Performing Arts Festival Berlin

Performing Arts Festival Berlin Das Performing Arts Festival Berlin wird veranstaltet vom LAFT Berlin und bildet jährlich die Vielfalt der freien darstellenden Künste Berlins an zahlreichen Bühnen und Spielorten in der gesamten Stadt ab.
(1)

Das Performing Arts Festival Berlin präsentiert stadtweit Arbeiten von Künstler*innen und Gruppen der freien Szene aus Schauspiel, Tanz, Performance, Musiktheater-, Puppen- und Figurentheater. The Performing Arts Festival Berlin presents artistic works from the independent performing arts community with theater, dance, performance, music theater & puppet theater productions all over the city.

**English below**Gerade haben wir noch beim energiegeladenen DJ-Set von Pornceptual getanzt, und schon ist das PAF 2021 ...
01/06/2021

**English below**

Gerade haben wir noch beim energiegeladenen DJ-Set von Pornceptual getanzt, und schon ist das PAF 2021 vorbei.

Wir blicken zurück auf sechs ereignis- und abwechslungsreiche Festivaltage und ein buntes Programm aus Performances, Tanz, Theater, Workshops, Netzwerkformaten und Open-Air-Events, den ersten Indoor-Veranstaltungen und vielen weiteren Highlights.

Wir sagen danke an alle Künstler:innen, Kollektive und Spielstätten der Freie Szene, an alle Kolleg:innen aus dem PAF-Team, die hinter den Kulissen engagiert gearbeitet haben und natürlich an Euch, liebes Publikum vor den Bildschirmen und vor Ort. Es war ein Erlebnis, mit Euch neue digitale Formate auszuprobieren und gemeinsam die ersten Open-Air-Veranstaltungen wieder zu genießen!

Und das Beste ist, das war erst der Anfang! Wir wünschen Euch einen schönen Kultursommer und freuen uns schon jetzt, wenn es im Frühsommer 2022 wieder heißt: Open Up, PAF!

PS: Für alle, die immer noch nicht genug haben: Den Rückblick 2021 findet Ihr in Bildern sowie in ausgewählten Veranstaltungen, wie unser fulminantes Opening und Closing, weiterhin on demand unter www.performingarts-festival.de.

Cheers, eure PAF 2021-Festivalcrew!

Bilder: Dorothea Tuch Fotografie

_______

It feels like we were just dancing to the energetic DJ set of Pornceptual, and now the PAF 2021 is over.

We look back at six eventful festival days and a colorful program of performances, dance, theater, workshops, networking formats, and open-air events, first indoor events as well as many other highlights.

We would like to thank all the participating artists, collectives, and venues of the independent scene, all the colleagues from our PAF team who worked behind the scenes so devotedly, and, of course, our dear audience – in front of their screens and on-site. It wouldn't have been possible without you and it was a great experience to try out new digital formats as well as enjoy the first open-air events together.

The best thing is, this was just the beginning! We wish you a wonderful summer full of culture and are already looking forward to the next PAF Berlin in the late spring of 2022!

PS: For those, who haven't had enough – You can still find the festival's review in pictures as well as watch selected events, such as our brilliant Opening and Closing, on-demand at www.performingarts-festival.de/en.

Cheers, your PAF 2021 festival crew!

Pictures: Dorothea Tuch Fotografie

*English below* Obwohl sich das Festival-Wochenende langsam dem Ende nähert, bleiben die Eindrücke noch lange im Gedächt...
30/05/2021

*English below*

Obwohl sich das Festival-Wochenende langsam dem Ende nähert, bleiben die Eindrücke noch lange im Gedächtnis! Und bis 20 Uhr könnt ihr noch beim unseren PAF Closing Livestream kuratiert von Pornceptual mittanzen: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Fortsetzung folgt… ❤️😉

––––––

Although the festival weekend is gradually coming to an end, the impressions will stay present for a long time! And until 8 pm you can still dance along at our PAF Closing Livestream curated by Pornceptual: https://performingarts-festival.de/en/discover/livestream

To be continued... ❤️😉

Heute um 16:30 Uhr findet das Gespräch #3 Schutzräume aus der Programmreihe IM RAUM statt. Im Livestream aus dem Circus ...
29/05/2021

Heute um 16:30 Uhr findet das Gespräch #3 Schutzräume aus der Programmreihe IM RAUM statt.

Im Livestream aus dem Circus Schatzinsel sprechen #LewammGhebremariam aus Clubcommission Berlin, #MariaMoschus vom #MantisPerformanceKollektiv und Kuratorin #FelizitasStilleke über das Zusammenkommen in diskriminierungsfreien und q***ren Gemeinschaften während der Pandemie und die (Wieder)Öffnung von Schutzräumen. TUNE IN!

Die Veranstaltung ist heute von 16:30 bis 18:00 live und anschließend on demand zu sehen: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

______

The talk #3 Schutzräume from the program series IM RAUM takes place today at 16:30!

In the livestream from Circus Schatzinsel, #LewammGhebremariam from the Clubcommission Berlin, #MariaMoschus from #MantisPerformanceKollektiv and curator #FelizitasStilleke will talk about coming together in non-discriminatory and q***r communities during the pandemic and (re)opening of safe spaces. TUNE IN!

The event is available live today from 16:30 to 18:00 and afterwards on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Heute um 16:30 Uhr findet das Gespräch #3 Schutzräume aus der Programmreihe IM RAUM statt.

Im Livestream aus dem Circus Schatzinsel sprechen #LewammGhebremariam aus Clubcommission Berlin, #MariaMoschus vom #MantisPerformanceKollektiv und Kuratorin #FelizitasStilleke über das Zusammenkommen in diskriminierungsfreien und q***ren Gemeinschaften während der Pandemie und die (Wieder)Öffnung von Schutzräumen. TUNE IN!

Die Veranstaltung ist heute von 16:30 bis 18:00 live und anschließend on demand zu sehen: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

______

The talk #3 Schutzräume from the program series IM RAUM takes place today at 16:30!

In the livestream from Circus Schatzinsel, #LewammGhebremariam from the Clubcommission Berlin, #MariaMoschus from #MantisPerformanceKollektiv and curator #FelizitasStilleke will talk about coming together in non-discriminatory and q***r communities during the pandemic and (re)opening of safe spaces. TUNE IN!

The event is available live today from 16:30 to 18:00 and afterwards on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Trotz grauem Himmel liegt Festivalstimmung in der Luft! Nach einem Ausflug in den grünen Wedding und einigen digitalen Z...
28/05/2021

Trotz grauem Himmel liegt Festivalstimmung in der Luft! Nach einem Ausflug in den grünen Wedding und einigen digitalen Zwischenstopps, geht es heute Nachmittag weiter mit einem Livestream aus dem Circus Schatzinsel. Im Gespräch #2 Freiraum diskutieren Performerin und künstlerische Forscherin #AnaJordao, Luftartistin Romy Seibt und Bühnen- und Raumbildnerin #FörKünkel über Flexibilität, Ästhetiken und Freiräume des Zeitgenössischen Zirkus.

Das Gespräch findet in Englisch statt. Teil der Programmreihe IM RAUM.

Um 16:30 im Livestream und anschließend on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Bild: Lisa Canehl

–––––

Despite gray skies, the festival atmosphere is in the air! After a trip to the green Wedding and some digital stops, we continue this afternoon with a livestream from Circus Schatzinsel. In Gespräch #2 Freiraum, performer and artistic researcher #AnaJordao, aerial artist Romy Seibt and stage & space designer #FörKünkel discuss flexibility, aesthetics and free spaces of contemporary circus.

The talk is held in English. Part of the program series IM RAUM.

At 16:30 in livestream and afterward on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Foto: Lisa Canehl

Trotz grauem Himmel liegt Festivalstimmung in der Luft! Nach einem Ausflug in den grünen Wedding und einigen digitalen Zwischenstopps, geht es heute Nachmittag weiter mit einem Livestream aus dem Circus Schatzinsel. Im Gespräch #2 Freiraum diskutieren Performerin und künstlerische Forscherin #AnaJordao, Luftartistin Romy Seibt und Bühnen- und Raumbildnerin #FörKünkel über Flexibilität, Ästhetiken und Freiräume des Zeitgenössischen Zirkus.

Das Gespräch findet in Englisch statt. Teil der Programmreihe IM RAUM.

Um 16:30 im Livestream und anschließend on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Bild: Lisa Canehl

–––––

Despite gray skies, the festival atmosphere is in the air! After a trip to the green Wedding and some digital stops, we continue this afternoon with a livestream from Circus Schatzinsel. In Gespräch #2 Freiraum, performer and artistic researcher #AnaJordao, aerial artist Romy Seibt and stage & space designer #FörKünkel discuss flexibility, aesthetics and free spaces of contemporary circus.

The talk is held in English. Part of the program series IM RAUM.

At 16:30 in livestream and afterward on demand: https://performingarts-festival.de/de/entdecken/livestream

Foto: Lisa Canehl

Ihr findet euch im Dschungel der Veranstaltungen nicht zurecht? Dann hört Euch doch eine Folge von PAF Radio, moderiert ...
27/05/2021

Ihr findet euch im Dschungel der Veranstaltungen nicht zurecht? Dann hört Euch doch eine Folge von PAF Radio, moderiert von #SerafinDinges! Tägliche Episoden bieten spannende Programm-Empfehlungen und Hintergrundinformationen, Interviews mit Künstler:innen und sorgt bereits bei der ersten heißen Tasse Kaffee für einen stimmungsvollen Einstieg in den neuen Festival-Tag!

Das PAF Radio ist auf unserer Webseite und allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar!

https://performingarts-festival.de/de/entdecken/paf-radio

💚
_____

You can't find your way through the jungle of events? Then listen to a daily episode of PAF Radio, hosted by #SerafinDinges! Each of them offer exciting program recommendations and background information, interviews with artists, and provides an atmospheric start to the new festival day with the first hot cup of coffee!

https://performingarts-festival.de/en/program/paf-radio

PAF Radio is available on our website and all popular podcast platforms!

Ihr findet euch im Dschungel der Veranstaltungen nicht zurecht? Dann hört Euch doch eine Folge von PAF Radio, moderiert von #SerafinDinges! Tägliche Episoden bieten spannende Programm-Empfehlungen und Hintergrundinformationen, Interviews mit Künstler:innen und sorgt bereits bei der ersten heißen Tasse Kaffee für einen stimmungsvollen Einstieg in den neuen Festival-Tag!

Das PAF Radio ist auf unserer Webseite und allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar!

https://performingarts-festival.de/de/entdecken/paf-radio

💚
_____

You can't find your way through the jungle of events? Then listen to a daily episode of PAF Radio, hosted by #SerafinDinges! Each of them offer exciting program recommendations and background information, interviews with artists, and provides an atmospheric start to the new festival day with the first hot cup of coffee!

https://performingarts-festival.de/en/program/paf-radio

PAF Radio is available on our website and all popular podcast platforms!

"Reclaim the Streets" – ein Audiowalk durch Schöneberg von Marius Zoschke, Marie Pooth und Felix J. Mohr führt durch die...
26/05/2021

"Reclaim the Streets" – ein Audiowalk durch Schöneberg von Marius Zoschke, Marie Pooth und Felix J. Mohr führt durch die bewegte Geschichte des Berliner Bezirks und fragt nach der Zukunft des Lebens in der Stadt.

Wie wird Berlin in der Zukunft aussehen? Was können die Bewohner*innen bewegen? Danach fragt der Audiowalk "Reclaim the Streets" im Rahmen des Performing Arts Festivals.

Silke Super von Radio Eins vom RBB hat mit #MariePooth und #MariusZoschke über "Reclaim the Streets" und seine Entstehungsgeschichte gesprochen.

Der Link zum kompletten Beitrag: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/performing-arts-festival.html

Mehr Informationen zum Audiowalk und den Spielzeiten findet Ihr hier: https://performingarts-festival.de/de/programm/reclaim-streets-mobile-edition

"Reclaim the Streets" – ein Audiowalk durch Schöneberg von Marius Zoschke, Marie Pooth und Felix J. Mohr führt durch die bewegte Geschichte des Berliner Bezirks und fragt nach der Zukunft des Lebens in der Stadt.

Wie wird Berlin in der Zukunft aussehen? Was können die Bewohner*innen bewegen? Danach fragt der Audiowalk "Reclaim the Streets" im Rahmen des Performing Arts Festivals.

Silke Super von Radio Eins vom RBB hat mit #MariePooth und #MariusZoschke über "Reclaim the Streets" und seine Entstehungsgeschichte gesprochen.

Der Link zum kompletten Beitrag: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/performing-arts-festival.html

Mehr Informationen zum Audiowalk und den Spielzeiten findet Ihr hier: https://performingarts-festival.de/de/programm/reclaim-streets-mobile-edition

25/05/2021
PAF Trailer Bild

English below

*** PAF Opening heute um 19:30 live und digital aus dem CHAMÄLEON Theater ***

Es geht los... in wenigen Stunden eröffnen wir feierlich die sechste Ausgabe des Performing Arts Festival Berlin. Stellt die Schorle kalt, schmeißt euch in Schale und freut euch auf ein turbulentes PAF Opening!

Live und digital aus dem CHAMÄLEON Theater streamen wir direkt durch die Leitungen in eure Wohnzimmer – mit Korkenknallen, Showeinlage und leichtem Schwips. Musikalisch heizt euch Léon the Singer mit französischem Charme und handgemachter Musik ein. Für die Bewegungsanimation gegen Lockdown-Pfunde sorgen die brillanten Performer:innen von House of Living Colours. Durch den Abend führt mit Glam und Glamour unsere Host Laura Naumann. Freut euch auf zahlreiche digitale Events und Performances unter freiem Himmel.

https://www.performingarts-festival.de/de/programm

Und für alle die schon gerätselt haben, was sich eigentlich hinter unserem Festivalmotiv versteckt, hebt sich hier schon mal der erste Vorhang 😉

Dafür ein großes Danke schön an Engenhart Design Studio und
und #MarcusLenk (https://www.marcuslenk.com)!

Cheers
das Team des Performing Arts Festival!

_______

*** PAF Opening today at 19:30 live and digital from the CHAMÄLEON Theater ***

Here we go... in a few hours, we will open the sixth edition of the Performing Arts Festival Berlin. Chill the spritzer, get dressed up, and look forward to a turbulent PAF Opening!

Live and digitally from the CHAMÄLEON Theater, we stream directly into your living rooms - with corks popping, showmanship, and a slight buzz. Musically, #LéontheSinger will warm you up with French charm and handmade music. The brilliant performers from House of Living Colors will be responsible for the moves against lockdown pounds. And our host Laura Naumann will guide you through the evening with glam. Look forward to various digital events and performances under the open sky.

https://www.performingarts-festival.de/de/programm

And for all of you who have already been puzzling over what is hidden behind our festival motif, here is the first curtain going up 😉

A big thank you to Engenhart Design Studio and #MarcusLenk (https://www.marcuslenk.com)!

Cheers the team of the Performing Arts Festival!

PAF BERLIN 2021: Open Air Events ergänzen des Programm Alles bleibt in Bewegung: Dank sinkender Infektionszahlen und der...
24/05/2021

PAF BERLIN 2021: Open Air Events ergänzen des Programm

Alles bleibt in Bewegung: Dank sinkender Infektionszahlen und der neuen Verordnung des Berliner Senats zur Corona-Pandemie, fällt pünktlich zum morgigen Auftakt in die Festivalwoche auch der Startschuss in die Open Air-Saison. Wir freuen uns, dass einige Künstler:innen und Spielstätten spontan hierauf reagieren konnten und so das Zeigen von 15 Produktionen unter freiem Himmel ermöglichen. Daneben konnte sich der TD Berlin für das Pilotprojekt TESTING qualifizieren und wird die Performance CARE AFFAIR , indoor vor Publikum zeigen.
Ob digital, open air oder indoor – vor uns liegen sechs inspirierende Festivaltage.
Eine vollständige Übersicht zu allen analogen Veranstaltungen im Programm findet ihr hier : https://performingarts-festival.de/de/open-air-analog

🎉 🎉 🎉

Wie können wir den alltäglichen Raum um uns herum neu entdecken? Wie lässt sich der Stadtraum durch spielerische Taktike...
22/05/2021

Wie können wir den alltäglichen Raum um uns herum neu entdecken? Wie lässt sich der Stadtraum durch spielerische Taktiken umgestalten? Und wie baut man einen eigenen Sensor, um das elektromagnetische Rauschen im analogen Raum zu erforschen?

Unsere Workshops "Spielraum" und "Experimentierraum" am 29.05. widmen sich dem diesjährigen Themenschwerpunkt IM RAUM auf unterschiedliche Weise. Es sind noch Plätze frei!

Weitere Infos:

https://performingarts-festival.de/de/programm/workshop-1-spielraum

https://performingarts-festival.de/de/programm/workshop-2-experimentierraum

Anmeldung unter [email protected]

Wie können wir den alltäglichen Raum um uns herum neu entdecken? Wie lässt sich der Stadtraum durch spielerische Taktiken umgestalten? Und wie baut man einen eigenen Sensor, um das elektromagnetische Rauschen im analogen Raum zu erforschen?

Unsere Workshops "Spielraum" und "Experimentierraum" am 29.05. widmen sich dem diesjährigen Themenschwerpunkt IM RAUM auf unterschiedliche Weise. Es sind noch Plätze frei!

Weitere Infos:

https://performingarts-festival.de/de/programm/workshop-1-spielraum

https://performingarts-festival.de/de/programm/workshop-2-experimentierraum

Anmeldung unter [email protected]

** Bei der PAF Audio-Spielstätten-Tour einen Blick hinter die Kulissen werfen**Wolltet ihr nicht schon immer wissen, was...
19/05/2021

** Bei der PAF Audio-Spielstätten-Tour einen Blick hinter die Kulissen werfen**

Wolltet ihr nicht schon immer wissen, was es mit den vielen kleinen Theaterhäuser und Spielstätten Berlins auf sich hat? Bei unser Audio-Spielstätten-Tourkönnt ihr bei gleich 30 Berliner Spielstätten einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und das Netzwerk der vielfältigen Freien-Szene-Orte mit verschiedenen Sinnen zu erfahren! Die einzelnen Beiträge können während des Festivals vom 25.-30.5. direkt vor Ort an den Spielstätten, beim Spaziergang zwischen den Orten oder auch online auf der Festival-Website gehört werden.

Wir wünschen viele Spaß beim Entdecken!


Mehr Informationen zur Tour gibt’s auf unserer Webseite!

https://performingarts-festival.de/de/programm/audio-spielstaetten-tour

18/05/2021
PAF BERLIN 2021 TRAILER

Das Performing Arts Festival Berlin feiert die Vielfalt der freien darstellenden Künste an zahlreichen Theatern und Spielstätten in der ganzen Stadt. Die sechste Festivalausgabe findet vom 25. bis 30. Mai 2021 statt und zeigt über 100 Produktionen aus den Bereichen Performance, Tanz, Musik-, Figuren- und Objekttheater, zeitgenössischer Zirkus und vieles mehr. Mit Online-Formaten, Audiowalks, Workshops, Talks und ausgewählten Open Air-Veranstaltungen sind das Publikum und die Mitwirkenden der Szene herzlich eingeladen, die Spielstätten und die (un)bekannten Orte zu entdecken und sich einander pandemie-sicher zu begegnen und miteinander auszutauschen!

SEE YOU VERY SOON! 7 DAYS TO GO! 🍀

The Berlin Performing Arts Festival celebrates the diversity of Berlin’s independent performing arts scene at numerous theaters and performance venues all over the city. The sixth edition of the festival will take place from May 25 to May 30 2021 and showcase more than 100 artistic works from the fields of performance, dance, music theater, figure and object theater, contemporary circus, and many more. With online formats, audio walks, workshops, talks, and selected open-air events, we cordially invite the audience and contributors of the scene to discover the venues and the (un)known places and to meet each other in a pandemic-proof way!

Adresse

Pappelallee 15
Berlin
10437

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Performing Arts Festival Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Performing Arts Festival Berlin senden:

Videos

Our Story

Vom 28. Mai - 2. Juni 2019 präsentiert das Performing Arts Festival Berlin stadtweit Arbeiten von Künstler*innen und Gruppen der freien Szene aus Schauspiel, Tanz, Performance, Musiktheater-, Puppen- und Figurentheater. Between May 28th and June 2nd 2019, the Performing Arts Festival Berlin presents artistic works from the independent performing arts community with theater, dance, performance, music theater & puppet theater productions all over the city.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hello from Hamburg! Festival für Immaterielle Kunst(10.-12.9.2021) for contemporary music and performance art in Hamburg, Germany offers 2 workshops this year, *How to Music* with #JessieMarino and *How to Performance* with #IssiakaMoussa, happening on the 12.9.2021 at Kampnagel - Internationales Zentrum für schönere Künste. The participation fee is 12€, application deadline is the 30.7.2021. Click below for more infos and application form. We're looking forward to having you! https://www.immateriellekunst.de/open-call-how-to-workshops?fbclid=IwAR2zhv1gkZD-iiHybj0yQ8REaa2hscCz1er_vXyOiTLGjKRAffGwuYASmNY
Wie sind die Corona Regeln für die Außenveranstaltungen? Sollte man vlt. mal einen Beitrag hier oben anpinnen ;-) !
gleich geht's los! 19 Uhr ist die #Premiere - 5 Theaterabende in EINEM Film, mit Artist Talk im Anschluss im Rahmen von INTRODICUNG @ Performing Arts Festival Berlin Tickets 5 Euro unter https://vimeo.com/ondemand/rotodertot/ https://fb.watch/5K8ljW-Ehc/
Hello all! we are looking for a female ballet/ contemporary dancer from Europe in her mid twenties who wants to act! its for a well paid commercial! more infos if you send pics to [email protected] any hints welcome! thanks in advance
Hello ihr Lieben, Sehr spontan, aber falls Ihr oder Freunde/ Bekannte Interesse hättet kommt gerne heute spontan beim Casting/Fitting für die Performance im HKW vorbei - Casting findet zw. 10 Uhr - 18 Uhr zur UdK Straße des 17. Juni 118 10623 statt! Und meldet Euch gerne bei mir 01719951025! xx Christine Hello Humans, Very spontaneous BUT if you or friends would like to come to the casting / fitting for the performance UdK x HKW in September - casting takes place today between 10 am - 18 pm at UdK Straße des 17. Juni 118 10623. Please contact me 01719951025 if you are! ;) xx Christine
Hello beautiful performers! Our film and theatre company Naked Jacket is currently opening its doors to new dancers and actors to join the team! Our work is surreal, scary and sexy and our next two projects require lots of brand new and crazy souls! These are a big festival in France in a castle and the shooting of a film in September! Write to me in pm if you’re interested in joining the team or to have more info! Next week we will have a big meeting with all our members to welcome and informally audition all the new performers! I leave you with our promo video, our instagram, and official website and look forward to meeting you soon! ❤️ https://m.youtube.com/watch?v=OoAJbZY67L8&fbclid=IwAR0ljX4WrA2ChaP8es3fi2k4r1QjIm2I0sn2QesrkQpdqmnyPW00fsEWWR0&feature=share 🔥 https://www.instagram.com/nakedjacket_/ 🔥 thenakedjacket.com
🎪 XV Festival Deltebre Dansa: more than 40 contemporary dance and circus performances!! 🔝 21 professional workshops and 10 workshops for beginners! ⚠ Buy your tickets / Make your registration: www.deltebredansa.cat 🗓 Remember: 15th anniversary from 8th to 21st July 2019 #deltebredansa #deltebredansaXV #performances #contemporarydance #deltebre #atraccionatural #deltadelebre #terresdelebre
🎪 XV Festival Deltebre Dansa: more than 40 contemporary dance and circus performances!! 🔝 21 professional workshops and 10 workshops for beginners! ⚠ Buy your tickets / Make your registration: www.deltebredansa.cat 🗓 Remember: 15th anniversary from 8th to 21st July 2019 #deltebredansa #deltebredansaXV #performances #contemporarydance #deltebre #atraccionatural #deltadelebre #terresdelebre
https://www.facebook.com/228205073930223/posts/2232194413531269/ HEUTE geht es endlich los :) STADT UND ZUKUNFT (K1) Energiekreisläufe Unser Tag zu Prozessen der Stadtentwicklung und der Zukunft der nachhaltigen Regenwassernutzung PREMIERE/URAUFFÜHRUNG/PANEL/FÜHRUNG/AUSSTELLUNG Kommt vorbei !!!! AB 15UHR www.wabe-berlin.de innerhalb des Performing Arts Festival
Classical Music meets contemporary dance in an integrated and intimate way. Berlin-based American violist Bridget Kinneary joins American choreographer/dancer Missy Pfohl Smith (BIODANCE) in works by Bach and California-based composer Alan Terricciano in this free performance, one night only, on Saturday, June 1 at 7:30pm at ChiroHouse, Holzmarktstr. 25 10243 Berlin.
8.500 👍
STADT UND ZUKUNFT (K1) #Energiekreisläufe AMAZING erste Probe für den performativen Abschluß unseres Tages (Beginn 15:00) zur Zukunft der nachhaltigen Wassernutzung am 1.Juni 20uhr in der Wabe Berlin. PARTIZIPATORISCHE AUSSTELLUNG/ PANEL/ PERFORMANCE 15uhr Eröffnung der Fotoausstellung im Foyer: Fotografien von Eberhard Klöppel und Stefan Turzer. Ersterer hat 1982-1989 das Gelände des Ernst Thälmann Park (die Arbeit im Gaswerk, die Sprengung, Baustelle ETP, Klubkultur Wabe) festgehalten, der Zweite macht gerade eine Serie über die Bewohner und das Areal ETP 15:30 Teichführung mit Volker Herold von der AG Teich 16uhr Rosengarten hydroponische Windowfarm + Kaffee- und Kuchenbazar 18uhr Panel Gespräch im Saal - Dr. Darla Nickel Regenwasseragentur der BWB/ Prof. Dr. Ing. Ekhart Hahn, Experte für ökologischen Stadt Umbau - ECOCITY / AG Teich / AG Altlasten / Anwohnerinitiative 20uhr Performance im Saal - Tanzimprovisation zur erweiterten Komposition "Windserie" Sylvia Hinz/Peggy Matzner/ Eva Baumann https://performingarts-festival.de/index.php/de/2019/programm/stadt-und-zukunft-k1-energiekreislaeufe Es wird wundervoll :)