Galerie Klaus Gerrit Friese

(12)

Galerie Klaus Gerrit Friese was founded in 2008 in Stuttgart, Germany. It is the direct legal successor of the manus presse established in 1961 in Stuttgart. In spring 2015, the gallery moved into a historical building in Wilmersdorf, Berlin to guarantee the artists' reception by a broad and international audience. The gallery program is focused on painting and drawing and ranges from Modern Art positions such as Gabriel Cornelius von Max and Willi Baumeister to contemporary artists like Karin Kneffel, Thomas Grünfeld, Franziska Holstein and Cornelius Völker. The gallery is particularly known for its representation of some of the key protagonists of German figurative painting in the 1970s and 1980s such as Dieter Krieg, Walter Stöhrer and K.H. Hödicke. Through dual and group exhibitions, the diverse generations of painters are often brought into a dialogue provoking surprising interrelations as well as new insights into the individual positions. A great emphasis is put on the promotion of an active debate around the mediums of painting and drawing and their development and challenges over time. Mr. Friese is a member of the board of trustees of the Willi Baumeister Foundation, chairman of ZADIK (Central Archive for International Art Trade), chairman of the Dieter Krieg Foundation and speaker of the advisory board of the Walter Stöhrer Foundation.

Galerie Friese hat wieder ab dem 02. Januar 2020 von 11—18 Uhr geöffnetWir wünschen allen entspannte kommende Tage und e...
21/12/2019

Galerie Friese hat wieder ab dem 02. Januar 2020 von 11—18 Uhr geöffnet

Wir wünschen allen entspannte kommende Tage und ein schönes Jahr 2020!

/

Aktuell
Franziska Holstein | Malerei auf Papier
bis 18. Januar 2020
Mo—Sa 11—18 Uhr

Parallel dazu zeigen wir Arbeiten von Dieter Krieg, William N. Copley, K.H. Hödicke und Michael Wutz

/

Dieter Krieg: Ohne Titel, 1997
Acryl, Kohle auf Papier
79 x 105 cm

Foto: Eric Tschernow
© Galerie Friese

16/12/2019
Museum Frieder Burda

Museum Frieder Burda

Karin Kneffel bei der Hängung des vierteiligen Bildes im Foyer des Museum Frieder Burda. Das Ergebnis läßt sich sehen Dienstag bis Sonntag von 10-18 Uhr. #friederburda #karinkneffel #citybadenbaden #feuerbild #ausstellung

Im Jahr 2019 haben wir noch bis einschließlich 21. Dezember geöffnetZu sehen sind aktuelle Arbeiten von Franziska Holste...
16/12/2019

Im Jahr 2019 haben wir noch bis einschließlich 21. Dezember geöffnet

Zu sehen sind aktuelle Arbeiten von Franziska Holstein

Franziska Holstein | Malerei auf Papier
bis 18. Januar 2020
MO — SA 11 — 18 Uhr

Parallel dazu zeigen wir Werke von Dieter Krieg, William N. Copley, K.H. Hödicke und Michael Wutz

/
Franziska Holstein, o.T. (8/24), 2019
Acryl auf Papier
41 x 29,7 cm

Foto: Björn Siebert, Leipzig
© Galerie Friese und Franziska Holstein, 2019

»Ich gucke als Malerin auf die Welt. Das ist einfach so. Irgendwann verselbstständigt sich das. Malerei ist für mich das...
16/12/2019
Metropolis - Montpellier - Pierre Soulages / Karin Kneffel / John Neumeier | ARTE

»Ich gucke als Malerin auf die Welt. Das ist einfach so. Irgendwann verselbstständigt sich das. Malerei ist für mich das Medium der für mich größten Freiheit.«

Arte Metropolis im Atelier von Karin Kneffel

Ab Minute 37:10:
https://www.arte.tv/de/videos/084734-005-A/metropolis-montpellier/

(1) Montpellier, Frankreichs neues Kalifornien? (2) Pierre Soulages. Zum hundertsten Geburtstag widmet der Pariser Louvre dem Künstler eine umfassende Retrospektive. (3) Die Malerin Karin Kneffel im Atelier(4) Uiguren in China: Vom Ende einer Kultur (5) "Die Glasmenagerie" als Ballett (6) Nach dem ...

Franziska Holstein geht es nicht um alle berühmten Formen der Infragestellung, sondern um den zugrunde liegenden Reichtu...
06/12/2019

Franziska Holstein geht es nicht um alle berühmten Formen der Infragestellung, sondern um den zugrunde liegenden Reichtum der Möglichkeiten der Malerei.

Systematische Fragestellungen werden bearbeitet: solche der Reihungen, der Bestimmung der Anzahl der Versuche. Die Welt der Gegenstände ist seit längerem eliminiert.

Das Verfahren ist so: Schicht um Schicht wird Acrylfarbe aufs Papier aufgetragen, beide Seiten in gleicher Intensität, bis der Bildträger unsichtbar ist. Es entstehen Hunderte von Bildern, die wir alle nicht sehen, weil sie, übermalt, für den Moment nicht das endgültige Bild waren. Dann fällt - die Arbeit hat jetzt schon eine gewisse physische Schwere - die Entscheidung: das ist das in der Serie gültige eine Bild, das von der Malerin in Bezug zu allen anderen Arbeiten gesetzt wird.

Was bleibt sichtbar von diesem bildnerischen Aufwand? Anders als bei der Ölmalerei gibt es kein Durchscheinen der Schichten. Acryl deckt zu, verplombt. Das Resultat trägt Spuren der Finger, der Malmittel und Schichtungen. Wie ein Steinbruch unseres Lebens sind sie nur der Malerin bewusst, denn nur sie hat sie gesehen. Aber natürlich ist da etwas, was auch wir spüren: Zeit, Energie, Geschichte.
.
.
.
Noch bis 18. Januar 2020
Franziska Holstein | Malerei auf Papier
MO—SA 11—18 Uhr

Wie entstehen diese Bildwelten? Welche Bedeutung hat für Karin Kneffel das Untersuchen von Bildmacht an sich? Und wie wi...
03/12/2019

Wie entstehen diese Bildwelten? Welche Bedeutung hat für Karin Kneffel das Untersuchen von Bildmacht an sich? Und wie wichtig ist ihr die für ihre Malerei beschworene geheimnisvolle Distanz?

04. Dezember 2019 | 19.30 Uhr
»Über Kunst« | Staatsgalerie Stuttgart

Gespräch zwischen Karin Kneffel und Nikolai B. Forstbauer, Titelautor der stuttgarter-nachrichten.de
.
Eintritt frei
Anmeldung notwendig: www.stn.de/galerie

/
Karin Kneffel, Detail aus Ohne Titel, 1996
Öl auf Leinwand
240 x 710 cm, 4-teilig

»Knatschbunte Sofas und wirbelnde Hündchen —Niemand kann Obst so malen wie Karin Kneffel. Das Museum Frieder Burda in Ba...
28/11/2019
Karin Kneffel im Museum Frieder Burda Baden-Baden: Knatschbunte Sofas und wirbelnde Hündchen

»Knatschbunte Sofas und wirbelnde Hündchen —

Niemand kann Obst so malen wie Karin Kneffel. Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt nun noch andere Seiten der erfolgreichen deutschen Malerin.«

Adrienne Braun heute in der stuttgarter-zeitung.de zu Karin Kneffels aktueller Einzelausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden!

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.karin-kneffel-im-museum-frieder-burda-baden-baden-knatschbunte-sofas-und-wirbelnde-huendchen.aa06c51b-4646-4817-9e3c-ac84e22a0259.html

Niemand kann Obst so malen wie Karin Kneffel. Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt nun noch andere Seiten der erfolgreichen deutschen Malerin.

Jürgen Klaukes Arbeiten sind aktuell in mehreren Gruppenausstellungen zu sehen:Am Freitag, den 29. November, um 20 Uhr e...
26/11/2019

Jürgen Klaukes Arbeiten sind aktuell in mehreren Gruppenausstellungen zu sehen:

Am Freitag, den 29. November, um 20 Uhr eröffnet in der Helmut Newton Foundation Berlin die Ausstellung »Body Performance«, die bis 10. Mai 2020 läuft. Wir freuen uns, euch dort zu treffen!

Noch bis zum 15. März 2020 zeigt das Museum Folkwang »Der montierte Mensch«.

Und im MOCA Toronto kann bis zum 05. Januar 2020 die Ausstellung »Age of You – The Extreme Self« besucht werden, welche anschließend im Oktober 2020 im Jameel Arts Centre in Dubai eröffnen wird.

/
Jürgen Klauke, Animalischer Tisch (Desaströses Ich), 1990/92
C-Print
180 x 240 cm

Presse Karin Kneffel
15/11/2019

Presse Karin Kneffel

Kleine Vorschau — Franziska Holsteins Einzelausstellung »Malerei auf Papier« eröffnet heute um 19 UhrBis gleich in der G...
15/11/2019

Kleine Vorschau — Franziska Holsteins Einzelausstellung »Malerei auf Papier« eröffnet heute um 19 Uhr

Bis gleich in der Galerie Friese!

/
Franziska Holstein, o.T. (33–61/108), 2019
Acryl auf Papier
308 x 435,5 cm

Foto: Eric Tschernow
© Galerie Friese 2019

Morgen, am 15. November 2019, eröffnen wir die Einzelausstellung »Franziska Holstein | Malerei auf Papier« In den Kabine...
14/11/2019

Morgen, am 15. November 2019, eröffnen wir die Einzelausstellung »Franziska Holstein | Malerei auf Papier«

In den Kabinetten zeigen wir außerdem Arbeiten von Dieter Krieg sowie Werke von K.H. Hödicke und William N. Copley

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eröffnung: 15. November 2019, 19—21 Uhr

»Karin Kneffels Gemälde sind grandiose Täuschungen. Es sind Augenspiele, die über die Dinge hingleiten, die unbelebten u...
14/11/2019

»Karin Kneffels Gemälde sind grandiose Täuschungen. Es sind Augenspiele, die über die Dinge hingleiten, die unbelebten und die belebten. Sie ist eine Beobachterin, die dem schönen Schein auflauert.«

Heute im Feuilleton der FAZ: »Wirklichkeit ist woanders«

Viel Freude beim Lesen dieser das Werk Karin Kneffels neu beleuchtenden Rezension von Rose-Maria Gropp über Kneffels Einzelausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden!

Franziska Holstein | Malerei auf Papier16. November 2019—18. Januar 2020Eröffnung: 15. November 2019, 19—21 Uhr/Franzisk...
05/11/2019

Franziska Holstein | Malerei auf Papier

16. November 2019—18. Januar 2020
Eröffnung: 15. November 2019, 19—21 Uhr

/
Franziska Holstein, o.T. (2/24), 2019
Acryl auf Papier
41 x 29,7 cm

Foto: Björn Siebert, Leipzig
© Galerie Friese und Franziska Holstein, 2019

Museum Frieder Burda
01/11/2019

Museum Frieder Burda

KARIN KNEFFEL im Museum Frieder Burda:
Sinnliche Oberflächen verführen das Auge, laden zum Genießen ein. Karin Kneffel gestaltet Leinwände von magischer Anziehungskraft. Heute 1.11. geöffnet.
#friederburda #karinkneffel #citybadenbaden

31/10/2019
Museum Frieder Burda

Museum Frieder Burda

Volontäre des SWR waren zu Gast:
Ein weiterer Beitrag des Journalistennachwuchses, der sich sich die Ausstellung KARIN KNEFFEL angeschaut und Kurzfilme gedreht hat. Viel Freude!
#friederburda #friederburda #KarinKneffel #swr #citybadenbaden

Wir haben uns sehr gefreut, den tollen Artikel von Dirk Schümer über Karin Kneffels Ausstellung im gestrigen Feuilleton ...
30/10/2019

Wir haben uns sehr gefreut, den tollen Artikel von Dirk Schümer über Karin Kneffels Ausstellung im gestrigen Feuilleton der WELT zu entdecken!

#KarinKneffel #MuseumFriederBurda #BadenBaden #Malerei #ContemporaryPainting #ContemporaryArt #Kneffel #DieWelt #GalerieFriese

ON VIEWCornelius Völker. Nur auf dem PapierCornelius Völkers aktuelle Einzelausstellung — noch bis zum 21. November in d...
30/10/2019

ON VIEW
Cornelius Völker. Nur auf dem Papier

Cornelius Völkers aktuelle Einzelausstellung — noch bis zum 21. November in der Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste @awknrw in Düsseldorf!

02. Oktober—21. November 2019
Montag—Donnerstag
12—17 Uhr
Eintritt frei

LAST DAYS OF…Franziska Holstein in der Kunsthalle BremerhavenNoch bis zum 03. November 2019 ist die aktuelle Einzelausst...
28/10/2019

LAST DAYS OF…
Franziska Holstein in der Kunsthalle Bremerhaven

Noch bis zum 03. November 2019 ist die aktuelle Einzelausstellung von Franziska Holstein in der Kunsthalle Bremerhaven zu sehen. Es lohnt sich!

.

Die nächste Möglichkeit, Arbeiten von Franziska Holstein in Berlin zu sehen, bietet sich ab dem 15. November 2019. Dann eröffnet in unseren Räumen die Einzelausstellung »Franziska Holstein – Malerei auf Papier«, zu der wir jetzt schon herzlich einladen!

Eröffnung: 15. November 2019, 19—21 Uhr
Mit einer Einführung von Ann-Kathrin Wegener

Geöffnet
16. November 2019—18. Januar 2020
MO—SA 11—18 Uhr

#FranziskaHolstein #Paintings Kunstverein Bremerhaven von 1886 e.V. #KunsthalleBremerhaven #ContemporaryArt #PaintingOnPaper #AcrylicOnPaper #LastDays #LastChance

Noch bis zum 02. November ist die Einzelausstellung Thomas Müller | Zeichnungen bei uns zu sehen. Wir freuen uns über eu...
26/10/2019

Noch bis zum 02. November ist die Einzelausstellung Thomas Müller | Zeichnungen bei uns zu sehen.

Wir freuen uns über euern Besuch:
Montag—Samstag 11—18 Uhr

#ThomasMüller #ThomasMüllerArt #Zeichnungen #Drawing #ContemporaryArt #WorksOnPaper #ContemporaryDrawing #GalerieFriese #Berlin

Morgen: Freitag, 25. Oktober 2019, 19 UhrEröffnung | »Karin Kneffel – Farbradierungen«Atelier Gerhard HofmannDie Ausstel...
24/10/2019

Morgen: Freitag, 25. Oktober 2019, 19 Uhr
Eröffnung | »Karin Kneffel – Farbradierungen«
Atelier Gerhard Hofmann

Die Ausstellung ist bis 10. November 2019 zu sehen
Mo—Sa 10—14 Uhr | So und am Feiertag 14—17 Uhr
und nach Vereinbarung

Atelier Gerhard Hofmann
Ägyptenpfad 14
67433 Neustadt an der Weinstraße

Für mehr Informationen:
https://www.atelier-gerhard-hofmann.de

Einladungskarte: Atelier Gerhard Hofmann 2019

»Kneffel reizt die Möglichkeiten realistischer Darstellung bis ins Extreme aus – fasziniert von der Wirkungsmacht der Ma...
24/10/2019
Karin Kneffel im Museum Frieder Burda

»Kneffel reizt die Möglichkeiten realistischer Darstellung bis ins Extreme aus – fasziniert von der Wirkungsmacht der Malerei«

In der Kulturzeit auf 3sat zu Karin Kneffels aktueller Einzelausstellung im Museum Frieder Burda

Noch bis zum 08. März 2020 in Baden-Baden zu sehen

https://www.3sat.de/kultur/kulturzeit/karin-kneffel-102.html

Karin Kneffels realistische Malerei im Museum Frieder Burda in Baden-Baden - noch bis zum 8. März 2020.

21/10/2019
Museum Frieder Burda

Museum Frieder Burda

Volontäre des SWR waren zu Gast:
Der Journalistennachwuchs vom SWR hat sich die Ausstellung KARIN KNEFFEL angeschaut und Kurzfilme gedreht. Viel
Spaß beim Schauen. #friederburda #karinkneffel #swr #citybadenbaden

»Geschichte, gemalt«Das Jetzt!-Journal ist nun online — u. a. mit Franziska Holsteins Künstlerinnen-Portrait von Klaus G...
21/10/2019
Kunstmuseum Bonn

»Geschichte, gemalt«

Das Jetzt!-Journal ist nun online — u. a. mit Franziska Holsteins Künstlerinnen-Portrait von Klaus Gerrit Friese

Viel Freude beim Lesen: https://www.malerei.jetzt/de/journal/franziska-holstein/

JETZT! ONLINE: Das Journal zur Ausstellung „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“

In regelmäßigen Abständen stellen wir für euch neue Hintergrundinfos zur Ausstellung und den Künstler*innen online.

Den Anfang machen heute Kurztexte zu Franziska Reinbothe, David Lehmann, Franziska Holstein, Fabian Ginsberg, Paul Czerlitzki, Max Frintrop, Jagoda Benarsky und Andreas Breunig.

Zusammen mit:
Museum Gunzenhauser
Museum Wiesbaden
Deichtorhallen Hamburg

18/10/2019
Großformatige Rätsel: Karin Kneffel im Museum Frieder Burda

"»Ich male so lange, bis mich nichts mehr stört«, sagt Karin Kneffel. Sie malt Riesen-Formate oder auch ganz winzige Bilder, denn Mittelformate mag die 62-Jährige nicht. Überhaupt ist Mittelmaß nicht ihr Ding."

Zwei interessante, kurzweilige Beiträge zu Karin Kneffels aktueller Einzelausstellung im Museum Frieder Burda – zum Anschauen von Sabine Willkop für die SWR2 Sendung KUNSCHT und zum Anhören von Marie-Dominique Wetzel im SWR2 Kulturprogramm:

https://www.swr.de/swr2/kunst-und-ausstellung/Ausstellung-Karin-Kneffel-im-Museum-Frieder-Burda-in-Baden-Baden,karin-kneffel-im-museum-frieder-burda-102.html

https://www.swr.de/swr2/kunst-und-ausstellung/Ausstellung-Karin-Kneffel-im-Museum-Frieder-Burda-Baden-Baden,bildergalerie-karin-kneffel-museum-frieder-burda-100.html

Mit überdimensionalen Gemälden von Früchten wurde Karin Kneffel international bekannt. Jetzt sind die magischen und rätselhaften Bilder der bedeutenden deutschen Malerin im Museum Frieder Burda zu sehen.

Franziska Holsteins Arbeit »o.T. (28/39)« im Kunstmuseum Bonn»Jetzt! Junge Malerei in Deutschland« Bis 19. Januar 2020 K...
17/10/2019

Franziska Holsteins Arbeit »o.T. (28/39)« im Kunstmuseum Bonn

»Jetzt! Junge Malerei in Deutschland«

Bis 19. Januar 2020
Kunstmuseum Bonn
Kunstsammlungen Chemnitz
Museum Wiesbaden

14. Februar—17. Mai 2020
Eröffnung: 13. Februar 2019, 19 Uhr
Deichtorhallen Hamburg

https://www.malerei.jetzt/en/werke/franziska-holstein/

Foto: David Ertl

#FranziskaHolstein #Holstein #JetztMalerei #MalereiJetzt #MuseumWiesbaden #KunstmuseumBonn #KunstsammlungenChemnitz #DeichtorhallenHamburg #ContemporaryArt #ContemporaryPainting #GalerieFriese

Aktuell zeigen wir auch neue Arbeiten des finnischen Künstlers Jaroslaw KylliParallel zu der Ausstellung Thomas Müller |...
15/10/2019

Aktuell zeigen wir auch neue Arbeiten des finnischen Künstlers Jaroslaw Kylli

Parallel zu der Ausstellung
Thomas Müller | Zeichnungen
noch bis 02. November 2019
Mo—Sa 11—18 Uhr

#JariKylli #Sculpture #Drawings #Birch #Spruce #Oil #InkOnPaper #WoodSculpture #Black #ContemporaryArt #GalerieFriese

Zu den Zeichnungen von Peter Handke auf Das Erste—viel Spaß beim Schauen!Der Katalog mit den Zeichnungen von Handke, ers...
14/10/2019
Peter Handkes Zeichnungen aus über 40 Jahren

Zu den Zeichnungen von Peter Handke auf Das Erste—viel Spaß beim Schauen!

Der Katalog mit den Zeichnungen von Handke, erschienen bei Schirmer/Mosel Verlag, ist auch bei uns erhältlich

https://www.ardmediathek.de/br/player/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvLzg2NmQ3ZGVkLTZhMzYtNDc1OS1hYmQ2LTc4YjNjZmU5NTlhNA/

Der große Dichter Peter Handke hat ein verborgenes Talent: Er zeichnet, immer, unterwegs wie zuhause, in seine Notizbücher, und das seit Jahrzehnten! Eine Entdeckung!

Michael Schreiner: Eine Schreibhand zeichnet, in: Augsburger Allgemeine, 22/07/2019
11/10/2019

Michael Schreiner: Eine Schreibhand zeichnet, in: Augsburger Allgemeine, 22/07/2019

Diesen Samstag ist es soweit: KARIN KNEFFEL startet im Museum Frieder Burda in Baden-BadenDie Einzelausstellung ist vom ...
11/10/2019

Diesen Samstag ist es soweit:

KARIN KNEFFEL startet im Museum Frieder Burda in Baden-Baden

Die Einzelausstellung ist vom 12. Oktober 2019—08. März 2020 zu sehen

#KarinKneffel #MuseumFriederBurda #BadenBaden #Pfirsich #Malerei #ContemporaryPainting #ContemporaryArt #Kneffel #GalerieFriese

Herzlichen Glückwunsch, Peter Handke, zum Literaturnobelpreis 2019! ✨✨Wir fühlen uns geehrt, Handkes Zeichnungen 2017 in...
10/10/2019

Herzlichen Glückwunsch, Peter Handke, zum Literaturnobelpreis 2019! ✨✨

Wir fühlen uns geehrt, Handkes Zeichnungen 2017 in unseren Räumen gezeigt zu haben.

#PeterHandke #Literaturnobelpreis #NobelPrize2019 #Literatur #PeterHandkeZeichnungen #GalerieFriese

Wir freuen uns sehr!
10/10/2019

Wir freuen uns sehr!

KARIN KNEFFEL: Die Künstlerin legt Hand an. Ab 12.10.19 ist die Ausstellung mit monumentalen Werke, in denen es viel zu entdecken gibt, und einer ganzen Wand mit 77 Tiermotiven zu sehen.
IM MEZZANIN: Sonia Gomes
#friederburda #karinkneffel #soniagomes #mfbsalonberlin #citybadenbaden

Franziska Holsteins Arbeit »o.T. (45)« (2018) im Museum Wiesbaden»Jetzt! Junge Malerei in Deutschland« Bis 19. Januar 20...
08/10/2019

Franziska Holsteins Arbeit »o.T. (45)« (2018) im Museum Wiesbaden

»Jetzt! Junge Malerei in Deutschland«
Bis 19. Januar 2020
Kunstmuseum Bonn, Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Wiesbaden

14. Februar—17. Mai 2020
Eröffnung: 13. Februar 2019, 19 Uhr
Deichtorhallen Hamburg

https://www.malerei.jetzt/en/werke/franziska-holstein/

📸 Ann-Kathrin Wegener

#FranziskaHolstein #Holstein #JetztMalerei #MalereiJetzt #MuseumWiesbaden #KunstmuseumBonn #KunstsammlungenChemnitz #DeichtorhallenHamburg #ContemporaryArt #ContemporaryPainting #GalerieFriese

🍇 🍎 KARIN KNEFFEL 🍏🍇12. Oktober 2019—08. März 2020 Museum Frieder Burda
07/10/2019

🍇 🍎 KARIN KNEFFEL 🍏🍇
12. Oktober 2019—08. März 2020
Museum Frieder Burda

AB SAMSTAG: Die Ausstellung "KARIN KNEFFEL" beginnt am 12. Oktober. Die in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerin entstandene Ausstellung zeigt rund 140 ihrer Werke aus drei Jahrzehnten.
Im Mezzanin werden Arbeiten der Brasilianerin Sonia Gomez gezeigt. #friederburda #karinkneffel #soniagomes #mfbsalonberlin #citybadenbaden

Am Wochenende schon was vor? Samstag haben wir von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Zu sehen sind neue Zeichnungen von Thomas Mül...
04/10/2019

Am Wochenende schon was vor?

Samstag haben wir von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Zu sehen sind neue Zeichnungen von Thomas Müller.

Wir freuen uns auf Euern Besuch!

Thomas Müller | Zeichnungen
bis 02. November 2019
Montag—Samstag | 11—18 Uhr

#ThomasMüller #Zeichnungen #GalerieFriese #Drawing #OnView #ContemporaryArt

Beim Aufbau:Karin Kneffel installiert ihre kommende Einzelausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden – zu sehen ...
04/10/2019

Beim Aufbau:
Karin Kneffel installiert ihre kommende Einzelausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden – zu sehen vom 12. Oktober 2019 bis 08. März 2020! 🔥

#KarinKneffel #UnderConstruction #SoloShow #MuseumFriederBurda #BadenBaden #ContemporaryArt #Kneffel #Malerei #Painting #OnFire

"Worte sind gegensätzlich zu dem, was mich beim Malen interessiert."Bald ist es soweit, dann eröffnet in drei Museen die...
16/09/2019

"Worte sind gegensätzlich zu dem, was mich beim Malen interessiert."

Bald ist es soweit, dann eröffnet in drei Museen die Ausstellung »Jetzt! Junge Malerei in Deutschland«, in der auch Arbeiten von Franziska Holstein zu sehen sein werden. Den Abschluss bildet eine Schau in den Deichtorhallen Hamburg.

Wir freuen uns sehr, euch dort zu treffen:

Kunstmuseum Bonn
19.09.2019–19.01.2020
Eröffnung: 18.09.2019, 19 Uhr

Museum Wiesbaden
20.09.2019–19.01.2020
Eröffnung: 19.09.2019, 19 Uhr

Kunstsammlungen Chemnitz
Museum Gunzenhauser
21.09.2019–19.01.2020
Eröffnung: 20.09.2019, 19 Uhr

Deichtorhallen Hamburg
07.02.2020–24.05.2020
Eröffnung: 06.02.2020, 19 Uhr

JETZT! nur noch 27 Tage
Heute: Franziska Holstein
.
Holstein (*1978 in Leipzig, lebt und arbeitet in Leipzig)
über ihre Kunst: "Worte sind gegensätzlich zu dem, was mich beim Malen interessiert. Fast schliesst es sich aus, dass ich Form, Farbe, Inhalt beschreibe. Innerhalb der Reihen, als auch zwischen den Werkgruppen gibt es Bezüge sowie eigenen Logiken. Aber der Raum, den ich mir unter anderem durch Serialität, Ungegenständlichkeit, meine Arbeitsweise öffne, ist für mich ohne Sprache weitaus authentischer und vielleicht dadurch überhaupt erst möglich."
.
Im Wechsel mit dem Kunstmuseum Bonn und dem Museum Wiesbaden stellen wir euch täglich eine*n der 53 teilnehmende*n Künstler*innen unserer kommenden Ausstellung „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“ (19.9.2019 - 19.1.2020) vor.
.
Folgt allen drei Häusern und lernt die Maler*innen exklusiv schon vorab kennen!
.
Abb.: Franziska Holstein
Ohne Titel (32), 2019
Acryl auf Papier, gerahmt
je 42 x 29,7 cm
insgesamt ca. 1,95 x 2,90 m
© Franziska Holstein, Galerie Klaus Gerrit Friese, Berlin
und Galerie ASPN, Leipzig
Foto (Franziska): Inga Kerber

Kunstmuseum Bonn
Museum Wiesbaden
Kunstsammlungen Chemnitz
später:
Deichtorhallen Hamburg

Adresse

Meierottostr.1
Berlin
10719

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 18:00
Donnerstag 11:00 - 18:00
Freitag 11:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 18:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Klaus Gerrit Friese erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen