Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) Die DFFB fokussiert sich in der Ausbildung auf die grundlegenden Bereiche des Filmemachens: Drehbuch, Bildgestaltung/Kamera, Regie, Produktion sowie Montage Bild/Ton.

Bis zu 34 Studierende werden jedes Jahr an der Akademie aufgenommen. Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH ist eine der angesehensten und ältesten Filmschulen in Deutschland. Mit einem relativen kleinen Budget schafft die DFFB in der Ausbildung der Studierenden die Balance zwischen der Vermittlung der künstlerischen Dimensionen des Filmemachens und einem Verständnis für die ökonomisch

Bis zu 34 Studierende werden jedes Jahr an der Akademie aufgenommen. Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH ist eine der angesehensten und ältesten Filmschulen in Deutschland. Mit einem relativen kleinen Budget schafft die DFFB in der Ausbildung der Studierenden die Balance zwischen der Vermittlung der künstlerischen Dimensionen des Filmemachens und einem Verständnis für die ökonomisch

Wie gewohnt öffnen

Heute haben wir noch einen Serientipp für alle, die sich fragen, ob mit 30 der Spaß aufhört: Die vier Freundinnen in der...
07/10/2021
Deadlines | Comedy-Serie

Heute haben wir noch einen Serientipp für alle, die sich fragen, ob mit 30 der Spaß aufhört: Die vier Freundinnen in der ZDF Comedy-Serie 'DEADLINES' fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert. Gibt es Deadlines für Kinder, Karriere und Kapitalismus?

Produziert wurde die Sitcom von Turbokultur, bei der DFFB Absolvent Martin Danisch als Geschäftsführer tätig ist. Schaut rein und seid gewarnt, dass es sehr lustig werden könnte!

Deadlines: Die Comedy-Serie erzählt von vier Freundinnen, ihren Eigenheiten, Abgründen und vermeintlich größten Entscheidungen ihres Lebens.

In den nächsten Tagen starten zwei tolle Filmfestivals: das 부산국제영화제 Busan International Film Festival (BIFF) und das Fil...
06/10/2021
What Do We See When We Look at the Sky?

In den nächsten Tagen starten zwei tolle Filmfestivals: das 부산국제영화제 Busan International Film Festival (BIFF) und das Film Fest Gent werden ab dem 6. bzw. dem 12. Oktober viele interessante Filme zeigen. Was diese beiden Festivals sonst noch verbindet? Definitiv WAS SEHEN WIR, WENN WIR ZUM HIMMEL SCHAUEN? (R/B: Alexandre Koberidze, K: Faraz Fesharaki, P: Mariam Shatberashvili), der auf beiden Festivals gezeigt wird.

Der Film erzählt von Lisa und Giorgi, die sich im georgischen Kutaissi verlieben. Sie fallen einem Fluch zum Opfer, der ihre äußerliche Erscheinung verändert und ihnen ein Wiedersehen fast unmöglich macht.

Nach dem unglaublichen internationalen Feedback sind wir uns sicher, dass der Film auch die Zuschauer:innen in Busan und Gent verzaubern wird!

http://ow.ly/1puO50Gk3py

What Do We See When We Look at the Sky? is a kafkaesk love tale in which Alexandre Koberidze combines melancholy, magic and deep feelings.

"Was wäre, wenn Danny Ocean und seine Eleven Deutsche wären? Und was wäre, wenn ihr Heist sie nicht zu hunderten Million...
06/10/2021
Trailer

"Was wäre, wenn Danny Ocean und seine Eleven Deutsche wären? Und was wäre, wenn ihr Heist sie nicht zu hunderten Millionen führen würde, sondern zur Bewahrung der europäischen Idee?" So beschreibt Co-Autor Max Gleschinski ENTER EUROPA - eine Welt, in der der reichste Mann Europas fünf Koryphäen ihrer Fachgebiete zusammenbringt, die ihm dabei helfen sollen, Rechtspopulismus und Fake News auf dem europäischen Kontinent zurückzudrängen.

Wir möchten euch die akustische Reise in die Tiefen der Audioserie ENTER EUROPA wärmstens empfehlen, die Absolvent Lucas Thiem mit Unterstützung vieler spannender Künstler:innen entwickelt und realisiert hat.

Von der Süddeutsche Zeitung wurde ENTER EUROPA im September zum 'Podast des Monats' gekürt und auch wir attestieren akute Suchtgefahr - viel Spaß beim Reinhören!

Der reichste Mann Europas bringt fünf Koryphäen ihrer Fachgebiete zusammen, die ihm dabei helfen sollen, Rechtspopulismus und Fake News auf dem europäischen Kontinent zurückzudrängen. Doch zu welchem Preis? Ab 10.9. ein FYEO Original, hier bei Podimo.

AGNA (R/B: Mazlum Demir; K: Maayane Bouhnik; P: Clara Puhlmann) wird heute auf dem Antalya Altın Portakal Film Festivali...
05/10/2021

AGNA (R/B: Mazlum Demir; K: Maayane Bouhnik; P: Clara Puhlmann) wird heute auf dem Antalya Altın Portakal Film Festivali im Kurzfilmwettbewerb seine Premiere feiern! Die Besonderheit: Der Film ist im letzten Frühjahr aus Eigeninitiative einiger Studierender entstanden, die trotz gestopptem Curriculum und abgeschlossenen Erstjahresfilmen unabhängig von der DFFB einen Film produzieren wollten.

AGNA handelt von zwei Frauen, die sich in ihrem fortschreitenden Gespräch zunehmend gegenseitig beeinflussen und manipulieren.

Wir sind total verzaubert von so viel Engagement und drücken natürlich kräftig die Daumen!

https://www.antalyaff.com/en/movies/nationalshortfilm/21/196

AGNA (R/B: Mazlum Demir; K: Maayane Bouhnik; P: Clara Puhlmann) wird heute auf dem Antalya Altın Portakal Film Festivali im Kurzfilmwettbewerb seine Premiere feiern! Die Besonderheit: Der Film ist im letzten Frühjahr aus Eigeninitiative einiger Studierender entstanden, die trotz gestopptem Curriculum und abgeschlossenen Erstjahresfilmen unabhängig von der DFFB einen Film produzieren wollten.

AGNA handelt von zwei Frauen, die sich in ihrem fortschreitenden Gespräch zunehmend gegenseitig beeinflussen und manipulieren.

Wir sind total verzaubert von so viel Engagement und drücken natürlich kräftig die Daumen!

https://www.antalyaff.com/en/movies/nationalshortfilm/21/196

Herzlichen Glückwunsch an Alumnus Florian Dietrich, der letzte Woche den BUNTE.de New Faces Award in der Kategorie Beste...
05/10/2021

Herzlichen Glückwunsch an Alumnus Florian Dietrich, der letzte Woche den BUNTE.de New Faces Award in der Kategorie Bester Newcomer-Regisseur für TOUBAB (K: Max Preiss, P: Louise von Johnston) gewonnen hat!

Aus der Jury Begründung: "(...)Der Film ist dramaturgisch und inszenatorisch bestechend und er schafft scheinbar spielerisch die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen wie Rassismus und Homophobie höchst unterhaltsam zu präsentieren. TOUBAB ist das Debüt eines Regisseurs von dem wir unbedingt noch sehr viel mehr sehen möchten.“

We couldn´t agree more - also ab zum nächsten Kino eures Vertrauens!

Bester Newcomer-Regisseur
Herzlichen Glückwunsch zum new faces award 2021, Florian Dietrich!

Die Jury sagte: "Die dicke Freundschaft zweier junger Männer wird in TOUBAB auf eine harte Probe gestellt. Die sehr unterschiedlichen Hauptfiguren sind liebevoll gezeichnet, großartig besetzt und werden niemals denunziert. Der Konflikt ist klar angelegt und wird raffiniert weitergeführt. Der Film ist dramaturgisch und inszenatorisch bestechend und er schafft scheinbar spielerisch die Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen wie Rassismus und Homophobie höchst unterhaltsam zu präsentieren. TOUBAB ist das Debüt eines Regisseurs von dem wir unbedingt noch sehr viel mehr sehen möchten.“

TOUBAB nur im Kino! #toubab

Foto: Hubert Burda Media

Regisseurin und DFFB-Absolventin Lisa Bierwirth hat gerade allen Grund zur Freude: Ihr Debütfilm LE PRINCE, der eine Ko-...
04/10/2021
LE PRINCE

Regisseurin und DFFB-Absolventin Lisa Bierwirth hat gerade allen Grund zur Freude: Ihr Debütfilm LE PRINCE, der eine Ko-Produktion von Komplizen Film und dem ZDF Das kleine Fernsehspiel ist, startete bereits am Donnerstag in den Kinos. Der Spielfilm, an dem mit Jenny Lou Ziegel als Kamerafrau eine weitere Alumna beteiligt ist, feierte im August im Wettbewerb des renommierten 55. Karlovy Vary International Film Festival seine Weltpremiere.

LE PRINCE spielt in Frankfurt, wo sich Monika und Joseph - zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - kennen und lieben lernen. Aber kann diese Liebe auch gesellschaftliche Vorurteile und innere Konflikte überstehen?

Um das zu erfahren gibt es nur eine Lösung: ab in die Kinos!

Regie: Lisa Bierwirth Buch:  Hannes Held, Lisa BierwirthCast: Ursula Strauss, Passi Balende, Nsumbo Tango Samuel, Victoria Trauttmansdorff u.v.m.Produktion: Komplizen FilmKo-Produktion: ZDF - Das kleine Fernsehspiel Verleih Deutschland: Port au Prince Pictures +++ Kinostart 30.09.2021 +++ Im...

📣📣📣 CALL FOR APPLICATIONS 📣📣📣Ihr wollt an der DFFB Drehbuch, Bildgestaltung/Kamera, Regie, Produktion oder Montage Bild ...
04/10/2021
Studium an der DFFB

📣📣📣 CALL FOR APPLICATIONS 📣📣📣

Ihr wollt an der DFFB Drehbuch, Bildgestaltung/Kamera, Regie, Produktion oder Montage Bild & Ton studieren? Dann einmal hier entlang, denn ab sofort sind die Bewerbungsaufgaben für das Studienjahr 2022/23 online!

Ihr könnt eure Bewerbung bis zur ersten Januarwoche über unser Portal einreichen. Auf unserer Website findet ihr die diesjährige Aufgabenstellung sowie alle Informationen rund um den Bewerbungsprozess.

Wir drücken allen Bewerberinnen und Bewerbern die Daumen und sind schon sehr gespannt auf eure Einreichungen!

Jetzt für das Studienjahr 2020/2021 bewerben!

Unter dem Titel 'ECHT' hat das ZDF in diesem Monat eine Serie über Freundschaft - Ehrlichkeit und Vertrauen, Lüge und Au...
04/10/2021
ECHT

Unter dem Titel 'ECHT' hat das ZDF in diesem Monat eine Serie über Freundschaft - Ehrlichkeit und Vertrauen, Lüge und Ausgrenzung - für das Kinder- und Jugendprogramm herausgebracht, deren Folgen immer freitags auch im KiKA ausgestrahlt werden!

An der Entstehung mitgewirkt haben mit Süheyla Schwenk, Melanie Waelde, Anna Sofie Hartmann, Clara von Arnim, Janin Halisch und Nina Reichmann auch sechs Studierende und Alumni der DFFB. Well done!

Ehrlichkeit und Vertrauen, Lüge und Ausgrenzung - die Serie "ECHT" erzählt von Freundschaften in einer sechsten Klasse. Immer dann, wenn etwas passiert.

Und die nächsten Gratulationen stehen auch schon an - diesmal an Eliza Petkova und ihr Team von A Fish Swimming Upside D...
01/10/2021

Und die nächsten Gratulationen stehen auch schon an - diesmal an Eliza Petkova und ihr Team von A Fish Swimming Upside Down (K: Constanze Schmitt, P: Konstantin Kann), die gestern den Preis für die Beste Regie beim 19. Tirana International Film Festival gewonnen hat!

Aus der Jurybegründung: "(...)A great performance revealing interesting relations and a strong woman character, with a delicate sense of the tragic and skillful directing."

We couldn´t agree more, herzlichen Glückwunsch!

Morgen wird zum 71. Mal der Deutscher Filmpreis verliehen! Unsere Daumen sind besonders gedrückt für den wunderbaren Fil...
30/09/2021
Das Rennen um den Deutschen Filmpreis 2021 · Trailer

Morgen wird zum 71. Mal der Deutscher Filmpreis verliehen! Unsere Daumen sind besonders gedrückt für den wunderbaren Film Symphony of Noise VR, denn Pascal Capitolin, Dozent für Ton an der DFFB, ist gemeinsam mit Richard Borowski in der Kategorie 'Beste Tongestaltung' nominiert. Und auch in der Kategorie 'Bester Schnitt' kann der Film über die Klangwelten des gefeierten britischen Musikers und Klangforschers Matthew Herbert auf eine Auszeichnung hoffen.

Die Ausstrahlung der Gala gibt es ab 23:00 Uhr im ZDF zu sehen - schaltet rein! Hier gibt es den Trailer zum Aufwärmen:

Am 1. Oktober ist es soweit: In einer glanzvollen Gala werden die besten Leistungen des Deutschen Kinojahres ausgezeichnet. Mit großen Emotionen, stimmungsvo...

Herzlichen Glückwunsch an Regiestudentin Borbála Nagy, die einen der sechs heiß begehrten Plätze in der 43. Cinéfondatio...
30/09/2021

Herzlichen Glückwunsch an Regiestudentin Borbála Nagy, die einen der sechs heiß begehrten Plätze in der 43. Cinéfondation Residence in Paris ergattern konnte.

In dem Programm bekommen die Auserwählten die Möglichkeit, für vier Monate mitten in Paris an ihren Drehbüchern und Filmkonzepten zu arbeiten. Dabei erhalten sie fachliche Unterstützung und Hilfestellungen für die weitere Planung ihres Projektes.

Wir sind schon sehr auf die Ergebnisse gespannt!

Pour sa 43ème session, la Résidence va accueillir à partir du 1er octobre prochain les réalisateur.ices Borbála NAGY, Judita GAMULIN, MAUNG SUN, Rongfei GUO, Juan CÁCERES et Sabine EHRL.

Maung Sun sera le premier cinéaste du Myanmar accueilli en Résidence.

Plus d'informations sur leur projet : https://www.cinefondation.com/fr/residence/session

---

For its 43rd session the Residence will welcome from October 1, directors Borbála NAGY, Judita GAMULIN, MAUNG SUN, Rongfei GUO, Juan CÁCERES and Sabine EHRL.

Maung Sun will be the first filmmaker from Myanmar to be welcomed at the Residence in Paris.

More information about their project: https://www.cinefondation.com/fr/residence/session

#LaRésidence #Cinéfondation

Unser leitender Dozent für Bildgestaltung/Kamera, Michael Bertl, hat ein neues Buch veröffentlicht, das wir euch wärmste...
29/09/2021

Unser leitender Dozent für Bildgestaltung/Kamera, Michael Bertl, hat ein neues Buch veröffentlicht, das wir euch wärmstens ans Herz legen möchten!

In »Das richtige Bild, Gedanken zur Gestaltung von bewegten Bildern« spiegelt sich seine langjährige Erfahrung als Bildgestalter wieder - sowohl aus den eigenen Arbeiten als auch aus den vielen Dialogen mit den Filmstudierenden der DFFB während seiner Lehrtätigkeit.

In insgesamt fünf Kapiteln werden Elemente der Bildgestaltung in ihrer Gestaltung, Wirkung und Bedeutung essayhaft betrachtet. Das Buch versteht sich dabei als eine Aufforderung zum Hinsehen und eine Anregung zum Nachdenken über Bilder - und lädt damit alle Filmschaffenden und Filmfreund:innen zur Lektüre ein, ohne technisches Fachwissen vorauszusetzen.

Das Buch ist online, im Buchhandel und direkt beim Schüren Verlag erhältlich!

Unser leitender Dozent für Bildgestaltung/Kamera, Michael Bertl, hat ein neues Buch veröffentlicht, das wir euch wärmstens ans Herz legen möchten!

In »Das richtige Bild, Gedanken zur Gestaltung von bewegten Bildern« spiegelt sich seine langjährige Erfahrung als Bildgestalter wieder - sowohl aus den eigenen Arbeiten als auch aus den vielen Dialogen mit den Filmstudierenden der DFFB während seiner Lehrtätigkeit.

In insgesamt fünf Kapiteln werden Elemente der Bildgestaltung in ihrer Gestaltung, Wirkung und Bedeutung essayhaft betrachtet. Das Buch versteht sich dabei als eine Aufforderung zum Hinsehen und eine Anregung zum Nachdenken über Bilder - und lädt damit alle Filmschaffenden und Filmfreund:innen zur Lektüre ein, ohne technisches Fachwissen vorauszusetzen.

Das Buch ist online, im Buchhandel und direkt beim Schüren Verlag erhältlich!

Sind meine Träume in Erfüllung gegangen? Bin ich glücklich? Diesen Fragen geht die Dramaserie 'WIR' auf die Spur, in der...
28/09/2021
WIR - Dramaserie

Sind meine Träume in Erfüllung gegangen? Bin ich glücklich?

Diesen Fragen geht die Dramaserie 'WIR' auf die Spur, in der es um das Leben und die Liebe eines Freundeskreises in den Dreißigern geht.

Wir gratulieren unseren Drehbuchalumni Sandra Stöckmann, Gesa Scheibner, Sabina Gröner, Julia Penner, Melissa Jäger und Jasmina Wesolowski, die gemeinsam mit noch mehr talentierten Autor:innen das Schreibkollektiv Q3 ins Leben gerufen haben und die kreativen Köpfe hinter 'WIR' sind, zum Start der neuen Serie in der ZDF Mediathek!

Drei Folgen sind schon online und am Freitag kommt die nächste dazu! Am 15. Oktober und am 5. November könnt ihr die Folgen 1-4 und 5-8 auch bei ZDFneo sehen. Wir wünschen viel Vergnügen und sind gespannt auf die Fortsetzung!

WIR: Sind meine Träume in Erfüllung gegangen? Bin ich glücklich? In der Dramaserie geht es um das Leben und die Liebe eines Freundeskreises in den Dreißigern.

24/09/2021

Der Herbst ist nun da, aber auch die kälteren Jahreszeiten bringen schöne Sachen mit sich - am 21.12. feiern wir zum Beispiel wieder Der Kurzfilmtag, mit vielen tollen Kurzfilmprogrammen. Von uns gibt es zum diesjährigen 10. Jubiläum gleich zwei Programme zu sehen.

Alle Infos dazu findet ihr im Link weiter unten.

Und wieso manche Dinge einfach besser sind wenn sie kurz sind, zeigt euch Yvonne Catterfeld in dem neuesten Trailer der AG Kurzfilm - Bundesverband Deutscher Kurzfilm, an dem auch Regiestudent Job Antoni Schellekens mitgewirkt hat. Viel Spaß dabei!

https://www.facebook.com/AGKurzfilm/videos/589900772050150

22/09/2021

Schon mal zu viele Gedanken im Kopf gehabt?
Dann wird euch dieser Film sicher ein vertrautes Gefühl geben: ICH ICH ICH (R/B: Zora Rux, K: Jesse Mazuch, P: Leonie Minor & Roxana Richters & Fred Burle) erzählt die Geschichte eines Paares, das versucht herauszufinden was es will, während wir ihre Gedanken als tatsächliche Personen sehen, die alles infrage stellen.

Und in zwei Tagen feiert er schon seine Weltpremiere beim prestigereichen 17. ZURICH FILM FESTIVAL. Gleich danach geht es auch direkt weiter zur Asienpremiere beim
台北電影節 Taipei Film Festival in Taiwan.

Zur Einstimmung darauf schon mal ein kleiner Teaser - wir wünschen tolle Screenings und bezaubernde Premieren!

Der Herbst steht quasi auf der Matte und was gibt es da besseres als ins Kino zu gehen? Genau - nichts!Unsere Empfehlung...
21/09/2021
TOUBAB Trailer German Deutsch (2021) Exklusiv

Der Herbst steht quasi auf der Matte und was gibt es da besseres als ins Kino zu gehen? Genau - nichts!

Unsere Empfehlung lautet daher für diese Woche: TOUBAB (R: Florian Dietrich, K: Max Preiss, P: Louise von Johnston). Die von Schiwago Film GmbH produzierte Komödie kommt ab Donnerstag auf die große Leinwand.

Und da wir nicht zu viel verraten wollen - schaut euch einfach mal den Trailer an. Wir sehen uns dann im Kino!

Offizieller "Toubab" Trailer Deutsch German 2021 | Abonnieren ➤ https://abo.yt/kc | (OT: Toubab) Movie Trailer | Kinostart: 23 Sep 2021 | Filminfos https://K...

Was für ein Wochenende! Nicht nur, das Land of Glory / Pannónia Dicsérete (R: Borbála Nagy, B: Borbála Nagy & Judit Anna...
20/09/2021

Was für ein Wochenende!

Nicht nur, das Land of Glory / Pannónia Dicsérete (R: Borbála Nagy, B: Borbála Nagy & Judit Anna Bánházi, K: Moritz Friese, P: Margarita Amineva) einen Spezialpreis für die Beste Produktion beim 44. Drama International Short Film Festival - Φεστιβάλ Μικρού Μήκους Δράμας gewonnen hat, auch Sara Fazilat konnte beim 18. Neisse Film Festival mal wieder für ihre schauspielerische Leistung in unserem Film NICO (R/B: Eline Gehring, K/B: Francy Fabritz, P/B: Sara Fazilat) einen Preis ergattern.

Herzlichen Glückwunsch allerseits, so kann man in die Woche starten.

✨✨✨
Yesterday our film received the special award for the best production at the Drama International Short Film Festival - Φεστιβάλ Μικρού Μήκους Δράμας
✨✨✨

We are delighted! Thank you so much!!!

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)

¡Hola amigos! Mañana startet in Mexiko das schon 24. Guanajuato International Film Festival und in der Sektion "Internat...
16/09/2021
GIFF 2021 | Programa

¡Hola amigos!

Mañana startet in Mexiko das schon 24. Guanajuato International Film Festival und in der Sektion "International Documentary" ist als einer von 20 Filmen der Abschlussfilm TÀBOR (R/B: Stanislav Danylyshyn, K: Jesse Mazuch, P: Olga Geister & Stanislav Danylyshyn) mit dabei.

Das einfühlsame, in schwarz-weiß gedrehte Porträt von Roma, die in einem Ghetto in der Ukraine leben, feiert hier seine Südamerika Premiere.

In western Ukraine is located one of the largest Roma settlements in the country - the place is called Tábor. An isolated quarter of the city of Berehove, where live mostly Hungarian speaking Romani people. The film shows one of the days of the celebration of Easter, when the boys water the girls,...

Wer vom 16. bis 19. September zufällig im Dreiländereck ist, hat definitiv Glück, denn bei dem bereits 18. Neisse Film F...
15/09/2021

Wer vom 16. bis 19. September zufällig im Dreiländereck ist, hat definitiv Glück, denn bei dem bereits 18. Neisse Film Festival gibt es viele tolle Filme zu entdecken!

Mit dabei sind auch unsere drei Festivallieblinge: IN DEN BINSEN (R: Clara Zoe My-Linh von Arnim, B: Andreas Kouba, K: Raban Jakob Friedrich, P: Elisabeth Köller), NICO (R/B: Eline Gehring, K/B: Francy Fabritz, P/B: Sara Fazilat) und Notes of Berlin - Der Kinofilm (R: Mariejosephin Schneider, B: Mariejosephin Schneider & Thomas Gerhold, K: Carmen Treichl, P: Clemens Köstlin). Sie werden erntsprechend in den Wettbewerben Kurz- und Spielfilm und in der Kategorie Panorama-Fenster-Blues gezeigt.

Wir wünschen viel Spaß und sagen udanych seansów i bavte se!

https://www.neissefilmfestival.net/de/startseite

Adresse

Potsdamer Str. 2
Berlin
10785

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB) senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen