U-Bahnhof Bundestag

(9)

Der U-Bahnhof Bundestag ist eine Station der U-Bahn-Linie 55 der Berliner U-Bahn, die am 8. August 2009 eröffnet wurde. Sie befindet sich im Berliner Regierungsviertel im Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte, unmittelbar vor dem Paul-Löbe-Haus. Die Zugänge des Bahnhofs befinden sich an der Otto-von-Bismarck-Allee sowie an der Paul-Löbe-Allee.Die unterirdische Halle umfasst 3000 Quadratmeter und ist acht Meter hoch. Diese Halle wird von asymmetrisch angeordneten Säulen unterteilt. Im gesamten Bahnhofsbereich wurde nur polierter Sichtbeton verwendet. Es gibt weder Verkleidungen der Wände noch sonstige Ausschmückungen. Der Bahnhof wird teilweise mit Tageslicht beleuchtet, das durch verglaste Öffnungen in der Decke hineinfällt. Er besitzt neben Treppen auch einen Aufzug zum Verlassen des Mittelbahnsteigs und gilt damit als barrierefrei.Der Abstand zum U-Bahnhof Brandenburger Tor beträgt etwa 680 Meter, zum U-Bahnhof Hauptbahnhof etwa 610 Meter.GeschichteBauBereits ab 1994 wurde der Bahnhof im Rohbau zusammen mit dem Bau der Tiergartentunnel als Vorleistung für eine spätere U-Bahn-Linie erstellt. Der Rohbau des damals noch als U-Bahnhof Reichstag geplanten Bahnhofs wurde vom Architekten Axel Schultes entworfen, dem Architekten des Bundeskanzleramts.

Adresse

Konrad-Adenauer-Straße 1
Berlin
10557

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von U-Bahnhof Bundestag erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe