Antigone 2.0

Antigone 2.0 produziert und inszeniert seit 2007 Theater in Berlin. Themenschwerpunkt ist die antike griechische Tragödie in Kombination mit Elementen der modernen Kommunikationsgesellschaft.

15/04/2012
Read on my dear

Read on my dear

An diesem Montag, den 16.04.2012 stellen Alessa und ich mein Stück “La femme-être” bei Jan-Uwe Fitz’ und Frederic Valins Lesebühne “Read on my dear” in der YUMA-Bar vor. Adresse ist die Reuterstr. 63 in Neukölln (Nähe U-Bhf. Hermannplatz). Ebenfalls anwesend ist Michael Bukowski,

Schneller laufen
15/04/2012
Schneller laufen

Schneller laufen

Unsere antike Botin Alessa (Bild links, zum Vergrößern anklicken) spricht in ihrer Szene vom “schneller laufen”, es gibt da nämlich einen ganz entscheidenden Satz zu in Sophokles Aias, der sie sehr fasziniert. Gestern fiel dieser Satz nicht so häufig auf der Bühne, wie manchmal s

Vom Geplanten und vom Ungeplanten
14/04/2012
Vom Geplanten und vom Ungeplanten

Vom Geplanten und vom Ungeplanten

Eine Frage, die sich bei Ajax//Don Quichotte immer wieder stellt ist: Was hiervon ist geplant? Was ungeplant? Was spontan und improvisiert, was von langer Hand vorbereitet? Die Antwort wird vielleicht einige überraschen: Zwar haben wir Strukturen und grobe Abläufe ausführlich gep

13/04/2012

Um drei an mich herangetragene Fragen zu beantworten: Ajax//Don Quichotte an der Brotfabrik dauert knapp 70 Minuten. Vorwissen über die Texte/Stücke ist nicht erforderlich, um Spaß dran zu haben. Und das Trailervideo findet man hier: http://www.youtube.com/watch?v=AE4GSA8v7GI

Vom Umfallen und Ausrutschen
13/04/2012
Vom Umfallen und Ausrutschen

Vom Umfallen und Ausrutschen

Heute Abend geht es los: Um 20 Uhr wird an der Brotfabrik Ajax//Don Quichotte gezeigt! Und auch morgen und übermorgen bringen wir wieder zur gleichen Zeit unser “Betatheater” unsere “Performance über das Unfertige” oder wie man es auch immer nennen mag auf die Bühne. Es gibt noch

Keine Angst vorm SEV!
12/04/2012
Keine Angst vorm SEV!

Keine Angst vorm SEV!

Es scheint eine gewisse Unsicherheit zu bestehen, wie man denn für unsere Ajax//Don Quichotte Aufführungen am Besten zur Brotfabrik komme. Das ist glücklicherweise leicht zu beantworten (siehe auch Bild links). Der beste Weg ist, mit der Tram anzureisen: M2, M13 oder 12. Diese dr

09/04/2012
Neuer Trailer: Ajax//Don Quichotte an der Brotfabrik

Neuer Trailer: Ajax//Don Quichotte an der Brotfabrik

Da wir am 13., 14. und 15. April 2012 Ajax//Don Quichotte an der Brotfabrik Berlin (Caligariplatz 1) aufführen, wird es langsam Zeit, nochmal zu zeigen, was das überhaupt ist, dieses Ajax//Don Quichotte. Daher dieser neue Videotrailer, der einen hübschen Einblick in das liefert,

Flexible Räume
04/04/2012
Flexible Räume

Flexible Räume

Da fährt man gut gelaunt quer durch Berlin zum Probenraum, um dann festzustellen, dass dieser ob eines Missverständnisses unsererseits bereits belegt ist. Die Probe musste also bei mir zu Hause und sehr beengt stattfinden, war dafür aber dann doch recht erfolgreich. Wie der ein o

Deutschlandpremiere von Anyone can Whistle in Berlin!
09/02/2012
Deutschlandpremiere von Anyone can Whistle in Berlin!

Deutschlandpremiere von Anyone can Whistle in Berlin!

Ein Hauch von Broadway in der Berliner ufa-Fabrik. Am 10. und 11. Februar 2012 lädt „hier:Leben“ zur Deutschland Premiere von ANYONE CAN WHISTLE. 48 Jahre nach der Uraufführung kommt das Stück von Stephen Sondheim u.a. mit Frederike Haas, Katja Brauneis, Gerald Michel und Oliver

Ajax und Don Quichotte an der Brotfabrik
23/01/2012
Ajax und Don Quichotte an der Brotfabrik

Ajax und Don Quichotte an der Brotfabrik

Nach langer Reise unserer irrenden Ritter kommen diese im April an der Brotfabrik an: Unsere Performance Ajax//Don Quichotte wird wieder aufgenommen und nochmal um mindestens 112% besser! Unserer abgedrehte Beschäftigung mit dem “Unfertigen” im Theater wird dreimal gezeigt, jedes

20/11/2011

Heute Abend zum LETZTEN MAL: Ajax//Don Quichotte im Theater im Schokohof, Beginn 20 Uhr, Dauer ca. eine Stunde, es wird ganz großartig!

Es lebt! Es lebt!
19/11/2011
Es lebt! Es lebt!

Es lebt! Es lebt!

Unglaublich, aber wahr: Nach einhelliger Meinung aller Team-Mitglieder und Zuschauer war die gestrige Vorstellung von Ajax//Don Quichotte noch besser als die erfolgreiche Premiere. Und dabei hätten beide kaum unterschiedlicher sein können. Während die Premiere eher handlungslasti

Nach der Aufführung ist vor der Aufführung
18/11/2011
Nach der Aufführung ist vor der Aufführung

Nach der Aufführung ist vor der Aufführung

Wie ein gewisser jüdischer Zimmermann einst sagte, “Es ist vollbracht!” Gestern feierte Ajax//Don Quichotte Premiere! Nachdem ich mir zu Beginn der Woche nicht nur den Fuß verstauchte (was gewisse Mitspieler zu der Vermutung veranlasste, mir wüchse ein Pferdefuß), sondern auch no

17/11/2011

Um auf ein paar häufig aufkommende Fragen zu antworten, Teil 2: Es dauert eine Stunde, es gilt freie Platzwahl und das Theater im Schokohof ist zwar NICHT identisch mit dem Schokoladen Mitte, aber DIREKT DANEBEN. :-)

17/11/2011

Um auf ein paar häufig aufkommende Fragen zu antworten: Ja, eingehende Ticketreservierungen (per Mail) werden bestätigt. Falls die Bestätigung nicht eingeht, bitte mal in den Spamordner sehen oder ggf. ist auch das eigene Postfach voll? Oder auf unserer Seite wurde vergessen, die Bestätigung zu verschicken. ;-)

In jedem Fall: Keine Sorge, wer bisher eine Kartenreservierung geschickt hat, kommt auch rein. Und vermutlich auch noch viele weitere Leute. ;-)

Premierentag!
17/11/2011
Premierentag!

Premierentag!

Nach dem etwas wirren Blogeintrag von Lisa (im Bild links, ja ich bin kein guter Fotograf) gestern, schreibe ich mal wieder ein paar Zeilen. Gestern haben wir die Generalprobe hinter uns gebracht, alle waren etwas nervös, am Schluss dann allerdings davon überzeugt, dass die Auffü

Hauptprobe und Pfeffer
16/11/2011
Hauptprobe und Pfeffer

Hauptprobe und Pfeffer

Wir hatten gestern Hauptprobe im Theater im Schokohof. Ich fühle mich hier so wohl (sitze gerade neben Beni im Theater), dass ich heute (Generalprobe im Theater im Schokohof) bereits anderthalb Stunden zu früh erschienen bin. Ich habe Pfeffer an den Fingern. Andere Teammitglieder

Ajax und Don Quichotte nun auch mit Bild
15/11/2011
Ajax und Don Quichotte nun auch mit Bild

Ajax und Don Quichotte nun auch mit Bild

Wer sich dafür interessiert hat, wer in unserem jüngsten Projekt den Ajax und auch den Don Quichotte spielt, der hat bisher nur seinen Namen in der Teamliste lesen können. Seit heute nun auch mit Bild und Kurzbiographie: Julian Braun Während ich das hier schreibe, wird Lisa ein b

Es werde Licht!
14/11/2011
Es werde Licht!

Es werde Licht!

Alessa bei der technischen Einrichtung im Theater im Schokohof:

Reservierung nicht vergessen!
14/11/2011
Reservierung nicht vergessen!

Reservierung nicht vergessen!

Nicht vergessen: Karten für Ajax//Don Quichotte vorbestellen! Unter 030 4410009 und unter [email protected] können Eintrittskarten vorbestellt werden, hier nochmal die Aufführungstermine: 17.11.2011, 20:00 Uhr (Premiere) 18.11.2011, 20:00 Uhr 19.11.2011, 20:00 Uhr 20.11.2011, 2

Kann Theater Beta sein?
10/11/2011
Kann Theater Beta sein?

Kann Theater Beta sein?

So sehen unsere Plakate von Ajax//Don Quichotte aus. Statt die Frage einfach mit “ja” oder “NEIN” zu beantworten, steht in dem unteren Bereich natürlich auf den meisten Plakaten was sinnvolles. Zum Beispiel unsere Aufführungstermine (17/18/19/20 November, 20 Uhr)

Trailer zu Ajax//Don Quichotte
31/10/2011
Trailer zu Ajax//Don Quichotte

Trailer zu Ajax//Don Quichotte

Die letzten Videos haben das Konzept unserer Performance ein bisschen erklärt, nun will ich mit diesem “offiziellen Trailer” nochmal einen Einblick geben, wie das denn so praktisch aussieht. Ich hoffe, es gefällt. [Im Feed kann dieses Video nicht angezeigt werden.Klicke zum Bloge

Warum Beta-Theater?
29/10/2011
Warum Beta-Theater?

Warum Beta-Theater?

Der 17. November rückt näher und näher, und mit ihm die Premiere unserer neuen Inszenierung Ajax//Don Quichotte. Wir sind natürlich weiterhin unter Hochdruck am proben und promoten, aber dazu in Kürze mehr. Mit der anstehenden Premiere im Nacken habe ich mir mal unseren Regiesseu

Flyer zu Ajax//Don Quichotte
25/10/2011
Flyer zu Ajax//Don Quichotte

Flyer zu Ajax//Don Quichotte

Auf unserer Flyer-Seite im Pressebereich gibts nun auch die Flyer zu Ajax//Don Quichotte. (Vorder- und Rückseite) Nun hat niemand mehr eine Ausrede dafür, nicht von unserer großartigen Performance zu berichten und es allen weiter zu erzählen! Nochmal zur Erinnerung: Wir spielen v

Probenimpressionen von Ajax//Don Quichotte
23/10/2011
Probenimpressionen von Ajax//Don Quichotte

Probenimpressionen von Ajax//Don Quichotte

Von unserer Durchlaufprobe vom 15.10.2011 gibt es nun ein Video mit einigen Impressionen zu sehen. Ich hoffe es gefällt: [Im Feed kann dieses Video nicht angezeigt werden.Klicke zum Blogeintrag um das Video anzusehen.]

Fotos, Fotos, überall Fotos
19/10/2011
Fotos, Fotos, überall Fotos

Fotos, Fotos, überall Fotos

Es gibt seit kurzer Zeit auf unserer Seite sowohl Gruppenbilder von unserem Ajax//Don Quichotte-Team, als auch für Pressezwecke empfohlene Bilder zum Download.

Beta-Theater: Ajax//Don Quichotte im Theater im Schokohof (TiSCH)
18/10/2011
Beta-Theater: Ajax//Don Quichotte im Theater im Schokohof (TiSCH)

Beta-Theater: Ajax//Don Quichotte im Theater im Schokohof (TiSCH)

Am 17.11.2011 um 20 Uhr feiert das vierte Projekt der freien Theatergruppe Antigone 2.0 Premiere: Die Performance Ajax//Don Quichotte wird im Theater im Schokohof (TiSCH) in der Ackerstr. 169/170, Berlin gezeigt. (Anfahrtsinformationen) Ajax//Don Quichotte lotet die Möglichkeiten

Große Schritte
11/10/2011
Große Schritte

Große Schritte

Hallo liebe Alle! Ich hatte mich ja noch gar nicht hier gemeldet, seit wir an Ajax // Don Quichotte arbeiten – und das, obwohl ich meine Lieblingsrolle spielen darf: den Boten! Es ist aber auch kaum zu glauben, dass wir in fünf Wochen schon Premiere feiern werden. Vielleicht lieg

Alles neu macht der… Oktober?
08/10/2011
Alles neu macht der… Oktober?

Alles neu macht der… Oktober?

Was lange währt wird endlich gut: Nach zweimonatiger Sommerpause sind wir nun seit zwei Wochen wieder aktiv und intensiv mit den Proben zu Ajax//Don Quichotte beschäftigt. Jedoch kehren wir nicht ohne Neuigkeiten für alle interessierten Leser und zukünftigen Zuschauer zurück. Gle

30/09/2011
Lisa und Rosinante: Neues Video

Lisa und Rosinante: Neues Video

Was haben Pferde mit Freiheit zu tun? Und warum spielt Lisa bei Ajax//Don Quichotte das Pferd Rosinante? Das alles und vieles mehr wird in diesem wunderschönen Video erklärt. [Im Feed kann dieses Video nicht angezeigt werden.Klicke zum Blogeintrag um das Video anzusehen.]

Adresse

Berlin

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Antigone 2.0 erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Antigone 2.0 senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hallo ich habe den Wohnungsschloessel vom Vinzent Rotheburg gefunnden. Bitte melden 015781969963