Clicky

argon.lab

argon.lab Podcasts für alle! Wir sind ein Imprint des Argon Verlags und produzieren Podcasts zu den Themen bewusstes Leben, Liebe, Geschichte und Nachhaltigkeit.

Wie gewohnt öffnen

Können ein paar Sätze wirklich das Leben leichter machen? Ildiko von Kürthy hatte in ihrem Podcast »Frauenstimmen« Karin...
23/09/2022

Können ein paar Sätze wirklich das Leben leichter machen? Ildiko von Kürthy hatte in ihrem Podcast »Frauenstimmen« Karin Kuschik zu Gast. Mit ihr sprach sie nicht nur über ihr (Hör)Buch „50 Sätze die das Leben leichter machen“ , sondern konnte sich selbst davon überzeugen, dass ein paar Sätze wirklich Veränderungen in Gang setzen können.
Hört rein!

Wir freuen uns sehr über Zuwachs in unserer Podcast-Familie! Ildikó von Kürthy spricht alle 14 Tage sonntags in »Frauens...
21/03/2022

Wir freuen uns sehr über Zuwachs in unserer Podcast-Familie! Ildikó von Kürthy spricht alle 14 Tage sonntags in »Frauenstimmen« mit klugen, mutigen Frauen, die von ihren Erfahrungen, ihren Einsichten, ihren Ängste und Zweifeln erzählen. Es geht ums Loslassen und Aufbrechen, ums Verlieren, Suchen und Finden: https://eswirdzeit.podigee.io/-episode-player

Der True-Crime-Podcast »Das System Söring« setzt auf Fakten, Berichte und bisher ungehörte exklusive Stimmen – darunter ...
03/03/2022

Der True-Crime-Podcast »Das System Söring« setzt auf Fakten, Berichte und bisher ungehörte exklusive Stimmen – darunter eine ehemalige Vertraute Sörings, ein ehemaliger Scotland-Yard-Ermittler sowie ein Polizist, die beide mit dem Fall befasst waren: https://argonverlag.lnk.to/soering-podcast

Die Schuldfrage hat ein US-Gericht 1990 entschieden. Seitdem kursieren zum Fall viele Erzählungen. Und doch: Das Bild, d...
01/03/2022

Die Schuldfrage hat ein US-Gericht 1990 entschieden. Seitdem kursieren zum Fall viele Erzählungen. Und doch: Das Bild, das über den Fall in der Öffentlichkeit besteht, ist unvollständig. Mit diesem Podcast können sich die Hörer:innen ihr eigenes Bild machen – auf der Grundlage von Berichten und Fakten, die in dieser Form erstmals zusammengeführt werden. »Das System Söring« – überall, wo es Podcasts gibt: https://argonverlag.lnk.to/soering-podcast

24/02/2022

Es ist unfassbar. Unsere Gedanken sind bei allen Menschen in der Ukraine.

Es ist einer der aufsehenerregendsten True-Crime-Stoffe der letzten Jahrzehnte: Am 30. März 1985 werden die Eltern der k...
20/02/2022

Es ist einer der aufsehenerregendsten True-Crime-Stoffe der letzten Jahrzehnte: Am 30. März 1985 werden die Eltern der kanadischen Studentin Elizabeth Haysom in ihrem Haus in Virginia auf brutalste Weise ermordet. Sie hatten mit ihrem Mörder zuvor offenbar gegessen und getrunken. Haysoms Freund – der deutsche Diplomatensohn und Student Jens Söring – und sie selbst werden im April 1986 in London festgenommen … »Das System Söring« – überall, wo es Podcasts gibt: https://argonverlag.lnk.to/soering-podcast

True-Crime-Podcast-Fans, hingehört! »Das System Söring« erzählt die Geschichte eines wegen zweifachen Mordes verurteilte...
17/02/2022

True-Crime-Podcast-Fans, hingehört! »Das System Söring« erzählt die Geschichte eines wegen zweifachen Mordes verurteilten Deutschen, der 2019 aus einem US-amerikanischen Gefängnis auf Bewährung entlassen und nach Deutschland ausgeliefert wurde. Ab dem 22. Februar, überall, wo es Podcasts gibt: https://argonverlag.lnk.to/soering-podcast

17/11/2021
Rufus Beck im Podcast »Tonspur«: Harry Potter

»Harry Potter«-Fans, hergehört! Zu Gast bei ist diesmal Rufus Beck, Sprecher der legendären »Harry Potter«-Hörbücher (Der Hörverlag). Im Podcast-Gespräch erzählt er, was er mit J.K. Rowling auf Lesetour erlebte, für welche literarischen Genres sein Herz brennt und verrät, was er davon hält, dass viele Menschen zu seinen Lesungen einschlafen: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/38-rufus-beck-1/
© Foto: Carsten Sander

11/11/2021
Ulrike Scheuermann im Podcast »einfach ganz leben«: einsamen Menschen helfen

Freund:innen machen gesund! Im Podcast Einfach ganz leben erklärt Psychologin Ulrike Scheuermann, warum gute Beziehungen so wichtig für unser Leben sind und zeigt an vielen Beispielen, wie wir sie in Alltagssituationen aufbauen und pflegen können. Außerdem gibt sie Tipps, was wir selbst unternehmen können, wenn wir uns einsam fühlen, und wie wir auch anderen Menschen aus der Einsamkeit helfen können: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/einfach-ganz-leben/75-ulrike-scheuermann/

05/11/2021
STIL Studio im Podcast »Tonspur«: mit Geräuschen malen

Christian Hagitte und Simon Bertling sind veritable Audio-Nerds – und das im allerbesten Sinne. Seit über 20 Jahren produzieren sie mit ihrem Label STIL Studio Musik und Hörspiele. Von der Suche nach dem perfekten Sound und davon, wie sie und Tonmeisterin Sonja Harth mit Klängen und Geräuschen malen, erzählen sie im Podcast : https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/37-stil-studio-christian-hagitte-und-simon-bertling/

01/11/2021
Isabella Paulsen im Podcast »einfach ganz leben«: Menstruationszyklus

Das Leben von ca. vier Milliarden Menschen weltweit wird über Jahrzehnte von ihrem Menstruationszyklus mitbestimmt. Und doch wissen und sprechen wir in der Regel wenig über unseren Zyklus und den Einfluss, den er auf unser Leben nimmt. Im Podcast Einfach ganz leben erklärt Yogalehrerin Isabella Paulsen (Work Your Power), wie wir glücklicher, achtsamer und gesünder leben und arbeiten können, wenn wir im Einklang mit unserem Zyklus sind: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/einfach-ganz-leben/74-isabella-paulsen/

21/10/2021
Waltraut und Christian Brückner im Podcast »Tonspur«: gemeinsame Arbeit im Studio

Waltraut und Christian Brückner führen seit über 20 Jahren den Hörbuchverlag . Auch im Studio arbeiten sie gemeinsam: Christian spricht die Hörbücher, Waltraut führt Regie. Im Podcast erzählen sie, ob sie sich dabei immer einig sind und warum mancher Studiotag erst in der Kneipe bei einem Bier beendet werden kann. Hört den Podcast kostenlos hier: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/36-waltraut-und-christian-brueckner/

15/10/2021
Monika Schmiderer im Podcast »einfach ganz leben«: Klarheit finden

Nichts ist kostbarere, als fest und sicher in sich verankert zu sein, die eigenen Stärken zu kennen und aus dem Gefühl innerer Sicherheit heraus entscheiden und handeln zu können – davon ist Monika Schmiderer - Autorin überzeugt. Im Gespräch bei Einfach ganz leben stellt sie ihre sieben Regeln für ein selbstbestimmtes und authentisches Leben vor und erklärt, wie auch wir zu größerer Klarheit finden können.

05/10/2021
Thomas Nicolai im Podcast »Tonspur«: MacGyver in der DDR

»Lieber machen, als hasenfüßig zurückstecken!« Diesen Satz hat sich Thomas Nicolai zum Lebensmotto erkoren. Nicolai ist Schauspieler, Comedian, Sprecher, Autor, Regisseur und und und … Dabei wurde er nach einer Konditorlehre bei der Eignungsprüfung an der Schauspielschule zunächst mehrfach abgelehnt. Wie es dann doch klappte mit dem Künstlerleben, davon erzählt er in der aktuellen -Folge: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/35-thomas-nicolai/

27/09/2021
Kühl Management im Podcast »Tonspur«: Die drei Fragezeichen und TKKG

Na, was seid ihr? Team Die drei Fragezeichen oder Team TKKG? Nina Schulze Pellengahr und Kathrin Lümers von der Sprecheragentur Kühl Management sind zwar an der Organisation der -Tourneen beteiligt, outen sich im -Gespräch aber überraschend als Team … Hört die komplette Episode kostenlos hier: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/34-sprecheragentur-kuehl-management/
© Foto: www.christianhartmann.com

10/08/2021
Harald Krewer im Podcast »Tonspur«: speak low

»Weißte noch, wie wir früher Hörbücher gemacht haben?« Im Podcast ist Harald Krewer zu Gast, der gemeinsam mit seiner Frau Vera Teichmann das kleine und sehr feine Hörbuchlabel und Tonstudio speak low gründete und betreibt. Dort trifft ihn Dirk Kauffels zum Gespräch über die enge und intensive Zusammenarbeit mit den Schauspieler*innen, die richtige Atmosphäre im Studio, Veränderungen auf dem Hörbuch-Markt und die volle Aufmerksamkeit für den Text.
Hört den Podcast kostenlos hier: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/29-harald-krewer-speak-low/
© Foto: speak low

05/08/2021
Carsten Lekutat im Podcast »einfach ganz leben«: Gesundheit für Faule

Ihr könnt aufatmen! Wir müssen gar nicht alle zu Triathlet*innen werden, um unserer Gesundheit möglichst viel Gutes zu tun. Davon ist Allgemeinmediziner und TV-Moderator Dr. Carsten Lekutat überzeugt. Im Podcast Einfach ganz leben erklärt er, was genau die richtige Dosis an Bewegung ist und wie wir uns gut ernähren, um gesund zu leben.
Hört den Podcast kostenlos hier: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/einfach-ganz-leben/66-carsten-lekutat

30/07/2021
Monika Oschek im Podcast »Tonspur«: S*x sells!

S*x sells! Das gilt natürlich auch für den Podcast-Markt. Warum Monika Oschek und Dirk Kauffels trotzdem komplett bekleidet ins Tonstudio kamen, erfahrt ihr in der neuen -Episode. Monika erzählt außerdem, wie sie früh ihre Liebe zum Hörspiel entdeckte und wie es war, für Sönke Wortmann in der Fernsehserie »Charité« vor der Kamera zu stehen.
Hört den Podcast kostenlos hier: https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/tonspur/30-monika-oschek/
MooEntertainment - Hörbuch/Hörspiel
© Foto: Switch Studio

Adresse

Waldemarstraße 33A
Berlin
10999

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von argon.lab erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an argon.lab senden:

Videos

Argon goes Podcast!

Podcasts für alle! Wir sind ein Imprint des Argon Verlags und produzieren Podcasts zu den Themen bewusstes Leben, Liebe, Beziehung, Geschichte und Nachhaltigkeit.

Besucht uns unter: http://podcast.argon-verlag.de/

Ihr habt Interesse, in unseren Podcasts zu werben? Dann wendet euch an: [email protected]

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

DICH UNGLÜCKLICH DENKEN: SO GELINGT ES GARANTIERT!

In der aktuellen Podcastfolge gebe ich dir Tipps an die Hand, wie du dich mit vier Strategien unglücklich denken kannst. Warum so negativ? Weil ich glaube, dass der Schlüssel zum Glücklichsein darin liegt, die Quellen zum Unglücklichsein zu kennen.

Viel zu oft hängen wir im Gedankenkarussell und malen uns Horror-Szenarien aus. Doch mit dem Wissen um die Mechanismen kannst du dich daraus befreifen. Die neue Folge soll dir dabei eine Begleitung sein.

Ich wünsche dir viel Inspiration beim Hören und freue mich, wenn du diesen Beitrag mit anderen teilst, wenn der Podcast dir gefallen hat. 😇🥰

Der Podcast GANZ SCHÖN MUTIG läuft auf allen gängigen Apps, auf YouTube und meiner Homepage.

https://melaniewolfers.de/podcast/

argon.lab Einfach ganz leben
So, ich hab mir jetzt Euren Podkast Nr. 8 "Kontrolle" angehört.
Die Vorwürfe lauten:
1) Er ist nur loyal sich selbst gegenüber,
2) er sprach am Flughafen nicht über den Mord und Fragen sind unerwünscht,
3) er macht sich Gedanken über seine Zukunft ev. über Medien oder dass er denkt, er sei wichtig für deutsche Politiker, womit er ja übrigens Recht hatte,
4) dass er Tipps gibt, darüber wie man renitent werde und sich nicht allem ergebe,
5) wie man Fakten aus anderen Perspektiven betrachtet,
6) er möchte begnadigt werden und viel Geld verdienen,
7) dass er es ausschlachten möchte, dass er 30 Jahre in einem US-Knast überlebt hat obwohl er unschuldig ist,
8) dass er widerstandsfähig ist,

All das, was ich hier gehört habe und dazu musste ich mich zwingen, überzeugt mich in keinster Weise, dass diese Seite hier gerechtfertigt ist. Ihr prangert einen Menschen an, unterstellt ihm Dinge, die ihr bei Anderen ohne viel nachzudenken als selbstverständlich emfpindet. Das System Söring - also gibt es auch ein System Evelyn Burdecki oder ein System was weiß ich wie all diese Influencer auch heißen, die allerdings nur den schnöden Mammon hinterherhecheln und dabei ihre Omi verkaufen würden.

Wenn man mit jungen 18 Jahren ins Gefängnis kommt, dann ist es meiner Meinung nach normal, dass man gelernt hat, erst mal an sich selbst zu denken - vertraue Niemand - das ist erste, das man in einem Knast lernt und das weiß auch jeder, der noch in keinem war.

Am Flughafen kurz nach der Ankunft sprach er nur kurz vor den Kameras und erbat sich Zeit für sich selbst - wo ist hier das Problem? Hätte er zu lang mt Reportern gesprochen, würdet ihr sagen, er schlachtet seine Geschichte aus. Dass er nicht sofort nach seiner Ankunft ausführliche Interviews gibt und erst mal heim möchte, was auch immer das für ihn bedeutet, ist völlig nachvollziehbar.

Was für ein böser Mensch, er macht sich Gedanken über seine Zukunft.....Lächerlich und was konkret sollte er eurer Meinung denn arbeiten? Warum sollte er kein Buch schreiben, wo doch jeder Politiker mit massig Dreck am Stecken langweeilige Biographien verfassen ließen - wo bleibt da der Aufrschrei?

Dass er Tipps gibt, wie man sich gegen Ungerechtigkeit auflehnen kann und nicht aufgibt, das werft ihr ihm vor?

Wie man angebliche Fakten konstruieren kann, wie zB einen Sockenabdruck, weswegen er ja verurteilt wurde - das hat uns die US-Justiz oft schon gezeigt - ich sag nur OJ Simpson - da war der Handschuh zu klein und er kam frei - der Sockenabddruck war auch zu klein, aber scheinbar gilt das eben erst ab einem gewissen Budget oder erst ab einer gewissen Popularität....

Dass er offiziell für unschuldig gelten möchte, spricht doch dafür, dass er auch unschuldig ist. Ziemlich sicher ist er das tatsächlich, doch sogar wenn nicht, hätte er doch lt. deutschem Gesetz seine Strafe längt abgesessen, oder etwa nicht. Wie war das noch mit Vergebung? Da Jens jedoch zu 99,99% unschuldig ist bzw. keine zwei Menschen getötet hat, möchtet ihr denn sagen, dass die Strafe gerecht war, dass dieser lächerliche Prozess irgend etwas mit Gerechtigkeit zu tun hatte? Dass er viel Geld verdienen will, wo ihm ja 33 JJahre genommen wurden, ist doch nicht verwerflich.
Sind wir alle Kapitalisten hier im Westen?

Dass er diese irre Geschichte, die ihm wiederfahren ist, niederschreiben möchte, ist sicher auch eine Art, damit zu leben, doch wer von uns würde das nicht?

Ich verstehe noch immer nicht, warum ihr Euch diesen Menschen angenommen habt und ihm vorwerft, einfach etwas aus sich machen zu wollen - er hat seine Geschichte immer wieder erzählt und nie hat er sich widersprochen.
Ich glaube ihm und ich hoffe und wünsche Jens, dass seine Träume in Erfüllung gehen - Alpträume hatte er für ein Leben lang wohl genug.

Warum spricht eigentlich Elizabeth nicht und klärt endlich alles auf???
Zu Gast bei Ildikò von Kürthy in ihrem Podcast "Frauenstimmen" - und dies zum schönen Thema "Zuversichtlich in die Zukunft".
Wir sprechen darüber, wie Hoffnung gelingen kann in Zeiten von Krisen und Kriegen. Über die Unerschütterlichkeit von Sonnenblumen und über schwarze Punkte, die unsere Aufmerksamkeit magisch anziehen. Und natürlich über die Quellen von Zuversicht.
Es war für mich ein super inspirierendes Gespräch dank der nachdenklichen Fragen und Perspektiven von Ildikò von Kürthy. Danke! Ich hoffe, auch Ihr könnt aus der Episode viel für Euch mitnehmen!
Hier geht es zur Folge: https://eswirdzeit.podigee.io/35-melanie-wolfers
Ildikó von Kürthy argon.lab
Hallo Argon.lab ich war / bin total begeistert von Nebenbei Liebe. Jetzt warte ich leider schon seit 1 Jahr auf die Fortsetzung. Ich denke Ihre längere Pause ist schon echt lang !! Oder ist es Abgesetzt ??
Der aktuelle "einfach ganz leben"-Podcast geht auf ein wichtiges Thema ein, gerade in den aktuellen Zeiten. Hört doch mal rein! https://podcast.argon-verlag.de/podcasts/einfach-ganz-leben/75-ulrike-scheuermann/
argon.lab, Einfach ganz leben, Ulrike Scheuermann
DANKE! Ich möchte Euch ein großes DANKE sagen für euer so reges Interesse an dem Podcats GANZ SCHÖN MUTIG. Es freut mich soooo sehr, dass etwas aufblüht von dem, was Andreas Bormann und ich mit dem Podcast erhoffen: Euch zu stärken, ein selbstbestimmtes, "stimmiges" Leben zu führen - in Verbundenheit mit anderen und dem göttlichen Geheimnis des Lebens.
Dass der Podcast schon viele Menschen bereichern konnte, verdanke ich auch Euch: Euren Bewertungen und vielen, vielen Sternchen bei ITunes, Eurem Weiterempfehlen des Podcastes an Bekannte und euren vielen Echos hier oder per Mail. danke dafür! Und: weiter so :-)
Euch dankbar verbunden, Melanie

Einfach ganz leben Argon Verlag argon.lab Verlagsgruppe Droemer Knaur
Was kannst Du heute bewundern? Oder woran Dich freuen? Und was willst Du in gutem Sinne "sein lassen", anstatt an Dir, an anderen oder an Umständen herrumzunörgeln und herumzverbessern?
Höre dir die Podcastfolge 6 "Freude schätzen - Freude kultivieren" an. Du kannst meinen Podcast GANZ SCHÖN MUTIG kostenlos auf iTunes, Spotify, YouTube und allen gängigen Podcastplattformen sowie auf meiner Homepage anhören. Einfach GANZ SCHÖN MUTIG eingeben und los geht's 🙂
Und falls Du mehr über die Freude und wie wir sie in unerem Leben mehren können, lesen willst, kannst Du zu meinem Besteller greifen: Trau dich, es ist dein Leben. Von der Kunst, mutig zu sein.
___________________________________________
Ich freue mich immer, wenn meine Beiträge geteilt werden. Danke dafür!
argon.lab Einfach ganz leben
"Freude schätzen - Freude kultivieren." - Die vom Podcast GANZ SCHÖN MUTIG ist online.
* Andreas Bormann und ich sprechen darüber, dass sich in Momenten purer Freude oft auch Unglücksphantasien einstellen und uns die Freude rauben.
Du erfährst,
* warum es dieses Kopfkino gibt und wie es uns vor der Verletzbarkeit des Augenblicks und Verlustangst schützen will;
* warum warndende Sätze wie "Freu dich nicht zu früh!" oder "Du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben!" auf lange Sicht gesehen blöd und lebensfeindlich sind und uns schwächen;
* wie wir Freude genießen und kultivieren können;
* warum viele sich eine Freude machen, indem sie sich etwas kaufen - und wie wir langfristig(er) Freude finden können;
* warum es froh macht, anderen eine Freude zu machen;
* wie gelebte Spiritualität und Glaube eine unversiegbare Quelle von Freude sein können.

Du kannst den Podcast kostenlos auf iTunes, Spotify, YouTube und allen gängigen Podcastplattformen sowie auf meiner Homepage anhören. Einfach GANZ SCHÖN MUTIG eingeben und los geht's. Und: Im ersten Kommentar unter diesem beitrag findest Du auch den Link.

Ich hoffe, Du hast Freude :-) und Gewinn beim Hören dieser Episode. Und schreibe uns doch deine Gedanken zum Thema hier auf FB. Wir sind gespannt!
Wenn Du mehr dazu lesen willst, kannst Du zu meinem Besteller greifen "Trau dich, es ist dein Leben. Von der Kunst, mutig zu sein"

________________________________
Ich freue mich immer, wenn meine Beiträge geteilt werden. Danke dafür.

argon.lab Einfach ganz leben Argon Verlag
Die Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein - als ich darüber vor einigen Jahren ein Buch geschrieben habe (Infos unten), wurde ich oft gefragt: Mündet eine solche Aufmerksamkeit auf sich selbst nicht in Egoismus? Doch im Gegenteil: Wir können anderen in dem Maße gute Freund*innen sein, indem wir uns selbst freunschaftlich begegnen. Und wir können in dem Maß tragfähige Beziehungen pflegen , als wir uns selbst gegenüber loyal sind.
Wenn Dich das Thema interessiert, greift zu meinen SPIEGEL-Besteller: Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein. Oder höre Dir die "Sei nicht so hart zu dir" man in meinem Podcast GANZ SCHÖN MUTIG. Du kannst ihn kostenlos auf iTunes, Spotify, YouTube und allen gängigen Podcastplattformen sowie auf meiner Homepage anhören. Einfach GANZ SCHÖN MUTIG eingeben und los geht's 🙂
_______________________________________________________
Ich freue mich immer, wenn meine Beiträge geteilt werden. Danke dafür!
Einfach ganz leben argon.lab
Sei nicht so hart zu dir - Die vom Podcast GANZ SCHÖN MUTIG ist online.
Es geht um die wichtigste Beziehung in deinem Leben: um die Beziehung mit dir selbst. Denn du verbringst Tag und Nacht in deiner eigenen Gesellschaft :-)
In der Episode erfährst Du,
* warum Menschen mit sich selbst oft so streng und selbstausbeuterisch umgehen;
* warum der innere Selbstkritiker zum Volksleiden Nr. 1 gehört und wie schädlich der Prügel der Selbstkritik ist;
* wie man mit sich selbst Freunschaft schließen kann;
* warum ein wohlwollendes, loyales Verhalten sich selbst gegenüber die Voraussetzung ist, um anderen ein guter Freund, eine echte Freundin sein zu können;
* warum das ständige Sich-Vergleichen das Selbstwertempfinden untergräbt;
* wie Du den inneren Selbstkritiker bändigen kannst,
* ob Frauen und Männer sich in der Weise der Selbstkritik unterscheiden;
* wie wichtig es ist, dich selbst loben zu können und wertzuschätzen, wenn dir etwas gelungen ist.

Ich hoffe, Du hast Freude und Gewinn beim Hören dieser Episode. Und schreibe mir und uns doch deine Gedanken zum Thema hier auf FB. Ich bin gespannt!
Wer mehr dazu lesen will, kann zu meinem SPIEGEL-Besteller greifen "Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich selbst befreundet zu sein"

________________________________
Ich freue mich immer, wenn meine Beiträge geteilt werden. Danke dafür.
argon.lab Einfach ganz leben
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin (alles anzeigen)

Studio2 & Media Library for Dance and Theatre Schnapphahn - in der Babinischen Republik Scotty - artist run project space Berlin Korbinian Verlag Aufbau Verlage Y ê u + Urban Tree Music Flying Steps Academy Die wellenmaschine Studio71 Holzmarkt25 Yilmaz Gül Baglama Dersleri ve Paylasimlari Berlin Bar 11 DNM Jannowitzbrücke (Berlin U-Bahn)