James-Krüss-Grundschule

James-Krüss-Grundschule Die James-Krüss-Grundschule ist eine offene Ganztagsschule in Berlin-Moabit. Das Schulgebäude stammt aus dem Jahr 1896 und steht unter Denkmalschutz.

Die Schule trägt seit 1967 den Namen des Kinder- und Jugendbuchautors James Krüss.Geschichte1894–1896: Gründung und BauEine ständig wachsende Einwohnerzahl in Moabit führte Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Bau von mehreren „Doppelschulen“ − Mädchen und Jungen wurden noch getrennt unterrichtet. Für 229.090 Mark erwarb die Stadt Berlin am 1. April 1894 ein 5.679 Quadratmeter großes Grundstück von

Die Schule trägt seit 1967 den Namen des Kinder- und Jugendbuchautors James Krüss.Geschichte1894–1896: Gründung und BauEine ständig wachsende Einwohnerzahl in Moabit führte Ende des 19. Jahrhunderts zu einem Bau von mehreren „Doppelschulen“ − Mädchen und Jungen wurden noch getrennt unterrichtet. Für 229.090 Mark erwarb die Stadt Berlin am 1. April 1894 ein 5.679 Quadratmeter großes Grundstück von

Wie gewohnt öffnen

Adresse

Berlin

Telefon

+49 30 39408124

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von James-Krüss-Grundschule erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen