – reflektieren – gestalten“ geht in die achte Runde mit dem Online-Vortrag „Aktionale und kontemplative Malerei in Kunst und Kunsttherapie als rezeptive und aktiv-gestaltende ästhetische Erfahrung“ am 01.06. von 19-21 Uhr von Dr. phil. Henriette Schwarz.

„In der Kunst und in der Kunsttherapie gibt es grundlegende Erfahrungen in der Gestaltung und Betrachtung von Malerei, die ein Erleben von Extra- und Intraversion, von Aktion und Kontemplation ermöglichen.“ Hast du solche Erfahrung, die von den Organisator*innen der Veranstaltung auf der Website beschrieben sind schon mal gemacht?

In der Veranstaltung werden diese Phänomene genauer erklärt und Aspekte der rezeptiven und aktiv-gestaltenden, körperbezogenen ästhetischen Erfahrung für die Praxis erschlossen und rezeptionsästhetisch analysiert. Außerdem werden „entsprechende kunsttherapeutische Interventionen in ihren Wahrnehmungs- und Handlungsangeboten dargestellt“, so heißt es auf der Website der Katholischen Hochschule Freiburg.

Hat dich das neugierig gemacht? Dann schau dir gerne das komplette Programm auf der Website der KH-Freiburg über diesen Link an: https://www.kh-freiburg.de/kt-tagung2021
Dort findest du auch weitere Informationen zur Teilnahme.

Teile den Beitrag gerne mit deinen Kolleg*innen und Freund*innen per Direct Message oder als Kommentar direkt unter diesem Post!

#gezwitscherausersterhand #KHFreiburg #Gegendenstrich #Hypnotherapie #RezeptiveKunsttherapie #katholischehochschulefreiburg #DFKGT #igkgt #vortragsreihe #kunst #gestaltung #therapie #wissenschaft #kunsttherapie #arttherapy #IWW #kostenlos #kt #mitfliegen #mitunsfliegen #fachverband #berufspolitik #mitgliedwerden

23/05/2022
bagkt.de

Künstlerischen Therapien in Europa
– Ein kurzer Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Situation in Deutschland, Österreich und Großbritannien

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Künstlerische Therapien (BAG KT) sieht dringenden Regelungsbedarf für die Berufe der Künstlerischen Therapeutinnen und Therapeuten. Das Thema ist zunehmend in der Politik präsent.
Mit ihren Informationen möchte die BAG KT dazu beitragen, Interessierten die zum Teil schwierig zu recherchierenden Sachverhalte zu diesen bisher ungeregelten Berufen leichter zugänglich zu machen.
Im Vergleich zu Deutschland finden sich konsistente Regelungen für Künstlerische Therapien in Großbritannien, Niederlanden, Italien, Schweiz sowie in Österreich für die Musiktherapie.
Auch wenn Künstlerische Therapeutinnen und Therapeuten im Vergleich zu anderen Berufsgruppen länderübergreifend in kleiner Anzahl zu finden sind, ist ihr spezifischer Beitrag zur Gesundheitsversorgung offenbar hilfreich, so dass die Anzahl dieser Therapeutinnen und Therapeuten kontinuierlich steigt.

Der ausführliche Text zum Thema steht hier zum Download bereit:
https://tinyurl.com/2p93xvm9

💪Als Fachverband setzen wir uns für die Belange von Euch Kunsttherapeut*innen ein. Mit Eurer Unterstützung können wir we...
21/05/2022

💪Als Fachverband setzen wir uns für die Belange von Euch Kunsttherapeut*innen ein. Mit Eurer Unterstützung können wir wesentlich mehr bewirken!
Daher brauchen wir den Einsatz und das Engagement aller Kunsttherapeut*innen!

🦅Denn wenn wir gemeinsam fliegen, kommen wir leichter ans Ziel!

❓Welcher Bestandteil dieser Serie findest du besonders wichtig und entscheidend für dein kunsttherapeutisches Standing?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #engagement ##flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #engagement ##gesundheitsberufegesundheitsberufe

📣Vermittle, was deine Arbeit ausmacht und vernetze dich interdisziplinär mit Kolleg*innen aus dem Gesundheitsbereich!✍️S...
19/05/2022

📣Vermittle, was deine Arbeit ausmacht und vernetze dich interdisziplinär mit Kolleg*innen aus dem Gesundheitsbereich!

✍️Setze dich mit Fachartikeln auseinander und schreibe selbst welche! Publiziere über deine kunsttherapeutische Vorgehensweise.

🤔Setze dich auch differenziert mit der Definition von Begriffen auseinander, die du verwendest, z.B. Kunsttherapeut*in, Kunsttherapie, Künstlerische Therapie.

❓An welcher Stelle bist Du schon mal auf „BegriffsWirrWarr“ gestoßen? Konntest Du zur Entwirrung beitragen?

Wo kann man Deine Veröffentlichungen nachlesen?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #austausch #gesundheitsberufe

🙌Du arbeitest schon lange in einer Klinik oder hast ein neues kunsttherapeutisches Projekt gestartet? ✅Prima! Schnapp di...
17/05/2022

🙌Du arbeitest schon lange in einer Klinik oder hast ein neues kunsttherapeutisches Projekt gestartet?

✅Prima! Schnapp dir deinen Klinikleiter und mache durch die Presse auf deinen Beruf und deine Arbeit mit Patient*innen aufmerksam! Auch das Potential von Kunsttherapie in der Prävention kann Anlass für eine Publikation sein.

ℹ️Gerne kannst Du ergänzend dazu auch die Pressemappe des DFKGT nutzen.

❓Gab es schon mal Reaktionen auf eine Veröffentlichung von dir?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #öffentlichkeit #gesundheitsberufe

🦅Wenn wir gemeinsam fliegen, kommen wir leichter ans Ziel! 🤝Durch einen Zusammenschluss von Kunsttherapeut*innen im DFKG...
15/05/2022

🦅Wenn wir gemeinsam fliegen, kommen wir leichter ans Ziel!

🤝Durch einen Zusammenschluss von Kunsttherapeut*innen im DFKGT können wir geschlossen handeln und eine gemeinsame Meinung vertreten. Zusammen können wir uns über die Ziele abstimmen, für die wir uns bei der Regelung unseres Berufs einsetzen möchten.

💪Der DFKGT freut sich über aktives Engagement seiner Mitglieder.
Auch eine Mitgliedsgebühr unterstützt bereits die wertvolle berufspolitische Arbeit!

❓Zu welchem Thema kannst Du Dich einbringen?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #vernetzung #gesundheitsberufe

💡Das Wissen um künstlerische Prozesse unterstützt uns in der kunsttherapeutischen Begleitung von Menschen.🧑‍🎨Kunsttherap...
13/05/2022

💡Das Wissen um künstlerische Prozesse unterstützt uns in der kunsttherapeutischen Begleitung von Menschen.

🧑‍🎨Kunsttherapeut*innen verfügen über ein besonders ausgebildetes ästhetisches Wahrnehmungs- und Gestaltungsvermögen. Das ermöglicht, die Phänomene von Gesundheit, Krankheit und sozialen Bedingungen zu erkennen und im künstlerisch-therapeutischen Prozess zu nutzen.

❓Arbeitest du selbst regelmäßig künstlerisch? Setzt du dich mit dem aktuellen künstlerischen Geschehen auseinander?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #expertise #gesundheitsberufe

💬🗨 Tausche dich mit Kolleg*innen in Intervisionsgruppen aus! 👨‍👩‍👧‍👦In vielen Regionen in Deutschland haben sich Mitglie...
11/05/2022

💬🗨 Tausche dich mit Kolleg*innen in Intervisionsgruppen aus!

👨‍👩‍👧‍👦In vielen Regionen in Deutschland haben sich Mitglieder des DFKGT vernetzt. Wenn es bei dir noch keine Intervisionsgruppe gibt, gründe einfach selbst eine!

📅Nimm regelmäßig Supervision! Dies unterstützt dich bei der Selbstreflexion, bei der Bearbeitung von Dynamiken innerhalb deines therapeutischen Teams und ermöglicht dir eine Distanz zur therapeut#gesundheitsberufe

❓Nutzt du diese Möglichkeiten, damit so dein kunsttherapeutisches Angebot optimal von deinen Klient*innen/Patient*innen genutzt werden kann?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #reflexion #gesundheitsberufe

📚Möglichkeiten sich fortzubilden, gibt es im Kleinen und im Großen. Der Besuch von Fortbildungen ist für einen Gesundhei...
09/05/2022

📚Möglichkeiten sich fortzubilden, gibt es im Kleinen und im Großen. Der Besuch von Fortbildungen ist für einen Gesundheitsberuf obligatorisch.

🔎Sie unterstützen dich dabei, die kunsttherapeutischen Kompetenzen für dein Tätigkeitsfeld zu erweitern.
Dazu gehören auch interdisziplinäre Tagungen und Fachkongresse, wie sie z. B. von medizinisch wissenschaftlichen Fachgesellschaften regelmäßig veranstaltet werden.

💡Wann hast du zum letzten Mal einen Fachartikel gelesen? Oder das letzte Mal einen Online-Vortrag gehört?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #aktualität #gesundheitsberufe

📣Verdeutliche dein hohes Niveau an professioneller Kompetenz und Integrität, wie es z.B. in den Ethikrichtlinien des DFK...
07/05/2022

📣Verdeutliche dein hohes Niveau an professioneller Kompetenz und Integrität, wie es z.B. in den Ethikrichtlinien des DFKGT beschrieben ist. So werden wir als Berufsgruppe auch von Politiker*innen ernst genommen.

🤝Verhalte dich loyal, respektvoll und kooperativ gegenüber allen, mit denen du zusammenarbeitest: Patient*innen, Kolleg*innen und Vertreter*innen aus dem Gesundheitsbereich und der Gesundheitsfürsorge.

❓Wie stellst du im interdisziplinären Austausch Kunsttherapie als eigenständigen Bestandteil des Behandlungssettings dar?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #engagement #gesundheitsberufe

📣Ein zeitgemäßer Gesundheitsberuf "Kunsttherapeut*in" beruht auf einer Ausbildung auf akademischem Niveau. Diese bildet ...
05/05/2022

📣Ein zeitgemäßer Gesundheitsberuf "Kunsttherapeut*in" beruht auf einer Ausbildung auf akademischem Niveau. Diese bildet die Basis, auf der wissenschaftlich fundiert gearbeitet werden kann.

Mit dieser Tatsache im Bewusstsein können Kunsttherapeut*innen souverän ihre eigenen Kompetenzen vertreten.

💡Mit dieser neunteiligen Serie möchten wir euch in der kommenden Zeit darüber informieren, was jede*r von uns Kunsttherapeut*innen zur Anerkennung unseres Berufsbildes beitragen kann.

Seid also gespannt!

❓Hast du dir schon Gedanken gemacht, was dich als professionelle*n Kunsttherapeut*in ausmacht?

#flugroute #Mitgliedwerden #DFGKT #Kunsttherapie #Fachverband #Mitglieder #mitunsfliegen #Vogelschwarm #mitfliegen #Therapie #Kunst #Berufspolitik #engagement #gesundheitsberufe

Adresse

Mittenwalder Str. 59
Berlin
10961

Telefon

+493061203208

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) senden:

Kategorie

Our Story

Durch Qualitätssicherung von Lehre und Praxis und die Förderung von Forschung und Wissenschaft sowie berufspolitische Maßnahmen soll Kunsttherapie weiter im Gesundheitswesen etabliert werden.

Der DFKGT wurde im September 1992 gegründet. Seitdem verfolgt er nachdrücklich das Anliegen, die berufliche Identität der Kunsttherapeut_innen zu unterstützen. Dazu formulierten zahlreiche Praktiker_innen sowie Vertreter_innen kunsttherapeutischer Ausbildungen und Studiengänge folgende Ziele für den Fachverband:

1. Die Bildung einer starken Berufsvertretung Es wurde erkannt, dass die heterogenen Wege des kunsttherapeutischen Kompetenzerwerbs einen Konsens über Tätigkeitsbereiche und –merkmale erfordern. Für die professionelle Wahrnehmung unserer Berufsgruppe in Gesundheitswesen und -fürsorge ist es notwendig mit einer Stimme zu sprechen. Damit die Basis für berufspolitische Anliegen noch breiter werden konnte, kooperiert der DFKGT mit Verbänden anderer Künstlerischer Therapien (Musik-, Tanz-, Theatertherapie u.a.).

2. Die Abstimmung von Standards der Ausbildung Die etablierten Tätigkeitsbereiche von Kunsttherapeut_innen erfordern eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Diese kann nur auf Hochschulniveau gewährleistet werden - in Orientierung an bestehenden Ausbildungen von weiteren Leistungserbringern im Gesundheitswesen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Das habe ich erst jetzt mitbekommen - und natürlich unterstützt. Die Tiefenpsychologie geht immer mehr verloren. Auch in der (Ausbildung zur) Kunsttherapie zeigt sich dieser Trend. "Die Wissenschaft" verkommt zur reinen Statistik. Die geisteswissenschaftliche Dimension und die in der Realität existierende Komplexität gehen völlig verloren. Empathische Begleitung von Klient*innen ist nicht mehr angesagt, stattdessen agiert man mit "Interventionen" und "Methoden". Da geht letztlich die Menschlichkeit verlustig. https://www.openpetition.de/petition/online/forderung-fuer-den-erhalt-des-psychoanalytischen-lehrstuhls-an-der-goethe-universitaet?fbclid=IwAR1ghrkO5w1goxOxi_8sgCiojJMvbR5VKy0WVGa3V36UcR_sZm5SpYXwjPg
Das sollten wir gemeinsam im Blick haben und engagiert unterstützen:
CORONA & CO aus kunstpsychotherapeutischer Sicht
#callforpapers 2. symposium der arbeitsgruppe für inter- und transkulturelle kunsttherapie des Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT) 27./28. november 2020 Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft #agik #dfkgt #kunsttherapie
HEUTE: Hauptstadtsymposium Psychosoziale Therapien heute und morgen - u.a. Künstlerische Therapien Hier mein Bericht: https://kreativundheilsam.wordpress.com/2019/10/25/hauptstadtsymposium-psychosoziale-therapien- heute-und-morgen/
BERLIN: Am 25.Okt. findet wieder ein Hauptstadtsymposium der DGPPN statt. Dieses Mal geht es um die neue S3-Behandlungsleitlinie für psychosoziale Therapien, zu denen auch die Künstlerischen Therapien zählen. Diese waren jedoch erst einmal gar nicht als Thema dort vorgesehen. Ich habe mich dafür stark gemacht, dass wir da präsent sind. Jetzt ist erreicht, dass Beatrix Evers-Grewe, Essen / 1. Vositzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Künstlerische Therapien BAG KT und Mitglied im DGPPN- Referat Gesundheitsfachberufe auf dem Abschlusspodium als unsere Vertreterin dabei ist. DAHER MEIN AUFRUF: Laßt uns dort Präsenz zeigen! Ich werde da sein als Teilnehmerin im Publikum. Kommt zum Hauptstadtsymposium:
Wie ich gehört habe, wurde in die Neuregelung zur Vergabe von Psychotherapieplätzen in letzter Minute (bekannte Taktik) eine erschwerende zweite Instanz zur Begutachtung eingefügt. Um dagegen Einspruch zu erheben, kann man noch wenige Tage eine Petition im Deutschen Bundestag mitzeichnen:
Gestern auf dem Kongress der DGPPN in Berlin / CityCube als Vertreterin der Künstlerischen TherapeutInnen und Abgesandte des DFKGT:
Jeder vierte junge Mensch leidet an einer psychischen Erkrankung wie Depression, Angststörung oder Panikattacke.... Dies ist das aktuelle Ergebnis des Arztreports der BARMER Ersatzkasse. Zur Situation der zunehmenden Verbreitung von psychischen Belastungen und Erkrankungen und über wirksame Therapiemöglichkeiten berichte ich in meiner Vortragsreihe: "Wege aus der Angst" am 23.03. und "Raus aus Depression und Burnout" am 27.04 in meiner kunsttherapeutischen Praxis in Berlin.
Jeder vierte junge Mensch leidet an einer psychischen Erkrankung wie Depression, Angststörung oder Panikattacke.... Dies ist das aktuelle Ergebnis des Arztreports der BARMER Ersatzkasse. Zur Situation der zunehmenden Verbreitung von psychischen Belastungen und Erkrankungen und über wirksame Therapiemöglichkeiten berichte ich in meiner Vortragsreihe: "Wege aus der Angst" am 23.03. und "Raus aus Depression und Burnout" am 27.04 in meiner kunsttherapeutischen Praxis in Berlin.