Musikwerkstatt Lichtenberg

Musikwerkstatt Lichtenberg Termine nach Vereinbarung Unterricht * Workshops * Veranstaltungen

Wie gewohnt öffnen

Was tun, wenn die allerjüngste Celloschülerin verzweifelt ihr geliebtes „Böppelchen“ sucht (zur kurzen Erklärung: so nen...
22/06/2021

Was tun, wenn die allerjüngste Celloschülerin verzweifelt ihr geliebtes „Böppelchen“ sucht (zur kurzen Erklärung: so nenne ich seit Jahren liebevoll die Parkettschoner - welch altbackene und biederdeutsche Bezeichnung dieser höchst filigranen Kunstwerke!!! - für die manchmal sehr spitzen Cellostachel sämtlicher Celli, die mir auf der Bühne und im Unterricht so begegnet sind 😉 … diese ehrlichgesagt sehr spontan entstandene Bezeichnung meinerseits wurde seinerzeits ohne Widerrede von allen Schülern von Groß bis Klein begeistert übernommen) - nun ja!

Was also tun, wenn dieses freche Böppelchen bei jeder Stunde eigenwillig und höchst interessiert am Austausch auf Wanderschaft im Salon gehen will und einfach verschwindet?? Wie soll man da in Ruhe Cello spielen?!?
Aber wie immer gibt es auch für dieses extrem ernsthafte Problem eine überraschend simple Lösung:

denn dank der coolen und aussagekräftigten Aufkleber, die bei gewissen Lehrerinnen immer so am Pult herumlungern, kann man geschwind einen sehr lustigen und individuellen Aufkleber basteln … et voilà!☺️

Der Verlauf der letzten Stunde vor den Ferien war - welch Überraschung - dann einfach nur noch ein großes Fest. 👍

Allen meinen Schülern und Lehrern der Werkstatt wünsche ich an dieser Stelle eine wunderbare, sommerliche und entspannte Ferienzeit, denn wir haben es uns verdient!

Und ja, einige von uns Lehrern werden fleißig weiterarbeiten - denn unsere Frühförderkurse laufen aufgrund der hohen Nachfrage weiter.

Zu unseren musikalischen Sommer“specials“ in Kürze noch ein paar mehr Infos hier (und natürlich auch auf unserer Homepage).
🎹

Letztlich von meiner Seite aus ein großes Dankeschön an alle, die uns in den letzten Monaten die Treue und vor allem die Stange gehalten haben - meine Lehrerkollegen und ich wissen das sehr zu schätzen.

Und ich denke, ich darf sagen, dass wir uns alle auf ein wunderbares und inspirierendes neues Unterrichtsjahr mit unserer stetig wachsenden Schülerfamilie freuen.

Denn ihr seid einfach die Besten.

In diesem Sinne.
Thank you für the music &
Groove on!!

🎹🎼🙏

#musikwerkstattlichtenberg
#weilwirmusikbrauchen
#cellostachel
#cellistoftheworld

14/05/2021

Etwas Poulenc gefällig? ☺️

Seit gut einer Woche befinden wir uns in der schrittweisen Öffnung und haben viele unserer Schüler*innen endlich im Einzelunterricht wiedersehen können.
Ein wunderbares Gefühl!

Dennoch.
Unsere Frühförderkurse dürfen noch nicht angeboten werden - so sehr wir (und die Eltern) es uns auch wünschen.
Denn gerade die Kleinsten brauchen den regelmäßigen Bezug zur Musik und das Gefühl eines Alltages mit kontinuierlichen Strukturen. In den Zeiten wie heute mehr denn je.

(Damit eben auch irgendwann ein Poulenc am Flügel erklingen kann ...🙏)

Wir hoffen daher von ganzem Herzen, dass es bald wieder möglich sein wird, alle unsere Schüler in Präsenz unterrichten zu können.

Danke an unsere Clarissa für das kurze und wunderschöne Vorspiel und die Erlaubnis, sie dabei filmen zu dürfen!

Video: privat

Herzlich,

Euer Musikwerkstatt Team! 🎹🎼☘️

„Klasse, endlich wieder ein Grund zum Duschen!!“, freut sich meine erwachsene Celloschülerin, als ich ihr gestern am Tel...
06/05/2021

„Klasse, endlich wieder ein Grund zum Duschen!!“, freut sich meine erwachsene Celloschülerin, als ich ihr gestern am Telefon mitteilen konnte, dass wir uns wieder zum Einzelunterricht in der Werkstatt treffen können.
Und ja, der Unterricht war klasse.
Echter Raumklang, echte Nähe (mit Abstand und Tests, eh klar) - echtes Zusammenspiel und echter Früchtetee zum Aufwärmen und Erzählen.
Musikwerkstattflair eben.

So langsam komme ich wieder an.
Und freue mich wie eine Blöde über jeden Schüler*in, den ich live und in Farbe nach monatelangem Onlineunterrichten in meinen Räumlichkeiten wiedersehe (und höre!).

Auch wenn die gefühlt sofortige Umstellung und Orga sehr aufwendig ist, Tests besorgt, etwaige Termine umgeändert werden müssen, für uns selbstständige Musiklehrer ist und bleibt der Aufwand eben unverhältnismäßig groß, das muss auch einfach mal gesagt werden.

Aber gestern nach der letzten Stunde war es endlich wieder da, dieses Gefühl.
Zuhause zu sein.

04/05/2021

INFO: Laut der aktuellen Maßnahmenverordnung dürfen wir als Musikschule ab sofort unseren Einzelunterricht wieder in Präsenzform anbieten.
Dies gilt bis zu einer Sieben-Tage-Inzidenz von 165 an drei aufeinander folgenden Tagen unter den Maßgaben des IfSG.

Leider gilt dies nur für den Einzelunterricht, Gruppenkurse sind nach wie vor (noch) nicht möglich. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir derzeit sämtliche Frühförderkurse nicht durchführen können, jedoch können Sie bei Interesse für Ihr Kind einen Platz bei uns online reservieren bzw. sich auf die Warteliste setzen lassen.

Wir hoffen sehr, dass wir auch diese Kurse für unsere jüngsten Schüler*innen bald wieder aufnehmen können.

Herzlich,
Ihr Team der Musikwerkstatt

https://musikwerkstatt-lichtenberg.de

Auch wenn dieses Jahr nun wahrlich kein gewöhnliches war (bzw ist) so wünschen wir dennoch allen Schülern, Eltern & Freu...
24/12/2020
Musikwerkstatt Lichtenberg - Weihnachtsgrüsse

Auch wenn dieses Jahr nun wahrlich kein gewöhnliches war (bzw ist) so wünschen wir dennoch allen Schülern, Eltern & Freunden der Musikwerkstatt zauberhafte und entspannte Feiertage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Mit diesem kleinen Video wollen wir auch die Gelegenheit nutzen und einfach mal DANKE sagen. DANKE an unsere Schüler, die es uns gestattet haben, diese privaten Aufnahmen, die teils zu Hause, teils bei uns in der Werkstatt entstanden sind, für den Trailer zu nutzen und an Fabian, der sich großartigerweise um den finalen Schnitt gekümmert hat, da mir persönlich die Zeit dazu gefehlt hat.

Danke an unsere Lehrer Inken, Paul & Rouven, und nicht zuletzt: DANKE an alle unsere zahlreichen großen und kleinen Schüler, die ihre Begeisterung und Leidenschaft für die Musik weiterhin ausleben und mit uns verbunden bleiben, ob nun per Online & oder Präsenzunterricht.

Wir freuen uns auf ein weiteres schönes Jahr mit hoffentlich wieder mehr Livemusik, Schüler& Salonkonzerten in unserer kleinen aber feinen Werkstatt.

Denn 2021 wird kommen. Und es wird weitergehen.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und vor allem: habt weiterhin so viel Spass mit der Musik. Denn dieses Jahr hat unter anderem gezeigt, dass wir ohne Kultur einfach nicht leben können.

Herzliche & groovige Grüße

Eure / Ihre Sylvia Eulitz & das Musikwerkstatt-Team!!!

p.s. das Video darf gerne geteilt werden ;-)

https://musikwerkstatt-lichtenberg.de

08/12/2020

Psssssst!!
Unsere Sonderangebote laufen wieder!

10% Rabatt auf alle Gutscheine und Prepaid- Kurse (5er + 10er Karten) - gültig bis zum 15. Januar 2021.
Wunderbar geeignet zum Verschenken oder einfach nur mal zum Reinschnuppern...

Wir freuen uns auf euch! 🎸🎹🎻😊

Darf gerne geteilt werden!!
DANKE 🙏

INFO: AUCH IN DER AKTUELLEN SITUATION LAUFEN UNSERE KURSE WEITER UND WIR FREUEN UNS AUF DIE NEUEN SCHÜLER IN UNSEREN EIN...
03/11/2020
Kurse

INFO: AUCH IN DER AKTUELLEN SITUATION LAUFEN UNSERE KURSE WEITER UND WIR FREUEN UNS AUF DIE NEUEN SCHÜLER IN UNSEREN EINZELUNTERRICHTS- & UND FRÜHFÖRDERKURSEN! FÜR DIEJENIGEN, DIE DIREKT BETROFFEN SIND ODER ZU HAUSE BLEIBEN, UM ANGEHÖRIGE ZU SCHÜTZEN, BESTEHT NATÜRLICH WEITERHIN DIE MÖGLICHKEIT FÜR ONLINE UNTERRICHT.
NEBEN DEM LAUFENDEN INSTRUMENTENSCHNUPPERKURS (FÜR KINDER AB 5 JAHREN GEEIGNET) AM MONTAG BIETEN WIR AUFGRUND DER ERHÖHTEN NACHFRAGE DREI WEITERE KURSE AN – UND AB SOFORT ZWAR JEDEN DIENSTAG UND DONNERSTAG UM 16 UHR UND MITTWOCHS UM 17 UHR.
BEI INTERESSE BITTEN WIR UM VORHERIGE ANMELDUNG TELEFONISCH ODER PER EMAIL ÜBER UNSER BÜRO – VIELEN DANK!

https://musikwerkstatt-lichtenberg.de/kurse/

Sie wollen einen Kurs bei uns belegen oder bei einem Ensemble mitwirken? Kein Problem, verschaffen Sie sich doch erstmal einen Überblick. Klavier | Sylvia Eulitz & Inken Neumann Einfach mal die Taste drücken! "Ein gutes Tier ist das Klavier | still, friedlich und bescheiden | und muß dabei doch

Und sie finden wieder statt, unsere Frühförderkurse!Ab sofort gibt es zwei neue Instrumentenschnupperkurs - jeden Dienst...
12/06/2020

Und sie finden wieder statt, unsere Frühförderkurse!

Ab sofort gibt es zwei neue Instrumentenschnupperkurs - jeden Dienstag und Donnerstag jeweils um 16 Uhr. Vorgestellt werden u.a. das Cello, die Geige, Klavier, Gitarre, Flöte, Trommeln.

Anmeldungen bitte per Email oder telefonisch - gerne auch über Facebook Seite.

Wir freuen uns auf euch!!

Hier mal ein Link zum Podcast unseres Gitarrenlehrers Fabian Stausebach - der sich neben seinen Live und Studioaktivität...
03/06/2020
‎Repeat - Musiker und ihre Story: Flaex | Vegan Rapper aus Berlin auf Apple Podcasts

Hier mal ein Link zum Podcast unseres Gitarrenlehrers Fabian Stausebach - der sich neben seinen Live und Studioaktivitäten sowie natürlich dem Unterrichten auch mit vielen anderen wahnsinnig spannenden Aspekten in Bezug auf das Musikerleben beschäftigt - Reinhören lohnt sich!

https://podcasts.apple.com/de/podcast/repeat-musiker-und-ihre-story/id1501487534?i=1000475564107

‎Sendung Repeat - Musiker und ihre Story, Folge Flaex | Vegan Rapper aus Berlin – 23.05.2020

Ab heute beginnt wieder der Einzelunterricht in den lang vermissten Räumen der Musikwerkstatt.Aufgrund der aktuellen Ums...
11/05/2020

Ab heute beginnt wieder der Einzelunterricht in den lang vermissten Räumen der Musikwerkstatt.

Aufgrund der aktuellen Umstände können die Frühförderkurse leider noch nicht angeboten werden.

Wir hoffen jedoch, dass auch dies in absehbarer Zeit anders wird.

Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf ein Wiedersehen mit unseren Schülern;-)

Der Berliner Senat hat gestern Lockerungen der bisherigen Maßnahmen gegen die #Coronavirus-Pandemie beschlossen, die auch den Kulturbereich betreffen:

➡️ Musikschulen 🎻 dürfen für den Individualunterricht und den Unterricht in Gruppen bis zu fünf Personen ab dem 11. Mai 2020 geöffnet werden. Gesangsunterricht und Unterricht mit Blasinstrumenten darf nur als Einzelunterricht und unter besonderen Schutzvorkehrungen erfolgen.

➡️ Jugendkunstschulen 🎨 dürfen für den Individualunterricht und den Unterricht in Gruppen bis zu fünf Personen ab dem 11. Mai 2020 geöffnet werden. Für den Unterricht im Bereich der Darstellenden Kunst sind besondere Schutzvorkehrungen zu treffen.

➡️ Archive 📚 dürfen ihre Lesesäle unter Einhaltung des Mindestabstands und der Hygieneregeln ab dem 11. Mai 2020 öffnen.

➡️ Den Wortlaut der aktuellen Verordnung finden Sie unter: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Der Regierende Bürgermeister von Berlin | Klaus Lederer

Dieser Text bringt es auf den Punkt. Wir möchten uns dieser Meinung anschließen und wünschen allen Eltern, die das hier ...
21/04/2020

Dieser Text bringt es auf den Punkt. Wir möchten uns dieser Meinung anschließen und wünschen allen Eltern, die das hier lesen, viel Hilfe, Durchhaltevermögen und Gelassenheit in dieser extremen Zeit!

Auch wollen wir uns an dieser Stelle mal einfach bei unseren tollen Schülern bedanken, die wir erfolgreich per Einzelunterricht im Videochat unterrichten, die durchweg positive Resonanz macht uns froh und optimistisch für die weitere Zeit - danke an alle, die uns den Rücken stärken!

Demnächst möchten wir hier auch einige Online Konzepte für unsere Frühförderkurse anbieten - bei Interesse oder Voranmeldungen gerne eine Nachricht oder pn an uns.

Bleibt weiterhin alle gesund und bis bald,

Euer Musikwerkstatt Team 🎹💐

Ich hören von einigen Eltern in unserem Freundes- und Bekanntenkreis, wie gestresst sie sind. Eine Kombination aus "Home-Schooling" und "Home-Office" sorgt für "Home-Hölle". Zusätzlicher Druck aus der Schule, Abgabefristen von Hausaufgaben, Tests trotz Corona und strikte Arbeitspläne belasten den Alltag.
Einige Kultusminister und Schulleiter möchte ich fragen: Geht´s eigentlich noch?
Die Coronakrise ist ein einschneidendes Erlebnis für Kinder und Jugendliche. Sie werden eines Tages noch ihren Kindern davon erzählen. Sie sind verunsichert und haben Angst, wie viele andere Menschen auch - das geht vor allem kleinen Kindern so.
Ist es nicht wichtiger, die Coronakrise jetzt zuhause mit Ruhe und gemeinsam zu verleben? Den Kindern Sicherheit zu geben und das Gefühl, aufgehoben zu sein, egal was kommt? Oder ist es wichtiger, den Lehrplan ohne Rücksicht auch Verluste durchzupeitschen? Warum sorgt man in einer explosiven Lage, in der in Familien Ängste wegen der Gesundheit und des Jobs sind, noch für zusätzlichen Sprengstoff in den Familien?
Macht das wirklich Sinn?
Ich finde: Eltern sollten sich locker machen. Eltern sind keine Lehrer. Mir persönlich ist momentan nur wichtig, dass unsere vier Kinder gesund durch die Krise kommen und ohne Furcht.
Es geht in dieser Krise auch darum, zu erkennen, was wichtig ist und was nicht. ⚓️❤️

Stefan, Ankerherz

Vielleicht interessant oder hilfreich für alle Selbstständigen und Gewerbetreibenden:Ab Freitag, 27. 03. 2020, 12 Uhr so...
27/03/2020
Investitionsbank Berlin (IBB)

Vielleicht interessant oder hilfreich für alle Selbstständigen und Gewerbetreibenden:

Ab Freitag, 27. 03. 2020, 12 Uhr sollen die Anträge auf der Seite der Investitionsbank Berlin sowohl für die Landes- als auch die Bundesmittel zur Verfügung stehen, die IBB erwartet einen großen „Ansturm“ und empfiehlt daher, auch die Tagesrandzeiten zur Antragstellung zu nutzen, um die Server nicht zu überlasten, also vielleicht bieten sich ja die Abendstunden an oder aber das Wochenende.

Die Investitionsbank Berlin teilt mit, dass Soloselbstständige, Freiberufler und Kleinstunternehmen (nachfolgend nur noch Unternehmen genannt) mit bis zu fünf Beschäftigten 5.000 € aus Landesmitteln sowie bis zu 9.000 € aus Bundesmitteln beantragen können, Unter-nehmen mit bis zu zehn Beschäftigten können aus Bundesmitteln bis zu 15.000 € beantragen. Wobei die Beträge aus Bundesmitteln (also 9.000 € bzw. 15.000 €) ausschließlich auf laufende Betriebskosten (wie Mieten, Kredite für Betriebsräume, Leasingraten etc.) beschränkt werden. Wem also keine Kosten für Betriebsräume, Leasingraten etc. entstehen, wird nur in den Genuss der Landesmittel kommen. Nach unseren Kenntnissen soll für Berliner Unternehmen/Unternehmer keine Verrechnung von Landeszuschüssen mit Bundeszuschüssen erfolgen, so wie das in anderen Bundesländern der Fall ist.

https://www.ibb.de/de/startseite/startseite.html

Die IBB ist die Förderbank des Landes Berlin und Ihr Partner für Wirtschafts- & Immobilienförderung. Informieren Sie sich über unsere Förderangebote.

Salon 27
28/09/2019

Salon 27

Heute Abend wieder zu Gast im Salon:
die beiden wunderbaren Künstler Nicole Lengenberg und Richard Maschke mit ihrem musikalisch-szenischen Programm:

"Nimm mich in den Arm - eine Hingabe an die Magie der Liebe"

Schon im letzten Jahr begeistern die beiden die Gäste des Salons mit ihrer sympathischen Art und ihrem hingebungsvollen Programm - ich freue mich sehr auf die heutige Vorstellung der beiden!

Beginn: 20 Uhr
Einlass ab 19 Uhr
Eintritt (wie immer) auf Spendenbasis

Die Vorbereitungen für den Start ins neue Schuljahr und den kommenden Veranstaltungen laufen auf Hochtouren, inklusive F...
02/08/2019

Die Vorbereitungen für den Start ins neue Schuljahr und den kommenden Veranstaltungen laufen auf Hochtouren, inklusive Flügelstimmung 😉
Bevor am Montag wieder der Schulalltag beginnt, hier noch ein kleiner Veranstaltungshinweis für Interessierte:
„Matilda Effekt“ - ein Kammerkonzert der Extraklasse, in der Besetzung Geige, Cello, Klavier, Querflöte und Oboe morgen Abend (Samstag) um 19 Uhr im Salon der Musikwerkstatt.
Mehr Infos gibt’s hier:
https://www.facebook.com/events/2301501879967223/?ti=icl

Wir freuen uns auf euch!
Euer Werkstatt Team

Wir hatten heute einen tollen Start in die Sommerferien- und ihr?Allen Schülern einen wunderbaren Sommer und genießt eur...
19/06/2019

Wir hatten heute einen tollen Start in die Sommerferien- und ihr?
Allen Schülern einen wunderbaren Sommer und genießt eure Zeit!!
🎹💪🙏🏻

NEU! Ab sofort sind Anmeldungen für den neu startenden Kontrabass/E-Bass Unterricht möglich.Wir freuen uns sehr auf unse...
11/03/2019
Kurse

NEU!
Ab sofort sind Anmeldungen für den neu startenden Kontrabass/E-Bass Unterricht möglich.
Wir freuen uns sehr auf unseren neuen Kollegen Rouven Paul Haliti, der ab April an der Musikwerkstatt unterrichten wird. Was er so treibt und was euch im Unterricht mit diesem faszinierenden Instrument erwartet, lest ihr hier:

"Kaum ein anderes Instrument ist in so vielen Musikrichtungen zuhause wie der Kontrabass - von barocker Kammermusik und dem klassischen Sinfonieorchester über Jazz und Latin bis hin zu Folk und Rock’n’Roll. Nach dem Aufkommen der ersten elektrischen Gitarren in den 20er und 30er Jahren wurde an einer lauteren und mobileren Alternative zum Kontrabass getüftelt.
Das Ergebnis ist der E-Bass: Ein Hybrid aus Kontrabass und (E-)Gitarre - und mindestens genauso facettenreich wie sein großer Verwandter. Heute ist er aus der Popularmusik nicht mehr wegzudenken und für jede Band, ob Jazz oder Metal, als Fundament unentbehrlich. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass wir besonders tiefe Frequenzen benötigen, um ein Stück rhythmisch und musikalisch erfassen zu können und es im wahrsten Sinne des Wortes zu fühlen. So richtig läuft also ein Song erst, wenn der Bass einsetzt!
Unser Basslehrer Rouven unterrichtet sowohl E-Bass als auch klassischen Kontrabass. Der Unterricht richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche ab ca. 10 Jahren als auch an Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gerne helfen wir bei der Auswahl eines Instruments."

Anmeldungen ab sofort möglich (Tel/Email/oder auch hier per pn)

Wir freuen uns auf Euch!

https://musikwerkstatt-lichtenberg.de/kurse/

https://www.rouvenhaliti.com

Heute spontan zu Gast zum Schwätzen & Käffchen (und frisch gedruckten Plakaten und Flyern) im Salon der Musikwerkstatt: ...
22/02/2019

Heute spontan zu Gast zum Schwätzen & Käffchen (und frisch gedruckten Plakaten und Flyern) im Salon der Musikwerkstatt: die wunderbare Kollegin & Cellistin Stefanie John - am 16. März wird sie mit ihrem Programm und neuer CD "Cello Crossing" im Kesselhaus mit interessanten Gästen zu hören sein- hingehen lohnt sich allemal!

(Und ja, parallel findet auch hier im Salon ein wunderbarer Duo Abend statt. Dies nur am Rande.)
Supported wird trotzdem!!

https://www.facebook.com/events/742536559471783/

Adresse

Möllendorffstrasse 27
Berlin
10367

Telefon

+493053141865

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Musikwerkstatt Lichtenberg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Musikwerkstatt Lichtenberg senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Berlin

Alles Anzeigen