Panke PANKE: a stream of ideas. Coffee and food, DJ bar and exhibitions, live acts, parties and theater performances, movies and workshops are planned to run in our brand new space near the river Panke in Wedding.
(114)

Wie gewohnt öffnen

07/12/2020

Such a great weekend!! Thank you NYEGE NYEGE organizers, all the artists and collectives! It was a honor and a pleasure to be part of it! Panke sagt Danke to all the artists for collaboration Asphalt Djeli's, Deliverance by Exocé, OkyDoky & Seminov, Recordat, Marwan Hawash, Freak de l'Afrique, B3NJO, AUCO, KUTMAH, Catu Diosis, Donia Touglo, SHELLY QUEST, Neana, Esben Holk! It was beautiful!! Thank you dearest crew for support, much love goes to Sakrowski, Enrika Muta, Alexandra Maciá & Matt Migz for support.
Enjoy the closing party!

Incoming online event —> with NYEGE NYEGE at Panke 🔥🔥🔥 stay tuned for details! 🖤🖤🖤🖤
18/11/2020

Incoming online event —> with NYEGE NYEGE at Panke 🔥🔥🔥 stay tuned for details! 🖤🖤🖤🖤

SHOWTIME!!!!

NYEGE NYEGE is landing and 2020 just made a major comeback, in the form of unprecedented 96H showcase of the most exciting underground music and arts culture from Africa and beyond. Combining physical parties and online madness, in the spirit of togetherness, unity and thirst for a good party. Yes, NYEGE NYEGE 2020 [Official] IS BACK!! Register now for free at www.nyegenyege.com for the full lowdown.

This year has been unprecedented, and thus required us to bring an unprecedented festival to you, our family, our fans, our loyal party-heads, you who have been locked down and worn down over this year, this one is for you!

First, we have over 300 artists, chosen by 45 African and Afro-centric collectives, who will participate and share with you the best they have to offer. We’ll visit puppeteers in Brazzaville, Rockers in the Sahel desert, Performers from Kinshasa, and so much more…Comedians, DJs, Dancers, Hypnotists, Filmmakers, digital artists, performers of all kinds, we even brought in Uganda’s biggest stars, Cindy, Chameleon and Afrigoband who will all take part in our NBS TV take over throughout the weekend, making the festival available to millions of people throughout the Continent.

NYEGE NYEGE IS FREE! Free to enjoy fully, online and offline, just need to register at www.nyegenyege.com (and also get a hint at some secret sauce parties near you)

Our brand new website has been developed by one amazing person, African Digital Art Network founder Jepchumba, who on top of being a mom, a farmer, a cultural activist and digital wizard, still found time to make this gift to us, thank you!

Now a party ain’t a party if we’re glued to a screen, the most important thing we need for a party is PEOPLE, our FAVORITE PEOPLE. So this year we’ll be guiding you how to have the best party at home, or in smaller gatherings depending on where you live and what corona regulations are in place, SAFETY FIRST!

In Kampala we’ll have a full program for everyone, and ONE SECRET COVID SAFE PARTY, but that one will not be ticketed, you get a chance to attend by registering early and you’ll be informed. We’ll be organizing day time activities throughout the four days. Many countries will have live events tuning into Uganda.

So now just go register and discover the mad program we got for you, then keep your ear out for the next weeks because we will have A LOT to REVEAL. We shall surprise you, and we shall surprise ourselves, at the Nile or somewhere else, this is Nyege Nyege and you should know by now what that means! Good music + Good friends!

For sure this has been very hard to organize, and we all wish we could've just done like we always do, but let’s turn up to the situation and bring the Nyege Nyege to town, to your living room or in a forest somewhere, invoke it and it will come.

Artwork by #gringustateofmind

Major big ups to all the collectives involved!!
BA Cypher Kabaka (Uganda)
African Digital Art Network (Kenya)
Digital Earth (Worlwide)
Aaronaire On Set (Uganda)
Africa Bass Culture (Burkina Faso)
BAARA MUSIK (BURKINA FASO)
Balabal'art Festival(Congo-Brazzaville)
@Boya Kobina (Congo-Brazzaville)
Centre Culturel LesChangeurs (TOGO)
Koné Djdiakiofficiel (Mali)
Dj Chengz CARNIVAL SYNDICATE (SANTA LUCIA):
DOPE GAL Africa (UGANDA/GERMANY)
GQOM UNDERGROUND (SOUTH AFRICA)
Jacaranda Music Festival (ZIMBABWE)
Kinact - Rencontres Internationales de Performeurs (RDC)
La Sunday - Abidjan (IVORY COAST)
The Last Popper (Cameroon)
Boultek, Centre de musiques actuelles (MOROCCO)
Mammito Eunice's African Comedy Club
MODAPERF 2020 (cameroun)
Nadah El Shazly ندى الشاذلي @EGYPTIAN LEATHER PAVILLION (EGYPT)
Nda Mekòk (Cameroun)
Suzi Analogue & Never Normal Records (US/WW)
OnePeace Etoga(Cameroun)
Pussy Party (SOUTH AFRICA)
RADIO BENBAKAN DE SANANKOROBA KOULIKORO KATI MALI (MALI)
Rinha Crew_rdc(DEMOCRATIC REPUBLIC OF CONGO)
Ron Maloya (REUNION)
Sahel Sounds (WEST AFRICA)
Sauvage Sound System (Reunion)
Shrap Nite (KENYA)
Soundz of the South (SOS) (South Africa)
SINGELI MOVEMENT (TANZANIA)
PamojaRecords Pamoja (TANZANIA)
Sisso Records Tanzania (TANZANIA)
Weheartbeat (South Africa)
3rd Space (Norway)
As AA S (PALESTINE)
Collectif DAWA (FRANCE)
Jokkoo (SPAIN)
Leaving Living Dakota (BELGIUM)
Moonshine (CANADA)
Panke (GERMANY)
Príncipe (PORTUGAL)
Radio Alhara راديو الحارة(PALESTINE)
Tormenta (BRAZIL)
YOKE Collectif(FRANCE)
Maraboutage (FRANCE)
Nyege Tapes (Uganda)
Hakuna Kulala (Uganda)

Dear Panke Lovers, (German below)Due to the corona pandemic lockdown #2, we have to stay closed this month. For us, this...
10/11/2020

Dear Panke Lovers, (German below)

Due to the corona pandemic lockdown #2, we have to stay closed this month. For us, this sudden stop means, that we are unable to generate any income to pay our fixed costs. We depend on government grants and donations to be able to keep Panke alive.

We really appreciate everyone who has supported us emotionally and financially during this strange time so far. You are great ❤️

If you like to donate again or for the first time to keep us going, you can do so here:

Account: Panke e.V.
IBAN: DE04 1009 0000 2353 0830 00
BIC: BEVODEBB
Description: Donation Panke
or via Paypal: [email protected]

We will be back on Friday, 4th December with a live stream in collaboration with NYEGE NYEGE Festival - stay tuned!

///////

Liebe Panke-Lovers,

Aufgrund der Koronapandemie-Sperre Nr. 2 müssen wir diesen Monat geschlossen bleiben.
Für uns bedeutet dieser plötzliche Stopp, dass wir keine Einnahmen erzielen können, um unsere Fixkosten zu bezahlen. Wir sind auf staatliche Zuschüsse und Spenden angewiesen, um Panke am Leben zu halten.

Wir schätzen wirklich jeden, der uns in dieser seltsamen Zeit bisher emotional und finanziell unterstützt hat.
Ihr seid großartig ❤️

Wenn jemand erneut oder zum ersten Mal spenden möchte, um uns am Laufen zu halten, kann man dies hier tun:

Account: Panke e.V.
IBAN: DE04 1009 0000 2353 0830 00
BIC: BEVODEBB
Verwendungszweck: Donation Panke
or via Paypal: er[email protected]

Am Freitag, den 4. Dezember sind wir mit einem Live-Stream in Zusammenarbeit mit dem Nyege Nyege Festival zurück - bleibt dran!

SAMSTAG —> Wir machen es uns wieder gemütlich zu nicen Beats und Snacks in der loungigen Panke und freuen uns auf die ga...
29/10/2020

SAMSTAG —> Wir machen es uns wieder gemütlich zu nicen Beats und Snacks in der loungigen Panke und freuen uns auf die ganze Bande von Dangerous Drums, Feindsoul und Sooma.

Seid kreativ und erfreut uns mit ausgefallenen Masken. Die Schönste wird gekürt und belohnt mit 2 x 2 Freikarten für die nächste Easy_easy, einem Easy_easy-Shirt sowie 3 Freigetränken.

Da die zulässige Gästeanzahl beschränkt ist, habt ihr wieder die Möglichkeit, einen Platz zu reservieren. Die Gültigkeit erlischt um 19:00 Uhr.

Abendkasse: 10 Euro

Hier reservieren: https://forms.gle/PJrVDcpzQ2sJkJZ86

Wir freuen uns auf euch!

-------------------------------------------------------------------

Line-up

Tanith [Dangerous Drums]
Mijk Van Dijk [Dangerous Drums]
Vela [Dangerous Drums]
Soulhunter [Dangerous Drums]
Ed2000 [Dangerous Drums]
Feindsoul [Serial Killaz, Ruffneck Ting]
Sooma [Through My Speakers]

MC Do [VUP, Easy_easy]

-------------------------------------------------------------------

Da wir uns in einer Situation befinden, in der wir alle besondere Rücksicht aufeinander nehmen müssen, bitten wir euch, entsprechende Abstandsregeln zu beachten und im Bar- sowie Sanitärbereich eine Maske zu tragen. Tanzen ist untersagt. #easyeasy

This week we welcome back REGGAE IN WEDDING 😎🎶🙌🏻 led by @genys & Black Mountain. —> Let’s get some positive vibes at the...
28/10/2020

This week we welcome back REGGAE IN WEDDING 😎🎶🙌🏻 led by @genys & Black Mountain. —> Let’s get some positive vibes at the end of this crazy 2020, and let's have some good old Reggae in Wedding at Panke bar.

Just this time not on Thursday, but on Friday.

Limited number of people allowed, masks required, sanitiser and a sweet Jamaican music provided by the original Reggae in Wedding selectors Genys and Black Mountain.
High rotation on the turntables with the best tunes from the island. A Jamaican music evolution in a 5 hours long selection.
It starts early - Friday at 6PM and finishes at 11PM.

Selectors:
- Black Mountain
http://blackmountainsound.wordpress.com
https://www.mixcloud.com/blackmountainsoundsystem

- Genys
https://soundcloud.com/genys
More info:
http://www.pankeculture.com/reggae-in-wedding

Entry: Free, BUT FROM THE SIDE OF THE RIVER, cause there is a huge construction going on in the yards of Gerichtstr. 23

Location:
PANKE CULTURE
Gerichtstr. 23
U6 Wedding
Berlin

Bitte lest mal dieser wertvoller Post von Clubcommission Berlin, it makes a difference! 🙏(Full text below in original Po...
27/10/2020

Bitte lest mal dieser wertvoller Post von Clubcommission Berlin, it makes a difference! 🙏

(Full text below in original Post!)

"Wir sind doch hoffentlich nach 8 Monaten auch ein bisschen schlauer geworden, wie wir mit dieser Krise umgehen...

.....Lasst uns überlegen, wie wir diese Krise mit gesellschaftlicher Solidarität und Zusammenhalt meistern. Wie wir mehr Testkapazitäten schaffen, mehr Details und Transparenz über Infektionsherde veröffentlichen- und die Gesundheitsämter effizienter arbeiten können. Und natürlich auch, ob und wann es richtig ist, Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben. Aber bitte ohne Blaming und Shaming." Danke Clubcommission Berlin 💛

Die Infektionszahlen in Berlin steigen in den letzten Tagen wieder sehr stark an. Der Regierende Bürgermeister, seine Innen- und Gesundheitssenator*innen sind nervös und reagieren dünnhäutig. Anstatt gesellschaftliche Partnerschaften zu schmieden und gemeinsam mit der Zivilgesellschaft kooperative Lösungen zu erarbeiten, setzt die Berliner Politik auf Sperrstunden, Prohibition nach 23 Uhr und auf einen Großeinsatz der Berliner Polizei mit Unterstützung der Bundespolizei. Auch Fahrradfahren soll ja mancherorts nur noch mit Maske möglich sein. Really?

Über die Hälfte der Berliner*innen sind Singles, ein großer Anteil ist zugezogen; lebt also nicht mit Partner*in oder Familie zusammen. Der essentielle Teil des sozialen Lebens findet somit nicht in der eigenen Wohnung statt, sondern in Bars, Restaurants, Clubs, Community Spaces und anderen Orten der Begegnung und Kultur. Für viele Mitglieder unserer Gesellschaft sind diese Orte Schutzräume und Zufluchtsorte. Wie gehen wir also damit um, dass Menschen Bedürfnisse der zwischenmenschlichen Zusammenkunft haben? Dass soziale Isolation langfristige Gefahren birgt? Verbieten wir Geselligkeit und Alkohol ab 23 Uhr? Ist das der Zeitpunkt an dem in Berlin die große Enthemmung und der Alkoholfluss beginnt?

Gesellschaften funktionieren nicht so, dass von "Oben" Ansagen gemacht werden und sich alle daran halten. Nirgendwo auf der Welt! Wir sind doch hoffentlich nach 8 Monaten auch ein bisschen schlauer geworden, wie wir mit dieser Krise umgehen.

Laut der Berliner Gesundheitsverwaltung ist in den Berliner Clubs seit den Lockerungen der Corona-Kontaktbeschränkungen im Juli lediglich EIN Ausbruch mit acht Virus-Fällen innerhalb eines Clubs bekannt geworden. Bei privat veranstalteten Partys wurden hingegen sechs Ausbrüche mit insgesamt 87 Fällen registriert. Das Ansteckungsrisiko besteht also vornehmend im Inneren von Räumen. Alles was draußen passiert ist also offenbar harmlos, epidemiologisch gesehen. Das hat der Sommer bewiesen in dem sehr viele Konzerte, Parties, Festivals und Demos stattgefunden haben, ohne nennenswertes Infektionsgeschehen. Das unterstreichen Epidemiolog*innen, Virolog*innen und andere Wissenschaftler*innen in ihren Statements.

Es spricht also alles dafür, organisierte und an die Pandemie angepasste Veranstaltungen durchzuführen, um der Stadtgesellschaft ein soziales, gesellschaftliches und kulturelles Angebot zu bieten.

In der Alten Münze wurde an diesem Wochenende die Veranstaltung "Pornceptual" beendet. Dass sich die Veranstalterin peinlichst genau an die Hygieneverordnung hielt und die Gäste sich bei herbstlichen Temperaturen vollbekleidet ausschließlich im Hof der Alten Münze auf 3500qm aufhielten, spielte allerdings keine Rolle. Angeblich „waren (es) einfach zu viele für zu wenig Platz". Die Polizei brach die Veranstaltung ab, versandt umgehend einen Altherren-Witz Tweet, dass die Veranstaltung wohl "unbefriedigend" für die Besucher ausging. Sehr lustig … not! Am Abend selbst durften sich die Veranstalter*innen aus der Queer-Szene von Polizeibeamt*innen Zuschreibungen wie "ekelhaft und pervers" anhören. Diese Vorgänge beweisen wieder einmal, wie wichtig Clubs als Schutzräume für marginalisierte Gruppen sind und wie die Szene der Stigmatisierung durch Presse und Ordnungsbehörden ausgesetzt wird. Obwohl die Veranstaltung aufgrund aktueller Abstands- und Hygieneregelungen sowie niedriger Temperaturen nicht einmal als übliche Fetischparty durchgeführt wurde, sondern als Begegnungsraum unter Auflagen für eine Community fungierte, die seit März von einander isoliert ist, wurden das Konzept sowie die Gäste in der Presse einseitig als beschämend und im selben Zusammenhang rücksichtslos stilisiert und stigmatisiert.

Auffällig ist außerdem, dass bereits seit Sommer immer wieder Open-Air-Veranstaltungen durch die Polizei aufgelöst wurden, obwohl keine ersichtlichen Gründe vorlagen. Im Gegenteil: Oft schien die Polizei nicht ausreichend über die aktuelle Verordnung informiert. So kann und darf Kontrolle aber nicht vollstreckt werden, wenn weiterhin ein Vertrauensverhältnis zu Ordnungsbehörden bestehen soll.

Lasst uns überlegen, wie wir diese Krise mit gesellschaftlicher Solidarität und Zusammenhalt meistern. Wie wir mehr Testkapazitäten schaffen, mehr Details und Transparenz über Infektionsherde veröffentlichen- und die Gesundheitsämter effizienter arbeiten können. Und natürlich auch, ob und wann es richtig ist, Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben.

Aber bitte ohne Blaming und Shaming.

*REPOST* 🙏🏽 Tag der Clubkultur 🙏🏽Ein Club ist ein Club ist PankeDie Panke ist wichtiger Treffpunkt im Wedding für Kultur...
26/10/2020

*REPOST* 🙏🏽 Tag der Clubkultur 🙏🏽

Ein Club ist ein Club ist Panke

Die Panke ist wichtiger Treffpunkt im Wedding für Kulturschaffende unterschiedlichster Disziplinen, Knotenpunkt der wachsenden Kunst- und Kulturszene und fördert künstlerische Arbeit über disziplinäre Grenzen hinweg. In ihren Räumlichkeiten unterstützt und ermöglicht der Kreativraum auch die Panke.gallery, die einen besonderen Fokus auf die Verbindung von digitaler Kultur und netzbasierten Künsten legt.

Die Musikveranstaltungen der Panke geben unabhängig vom Bekanntheitsgrad eine Plattform und schaffen ein Forum für die unterschiedlichen Communities im Wedding. Am TAG DER CLUBKULTUR präsentierte Panke.gallery eine digitale Performance von Sebastian Schmieg, die remote Ausstellung von Jeremy Bailey „CHecK OuT OUR ShOW“ und zeigte eine Videoinstallation von VJ Automatic "House of Killing feat Esben Holk". Gleichzeitig standen Live-Acts und DJs wie Marwan Hawash, LYTH, Lisaholic, KUTMAH, Neana, AUCO und DOPE GAL Africa mit Donia Touglo, SHELLY QUEST und Catu Diosis indoor und outdoor auf den Bühnen.

📸Credits: Frank Metzroth & Panke

🌟 03.10. #TagDerClubkultur
🏆Der TAG DER CLUBKULTUR um das vielfältige Engagement für die Berliner Clubkultur herauszustellen und zu würdigen.
🎬 Aftermovie https://www.facebook.com/TAGDERCLUBKULTUR/videos

#TagDerClubkultur
#EinClubIstEinClub

#SaveClubCulture #Clubkultur #Clubculture #RaveOn #WirSindNochDa #b0310

Ein Club ist ein Club ist Panke

Die Panke ist wichtiger Treffpunkt im Wedding für Kulturschaffende unterschiedlichster Disziplinen, Knotenpunkt der wachsenden Kunst- und Kulturszene und fördert künstlerische Arbeit über disziplinäre Grenzen hinweg. In ihren Räumlichkeiten unterstützt und ermöglicht der Kreativraum auch die Panke.gallery, die einen besonderen Fokus auf die Verbindung von digitaler Kultur und netzbasierten Künsten legt.

Die Musikveranstaltungen der Panke geben unabhängig vom Bekanntheitsgrad eine Plattform und schaffen ein Forum für die unterschiedlichen Communities im Wedding. Am TAG DER CLUBKULTUR präsentierte Panke.gallery eine digitale Performance von Sebastian Schmieg, die remote Ausstellung von Jeremy Bailey „CHecK OuT OUR ShOW“ und zeigte eine Videoinstallation von VJ Automatic "House of Killing feat Esben Holk". Gleichzeitig standen Live-Acts und DJs wie Marwan Hawash, LYTH, Lisaholic, KUTMAH, Neana, AUCO und DOPE GAL Africa mit Donia Touglo, SHELLY QUEST und Catu Diosis indoor und outdoor auf den Bühnen.

📸Credits: Frank Metzroth & Panke

🌟 03.10. #TagDerClubkultur
🏆Der TAG DER CLUBKULTUR um das vielfältige Engagement für die Berliner Clubkultur herauszustellen und zu würdigen.
🎬 Aftermovie https://www.facebook.com/TAGDERCLUBKULTUR/videos

#TagDerClubkultur
#EinClubIstEinClub

#SaveClubCulture #Clubkultur #Clubculture #RaveOn #WirSindNochDa #b0310

#Repost @boppkognfestival ・・・World 🌎 wide connection 2 years ago was the 1st international stage and today we celebrate ...
23/10/2020

#Repost @boppkognfestival
・・・
World 🌎 wide connection 2 years ago was the 1st international stage and today we celebrate the #9⁣
Big thanks, Congrats and HBD @pankeculture and the whole Bopp Kogn Crew for this amazing moments 💕⁣
We would love to thank also all the Artists who took part and who gonna be part on it tonight ❤️⁣

Here again the link to the reservation:⁣
https://forms.gle/HcSRWoHmnj6UUnBY8⁣
(LIMITED CAPACITY)⁣

Pls enter yourself once and we are very happy to see ya around⁣

NB: if ya not feeling good- feel fever- or not be able to stick to the social distances pls STAY HOME & SAFE and catch us via:⁣
https://www.twitch.tv/pankeberlin⁣

Continuous Blessings ⁣
“EL Che & Liezhuvis “⁣

Adresse

Gerichtstraße 23
Berlin
13347

Öffnungszeiten

Mittwoch 18:00 - 22:00
Donnerstag 12:00 - 22:00
Freitag 12:00 - 22:00
Samstag 12:00 - 22:00
Sonntag 12:00 - 22:00

Telefon

0171 7550083

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Panke erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Panke senden:

Videos

Our Story

Event Bookings

+4917632926969 [email protected]

or

[email protected]

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

PankeCafe, PankeCultures, Berlin-Wedding, HipHop, Berlin REopens
Bình inox giữ nhiệt dung tích 700 - 1000ml giá chỉ từ 12x
panke is online! wohooo!
🧐🧐🧐😤🤫🤔🤚✌️☝️🍿
What's up in January?
VOLUME WARS TODAY AT Panke !!! Part Chimp • Spectres • Brutal Blues • whorns • HURЕ
Tonight! Colombian rhythms in Panke💃✊🏽
WORSHIP THE VOLUME!
Pathik bagdi
Pranka
In the Name of Art: Doing things with Conceptual Clicking. You and your friends are invited to perform and play with Words and Read'n'Click Concepts. Empowering you to click http://www.transordinator.com
Panke is recommended as one of Berlin's best local businesses!