Kulturzug / Pociąg do kultury

Kulturzug / Pociąg do kultury Auch 2019 und 2020 verbindet der Kulturzug des VBB Berlin und Brandenburg mit Breslau // Wrocław i Berlin połączy w 2019 i 2020 roku bezpośredni Pociąg Kultury.
(27)

DE Mit den Angeboten von VBB, DB Regio und dem Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) fahren Sie stressfrei und bequem zu unseren polnischen Nachbarn nach Breslau (Wrocław), Stettin (Szczecin), Gorzów Wlkp., Zielona Góra, Kostrzyn, Żagań, Żary. Mehr Information erhalten Sie hier: http://www.vbb.de/de/k/wissenswertes/ausflugsziele-polen/3497.html Kulturzug Tickets erhalten Sie für die einfache Fahrt für 19,- €. Diese gelten auch in den Bussen und Straßenbahnen der MPK Wrocław als Tageskarte. Weitere Informationen über Fahrplan, Tickets und Konditionen erhalten Sie auf www.kolejedolnoslaskie.eu/pl und www.bahn.de PL Oferty Związku Komunikacyjnego Berlin-Brandenburgia (VBB), Regionalnej Kolei Niemieckiej (DB Regio) oraz Celowego Związku Komunikacyjnego Górnych Łużyc-Dolnego Śląska (ZVON) zapewniają spokojną, wygodną podróż do polskich sąsiadów we Wrocławiu, w Szczecinie, Gorzowie Wielkopolskim, Zielonej Górze, Kostrzynie, Żaganiu, Żarach. Więcej informacji Państwo znajdą pod linkiem: http://www.vbb.de/de/k/wissenswertes/ausflugsziele-polen/3497.html Bilet na „Pociąg do kultury” (Wrocław – Berlin): https://www.kolejedolnoslaskie.eu/pl/bilety/bilet-na-„pociąg-do-kultury”-wrocław-–-berlin.html

Mit dem @Kulturzug zum Int. Tag des Kusses nach Wroclaw/Breslau.
28/12/2019

Mit dem @Kulturzug zum Int. Tag des Kusses nach Wroclaw/Breslau.

Całowanie przedłuża życie, angażuje wiele mięśni i przynosi masę radości. To tylko kilka z setek powodów, dla których warto rozdawać dziś całusy. No i najważniejszy - dzisiaj mamy Międzynarodowy Dzień Pocałunku. Przesyłamy Wam tony całusków! 😘😘😘
📸 @sebsky.b (instagram)

Zu Gast im Kulturzug / Pociąg do kultury, die neue Bühne Senftenberg. Stay tuned!
22/12/2019

Zu Gast im Kulturzug / Pociąg do kultury, die neue Bühne Senftenberg. Stay tuned!

Auf dem Heimweg aus Breslau gibt's hier für euch Bilder aus dem Kulturzug!
Denn an diesem Wochenende waren Anna Schönberg und Patrick Gees im Kulturzug nach und von Breslau zu erleben. Auf dem Weg zum Grab ihrer Tante Friederike Kempner in Breslau, erinnerten sie als Nichte Fanny und Neffe Franz auf vergnügliche Weise an das künstlerisch durchaus nicht unumstrittene dichterische Lebenswerk ihrer Tante und erzählten aus dem Leben des „Schlesischen Schwans“. Schon zu Lebzeiten galt die Schriftstellerin Friederike Kempner als Großmeisterin unfreiwilliger Komik. Gerüchte besagen, ihre Familie hätte alle ihre Bücher aufgekauft, weil ihre Zuhörer*innen zwischen Ernsthaftigkeit und schallendem Gelächter nicht mehr zu unterscheiden wüssten, wenn ihre Gedichte vorgetragen werden.

Sonne statt Sekt – Weihnachten wirft seine Schatten voraus. Die Erstfahrt des Kulturzug / Pociąg do kultury mit dem fris...
21/12/2019

Sonne statt Sekt – Weihnachten wirft seine Schatten voraus.

Die Erstfahrt des Kulturzug / Pociąg do kultury mit dem frisch beklebten #VT642 nach Wroclaw [Wroclove] begann am gestrigen Freitag, den 20.12.2019 bei strahlenden Sonnenschein. Ab sofort und jedes Wochenende #barrierefrei und klimatisiert und weiterhin zum alten Preis von 19€. Schneller als die Konkurrenz auf der Autobahn und mit einem abwechslungsreichen Programm im Waggon an der Spitze des Zuges. www.bahn.de/kulturzug

Frohe Festtage und alles Gute zum Neuen Jahr für unsere Fahrgäste, alle Kolleginnen und Kollegen bei DB Regio Nordost, Koleje Dolnośląskie S.A. und unseren Förderern, den Ländern Unser Brandenburg und Berlin – the place to be und unserem einmaligen super Team!

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V. Strefa Kultury Wrocław Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo
16/12/2019

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo

DE//PLNach vier Jahren... Po czterech latach...bekommt der Kulturzug / Pociąg do kultury endlich neues Fahrzeugmaterial ...
16/12/2019

DE//PL

Nach vier Jahren... Po czterech latach...

bekommt der Kulturzug / Pociąg do kultury endlich neues Fahrzeugmaterial für die wöchentliche Reise nach Wroclaw [Wroclove]/Breslau. Zukünftig kommen im barrierefreien und klimatisierten #VT642 der DB Regio AG, Nordost, auch #Desiro genannt, Fahrgäste aus dieser besonderen dt.-pol. Region zusammen, die heute mitten in Europa liegt. An Bord findet auch weiterhin ein wechselndes Kulturprogramm für Jung und Alt mit Künstler*innen aus beiden Städten statt, das im Fahrpreis von 19€ (zzgl. Reservierungsgebühr) enthalten ist. Wie auch die öffentlichen Verkehrsmittel in der niederschlesischen Metropole an der Oder. Am kommenden Wochenende freuen wir uns auf die neue Bühne Senftenberg, die mit einem Programm zur "Schlesischen Nachtigall", der Großmeisterin des unfreiwilligen Humors Friederike Kempner zu Gast sein werden. Nachdem im zurückliegenden Jahr das Land Brandenburg die Finanzierung des Programms übernommen hat, wird 2020 der Berliner Senat die Kosten tragen. Trägerin des Programm ist die Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V.
Vielen Dank an alle unterstützenden Kräfte des #Kulturzugs, vor allem unseren treuen und kreativen und engagierten Fahrgästen! Jeden Freitag, jeden Samstag und jeden Sonntag, direkt und ohne Umsteigen nach Berlin.

//

Po czterech latach Pociąg do kultury/ Kulturzug otrzymał nareszcie nowy pojazd do cotygodniowych wycieczek do Wrocławia / Breslau! Od teraz podróżujacy w regionie polsko-niemieckiego pogranicza, będącego sercem Europy, będą się spotykać w pozbawionym barier, klimatyzowanym # VT642 od DB Regio AG, Northeast,nazywanym również #Desiro. Na pokładzie pociągu nadal odbywać się będzie urozmaicony program kulturalny dla młodszych i starszych z udziałem artystów z obu miast. Zarówno program jak i transport publiczny w dolnośąskiej metropolii nad Odrą są wliczone w cenę 19 € (plus opłata za rezerwację).

Z radością czekamy na nadchodzący weekend, podczas którego goście z Neue Bühne Senftenberg przedstawią program o „Śląskim słowiku”, czyli wielkiej mistrzyni mimowolnego humoru - Friederike Kempner.

Po zeszłorocznym przejęciu finansowania programu przez kraj związkowy Brandenburgia, w 2020 roku pokrycie kosztów realizacji programu przejmuje berliński senat. Sponsorem projektu jest Polsko-Niemieckie Towarzystwo Berlin e.V.

Ogromne podziękowania dla wszystkich wspierających #Pociąg do kultury, a zwłaszcza dla naszych lojalnych, kreatywnych i pełnych entuzjazmu pasażerów! W każdy weekend, bezpośrednio i bez przesiadek z Berlina do Wrocławia!

#europafaehrtkulturzug #vbbland #kulturfueralle
Staatskanzlei Potsdam Senatsverwaltung für Kultur und Europa VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Stiftung Zukunft Berlin Strefa Kultury Wrocław

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo
16/12/2019

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo

DE//PLHier lohnt sich die Lektüre bis zum allerletzten Satz! Wir versprechen für das Jahr 2020 wieder ein abwechslungsre...
14/12/2019
Infrastruktur für Kunst und Kultur ausbauen, Neues ermöglichen - Senatsbeschluss zum Doppelhaushalt 2020/21: Berlin ist Kulturhauptstadt - Berlin.de

DE//PL

Hier lohnt sich die Lektüre bis zum allerletzten Satz! Wir versprechen für das Jahr 2020 wieder ein abwechslungsreiches und einmaliges Programm im Kulturzug. Ab kommende Woche übrigens in neuen Triebwägen. HERZLICH WILLKOMMEN!!

Warto przeczytać do końca! W nadchodzącym 2020 roku obiecujemy urozmaicony i wyjątkowy program kulturalny. Nawiasem mówiąc, od przyszłego tygodnia w nowych wagonach. ZAPRASZAMY!!

https://www.berlin.de/sen/kulteu/aktuelles/pressemitteilungen/2019/pressemitteilung.875410.php

Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V. Strefa Kultury Wrocław Senatsverwaltung für Kultur und Europa Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe OP ENHEIM Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Stiftung Zukunft Berlin zitty Berlin tip Berlin DAS MAGAZIN radioeins Wroclaw [Wroclove]

Infrastruktur für Kunst und Kultur ausbauen, Neues ermöglichen - Senatsbeschluss zum Doppelhaushalt 2020/21: Berlin ist Kulturhauptstadt

Berlin - Camaro - Scharoun - Wrocław - Architektur - Tanz - Neue Musik - 14.12.2019, 15.00, 17.00 und 19.00
10/12/2019

Berlin - Camaro - Scharoun - Wrocław - Architektur - Tanz - Neue Musik - 14.12.2019, 15.00, 17.00 und 19.00

❗️ AIR Wro alert ❗️

[ENGLISH BELOW] 👇

🔹 Przed nami ostatnia realizacja w ramach BERLIN_forum kultury_WROCŁAW, finał projektu „Lives in Between”.

🔹 Już 14 grudnia zespół AIR Wro odwiedzi Haus Camaro w Berlinie, by zobaczyć kontynuację tego projektu: Lives In Between Performance Berlin.

🔹 Lives in Between to interdyscyplinarny projekt artystyczny, poświęcony analizie i refleksji nad istniejącymi podobieństwami między Berlinem i Wrocławiem w oparciu o sztukę oraz historię i architekturę obydwu miast. W edycji wrocławskiej (czerwiec) osią projektu była architektura Hansa Poelziga oraz historia kamienicy Oppenheimów. Inspiracją artystycznych poszukiwań w Berlinie jest malarstwo Alexandra Camaro oraz architektura Hansa Scharouna.

🔹 Ideę Lives in Between wypracował wrocławsko-berliński zespół, w skład którego wchodzą: Anna Katalin Németh (HU) – tancerka i choreografka, Oliver Pinchbeck (GB) – artysta cyrkowy, Louis Volkmann (DE) – fotograf i artysta video, Jakub Olejnik i Darek Dżugan (PL) – muzykcy, Dominic Oelze (DE) – muzyk.

Fot. Louis Volkmann

[ENG]

🔹 We have the final of the Before us is the "Lives in Between" project ahead of us, and thus the last one within the framework of BERLIN_cultural forum_WROCŁAW.

🔹 On 14th December AIR Wro will visit Haus Camaro in Berlin to see the continuation of this project: Lives In Between Performance Berlin.

🔹 „Lives in Between” is an interdisciplinary artistic project dedicated to the analysis and reflection on the existing similarities between Berlin and Wrocław based on art, history and architecture of both cities. In the Wrocław edition (June), the axis of the project was the architecture of Hans Poelzig and the history of the Oppenheim house.

🔹 The inspiration for artistic research in Berlin is the painting of Alexander Camaro and the architecture of Hans Scharoun. The idea of Lives in Between was developed by the Wrocław-Berlin team, which consists of the following members: Anna Katalin Németh (HU) - dancer and choreographer, Oliver Pinchbeck (GB) - circus artist, Louis Volkmann (DE) - photographer and video artist and Jakub Olejnik, Darek Dżugan (PL), Dominic Oelze (DE) - musicians.

Fot. Louis Volkmann

Perfider Jahresrückblick mit Christoph Theussl aka Christoph Theussl. Danke für das Interview auf radioeins, das unten o...
10/12/2019
Kulturzug Berlin-Wrocław

Perfider Jahresrückblick mit Christoph Theussl aka Christoph Theussl. Danke für das Interview auf radioeins, das unten online ist. Der Künstler ist am kommenden Samstag live im Kulturzug / Pociąg do kultury zu erleben.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/kulturzug-berlin-wrocaw.html

Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V. Strefa Kultury Wrocław tip Berlin zitty Berlin DAS MAGAZIN Radio Eins Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Wer die inspirierende Stadt Wrocław erleben möchte, fährt besonders günstig mit dem Kulturzug Berlin–Wrocław von der Spree direkt an die Oder. Ein einzigartiges Kulturprogramm stimmt Sie bereits im Zug auf die beiden Nachbarländer ein...

DE//PLAchtung: Extrawaggons am Kulturzug!Aufgrund der hohen Nachfrage verkehrt der Kulturzug / Pociąg do kultury an dies...
05/12/2019

DE//PL

Achtung: Extrawaggons am Kulturzug!

Aufgrund der hohen Nachfrage verkehrt der Kulturzug / Pociąg do kultury an diesem Wochenende in #Dreifachtraktion. Das Kulturprogramm findet an der Spitze des Zuges in Wagon 1 statt. Laden Sie Ihre Freund*innen zum Weihnachtsmarkt nach Wroclaw [Wroclove] ein. Die einfache Fahrt kostet 19€ inkl. der Öffentlichen Verkehrsmittel in Wrocław. Und wer gute Bücher liebt: In der #Jahrhunderthalle (Hala Stulecia we Wrocławiu) findet genau diese Büchermesse statt.

//

Uwaga: dodatkowy wagon Pociągu do kultury!

Ze względu na duże zapotrzebowanie Pociąg do kultury w ten weekend wydłużony zostanie o dodatkowy wagon. Program kulturalny odbywa się z przodu pociągu, w wagonie numer 1. Zaproś znajomych na jarmark bożonarodzeniowy we Wrocławiu [Wroclove]. Podróż w jedną stronę kosztuje tylko 19 €, włączając transport publiczny we Wrocławiu. Na miłośników literatury czekają zaś targi książki w #Hali Stulecia we Wrocławiu.

https://www.wroclaw.pl/wroclawskie-targi-dobrych-ksiazek-2019-program-godziny-otwarcia?fbclid=IwAR1AzswbThPjMR_PHpJHZekZcwZ7vn9ASN131AkXtUOg-Y08uidZYGNDJBQ

#vbbland Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V. Strefa Kultury WrocławD

DE//PLDas Programm für Winter 2019/20 ist frisch aus dem Druck.Wir freuen uns insbesondere auf unsere Highlights zum Jah...
05/12/2019

DE//PL

Das Programm für Winter 2019/20 ist frisch aus dem Druck.
Wir freuen uns insbesondere auf unsere Highlights zum Jahresübergang.
Marina Mashtaler singt „Eastern Lullabies“ am 27. und 28.12.2019, ein kleines Konzert mit ukrainischen Schlafliedern für die Großen und Kleinen und entspannten Coverversionen von Internationalen Hits aus unseren Jugendtagen.
Am 03.01.2020 findet die traditionelle "Slowdating-Party im Kulturzug mit Live-DJ" mit Barbara Anna Bernsmeier und Freunden statt. Lassen Sie sich zum Jahresbeginn in moderierten Gesprächen von anderen Zuggästen verführen!
Auf der Fahrt am 05.01.2020 von Wrocław nach Berlin wird mit Karolina Trybala getanzt. Mit Herz, Verstand und Humor, vereint Karolina Trybala Tradition und Moderne miteinander, Ausgangspunkt sind die Heißesten Hits der 20er Jahre.

Jeden Freitag, jeden Samstag und Sonntag, ohne Umsteigen von Berlin/Brandenburg nach Wrocław.

Die Abfahrt am Freitag hat sich ab dem 20. Dezember geändert. Der Kulturzug verlässt Berlin-Lichtenberg erst um 14:31 Uhr und den Bahnhof Ostkreuz um 14:37 Uhr. Die Rückfahrt ist von Wrocław Glowny um 19:42 Uhr.

// PL

Program na sezon zimowy 2019/2010 już wydrukowany!
Z przyjemnością przedstawiamy Państwu perełki, które przygotowaliśmy na przełom roku.

27 i 28.12.2019 Marina Mashtaler podczas koncertu „Kołysanki wschodnie” wykona dla Państwa ukraińskie kołysanki dla dużych i małych oraz covery międzynarodowych hitów z naszej młodości.

03.01.2020 zapraszamy na „Slowdating-Party w Pociągu do kultury z DJ-em na żywo”. Spotkanie poprowadzi Barbarą Anną Bernsmeier z przyjaciółmi. Pora na noworoczną uwodzicielską pogawędkę z gośćmi Pociągu do kultury!

Podczas podróży 05.01.2020 z Wrocławia do Berlina zatańczymy z Karoliną Trybalą. Z uczuciem, rozmysłem i humorem Karolina Trybala połączy tradycję z nowoczesnością, a punktem wyjścia tej niezapomnianej imprezy będą najgorętsze hity lat 20.

W każdy weekend bez przesiadki z Berlina/Brandenburgii do Wrocławia!

Piątkowy rozkład jazdy uległ zmianie. Od 20.12.2019 roku Pociąg do kultury będzie odjeżdżał w piątki ze stacji Berlin-Lichtenberg o 14:31, a ze stacji Ostkreuz o 14:37. Pociąg powrotny z Wrocławia Głównego będzie odjeżdżał w piątki o 19:42.

Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V.
Stiftung Zukunft Berlin
Strefa Kultury Wrocław
OP ENHEIM
Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Wroclaw [Wroclove]
visitBerlin
@Kolejedolnoslaskie
radioeins
zitty Berlin
tip Berlin
Das Magazin

Der Kulturzug / Pociąg do kultury lädt anlässlich der Performance und AusstellungLIVES IN BETWEEN IISCHAROUN – CAMARO – ...
03/12/2019

Der Kulturzug / Pociąg do kultury lädt anlässlich der Performance und Ausstellung

LIVES IN BETWEEN II
SCHAROUN – CAMARO – BERLIN

am 14.12. herzlich in das Camaro Haus ein.

Die Performance ist gleichzeitig die Eröffnung der Ausstellung
und findet zu folgenden Zeiten statt: 15 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)

Von und mit -
Németh Anna Katalin (Konzept, Tanz) · Oliver Pinchbeck (Tanz) · Louis Volkmann (Film) ·
Derek Dżugan (Kontrabass) · Jakub Olejnik Music (Kontrabass, Piano) · Dominic Oelze (Schlagwerk/Pauke)

Begrenzte Platzanzahl, um Anmeldung zur Performance unter Nennung der gewünschten Uhrzeit wird gebeten unter:
[email protected] oder 030 26392975. Um eine Spende zwischen 4–15 Euro wird gebeten.

Strefa Kultury Wrocław Senatsverwaltung für Kultur und Europa #Kulturforum

Wenn Züge Europas Regionen verbinden...natürlich mit dem Kulturzug / Pociąg do kultury.
03/12/2019
Nachtzüge: Die rollende Jugendherberge

Wenn Züge Europas Regionen verbinden...natürlich mit dem Kulturzug / Pociąg do kultury.

Seit viele wie Greta Thunberg mit wenig CO2 im Gepäck durch Europa reisen wollen, erlebt der Nachtzug eine Renaissance. Die Deutsche Bahn will davon nichts wissen.

Programmänderungen UND Fahrplanänderung im Kulturzug / Pociąg do kulturyAm morgigen Freitag findet die bereits für das v...
28/11/2019

Programmänderungen UND Fahrplanänderung im Kulturzug / Pociąg do kultury

Am morgigen Freitag findet die bereits für das vergangene Wochenende angekündigte Veranstaltung mit DAS MAGAZIN statt.

Am Samstag und am Sonntag gastiert Club Real (zum 3. Mal seit 2016) mit seiner Installation "Das Ahnenamt" im Kulturzug. Am Sonntag laden wir außerdem ein zum #Tanztee mit Dejan Jovanovic.

ACHTUNG: Am Samstag verlässt der Kulturzug wegen Bauarbeiten Berlin-Lichtenberg bereits um 7.42 Uhr, Berlin Ostkreuz um 7.48 Uhr.

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo
28/11/2019

Kulturzug / Pociąg do kultury's cover photo

23/11/2019

Liebe Fans des Kulturzug / Pociąg do kultury,

seit knapp 4 Jahren fahren wir nach Wroclaw [Wroclove] in Niederschlesien, meistens zur Zufriedenheit von 2-3 Tsd. Fahrgästen im Monat. Die Nachfrage war von Anfang an größer als unsere Kapazitäten, das Programm im Zug hat bei unserem Publikum oft Freude und weiteres Interesse erregt, Preise gewonnen.

Wie wäre es, wenn der Kulturzug eine 2. Linie anbieten würde? Welche Ziele und welche Strecken würden sich besonders gut eignen? Hier sind zwei Vorschläge, wir freuen uns über Ihre und Eure Unterstützung, Vorschläge und Anregungen. Vielen Dank! Und auf bald im Kulturzug!

DE//PLDie Profis – der kulturellen Bildung aus dem Weimarer Dreieck im Kulturzug / Pociąg do kulturyIntensive musikalisc...
23/11/2019

DE//PL

Die Profis – der kulturellen Bildung aus dem Weimarer Dreieck im Kulturzug / Pociąg do kultury

Intensive musikalische Erfahrungen in unserem rollenden Konzertsaal (ausnahmsweise in GTW-Zügen) offerierte die Stiftung Genshagen am vergangenen Wochenende unseren Fahrgästen. Eingeladen waren die Gitarristen Adam Antkowiak und Waldemar Gromolak (www.gromolak.com) mit Werken von Bach, Tansman und Dyens. Dazu kamen wir ins Gespräch mit Agnieszka Ostapowicz vom Narodowe Forum Muzyki, Angelika Eder und Magdalena Niziol über die Praktiken und Potenziale kultureller Bildung im europäischen Kontext, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen im Austausch mit unseren Nachbarn in Polen. Weitere Zusammenarbeiten für 2020 sind schon verabredet, natürlich mit dem #Kulturzug.

Danke für die Fotos: ©Oleksii Marchenko, für den Sound: Piotr Zarzycki und für die Moderation: Ewa Strożczyńska-Wille und Lynn de Vrees.

Profesjonaliści - edukacja kulturalna pod znakiem Trójkąta Weimarskiego w Kulturzug / Pociąg do kultury

W ostatni weekend fundacja Genshagen zaoferowała pasażerom Pociągu do kultury intensywne doznania muzyczne w naszej koncertowej hali na kółkach (wyjątkowo w pociągach GTW). Na pokładzie gościliśmy gitarzystów: Adama Antkowiaka i Waldemara Gromolaka (www.gromolak.com) z utworami Bacha, Tansmana i Dyensa. Przeprowadziliśmy rónież interesującą dyskusję z Agnieszką Ostapowicz z Narodowego Forum Muzyki, Angeliką Eder i Magdaleną Niziol na temat metod i potencjału edukacji kulturalnej w kontekście europejskim, szczególnie w zakresie pracy z dziećmi i młodzieżą w programie wymiany polsko-niemieckiej. Uzgodniono też plan dalszej współpracy na 2020 r., Oczywiście z #Kulturzug!

Podziękowania za zdjęcia: © Oleksii Marchenko, za dźwięk: Piotr Zarzycki i za moderację: Ewa Strożczyńska-will i Lynn de Vrees.

Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin e.V., Strefa Kultury Wrocław, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Staatskanzlei Potsdam, VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH #KulturelleBildung #FamilientagimKulturzug #Gästebuch

Adresse

VBB Verkehrsbund Berlin-Brandenburg GmbH Hardenbergplatz 2
Berlin
10623

Öffnungszeiten

Freitag 12:00 - 22:00
Samstag 08:00 - 13:00
Sonntag 17:00 - 22:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kulturzug / Pociąg do kultury erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kulturzug / Pociąg do kultury senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen