Clicky

PIANOCENTER BERLIN

PIANOCENTER BERLIN Klaviere für Alle ! aus dem Klavier- und Flügelgeschäft in Berlin-Mitte

Flügel, Klaviere, Digital-Pianos auf über 750 qm Ausstellungsfläche.

Kompetente und ehrliche Beratung als Klavierbau-Meisterbetrieb. Wir sind ein Klavierbau-Meisterbetrieb, der auf hohe Qualität zu ehrlichen und dabei möglichst günstigen Preisen setzt. Im Zeitalter eines omnipräsenten Internet bekommt man manchmal den Eindruck, daß reine Handelsbetriebe, die von den scheinbaren Kostenvorteilen chinesischer Produkte leben, auf dem Vormarsch sind. Wir versuchen, hier

Kompetente und ehrliche Beratung als Klavierbau-Meisterbetrieb. Wir sind ein Klavierbau-Meisterbetrieb, der auf hohe Qualität zu ehrlichen und dabei möglichst günstigen Preisen setzt. Im Zeitalter eines omnipräsenten Internet bekommt man manchmal den Eindruck, daß reine Handelsbetriebe, die von den scheinbaren Kostenvorteilen chinesischer Produkte leben, auf dem Vormarsch sind. Wir versuchen, hier

Wie gewohnt öffnen

26/05/2014

Music for Food - Berlin Erstes Benefizkonzert

Am 25.5. haben wir direkt in der Dreispitz-Passage das erste Benefizkonzert "Music for Food - Berlin" veranstaltet. Der Erlös kommt der Unterstützung solcher Mitmenschen zugute, die (warum auch immer) Probleme haben, an ausreichende und ausgewogene Nahrung zu kommen.

Mehr in Kürze unter

www.musicforfood.de

Hier eine kleine Impression..:

Liebe Gemeinde.., heute nacht ist unsere neue, (endlich moderne) Webseite ans Netz gegangen. www.pianocenter-berlin.deJe...
16/05/2014

Liebe Gemeinde..,

heute nacht ist unsere neue, (endlich moderne) Webseite ans Netz gegangen.

www.pianocenter-berlin.de

Jetzt hätten wir furchtbar gerne Euer feedback - jeder Art selbstverständlich.

Bitte alles schreiben, was Euch auffällt, nicht gefällt, was Ihr anders machen würdet. Im schlimmsten Fall dürft Ihr natürlich auch Euer Wohlgefallen zum Ausdruck bringen... ;-)

Impressionen...
08/05/2014

Impressionen...

Jetzt ist die Platte 'drin. Nachdem nun neue Stimmwirbel, neue Blanksaiten und ein neu angefertigter Baßsaitenbezug eing...
08/05/2014

Jetzt ist die Platte 'drin.

Nachdem nun neue Stimmwirbel, neue Blanksaiten und ein neu angefertigter Baßsaitenbezug eingesetzt worden sind (gute zwei Tage Arbeit für ca. 240 Saiten), können wir uns der Mechanik und Klaviatur zuwenden.

Hier wurden parallel an einem anderen Arbeitsplatz neue Hammerköpfe von RENNER eingeleimt, die Hammerstiele nebst Lederröllchen gegen neue (ebenfalls RENNER) getauscht und die Klaviatur neu garniert und eingerichtet.

Und dann muß auch noch eine neue Dämpfung drauf - das ist ein extrem zeitraubender Arbeitsgang, wenn es - bitteschön - trocken und gleichmäßig dämpfen soll.

08/05/2014
Elend schwer - und ein bisschen unhandlich!

Ein bisschen "gemein" ist dann das Hereingeben des Gußrahmens. Auf dem Video sieht man (naturgemäß) das Gewicht der Platte nicht...

Von den 385 kg des Flügels (hier: YAMAHA G5, 200 cm) entfallen 'mal eben 200 kg auf das Gußrähmchen..!

Auffällig ist in letzter Zeit die sozusagen inflationäre Verwendung des Begriffs "generalüberholt". Gerade für private V...
08/05/2014

Auffällig ist in letzter Zeit die sozusagen inflationäre Verwendung des Begriffs "generalüberholt". Gerade für private Verkäufer scheint ein Instrument bereits dann "überholt" zu sein, wenn ein Stimmer oder (idealerweise) Klavierbauer nach dem Stimmen noch nachreguliert oder eine Intonation vorgenommen hat.

Tatsächlich bedeutet "Überholung" die Revision der Klaviatur und Mechanik, der Dämpfung sowie NATÜRLICH die Reparatur der akustischen Anlage.

Dazu wird das Instrument vollkommen zerlegt.

http://www.piano-rooms.comUnsere Übungsstudios im PIANOCENTER in der Friedrichstraße sind für einen kleinen Unkostenbeit...
26/04/2014

http://www.piano-rooms.com

Unsere Übungsstudios im PIANOCENTER in der Friedrichstraße sind für einen kleinen Unkostenbeitrag von unter drei €uretten pro Stunde buchbar. Neuerdings auch mit einem sehr komfortablen Online-Buchungssystem, in dem alle freien Kapazitäten sowie die Räume angezeigt werden und auch die Zahlung online abgewickelt wird.

Ersatzweise können bei uns auch Prepaid-Vouchers erworben werden.

Es stehen drei Räume mit Flügeln renommierter Hersteller sowie ein Raum mit einem guten Klavier zur Verfügung.

28/03/2014
Maschine statt Wirbelsäule...

Nicht immer müssen die ganz langen, besonders schweren Instrumente getragen werden. Hier sehen wir einen "kleinen" Treppensteiger im Einsatz. Der PianoPlan kann einen 600-kg-Flügel problemlos über Treppen klettern lassen, solange die Treppe bzw. ihr Unterbau das Gewicht des Gerätes PLUS des Flügels aushält... Die beiden Herrschaften aus der Transportabteilung des größten europäischen Herstellers PETROF hätten allerdings bei ihrem Körperbau das Flügelchen auch so getragen..!

29/01/2014
Auseinanderfalten eines Krans

Auf die Frage, wie denn der riesige Kran in die recht kleine Straße gekommen ist: Einfach gefahren, und dann ruck-zuck auseinandergefaltet, und keine 5 Minuten später hängt das Klavier am Haken.

Es darf spekuliert werden, wieviele behördliche Genehmigungen man im schönen D hätte einholen müssen. Und dann wäre sicher die Straße gesperrt worden...

28/01/2014
Klavier schwebt auf Balkon...

Und hier noch die Ansicht vom Balkon der Wohnung aus. Das vor dem Haus ziemlich laute Motorengeräusch des Kranes ist hier überhaupt nicht mehr zu hören...

28/01/2014
Schwebende Lasten - 285 kg...

Wie kommt ein Klavier in eines der oberen Stockwerke, wenn die Treppe einfach zu eng ist? Hier ein Handy-Video von der Lieferung eines großen Konzertklavieres zu unserer Kundin in Den Haag.

Dort habe ich richtige Hühnerleitern in den Häusern gesehen - die bei uns bestenfalls als Dachbodenleiter durchgingen..!

20/01/2014
Flügel, Chopin 25,12 und Han-Wen

Wir haben bisher Transporte und Reparaturen gezeigt.

Heute gibt's einen Einblick, wie ein Flügel in Aktion aussieht und sich anhört. Hinweis: Die "Aktion" des Spielens wird hier erbracht von Han-Wen Yu aus Taiwan.

31/12/2013
So kann's kommen!

Beschlossen und verkündet: An Sylvester brauchen nicht unbedingt gaaanz ernste Themen gepostet werden, die sich auf Flügel und Klaviere beziehen... :-)

Hier also ein nützlicher Beitrag zum Verständnis der (weiblichen) Psyche. Russischkenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich!

26/12/2013
500 kg...

Oft fragen Kunden, wie eigentlich so ein 500-Kilo-Koloss von Flügel GETRAGEN wird. Antwort: ZU FUSS..!

Hier ist ein Beispiel.

21/12/2013

Langweiliger Alltag..?

Manchmal.., wie überall. Andererseits: Da liefert man mit den Kollegen schnell mal ein Event-Gestellungsinstrument, und sieht DAS HIER, in einer ganz normalen Hotel-Lobby...

20/12/2013

Funktion am lebenden Objekt...

20/12/2013

Natürlich muß das Hammerwerk des Klaviers auch etwas modifiziert werden: Die Hämmer werden zwar weiterhin bewegt, sollen aber natürlich im "Silent"-Modus die Saiten des Klaviers nicht mehr anschlagen.

20/12/2013
Für die, die's interessiert:

In diesen Videos wird erklärt, welche Funktion die einzelnen Bauteile der Stummschaltung haben und wie "es" dann funktioniert.

20/12/2013
Akustisches Klavier mit Stummschaltung

Muß man wirklich mit einem Digitalpiano zurechtkommen, wenn man zu bestimmten Zeiten die lieben Nachbarn nicht stören will? Gottseidank nicht! Man kann die Elektronik auch nur dann nutzen, wenn es wirklich nicht anders geht und zu den 'unkritischen Zeiten' lieber auf dem echten, akustischen Klavier spielen.

Detailbilder IBACH-Flügel
05/07/2013

Detailbilder IBACH-Flügel

IBACH - Flügel von 1913 - und dabei nagelneu...
05/07/2013

IBACH - Flügel von 1913 - und dabei nagelneu...

Natürlich ist bei diesem Flügel so gut wie alles restauriert oder erneuert worden: Der Gußrahmen wurde sandgestrahlt, gr...
05/07/2013

Natürlich ist bei diesem Flügel so gut wie alles restauriert oder erneuert worden: Der Gußrahmen wurde sandgestrahlt, grundiert und mit einer hochwertigen Einbrennlackierung versehen. Die Klangstege wurden repariert bzw. erneuert, ebenso der Stimmstock, die Stimmwirbel und natürlich die Blank- und Baßbesaitung.

IBACH - Flügel von 1913 - und nagelneu..!Das ist eine Alternative zu den Produkten aus bestimmten asiatischen Regionen, ...
05/07/2013

IBACH - Flügel von 1913 - und nagelneu..!

Das ist eine Alternative zu den Produkten aus bestimmten asiatischen Regionen, die in einer Art moderner Sklaverei unter jämmerlichen Bedingungen in den einschlägigen sogenannten Billiglohn-Ländern produziert werden.

Einzelheiten sind in der nachfolgenden Fotogalerie zu sehen. Viel Spaß!

05/07/2013
Einleimen der neuen Hammerköpfe

Hier ist nun das Einleimen selbst zu bewundern.

Wie in anderen Lebensbereichen auch, haben auch die Klavierbauer individuell unterschiedlich Stärken und Schwächen, was sicherlich auch damit zusammenhängt, was man besonders gerne tut und was weniger...

Der hier tätige Warmleim-Freak macht gerade diese Arbeiten ganz ausgezeichnet gut, wie der Verfasser findet..: Am liebsten in der Stille der Nacht (wenn er ohnehin am liebsten arbeitet), wenn es so gut wie keine Unterbrechungen oder Betriebsamkeiten mehr gibt.

05/07/2013
Vorbereitung der Hammerstiele zum Einleimen neuer Hammerköpfe

Die Hammerköpfe werden mit Warmleim, der bei 60 Grad Celsius Temperatur gehalten wird, eingesetzt und äußerst exakt auf die Saiten ausgerichtet. Der Hammerkopf muß alle drei Saiten eines Tones ganz genau treffen - sonst entstehen deutlich wahrnehmbare Unterschiede in der Klangfarbe zu den jeweiligen Nachbartönen. Akustische Phänomene sind sehr vielschichtig!

Mittlerweile sind auch die Baßsaiten aufgezogen...
04/07/2013

Mittlerweile sind auch die Baßsaiten aufgezogen...

Timeline photos
03/07/2013

Timeline photos

Flügelmechanik (ohne Dämpfung - die ist im Flügel fest integriert...)
03/07/2013

Flügelmechanik (ohne Dämpfung - die ist im Flügel fest integriert...)

Einmittelung der Spieltiefe an der herausgezogenen Mechanik eines neuen Flügels
03/07/2013

Einmittelung der Spieltiefe an der herausgezogenen Mechanik eines neuen Flügels

Bei einem Flügel sind die Klaviatur und die Mechanik wie eine Schublade in das Instrument hereingeschoben. Selbst minima...
03/07/2013

Bei einem Flügel sind die Klaviatur und die Mechanik wie eine Schublade in das Instrument hereingeschoben. Selbst minimale Veränderungen werden von sensiblen Pianisten sofort wahrgenommen und stören oft die hochkomplizierten Bewegungsabläufe. Deswegen sind die Ansprüche an Fachwissen, aber auch Geduld des Klavierbauers, der die Regulation macht, sehr hoch.

Für Außenstehende ist es oft schwer vorstellbar, daß auch bei einem fabrikneuen Instrument umfangreiche Regulationsarbei...
03/07/2013

Für Außenstehende ist es oft schwer vorstellbar, daß auch bei einem fabrikneuen Instrument umfangreiche Regulationsarbeiten notwendig sind. Das liegt einfach daran, daß die wesentlichen Bauteile einer Klavier- oder Flügelmechanik aus Holz, Filz, Leder und bestimmten anderen Materialien sind, die in Abhängigkeit von Luftfeuchte und Temperatur, aber auch durch den Transport über teilweise lange Strecken bestimmten, minimalen Veränderungen unterliegen.

Fertig eingeleimte Hammerköpfe
03/07/2013

Fertig eingeleimte Hammerköpfe

Einleimen der Hammerköpfe
03/07/2013

Einleimen der Hammerköpfe

Adresse

Friedrichstr. 130 (Dreispitz-Passage)
Berlin
10117

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:30
Dienstag 10:00 - 18:30
Mittwoch 10:00 - 18:30
Donnerstag 10:00 - 18:30
Freitag 10:00 - 18:30
Samstag 12:00 - 17:00

Produkte

PETROF, RÖSLER, WEINBACH, SCHOLZE, KAWAI, YAMAHA, SCHIMMEL, IBACH, SAMICK, SEILER, AUGUST FÖRSTER, ALEXANDER HERRMANN,

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von PIANOCENTER BERLIN erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an PIANOCENTER BERLIN senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hi, ich bin heute so begeistert, weil das Klavier, das in Pianocenter berlin in der Friedrichstraße gekauft wurde, schon Zuhause ist. Es gefällt mir sehr. Dafür bedanke ich mich an Herr Matthias Vorndran, der so lieb, nett und hilfsbereit ist. Herr Vorndran hat mir viele richtige Vorschläge gegeben. Wir haben uns gut verstanden. Er ist ein humorvoller und erfahrener Verkaufmann. So gebe ich für das Pianocenter Berlin 5 Sterne*****.
Das Pianocenter Berlin zu bewerten, bedarf schon einer gründlichen Überlegung. Nicht, weil man nichts Positives zu berichten hat, sondern gerade, weil man kaum Worte findet die diesem Fachgeschäft gerecht werden könnten. Insbesondere Herr Vorndran hat sich für mich, sowohl bei der Beratung und letztendlichem Kauf als auch beim Ver/Ankauf sehr verdient gemacht. Nun verdienen er und sein Team es, sich viel Zeit für die Bewertung zu nehmen. Das bin ich Ihnen als ehemalige Kundin schuldig. Schuldig klingt vielleicht etwas abgedroschen und beschreibt nicht annähernd das, was ich eigentlich sagen will. Die Firmenkultur des Unternehmens gründet sich auf Integrität, Unabhängigkeit und hohem fachlichem Anspruch. Jeder Kunde der dieses Fachgeschäft aufsucht, wird von diesem hohen Anspruch, welchen das Unternehmen selbst an sich stellt, sofort überzeugt. Es begegnet einem eine hohe fachliche Kompetenz, liebenswerte und vorallem ehrliche Menschen, zu jeder Zeit gibt es einen Ansprechpartner (trotz Zeitdruck), selbst als Zuhörer und Problembewältiger konnte ich Herrn Vorndran gewinnen. Ich habe Herrn Vorndran sehr schätzen gelernt, weil ich in einer persönlichen Ausnahmesituation schnelle und unbürokratische Hilfe bekam. Ich möchte zusätzlich nochmals darauf hinweisen, das ich nur ausschließlich von Herrn Vorndran und seinen Mitarbeitern Hilfe bekam. Kein anderes Fachgeschäft deutschlandweit, fühlte sich im Stande mir zu helfen. Viele wollten es nicht einmal versuchen. In der heutigen Zeit begegnen wir kaum Unternehmen, die den Kunden mit einer hohen Zuverlässigkeit, sehr viel Geduld, einem hohen Fachwissen, freundlichen und ehrlichen Umgangsformen, einer vernünftigen Nachhaltigkeit (ständige Optimierung der Arbeitsabläufe) und mit einem hohen Mitgefühl überraschen. Ich möchte mich hier und jetzt noch einmal ganz herzlich bei Herrn Vorndran für seine Hilfestellung bedanken. Seine Empathie bleibt in meiner Erinnerung und wird immer wieder durch mich sehr positiv bewertet werden. Wann immer ich zukünftig nach einem soliden und guten Fachgeschäft gefragt werden sollte steht heute schon außer Frage, welches Fachgeschäft ich empfehlen werde. Ich kenne nur ein perfektes Fachgeschäft und das heißt: "Pianocenter Berlin." Ich würde sehr gerne diese, meine Meinung nicht nur als Bewertung bei Facebook veröffentlichen, sondern am liebsten jedem Menschen, der dieses Geschäft betritt, mit auf dem Weg geben und lauthals sagen: "Hier sind sie richtig!" Meine Bewertung ist leider nur ein Tropfen auf dem heißen Stein, denn dieses Fachgeschäft verdient weit mehr als nur eine positive Bewertung ihrer Kunden. Ich verspüre, gerade in der heutigen Zeit, eine gewisse Hochachtung und Ehrfurcht vor diesem Unternehmen. Sich heute auf dem Markt zu behaupten, heißt eigentlich mit den Ellenbogen kämpfen. Aber genau das wird durch dieses Unternehmen vermieden und deshalb unterscheidet es sich deutlich von anderen Fachgeschäften. Beim Pianocenter Berlin ist der Kunde wirklich ein "König." Ich wünsche dem Pianocenter Berlin weiterhin viele interessierte und liebenswerte Kunden, die es zu schätzen wissen, von wem sie beraten und betreut werden.
Ein Klavier-ein Klavier...!!! Wir haben ein tolles SAMICK -PIANO in der Musikschule Bad Saarow!🎹 Danke an Mathias Vondran vom PIANOCENTER BERLIN für die erfolgreiche Nachtschicht in der Musikschule.🎹👍😊👯
I would like to take this chance to thank you for your services. I have found it extremely easy to deal with you, and I am sure this is not the last you will hear from me. Service from both Matthias and Ivo was fantastic, and I would highly recommend Piano Center Berlin!
Kollegiale Grüße aus Aachen. www.piano-diel.de
Thank you for Pianocenter Berlin helping me to choose my perfect instrument. I would highly recommend to anyone who wants to buy an instrument to visit the shop.
Ich war gestern an meinem Geburtstag im PianoCenter und wurde von Matthias Vorndran herumgeführt. Er hat mir trotz knapper Zeit den Aufbau und die Funktionsweise eines Klaviers erklärt und all meine Fragen bestens beantwortet. Nachdem ich dann einige der Instrumente selbst ausprobieren durfte, hat er noch ein Mini-Privat-Geburtstags-Wunschkonzert gegeben. Die Mischung aus seinem Fachwissen, seiner offensichtlichen Freude an der Musik und seiner sympatisch-coolen Art haben den Abend zu einem sehr schönen Erlebnis gemacht, für den ich mich noch einmal bedanken möchte. Für alle Klavierfans sehr zu empfehlen :) Rocco Lehmann
Das zweiter Music for Food Konzert!
Das ist der einzige Laden dieser eher 'schwierigen Branche' in Berlin, dem ich selbst so sehr traue, dass ich möglichst alle Dienstleistungen und Käufe dort abwickle - und Schüler, Geschäftspartner und Kunden dorthin schicke, wenn sie Hilfe brauchen. Preis-/Leistung, Qualität der Ware und Fachkompetenz von Ivo, Matthias, Georg und Thomas sprechen für sich. Mein Kooperationspartner Nr. 1 in meiner Lieblingsstadt. :-) PS: tolle Seite! Is die App inzwischen auch so multimedial? Mit Videos und aktuellen Infos?