Clicky

Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte

Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte In ganz Deutschland treten Kinder- und Jugendgruppen für ihre Rechte ein und machen die KLAPPE AUF! für ihre Anliegen und Themen. Die Teilnehmer*innen im Alter von 12 bis 18 Jahren bekommen drei Projekttage mit einer/einem professionellen Filmemacher*in, um ein Video zu ihrem Anliegen zu produzieren, kostenfreie Workshops zu den Themen Kinderrechte, Social-Media-Nutzung und Prävention gegen Cybermobbing sowie 500 Euro Projektbudget, um ihre Ideen für eine öffentlichkeitswirksame Aktion umzusetzen.

Zudem wird das Video auf unserem Kinderrechte-YouTube-Kanal mit 150.000 Abonennt*innen veröffentlicht.

Wie gewohnt öffnen

Jetzt anmelden für ein KLAPPE AUF!-Kurzfilmprojekt 📽📣
15/04/2022
Klappe auf

Jetzt anmelden für ein KLAPPE AUF!-Kurzfilmprojekt 📽📣

KLAPPE AUF! kombiniert Medienbildung und politische Bildung. Workshops und pädagogisches Material zu Medienkompetenz, Demokratie und Kinderrechten. Weiterbildung für Lehrkräfte.

Photos from Kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.'s post
22/11/2021

Photos from Kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.'s post

📢Wir freuen uns riesig: Der KLAPPE AUF!-Film "Das Kinder in der verlorenen Film" wurde von der Jury des bettermakers_Fil...
19/11/2021
Das Kind in der verlorenen Welt

📢Wir freuen uns riesig: Der KLAPPE AUF!-Film "Das Kinder in der verlorenen Film" wurde von der Jury des bettermakers_Filmfestival 2021 nominiert. 👏 Wir drücken am 27. November selbstverständlich die Daumen. Das Festival beginnt um 16.30 Uhr im Hamburger Abaton Kino.

Das Kind in der verlorenen WeltEntstanden beim Kinderrechte-Filmfestival Brandenburg 2020Schüler*innen der 5a Grundschule auf dem Seeberg (Kleinmachnow)Bianc...

Neuigkeiten vom KLAPPE AUF!-Projekt der Schüler:innen der Grundschule Marquardt aus Brandenburg. 🎬Für die Präsentation i...
16/11/2021

Neuigkeiten vom KLAPPE AUF!-Projekt der Schüler:innen der Grundschule Marquardt aus Brandenburg. 🎬
Für die Präsentation ihrer vier Filme „Der Renner“, „Wegen Corona..“, „Alone“ und „Der Umzug“ stecken sie aktuell mitten in der Vorbereitung ihres Mini-Kinderrechte-Filmfestivals. Stattfinden wird dieses am 20.11.21 ab 11 Uhr im Thalia - Das Programmkino in Potsdam. Das Programm ist vielfältig. 🍂 Zur Vorführungen der Filme haben die Schüler:innen mehrere Interviewpartner:innen eingeladen, um mit ihnen über die Themen ihrer Filme zu diskutieren.
Ein paar Eindrücke daraus gibt es hier schon mal zu sehen!

Neugierig geworden? Karten für die Veranstaltung sind unter diesem Link verfügbar: https://www.thalia-potsdam.de/filme/klappe-auf-filmprojekt-neue-grundschule-marquardt-23733/

🎬 KLAPPE AUF!* in Miesitz (Thüringen): "Wir sind Freunde und Geschwister im Alter zwischen 8 und 16 Jahren. Unser Wunsch...
11/11/2021

🎬 KLAPPE AUF!* in Miesitz (Thüringen): "Wir sind Freunde und Geschwister im Alter zwischen 8 und 16 Jahren. Unser Wunsch ist, dass dem Kinderrecht auf Privatsphäre mehr Beachtung geschenkt wird. Die meisten Probleme und Diskussionen entstehen dadurch, dass man zu wenig miteinander redet. Wir wollen mit unserem Kurzfilm mögliche Lösungen zeigen und setzen uns dafür ein, dass man die Perspektiven aller beteiligten Personen wahrnimmt und respektiert." 💪

#klappeauf #kinderrechte #alleKINDER #privatsphäre

*"KLAPPE AUF! für Demokratie und Kinderrechte" wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Die Projektgrupp in Miesitz wurde zudem aus dem „Länderfonds Thürigen“ des Deutschen Kinderhilfswerks und Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Freistaats Thüringen gefördert.

Fotos: Christian Schneebeck / Oliver Bärthel

Vielen Dank an die Evangelische Akademie Hofgeismar für die Einladung zum Fachtag "KindgeRecht werden!! - Kinderrechte i...
09/11/2021

Vielen Dank an die Evangelische Akademie Hofgeismar für die Einladung zum Fachtag "KindgeRecht werden!! - Kinderrechte in Kita und Schule ". Wir freuen uns sehr, dort am 1. Dezember unser Projekt "KLAPPE AUF! für Demokratie und Kinderrechte" vorstellen zu dürfen. Zu der Anmeldung, dem Programm und weiteren Infos: https://www.akademie-hofgeismar.de/programm/detailansicht.php?category=1000004&exnr=21586

#kinderrechte #klappeauf #fachtag⠀
Foto: Silvia Bogdanski / shutterstock

Der Dank gilt ganz euch und eurer Teilnahme!!!
04/11/2021

Der Dank gilt ganz euch und eurer Teilnahme!!!

Liebe KiZ Besucher:innen,

heute ist der letzte Tag unseres tollen Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte Filmprojektes vom Kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.

Wir hatten ein paar tolle Tage, es sind tolle Fotos entstanden und der Film wird natürlich superkalifragilistischexpialigetisch gut werden 🥰

Wir wollen uns nochmal ❤️ bei allen Beteiligten, Kooperationspartnern und Unterstützern bedanken für die Umsetzung und Möglichkeit dieses doch recht spontan entstandene Projekt machen können.

Viele liebe Grüße euer KiZ Team

Am Wochenende ist das KLAPPE AUF!-Projekt des Kinder und Jugendbeirat der Stadt Oldenburg i.H. gestartet. Beim Empowerme...
02/11/2021

Am Wochenende ist das KLAPPE AUF!-Projekt des Kinder und Jugendbeirat der Stadt Oldenburg i.H. gestartet. Beim Empowerment-Workshop 💪 formulierten die Jugendlichen einen wichtigen Zusammenhang: „Je mehr Jugendliche sich über den Jugendbeirat in die Belange unserer Stadt einbringen, um so ernster werden wir genommen.“ Mit ihrem Film 🎞 wollen sie demnächst nicht nur den Bürgermeister beeindrucken...

Start für KLAPPE AUF! in Homburg mit dem Internetritter:innen-Workshop
27/10/2021

Start für KLAPPE AUF! in Homburg mit dem Internetritter:innen-Workshop

🎬KLAPPE AUF! an der Junior Uni Wuppertal: „Wir sind eine junge Gruppe, die sich gegen Cyber-Mobbing einsetzen will, weil...
26/10/2021

🎬KLAPPE AUF! an der Junior Uni Wuppertal: „Wir sind eine junge Gruppe, die sich gegen Cyber-Mobbing einsetzen will, weil wir alle das Recht auf Schutz vor Gewalt haben. Wir wollen Menschen helfen, die von Mobbing betroffen sind. Und wir haben Tipps, wie man sich gegen Cyber-Mobbing wehren kann.“ 👋 Für ihr Anliegen dreht sie einen Film, der Informationssequenzen mit Spielfilmszenen kombiniert.

Bevor die erste Klappe gefallen ist, haben sich die Teilnehmer:innen überlegt, mit welchen Wünschen und Zielen sie an das Filmprojekt herantreten. Nach dem Kinderrechte-Workshop haben sie das Verhältnis von Cyber-Mobbing und Kinderrechten erforscht, bevor die Filmidee zum Drehplan✍️ ausgearbeitet wurde. Sie basiert zum Teil auf eigenen Erfahrungen sowie aus dem Freundes- und Bekanntenkreis.

#klappeauf #kinderrechte #alleKINDER #cybermobbing #diskriminierungsverbot

🥰Heute am 21. Oktober findet der bundesweite Tag der Kinderseiten statt. Er soll auf die große Vielfalt von kindergerech...
21/10/2021
kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. - YouTube

🥰Heute am 21. Oktober findet der bundesweite Tag der Kinderseiten statt. Er soll auf die große Vielfalt von kindergerechten Angeboten im Internet aufmerksam zu machen. Auf dem kijufi-Channel findet ihr inzwischen weit über 300 Videos 🎞 gedreht von Kindern für Kinder - und natürlich auch um den Erwachsenen mal richtig eure Meinung zu zeigen. Denn der größte Teil besteht aus euren KLAPPE AUF!-Filmen. 💪

https://www.youtube.com/kijufi

kijufi setzt in Berlin seit über 30 Jahren medienpädagogische Projekte um, bei denen Kinder- und Jugendliche, junge Erwachsene und MultiplikatorInnen ein wa...

Die Berliner KLAPPE AUF!-Gruppe kann mächtig stolz auf sich sein. 💪 Sie hat ihren Kampagnenfilm „Traumwelt“ beim Fest zu...
07/10/2021

Die Berliner KLAPPE AUF!-Gruppe kann mächtig stolz auf sich sein. 💪 Sie hat ihren Kampagnenfilm „Traumwelt“ beim Fest zum 75-jährigen Jubiläum von UNICEF im Jugendhaus-Königstadt vorgeführt. Mit dem Kinderrechte-Kurzfilm setzen sich die elf Mädchen und Jungen für mehr Mitbestimmung in der Schule ein. 🎥 In anschließenden Filmgespräch machten die zwei Vertreter:innen deutlich, dass sie sich auch in anderen Bereichen als Kinder mit ihren Rechten nicht ernst genommen fühlen. Sie forderten öffentlich mehr Mitbestimmung bei Zukunftsfragen wie dem Klimaschutz oder der Stadtentwicklung und, das Wahlalter zu senken. 👏
#klappeauf #kinderrechte #alleKINDER #mitbestimmung Ehrenamtliche UNICEF-Gruppe Berlin

KLAPPE AUF! 🎬 für unsere bundesweite Projektübersicht: Im Herbst beginnen noch einmal viele Gruppen mit der Entwicklung ...
05/10/2021

KLAPPE AUF! 🎬 für unsere bundesweite Projektübersicht: Im Herbst beginnen noch einmal viele Gruppen mit der Entwicklung ihres Kampagnenfilms. Das Engagement reicht von "Rassismus im Sport", über "Klimaschutz als Kinderrecht" bis hin zu "Q***ren Bildungsfragen in der Schule". Bleibt gespannt auf neue Gruppenvorstellungen, Projektupdates und auf viele neue Filme von Kindern und Jugendlichen, die sich für ihre Rechte einsetzen. 💪

Für ihr Kinderrecht auf eine saubere Umwelt hat die KLAPPE AUF!-Gruppe aus Barby eine starke Kampagne und einen ebensolc...
30/09/2021

Für ihr Kinderrecht auf eine saubere Umwelt hat die KLAPPE AUF!-Gruppe aus Barby eine starke Kampagne und einen ebensolchen Aktionstag auf die Beine gestellt: Und dafür haben die Kinder im Vorfeld kräftig die Werbetrommel gerührt, Flyer und Plakate entworfen, ein Umweltmemory gestaltet, sich Fragen für ein Umweltquiz ausgedacht sowie Buttonvorlagen produziert.
So viel Engagement blieb nicht unbemerkt und wurde von der Volksstimme mit einem umfangreichen Bericht gewürdigt: https://bit.ly/3kL227W
#klappeauf #kinderrechte #alleKINDER

📢Wir freuen uns total: Beim 8. JIM Filmfestival wurden am vergangenen Wochenende gleich zwei KLAPPE AUF!-Filme ausgezeic...
28/09/2021

📢Wir freuen uns total: Beim 8. JIM Filmfestival wurden am vergangenen Wochenende gleich zwei KLAPPE AUF!-Filme ausgezeichnet. 👏

Schüler:innen der Grundschule Marquardt hatten sich im Rahmen ihres KLAPPE AUF!-Projekts mit dem Recht auf gesunde Ernährung beschäftigt.🍏 Die Jury begründete den 2. Preis für "Der Renner" in der Kategorie Fiktion mit der Themenwahl und der grandiosen Umsetzung. Dem Film sei anzumerken, dass sich die Schüler:innen Gedanken gemacht, genau geplant und überlegt hätten. Für die Jury war das ein „Erfolgsrezept“ für einen exzellenten Film.

Der Film "Angemessen" der KLAPPE AUF!-Gruppe Brandenburg Digital erhielt den Sonderpreis zum Thema „Geben und Nehmen“ in der Altersgruppe 12-16. Die Jury sagte: „Gewonnen hat in diesem Jahr ein Film, der es in einer sehr kurzen Zeit schafft, zu informieren, zu überzeugen und die Zuschauer:innen direkt anzusprechen. Filme, die uns so zum Nachdenken, Nachforschen und zum kritischem Hinterfragen bringen, sollte es mehr geben, denn die können richtig was bewegen.“💪

Beide Filme 🎞️ könnt ihr übrigens auf unserem YouTube-Channel sehen: www.youtube.com/kijufi
#klappeauf #kinderrechte #alleKINDER

🎬 KLAPPE AUF! für die AG “Wir haben Rechte” des Koblenzer Jugendrates: Viel Spaß hatte die Projektgruppe aus Koblenz bei...
09/09/2021

🎬 KLAPPE AUF! für die AG “Wir haben Rechte” des Koblenzer Jugendrates: Viel Spaß hatte die Projektgruppe aus Koblenz bei den Dreharbeiten ihres Films. Bei besten Wetterbedingungen ☀️ ging es nach der Stoffentwicklung zusammen mit Filmcoach Filip an den Dreh. Gemeinsam hat sich die Gruppe danach den Rohschnitt über Zoom angeschaut und zusammen den Final Cut festgelegt. „Unser Ziel ist es, mit dem Film eine öffentliche Aufmerksamkeit für den Jugendrat Koblenz und seine Arbeit zu schaffen“, schreibt die Gruppe über ihre Arbeit.

🎬Die Berliner Klappe Auf!-Gruppe beim Internetritter:innen-Workshop: Die Jugendlichen haben sich mit ihrer Social-Media-...
02/09/2021

🎬Die Berliner Klappe Auf!-Gruppe beim Internetritter:innen-Workshop: Die Jugendlichen haben sich mit ihrer Social-Media-Nutzung, Diskriminierung & Hatespeech auseinandergesetzt und vor allem Counterspeech geübt. Los ging es mit der Frage, wie man am besten mit Hatespeech-Kommentaren umgeht. Antworten, ignorieren, melden oder löschen? Danach ging es an die eigentlich Herausforderung, nämlich wie man angemessene Counterspeech-Kommentare formuliert. Counterspeech bezeichnet die Strategie, auf Hasskommentare in Online-Diskussionen mit gezielten positiven Erwiderungen zu reagieren, statt diese mit weiteren negativen Kommentaren eskalieren zu lassen. Counterspeech gilt es wirkungsvolle Lösung, um Hatespeech im Internet zu bekämpfen. Mit diesem Know-how ausgestattet sind die Teilnehmer:innen bestens gerüstet für den weiteren Verlauf ihrer Kamapgne.🎬

🎬Dreharbeiten bzw. Musikaufnahmen bei KLAPPE AUF! in Hannover, denn das Genre wählt ihr. Ihr entscheidet, wie ihr eurem ...
31/08/2021

🎬Dreharbeiten bzw. Musikaufnahmen bei KLAPPE AUF! in Hannover, denn das Genre wählt ihr. Ihr entscheidet, wie ihr eurem Anliegen Gehör verschafft: Kurzspielfilm, Dokumentation oder eben ein Musikvideo. 🎞 Die erste von drei VDSIS*-Gruppen engagiert sich mit ihrem Rap für den Schutz vor häuslicher Gewalt. Sie sagt: „Dieses Thema wird nur sehr wenig angesehen wird, obwohl es trotzdem leider zu viel vorkommt. Jedes Kind hat ein Recht darauf, ohne Gewalt groß zu werden. Und doch werden unzählige Kinder heutzutage noch immer geschlagen, niedergebrüllt, vernachlässigt und erniedrigt, egal ob aus Gleichgültigkeit, Unwissenheit oder Überforderung.
Wir möchten sensibilisieren und das Wissen um Hilfsangebote auf Seiten von Freundinnen und Freunden oder auch der Nachbarschaft verstärken.“

* VDSIS - Von der Strasse ins Studio ist ein Verein, der positive Werte und Denkansätze an Kinder und Jugendliche über das Medium der Musik vermittelt. #kinderrechte #klappeauf #alleKINDER #gegenGewalt
Bei KLAPPE AUF! gibt es bundesweit übrigens noch ein paar freie Plätze. Mehr Infos unter klappeauf.org.

26/08/2021

💪 Mitwirken, Orientieren, Vernetzen, Engagieren – das sind die Grundpfeiler, nach denen die Kampagne move.brandenburg arbeitet. Die Gruppe junger Schülerinnen und Schüler hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mitwirkung an Schulen voranzubringen und Schule neu zu denken. Die Teilnahme an 🎬 KLAPPE AUF! nutzen sie als Möglichkeit, um auf undemokratische Wahlen von Schülervertretungen an Schulen aufmerksam zu machen. Der entstandene Film mit dem Titel „Gute Wahl“ thematisiert problematische Beliebtheitswahlen. Er soll Schüler:innen in der SV-Arbeit zu Verfügung gestellt werden, um für dieses Thema zu sensibilisieren und, wie die Gruppe selbst schreibt, „Beliebtheitswahlen endlich hinter uns lassen zu können, damit Menschen gewählt werden, die großes Interesse an diesem Amt haben“. 😀 Demnächst auch auf unserem YouTube-Kanal (www.youtube.com/kijufi)

🎬 KLAPPE AUF! in Sachsen-Anhalt: Die neun Schüler:innen der Grundschule Barby wollen wachrütteln und setzen sich mit ihr...
19/08/2021

🎬 KLAPPE AUF! in Sachsen-Anhalt: Die neun Schüler:innen der Grundschule Barby wollen wachrütteln und setzen sich mit ihrem Film für das Recht auf eine saubere Umwelt ein. Wo sie steht, sitzt und dreht vermüllt eine Gruppe selbstbezogener TikToker:innen ihre Umgebung. 😠 Als zwei Umweltaktivist:innen sie mit den katastrophalen Auswirkungen ihres Verhalten konfrontieren, setzt ein Umdenken ein. Die TikToker:innen nutzen die Plattform nun für die Aufklärung. Auch dieser Film wird bald auf unserem YouTube-Channel (www.youtube.com/kijufi) zu sehen sein. 🎬

Ein eigenes Mini-Kinderrechte-Filmfestival organisieren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Marquardt im Rahmen...
17/08/2021

Ein eigenes Mini-Kinderrechte-Filmfestival organisieren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Marquardt im Rahmen von KLAPPE AUF!. 🎬 Dafür drehten sie im Sommer die vier Filme „Der Renner“, „Wegen Corona“, „Der Umzug“ und „Alone“. Mit ihren Geschichten möchte die Gruppe auf gesunde Ernährung🥕, die Situation für Kinder in der Corona-Pandemie und der Frage nach Privatsphäre und Mitbestimmung in der Familie aufmerksam machen. Trotz erschwerter Bedingungen durch die Sommerhitze☀️ während des Filmdrehs sind die Szenen abgedreht und befinden sich nun im Schnitt. Nach der Premiere auf ihrem eigenen Filmfestival werden die Filme der Gruppe bald auch auf unserem YouTube-Channel (www.youtube.com/kijufi) zu sehen sein.
#klappeauf #alleKINDER #kinderrechte

Adresse

Am Sudhaus 2
Berlin
12053

Telefon

+493060988655

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte senden:

Videos

Kinderrechte-Filmfestival

Beim Kinderrechte-Filmfestival setzen sich Kinder in Workshops mit ihren Rechten und Bedürfnissen auseinander und machen diese in Kurzfilmen sichtbar. An drei Projekttagen lernen die Kinder ihre Rechte kennen, schreiben ihr eigenes Drehbuch und verfilmen mit professioneller Hilfe ihren Kurzfilm zum Thema Kinderrechte. Als krönenden Abschluss feiern die entstandenen Filme dieses Jahr am 19. und 20. November (Internationaler Tag der Kinderrechte der UN) ihre Premiere im Kino. Die besten Filme werden von einer Jury ausgezeichnet, bestehend aus Kindern und Persönlichkeiten des Film- und Menschenrechtsbereichs. Das Kinderrechte-Filmfestival ist ein Projekt von kijufi – Landesverband Kinder- & Jugendfilm Berlin, das auf einzigartige Weise Medienkompetenzvermittlung mit politischer und kultureller Bildung kombiniert. Aufgrund seiner vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten und seines Peer Education-Ansatzes wurde es 2014 durch den “kultur macht schule - MIXED UP Preis“ ausgezeichnet.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Am Internationalen Tag der Kinderrechte feierte die Marquardt-Gruppe aus unserem Projekt Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte die Kinopremiere ihrer vier Filme „Der Renner“, „Wegen Corona..“, „Der Umzug“ und „Alone“. Zu den Filmvorführungen hatte sich die Gruppe passende Aktionen überlegt. Bei „Der Renner“ führten die Schüler:innen zum Beispiel ein Quiz zu gesunder Ernährung mit dem Publikum durch. Zudem hatte sich die Gruppe mehrere Interviewgäste eingeladen, um mit ihnen auf der Bühne über die Anliegen ihrer Filme zu sprechen: Stefanie Buhr als Koordinatorin für Kinder- und Jugendinteressen bei der Landeshauptstadt Potsdam, Katrin Krumrey als Kinder- und Jugendbeauftragte des Landes Brandenburg und Sylvia Swierkowski vom Kinder- und Jugendbüro Potsdam. „Wir müssen darauf hinweisen, dass es Unrecht gibt, und dafür sind die Kinderrechte wichtig“, sagte Letztere im Interview zum Film „Alone“, der Artikel 9, das Recht auf beide Eltern, thematisiert. Mit viel Applaus und Dank an alle Beteiligten endete das Mini-Kinderrechtefilmfestival im Potsdamer Thalia - Das Programmkino .
Hallo liebe KiZ Besucher, letzte Woche fand mit dem Workshop „Internetritter“ der Auftakt unseres Film Projektes “KLAPPE auf“ Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechteim Kinderzentrum statt. Es war ein sehr bereichernder und interessanter Tag mit Mediencoach und Pädagoge Jonas Deitert, der uns aus Berlin besucht hat. Es gab viele Infos und auch neues Wissen, was wir mitnehmen konnten für die Zukunft. Viele Grüße euer KiZ Team
Und nun ist es Zeit, auch das letzte Highlight unserer Party 75 Jahre UNICEF am 18.09. vorzustellen - die Berliner Klappe auf - für Demokratie und Kinderrechte ✊, eine Initiative von Kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. 🎬 Die Gruppe besteht aus elf Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 13 Jahren, bei denen das Thema Mitbestimmung ✋ großgeschrieben wird. Dazu haben sie bereits auch einen Spot und einen Kinderrechte-Kurzfilm gedreht 🎥. Denn sie finden - auch Kinder können Verantwortung übernehmen 💪. Im Alltag werden Kinder und Jugendliche allerdings häufig nicht ernst genommen, daran wollen sie etwas ändern ‼️ - unter anderem das Wahlalter senken 🗳 und bei Zukunftsfragen mitentscheiden. Das kijufi unterstützt seit 2013 Kinder und Jugendliche dabei, eigene Filme zum Thema Kinderrechte zu produzieren und zu veröffentlichen. Mit vielen anderen Organisationen setzen sie sich dafür ein, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern ✅👏 Dieses Anliegen ist auch für uns als UNICEF Berlin zentral und sehr wichtig! 💙 Zudem sind wir immer begeistert, wenn Kinder die Verwirklichung ihrer Rechte selbst in die Hand nehmen und sich dafür tatkräftig einsetzen. 🤩Deshalb freuen wir uns sehr, das KLAPPE AUF!-Team bei unserem Fest dabei zu haben! 🤗 Habt Ihr euch denn für unsere Feier am 18.09. bereits angemeldet? Um einen schnellen, coronakonformen Einlass 🦠🚫 zu ermöglichen (geimpft/genesen/getestet und mit Maske), bitten wir um Anmeldung mit Vor- und Nachnamen sowie einer E-Mail-Kontaktadresse an [email protected]. Vielen Dank! © kijufi UNICEF Deutschland Jugendhaus-Königstadt #GenZukunft #UNICEF #UNICEF75 #jubiläum #familienfest #kijufi #KlappeAuf #partizipation #Mitbestimmung #kinderrechte #fürjedeskind #unkinderrechtskonvention #ActOnClimate #bildung #niemalsgewalt #gleichheit #vielfalt #stärkerzusammen #berlinforkids
Geschafft! 😀 Alle Schulklassen im Projekt "KLAPPE AUF! für Demokratie und Kinderrechte" haben ihre Dreharbeiten inzwischen nachholen können und die Planung für das Kinderrechte-Filmfestival 2020 in Brandenburg läuft auf Hochtouren. Jetzt fehlt nur noch die Kinderjury... #klappeauf #alleKINDER #kinderrechte
Malcolm Peters hat uns als Teamer beim Kinderrechte-Filmfestival, den #BerlinerFerienschulen und dem Projekt "Gemeinsam starten" unterstützt. Wir freuen uns sehr, dass seine Dokumentation "Weit weg Zuhause" beim Panafrican festival Berlin am 4. September 2020 läuft. Tickets für das Screening im IL KINO Berlin gibt es hier: https://bit.ly/3lae20E Viel Erfolg, Malcolm!
Das GRIPS Theater arbeitete im vergangenen Jahr zur Aktion #alleKinder mit Kijufi - Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V. zusammen. Wegen der Corona-Pandemie mussten die Dreharbeiten und das 6. Kinderrechte-Filmfestival Brandenburg am 2. Juni leider ausfallen. Zwei Klassen konnten ihre Filme jedoch vor dem Shutdown noch abdrehen. Diese möchten wir euch nun gerne online erstmals präsentieren, selbstverständlich mit einer Kindermoderation und Filmgesprächen. Los geht’s heute Abend um 19:30 Uhr. Seid ihr dabei?
Seit vielen Jahren sind wir mit unseren Filmpremieren zu Gast im Filmtheater am Friedrichshain, ob mit dem Kinderrechte-Filmfestival oder zuletzt "Ankommen! und Filme machen".🙏 Die Maßnahmen gegen die Coronapandemie stürzen die Kinos in eine existenzielle Krise. Deshalb möchten wir dazu aufrufen, unser Partnerkino mit dem Kauf von Gutscheinen zu supporten. Für euch selbst, als Aufmerksamkeit zu Ostern oder vielleicht als lieben Dank für Menschen in systemrelevanten Berufen. Die #Gutscheine lassen sich übrigens unter Einhaltung aller Hygieneregeln auch bedenkenlos digital versenden😉: https://yorck.de/shop Alternativ könnt ihr eure Kiezkinos auch mit dem Gucken von Online-Werbung unterstützen: https://hilfdeinemkino.de/ Zudem haben die Berliner Programmkinos die Spendenaktion "Fortsetzung: Folgt." ins Leben gerufen: https://www.startnext.com/fortsetzungfolgt
Unser großartiges Kinderrechte-Filmfestival ist grade erst vorbei und wir stürzen uns direkt in die nächste Premiere! Am 30.11.2019 zeigen wir die Filme und Videos, die im Zuge des Projekts Ankommen! und Filme machen entstanden sind. Beginn ist Punkt 12 Uhr im Filmtheater am Friedrichshain. Eintritt ist übrigens frei! Neuzugewanderte Berliner Jugendliche lassen ihrer Kreativität freien Lauf und produzieren fantasievolle Kurzfilme und Musikvideos. Vom Drehbuch bis zum Film. Da stellt sich die Frage: Was braucht man denn eigentlich alles für einen abgedrehten Film? Na klar: Katzen als Agenten, gute Freunde und Erzfeinde, eine Prise Kritik an der Menschheit, eine Party ohne und eine mit Gästen, ein Teelöffelchen Zauberkraft, viel Hirn und Verstand, viele Wächter der Welt, eine Art Selbstportrait – aber bitte nur gesungen –, natürlich eine Liebesgeschichte, existentielle Fragen und ganz viel Fantasie.
Bereits zum 7. Mal findet heute und morgen das Kinderrechte-Filmfestival statt. 🎬 Im Filmtheater am Friedrichshain werden Kurzfilme zu unterschiedlichen UN-Kinderrechten gezeigt, die von 1️⃣9️⃣ Schulklassen aus ganz Deutschland gedreht wurden. 🤩 Zusätzlich sind die Filme auch auf YouTube zu sehen. 🤓 #kinderrechte #kidstakeover #30jahrekinderrechte #partizipation
🥳 Am heutigen 3️⃣0️⃣. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention waren wir beim 1️⃣. Reinickendorfer Kinderrechtetag! 🔈 Laut und kreativ feierten die Schülerinnen und Schüler des Berliner Bezirks die Kinderrechte - neben Kinderrechte-Songs und Kinderrechte-Tanz wurden auch zwei aussagekräftige Kurzfilme vom Kinderrechte-Filmfestival 🎥 ausgestrahlt, sowie den 1️⃣. Reinickendorfer Kinder- und Jugendbeteiligungspreis an besonders engagierten jungen Menschen verliehen 🤩 #30jahrekinderrechte #kidsrights #partizipation
Unsere Kollegin Julia Behr ist stolz, als Mitglied der Erwachsenenjury Teil des Kinderrechte-Filmfestivals 2019 gewesen zu sein. Vielen Dank für inspirierende Filme, charmante Jurykolleg*innen und eine rundum gelungene Veranstaltung! #allekinder #kinderrechte #kijufi
Wir wünschen dem Kinderrechte-Filmfestival zwei wunderschöne Tage!